• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 20575
  • 7611
  • 8283
  • 3541
  • 1199
  • 1380
  • 2771
  • 7253
  • 2499

Sortierung

Zeitraum

Tags

Nachrichten

Michael Thieme

Was gibt es Neues in der Krankenhauslandschaft? Welche Personalien ändern sich? Gibt es aktuelle Gesetzesbeschlüsse? Welche ökonomischen Auswirkungen haben die jüngsten demografischen Entwicklungen auf den Gesundheitsmarkt? Diese und viele weitere Fragen werden Tag für Tag neu diskutiert und beantwortet. Das Portal „medinfoweb.de“ versteht sich als Onlinezeitschrift für Informatik, Ökonomie, Marketing und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Gebündelt, stets aktuell und immer handverlesen werden alle Neuigkeiten gesammelt und anwenderbezogen aufbereitet.

  • MBAY

    Asklepios Klinik Burglengenfeld: Jana Humrich ist die neue Geschäftsführerin

    10. Januar 2022

    Jana Humrich übernimmt die Geschäftsführung der Asklepios Klinik in Burglengenfeld. Der Wechsel der Stelle hat für die bisherige Klinikmanagerin eine freudige Nachricht als Grund: in Kürze erwartet die bisherige Geschäftsführerin Kathrin Hofstetter ihr zweites Kind und geht deshalb in Mutterschutz und Elternzeit...

    Quelle: mittelbayerische.de
  • Neubesetzung in der Führungsspitze der Paracelsus-Klinik Henstedt-Ulzburg

    10. Januar 2022

    Personelle Veränderungen: Sebastian Margaschewski ist neuer Klinikmanager und René Klingbeil ist neuer Pflegedienstleiter.

    Ab 1. Januar dieses Jahres leitet Sebastian Margaschewski als neuer Klinikmanager den operativen Betrieb der Paracelsus Klinik Henstedt-Ulzburg. Er übernimmt damit die Aufgaben von Anke Franzke, die auch in Zukunft den Paracelsus Kliniken Deutschland treu bleiben wird.  Anke Franzke übernimmt auf Konzernebene den Bereich Budgetmanagement. René Klingbeil hat zur gleichen Zeit die Leitung der Pflege und Funktionsdienste aufgenommen.

    Quelle: paracelsus-kliniken.de
  • Paracelsus Klinik Bad Ems unter neuer Leitung

    10. Januar 2022

    Mit Michael Krug leitet seit Anfang des Jahres ein erfahrener Klinikmanager die Paracelsus Klinik Bad Ems. Der Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen kann auf eine über 30-jährige Tätigkeit im Krankenhauswesen zurückblicken. Die letzten Stationen seiner beruflichen Karriere waren geprägt von unterschiedlichen Leitungspositionen bei renommierten Krankenhausträgern, unter anderem beim privaten Krankenhausunternehmen Asklepios Kliniken. Zuletzt verantwortete Michael Krug die Stabsstelle der Geschäftsführung bei den Asklepios Schwalm-Eder Kliniken.

    Quelle: paracelsus-kliniken.de
  • UK Knappschaftskrankenhaus Bochum unter neuer Leitung

    10. Januar 2022

    Christian Eckert folgt auf Hans-Peter Jochum

    Neuer Geschäftsführer des Universitätsklinikums Knappschaftskrankenhaus Bochum ist seit Anfang des Jahres Christian Eckert, der übergangsweise die Geschicke des Hauses lenken wird. Er tritt die Nachfolge von Hans-Peter Jochum an, der nach achteinhalb Jahren Diensttätigkeit am Haus zum 31. Dezember in den Ruhestand getreten ist.

    Quelle: kk-bochum.de
  • Neue Pflegedienstleitung der Paracelsus Wittekindklinik

    10. Januar 2022

    Brigitte Glenzer leitet seit dem 01.01.2022 das 10-köpfige Pflegedienstteam der Paracelsus Wittekindklinik Bad Essen.

    Zum Jahreswechsel gab es einen Wechsel auf der Position der Pflegedienstleitung der psychosomatischen Fachklinik Paracelsus Wittekindklinik in Bad Essen. Brigitte Glenzer steht seit dem 1. Januar 2022 an der Spitze des Pflegedienstteams und löst damit Anneliese Stone ab, die sich in ihren wohlverdienten Ruhestand verabschiedet hat ...

