• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 21934
  • 8013
  • 9105
  • 3924
  • 1334
  • 1408
  • 3299
  • 8277
  • 2886

Sortierung

Zeitraum

Tags

Nachrichten

Michael Thieme

Was gibt es Neues in der Krankenhauslandschaft? Welche Personalien ändern sich? Gibt es aktuelle Gesetzesbeschlüsse? Welche ökonomischen Auswirkungen haben die jüngsten demografischen Entwicklungen auf den Gesundheitsmarkt? Diese und viele weitere Fragen werden Tag für Tag neu diskutiert und beantwortet. Das Portal „medinfoweb.de“ versteht sich als Onlinezeitschrift für Informatik, Ökonomie, Marketing und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Gebündelt, stets aktuell und immer handverlesen werden alle Neuigkeiten gesammelt und anwenderbezogen aufbereitet.

  • Ökonomie

  • RNZ

    SRH: Kostensteigerungen ohne Hilfen nicht mehr verkraftbar

    16. September 2022

    Einer der größten Betreiber von Kliniken und Bildungseinrichtungen Deutschlands, die Heidelberger SRH, warnt wegen steigender Kosten vor einem finanziellen Kollaps von Krankenhäusern. Schon in diesem Jahr ginge die Schere aus deutlich steigenden Sach- und Personalkosten bei nicht ausreichenden Erlösen so weit auseinander, dass viele Kliniken dies nicht mehr verkraften könnten...

    Quelle: rnz.de
  • Zentralklinik Bad Berka: Klinik für Nephrologie bezieht neue Station

    16. September 2022

    An der Zentralklinik ist die Station der neuen Klinik für Nephrologie in Betrieb gegangen. Auf der Station H3 entstanden in den vergangenen Monaten vier Patientenzimmer mit 8 Betten, ausgestattet mit hochmoderner Dialysetechnik. Die Zentralklinik investierte über eine halbe Million Euro in diese Geräte sowie eine Osmoseanlage und einen hochmodernen Untersuchungsraum auf der Station. Zudem ist ein neuer Funktionsraum eingerichtet worden, in dem Sonographieuntersuchungen, Nierenpunktionen und Dialysekatheteranlagen durchgeführt werden.

    Quelle: Zentralklinik Bad Berka
  • ZI

    Statement zum Orientierungswert im Erweiterten Bewertungsausschuss

    16. September 2022

    Gestern Nachmittag ist in Berlin das Ergebnis des Schiedsspruchs zum Orientierungswert im Erweiterten Bewertungsausschuss bekanntgegeben worden. Hierzu erklärt der Vorstandsvorsitzende des Zentralinstituts für die kassenärztliche Versorgung (Zi), Dr. Dominik von Stillfried:

    Quelle: zi.de
  • UM

    Weichenstellungen für die Zukunft: Gesundheitsminister Clemens Hoch stellt Bau-Masterplan für die Modernisierung der Universitätsmedizin Mainz vor

    15. September 2022

    Die Universitätsmedizin Mainz ist das größte Krankenhaus im Land. Sie hat gerade während der Corona-Pandemie nochmal besonders ihre Leistungsfähigkeit in Bezug auf die Krankenversorgung und die exzellente Forschung etwa im Bereich der Immunologie unter Beweis gestellt. Diese herausragende Stellung soll in den nächsten Jahren gestärkt und weiterentwickelt werden. Dafür bedarf es auch einer Modernisierung der Gebäudestruktur auf dem Campus der Universitätsmedizin. Die Universitätsmedizin in Mainz wird dafür in den kommenden Jahren am Standort über 2 Milliarden Euro investieren...

    Quelle: unimedizin-mainz.de
  • BMed

    Interview mit Vivantes-Chef: "Mehrkosten von durchschnittlich 30 Prozent"

    15. September 2022

    Gaspreis und Inflation stellen die Krankenhausgeschäftsführer vor unlösbare Aufgaben. Johannes Dankert, Geschäftsführer des kommunalen Klinikkonzerns Vivantes und stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Berliner Krankenhausgesellschaft, beschreibt im Interview, wie drastisch die Preissteigerungen im gedeckelten Gesundheitsmarkt einschlagen...

    Quelle: bibliomedmanager.de
  • Ruhrgebiet: Gemeinsame Zukunft für Katholische Krankenhäuser?

    15. September 2022

    Im nördlichen Ruhrgebiet steht der Zusammenschluss zwei großer Krankenhausträger bevor: Die St. Augustinus Gelsenkirchen GmbH (SAG) und das Katholische Klinikum Ruhrgebiet Nord GmbH (KKRN) prüfen derzeit ein „gemeinsames Zukunftsszenario“. Die St. Augustinus Gelsenkirchen GmbH ist ein katholischer Leistungsverbund für Medizin, Pflege und Pädagogik...

    Quelle: neuesruhrwort.de
  • ÄB

    Studie zeigt erstmals kausale Effekte des DRG-Systems

    14. September 2022

    Die Einführung des Systems der diagnosebezogenen Fallpauschalen (DRG) in Deutschland hat zu einer Erhöhung der Fallzahlen in den Krankenhäusern geführt – allerdings nicht zu einer Reduzierung der Ver­weildauer. Das geht aus einer Studie der Universität Hamburg von den Autoren Messerle und Schreyögg hervor...

