• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 21442
  • 7869
  • 8789
  • 3813
  • 1290
  • 1475
  • 3115
  • 7827
  • 2728

Sortierung

Zeitraum

Tags

Nachrichten

Michael Thieme

Was gibt es Neues in der Krankenhauslandschaft? Welche Personalien ändern sich? Gibt es aktuelle Gesetzesbeschlüsse? Welche ökonomischen Auswirkungen haben die jüngsten demografischen Entwicklungen auf den Gesundheitsmarkt? Diese und viele weitere Fragen werden Tag für Tag neu diskutiert und beantwortet. Das Portal „medinfoweb.de“ versteht sich als Onlinezeitschrift für Informatik, Ökonomie, Marketing und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Gebündelt, stets aktuell und immer handverlesen werden alle Neuigkeiten gesammelt und anwenderbezogen aufbereitet.

  • Carina Ellerhoff ist die neue Pflegedirektorin der Landkreiskliniken

    20. Mai 2022

    Eine personelle Umstrukturierung gab es Anfang Mai in den Landkreiskliniken: Carina Ellerhoff übernimmt zum 01.05.2022 das Amt der Pflegedirektorin.
    Frau Sabine Hirsch, die das Amt seit Juni 2017 innehatte, wechselt zu diesem Zeitpunkt als Qualitätsmanagementbeauftragte in den Stab des Vorstands.

    Die vom Verwaltungsrat bestellte Pflegedirektorin ist für die zahlenmäßig mit Abstand größte Berufsgruppe im Kommunalunternehmen verantwortlich. Landrat und Verwaltungsratsvorsitzender Richard Reisinger, die Vorstände Roland Ganzmann und Thomas Baldauf sowie das Krankenhausdirektorium heißen Carina Ellerhoff im Kommunalunternehmen herzlich willkommen. „Mit Frau Ellerhoff haben wir eine Persönlichkeit gewinnen können, die uns mit Fachlichkeit, einem großem Erfahrungsschatz und insbesondere mit Menschlichkeit und Empathie überzeugt hat und damit bestens zum Kommunalunternehmen passt.“, erläutert Landrat Reisinger.

    Quelle: kh-as.de
  • DGfM

    Deutsche Gesellschaft für Medizincontrolling e.V. wählt neuen Vorstand

    20. Mai 2022

    • Vorsitzende legt Fokus auf Krankenhausversorgung und -finanzierung
    • Verband will stärker auf Praxis-Erfahrung seiner Mitglieder setzen
    • Themen werden auch durch Pandemie zunehmend politisch

    Die Mitglieder der Deutschen Gesellschaft für Medizincontrolling e.V. (DGfM) haben in ihrer Mitgliederversammlung vom 17. Mai 2022 in Frankfurt ihren Vorstand neu gewählt. Mit der neuen
    Vorstandsvorsitzenden, Prof. Erika Raab, geht das Amt erstmalig in der Geschichte der Organisation an eine Medizincontrollerin mit juristischem Hintergrund. Stellvertretender Vorsitzender ist Diplom-Kaufmann Dirk Hohmann, zuvor übte er die Tätigkeit des Generalsekretärs im DGfM-Vorstand aus...

    Quelle: medizincontroller.de
  • Frank Voss ist neuer Pflegedirektor der Vitos Klinik in Hadamar

    20. Mai 2022

    Frank Voss hat die pflegerische Leitung der Vitos Klinik für forensische Psychiatrie Hadamar übernommen.

    Damit tritt er die Nachfolge von Stefan Hedderich an, der zu Vitos Südhessen wechselte. Voss war zuletzt Einrichtungsleiter und Pflegedienstleiter am Marienhausklinikum "St. Antonius" Waldbreitbach...

    Quelle: mittelhessen.de
  • Kennzahl im Blickpunkt: Bewertung eines Unternehmens durch Personalaufwandsquote

    20. Mai 2022

    Die Ertragslage eines Unternehmens anhand von Kennzahlen zu beurteilen ist eine kontinuierliche Aufgabe guter Unternehmensführung. In der Praxis werden regelmäßig Aufwandsquoten in den Blick genommen. Der Kennzahl Personalaufwandsquote kommt eine besondere Bedeutung zu...