    Quelle: paracelsus-kliniken.de
  • Carola Reimann: „Pflegekassen als Gestalter“

    10. Januar 2022

    Seit Jahresanfang steht mit Carola Reimann eine erfahrene Gesundheitspolitikerin an der Spitze des AOK-Bundesverbandes. Die neue Vorstandsvorsitzende berichtet im Interview, vor welchen wichtigen Aufgaben die gesetzliche Kranken- und Pflegeversicherung stehen...

    Quelle: gg-digital.de
  • DEKV

    Politik muss die Verbesserung der Arbeitsqualität in der Pflege fokussieren

    10. Januar 2022

    Was muss eine moderne, wissenschaftlich fundierte Pflegebedarfsbemessung leisten?

    45 Prozent der 1,5 Millionen Beschäftigten in deutschen Krankenhäusern sind Pflegekräfte.1 Für eine qualifizierte Patientenversorgung ist ihr täglicher unermüdlicher Einsatz unverzichtbar. Dem gegenüber steht der Personalmangel in den Pflegeberufen: Im Jahr 2020 gab es für 100 gemeldete offene Stellen 47 arbeitssuchende Krankenpflegekräfte.2 Diese Situation werden weder intensive Personalwerbung noch gesteigerte Ausbildungszahlen alleine beheben können. Dafür braucht es eine grundlegend verbesserte Arbeitsqualität in der Pflege: Arbeitsbedingungen, die dazu führen, dass Pflegekräfte im Beruf bleiben, in den Beruf zurückkehren und Teilzeitstellen aufstocken. Dafür muss vor allem die Pflegepersonalbesetzung am tatsächlichen Pflegebedarf der Patient:innen ausgerichtet sein. Die Voraussetzung dafür ist eine wissenschaftlich fundierte Pflegepersonalbedarfsbemessung im Krankenhaus. Der Koalitionsvertrag sieht dazu die zeitnahe Einführung des von DKG, DPR und ver.di entwickelten Instruments PPR 2.0 vor.

    Quelle: dekv.de
  • Wormser Klinikum stellt Führungsspitze neu auf

    7. Januar 2022

    Seit Jahresbeginn präsentiert sich das Direktorium des Wormser Klinikums mit einer neuen Besetzung: Prof. Dr. Jens Jung und PD Dr. Markus Hirschburger verstärken das Leitungsgremium als neue Ärztliche Direktoren...

    Quelle: Bürstädter Zeitung
  • OBA

    Neuer kaufmännischer Direktor für das St. Josef-Krankenhaus in Engelskirchen

    7. Januar 2022

    Das zum GFO-Verbund gehörende St. Josef-Krankenhaus in Engelskirchen hat einen neuen Kaufmännischen Direktor bekommen. Bertin Blömer übernahm seine neue Aufgabe bereits Ende des Jahres 2021 und folgt damit auf Jan-Philipp Kasch, der in die Regionalleitung der GFO wechselt ...

    Quelle: oberberg-aktuell.de
  • OHN

    Eichhof-Krankenhaus Lauterbach: Ärger und Sorge über Kündigungswelle

    7. Januar 2022

    Das Eichhof-Krankenhaus in Lauterbach (Vogelsbergkreis) hatte zum Jahreswechsel mit einer Kündigungswelle zu kämpfen. Besonders der Weggang des Chefarztes für Innere Medizin und Kardiologie, Tobias Plücker, ist brisant - er wird das Klinikum zum 30. April 2022 verlassen. Er ist unter anderem maßgeblich für das Corona-Management verantwortlich...

    Quelle: osthessen-news.de
  • Anzeige

    Fernlehrgang „Geprüfte klinische Kodierfachkraft“ - Entscheiden Sie selbst, wann und wo Sie Lernen! -

    7. Januar 2022

    Am 01. Februar 2022 startet ein neuer berufsbegleitender Fernlehrgang zur „Geprüften klinischen Kodierfachkraft“. Sichern Sie sich rechtzeitig Ihren Platz!

    Die vielen Vorteile unseres Lehrgangs werden Sie überzeugen:

    • Perfekte Vereinbarkeit von Beruf und Weiterbildung durch Fernlernen!
    • Lernen wann und wo immer Sie möchten, bei komplett freier Zeiteinteilung!
    • Ausschließlich Online Seminarblöcke, incl. Prüfungen bieten optimalen Schutz in Zeiten der Pandemie!
    • Kostenlose Nutzung unseres professionellen Lernmanagementsystems
      • zum Austausch mit anderen Lehrgangsteilnehmer*innen!
      • zur Kontrolle Ihres aktuellen Lern- und Leistungsstands in Form von Einsendeaufgaben!
    • Kostenlose Nutzung des gesamten Office 365 Pakets für die komplette Lehrgangsdauer!
    • Lehrmaterialien sowohl in gedruckter als auch in digitaler Form!
    • Keine teuren Reise- und Übernachtungskosten!
    • Verlängerung der Ratenzahlung auf Anfrage möglich!
    • Hohe Akzeptanz des Abschlusszertifikats am Arbeitsmarkt!

