• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 13814
  • 4198
  • 4476
  • 2115
  • 859
  • 670
  • 917
  • 3831
  • 775

Sortierung

Zeitraum

Tags

Nachrichten

Michael Thieme

Was gibt es Neues in der Krankenhauslandschaft? Welche Personalien ändern sich? Gibt es aktuelle Gesetzesbeschlüsse? Welche ökonomischen Auswirkungen haben die jüngsten demografischen Entwicklungen auf den Gesundheitsmarkt? Diese und viele weitere Fragen werden Tag für Tag neu diskutiert und beantwortet. Das Portal „medinfoweb.de“ versteht sich als Onlinezeitschrift für Informatik, Ökonomie, Marketing und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Gebündelt, stets aktuell und immer handverlesen werden alle Neuigkeiten gesammelt und anwenderbezogen aufbereitet.

  • Sanktionen bei Nichteinhaltung von Pflegepersonaluntergrenzen als Optionschance festgelegt

    29. März 2019

    Die Bundesschiedsstelle hat die Sanktionen bei Nichteinhaltung von Pflegepersonaluntergrenzen (PpUG) als Option festgelegt. Betroffene Kliniken können entweder Vergütungsabschläge oder eine Verringerung der Fallzahl hinnehmen ...

    Quelle: bibliomed-pflege.de
  • IKKeV

    IKK classic: Rückenwind und Kritik für Spahns neues Gesetz

    29. März 2019

    Gute Ansätze für fairen Wettbewerb der Kassen - Unmut über Einschränkung der Selbstverwaltung - Solide Finanzen und Beitragssenkung
    Die IKK classic hat das Jahr 2018 nach dem voraussichtlichen Rechnungsergebnis mit einem Plus in Höhe von rund 65 Millionen Euro abgeschlossen. Zum 1. Mai 2019 wird die größte IKK ihren Zusatzbeitragssatz um 0,2 Prozentpunkte auf 1 Prozent senken. Im vergangenen Jahr lagen die Ausgaben der Kasse bei rund 10,4 Milliarden Euro, ihre Betriebsmittel und Rücklagen betrugen zum Jahresende 2018 rund 1 Milliarde Euro.

    Bei seiner gestrigen Sitzung in Berlin bewertete der Verwaltungsrat den jüngsten Gesetzentwurf des Bundesgesundheitsministeriums („Freie-Kassenwahl-Gesetz“) zwiespältig ...

    Quelle: ikkev.de
  • SZ

    Hoher Besuch im Klinikum Böblingen - Spahn kümmert sich um die Sorgen der Pflegenden

    29. März 2019

    Bundesgesundheitsminister Jens Spahn betont bei einem Besuch der Böblinger Klinik, dass Pflegekräfte in ganz Deutschland unter "der starken Arbeitsbelastung" leiden. Dennoch ziehe sich die Pflegereform weiter in die Länge. Der Besuch war Spahns Antwort auf den Brief einer Böblinger Pflegekraft, die sich über die derzeitigen Arbeitsbedingungen beschwerte ...

    Quelle: stuttgarter-zeitung.de
  • ÄZ

    'Monatelanges Chaos' steht britischem Gesundheitssystem bevor

    29. März 2019

    Bereits jetzt kündigt die Londoner Regierung enorme Versorgungsengpässe im britischen Gesundheitssystem an, sollte das Land die EU ohne Deal verlassen. Für den Fall der Fälle lagern einige Kliniken Arzneimittel in großen Mengen, damit Lieferungsverzögerungen vermieden werden können ...

    Quelle: aerztezeitung.de
  • Böblingen: Die Politik habe vorgelegt, jetzt sind die Kliniken an der Reihe

    Und wieder hat sich eine Krankenschwester direkt an Jens Spahn gewandt und er hat sofort reagiert und sie in Böblingen besucht, um sich ein Bild zu machen und die erhitzten Gemüter zu beruhigen. Er hat verstanden, worum es in der Pflege geht und reagiert, nun sind die Kliniken gefordert, die Arbeitsbedingungen so zu verbessern, dass Personal kommt und bleibt. Dazu gehört auch der respektvolle Umgang und die Anerkennung ...

    Quelle: Gäubote.de
  • Gesundheitskongress des Westens: 'Der Anfang vom Ende der DRGs'

    28. März 2019

    Schlagabtausch zwischen Gesundheitsminister Laumann und G-BA Chef Hecken

    Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann hat auf dem Gesundheitskongress des Westens den Gemeinsamen Bundesausschuss heftig kritisierte. Fernziel sei die Machtverhältnisse im G-BA aufzubrechen und künftig auch der Pflege eine Stimme zu geben. Zugleich kritisierte Minister Laumann das G-DRG-System zur Vergütung von Krankenhausleistungen und sieht in der politisch richtige Herausnahme der Pflegekosten den "Anfang vom Ende der DRGs" ....

