• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 13814
  • 4198
  • 4476
  • 2115
  • 859
  • 670
  • 917
  • 3831
  • 775

Sortierung

Zeitraum

Tags

Nachrichten

Michael Thieme

Was gibt es Neues in der Krankenhauslandschaft? Welche Personalien ändern sich? Gibt es aktuelle Gesetzesbeschlüsse? Welche ökonomischen Auswirkungen haben die jüngsten demografischen Entwicklungen auf den Gesundheitsmarkt? Diese und viele weitere Fragen werden Tag für Tag neu diskutiert und beantwortet. Das Portal „medinfoweb.de“ versteht sich als Onlinezeitschrift für Informatik, Ökonomie, Marketing und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Gebündelt, stets aktuell und immer handverlesen werden alle Neuigkeiten gesammelt und anwenderbezogen aufbereitet.

  • Wie gut ist Ihr Krankenhaus im technischen Betrieb aufgestellt?

    21. März 2019

    Mit unserem VAMED-CheckUp® bieten wir eine effiziente Kurzanalyse für die Bereiche Medizintechnik, Krankenhausbetriebstechnik und Sterilgutversorgung an. Dazu zählen eine aktuelle Einschätzung der Ist-Situation, die wirtschaftliche und qualitative Beurteilung der Prozessabläufe sowie eine Risikobewertung und Handlungsempfehlung. Sie erhalten eine Objektivierung der Leistungsqualität in den jeweiligen Bereichen von neutraler Seite und damit ein Gütesiegel ...

    Quelle: vamed.de
  • ÄB

    IKK gesund plus Sachsen-Anhalt startet 3 Millionen-Euro-Projekt

    21. März 2019

    Über 1.000 Versicherte sollen von dem 3 Millionen-Euro-Projekt der Krankenkasse 'IKK gesund plus' profitieren, indem für einen problemlosen Übergang zwischen Klinik, Reha und der ambulanten Versorgung gesorgt wird. Das Projekt wird derzeit ausschließlich in Sachsen-Anhalt für Schlaganfall- und Herzinfarktpatienten angeboten ...

    Quelle: aerzteblatt.de
  • ÄB

    Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter kündigt Initiative zu Mindestmengen in Kliniken an

    20. März 2019

    Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter Jens Spahn (CDU) stellte auf einem Treffen mit den Mitgliedern des Verwaltungsrates des GKV-Spitzenverbandes seinen ersten Gesetzesfahrplan für die Zeit nach der parlamentarischen Sommerpause vor: „Wir werden uns dann die Mindestmengen im Krankenhaus ansehen“ ...

    Quelle: aerzteblatt.de
  • Deutscher Pflegepreis 2019: Nachwuchspreis geht an Azubi-Team aus Quakenbrück

    20. März 2019

    Der deutsche Pflegepreis 2019 in der Kategorie Nachwuchs geht ein Azubi-Team aus Quakenbrück: Anne Meyer, Lena Schmitz und Michelle Gepfert von der Gesundheits- und Krankenschule des CKQ gewannen mit ihrer Idee der "Anti-Slides". Die Überziehschuhe für die Duschbegleitung überzeugten die Jury der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW), die den Preis stiftet ...

    Quelle: anna-klinik.de
  • Alles neu auf Pinnebergs Privatstation

    20. März 2019

    Neue Möbel, moderne Bäder, ein elegantes Farbkonzept: Nach der Rundumsanierung prägt gehobene Behaglichkeit die Atmosphäre auf der Privatstation des Regio Klinikums Pinneberg. Ab sofort stehen alle 30 Betten den Patienten wieder zur Verfügung – Flachbild-TV, Zimmersafe und alkoholfreie Minibar inklusive.

    Fast sechs Monate lang, seit Mitte September 2018, war die Station fest in den Händen der Bauarbeiter. Und die machten ihre Sache gründlich: Alle Zimmer, die Flure und die Lounge wurden sorgfältig saniert und modernisiert. „Mit der umfassenden Überholung stellen wir auch künftig und auf hohem Niveau die optimale Versorgung unserer Patienten nach den strengen Qualitätsanforderungen des Verbands der Privaten Krankenversicherungen sicher“, sagt Jens Gritschke, Bereichsleiter Pflege auf der Privatstation. 

    Quelle: Pressemeldung – Regio Kliniken
  • Behandlungsfehler wegen Hygienemangel

    19. März 2019

    Ein aktuelles Urteil des Bundesgerichtshofes in Karlsruhe gab einer Patientin letztendlich recht. Davor wurde die Klage vor dem Oberlandesgericht Celle abgeschmettert. Wer muss was wann belegen: Besteht ein dringender Verdacht von Hygienemängeln und der Patient belegt dies, ist die Klinik in der Beweispflicht, dass alle Hygienestandards eingehalten wurden ...

    Quelle: heilpraxisnet.de
  • Anzeige

    Compliance - Regelkonformes Arbeiten mittels eines Rechtskatasters

    19. März 2019

    09.05.2019 | News Seminare Compliance | Seminar, Berlin

    Häufiger verfolgt, strenger geahndet, Verstöße gegen rechtliche Auflagen - Was können Sie in Ihrem Unternehmen tuen, um das Risiko möglichst gering zu halten?

