• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 17296
  • 5695
  • 6310
  • 2706
  • 1030
  • 1034
  • 1634
  • 5448
  • 1565

Sortierung

Zeitraum

Tags

Nachrichten

Michael Thieme

Was gibt es Neues in der Krankenhauslandschaft? Welche Personalien ändern sich? Gibt es aktuelle Gesetzesbeschlüsse? Welche ökonomischen Auswirkungen haben die jüngsten demografischen Entwicklungen auf den Gesundheitsmarkt? Diese und viele weitere Fragen werden Tag für Tag neu diskutiert und beantwortet. Das Portal „medinfoweb.de“ versteht sich als Onlinezeitschrift für Informatik, Ökonomie, Marketing und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Gebündelt, stets aktuell und immer handverlesen werden alle Neuigkeiten gesammelt und anwenderbezogen aufbereitet.

  • ASKLEPIOS

    Asklepios Regionalgeschäftsführer Bayern Dr. Joachim Ramming in den VPKA-Vorstand gewählt

    20. Juli 2020

    Dr. Joachim Ramming, Asklepios Regionalgeschäftsführer Bayern wurde am Dienstag, 7. Juli in Rahmen der Jahresmitgliederversammlung des Verbands im „The Monarch Hotel“ in Bad Gögging von den anwesenden 47 Mitgliedern in den Vorstand des Verbands der Privatkrankenanstalten in Bayern e. V. (VPKA) gewählt ...

    Quelle: asklepios.com
  • KOS

    Stabwechsel im Klinikum Osnabrück

    20. Juli 2020

    Stabwechsel im Klinikum Osnabrück: In dem Krankenhaus auf dem Finkenhügel ist jetzt nach seiner dreijährigen Amtszeit die Geschäftsführung von Dr. Martin Eversmeyer wieder an seinen Vorgänger Frans Blok übergegangen. Der Niederländer hatte das Klinikum bereits von Juni 2013 bis Juni 2017 als Sprecher der Geschäftsführung geleitet und war danach noch in der Zeit von Mai 2018 bis Juni 2019 als Co-Geschäftsführer für Sonderprojekte mit an Bord ...

    Quelle: klinikum-os.de
  • ASKLEPIOS

    Stellungnahme von Sebastian von der Haar, Geschäftsführer der Asklepios Kliniken Schildautal

    20. Juli 2020

    Wir haben die  pflegerische und medizinische Patientenversorgung auch während des Streiks sichergestellt und wir danken erneut allen Kolleginnen und Kollegen sehr, die dabei mitgeholfen haben, für ihren engagierten Einsatz. 

    Immer wieder behauptet die Gewerkschaft  ver.di, uns würde Personal weglaufen – das ist unwahr, die Fakten belegen: Im ersten Halbjahr  haben bei uns insgesamt weit mehr neue Mitarbeiter angefangen als wir Austritte hatten. Im Klartext: Wir haben nunmehr seit Anfang des Jahres insgesamt 75 neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, bei 56 Abgängen (dabei sind auch Mitarbeiter, die in den Ruhestand wechselten). Dieser deutliche Zuwachs an neuen Mitarbeitern ist angesichts des bundesweiten Personalmangels bei Pflegekräften ein gutes Signal.

    Quelle: asklepios.com
  • Henstedt-Ulzburg: Paracelsus-Klinik ist jetzt akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE)

    17. Juli 2020

    Im Mai erhielt die Paracelsus-Klinik die Anerkennung als Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE). Der entsprechende Kooperationsvertrag wurde zwischen beiden Einrichtungen unterzeichnet. Als Akademisches Lehrkrankenhaus ist die Paracelsus-Klinik praktische Ausbildungsstätte für Medizinstudenten und -studentinnen der Universität Hamburg. Das Praktische Jahr (PJ) erfolgt am Ende des Medizinstudiums. Hierbei setzen die angehenden Ärztinnen und Ärzte ihr Wissen und ihre ersten klinischen Erfahrungen aus dem Studium in der Praxis ein. Sie arbeiten unter Anleitung der Stationsärzte in der Patientenversorgung mit und gewinnen so Erfahrung im praktischen ärztlichen Handeln und erlernen die Übernahme von Verantwortung für die Patienten. Dabei werden sie fachlich eng begleitet und beispielswiese durch Fortbildungen zusätzlich unterstützt ...

    Quelle: Pressemeldung – PARACELSUS-KLINIK HENSTEDT-ULZBURG
  • BR

    Nur jede fünfte der geplanten neuen Stellen in der Pflege sind besetzt

    16. Juli 2020

    Der Spitzenverband der Gesetzlichen Krankenkassen GKV bestätigt gegenüber dem ARD-Hauptstadtstudio, dass von 13.000 Stellen des sogenannten "Sofortprogramms Pflege" nur jede fünfte besetzt ist. GKV-Sprecher Lanz zufolge liegt das am Fachkräftemangel. Die Ursachen dafür seien zu wenig öffentliche Wertschätzung, zu geringe Bezahlung und die schwierigen Arbeitsbedingungen in der Pflege ...

    Quelle: br.de
  • Das St. Elisabeth Krankenhaus Lahnstein hat eine neue Pflegedirektorin: Susanne Kuczkowski

    15. Juli 2020

    Lahnstein | Krankenhaus St. Elisabeth: „Hier kann man sich zuhause fühlen“

    Das St. Elisabeth Krankenhaus Lahnstein hat eine neue Pflegedirektorin: Susanne Kuczkowski leitet als Mitglied des Direktoriums seit Anfang Juli die Geschicke des Hauses und ist für die größte Berufsgruppe im Lahnsteiner Klinikum verantwortlich.

