• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 17686
  • 5872
  • 6497
  • 2786
  • 1052
  • 1058
  • 1710
  • 5676
  • 1658

Sortierung

Zeitraum

Tags

Nachrichten

Michael Thieme

Was gibt es Neues in der Krankenhauslandschaft? Welche Personalien ändern sich? Gibt es aktuelle Gesetzesbeschlüsse? Welche ökonomischen Auswirkungen haben die jüngsten demografischen Entwicklungen auf den Gesundheitsmarkt? Diese und viele weitere Fragen werden Tag für Tag neu diskutiert und beantwortet. Das Portal „medinfoweb.de“ versteht sich als Onlinezeitschrift für Informatik, Ökonomie, Marketing und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Gebündelt, stets aktuell und immer handverlesen werden alle Neuigkeiten gesammelt und anwenderbezogen aufbereitet.

  • Corona fordert Todesopfer unter Pflegekräften

    24. September 2020

    Fast 10 Prozent aller in Deutschland positiv auf COVID-19 getesteten Personen sind Beschäftigte in Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen, ärztlichen Praxen oder Unterkünften für Obdachlose oder Asylsuchende. Insgesamt handelt es sich nach Angaben des Robert Koch-Instituts um fast 27.000 Personen. 1.162 wurden im Krankenhaus aufgrund ihrer COVID-19-Infektion stationär behandelt. 63 von ihnen sind verstorben.

    Hannover, 23.09.2020 • Das International Council of Nurses geht davon aus, dass weltweit nachweislich mehr als 230.000 im Gesundheitswesen Beschäftigte durch COVID-19 infiziert wurden und mehr als 600 von ihnen verstorben sind. „Es ist erschütternd, dass Menschen gestorben sind, die ihren beruflichen Pflichten nachgegangen sind, um die Versorgung der Bevölkerung sicherzustellen“, sagt Nadya Klarmann, Präsidentin der Pflegekammer Niedersachsen. ...

    Quelle: Pressemeldung – Pflegekammer Niedersachsen KdöR
  • Kodierhilfen - Kodierrichtlinien - Kodierleitfaden - 2020

    23. September 2020

    Nachfolgend geben wir Kodierfachkräften und Medizincontrollern einen regelmäßig aktualisierten Überblick über kostenfreie und kostenpflichtige Kodierhilfen, Kodierleitfäden und Kodierrichtlinien für das Jahr 2020:

    Quelle: medinfoweb.de MIW
  • Anzeige

    Franz + Wenke Webseminar: Update allgemeine Änderungen im aG-DRG-System 2021

    23. September 2020

    • 20. November 2020 | 08:30 h - 09:30 h
    • 27. November 2020 | 08:30 h - 09:30 h
    • 08. Dezember2020 | 08:30 h - 09:30 h

    Das Webseminar „Das aG-DRG-System 2021 – ein Update zu den fachübergreifenden und allgemeinen Änderungen“ ist ein 90minütiges Online-Webseminar zur Vermittlung des speziellen Wissens rund um die Änderungen der der gesetzlichen Rahmenbedingungen, der Klassifikationssysteme ICD und OPS, sowie der Deutschen Kodierrichtlinien und des Fallpauschalenkataloges 2021. Hierbei werden alle erforderlichen Kenntnisse zum neuen aG-DRG-System 2021 unter Bezug auf die Praxis der Erbringung und der Kodierung bzw. Abrechnung stationärer Leistungen vermittelt.

    Quelle: dasgesundheitswesen.de
  • MOPO

    Helios will sein medizinisches Angebot bündeln

    23. September 2020

    Der Klinikkonzern Helios will bestimmte Behandlungen nicht mehr in allen seiner bundesweit 86 Krankenhäuser sondern nur an noch sogenannten „Zentren“ anbieten. „Wir wollen erreichen, dass nicht mehr überall alles gemacht wird und die Dinge, die relativ kompliziert sind, dort erfolgen, wo die entsprechende Erfahrung vorhanden ist“, sagt der medizinische Geschäftsführer Andreas Meier-Hellmann ...

