• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 13415
  • 4066
  • 4235
  • 2012
  • 833
  • 630
  • 859
  • 3699
  • 685

Sortierung

Zeitraum

Tags

Nachrichten

Michael Thieme

Was gibt es Neues in der Krankenhauslandschaft? Welche Personalien ändern sich? Gibt es aktuelle Gesetzesbeschlüsse? Welche ökonomischen Auswirkungen haben die jüngsten demografischen Entwicklungen auf den Gesundheitsmarkt? Diese und viele weitere Fragen werden Tag für Tag neu diskutiert und beantwortet. Das Portal „medinfoweb.de“ versteht sich als Onlinezeitschrift für Informatik, Ökonomie, Marketing und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Gebündelt, stets aktuell und immer handverlesen werden alle Neuigkeiten gesammelt und anwenderbezogen aufbereitet.

  • HELIOS

    Helios Klinikum Bad Saarow: Servicemonitor misst Patientenzufriedenheit

    25. Januar 2019

    Im Helios Klinikum Bad Saarow kümmert sich Kirsten Wiedemann um die Anliegen der Patienten. Mit einem Servicemonitor nimmt sie Hinweise, Lob und Kritik auf und kann sich so schnellstmöglich der Probleme annehmen ...

    Quelle: heliosaktuell.de
  • MEDIAN macht Qualität transparent

    25. Januar 2019

    Qualitätsbericht 2017/2018 bringt umfassenden Überblick der Qualitätsarbeit des größten privaten deutschen Rehaklinikbetreibers / Neueste Kennzahlen und Parameter belegen den Erfolg der Strategie von MEDIAN

    Quelle: Pressemeldung – MEDIAN Kliniken
  • ÄZ

    Mordprozess Niels Högel: Hat das Klinikum Oldenburg aktiv weg geschaut?

    24. Januar 2019

    Seit vergangenen Oktober läuft der Mordprozess um den Ex-Pfleger Niels Högel. Nun berichtete ein ehemaliger Kollege, dass Vorfälle unterschiedlichster Art kategorisch ignoriert worden seien, seitens der Klinikleitung. Die Vorwürfe wurden vom Klinikum Oldenburg bis dato nicht kommentiert. Die Sonderkommission ermittelt weiter ...

    Quelle: aerztezeitung.de
  • GBA

    Richtlinie zu planungsrelevanten Qualitätsindikatoren tritt in Kraft

    23. Januar 2019

    Richtlinie zu planungsrelevanten Qualitätsindikatoren: Änderung der §§ 12 und 14 seit 22.01.2019 in Kraft. Nachzulesen beim Gemeinsamen Bundesausschuss ... 

    Quelle: Pressemeldung – Gemeinsamer Bundesausschuss
  • Klinikum Neumarkt: Versorgungsmittelpunkt des Landkreises

    23. Januar 2019

    Seitens der SPD-Landtagsfraktion sei das Klinikum Neumarkt zwar finanziell kritisch aufgestellt, dennoch wird stets auf eine qualitativ hochwertige Versorgung geachtet. Aus eben diesem Grund stellt es den Versorgungsmittelpunkt des Landkreises Neumarkt in der Oberpfalz dar und habe Patienten weit über den Landkreis hinaus. Im Planungsprozess einer Zukunftsstrategie sei es nun jedoch umso wichtiger finanzielle Ressourcen und ausreichend Personal zur Verfügung zu stellen ...

    Quelle: neumarkt-tv.de
  • GBA

    G-BA: Themenspezifische Bestimmungen für das Verfahren Cholezystektomie

    23. Januar 2019

    Die Richtlinie zur datengestützten einrichtungsübergreifenden Qualitätssicherung: Themenspezifische Bestimmungen für das Verfahren Cholezystektomie seit 1.1.2019 in Kraft. Den Beschlusstext können Sie beim G-BA nachlesen ...

    Quelle: Pressemeldung – Gemeinsamer Bundesausschuss
  • Weimer | Bork: Umfrage - Compliance im Krankenhaus

    22. Januar 2019

    Wie ist es um das Compliance-Management Ihrer Einrichtung bestellt?

    Deutschlands dritte große Umfrage zum Stand der Compliance im Krankenhaus.

    Quelle: kanzlei-weimer-bork.de
  • Qualitätssicherung: Klinikverbund Südwest entscheidet sich gegen eine Klage

    22. Januar 2019

    Die schlechte Bewertung des Instituts für Qualitätssicherung und Transparenz im Gesundheitswesen im vergangenen Jahr war ein herber Schlag und hatte viele Emotionen hervorgerufen bis hin, das Institut wegen Rufschädigung zu verklagen. Jetzt haben sich die Wogen geglättet. Von beiden Seiten wurden Fehler gemacht, so Geschäftsführer Jörg Noetzel. Die Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe hat keinen Schaden davongetragen, die Patientinnen halten weiterhin die Treue ...

