• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 22268
  • 8129
  • 9400
  • 3949
  • 1363
  • 1288
  • 3498
  • 8856
  • 3057

Sortierung

Zeitraum

Tags

Nachrichten

Michael Thieme

Was gibt es Neues in der Krankenhauslandschaft? Welche Personalien ändern sich? Gibt es aktuelle Gesetzesbeschlüsse? Welche ökonomischen Auswirkungen haben die jüngsten demografischen Entwicklungen auf den Gesundheitsmarkt? Diese und viele weitere Fragen werden Tag für Tag neu diskutiert und beantwortet. Das Portal „medinfoweb.de“ versteht sich als Onlinezeitschrift für Informatik, Ökonomie, Marketing und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Gebündelt, stets aktuell und immer handverlesen werden alle Neuigkeiten gesammelt und anwenderbezogen aufbereitet.

  • VERDI

    Tarifrunde Helios-Kliniken: ver.di fordert deutlich mehr Lohn für die Beschäftigten

    16. Januar 2023

    Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) hat zum Start der Tarifverhandlungen beim kommerziellen Klinikbetreiber Helios eine deutliche Lohnerhöhung gefordert. „Angesichts der weiterhin stark steigenden Preise für Energie und Lebensmittel brauchen die Beschäftigten dringend einen Ausgleich in Form höherer Löhne“, begründete ver.di-Bundesvorstandsmitglied Sylvia Bühler die Forderung nach 10,5 Prozent, mindestens aber 500 Euro monatlich mehr. Die Vergütung der Auszubildenden soll um monatlich 200 Euro angehoben werden. Die Laufzeit des Tarifvertrages soll 12 Monate betragen. In den 35 Helios-Kliniken, die vom Konzerntarifvertrag erfasst sind, arbeiten bundesweit insgesamt rund 21.000 Beschäftigte.

    Quelle: Pressemeldung – verdi.de
  • Medizincontrolling: Ausbildung - Aufgaben - Stellenbeschreibung - Weiterbildung - Gehalt - Stellenmarkt

    16. Januar 2023

    Nachfolgend erhalten Sie als aktive(r) oder künftige(r) MitarbeiterIn im Bereich Medizincontrolling detaillierte Informationen zur Aus- und Weiterbildung, zu den Varianten einer Stellenbeschreibung und somit den Aufgaben, sowie weiterführende Links zu Kodierhilfen, den Themen Kennzahlen und ToolsGehalt und zu Stellenangeboten ...

    Quelle: medinfoweb.de
  • Neues Führungsteam für die Marienhaus-Gruppe

    13. Januar 2023

    Die Marienhaus-Gruppe wird zukünftig von einer fünfköpfigen Geschäftsführung geleitet. Sebastian Spottke wird den Vorsitz der Geschäftsführung der Marienhaus GmbH übernehmen. Sabine Anspach (41), Alexander Schuhler (52) und Christoph Wagner (54) werden zusätzlich, neben Sebastian Spottke (39) und Silvia Kühlem (55), in die Geschäftsführung der Marienhaus GmbH berufen. Sabine Anspach verantwortet den Geschäftsbereich Kliniken, Silvia Kühlem weiterhin den Finanzbereich, Alexander Schuhler den Geschäftsbereich Altenhilfe und Christoph Wagner die Dienstleistungssparte. 

    Der bisherige Vorsitzende der Geschäftsführung, Dr. Jochen Messemer wird aus gesundheitlichen Gründen im Januar 2023 seine Tätigkeit beenden. Der Vorsitzende des Vorstandes der Marienhaus Stiftung, Dr. Heinz-Jürgen Scheid: „Wir bedauern es außerordentlich, dass Jochen Messemer nicht mehr die Gruppe führt, haben aber sehr großes Verständnis, dass er sich in den nächsten Monaten um seine Gesundheit kümmern muss. Wir sind ihm für seine engagierte und erfolgreiche Arbeit, insbesondere die Initiierung des Zusammengehens des operativen Geschäftes der Marienhaus Stiftung und der St. Franziskus-Stiftung Münster, sehr dankbar.“...

    Quelle: marienhaus.de
  • Neue Krankenhausdirektorin für die Bergmannsheil und Kinderklinik Buer GmbH (BKB)

    13. Januar 2023

    Zum Jahresbeginn wurde Daniela Derscheid zur Krankenhausdirektorin der Bergmannsheil und Kinderklinik Buer GmbH (BKB) ernannt. Damit wechselt sie im Verbund der Knappschaft Kliniken von der Standortleitung der Klinik am Park in Lünen-Brambauer zur BKB als Krankenhausdirektorin...