    Quelle: aerzteblatt.de
  • PNP

    Eine Option weniger für das Krankenhaus Wegscheid

    14. September 2022

    Für das Kreiskrankenhaus in Wegscheid ist die Zukunft ungewiss. Eine Studie eines externen Fachbüros zu den möglichen Zukunftsszenarien für das Krankenhaus Wegscheid liegt vor. Sie soll als Diskussionsgrundlage für die anstehende Beratung in den Gremien dienen...

    Quelle: pnp.de
  • BZ

    Wenckebach-Krankenhaus steht vor dem Aus: Wie geht es in Tempelhof weiter?

    14. September 2022

    Sie haben sich am Haupteingang des Areals in Tempelhof postiert: „Wenckebach-Krankenhaus muss bleiben“. Noch in dieser Woche sollen die Intensivstation, OP und Radiologie ins Auguste-Viktoria-Krankenhaus (AVK) umziehen, ebenfalls das Präsenzlabor und die Kardiologie ziehen nach Schöneberg um. Die letzten Tage sind angebrochen...

    Quelle: berliner-zeitung.de
  • BBT

    Barmherzigen Brüder Rilchingen: Feierliche Einweihung zwei neuer Gebäude

    14. September 2022

    Am 01. März 2022 wurde nach zweijähriger Bauzeit das Haus St. Walfried eröffnet - für das sogenannte Service-Wohnen. Rund einen Monat später, am 04. April folgte die Eröffnung der Tagespflege. Am vergangenen Freitag wurden nun die beiden Gebäude in einer Feierstunde eingeweiht und eingesegnet...

    Quelle: bbtgruppe.de
  • ZI

    Statement zur dritten Runde der Honorarverhandlungen zwischen der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) und dem GKV-Spitzenverband

    14. September 2022

    Dr. Dominik von Stillfried äußert sich zum Argumentationspapier und Faktenblatt des GKV-Spitzenverbands

    Vor der heute beginnenden dritten Runde der Honorarverhandlungen zwischen der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) und dem GKV-Spitzenverband hat der Krankenkassenverband heute ein Argumentationspapier und Faktenblatt zur Vergütung vertragsärztlicher Leistungen veröffentlicht. Hierzu erklärt der Vorstandsvorsitzende des Zentralinstituts für die kassenärztliche Versorgung (Zi), Dr. Dominik von Stillfried:

    Quelle: zi.de
  • BMed

    Übernahme der Kplus durch St. Augustinus Gruppe geplant

    13. September 2022

    Die St. Augustinus Gruppe möchte die Gesellschafteranteile der Kplus übernehmen. Die Gremien der Kplus-Gesellschafter werden in den nächsten Wochen über das Angebot abstimmen, wie das Unternehmen mitteilte. "Wir sind zuversichtlich, dass die Gesellschafter unserer beiden Gesundheits- und Sozialunternehmen danach den Weg für einen Übernahmevertrag freimachen werden“, so der Vorsitzende der Geschäftsführung der St. Augustinus Gruppe...

    Quelle: bibliomedmanager.de
  • Anzeige

    Dr. Kreysch Clinical Consulting GmbH: Ihre Chance: Nutzen Sie die InEK-Kalkulation

    13. September 2022

    Ende September wird die nächste Ziehung zur verpflichtenden Teilnahme an der Fallkostenkalkulation stattfinden. Erfüllen Sie nicht nur Ihre Abgabepflicht, sondern nutzen Sie die InEK-Kalkulation als Ihre Chance. Setzen Sie die Ergebnisse zur Schaffung von Transparenz und zur internen Steuerung für Kosten- und Prozessthemen ein - ohne Mehraufwand!

    Die Ergebnisse der Fallkostenkalkulation werden im Rahmen der KCC-Unterstützung nicht nur an das InEK übergeben, sondern die Kalkulation wird automatisch mit weiteren, vorliegenden Steuerungsparametern ergänzt und analytisch bewertet: Neben den stationären (InEK-relevanten) Fallgruppen werden hierbei auch PEPP-, Reha- und ambulante Fälle betrachtet.

    Zusammengeführt in einer KCC-Deckungsbeitragsrechnung und flankiert von einem aussagekräftigen Kosten-, Erlös- und Prozess-Benchmarking führen die KCC-Ergebnisse der InEK-Kalkulation zu praxisrelevanten, konkret umsetzbaren und akzeptierten Optimierungsprojekten. Der entstehende Erlös für die Abgabe der Daten beim InEK sorgt dafür, dass bei geringem eigenem Aufwand eine vollständige Refinanzierung des Projekts i.d.R. gegeben ist.

    Quelle: Dr. Kreysch Clinical Consulting GmbH
  • Modernstes Klinikum in Mitteldeutschland entsteht im Eichsfeld

    12. September 2022

    Dr. Gregor Bett sprach von einem Meilenstein in der Geschichte des Landkreises Eichsfeld und des Eichsfeld Klinikums. Er verkündete in einer Pressekonferenz die Neuigkeiten zum Neubau des Krankenhauses...

    Quelle: eichsfeldnachrichten.de
  • NDR

    Krankenhaus in Aurich: Millionenschaden nach Feuer

    12. September 2022

    Gegen 7 Uhr hatte im vierten Stock der Ubbo-Emmius-Klinik die Brandmeldeanlage ausgelöst. Es brannte in der Endoskopie. Nach Angaben der Klinik waren keine Mitarbeitenden oder Patienten auf der betroffenen Station. Ein Großaufgebot der Feuerwehr konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen...

    Quelle: NDR.de
Einträge 61 bis 75 von 41694
Render-Time: -0.501332