• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 14773
  • 4544
  • 4954
  • 2301
  • 908
  • 774
  • 1082
  • 4266
  • 989

Sortierung

Zeitraum

Tags

Nachrichten

Michael Thieme

Was gibt es Neues in der Krankenhauslandschaft? Welche Personalien ändern sich? Gibt es aktuelle Gesetzesbeschlüsse? Welche ökonomischen Auswirkungen haben die jüngsten demografischen Entwicklungen auf den Gesundheitsmarkt? Diese und viele weitere Fragen werden Tag für Tag neu diskutiert und beantwortet. Das Portal „medinfoweb.de“ versteht sich als Onlinezeitschrift für Informatik, Ökonomie, Marketing und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Gebündelt, stets aktuell und immer handverlesen werden alle Neuigkeiten gesammelt und anwenderbezogen aufbereitet.

  • Ökonomie

  • Der Neubau am Klinikum Kulmbach liegt im Plan

    6. August 2019

    Das Klinikum Kulmbach bleibt auf Wachstumskurs. Mit einem Gesamtbudget von 93 Millionen Euro wird das Krankenhaus derzeit erweitert ...

    Quelle: frankenpost.de
  • HESS

    Das kriselnde Marburger Ionenstrahl-Therapiezentrum zur Tumor-Behandlung hat einen neuen Betreiber

    6. August 2019

    Die Rhön-Klinikum AG hat jetzt alle Anteile der Betriebsgesellschaft übernommen, sagte ein Sprecher des Univeritätsklinikums Gießen und Marburg (UKGM) am gestrigen Montag. Damit wurde ein drohendes Insolvenzverfahren abgewendet ...

    Quelle: hessenschau.de
  • Das Klinikum Mittelmosel signalisiert Geschlossenheit und Stärke nach erfolgreichem Insolvenzverfahren

    6. August 2019

    „Wir sind Krankenhaus.“

    Das Insolvenzverfahren gegen die Katharina Kasper ViaSalus GmbH ist beendet und die Belegschaft des Klinikums Mittelmosel blickt frischen Mutes in die Zukunft. Die vergangenen Monate haben den Mitarbeitern alles abverlangt. Es war eine Zeit der Ungewissheit, in der immer wieder Gerüchte kursierten, die Belegschaft und Bevölkerung verunsicherten. Mit den Alexianern als starkem Partner an der Seite der ViaSalus sollen nun wieder Sicherheit und Stabilität in Zell einkehren ...

    Quelle: Pressemeldung – Klinikum Mittelmosel
  • Richtfest am Klinikum Ost des Verbundes der kommunalen Gesundheit Nord (Geno)

    6. August 2019

    Schon im Mai nächsten Jahres soll der Neubau der Intensivstation bezugsfertig sein. Es ist der Löwenanteil der Modernisierungsarbeiten am kommunalen Krankenhauskomplex. Insgesamt werden 32 Millionen Euro investiert, um den Standort wettbewerbsfähig in die Zukunft zu führen ...

    Quelle: kreiszeitung.de
  • OZ

    Versinkt die Rostocker Uniklinik im 'Führungschaos`?

    5. August 2019

    Das meint OZ-Landeschef Andreas Meyer. Die Vorzeige-Klinik wird zum Sorgenkind: Aus Millionen-Gewinnen sind plötzlich Millionen-Verluste geworden – mit noch nicht absehbaren Folgen für Patienten, Personal und Forschung ...

    siehe auch

    Der Rostocker Uni-Klinik drohen 2019 Verluste in zweistelliger Millionenhöhe ... hier

    Quelle: ostsee-zeitung.de
  • Schweizer Kinderspitäler schreiben im Wirtschaftsjahr 2018 ein Defizit von 60 Millionen Franken

    5. August 2019

    Die Kinderspitäler Zürich, Basel, St. Gallen, Bern, Lausanne und Genf haben im ambulanten Bereich ein Defizit von rund 60 Millionen Franken geschrieben. Dafür verantwortlich machen sie den vom Bundesratverordneten Ärztetarif Tarmed ...

    Quelle: handelszeitung.ch
  • IKKeV

    IKK classic: Mehrleistungen als Anreiz zur Eigenverantwortung

    5. August 2019

    Die IKK classic hat zum 1. August ihre Satzungsleistungen deutlich erweitert. Dies sind Mehrleistungen, die den Versicherten über das gesetzlich vorgesehene Maß hinaus zur Verfügung stehen ...

    Quelle: ikkev.de
  • LNO

    Lübeck: Marien-Krankenhaus feiert Richtfest

    5. August 2019

    Das katholische Marien-Krankenhaus Lübeck baut seit Mai 2019 ein neues Technikgebäude

    Nach Fertigstellung des Rohbaus feierte am vergangenen Donnerstag das Marien-Krankenhaus Richtfest mit Handwerkern, beteiligten Firmen, Architekten, Nachbarn und Mitarbeitern ...

