• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 22317
  • 8103
  • 9304
  • 3990
  • 1359
  • 1428
  • 3416
  • 8580
  • 2987

Sortierung

Zeitraum

Tags

Nachrichten

Michael Thieme

Was gibt es Neues in der Krankenhauslandschaft? Welche Personalien ändern sich? Gibt es aktuelle Gesetzesbeschlüsse? Welche ökonomischen Auswirkungen haben die jüngsten demografischen Entwicklungen auf den Gesundheitsmarkt? Diese und viele weitere Fragen werden Tag für Tag neu diskutiert und beantwortet. Das Portal „medinfoweb.de“ versteht sich als Onlinezeitschrift für Informatik, Ökonomie, Marketing und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Gebündelt, stets aktuell und immer handverlesen werden alle Neuigkeiten gesammelt und anwenderbezogen aufbereitet.

  • InEK

    PpUGV 2023 - FAQ-Liste

    14. November 2022

    Ab sofort stellt das InEK Ihnen eine FAQ-Liste mit ersten Fragen und Antworten zur Umsetzung der PpUGV 2023 zur Verfügung. Wir werden die FAQ-Liste sukzessive ergänzen...

    Quelle: g-drg.de
  • SANA

    Konzerntarifvertrag: Sana und ver.di einigen sich

    14. November 2022

    Die Tarifvertragsparteien Sana Kliniken AG und ver.di haben sich gestern am späten Abend in München auf einen neuen Konzerntarifvertrag für die rund 10.000 Beschäftigten des nicht-ärztlichen Personals geeinigt. Der Abschluss besteht aus einem umfangreichen Gesamtpaket und sieht folgende Eckpunkte vor:

    Einmalzahlungen von insgesamt 2.500 Euro steuer- und abgabenfrei und 950 Euro für Azubis; Erhöhung der Tabellenentgelte um sieben Prozent, mindestens 200 Euro, zum 1. Juni kommenden Jahres. Auszubildende erhalten zum gleichen Zeitpunkt eine Erhöhung ihrer Vergütung um 100 Euro, langjährig Beschäftigte bekommen eine monatliche Zulage. Die Vergütung der Nachtarbeit und von Bereitschaftsdiensten wird deutlich erhöht. Zusätzlich führt Sana eine betriebliche Krankenversicherung ein, die der Arbeitgeber finanziert, im Zuge dessen beziehen die Beschäftigten  Gesundheitsdienstleistungen im Wert von bis zu 300 Euro pro Jahr.

    „Die Verhandlungen waren wirklich nicht einfach. Wir konnten aber ein attraktives Gesamtpaket schnüren. Gerade vor dem Hintergrund stark steigender Energiepreise möchten wir mit der steuerfreien Einmalzahlung die Beschäftigten noch im Dezember 2022 spürbar entlasten“, sagt Sana-Verhandlungsführer Moritz Ecke.

    Quelle: sana.de
  • IDW

    Dr. Diana Rösler als neues Mitglied in den Aufsichtsrat des SRH Wald-Klinikums Gera berufen

    11. November 2022

    Dr. Diana Rösler ist die Geschäftsführerin der SRH Hochschule für Gesundheit. Nun wurde sie in den Aufsichtsrat des SRH Wald-Klinikums Gera berufen. „Das SRH Wald-Klinikum Gera ist der wichtigste medizinische Versorger in unserer Region. Es freut mich, dass ich nun zusätzlich zu der bereits bestehenden Zusammenarbeit unserer Hochschule mit dem Klinikum als neue Aufsichtsrätin eine Funktion im Unternehmen einnehmen darf“, Rösler...

