• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 17336
  • 5716
  • 6324
  • 2716
  • 1033
  • 1038
  • 1643
  • 5466
  • 1572

Sortierung

Zeitraum

Tags

Nachrichten

Michael Thieme

Was gibt es Neues in der Krankenhauslandschaft? Welche Personalien ändern sich? Gibt es aktuelle Gesetzesbeschlüsse? Welche ökonomischen Auswirkungen haben die jüngsten demografischen Entwicklungen auf den Gesundheitsmarkt? Diese und viele weitere Fragen werden Tag für Tag neu diskutiert und beantwortet. Das Portal „medinfoweb.de“ versteht sich als Onlinezeitschrift für Informatik, Ökonomie, Marketing und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Gebündelt, stets aktuell und immer handverlesen werden alle Neuigkeiten gesammelt und anwenderbezogen aufbereitet.

  • MB

    Tarifeinigung zwischen Marburger Bund und Evangelischem Krankenhaus Oldenburg

    13. Juli 2020

    Verbesserte Arbeitsbedingungen für mehr als 190 Ärztinnen und Ärzte

    Das Evangelische Krankenhaus in Oldenburg (EKO) und der Landesverband Niedersachsen des Marburger Bundes haben sich auf wesentliche Eckpunkte bei der Fortentwicklung des Tarifvertrages für die Ärztinnen und Ärzte des Krankenhauses (TV EKO) geeinigt. Inzwischen wurden die durch die Verhandlungskommissionen von Arbeitgeber und Arbeitnehmern am 28. Mai vereinbarten neuen Tarifregelungen von den zuständigen Gremien der Tarifparteien bestätigt ...

    Quelle: marburger-bund.de
  • Stuttgart: Ein 'Danke' zu viel!?

    13. Juli 2020

    Das Klinikum Stuttgart wollte sich bei seinen Pflegern erkenntlich zeigen und spricht dafür den Mitarbeitern in einem Brief seinen Dank aus. Eine beigelegte Mund-Nasen-Masken aus Baumwolle darf gern im Alltag verwendet werden. Die Mitarbeiter zeigen sich wenig dankbar ...

    Quelle: watson.de
  • AA

    Acht von zehn Deutschen für Corona-Bonus beim Krankenhauspersonal

    13. Juli 2020

    In den meisten Kliniken in Deutschland geht die Krankenpflege trotz großer Versprechungen der Bundespolitik beim Pflegebonus ganz leer aus. Bleibt zu befürchten, dass sich das auf die Bereitschaft bei einer weiteren Versorgungswelle auswirkt ...

    PS an Bundesgesundheitsminister Spahn: Schon Helmut Kohl hatte früh erkannt: "Entscheidend ist, was hinten rauskommt!" Ihr Michael Thieme

    Quelle: augsburger-allgemeine.de
  • MTK

    Gericht gibt Klage von Dr. Kaltenbach gegen Kliniken des Main-Taunus-Kreises statt

    13. Juli 2020

    • keine Entscheidung über Inhalte
    • Kliniken prüfen Berufung

    Das Landgericht Frankfurt am Main hat mit Urteil vom 3. Juli 2020 einer Klage der TK Management GmbH, einer Gesellschaft von Dr. Tobias Kaltenbach, des ehemaligen Geschäftsführers der Kliniken des Main-Taunus-Kreises, stattgegeben. Es ging um die Vergütung der TK Management GmbH nach einem Beratervertrag, der im Zusammenhang mit der Beendigung der Tätigkeit von Kaltenbach abgeschlossen worden war. Die Kliniken hatten diesen Vertrag im April 2018 angefochten. Dagegen wiederum hatte Kaltenbach geklagt. Über seine Klage ist nun entschieden worden.

    Quelle: kliniken-mtk.de
  • LK

    Nach dem Ausscheiden von Dr. Noetzel fordern Ärzte erneut einen Mediziner als Chef des Klinikverbundes

    13. Juli 2020

    Zum Abschied gibt es für Dr. Jörg Nötzel nur freundliche Worte. „Herr Noetzel hat viele gute Impulse für die Krankenhäuser im Verbund gesetzt, die maßgeblich zu einer positiven Entwicklung beigetragen haben“, lobt Landrat Bernhard. „Beispielhaft möchte ich die Weiterentwicklung des Medizinkonzeptes, die Chefarztbesetzungen mit hoch qualifizierten Medizinern und zuletzt die souveräne Bewältigung der Corona-Krise hervorheben.“ ...

