• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 17296
  • 5695
  • 6310
  • 2706
  • 1030
  • 1034
  • 1634
  • 5448
  • 1565

Sortierung

Zeitraum

Tags

Nachrichten

Michael Thieme

Was gibt es Neues in der Krankenhauslandschaft? Welche Personalien ändern sich? Gibt es aktuelle Gesetzesbeschlüsse? Welche ökonomischen Auswirkungen haben die jüngsten demografischen Entwicklungen auf den Gesundheitsmarkt? Diese und viele weitere Fragen werden Tag für Tag neu diskutiert und beantwortet. Das Portal „medinfoweb.de“ versteht sich als Onlinezeitschrift für Informatik, Ökonomie, Marketing und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Gebündelt, stets aktuell und immer handverlesen werden alle Neuigkeiten gesammelt und anwenderbezogen aufbereitet.

  • MIW

    Deutsches Herzzentrum: Ärztlicher Leiter will schnelle Aufklärung

    29. August 2014

    Der ärztlicher Leiter der renommierten Berliner Klinik zeigt sich angesichts der Manipulationsvorwürfe betroffen, räumt Unklarheiten ein und dringt auf schnelle Aufklärung   ... [gelesen: hier]

    Quelle: medinfoweb.de
    Relevanz0
  • MIW

    Kritik an Vorstoß der Krankenkassen für Qualitätsberichte aus Arztpraxen

    28. August 2014

    Bundesärztekammer (BÄK) und Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) üben deutliche Kritik am Vorhaben der Krankenkassen, von allen Arztpraxen Qualitätsberichte anzufordern und deren Ergebnisse dann in laienver­ständlicher Form zu präsentieren  ... [gelesen: hier]

    Quelle: medinfoweb.de
    Relevanz0
  • MIW

    Meta-Analyse Meniskusoperation: Keine Evidenz bei milder Arthrose

    28. August 2014

    Eine arthroskopische Lavage oder Débridement sind nach den Ergebnissen einer Meta-Analyse im Canadian Medical Association Journal (2014, doi: 10.1503/cmaj.140433) für die Patienten mit leichter Gonarthrosein in der Wirksamkeit nicht belegt ... [gelesen: hier]

    Quelle: medinfoweb.de
    Relevanz0
  • Qualitätssicherung ohne Dokumentation: Arthroskopie am Kniegelenk

    27. August 2014

    Das AQUA-Institut entwickelte ein neues Qualitätssicherungsverfahren (QS-Verfahren) für die Arthroskopie am Kniegelenk, das in der Augustsitzung vom Gemeinsamen Bundesausschuss abgenommen wurde. Das Besondere daran ist, dass auf die manuelle QS-Dokumentation durch die Leistungserbringer verzichtet wird.
     
    Die benötigten Informationen werden über die Sozialdaten bei den Krankenkassen erhoben, unabhängig davon, ob die Arthroskopie ambulant oder stationär durchgeführt wurde. „Wir konnten jetzt erstmals bei einem konkreten Eingriff aufzeigen, wie der berechtigte Wunsch nach aufwandsarmer QS tatsächlich umgesetzt werden kann. Der jetzt aufgezeigte Lösungsansatz ist wegweisend für die sektorenübergreifende QS“, erklärt Prof. Joachim Szecsenyi, Geschäftsführer des AQUA-Instituts. Zusätzlich soll eine auf die Arthroskopie zugeschnittene Patientenbefragung die QS ergänzen. „Sozialdaten und Patientenbefragung bilden die Säulen, auf denen das Verfahren steht“, so Szecsenyi weiter.
     
    Ein weiterer Baustein des Verfahrens ist die sog. Externe Begutachtung, die ein neues Instrument in der gesetzlichen QS ist. Bei der Externen Begutachtung sollen bei den Leistungserbringern Auffälligkeiten hinterfragt und Maßnahmen zur Qualitätsförderung angestoßen werden. Die Externe Begutachtung wird ausgelöst, sobald ein bestimmter Wert erreicht wird. Dieser Wert ergibt sich aus der Zusammenfassung aller Qualitätsindikatoren, dem sog. Index, die dem Verfahren zugrunde liegen.
     
    Insgesamt zielt das Verfahren darauf ab, die Indikationsstellung, die Ergebnisqualität und den Prozess zur Entscheidungsfindung für den Eingriff sicherzustellen und zu verbessern.
     
    In Deutschland werden jährlich insgesamt mehr als 413.000 Arthroskopien am Kniegelenk ambulant oder stationär durchgeführt.
     
    Der Abschlussbericht ist ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg zur sektorenübergreifenden Qualitätssicherung. Es liegt im Ermessen des Gemeinsamen Bundesausschusses, die nächsten Umsetzungsschritte anzustoßen.
     