    Quelle: lifepr.de
  • ÄZ

    Die Barmer will in Sachsen-Anhalt die Zahl der Kliniken auf 42 schrumpfen

    28. März 2019

    Barmer-Landeschef Axel Wiedemann regt eine Neuordnung der Kliniklandschaft jenseits der fixen Landesgrenzen an und will dabei die Zahl der Kliniken von 48 auf 42 begrenzen ...

    Quelle: aerztezeitung.de
  • ÄB

    5 Milliarden zusätzliche Kosten für Krankenkassen

    28. März 2019

    Die Krankenkassen werden in den kommenden Jahren durch die neuen Gesetze des Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­teriums zusätzliche Ausgaben in Höhe von bis zu fünf Milliar­den Euro schultern müssen ...

    Quelle: aerzteblatt.de
  • AOK BV

    Sinnvoller Versorgungswettbewerb ist mehr als Kassenwahlfreiheit

    28. März 2019

    "Das so genannte Faire-Kassenwahl-Gesetz wird seinem Anspruch nicht gerecht", so das Fazit von Martin Litsch, Vorstandsvorsitzender des AOK-Bundesverbandes zum vorgelegten Referentenentwurf. "Dieses Gesetz definiert mustergültig, wozu der Kassenwettbewerb gut sein soll, nämlich Leistungen und Qualität der Versorgung zu verbessern sowie Wirtschaftlichkeit und Effizienz der Versorgung zu erhöhen. Das begrüßen wir ausdrücklich. Was dann aber an Umsetzungsvorschlägen präsentiert wird, läuft auf machtpolitischen Zentralismus und finanzielle Gleichmacherei hinaus. Die Vorschläge des Ministers werden nicht den Kassenwettbewerb um bestmögliche Versorgungsangebote fördern, sondern erhebliche Kollateralschäden bei der Gestaltung von Versorgung besonders im ländlichen Raum hinterlassen", so Litsch ...

    Quelle: aok-bv.de
  • ÄZ

    Laumann spricht Klartext: 'Die Bundes-AOK wird es nicht geben!'

    28. März 2019

    Über das geplante Faire-Kassenwahl-Gesetz, welches Bundesgesundheitsminister Jens Spahn, umsetzen möchte, steht Parteikollege Karl-Josef Laumann (CDU), nordrhein-westfälischer Gesundheitsminister, sehr kritisch gegenüber. Laut Laumann würde die bundesweite Öffnung der AOKen zu einer Schwächung des Kassenwettbewerbs führen ...

    Quelle: aerztezeitung.de
  • ÄZ

    Morbi-RSA: Bundesgesundheitsminister Jens Spahn geht die nächste offene Baustelle im Gesundheitswesen an

    27. März 2019

    Minister Spahn will mehr Wettbewerb unter den Krankenkassen und plant eine umfassende Reform des Finanzausgleichs. Einschneidende Veränderungen sollen den Wettbewerb zwischen den Krankenkassen fördern und Versorgungsinhalte in den Fokus rücken ...

    Quelle: aerztezeitung.de
  • Ärztekammern in NRW wollen mitbestimmen

    27. März 2019

    Wer bestimmt den Einsatz von Bundesfördermitteln? In NRW sind die Kammern unzufrieden und fordern mehr Mitsprache beim Einsatz der Gelder. Kritisiert wurde in der Kammerversammlung auch, dass jetzt ein eigenes Arztregister aufgebaut werden soll, obwohl es bereits ein bundesweites Verzeichnis gibt. Muss denn jeder immer sein eigenes Süppchen kochen? ...

    Quelle: Deutsches Ärzteblatt
  • N-TV

    Erneuter Aufschub in Thüringen - Landtag diskutiert weiter über Gesetzesentwurf

    26. März 2019

    Da scheinbar immer noch ein Abstimmungsbedarf besteht, wurde die Verabschiedung des neuen Krankenhausgesetzes in Thüringen wieder verschoben. Es bedarf weiterer Gespräche mit der Krankenhausgesellschaft, sowie eine Einigung über Regelungen zu Qualitätsstandards ...

    Quelle: n-tv.de
  • gematik dementiert: Bei der Entwicklung der elektronischen Patientenakte läuft alles

    26. März 2019

    Doch nicht alles auf Anfang... Nach Ansicht der Standardisierungsorganisation der IHE Deutschland läuft bei der ePA nicht alles zur Zufriedenheit. Die Experten zweifeln sogar die Interoperabilität an. Doch laut Pressemitteilung der gematik sind die Vorwürfe haltlos.

    Lesen Sie dazu auch die Pressemitteilung

    Quelle: Deutsches Ärzteblatt
  • ÄB

    InEK: G-DRG-Umbau auf Häuser- und Landesebene nicht adjustierbar

    25. März 2019

    Während die DKG den Systemumbau begrüßt, warnt der Leiter des InEK, Dr. F. Heimig, vor den auch in seinem Institut nicht abschätzbaren Folgen einer Herausnahme der Pflegekosten aus dem G-DRG-System: „Einerseits soll das neue System etwas taugen, andererseits soll es fertig sein, bevor man richtig darüber nachgedacht haben kann“ ...

    Quelle: aerzteblatt.de
Einträge 46 bis 60 von 3831
Render-Time: 0.184248