• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 21442
  • 7869
  • 8789
  • 3813
  • 1290
  • 1475
  • 3115
  • 7827
  • 2728

Sortierung

Zeitraum

Tags

Nachrichten

Michael Thieme

Was gibt es Neues in der Krankenhauslandschaft? Welche Personalien ändern sich? Gibt es aktuelle Gesetzesbeschlüsse? Welche ökonomischen Auswirkungen haben die jüngsten demografischen Entwicklungen auf den Gesundheitsmarkt? Diese und viele weitere Fragen werden Tag für Tag neu diskutiert und beantwortet. Das Portal „medinfoweb.de“ versteht sich als Onlinezeitschrift für Informatik, Ökonomie, Marketing und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Gebündelt, stets aktuell und immer handverlesen werden alle Neuigkeiten gesammelt und anwenderbezogen aufbereitet.

  • #SchrittmacherindieZukunft - Ein Film zur Zukunft der Krankenhäuser

    13. Mai 2022

    Wo liegen Chancen in der Zukunft für die Krankenhäuser? Welche Rolle spielen dabei Nachhaltigkeit, Digitalisierung und Einkauf bei der Weiterentwicklung der Gesundheitsbranche? Und was bedeutet das für Prospitalia? Beim Prospitalia Jahreskongresses in Frankfurt wurden Experten aus Industrie, Krankenhaus und Wissenschaft um ihre Einschätzung gebeten...

    Quelle: prospitalia.de
  • Zum Hautkrebsmonat Mai 2022 - Wie schützt man sich am besten vor Hautkrebs?

    13. Mai 2022

    Bereits seit über einem Jahr leistet das Infoportal Hautkrebs einen wichtigen Beitrag zur virtuellen Stärkung der Orientierung von PatientInnen. Auch im diesjährigen Hautkrebsmonat Mai soll mehr Bewusstsein für die Themen Hautschutz, Sonnenschutz und Hautkrebs-Prävention geschaffen werden. Trotz stetiger Verbesserungen im Bereich der Prävention und Versorgung von Hautkrebs sterben jährlich immer noch mehr als 3.000 Menschen in Deutschland an dieser Erkrankung. Das Risiko an Hauttumoren zu erkranken, steigt seit Jahren kontinuierlich an. Der Bedarf nach seriösen, aktuellen und patientengerecht aufbereiteten Informationsangeboten nimmt dementsprechend zu.

    Quelle: Pressemeldung – infoportal-hautkrebs.de
  • G-BA: Richtlinie Methoden Krankenhausbehandlung: Autologe Chondrozytenimplantation am Kniegelenk (ACI)

    12. Mai 2022

    Der Beschluss vom 17. Februar 2022 wurde im Bundesanzeiger veröffentlicht und tritt am 11. Mai 2022 in Kraft.

    Der Antrag auf Bewertung der autologen Chondrozytenimplantation gemäß §137c Absatz 1 wurde von der Spitzenorganisation der Krankenkassen am 5. November 2001 gestellt. Die Bewertungsverfahren nach § 137c Absatz 1 SGB V zur kollagengedeckten und periostgedeckten autologen Chondrozytenimplantation (ACI-C und ACI-P) am Kniegelenk sowie zur matrixassoziierten ACI (M-ACI) am Kniegelenk wurden gemäß 2. Kapitel § 14 Absatz 1 VerfO vom G-BA mit den Beschlüssen vom 10. Mai 2007, 23. April 2009 und 22. Mai 2014 bis zum 31. Dezember 2019 im Hinblick auf laufende Studien ausgesetzt.

  • Kritik an Fallpauschalen: Operieren und abkassieren

    12. Mai 2022

    Immer mehr Mediziner beklagen, dass in Deutschland Krankenhäuser oft mehr Geld verdienen, wenn sie Patienten schlechter behandeln. Nehmen sich die Ärzte dagegen Zeit für sie, macht die Klinik Verluste. Umsatz wird durch aufwendige Operationen und moderne Apparatemedizin generiert - auch dann, wenn die Patienten darunter leiden...

