• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 9464
  • 3944
  • 5510
  • 2412
  • 559
  • 604
  • 3220
  • 6777
  • 2376

Sortierung

Zeitraum

Tags

Nachrichten

Michael Thieme

Was gibt es Neues in der Krankenhauslandschaft? Welche Personalien ändern sich? Gibt es aktuelle Gesetzesbeschlüsse? Welche ökonomischen Auswirkungen haben die jüngsten demografischen Entwicklungen auf den Gesundheitsmarkt? Diese und viele weitere Fragen werden Tag für Tag neu diskutiert und beantwortet. Das Portal „medinfoweb.de“ versteht sich als Onlinezeitschrift für Informatik, Ökonomie, Marketing und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Gebündelt, stets aktuell und immer handverlesen werden alle Neuigkeiten gesammelt und anwenderbezogen aufbereitet.

  • VkAD

    Fachverbände werben für die generalistische Pflegeausbildung

    12. April 2024

    Auf einem Fachtag in Frankfurt am Main tauschen sich mehr als 70 Führungskräfte über Praxiserfahrungen und Erfolgsrezepte zur generalistischen Pflegeausbildung aus.

    Dazu eingeladen haben der Verband katholischer Altenhilfe in Deutschland (VKAD) und die katholischen Krankenhäuser. Die generalistische Pflegeausbildung wird seit 2020 angeboten und kombiniert die Bereiche Krankenpflege, Altenpflege und Kinderkrankenpflege. Die katholischen Bildungseinrichtungen stellen rund 20 Prozent der Pflegeausbildungsplätze bundesweit. Sie zählen damit zu den wichtigsten Aus-, Fort- und Weiterbildungsträgern für die Pflege in Deutschland.

    Quelle: Verband katholischer Altenhilfe in Deutschland e. V.
  • ÄZ

    Forum Pflegegesellschaft kritisiert Tempo des Ausbildungspakts

    9. April 2024

    Die neuesten Ausbildungszahlen zeigen, dass die Zahl der Pflegeauszubildenden in Schleswig-Holstein zwar in der stationären Pflege stabil bleibt, im Krankenhausbereich jedoch rückläufig ist. Dies bereitet dem Forum Pflegegesellschaft Sorgen. Eine Forderung des Forums ist die Einberufung eines Ausbildungsgipfels, um diesem Problem zu begegnen...

    Quelle: aerztezeitung.de
  • AOK

    Neue G-BA-Richtlinie für außerklinische Intensivpflege

    8. April 2024

    Um die Versorgung von Patienten, die außerklinische Intensivpflege benötigen, zu optimieren, hat der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) eine neue Richtlinie veröffentlicht. Ein wichtiger Aspekt dieser Richtlinie ist, dass Ärzte nun frühzeitig und regelmäßig überprüfen sollen, ob bei Patienten, die auf Beatmung angewiesen sind, eine Entwöhnung von der Beatmung möglich ist...

    Quelle: aok.de
  • Gabriele Meyer ist Mitglied im neuen 'Expertenrat' des Bundeskanzleramts

    5. April 2024

    Die Pflegewissenschaftlerin Gabriele Meyer, Vorstandsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Pflegewissenschaft (DGP), wurde in den frisch ins Leben gerufenen "ExpertInnenrat Gesundheit und Resilienz" des Bundeskanzleramts berufen. Dieses Gremium, das den "Corona-ExpertInnenrat" ablöst, setzt sich aus 23 Mitgliedern verschiedener Fachrichtungen zusammen, die ehrenamtlich und unabhängig tätig sind...

    Quelle: bibliomed-pflege.de
  • UKHD

    Yvonne Dintelmann ist neue Pflegedirektorin am Universitätsklinikum Heidelberg

    3. April 2024

    Zum ersten April 2024 hat Yvonne Dintelmann das Amt der Pflegedirektorin am Universitätsklinikum Heidelberg übernommen. Sie ist damit Mitglied des Klinikumsvorstands. Yvonne Dintelmann, 52, kommt vom Universitätsklinikum Mannheim, wo sie seit 2019 Pflegedirektorin war. Sie folgt auf Edgar Reisch, der nach 21 Jahren Ende März in den Ruhestand verabschiedet wurde...