     
    Abschlussbericht:
    Den Abschlussbericht und weitere Informationen findet man im Internet unter:
    https://www.sqg.de/entwicklung/neue-verfahren/arthroskopie-2013.html

    Quelle: AQUA-Institut
  • MIW

    Experten fordern neue Regeln für Organvergabe

    27. August 2014

    Angesichts des jüngsten Manipulationsverdachts beim Organvergabeverfahren am Deutschen Herzzentrum Berlin fordern Experten neue Regeln und schärfere Kontrollen ... [gelesen: hier]

    Quelle: medinfoweb.de
    Relevanz0
  • MIW

    Krankenkassen arbeiten an Ärzte-Ranking

    26. August 2014

    Laut BILD wollen die Kassenkünftig selber Ärzte-Rankings („Die 100 besten Ärzte“) veröffentlichen  ... [gelesen: hier] ... Krankenkassen wollen verständlich aufbereitete öffentliche Rangliste der Ärzte
     ... [gelesen: hier]


    Quelle: medinfoweb.de
    Relevanz0
  • DKG

    DKG zu AQUA-Qualitätsreport 2013

    22. August 2014

    Krankenhäuser weiter auf Qualitätskurs

    "Qualität ist eine Kernkompetenz der Krankenhäuser. Erneut belegt der AQUA-Report, dass in keinem anderen Bereich des Gesundheitswesens Qualität so umfassend kontrolliert und bewertet wird wie bei den Kliniken", unterstreicht Georg Baum, Hauptgeschäftsführer der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG), die Ergebnisse des Krankenhaus-Qualitätsreports für 2013.
     ... [gelesen: hier]

    Quelle: DKG e.V.
    Relevanz0
  • MIW

    Lassen deutsche Kliniken ungeübte Chirurgen auf Patienten los?

    21. August 2014

    Laut einer neue Studie der Universität Witten/Herdecke nehmen zwischen 5 und 45 Prozent der Krankenhäuser Eingriffe vor, ohne dass sie die zuvor die vom G-BA geforderten Operationszahlen erreicht hatten ... [gelesen: hier]

    Quelle: medinfoweb.de
    Relevanz0
  • MIW

    Stress-Risiken werden zumeist nicht ernst genommen

    21. August 2014

    Bereits Ende 2013 wurde die "Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen" in Deutschland ins Arbeitsschutzgesetz aufgenommen. Doch bei der Umsetzung hapert es ... [gelesen: hier]

    Quelle: medinfoweb.de
    Relevanz0
  • MIW

    Paar-Kliniken mit hoher Nachfrage

    20. August 2014

    Der Geschäftsführer der Kliniken an der Paar, Krzysztof Kazmierczak, kämpft mit einem Luxusproblem ... [gelesen: hier]

    Quelle: medinfoweb.de
    Relevanz0
  • MIW

    Ist die Mindestmengenregelung endgültig gescheitert?

    20. August 2014

    Seit Einführung der Mindestmengenregelung gibt es lebhafte Debatte über deren fragliche Evidenz und die Befürchtungen, dass die Regelung durch Fehlanreize zu einer Mengenausweitung führt ... [gelesen: hier]

    Quelle: medinfoweb.de
    Relevanz0
  • MIW

    Witten: Krankenhaus muss für unterlassenen Kaiserschnitt Schadenersatz zahlen

    18. August 2014

    Das Marien-Hospital muss wegen eines groben Behandlungsfehlers für die Behandlungskosten eines Jungen aufkommen, der im November 2002 mit einer schweren Hirnschädigung zur Welt gekommen ist ... [gelesen: hier]


    Quelle: medinfoweb.de
    Relevanz0
  • MIW

    Klinikum Osnabrück erhält Bestnoten der PKV

    18. August 2014

    Die Qualität der medizinischen Leistungen im Klinikum Osnabrück jetzt von der PKV als überdurchschnittlich gut eingestuft ... [gelesen: hier]

    Quelle: medinfoweb.de
    Relevanz0
  • MIW

    Lediglich vier Prozent möchten in einem Krankenhaus sterben

    18. August 2014

    Laut einer aktuellen Forsa-Umfrage des Zentrums für Qualität in der Pflege wünsche sich jeder Zweite den Abschied zu Hause und jeder Dritte möchte am Lebensende im Hospiz sein ... [gelesen: hier]


    Quelle: medinfoweb.de
    Relevanz0
  • MIW

    Was beeinflusst Online-Klinik­bewertungen?

    15. August 2014

    Patienten bewerten Kliniken in Online-Bewertungsportalen positiver als Angehörige – insbesondere dann, wenn sie das Krankenhaus selbst gewählt haben ... [gelesen: hier]

    Quelle: medinfoweb.de
    Relevanz0
Einträge 4846 bis 4860 von 5695
Render-Time: -0.239065