    Quelle: 3sat.de
  • BBT

    Kooperation zwischen Brüderkrankenhaus St. Josef Paderborn und Fachhochschule Münster - Assistenzsysteme für die geriatrische Frührehabilitation

    11. Mai 2022

    Im Fachbereich Physikingenieurwesen der Fachhochschule mit der Abteilung Biomechatronik haben sich Professoren und Studierende mit folgendem Thema beschäftigt. „Ergonomisch unzureichend gestaltete Hilfsmitteleinsätze beeinträchtigen die Qualität und die Sicherheit medizinischer Arbeitsabläufe"...

    Quelle: bbtgruppe.de
  • MERK

    Lauterbach: Impflicht für Pflege und Kliniken soll bleiben

    10. Mai 2022

    Nach dem Scheitern der allgemeinen Corona-Impfpflicht hält Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach an der Impfpflicht für Beschäftigte in Kliniken und Pflegeheimen weiter fest. Sie ein Instrument gewesen, um Menschen zu schützen, «die sich uns anvertraut haben», sagte der SPD-Politiker am Montag. Die einrichtungsbezogene Impfpflicht stehe nicht zur Disposition...

    Quelle: merkur.de
  • ABK

    Europäischer Gerichtshof soll klären, wann Anspruch auf kostenfreie Kopie von Patientenakten besteht

    10. Mai 2022

    Der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg soll klären, unter welchen Voraussetzungen und in welchem Umfang Ärzte ihren Patienten eine kostenfreie Kopie der Patientenakte herausgeben müssen. Hierzu legte der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe den obersten EU-Richtern einen Beschluss mit mehreren Fragen vor. Anlass war der konkrete Fall eines Mannes aus Sachsen-Anhalt, der von seiner Zahnärztin die unentgeltliche Herausga­be einer Kopie seiner Krankenunterlagen verlangte. Er vermutet einen Be­hand­lungsfehler und will dies prüfen...

     

    Quelle: Deutsches Ärzteblatt
  • ÄB

    Nationale Strategie für Medizinische Leitlinien gefordert

    10. Mai 2022

    Nach Ansicht der Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften (AWMF) soll den Patientinnen und Patienten Leitlinienwissen künftig schneller zugutekommen. Eine nationale Strategie sei hierzu notwendig, unter anderem zur Digitalisierung der Leitlinien...

    Quelle: aerzteblatt.de
  • UKB

    Spitzenversorgung angeborener, seltener Fehlbildungen: Kinderchirurgie und Neonatologie am UKB in das Europäische Referenz Netzwerk (ERN) aufgenommen

    10. Mai 2022

    Das interdisziplinäre Team um die Kinderchirurgie und Neonatologie am Universitätsklinikum Bonn (UKB) wird in das Europäische Referenznetzwerk für seltene hereditäre und kongenitale Fehlbildungen ERNICA aufgenommen. Ziel von ERNICA ist es, die Qualität der Patientenversorgung zu verbessern. Dabei hat das Team eine Expertise für die operative Behandlung seltener vererbter und angeborener Erkrankungen des Zwerchfells, der Bauchwand und des Darms. Das UKB ist mit Blick auf die Versorgung von Zwerchfellhernien eines der größten Zentren in Deutschland. 

    Quelle: Pressemeldung – ukbnewsroom.de
  • Datenbank mit Gesundheitsdaten von Versicherten darf nicht zum Datenleak werden

    9. Mai 2022

    Informationen über die Gesundheit gehören zu den sensibelsten Daten, die überhaupt gespeichert werden. Deshalb sind sie besonders schützenswert. Durch das neue „Digitale-Versorgungs-Gesetz“ (DVG) droht dieser Schutz nun aufzuweichen. Bis zum 1. Oktober 2022 werden die Daten von 73 Millionen gesetzlich Versicherten vollautomatisch in einer zentralen Datenbank zusammengeführt und immer weiter ergänzt. Ein Widerspruchsrecht gegen die Weitergabe gibt es nicht...