    Seit ihrem 16. Lebensjahr arbeitet die heute 53-Jährige im Krankenhaus und hat das auch nie bereut. „Pflege ist der schönste und abwechslungsreichste Beruf, den man sich vorstellen kann“, meint Susanne Kuczkowski ...

    Quelle: Pressemeldung – St. Elisabeth Krankenhaus Lahnstein
  • WN

    Christophorus-Kliniken bauen medizinisches Angebot aus

    15. Juli 2020

    Die Christophorus-Kliniken erweitern am Standort Dülmen ihr medizinisches Angebot um die Bereiche Pneumologie sowie Rhythmologie und Elektrophysiologie ...

    Quelle: wn.de
  • Asklepios: Streik in Seesen

    15. Juli 2020

    Schon ein Jahr dauern die Streiks der Beschäftigten mit Unterstützung von ver.di bereits an. Ein Annährung scheint nicht in Sicht. Asklepios lässt sich auf die Forderung nach einem Tarifvertrag wie im öffentlichen Dienst nicht ein ...

    Quelle: ndr.de
  • Corona-Infizierte beim Thüringer Krankenhauspersonal

    15. Juli 2020

    Das Kreiskrankenhaus Greiz hatte die meisten

    Mehr als 200 Angestellte in Thüringer Kliniken wurden nachweislich mit dem Corona-Virus angesteckt. Im Greizer Kreiskrankenhaus waren das allein 67 Mitarbeiter im Zeitraum von Mitte März bis Mitte Mai. Ob diese sich im privaten oder beruflichen Umfeld angesteckt hatten, blieb unbeantwortet ...

    Quelle: gmx.net
  • SANA

    Florian Schulz wird neuer Direktor am Sana Krankenhaus Templin

    14. Juli 2020

    Der gebürtige Thüringer Florian Schulz wird mit Wirkung zum 1. Oktober 2020 neuer Direktor am Sana Krankenhaus Templin. Er folgt auf John Jander (40), der den aktuellen Umbau zum Ambulant-Stationären Zentrum (ASZ) maßgeblich begleitete und nach vier Jahren als Direktor in Templin als Geschäftsführer an das Sana Krankenhaus Gottesfriede Woltersdorf im Landkreis Oder-Spree wechselt.

    Quelle: sana.de
  • MEDIAN

    MEDIAN Klinik Eschenburg stellt sich mit Julia Handt und Said Hooboty Fard neu auf

    14. Juli 2020

    Julia Handt hat die Leitung des Hauses, das auf die Behandlung von Abhängigkeitserkrankungen spezialisiert ist und seit 2019 zur MEDIAN Gruppe gehört, bereits zum 1. Mai übernommen; zum 1. Juli stößt Said Hooboty Fard als leitender Mediziner hinzu. „Gemeinsam möchten wir die Klinik für die Zukunft gut aufstellen – mit einem motivierten Team und neuen Ideen”, sagt die studierte Gesundheitsökonomin. „Eine spannende Aufgabe, auf die wir uns beide sehr freuen.“

    Quelle: median-kliniken.de
  • RPO

    Dr. Martin Eversmeyer übernimmt ab August die Geschäftsführung im Klinikum Solingen

    14. Juli 2020

    Der neue Kaufmännische Geschäftsführer des Städtischen Klinikums will investieren und das Krankenhaus wieder in die Gewinnzone führen ...

    Quelle: rp-online.de
  • Neuer Leiter für die Median Klinik Berus

    14. Juli 2020

    Matthias Waschkies hat zum 1. Juli die Nachfolge von Carlo Obertreis als Kaufmännischer Leiter der Median Kliniken Berus und Münchwies angetreten ...

    Quelle: wochenspiegelonline.de
  • Covid-19-Prämie für 3.500 Beschäftigte im Klinikum Stuttgart

    14. Juli 2020

    Auf Vorschlag des Vorstands hat der Verwaltungsrat des Klinikums Stuttgart in der Sitzung vom 03.07.2020 der Auszahlung einer Covid-19-Prämie für mehr als 3.500 Beschäftigte des Klinikums zugestimmt. Bereits im Mai hatte der Vorstand erstmals den Vorschlag in das Gremium eingebracht. Der Bonus soll mit dem Juli-Gehalt ausgezahlt werden.

    Die Covid-19-Prämie wurde unter Einbindung des Personalrats erarbeitet. Sie sieht für folgende Beschäftigtengruppen die einmalige Zahlung einer Covid-19-Prämie vor ...

    Quelle: Pressemeldung – Klinikum Stuttgart
  • STERN

    Der Chefarzt des Hamburger Marienkrankenhauses richtet sich mit emotionalem Appell an Jens Spahn

    Michael Wünning, Chefarzt des Hamburger Marienkrankenhauses, findet die Entscheidung der Bundespolitik zum Corona-Bonus zutiefst ungerecht

    "Diese Entscheidung macht mich betroffen, und sie macht mich wirklich wütend. Denn damit verspielt die Politik im Augenblick genau das letzte bisschen Vertrauen, das Mitarbeiter in Krankenhäusern und der Pflege haben." ....

    Quelle: stern.de
Einträge 61 bis 75 von 6310
Render-Time: 0.198451