    Quelle: leonberger-kreiszeitung.de
  • KKÖLN

    Holger Baumann bleibt Geschäftsführer der Kliniken der Stadt Köln gGmbH

    10. Juli 2020

    Der Aufsichtsrat der Kliniken der Stadt Köln hat positiv darüber entschieden, den Vertrag mit dem Geschäftsführer Holger Baumann um weitere drei Jahre bis zum 15. August 2023 zu verlängern.

    Der Vorsitzende des Aufsichtsrates, Michael Paetzold, erklärt dazu: „Holger Baumann hat in den vergangenen zwei Jahren, in denen er nun den städtischen Kliniken als Geschäftsführer vorsteht, elementare Projekte - wie beispielsweise den Sanierungsplan - aufgesetzt und erfolgreich in die Umsetzung gebracht. Die neuen Herausforderungen, die durch die aktuelle Corona-Pandemie entstanden sind, gilt es zusätzlich zu bestehen. Der Aufsichtsrat freut sich darüber, dass die Kliniken Köln unter der Leitung von Herrn Baumann weiterhin stabil und kontinuierlich den Sanierungsplan und alle damit zusammenhängenden Aufgabenstellungen umsetzen.“

    Quelle: kliniken-koeln.de
  • CURACON

    Arbeitsbedingungen in der Pflege

    10. Juli 2020

    Die Corona-Krise lässt derzeit viele Pflegebetriebe und ihre Führungskräfte umdenken:

    • starke Fokussierung auf Hygienerichtlinien und Mitarbeiterschutz,
    • stetige Aktualisierung von Dienst- und Tourenplänen,
    • Implementierung von digitalen Anwendungen für Pflege- und Verwaltungskräfte, und nicht zuletzt
    • neue und alternative Besuchsregeln in den Pflegeeinrichtungen.

    Sowohl die Politik wie auch die Berufs- und Arbeitgeberverbände versuchen die Betriebe bestmöglich zu unterstützen. Sie beschaffen beispielsweise Hygieneartikel, wie Mund- und Nasenschutzmasken und unterstützen die aufgrund von Mindereinnahmen entstandene finanziell schwierige Situation durch Subventionen ...

    Quelle: curacon.de
  • Dr. Mate Ivančić ist neuer Vorstand des VPKA

    10. Juli 2020

    Am Dienstag, den 7. Juli 2020, wurde Dr. Mate Ivančić, CEO der Schön Klinik SE,  bei der Jahresmitgliederversammlung in den Vorstand des Verbands der Privatkrankenanstalten in Bayern e. V. (VPKA) gewählt. Im Mittelpunkt seiner Bewerbung stand die Forderung nach einer Koppelung von Ergebnisqualität an die Krankenhausvergütung. Gemeinsam mit den anderen sieben Vorständen möchte er dieses Thema nun verstärkt in Bayern und auf Bundesebene einbringen.

    Quelle: schoen-klinik.de
  • Anzeige

    Weiterbildung zur PEPP-Kodierfachkraft

    10. Juli 2020

    • 15.09.-18.09.2020, Münster
    • 03.11.-06.11.2020, Berlin

    Anhand praktischer Übungen erlernen Sie in diesem Kompaktkurs die Grundlagen des Psych-Entgeltsystems PEPP und der Deutschen Kodierrichtlinien (DKR-Psych). Sie erfahren, wie die Kodierung die Abrechnung beeinflusst und welche Bedeutung die Dokumentation medizinischer Leistungen für zukünftige Rechnungsprüfungen hat. Mit dem Bestehen der schriftlichen Abschlussprüfung erhalten Sie das Zertifikat „PEPP-Kodierfachkraft“.