    Quelle: morgenpost.de
  • Beim Hack der Düsseldorfer Uniklinik wurde die Ransomware DoppelPaymer eingesetzt

    23. September 2020

    Somit führt eine mögliche Spur der Täter laut dem Nordrhein-Westfälischen Justizministerium nach Russland. In diesem Falle halfen die Hacker jedoch bei der Entschlüsselung, nachdem die Polizei ihnen mitgeteilt hatte, sie hätten ein Spital angegriffen. Laut Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) erfolgte der Angriff über eine bekannte Citrix-Lücke, die "Shitrix" betitelt wurde (CVE-2019-19781) ...

    Quelle: inside-it.ch
  • FRESENIUS

    Fresenius platziert erfolgreich Anleihen im Volumen von einer Milliarde Euro

    23. September 2020

    Fresenius hat heute (21.09.2020) erfolgreich Anleihen im Gesamtvolumen von einer Milliarde Euro platziert:

    • eine Anleihe im Volumen von 500 Mio. € mit Fälligkeit im September 2026 und einem Kupon von 0,375 % bei einem Emissionskurs von 99,333 % und einer Rendite von 0,488 % und
    • eine Anleihe im Volumen von 500 Mio. € mit Fälligkeit im Januar 2033 und einem Kupon von 1,125 % bei einem Emissionskurs von 99,738 % und einer Rendite von 1,148 % ...

    Quelle: fresenius.de
  • In Linz entsteht das erste interdisziplinäre Zentrum für Infektionsmedizin

    23. September 2020

    Das Ordensklinikum Linz errichtet das österreichweit erste "interdisziplinäre Zentrum für Infektionsmedizin und Mikrobiologie (iZIM)". Die aktuell grassierende Corona-Pandemie zeige, wie wichtig eine schnelle infektionsmedizinische Diagnose inklusive Handlungsempfehlungen sei ...

    Quelle: kathpress.at
  • STERN

    Verdi-Chef kündigt ausgedehnte Warnstreiks in den Kliniken an

    23. September 2020

    Eine bedeutende Rolle werden den Kliniken zukommen. "In den Krankenhäusern dampft und brodelt es", sagte der Verdi-Chef Werneke. Gerade hier gebe es eine große Erwartungshaltung, dass die laufenden Tarifverhandlungen für mehr als zwei Millionen Beschäftigte von Bund und Kommunen ein deutliches Einkommensplus bringen ...

    Quelle: stern.de
  • NDR

    Gute Qualität der Speisenversorgung im Krankenhaus fördert die Heilung

    23. September 2020

    Ein groß angelegte Schweizer Studie belegt: Nährstoffreiches Essen im Krankenhaus kann die Heilung extrem unterstützen. Davon könnten vor allem geriatrische und geschwächte Patienten profitieren ...

    Quelle: NDR.de
  • Nachwuchs-Pflegemanagement-Award

    23. September 2020

    Mitarbeiter loben? Machen Sie ernst!

    Sie sind von dem Projekt oder der Idee einer jungen Pflegekraft beeindruckt? Dann können Sie als Vorgesetzte(r) diese für den Nachwuchs-Pflegemanagement-Award nominieren - ganz einfach über ein kurzes Online-Formular

    Verliehen wird der Nachwuchs-Pflegemanagement-Award vom Bundesverband Pflegemanagement. Bis zum 30. September sucht er noch dringend Kandidaten aus Altenpflege, Krankenpflege und Kinderkrankenpflege ...

    Quelle: pflegen-online.de
  • BMed

    Vordenker-Award der Gesundheitswirtschaft 2021

    23. September 2020

    Die Initiative Gesundheitswirtschaft, die B. Braun Stiftung und der Bibliomed-Verlag verleihen auch 2021 den Vordenker-Award der Gesundheitswirtschaft. Nominierungen sind bis zum 30. November 2020 möglich. Ausgezeichnet werden Persönlichkeiten aus allen Bereichen der Gesundheitswirtschaft, die mit innovativen Ideen und Projekten ein Vorbild für die Verbesserung von Qualität und Produktivität der Versorgung sind ...