    Quelle: CURACON Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
  • CLAW

    Krankenhäuser wollen alle Ärzte wie Chefärzte abrechnen lassen

    20. Mai 2022

    Im Jahr 2014 hat der Bundesgerichtshof Honorarärzten die Abrechnung von Wahlleistungen verboten. Daraufhin fingen die Kliniken an, externe Ärzte in Teilzeit anzustellen und ihnen die Liquidationsrechte eines Wahlarztes einzuräumen. Das Amtsgericht Bielefeld hatte nun über eine private Abrechnung einer Ärztin zu entscheiden, die gerade einmal 4 Stunden in einer Klinik angestellt war, der jedoch von der Klinik ein Liquidationsrecht eingeräumt worden war...

    Quelle: christmann-law.de
  • ÄB

    Was denken Pflegekräfte und Ärzte über die Coronaschutzimpfung denken

    20. Mai 2022

    Menschen, die im medizinischen und pflegerischen Bereich arbeiten, haben durch den engen Kontakt mit Patienten ein höheres Risiko, sich und andere mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 zu infizieren. Deshalb ist die Impfung für den eigenen und den Schutz der Patienten essenziell. Inwieweit unterscheidet sich jedoch die Einstellungen zur Coronaschutzimpfung in dieser Gruppe von de­nen der Allgemeinbevölkerung?...

    Quelle: aerzteblatt.de
  • Oberschwabenklinik: Droht eine Kündigungswelle?

    In wenigen Wochen soll der Kreistag entscheiden, wie es mit den Standorten der Oberschwabenklinik (OSK) weitergeht. Wird das Krankenhaus in Bad Waldsee geschlossen? Fällt am Westallgäu-Klinikum in Wangen Geburtshilfe und Gynäkologie weg? Nun meldet sich auch das Bündnis der Betriebs- und Personalräten aus dem Klinikverbund-Oberschwaben (BR-KVO) zu Wort...

    Quelle: schwäbische.de
  • CARITAS

    OP-Manager: Er hat alle Ressourcen im OP im Blick

    Kaum jemand kennt die Operationssäle im Caritas Klinikum Saarbrücken so gut kennt Thomas Schmitt. Seit 15 Jahren ist der Oberarzt für Anästhesiologie hier tätig - seit Februar hat er nun eine neue Position inne. Diese macht sein Fachwissen quasi zum Beruf: Er ist ärztlicher OP-Manager...

    Quelle: caritasklinikum.de
  • KKÖLN

    Doppelspitze für die Kliniken Köln: Prof. Dr. Axel Goßmann wurde zum weiteren Geschäftsführer berufen

    18. Mai 2022

    Prof. Dr. Axel Goßmann, derzeit Klinischer Direktor der Kliniken der Stadt Köln, wurde zum weiteren Geschäftsführer bestellt. Er verstärkt die Unternehmensleitung um den Geschäftsführer Holger

    Baumann bis zur Regelung von dessen Nachfolge. Holger Baumann scheidet zum 30.09.2022 auf eigenen Wunsch aus der Geschäftsführung aus. Der Aufsichtsrat hat das Verfahren zur langfristigen Neubesetzung der Geschäftsführung eingeleitet. Mit der jetzigen Doppelspitze in der Geschäftsführung stellt sich das Unternehmen für einen Übergangszeitraum breiter auf. Gleichzeitig wurde Herr Prof. Goßmann zum Geschäftsführer der RehaNova Köln gGmbH bestellt; die neurologische Rehabilitationsklinik in Köln-Merheim ist ein Tochterunternehmen der Kliniken Köln.