    Quelle: https://www.fadw.de/fadw-aktuell/
  • Berlin University Alliance (BUA): Wechsel der Sprecherschaft

    7. Januar 2022

    Prof. Dr. Christian Thomsen, Präsident der Technischen Universität Berlin, übernimmt zum Jahresbeginn 2022 für die folgenden zwei Jahre die Aufgabe als Sprecher der Berlin University Alliance (BUA). Er folgt auf Prof. Dr.-Ing. Dr. Sabine Kunst, die von ihrem Amt als Präsidentin der Humboldt-Universität zu Berlin zurückgetreten ist und alle damit verknüpften Ämter ebenfalls niedergelegt hat. Christian Thomsen setzt damit seine Arbeit im Board of Directors des Exzellenzverbunds, das die Berlin University Alliance leitet und die strategischen Maßnahmen des Verbunds steuert, fort.

    Quelle: fu-berlin.de
  • Krankenhaus Eichhof: Stellungnahme des Stiftungsrates und des Vorstandes zu den Presseartikeln im Lauterbacher Anzeiger

    7. Januar 2022

    Nachdem durch einige Presseveröffentlichungen möglicherweise eine gewisse Verunsicherung eingetreten sein könnte, möchte der Stiftungsrat und Vorstand nachfolgende Stellungnahme abgeben:

    Zunächst verweisen wir darauf, dass gerade in der Verantwortung von Vorstand Mathias Rauwolf erhebliche betriebswirtschaftliche und medizinische Anstrengungen unternommen wurden, die einen deutlichen Zugewinn für die Leistungsfähigkeit des Krankenhauses Eichhof darstellen. Die Gewinnung des Chefarztes Gefäßchirurgie und Interventionelle Radiologie Mohanad Nasif und des zusätzlichen Chefarztes Unfallchirurgie und Orthopädische Chirurgie Dr. Andreas Müller von Postel, die Übernahme von weiteren Kassenarztsitzen, die Gründung des MVZ mit der Aufnahme hochqualifizierter Ärzte und die Etablierung des MRT sind nur einige Beispiele für eine zukunftsorientierte Weichenstellung durch den Vorstand und den Stiftungsrat. Das Krankenhaus Eichhof wurde auch im Jahr 2021 Akademisches Lehrkrankenhaus der Justus-Liebig Universität in Gießen, was für die Entwicklung des Krankenhauses und die Nachwuchsförderung eine wichtige Weichenstellung darstellt...

    Quelle: eichhof-online.de
  • SANA

    Neue Kaufmännische Leitung am Krankenhaus vom Roten Kreuz

    7. Januar 2022

    Die kaufmännische Leitung des Krankenhauses vom Roten Kreuz Bad Cannstatt wird zu Beginn des kommenden Jahres neu besetzt.

    Herr Michael Schur unterstützt sowohl das Krankenhaus vom Roten Kreuz, als auch deren Tochtergesellschaft, das Pneumologisch-Neurologische Zentrum, bereits seit März 2017 im Bereich des Controllings und ist Prokurist beider Gesellschaften. Zu Beginn des kommenden Jahres wird der 28-jährige Senior Controller die Position der Kaufmännischen Leitung des Krankenhauses vom Roten Kreuz einnehmen. ,,Ich freue mich auf neue interessante Aufgaben und Herausforderungen sowie eine gute und konstruktive Zusammenarbeit.“, so Herr Schur.

    Quelle: sana.de
  • Wechsel in der Geschäftsführung des SRH Kurpfalzkrankenhauses Heidelberg

    7. Januar 2022

    Dr. Stefanie Höger hat zum 1. Januar 2022 gemeinsam mit Dr. Andor Toth die Geschäftsführung übernommen. Vorgänger Jürgen Sprekelmeyer wird sich neuen beruflichen Herausforderungen stellen und verlässt die SRH.

    Quelle: kurpfalzkrankenhaus.de
Einträge 61 bis 75 von 8283
Render-Time: -0.595193