• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 20575
  • 7611
  • 8283
  • 3541
  • 1199
  • 1380
  • 2771
  • 7253
  • 2499

Sortierung

Zeitraum

Tags

Nachrichten

Michael Thieme

Was gibt es Neues in der Krankenhauslandschaft? Welche Personalien ändern sich? Gibt es aktuelle Gesetzesbeschlüsse? Welche ökonomischen Auswirkungen haben die jüngsten demografischen Entwicklungen auf den Gesundheitsmarkt? Diese und viele weitere Fragen werden Tag für Tag neu diskutiert und beantwortet. Das Portal „medinfoweb.de“ versteht sich als Onlinezeitschrift für Informatik, Ökonomie, Marketing und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Gebündelt, stets aktuell und immer handverlesen werden alle Neuigkeiten gesammelt und anwenderbezogen aufbereitet.

  • Geschäftsführerwechsel am Westpfalz-Klinikum

    29. Dezember 2021

    • PETER FÖRSTER VERABSCHIEDET SICH 2022 IN DEN RUHESTAND
    • THORSTEN HEMMER SOLL SEIN NACHFOLGER WERDEN

    An der Spitze des Westpfalz-Klinikums steht im Herbst 2022 eine personelle Veränderung an: Nach rund 43 Jahren im Unternehmen und davon 12 Jahren an der Spitze verlässt Geschäftsführer Peter Förster das Klinikum Ende September 2022 in den wohlverdienten Ruhestand. Bereits Anfang Dezember (6. Dezember 2021) hatte sich der Stadtrat Kaiserslautern für Thorsten Hemmer als seinen Nachfolger ausgesprochen. Am Mittwoch dieser Woche (15. Dezember 2021) votierten die Kreistage von Kusel und dem Donnersbergkreis ebenfalls für den aktuellen Prokuristen ...

    Quelle: westpfalz-klinikum.de
  • Neuer Geschäftsführer für das Klinikum Heidenheim

    29. Dezember 2021

    René Bärreiter, Kaufmännischer Direktor, übernimmt übergangsweise ab dem 1.1.2022 die Geschäftsführung im Klinikum Heidenheim ...

    Quelle: kliniken-heidenheim.de
  • Gibt es einen Pflegebonus für die gesamte Gesundheitsbranche?

    29. Dezember 2021

    Bayerns Ministerpräsident Markus Söder fordert die Bundesregierung auf, den sogenannten Pflegebonus auf alle Mitarbeiter der Gesundheitsbranche auszuweiten. „Wir brauchen einen Pflegebonus für alle, die mit der medizinischen Versorgung zu tun haben“...

    Quelle: oldenburger-onlinezeitung.de
  • Die Region durch Medizinstudienplätze stärken

    29. Dezember 2021

    Für den Medizincampus Oberfranken ist ein entscheidender Meilenstein erreicht, denn die vier Partner Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU), Universitätsklinikum Erlangen, Klinikum Bayreuth GmbH und Universität Bayreuth haben den Kooperationsvertrag im Beisein von Wissenschaftsminister Bernd Sibler unterzeichnet. Schon im kommenden Sommersemester werden die ersten Studierenden ihre klinische Ausbildung am Medizincampus Oberfranken in Bayreuth beginnen...

    Quelle: klinikum-bayreuth.de
  • UKD

    Veränderungen im Aufsichtsrat der Uniklinik Düsseldorf

    28. Dezember 2021

    Hans Jürgen Kerkhoff neuer Aufsichtsratsvorsitzender, Prof. Dr. Burkhard Göke neues Aufsichtsratsmitglied

    Der Aufsichtsrat des Universitätsklinikums Düsseldorf (UKD) hat einen neuen Vorsitzenden. In der jüngsten Sitzung des Gremiums am 13.12.2021 wurde Hans Jürgen Kerkhoff von den Aufsichtsratsmitgliedern zum Vorsitzenden gewählt.

    Quelle: Pressemeldung – uniklinik-duesseldorf.de
  • GNH

    Neue Arbeitsdirektorin / Personalvorstand für die Gesundheit Nordhessen

    27. Dezember 2021

    Stephanie Faehling übernimmt zum 1. April 2022

    Die Gesundheit Nordhessen bekommt eine neue Arbeitsdirektorin/ein neues Vorstandsmitglied. Ab 1. April 2022 übernimmt Stephanie Faehling diese Position. Sie wird das Unternehmen gemeinsam mit dem GNH-Vorstandsvorsitzenden Dr. Michael Knapp leiten. Die 47-Jährige bringt eine langjährige Erfahrung im Personalwesen von breit aufgestellten Klinikverbünden mit, zuletzt als Ressortleiterin Personal der bundesweit vertretenen BG-Kliniken. Davor war sie als Personalleiterin für das Vivantes Netzwerk für Gesundheit in Berlin tätig ...

    Quelle: gesundheit-nordhessen.de
  • Wechsel in der Öffentlichkeitsarbeit des Klinikums Westfalen

    27. Dezember 2021

    Im Klinikum Westfalen stehen für Presseaktivtäten ab sofort Ansprechpartner in veränderter Konstellation zur Verfügung. Der bisherige Pressesprecher Klaus-Peter Wolter verlässt das Unternehmen. Pressesprecher für das Klinikum Westfalen ist ab sofort Jörg Kühn, Stellvertretende Pressesprecherin ist Susanne Janecke ...

