• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 13663
  • 4148
  • 4369
  • 2066
  • 847
  • 651
  • 888
  • 3774
  • 738

Sortierung

Zeitraum

Tags

Nachrichten

Michael Thieme

Was gibt es Neues in der Krankenhauslandschaft? Welche Personalien ändern sich? Gibt es aktuelle Gesetzesbeschlüsse? Welche ökonomischen Auswirkungen haben die jüngsten demografischen Entwicklungen auf den Gesundheitsmarkt? Diese und viele weitere Fragen werden Tag für Tag neu diskutiert und beantwortet. Das Portal „medinfoweb.de“ versteht sich als Onlinezeitschrift für Informatik, Ökonomie, Marketing und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Gebündelt, stets aktuell und immer handverlesen werden alle Neuigkeiten gesammelt und anwenderbezogen aufbereitet.

  • Anzeige

    Live-MDK-Praxistraining - Mehrerlöse Durch Konstruktive Gespräche

    25. Januar 2019

    MDK-Prüfungen sind eine der größten Herausforderungen für den Medizincontroller. Um schmerzhafte Erlöskürzungen zu vermeiden, benötigt er neben Fachkompetenz vor allem ein hohes Maß an mentaler Stärke und persönlicher Überzeugungskraft.

    In diesem Live-Rhetoriktraining werden Sie durch ein Trainer-Tandem optimal auf MDK-Begehungen vorbereitet: Sie spielen mit einem Arzt und MDK-Experten typische Praxisfälle durch. Zugleich erhalten Sie von einem Kommunikationsprofi individuelle Tipps für Ihre persönliche Überzeugungskraft.

    Quelle: ruediger-freudendahl.de
  • ÄZ

    Ist die Krankenhausrechnungsprüfung ein Geschäftsmodell?

    23. Januar 2019

    Angesichts stetig steigender Prüfquoten sieht der Präsident des Verbandes der Krankenhausdirektoren Deutschlands, Dr. Josef Düllings, in der verstärkten Abrechnungsprüfung ein „lukratives Geschäftsmodell“ der Krankenkassen. „Die Tendenz ist: Leistungsinanspruchnahme ja, zahlen lieber nicht“ ...

    Quelle: aerztezeitung.de
  • Die Aufklärung von mutmaßlichen Betrugsstraftaten hessischer Kliniken stagniert

    23. Januar 2019

    Der Frankfurter Oberstaatsanwalt Alexander Badle leitet zehn Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts auf Abrechnungsbetrug gegen hessische Kliniken. Dabei soll es um Millionenbeträge gehen. Ein Personalmangel habe zur jedoch Folge, dass man die seit 2014 laufenden Verfahren (Link: hier) nicht angemessen habe vorantreiben können ...

    Quelle: echo-online.de
  • DGfM

    DGfM Seminare in Zusammenarbeit mit der Universität Heidelberg im März 2019:

    22. Januar 2019
    1. Intensivseminar Medizincontrolling
    2. Dokumentation, Kodierung und Abrechnung in der Psychiatrie und Psychosomatik
    3. Kodierabteilungen erfolgreich leiten
    4. Excel Seminar
    5. Heidelberger Gesprächsrunde

      Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Deutschen Gesellschaft für Medizincontrolling: hier  
    Quelle: medizincontroller.de
  • BKG

    Dokumentation der Strukturvoraussetzungen von OPS-Komplexbehandlungskodes 2019 (DRG- und PEPP-Bereich) Stand: Januar 2019

    22. Januar 2019

    Die Bayerische Krankenhausgesellschaft e.V. stellt Ihnen diese Dokumentationen als Download zur Verfügung ... 

    Quelle: Bayerische Krankenhausgesellschaf
  • ÄB

    Die Komplexität befördert den Streit um Krankenhausabrechnungen

    21. Januar 2019

    Seit Einführung der Fallpauschalen wird um deren Abrechnung auch fast doppelt so häufig gestritten. Einen Streitpunkt hat das Bundesverfassungsgericht nun geklärt und zeigt zugleich auf, wie komplex das System ist ...

    Quelle: aerzteblatt.de
  • Wildeshausen: Johanneum kommt im Kassenstreit glimpflich davon

    21. Januar 2019

    Pflegepersonal-Stärkungsgesetz löst Klagewelle aus – Bartelt hofft auf zusätzliche Stellen

    Im Streit zwischen Krankenkassen und Krankenhäusern wegen der Rückzahlung angeblich zu Unrecht abgerechneter Behandlungskosten scheint das Johanneum in Wildeshausen glimpflich davonzukommen. „Von der bundesweit ausgelösten Klagewelle der Kassen ist das Krankenhaus Johanneum in keinem größeren Umfang betroffen“, erklärt Geschäftsführer Hubert Bartelt ...

    Quelle: krankenhausjohanneum.de
  • SK

    800 strittige Fälle in den Kliniken des Landkreises Lörrach

    18. Januar 2019

    Und der Streit geht in die nächste Runde. Die Rückforderungen der Krankenkassen machen den Kliniken schwer zu schaffen. Doch auch die Sozialgerichte ächzen unter der Klageflut. Angeblich will der AOK-Chef im Sinne der Häuser des Landkreises entscheiden. Wir sind gespannt auf weitere Nachrichten aus Lörrach ...