    Quelle: idw-online.de
  • Die Mitgliederversammlung des Klinikverbunds Hessen e. V. bestätigt und ergänzt den Vorstand

    11. November 2022

    „In dieser schwierigen Zeit ist der Klinikverbund Hessen eine wichtige Stimme der öffentlichen Krankenhäuser“

    Die Mitgliederversammlung des Klinikverbunds Hessen e. V. hat am 07.11.2022 den bisherigen Vorstand einstimmig im Amt bestätigt und ergänzt. Der neue, auf zwei Jahre gewählte Vorstand besteht nun aus den Klinikvertretern Reinhard Belling (VITOS), Tobias Gottschalk (Lahn-Dill-Kliniken), Dr. Julia Hefty (Hochtaunuskliniken), Margarete Janson (Kreiskrankenhaus Frankenberg), Clemens Maurer (Klinikum Darmstadt), Achim Neyer (GPR Rüsselsheim) und Andreas Schwab (Gesundheitszentrum Odenwald) sowie aus den Vertretern der kommunalen Trägerorganisationen Dr. Jürgen Dieter für den Hessischen Städtetag und Prof. Jan Hilligardt für den Hessischen Landkreistag.

    Quelle: klinikverbund-hessen.de
  • Neuer Pflegedirektor bei den Knappschaft Kliniken

    11. November 2022

    Christian Fehr startet beim Klinikverbund

    Recklinghausen/Bochum, 10.11.2022. Mit Christian Fehr (43) besetzen die Knappschaft Kliniken die Position des Pflegedirektors neu. Der bisherige Pflegedirektor des Klinikum Vests ist am 1. Oktober 2022 mit seinen neuen Aufgaben bei der Knappschaft Kliniken GmbH gestartet. Er folgt auf Matthias Dieckerhoff, der sich zukünftig der Leitung der Knappschaft Kliniken Akademie widmen wird.

    Quelle: knappschaft-kliniken.de
  • Prof. Dr. med. Nawid Khaladj verlässt die Klinikum Darmstadt GmbH

    11. November 2022

    Prof. Dr. med. Nawid Khaladj wird das Klinikum Darmstadt zum 1. Januar 2023 verlassen. Prof. Khaladj möchte sich neuen Aufgaben im universitären Umfeld widmen. 

    Aufsichtsratsvorsitzender André Schellenberg bedauert den Weggang aus persönlichen Gründen außerordentlich: „Als Aufsichtsratsvorsitzender und Klinikdezernent bedauere ich diesen Schritt sehr. Prof. Dr. Nawid Khaladj hat in den vergangenen Jahren mit seinem großen Engagement erheblich dazu beigetragen, das Klinikum Darmstadt durch sehr schwere Zeiten zu steuern. Er war uns zudem mit seinem Sach- und Fachverstand im städtischen Krisenstab während der ganzen Corona-Pandemie ein wichtiger Ratgeber und eine hilfreiche Stütze. Das Klinikum Darmstadt konnte in seiner Zeit seine hervorgehobene Stellung als einziger Maximalversorger und Krankenhaus der höchsten Versorgungsstufe und verlässlicher Partner für die Daseinsvorsorge und die Gesundheitsversorgung der Menschen in Südhessen - trotz aller Einschränkungen durch die Pandemie - weiter ausbauen und festigen.“

    Quelle: klinikum-darmstadt.de
  • KMA

    Sana: Neuer Experte für Informationssicherheit

    10. November 2022

    Am 1. November wurde die neu zugeschnittene Stelle eines Chief Information Security Officers (CISO), bei der Sana Kliniken AG, mit Sascha Fröhlich besetzt. Der geborene Berliner Wirtschaftsinformatiker berichte direkt an die für IT und Transformation zuständige Vorständin Stefanie Kemp...

    Quelle: kma-online.de
  • SANA

    5. Verhandlungsrunde: Sana setzt auf Einigung in Verhandlungen über Konzerntarifvertrag

    10. November 2022

    „Von einer Nullrunde, die uns vorgeworfen wird, kann keine Rede sein“, so Ecke. Gerade vor dem Hintergrund stark steigender Energiepreise will Sana mit einer steuerfreien Einmalzahlung die Beschäftigten noch im Dezember 2022 spürbar entlasten. „Aussagen, die Sana-Angebote hätten sich im Zuge der Verhandlungen verschlechtert, sind einfach falsch und irreführend“ sagt Sana-Verhandlungsführer Ecke.