    Quelle: ln-online.de
  • InEK

    InEK: Abschlussbericht zur Entwicklung von Investitionsbewertungsrelationen gem. § 10 KHG für das Jahr 2019

    2. August 2019

    Ab sofort stell das InEK Ihnen den Abschlussbericht zur Entwicklung von Investitionsbewertungsrelationen gem. § 10 KHG für das Jahr 2019 auf unserer Internetseite zum Herunterladen zur Verfügung ...

    Quelle: g-drg.de
  • RHOEN

    Rhön-Klinikum AG: Neue Versorgungsmodelle

    2. August 2019

    Bei den neuen Vergütungsstrukturen sind wir der Auffassung, dass die DRG‐Vergütung nicht mehr zeitgemäß ist und insbesondere bei der beschlossenen Ausgliederung des Pflegebudgets ab 2020 falsche Systemanreize setzt. Aus unserer Sicht ist ein Übergang zu einem an Prävention ausgerichteten Modell unumgänglich ...

    Quelle: rhoen-klinikum-ag.com
  • CURACON

    Krankenhaus – MVZ

    2. August 2019

    Viele Regionen in Deutschland haben dasselbe Problem: Wie kann die ambulante ärztliche Versorgung aufrechterhalten werden?

    ... Neben der Aufrechterhaltung der ambulanten Versorgung ist für Krankenhäuser i.d.R. auch die Absicherung der eigenen Zuweiserstruktur ein gewichtiger Grund, sich ernsthaft mit abgabewilligen niedergelassenen Ärzten ins Gespräch zu kommen. Spätestens bei Vorbereitung auf ein solches Verkaufsgespräch wird es Zeit, sich mit dem Thema eines medizinischen Versorgungszentrums (MVZ) auseinanderzusetzen ...

    Quelle: curacon.de
  • AOK: Blickpunkt Klinik 'Stagnation auf dem Krankenhausmarkt'

    2. August 2019

    Der Krankenhausmarkt steht an einem Wendepunkt. Erstmals seit dem Jahr 2004 sind die Leistungsmengen der Kliniken in Deutschland nicht gestiegen, sondern zurückgegangen – von 19 Millionen stationären Fällen (2016) auf 18,9 Millionen im Jahr 2017. Das berichtet der aktuelle Krankenhaus-Rating-Report des Leibniz-Instituts für Wirtschaftsforschung (RWI) in Essen. Für 2018 erwartet das RWI einen geringfügigen Anstieg von 0,25 Prozent ...

    Quelle: blickpunkt-klinik.de
  • ViaSalus: Insolvenzverfahren aufgehoben

    2. August 2019

    Das zuständige Amtsgericht Montabaur hat heute das Insolvenzverfahren über die „Katharina Kasper ViaSalus GmbH“ (ViaSalus) aufgehoben. Die Sanierung des Krankenhaus- und Sozialträgers sowie all seiner Einrichtungen ist damit erfolgreich abgeschlossen.

    „Dass die ViaSalus GmbH nach nur sechs Monaten als saniertes Unternehmen aus der Insolvenz hervorgeht, ist ein großer Erfolg – zumal mit einem Insolvenzplan, der eine hundertprozentige Befriedigung der Gläubiger sichert“, betonte der gerichtlich bestellte Sachwalter Dr. Rainer Eckert. Eckert hatte die Sanierung als Interessenvertreter der Gläubiger überwacht. „So ein gutes Ergebnis für Schuldnerin wie Gläubiger gleichermaßen ist auch bei Insolvenzplan-Verfahren die absolute Ausnahme.“

    Quelle: Pressemeldung – Katharina Kasper ViaSalus GmbH
  • Remigius Krankenhaus: Fehlende Parkplätze sind auch ein Wettbewerbsnachteil

    2. August 2019

    Im Remigius Krankenhaus Opladen ist man mehr als beunruhigt. Auch hier hat die Bertelsmann-Studie für zusätzliche Ängste gesorgt. Es wurde bereits öffentlich über den Fortbestand der Klinik diskutiert. Jetzt will die Geschäftsführung retten, was zu retten ist. Sie könnten sich eine Kooperation mit dem Klinikum Leverkusen vorstellen, auch müsste sich dringend etwas an der Parkplatzsituation ändern, damit die Patienten nicht ausbleiben ...

    Quelle: rheinische-anzeigenblaetter.de
  • Wahltarife werden abgeschafft

    2. August 2019

    Das trifft vor allem die AOKs, die bisher die Erlaubnis hatten, Wahltarife anzubieten. Jetzt hat das Bundessozialgericht entschieden. Krankenkassen, wie Barmer, Techniker oder IKK classic aber auch die privaten Anbieter hatten sich seit Jahren über die Praxis der Ortskrankenkassen beschwert ...

    Lesen Sie dazu auch die Pressemitteilung des Bundessozialgerichts

    Quelle: FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung
Einträge 61 bis 75 von 14773
Render-Time: -0.533193