    Quelle: klinikum.uni-heidelberg.de
  • BVPM

    Moritz Ernst ist neuer Geschäftsführer des Bundesverbandes Pflegemanagement.

    3. April 2024

    Der gebürtige Berliner Moritz Ernst übernimmt die Geschäftsführung des Bundesverbands Pflegemanagement und folgt damit Sabrina Roßius nach.

    Der studierte Jurist greift auf einen großen Erfahrungsschatz als Geschäftsführer von Verbänden zurück. So hatte er u.a. bis Ende 2019 knapp zehn Jahre die Geschäftsleitung beim Deutschen Pflegerat inne. Als Rechtsanwalt hat Moritz Ernst in unterschiedlichen Branchen Erfahrungen sammeln können. Neben Wirtschaftskanzleien war er auch als Justiziar bei einer Krankenkasse und zuletzt bei dem größten Selbsthilfe- und Fachverband für körper- und mehrfachbehinderte Menschen in Deutschland tätig. Für Moritz Ernst ist die Zusammenarbeit mit dem Bundesverband Pflegemanagement eine Rückkehr in die Verbandswelt der Pflege und ein Wiedersehen mit seinen beruflichen Anfängen. Startete er doch seine berufliche Laufbahn seinerzeit während des Referendariats beim Bundesverband Pflegemanagement (ehemals BALK) und ist diesem seit langem auch als Mitglied verbunden.

    Quelle: bv-pflegemanagement.de
  • Erfahrene Pflegedirektorin übernimmt am UKHD

    28. März 2024

    Am Universitätsklinikum Heidelberg (UKHD) tritt ab dem 1. April Yvonne Dintelmann die Position der Pflegedirektorin an, als Nachfolgerin von Edgar Reisch, der nach 21 Jahren am UKHD in den Ruhestand geht. Schon im vergangenen September wurde die 52-jährige Dintelmann einstimmig vom Aufsichtsrat zur zukünftigen Pflegedirektorin ernannt...

    Quelle: bibliomed-pflege.de
  • RD

    Wie die S3-Leitlinie die Behandlung kritisch Kranker auf Intensivstationen verändert

    28. März 2024

    Carsten Hermes, ein erfahrenes Gremien-Mitglied, der bereits bei mehreren Leitlinien mitgewirkt hat, war nun zum zweiten Mal an der Überarbeitung der Lagerungs- und Mobilisationsleitlinie beteiligt. Mit Beispielen aus der Überarbeitung und Implementierung beleuchtet Hermes die Herausforderungen, Lösungen und den positiven Einfluss der Leitlinien auf die Intensivmedizin...

    Quelle: rechtsdepesche
  • VAPiK-Studie: Vorbehaltsaufgaben steigern Attraktivität und Qualität der Pflege

    28. März 2024

    Der Katholische Krankenhausverband und das Deutsche Institut für angewandte Pflegeforschung präsentieren die VAPiK-Studie. Untersuchungsgegenstand der Studie sind Aufgaben, deren Ausübung einzig Pflegefachpersonal vorbehalten ist.

    Der Katholische Krankenhausverband Deutschland (KKVD) und das Deutsche Institut für angewandte Pflegeforschung (DIP) stellen bei einem hybriden Pressegespräch in Berlin die Ergebnisse der VAPiK-Studie zu Vorbehaltsaufgaben der Pflege im Krankenhaus (VAPiK) vor. Das DIP hat in einer vom Katholischen Krankenhausverband geförderten, über ein Jahr andauernden Studie unter-sucht, wie das pflegerische Vorbehaltsrecht umgesetzt werden kann, das seit dem Inkrafttreten des Pflegeberufegesetzes im Jahr 2020 gilt. Eine Steigerung der Pflegequalität sowie die Aufwertung der professionellen Pflege sind die Ziele, die der Krankenhausverband mit der Studie verfolgt.

  • Universitätsklinikum Heidelberg: Langjähriger Pflegedirektor verabschiedet

    28. März 2024

    Am 22. März verabschiedete das Universitätsklinikum Heidelberg (UKHD) seinen langjährigen Pflegedirektor Edgar Reisch in den Ruhestand. Das Amt des Pflegedirektors hatte Reisch 21 Jahre lang inne und war darüber hinaus Geschäftsführer der Akademie für Gesundheitsberufe sowie bis zum Jahr 2023 der Klinik Service GmbH. Mehr als 300 Gäste waren der Einladung in den großen Hörsaal der Kopfklinik gefolgt...