    Quelle: Pressemeldung – sana.de
  • DGD

    „Die Patientensicherheit liegt mir schon immer am Herzen“

    10. November 2022

    Heike Anders ist in der DGD-Stiftung neue Leiterin des Zentralen Dienstes Qualitäts- und Risikomanagement

    Heike Anders ist die neue Leiterin des Zentralen Dienstes Qualitäts- und Risikomanagement in der DGD-Stiftung mit Sitz in Marburg. Patienten und deren Angehörige erwarten von Krankenhäusern eine medizinische Versorgung auf höchstem Niveau. Und auch Gesetzgeber und Krankenkassen stellen hohe Qualitätsanforderungen an die Einrichtungen.

    Quelle: dgd-kliniken.de
  • TS

    Ein turbulenter Winter steht Berlins Gesundheitswesen bevor

    9. November 2022

    Tarifstreit, Personalnot und der sich abzeichnende Wahlkampf: Berlins Gesundheitswesen könnte vor turbulenten Monaten stehen. Am Dienstagmorgen legen Pflegekräfte im Lichtenberger Sana-Klinikum die Arbeit nieder. Die Forderung: Pflegekräfte sollten mindestens 150 Euro mehr Basisgehalt pro Monat sowie neue Schichtzulagen bekommen...

    Quelle: tagesspiegel.de
  • SZ

    Helios Amper-Kliniken Dachau und Indersdorf: Marc Bernstädt ist von seinen Aufgaben freigestellt

    9. November 2022

    Kürzlich hat sich Marc Bernstädt als neuer Geschäftsführer der Helios Amper-Kliniken Dachau und Indersdorf erstmalig im Dachauer Kreistag vorgestellt. Nun legt er sein Amt auch schon wieder nieder...

    Quelle: sueddeutsche.de
  • BBT

    Pflegebonus: Entweder ganz oder gar nicht!

    8. November 2022

    Mitarbeitervertretungen der St. Vincenz-Kliniken und Brüderkrankenhaus im Gespräch mit Carsten Linnemann

    Mit dem Pflegebonus will die Bundesregierung den Einsatz der Pflegefachkräfte während der Pandemie würdigen − doch nur bestimme Pflegekräfte werden diesen bekommen. Für die Mitarbeitervertretungen (MAV) der St. Vincenz-Kliniken und des Brüderkrankenhauses St. Josef in Paderborn eine Farce: Alle Pflegenden sind und waren einer sehr hohen Belastung ausgesetzt. Bereits im Spätsommer brachten sie gemeinsam ihren Unmut im Gespräch mit Carsten Linnemann, Bundestagsabgeordneter CDU, auf den Punkt...

    Quelle: bbtgruppe.de
  • MEDICLIN

    Roland Strauss ist neuer Kaufmännischer Direktor der MEDICLIN Kraichgau-Klinik

    8. November 2022

    Die MEDICLIN Kraichgau-Klinik in Bad Rappenau hat seit dem 1.11. mit Roland Strauss einen neuen Kaufmännischer Direktor. Damit folgt der 59-Jährige auf Klinik-Managerin Kira Schiehle, die die Position zuletzt kommissarisch übernommen hatte. Roland Strauss studierte Politik- und Verwaltungswissenschaft an der Universität Konstanz...

    Quelle: news.cision.com
  • Mitarbeitersuche in der Pflege: Leasing als Lockmittel für neues Personal?

    8. November 2022

    In der Pflege gestaltet sich die Mitarbeitersuche schwierig: Hohe Belastung, unangenehme Arbeitszeiten, Überstunden, ein überschaubares Gehalt. Die Bedingungen in der Pflege sind alles andere als traumhaft und gleichzeitig ist der Beruf von enormer Bedeutung. Um neues Personal zu finden, ist Kreativität gefragt...

    Quelle: merkur.de
  • Umfrage: Wie wichtig ist Mediziner/innen-Nachwuchs ein Work-Life-Balance?

    8. November 2022

    Auch für das Jahr 2022 wurde das Berufsmonitoring der Medizinstudierenden veröffentlicht. In Berlin sind die repräsentativen Ergebnisse der Befragung in Deutschland, Frankreich und der Schweiz bekanntgegeben worden. Das Berufsmonitoring hat sich zwischenzeitlich als viel beachteter Standard etabliert...

    Quelle: praktischarzt.de
Einträge 61 bis 75 von 9292
Render-Time: -0.760904