    Quelle: jomec.de
  • Uniklinik RWTH Aachen gründet Westdeutsches Herzzentrum Aachen

    19. März 2019

    Mit der Gründung des modernsten, universitär aufgestellten Herzzentrums in der Region bündelt die Uniklinik RWTH Aachen ab sofort ihre Expertise im Bereich der Herz-und Gefäßmedizin im ambulanten, normalstationären und intensivmedizinischen Sektor. Das Team wird den Wissenstransfer intensivieren, um die bestmögliche Patientenversorgung unter höchsten Qualitätsstandards sicherzustellen. Es entsteht ein leistungsstarkes Zentrum der Krankenversorgung, Forschung und Lehre mit dem Ziel, eine überregional führende Stellung zu konsolidieren und weiter auszubauen ...

    Quelle: Pressemeldung – ukaachen.de
  • Apotheker-Fortbildungstagung Österreich: Einführung fälschungssicherer Medikamente benötigt längere Stabilisierungsphase als vorgesehen

    18. März 2019

    Bereits seit Mitte Februar müssen rezeptpflichtige Medikamente, die in der EU produziert werden, als fälschungssicher gekennzeichnet sein. Doch allein in diesem ersten Monat entstand eine siebenstellige Zahl an Fehlermeldungen. Österreich erhielt für die Einführung dieses Gesetzes eine Stabilisierungsphase von 6 Monaten ...

    Quelle: tt.com
  • Bürgerhospital Frankfurt am Main: Neuer Kreißsaal und Zentral-OP erfolgreich eröffnet

    15. März 2019

    Der Kreißsaal des Bürger­hospitals Frankfurt ist am vergangenen Wochenende erfolgreich in den Neubau des Krankenhauses umgesiedelt und dort regulär in Betrieb gegangen. Damit stehen schwangeren Frauen in Hessens geburten­stärkster Klinik ab sofort sieben statt wie bisher fünf Entbindungsräume zur Verfügung. Der Zentral-OP hat seine neuen Operationssäle bereits am letzten Freitag bezogen ...

    Quelle: Pressemeldung – buergerhospital-ffm.de
  • BGU

    Von Piloten lernen - Lufthansa Aviation Training erweitert Kursformat

    14. März 2019

    Dass Mediziner von Piloten lernen können, haben die BG Kliniken schon vor Jahren erkannt. Gemeinsam mit Lufthansa Aviation Training (LAT) und der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie haben die BG Kliniken im Herbst 2017 das Fortbildungsprogramm „Interpersonal Competence“ speziell für Klinikpersonal ins Leben gerufen, das die Stärkung der zwischenmenschlichen Kommunikation zum Ziel hat. Jetzt wirken Experten der BG Klinik Ludwigshafen an der Weiterentwicklung des Programms mit.

    Quelle: bgu-ludwigshafen.de
  • ÄZ

    So viele Beschwerden wie nie zuvor - TK berichtet von Höchststand

    14. März 2019

    Knapp 6.000 Versicherte bei der Techniker Krankenkasse (TK) meldeten im vergangenen Jahr von Ärzten falsch behandelt worden zu sein. Die meisten Behandlungsfehler seien angeblich von Chirurgen, Zahnärzten und Allgemeinmedizinern. Entsprechende Haftpflichtverfahren sind bereits in die Wege geleitet worden ...

    Quelle: aerztezeitung.de
  • AOK BV

    AOK: G+G-Blickpunkt – Der gesundheitspolitische Newsletter - März 2019

    14. März 2019
    • Versorgung im ländlichen Raum - Neue Aufgaben für die Kliniken
    • Lokale Lösungen für lokale Situationen
    • Krankenhauswahl: Patienten setzen auf Qualität und Expertise
    • u.v.a.m ...
    Quelle: aok-bv.de
  • Kliniken benötigen ein verbindliches Personalbemessungsinstrument für die Pflege

    Eine  Expertengruppe des Deutschen Pflegerats legt Vorschläge vor

    Mit dem PpSG will die Politik auf den Pflegenotstand in deutschen Krankenhäusern reagieren, jedoch bleibt die bisherige Umsetzung weit hinter dem zurück, was im Interesse von Patientinnen und Patienten und Pflegefachpersonen erforderlich ist, mahnte Franz Wagner, Präsident des Deutschen Pflegerats e.V. (DPR) ...

    Quelle: lifepr.de
  • ÄB

    Deutsche Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin fordert strengere Regelungen beim Weaning

    13. März 2019

    Laut der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin (DGP) mangelt es in vielen Kliniken Deutschlands an Regelwerken bei der Entwöhnung von Beatmungsgeräten, das sogenannte Weaning. Unter anderem fehlt es auf den Intensivstationen an Personal, um Patienten langsam zu entwöhnen, sodass eine Beatmungstherapie auch zu Hause weitergeführt werden muss ...

    Quelle: aerzteblatt.de
Einträge 61 bis 75 von 4198
Render-Time: 0.284394