    Quelle: kliniken-koeln.de
  • Fachklinik Hornheide: Hartmut Hagmann ist neuer Krankenhausdirektor

    18. Mai 2022

    Bei der Fachklinik Hornheide ist Hartmut Hagmann nun der neue Krankenhausdirektor. Der 53-jährige Dipl.-Kaufmann war zuletzt als Regionalgeschäftsführer bei der Alexianer Misericordia GmbH tätig. Nun übernimmt er die Leitung von Manfred Littek, der in den Ruhestand verabschiedet wurde. „Wir freuen uns sehr, dass wir mit Hartmut Hagmann einen langjährig erfahrenen Klinikexperten gewinnen konnten"...

    Quelle: Fachklinik-Hornheide
  • UKB

    UKB: Verhandlungen mit Ver.di über einen Tarifvertrag Entlastung

    18. Mai 2022

    Die Gewerkschaft ver.di und Universitätskliniken verständigten sich in einem Verfahrensgespräch am 13. Mai 2022 auf eine Struktur, in der Verhandlungen über einen Tarifvertrag Entlastung für die sechs Universitätskliniken geführt werden sollen. Am 20. Mai soll der Auftakt stattfinden...

    Quelle: ukbnewsroom.de
  • ANWALT

    Chefarzt gekündigt aufgrund angeblicher Impfpassfälschung

    18. Mai 2022

    Urteile der Arbeitsgerichte Düsseldorf und Köln: Derjenige, der in der Absicht, den Arbeitgeber über das Vorhandensein eines gültigen Corona-Impfschutzes mit einem falschen Impfpass täuscht, kann zu Recht außerordentlich gekündigt werden. Gegen einen Angestellten in führender Position liegt nun ein Urteil vor...

    Quelle: anwalt.de
  • RPO

    Uniklinik Düsseldorf sieben Stationen aufgrund der Streiks geschlossen

    18. Mai 2022

    Am Düsseldorfer Universitätsklinikum haben am Montag Tarifbeschäftigte erneut die Arbeit niedergelegt. Dieser von Verdi aufgerufene Warnstreik hat massive Auswirkungen auf den Klinikbetrieb...

    Quelle: rp-online.de
  • St. Willibrord-Spitals: Dr. Alexander Schmithausen ist neuer Krankenhausdirektor

    17. Mai 2022

    Durch Dr. Alexander Schmithausen wird die Führungsriege der pro homine komplettiert: seit Mai 2022 ist der 37-Jährige Krankenhausdirektor des St. Willibrord-Spitals in Emmerich. Ab Juli 2022 wird er nach dem altersbedingten Ausscheiden von Geschäftsführer Johannes Hartmann auch Stellvertreter...

    Quelle: prohomine.de
  • Borromäus Hospital Leer unter neuer Leitung

    16. Mai 2022

    Sarah Sebeke übernimmt als kaufmännische Direktorin das operative Geschäft

    Mit der gleichzeitig von der Gesellschafterversammlung erteilten Einzelprokura erhält die kaufmännische Direktion eine neue erweiterte Funktion und übernimmt die Leitung des Borromäus Hospitals vor Ort. Das wurde am Mittwoch in der Gesellschafterversammlung beschlossen. Geschäftsführer Dieter Brünink wird sie, bis zum Einstieg in die passive Phase seiner Altersteilzeit Ende des Jahres, begleiten und unterstützen. „Ich freue mich sehr und bin stolz, dass wir mit Frau Sebeke eine Nachfolgerin gefunden haben, der das Haus bestens vertraut ist und der das ,Borro‘ am Herzen liegt“, sagt Dieter Brünink.

    Hauptgeschäftsführer der St. Bonifatius Hospitalgesellschaft e.V., Ansgar Veer, zeichnet sich weiterhin für strategische Entscheidungen verantwortlich. „Wir fördern im Verbund der St. Bonifatius Hospitalgesellschaft junge Talente. Frau Sebeke kennt das Haus schon lange und wird neue Impulse geben und ihr vielfältiges Fachwissen in die neuen Aufgaben einbringen“, teilt Hauptgeschäftsführer Ansgar Veer mit...

    Quelle: xn--borromus-hospital-leer-54b.de
Einträge 91 bis 105 von 8789
Render-Time: -0.069852