    Quelle: Stuttgarter Nachrichten
  • Rahmenvertrag zum Entlassmanagement in der medizinischen Rehabilitation festgelegt

    22. Januar 2019

    Nach einem lang währenden Verhandlungs- und Abstimmungsprozess zwischen dem GKV-Spitzenverband, der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) und den elf für die Erbringung von Leistungen zur medizinischen Rehabilitation maßgeblichen Verbänden auf Bundesebene (RehaLeistungserbringerverbänden*) haben sich die Vertragspartner am 15. Januar 2019 vor dem erweiterten Bundesschiedsamt über einen Rahmenvertrag zum Entlassmanagement von stationären medizinischen Rehabilitationseinrichtungen
    geeinigt. Ziel des Entlassmanagements ist es, Rehabilitanden eine lückenlose medizinische beziehungsweise pflegerische Anschlussversorgung zu sichern ...

    Quelle: bv-geriatrie.de
  • Anzeige

    Projektmanagement im Krankenhaus mit 'Basiszertifikat für Projektmanagement (GPM)'

    22. Januar 2019

    Projektmanagement ist im Krankenhaus häufig umstritten, jedoch ist es längst Bestandteil der täglichen Arbeit. Projekte scheitern häufig aufgrund mangelhafter organisatorischer Faktoren. Fundierte Projektmanagement-Kenntnisse unterstützen Sie dabei, Ihre Projekte professionell zu steuern. Nutzen Sie dazu bewährtes Wissen des internationalen Projektmanagement-Standards der International Project Management Association (IPMA).

    Quelle: dki.de
  • Höchste Qualität bei der Behandlung von Epilepsie bestätigt

    22. Januar 2019

    Deutsche Gesellschaft für Epileptologie zertifiziert Epilepsiezentrum am UKJ/ Erstes zertifiziertes Zentrum in Thüringen

    Jena (ukj/boe). Die Epilepsie ist eine der häufigsten neurologischen Erkrankungen. Mehr als 1.000 Betroffene aus Thüringen und den umliegenden Bundesländern erhalten jährlich Hilfe bei den Experten des Epilepsiezentrums am Universitätsklinikum Jena (UKJ). Die Deutsche Gesellschaft für Epileptologie hat das Zentrum nun erstmals zertifiziert. „Das Qualitätszertifikat bestätigt die umfangreiche Expertise unseres interdisziplinären Behandlungsteams in der Diagnostik und Therapie von Epilepsiepatienten entsprechend aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse“, so Dr. Albrecht Kunze, Oberarzt an der Klinik für Neurologie am UKJ, an der das Zentrum angesiedelt ist. Das Epilepsiezentrum am UKJ ist das einzige zertifizierte Epilepsiezentrum in Thüringen und eines von wenigen in Ostdeutschland.

    Quelle: Pressemeldung – Universitätsklinikum Jena
  • RKK Freiburg

    RKK Klinikum Freiburg: Zentrale Rolle des Glaubens - Neujahrsempfang 2019

    21. Januar 2019

    Zu Beginn eines Jahres stellt sich die Frage nach dem Kompass, der Entscheidungsträgern die richtige Richtung zeigt. Beim Neujahrsempfang des RKK Klinikums im Loretto-Krankenhaus wurde das Thema „Glaube und Politik“ aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet. Ministerpräsident a.D. Prof. Dr. hc. (mult.) Erwin Teufel würdigte in seinem Impulsvortrag den Ordenskrankenhäusern eigenen inneren Geist des Vertrauens und betonte, dass gelebte Nächstenliebe auch und gerade in der Politik und in der Gesundheitsversorgung eine zentrale Rolle spielen sollte. Auch der Freiburger Oberbürgermeister Martin Horn stellte in seinem Grußwort fest, dass Ordenskrankenhäuser wie das RKK Klinikum eine große Bereicherung für unsere Gesellschaft sind ...

    Quelle: rkk-klinikum.de
  • WAZ

    'Demenzsensibles Krankenhaus' Gifhorn schafft 50er - Jahre Atmosphäre

    21. Januar 2019

    Das Gifhorner Helios-Klinikum in Gifhorn hat ein „Wohnzimmer“ im Stil der 1950-er-Jahre eingerichtet, um den Bedürfnissen der demenziell erkrankten Menschen gerechter zu werden ...

    Quelle: waz.de
  • ÄZ

    Kieler Kliniken planen standortübergreifendes Zentrum für Alterstraumatologie

    21. Januar 2019

    Zusammen mit der Kieler Uniklinik und dem Lubinus Klinikum, gründete das Städtische Krankenhaus Kiel ein standortübergreifendes Zentrum für Alterstraumatologie. Bereits in den unfallchirurgischen Ambulanzen sollen potentielle Patienten erkannt und die weitere Behandlung umgehend geplant und eingeleitet werden. Die Kooperation ist bundesweit die Erste in dieser Form ...

    Quelle: aerztezeitung.de
  • FP

    Sachsens Barmer-Chef Magerl 'Nicht jede Klinik muss jede OP machen'

    18. Januar 2019

    Sachsens Barmer-Chef Fabian Magerl fordert von der Politik mehr Mut bei der Krankenhausplanung. Im Interview mit Steffen Klameth spricht er sich für verbindliche Mindestfallzahlen aus und wirft der Politik falsche Rücksichtnahme vor ...

    Quelle: freiepresse.de
Einträge 61 bis 75 von 4066
Render-Time: -0.042406