    Quelle: Gesellschaft für Freiheitsrechte
  • Anzeige

    anaQuestra Webseminar: Mit anaQuestra educat – Schulungen & Qualifizierungsbedarf managen

    6. Mai 2022

    Mit dem Schulungs- und Qualifizierungsmanager planen, verwalten und steuern Sie effizient Ihre Fort- und Weiterbildungen. Sie können den Schulungsbedarf Ihrer Mitarbeitenden planen, die einzelnen Kurse managen, dauerhafte Wiederholungen, wie z. B. Hygieneschulungen eingeben und sich alle Qualifizierungen in einem Web-Portal darstellen lassen. Alle Dokumentationspflichten sind in der Software erfüllt, die vom Gesetzgeber gefordert werden.

    Weitere Vorteile, Nutzenaspekte sowie Einsatzmöglichkeiten des neuen Moduls der dynamic platform erfahren Sie im Webseminar. Wir freuen uns, Sie oder Ihre Kolleginnen oder Kollegen zu begrüßen!

    Termin: 19. Mai 2022 von 15 bis 16 Uhr

    Durch das Webseminar führen, Herr Volker Fleck und Herr Martin Büttner (Koordinatoren dynamic platform, anaQuestra GmbH, Berlin)

    Weitere Informationen und Anmeldung zum Webseminar!

    Quelle: anaQuestra GmbH
  • BVMed-Umfrage - Zwei Drittel der medizinischen Fachkräfte befürchten Verschlechterungen für Patient:innen in der Wundversorgung

    6. Mai 2022

    Durch neue Regelungen zur Erstattung von Wundauflagen, erwarten ca. zwei Drittel der Ärzt:innen und Pflegefachkräfte in der Wundversorgung negative Folgen für Patient:innen. Das geht aus einer Online-Umfrage im Auftrag des Bundesverbandes Medizintechnologie unter Ärzt:innen verschiedener Fachrichtungen und Pflegefachkräften hervor...

    Quelle: www.info-wunderversorgung.de
  • Datenschutz zum Nachteil der Patienten

    6. Mai 2022

    Es kommt vor, dass der Notarzt nicht weiß, wie der Facharzt behandelt hat. Diese negative Seite des Datenschutzes gefährdet die Patienten, kritisieren Deutschlands Internisten. Zwei Kliniken in Berlin wollen Patienten-Daten tauschen und es dadurch besser machen...

    Quelle: gesundheitsstadt-berlin.de
  • Gläserner Patient per Gesetz? Bürgerrechtler klagen gegen Datenweitergabe der Krankenkassen

    6. Mai 2022

    In letzter Minute ließ der ehemalige Bundesgesundheitsminister Jens Spahn im Jahr 2019 mitten im parlamentarischen Gesetzgebungsverfahren zum Digitalisierungsgesetz (DVG) vor der Abstimmung eine Klausel aus dem Text entfernen. Das fiel den Abgeordneten im Bundestag nicht weiter auf. Als aber nach dem Beschluss entdeckt wurde, welche essenzielle Textstelle plötzlich fehlte, schlugen die Wellen hoch...

    Quelle: Krankenkasseninfo.de
  • Krankenhausplanung: Ausweisung von Zentren in Hamburger Krankenhäusern ab 2023

    5. Mai 2022

    Antrag auf Ausweisung eines Zentrums im Krankenhausplan der Freien und Hansestadt Hamburg, Checklisten, Formulare

    Seit Ende 2019, in Kraft getreten zum 1.1.2020 (BAnz AT 12.03.2020 B2), zuletzt geändert am 16. 12. 2021 (BAnz AT 20.01.2022 B3) liegen nun die Regelungen des G-BA zur Konkretisierung der besonderen Aufgaben von Zentren und Schwerpunkten gemäß § 136c Absatz 5 SGB V (Zentrums-Regelungen) vor...

    Quelle: hamburg.de
Einträge 61 bis 75 von 7869
Render-Time: -0.541457