    Quelle: bergmannsheil-buer.de
  • Anzeige

    medhochzwei Verlag: PPP-RL 2023 erfolgreich umsetzen mit Handbuch, Schulung & Excel-Tool – Das umfangreiche Angebot zur leichten und korrekten Umsetzung und Vorbereitung für die Prüfung durch den Medizinischen Dienst

    13. Januar 2023

    Die PPP-RL wird durch den G-BA jährlich weiterentwickelt und daher stehen auch in diesem Jahr wieder einige Veränderungen an. Neben Konsequenzen für die Leistungserbringung wird es ab 2023 zu Prüfungen durch den Medizinischen Dienst kommen. Verstöße gegen die Richtlinie werden zudem ab 01.01.2024 wirtschaftlich sanktioniert.

    Nutzen Sie daher das kommende Jahr, um sich umfassend mit den Regelungsinhalten der Richtlinie auseinanderzusetzen und eine gute Vorbereitung für 2024 zu schaffen!

    Die Produkte von medhochzwei zeigen Ihnen, wie es geht – mit der völlig überarbeiteten Neuauflage vom Praxishandbuch zur Personalausstattung Psychiatrie und Psychosomatik-Richtlinie, dem ergänzenden Excel-Tool zu Übersicht, Nachweisführung und Reporting und mit dem passenden Online-Seminar zur Richtlinie und Budgetverhandlung von den Experten Stefan Günther, Ramon Krüger und Stefan Thewes.

    Quelle: medhochzwei Verlag
  • Wechsel in der Geschäftsführung der Asklepios Psychiatrie Langen GmbH

    13. Januar 2023

    Wechsel in der Geschäftsführung der Asklepios Psychiatrie Langen GmbH

    Nachdem Martin Pfeiffer seit 2021 die Geschäftsführung der Klinik in Langen verantwortet hatte, übergibt er die Leitung an Stefanie Rennerich und wird selbst die Geschäftsführung der Asklepios Klinik Lich übernehmen. Unter seiner Führung konnte das Versorgungsspektrum weiterentwickelt und bereits bestehende Behandlungsangebote ausgebaut werden.

    Quelle: Asklepios Kliniken
  • Staffelstabübergabe im Krankenhaus St. Joseph-Stift Dresden

    12. Januar 2023

    Viktor Helmers hat zum 01.01.2023 seinen Dienst als neuer Geschäftsführer aufgenommen

    Nach langjähriger Leitung durch Peter Pfeiffer steht mit Viktor Helmers eine neue führungserfahrene Persönlichkeit an der Spitze des christlichen Krankenhauses im Herzen von Dresden. Die symbolische Staffelstabübergabe fand am gestrigen Nachmittag im Rahmen eines Gottesdienstes und einer Feierstunde statt.

    Neben der Weiterentwicklung zum spezialisierten Versorger sieht Viktor Helmers seine Aufgabe vor allem darin, den warmherzigen, hochqualifizierten Ruf des St. Joseph-Stift überregional zu erhalten.

    Quelle: josephstift-dresden.de
  • MERK

    Stefan Huber übernimmt Teilzeit-Geschäftsführung in Starnberg

    12. Januar 2023

    Seit Anfang des Jahres hat das Klinikum Starnberg einen neuen Geschäftsführer. Doch dieser hat nur vier Tage die Woche Zeit, das Krankenhaus zu leiten – er leitet schließlich noch ein anderes. Der bisherige Geschäftsführer falle wegen einer „langfristigen Erkrankung“ aus...

    Quelle: merkur.de
  • AGKAMED erweitert Geschäftsführung zum 01. Januar 2023 mit Marcel Opperbeck

    12. Januar 2023

    Marcel Opperbeck ist am 24.11.2022 (in Dresden) durch den Aufsichtsrat der AGKAMED GmbH zum Geschäftsführer berufen worden. Der 42jährige ist bereits seit April 2020 als kfm. Direktor und seit einem Jahr als stellvertretender Geschäftsführer tätig. Er bringt mehr als 10 Jahre Erfahrungen und Kompetenz im Bereich von Einkaufsgemeinschaften und Dienstleistungsunternehmen mit. U.a. war er von 2013 bis 2020 Kaufmännischer Leiter und Prokurist der Einkaufsgemeinschaft EK-UNICO GmbH (Münster). Vor seinem Wechsel in die Gesundheitswirtschaft war Opperbeck von 2009 bis 2013 als Referent eines Bundestagsabgeordneten tätig.

    „Wir freuen uns sehr, dass wir mit Marcel Opperbeck die Geschäftsführung der AGKAMED nochmal verstärken und uns damit auch personell für die Zukunft gut aufgestellt sehen, um den weiteren Weg der AGKAMED gemeinsam mit ihm zu gestalten. Mit seiner Erfahrung und seiner betriebswirtschaftlichen Ausrichtung ergänzt er den Führungskreis ideal“, erklärt Gabriele Wolter, Geschäftsführerin Uniklinikum Brandenburg und Aufsichtsratsvorsitzende der AGKAMED GmbH...