    Alle Termine und weitere Informationen ... hier

    Quelle: healthcare-akademie.de
  • StN

    Ludwigsburg: Pflegekräfte vermissen Anerkennung

    10. Juli 2020

    Dass viele Mitarbeiter Regionale-Kliniken-Holding Ludwigsburg keine Prämie erhalten, frustriert sie. In den vergangenen Monaten haben einige bis an ihre Leistungsgrenze und darüber hinaus gearbeitet. Im Geldbeutel macht sich das nur bei wenigen bemerkbar ...

    Quelle: stuttgarter-nachrichten.de
  • HELIOS

    Wechsel an der Spitze der Amper Kliniken AG

    10. Juli 2020

    Corinna Glenz ist neue Vorsitzende des Aufsichtsrats, Robert Möller neuer Vorstand der Amper Kliniken AG. Der bisherige Vorstand Marcus Sommer wechselt in die Muttergesellschaft Helios Health.

    Der Aufsichtsrat der Amper Kliniken AG hat in einer außerordentlichen Sitzung vom 8. Juli 2020 Corinna Glenz, Geschäftsführerin Personal bei Helios, als neue Vorsitzende gewählt. In derselben Sitzung wurde Robert Möller als neuer Vorstand bestätigt. Möller ist seit Anfang Juli Regionalgeschäftsführer einer neu gebildeten, größeren Region Süd und folgt in beiden Funktionen auf Marcus Sommer, der diese seit sechs Jahren innehatte und künftig auf der Ebene der Muttergesellschaft Helios Health neue Aufgaben übernehmen wird.

    Quelle: helios-gesundheit.de
  • Dr. Jörg Noetzel verlässt zum 31. Juli den Klinikverbund Südwest

    10. Juli 2020

    Landrat Bernhard: „Ich danke Dr. Noetzel für die geleistete Arbeit im Klinikverbund"

    Der Aufsichtsrat der Klinikverbund Südwest GmbH hat in seiner Sitzung am 8. Juli dem zuvor zwischen den Gesellschaftern – die Landkreise Böblingen und Calw – und dem medizinischen Geschäftsführer des Unternehmens Dr. Jörg Noetzel ausgehandelten Aufhebungsvertrag zugestimmt. Damit legt Dr. Noetzel einvernehmlich die Position des Geschäftsführers zum 31. Juli 2020 nieder. Über die Details der Vereinbarung wurde Stillschweigen vereinbart ...

    Quelle: Pressemeldung – Klinikverbund Südwest
  • Neuer Klinikdirektor für die Fachkliniken Wangen

    10. Juli 2020

    Dr. Quirin Schlott verstärkt als neuer Klinikdirektor der Fachkliniken Wangen ab 18. Mai das Team um Katharina Stadler und Buket Koyutürk. Er wird sich intensiv um den zukunftsorientieren, strukturierten Ausbau der Stärken der Fachkliniken Wangen kümmern. Darüber hinaus wird er wird sich Sonderprojekten widmen. Im Fokus stehen dabei trägerübergreifende Versorgungsstrukturen im ländlichen Raum - die sogenannten Regionalplanung ...

    Quelle: fachkliniken-wangen.de
  • Jena: Studierende interessieren sich für Allgemeinmedizin

    10. Juli 2020

    Treten die jetzt empfohlenen Änderungen für das Medizinstudium in Kraft, würden knapp 30% der Jenaer Medizinstudierenden einen Abschnitt des Praktischen Jahres in der Allgemeinmedizin absolvieren, etwa 20% geben das Fach als Berufswunsch an. Dieses Umfrageergebnis des Instituts für Allgemeinmedizin am Universitätsklinikum Jena zeigt das Interesse des ärztlichen Nachwuchses am Hausarztberuf - und den Bedarf an Lehrpraxen ...

    Quelle: Pressemeldung – Universitätsklinikum Jena
  • MDR

    Die Gesellschafter der Hufelandklinik Bad Langensalza beurlauben Klinik-Chefin und stoppen Schließungspläne

    9. Juli 2020

    Die Geschäftsführerin der Hufelandklinik in Bad Langensalza und weitere Führungskräfte sind von ihren Posten abberufen worden. Außerdem stoppte der der Klinik-Gesellschafter die Schließungspläne ...

    Quelle: mdr.de
Einträge 91 bis 105 von 6324
Render-Time: -0.493306