    Quelle: Südkurier
  • ÄB

    Hessen: Sozialgerichte erwarten Anstieg der Verfahrenszahlen wegen Krankenhaus­abrechnungen

    14. Januar 2019

    Die hessischen Sozialgerichte erwarten 2019 eine steigende Zahl neuer Verfahren wegen möglicherweise fehlerhafte Krankenhausabrechnungen ...

    Quelle: aerzteblatt.de
  • Zum Beschluss des Bundesverfassungsgerichtes über die Aufwandspauschale bei sachlich-rechnerischer Richtigkeitsprüfung von Krankenhausrechnungen

    11. Januar 2019

    RA Mohr: Der Beschluss des BVerfG ist bedauerlich, muss jedoch für die Fallkonstellation, dass Krankenkassen die in Rechnung gestellte Aufwandspauschale bei sachlich-rechnerischer Richtigkeitsprüfung nicht gezahlt haben, hingenommen werden ... [Link: hier]

    RA Liedy (VOELKER): Vor diesem Hintergrund besteht vorliegend ein weiter Spielraum für die richterliche Rechtsfortbildung. Betroffen sind schlichte Zahlungsansprüche zwischen juristischen Personen ohne Verknüpfung mit verfassungsrechtlich geschützten Rechtspositionen.“ Es bleibt zu hoffen, dass der erste Senat des Bundessozialgerichts diesen Spielraum nur besonnen nutzt ... [Link: hier]

  • Anzeige

    Fernlehrgänge 'Medizincontrolling' und 'Geprüfte klinische Kodierfachkraft' Jetzt anmelden.

    11. Januar 2019

    Fernlehrgänge „Medizincontrolling“ und „Geprüfte klinische Kodierfachkraft“:

    Ab Februar/März  2019 startet ein neuer Fernlehrgang zur geprüften klinischen Kodierfachkraft. Noch gibt es freie Plätze.

    Darüber hinaus bieten das Universitätsklinikum Regensburg und die Fernakademie der Wirtschaft einen weiteren Lehrgang „ Medizincontrolling“ an. Beginn des Lehrgangs ist Mai 2019.

    Quelle: fadw.de
  • BMed

    Günther Oettinger eröffnet das 18. Nationales DRG-Forum

    Eine Woche vor dem wahrscheinlichen Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union und zwei Monate vor der wichtigen Europawahl wird EU-Kommissar Günther Oettinger in Berlin am 21. März 2019 zur Eröffnung des 18. Nationalen DRG-Forums und des 3. Nationalen Reha-Forums sprechen ...

    Quelle: bibliomedmanager.de
  • Bundesverfassungsgericht pro 'Prüfung der sachlich-rechnerischen Richtigkeit' ohne Anspruch auf AWP

    9. Januar 2019

    Die Rechtsprechung des Bundessozialgerichts nach der es bezogen auf die Rechtslage vor 2016 bei der Prüfung einer Krankenhausabrechnung unter Einbeziehung des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen (MDK), neben der gesetzlich ausdrücklich vorgesehenen „Auffälligkeitsprüfung“ noch eine davon unabhängige „Prüfung der sachlich-rechnerischen Richtigkeit“ gab, die zu keinem Anspruch der Krankenhäuser auf Zahlung einer Aufwandspauschale gegen die Krankenkassen führte, überschreitet die Grenzen richterlicher Rechtsfortbildung nicht. Mit dieser Begründung hat die 1. Kammer des Ersten Senats mit heute veröffentlichtem Beschluss die Verfassungsbeschwerden mehrerer Träger von Krankenhäusern gegen Entscheidungen des Bundessozialgerichts nicht zur Entscheidung angenommen ...

    Quelle: bundesverfassungsgericht.de
  • VS

    Jens Hennicke ist der neue Geschäftsführer des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen in Sachsen-Anhalt

    9. Januar 2019

    Beim Neujahrsempfang stellte sich Jens Hennicke als neuer Geschäftsführer des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen vor. Hennicke war über 20 Jahre Landeschef der Techniker-Krankenkasse und tritt jetzt die Nachfolge von Ilka Malek an, die ein halbes Jahr interimsmäßig die Geschäfte führte ...

    Quelle: volksstimme.de
  • Neckar-Odenwald-Kliniken: Krankenkassen-Rückforderungen abgewendet

    2. Januar 2019

    Laut Aufsichtsratsvorsitzenden der Neckar-Odenwald-Kliniken und Landrat Dr. Achim Brötel sind bei der Klinik 30 Klagen eingegangen und in einer etwa gleich hohen Zahl ist es zu Verrechnungen gekommen. Zwischenzeitlich geht das Krankenhaus davon aus, dass das Ganze im besten Fall überhaupt keine finanziellen Auswirkungen haben wird ...

    Quelle: mz.de
Einträge 46 bis 60 von 651
Render-Time: -0.112007