    Quelle: Uniklinikum Heidelberg
  • Neue Solute-Studie: New Work gegen Fachkräftemangel im Krankenhaus

    27. März 2024

    Der Fachkräftemangel erweist sich in der Pflege als besonders stark ausgeprägt. Der Pflegebedarf steigt stetig, während nur 19 % der Krankenpflegekräfte ihren Beruf bis zur Rente ausüben wollen (1). Die Gründe sind vielfältig: teilweise sind sie in den Arbeitsbedingungen zu finden... 

    Quelle: solute-recruiting.de
  • Vivantes zieht junge Pflegekräfte an

    27. März 2024

    Bei der Suche nach Pflegekräften geht das Klinikum Spandau unkonventionelle Wege. Es bietet bezahlte Langzeitpraktika an - eine Option für Jugendliche, die wegen schlechter Noten oder Sprachbarrieren nicht sofort eine Ausbildung beginnen können...

    Quelle: rbb24.de
  • Neues Konzept für Personalmangel in der Pflege

    26. März 2024

    Das Universitätsklinikum Carl Gustav Carus schlägt einen neuen Weg ein, um kurzfristige Personallücken zu schließen und gleichzeitig Mitarbeitenden in der Pflege höchste Flexibilität zu bieten. Vor über 20 Jahren wurde im Zuge der veränderten Strategie ein Pflegepool initiiert, der jetzt eine Neukonzeption erfahren hat. Ziel ist es, noch individueller auf neue Mitarbeitende einzugehen...

    Quelle: healthcare-in-europe.com
  • BKG

    Pflege macht Schule: Berliner Krankenhausgesellschaft setzt auf Ausbildungsbotschafter

    26. März 2024

    Erstmalig bildet die Berliner Krankenhausgesellschaft 9 Auszubildende in der Pflege als Ausbildungsbotschafter weiter. Das Konzept ist einmalig in Berlin und Teil der BKG-Kampagne #PflegeJetztBerlin. Die Azubis sollen mehr Jugendliche authentisch für den Pflegeberuf begeistern, neugierig auf die Ausbildung machen und einen Dialog auf Augenhöhe ermöglichen.

    Marc Schreiner, Geschäftsführer der Berliner Krankenhausgesellschaft: „Mit unseren Ausbildungsbotschaftern macht Pflege Schule! Ein Job, der nie langweilig wird, eine sinnstiftende Tätigkeit mit viel Verantwortung, eine Arbeit mit sicherer Perspektive – das sind nur drei der vielen Argumente für junge Menschen, um Pflegefachfrau oder Pflegefachmann zu werden. Pflege-Azubis aus unseren Trägereinrichtungen sind nah dran an der Lebenswelt der Schülerinnen und Schüler und können die Vielfältigkeit des Berufs bestens vermitteln und niedrigschwellig erklären. Damit bekommt die Pflege den Platz an den Berufsorientierungstagen, der ihr zusteht. 2023 blieben in Berlin mehr als 1000 der vorab als Bedarf gemeldeten Ausbildungsplätze unbesetzt. Die Nachfrage zu steigern ist unabdingbar für die Fachkräftesicherung und wichtiger Teil unserer Kampagne #PflegeJetztBerlin.“

    Quelle: bkgev.de
  • BMG

    Erweiterung der Pflegekompetenzen

    22. März 2024

    Bundesgesundheitsminister Prof. Karl Lauterbach fordert, dass Pflegekräfte zukünftig mehr Befugnisse entsprechend ihrer Qualifikationen in der Versorgung erhalten sollen. Um einen gemeinsamen Gesetzentwurf zu entwickeln, traf sich Lauterbach mit Christine Vogler, der Präsidentin des Deutschen Pflegerats e. V., sowie weiteren Vertretern aus den Bereichen Langzeit- und Krankenpflege...

    Quelle: bundesgesundheitsministerium.de
Einträge 76 bis 90 von 2369
Render-Time: -0.017263