    Quelle: bibliomedmanager.de
  • KU

    Krankenhausentlastungsgesetz. Die Ausgleichszahlung soll den Verlust ersetzen – doch tut sie das auch?

    23. September 2020

    Am 27.03.2020 wurde das Covid-19 Krankenhausentlastungsgesetz verabschiedet. Seit dem 03.07.2020 liegt ein Verordnung zur Anpassung der Ausgleichszahlungen vor. Wir stellen die Frage, wann gehört ein Krankenhaus zu den Gewinnern, wann zu den Verlierern des Erlösausgleichs.

    Krankenhäuser, die ab dem 16.3.2020 planbare Behandlungen und Operationen abgesagt haben, erhielten für freistehende Betten einen Erlösausgleich von täglich 560 Euro. Dazu wird die Zahl aller freistehenden Betten täglich mit dem Mittelwert der belegten Betten des Vorjahres abgeglichen. Dies stellte einen Paradigmenwechsel dar. Ein Durchschnittswert für alle Häuser widerspricht dem DRG-System, dass davon ausgeht, dass der Schweregrad die Kosten maßgeblich beeinflusst ...

    Quelle: ku-gesundheitsmanagement.de
  • Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) kritisiert Spahns Plan zur Sanierung der Krankenkassenfinanzen

    23. September 2020

    Der Gewerkschaftsbund hat die Pläne der Bundesregierung zum Stopfen riesiger Finanzlöcher der Krankenkassen in der Corona-Krise kritisiert. DGB-Vorstandsmitglied Anja Piel warf Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) eine "Plünderung" der Reserven der gesetzlichen Krankenkassen vor ...

    Quelle: boerse-online.de
  • Klinikum Dortmund erhält den „Personalmanagement Award 2020“

    23. September 2020

    Das hat noch kein Unternehmen in Deutschland zuvor geschafft: Zum wiederholten Mal wurde das Klinikum Dortmund jetzt mit dem „Personalmanagement Award“ des Bundesverbandes der Personalmanager (BPM) ausgezeichnet. Nach 2019 erhielt das Krankenhaus erneut in Berlin diese renommierte Auszeichnung, die pro Jahr in nur drei Kategorien vergeben wird und branchenübergreifend sowie bundesweit herausragende Leistungen in der Personalarbeit kürt. „Das freut uns wahnsinnig, gerade in einem Jahr wie diesem mit all den Herausforderungen, die wir durch Corona erleben“, sagte Marc Raschke, Leiter der Unternehmenskommunikation, kurz nach der Verleihung im Berliner Congress Center am Alexander Platz ...

    Quelle: Pressemeldung – Klinikum Dortmund
  • Kreis sichert die Zukunft des Kreiskrankenhauses Bergstraße

    23. September 2020

    Zuschuss von 50 Millionen Euro / Optimiertes Medizinkonzept

    Der Kreis Bergstraße wird, nachdem der Kreistag der entsprechenden Landratsvorlage zustimmt hat, für die Modernisierung des Kreiskrankenhauses Bergstraße einen Zuschuss in Höhe von 50 Millionen Euro zahlen. Im Zuge der eigentlichen Modernisierungsarbeiten soll das Kreiskrankenhaus zudem ein neues Medizinkonzept erhalten, auf dessen Basis der Standort gesichert, modernisiert und weiter ausgebaut werden kann. „Das Kreiskrankenhaus ist von entscheidender Bedeutung für die gesundheitliche Versorgung der Bergsträßerinnen und Bergsträßer“, betont Landrat Christian Engelhardt. „Allerdings hat die Einrichtung aktuell einen großen Investitionsbedarf. Mit Hilfe der Finanzspitze stellen wir als Kreis den Erhalt des Krankenhauses sicher und unterstützen zudem dessen Weiterentwicklung sowie eine Ausweitung der angebotenen Versorgungsleistungen.“ ...

    Quelle: Pressemeldung – Kreis Bergstraße
Einträge 61 bis 75 von 32409
Render-Time: -0.450693