    Quelle: presse-service.de
  • Andreas Heuser neues Mitglied des Direktoriums im Gemeinschaftskrankenhaus Bonn

    27. Dezember 2021

    Geschäftsführer der GFO Servicegesellschaften und Regionaldirektor der GFO Klinken Troisdorf wird zum 1. Februar 2022 neuer Kaufmännischer Direktor. Karl-Ferdinand von Fürstenberg verlässt das GKH Bonn zum 1. März 2022 ...

    Quelle: gk-bonn.de
  • Kliniken des Landkreises Lörrach: Neuer Ärztlicher Direktor und Beirat

    27. Dezember 2021

    Ein Vierergremium aus einem Ärztlichen Direktor und drei Beiräten vertritt ab sofort die Belange der Ärzteschaft der Kliniken des Landkreises Lörrach und des St. Elisabethen-Krankenhauses auf Geschäftsführungsebene. Neben dem Tagesgeschäft geht es dabei auch darum, gemeinsam mit den drei Geschäftsführern bestmögliche strategische Weichenstellungen für die Zukunft der Kliniken herbeizuführen ...

    Quelle: klinloe.de
  • TONL

    Intensivpfleger kämpft auch für Impfgegner!

    27. Dezember 2021

    Immer mehr Intensivpflegekräfte leiden unter der hohen Belastung in der Corona-Pandemie. Die Folge sind immer mehr Kündigungen. Zugleich wächst bei vielen Pflegern auch der Frust über die Ungeimpften ...

    Quelle: t-online.de
  • Nach Pressekonferenz von Lauterbach, Wieler und Gassen: Pandemiebeauftragter des Klinikum Fürth fordert 30 Prozent Vergütungszuschlag auch für Krankenhausmitarbeiter:innen

    27. Dezember 2021

    In einem #findedenfehler-Video kritisiert Dr. Manfred Wagner, Pandemiebeauftragter des Klinikum Fürth, die gestrige Pressekonferenz von Gesundheitsminister Karl Lauterbach, RKI-Chef Lothar Wieler und dem Vorstandsvorsitzenden der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KVB) Dr. Andreas Gassen ...

    Quelle: klinikum-fuerth.de
  • Andreas Heuser neues Mitglied des Direktoriums im Gemeinschaftskrankenhaus Bonn

    23. Dezember 2021

    • Geschäftsführer der GFO Servicegesellschaften und Regionaldirektor der GFO Klinken Troisdorf wird zum 1. Februar 2022 neuer Kaufmännischer Direktor
    • Karl-Ferdinand von Fürstenberg verlässt das GKH Bonn zum 1. März 2022

    Am 1. Februar 2022 wird der bisherige Geschäftsführer der GFO Servicegesellschaften und Regionaldirektor der GFO Kliniken Troisdorf, Andreas Heuser (49), als neuer Kaufmännischer Direktor in das Gemeinschaftskrankenhaus Bonn (GKH) eintreten. Zuvor war der gebürtige Bonner unter anderem Geschäftsführer der Marienhospital Brühl GmbH, Leiter des strategischen Kunden-Management bei der Roche Pharma AG sowie Verwaltungsleiter im St. Elisabethen-Krankenhaus Lörrach ...

    Quelle: marienhaus.de
  • Asklepios Fachkliniken Brandenburg: ver.di-Mitglieder stimmen für Tarifeinigung

    23. Dezember 2021

    In ihrer Urabstimmung haben 94 Prozent der bei Asklepios an den Standorten in Brandenburg an der Havel, in Lübben und in Teupitz beschäftigten ver.di-Mitglieder für die Annahme der am 26. November erzielten Tarifeinigung gestimmt. Die Urabstimmung wurde am gestrigen Dienstagnachmittag abgeschlossen und ausgezählt. Die Eckdaten der Einigung ...

    Quelle: meetingpoint-brandenburg.de
  • HELIOS

    Staffelstabübergabe an der Helios Klinik Schkeuditz

    22. Dezember 2021

    Langjährige Klinikgeschäftsführerin Melanie Rosche verabschiedet sich aus Schkeuditz. Ab Januar übernimmt Matthias Hirsekorn die Geschäftsführung der Klinik

    14 Jahre - von 2007 bis 2021 – so lange leitete Melanie Rosche die Geschicke der Helios Klinik Schkeuditz. Nun zieht es sie zurück in ihre norddeutsche Heimat, wo sie ab Januar die Leitung der Helios Klinik Leezen übernehmen wird. Ab 1. Januar ist Matthias Hirsekorn neuer Geschäftsführer der Klinik, der in seiner Arbeit durch den kaufmännischen Leiter Till Sander unterstützt wird.

    Quelle: helios-gesundheit.de
  • Geschäftsführerwechsel am Westpfalz-Klinikum

    21. Dezember 2021

    PETER FÖRSTER VERABSCHIEDET SICH 2022 IN DEN RUHESTAND / THORSTEN HEMMER SOLL SEIN NACHFOLGER WERDEN

    An der Spitze des Westpfalz-Klinikums steht im Herbst 2022 eine personelle Veränderung an: Nach rund 43 Jahren im Unternehmen und davon 12 Jahren an der Spitze verlässt Geschäftsführer Peter Förster das Klinikum Ende September 2022 in den wohlverdienten Ruhestand. Bereits Anfang Dezember (6. Dezember 2021) hatte sich der Stadtrat Kaiserslautern für Thorsten Hemmer als seinen Nachfolger ausgesprochen. Am Mittwoch dieser Woche (15. Dezember 2021) votierten die Kreistage von Kusel und dem Donnersbergkreis ebenfalls für den aktuellen Prokuristen ...

    Quelle: westpfalz-klinikum.de
Einträge 91 bis 105 von 8283
Render-Time: 0.301127