    Quelle: agkamed.de
  • Neue Pflegedirektion für die Sauerlandklinik Hachen

    12. Januar 2023

    Zum Jahreswechsel verabschiedete die Sauerlandklinik Hachen den Pflegedirektor Peter Pammler in den Ruhestand und hieß gleichzeitig Simone Baumann als neue Pflegedirektorin willkommen. Im Rahmen einer Feierstunde wurde Pammler verabschiedet...

    Quelle: blickpunkt-arnsberg-sundern-meschede.de
  • Dekan für neue Fakultät der Universität Luzern gefunden

    12. Januar 2023

    In nur wenigen Tagen hat die Universität Luzern zwei neue Fakultäten. Nun wurde verkündet, wen sie für eine der beiden als Dekan ausgewählt hat. Der künftige Dekan der Fakultät für Ge­sund­heits­wissen­schaften und Medizin heisst Stefan Boes. Der Professor für Gesundheitsökonomie ist seit 2013 an der Universität tätig. Sein akademischer Werdegang führte ihn im Rahmen von Forschungsaufenthalten an die bekanntesten Universitäten der Welt. So etwa nach Princeton, an das MIT und nach Harvard...

    Quelle: zentralplus.ch
  • MEDICLIN

    Cord Meyer übernimmt temporär die Leitung des MEDICLIN Müritz-Klinikums

    11. Januar 2023

    Kaufmännischer Direktor Sven Hendel verlässt die Klinik

    Sven Hendel, Kaufmännischer Direktor des MEDICLIN Müritz-Klinikums, verlässt die Klinik auf eigenen Wunsch und stellt sich neuen Herausforderungen. Bis eine Nachfolgerin bzw. ein Nachfolger für die Position feststeht, übernimmt Cord Meyer von der Oberender AG übergangsweise die operativen Geschäfte in der Funktion als Geschäftsführer...

    Quelle: https://news.cision.com
  • IDW

    Studie: Zu hohe Bettenauslastung im Krankenhaus führt zu steigender Sterblichkeitsrate

    11. Januar 2023

    Ein Zusammenhang zwischen der Bettenauslastung und Sterblichkeitsrate in Krankenhäusern wurde von Forschenden schon länger vermutet. Eine Studie der Universität Basel liefert nun eine neue Perspektive und zeigt, dass die Kapazitätsgrenze bei kleineren Krankenhäusern deutlich früher erreicht wird.

    Spätestens seit Ausbruch der Corona-Pandemie sind wir durch die Medien mit Zahlen zur Bettenauslastung in Schweizer Krankenhäusern vertraut. So lange noch Betten frei sind, gibt es keine Probleme, könnte man meinen. Eine Studie der Universität Basel unter der Leitung von Prof. Dr. Michael Simon zeigt nun, dass die Sterblichkeitsrate in Spitälern ansteigt, teilweise deutlich bevor die volle Bettenkapazität erreicht ist.

    Quelle: idw-online.de
  • CHARITE

    Prof. Dr. Joachim Spranger ist neuer Dekan der Charité

    11. Januar 2023

    Feierliche Amtsübergabe von Prof. Pries an Prof. Spranger

    Zum 1. Januar 2023 hat Prof. Dr. Joachim Spranger das Amt des Dekans an der Charité – Universitätsmedizin Berlin übernommen. Damit ist er als Mitglied des Vorstandes für Wissenschaft an der Charité zuständig. Er folgt auf Prof. Dr. Axel Radlach Pries, der die Geschicke der Fakultät acht Jahre lang geleitet hat. Heute fand die feierliche Amtsübergabe statt...

    Quelle: charite.de
  • SANA

    Zum 1. April 2023: Matthias Kloß wird neuer Direktor der Sana Kliniken Sommerfeld

    11. Januar 2023

    Führungswechsel in Brandenburg: Matthias Kloß (29) wird zum 1. April 2023 neuer Direktor der Sana Kliniken Sommerfeld und Geschäftsführer der Sana Rehabilitationsklinik Sommerfeld GmbH.

    Bereits während seines Studiums des Gesundheitsmanagements mit Vertiefungen im Krankenhausmanagement konnte der gebürtige Rheinländer früh in seiner Laufbahn erste Praxiserfahrungen sammeln. Matthias Kloß war unter anderem für das unter der Trägerschaft der Stiftung der Cellitinnen e.V. stehende St. Antonius Krankenhaus in Köln tätig und wechselte später als Assistent der Geschäftsführung zur Stiftung Marien-Hospital Euskirchen - mit aktuell fünf Einrichtungen und über 1.400 Mitarbeitenden einen der größten Dienstleister im Gesundheitswesen des Kreises Euskirchen.

    Quelle: sana.de
Einträge 61 bis 75 von 9400
Render-Time: 0.25893