• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 9464
  • 3944
  • 5510
  • 2412
  • 559
  • 604
  • 3220
  • 6777
  • 2376

Sortierung

Zeitraum

Tags

Nachrichten

Michael Thieme

Was gibt es Neues in der Krankenhauslandschaft? Welche Personalien ändern sich? Gibt es aktuelle Gesetzesbeschlüsse? Welche ökonomischen Auswirkungen haben die jüngsten demografischen Entwicklungen auf den Gesundheitsmarkt? Diese und viele weitere Fragen werden Tag für Tag neu diskutiert und beantwortet. Das Portal „medinfoweb.de“ versteht sich als Onlinezeitschrift für Informatik, Ökonomie, Marketing und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Gebündelt, stets aktuell und immer handverlesen werden alle Neuigkeiten gesammelt und anwenderbezogen aufbereitet.

  • Uniklinik Marburg: Der Schein trügt

    22. Januar 2020

    Die Geschäftsführung : Alles nicht so schlimm, die Mängel sind beseitigt. Die Mitarbeiter: Wir arbeiten am Limit, es ändert sich nichts. Die Hessenschau berichtet über die Situation am Uniklinikum. Ein Mitarbeiter der Intensivstation kommt zu Wort ...

    Quelle: hessenschau.de
  • MBAY

    Der Millionenbau in Bad Abbach ist fast am Ziel

    22. Januar 2020

    Asklepios feierte in Bad Abbach Richtfest für das neue 20 Millionen Euro teure Bettenhaus, dessen Fertigstellung für Ende 2020 geplant ist ...

    Quelle: mittelbayerische.de
  • Zentrale Notfallstrukturen im Krankenhaus Agatharied geplant

    22. Januar 2020

    Die Klinik ist im Wandel. Die Strukturen müssen verschlankt und auf neue Abläufe und Anforderungen ausgerichtet sein. Dabei will Geschäftsführer Michael Kelbel eine breite Palette an medizinischen Leistungen anbieten. Für die Veränderungen in der Notfallaufnahme wird sich der neue Chefarzt Dr. Steffen Herdtle kümmern ...

    Quelle: merkur.de
  • Magdeburger Uniklinik schaut nach vorne

    22. Januar 2020

    Alt und marode sind weite Teile der Magdeburger Uniklinik und Investitionen in die Bausubstanz wie auch in die Technik sind dringend nötig. Mit der Schließung der Hämatologie gab es einen Aufschrei, doch auch aus Hygienegründen war der Schritt der richtige. Es wurden rund 100.000 Euro investiert, um die Klinik auf den neuesten Stand zu bringen. Weitere Schritte werden folgen ...

    Quelle: Volksstimme
  • RHOEN

    RHÖN-KLINIKUM AG sichert langfristigen Betrieb des Marburger Ionenstrahl-Therapiezentrums (MIT)

    22. Januar 2020

    • Patientenzahlen am MIT seit August 2019 deutlich gestiegen
    • Weitere Studien für Ausweitung des Behandlungsangebots bereits weitestgehend abgeschlossen
    • Kooperationen mit anderen Kliniken stimmen Verantwortliche zuversichtlich

    Am 1. August 2019 hat die RHÖN-KLINIKUM AG die Verantwortung für den technischen Betrieb des Marburger Ionenstrahl-Therapiezentrums (MIT) und das UKGM die medizinische Verantwortung für die Behandlung der Patienten am MIT übernommen. Seitdem konnten die Patientenzahlen deutlich gesteigert werden. Der Vorstand bekräftigt vor dem Hintergrund der positiven Entwicklung seinen Beschluss, den Betrieb des MIT langfristig fortführen zu wollen. Damit nimmt er eine für Ende des Jahres 2020 geplante Entscheidung vorweg ...

    Quelle: rhoen-klinikum-ag.com
  • 320.000 Euro Extra - Krankenpfleger soll Abrechnungen gefälscht haben

    22. Januar 2020

    Das Landgericht Frankfurt beschäftigt sich aktuell mit einer Anklage gegen einen 57-jährigen Krankenpfleger. Er soll über Jahre hinweg Abrechnungen gefälscht und so insgesamt 320.000 Euro abgezweigt haben ...

    Quelle: gmx.net
  • Eifelhöhen-Klinik schließt

    22. Januar 2020

    Wegen gravierender Hygiene-Mängel war die Reha-Klinik kurzzeitig geschlossen, durfte den Betrieb aber wieder aufnehmen. Jetzt muss die Reha-Einrichtung endgültig schließen ...

    Quelle: express.de
  • RNZ

    Die Neckar-Odenwald-Kliniken suchen einen strategischen Partner

    21. Januar 2020

    Da es Zweifel gibt, ob die Maßnahmen ffür das beshlossene Zukunftskonzepts ausreichen, um die Verluste der Neckar-Odenwald-Kliniken zu begrenzen, kommt nun eine Teilprivatisierung auf den Tisch. Der Kreistag wird sich nächste Woche mit der Frage befassen ...

    Quelle: rnz.de
  • München Klinik: Sanierung trägt Früchte

    21. Januar 2020

    Es geht aufwärts. Die fünf Münchner Kliniken, vier davon Maximalversorger, kommen wieder in Schwung. Eine Generalsanierung schaffte den Umbruch. Das medizinische Konzept wurde verändert, Strukturen verschlankt, Personal entlassen, Betten reduziert ...

    Quelle: Ärzte Zeitung
  • Das Klinikum Fulda erwartet für 2020 ein Defizit in Millionenhöhe

    21. Januar 2020

    Der wirtschaftliche Druck auf die Krankenhäuser hat sich mit den neuen Gesetzgebungen seit Jahresbeginn weiter erhöht. Schon das Jahr 2019 wird das Klinikum Fulda wohl mit einem Defizit in Millionenhöhe abschließen ...

    Quelle: fuldaerzeitung.de
  • Geschäftsführung und Gewerkschaft ver.di einigen sich auf Tarifabschluss zu Eingruppierung und Vergütung 2020

    21. Januar 2020

    Die Geschäftsführung des Universitätsklinikums Gießen und Marburg und die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft haben sich auf einen Tarifabschluss zur Eingruppierung und zur Vergütung für das Jahr 2020 geeinigt ...

    Quelle: lifepr.de
  • InEK

    InEK: Veröffentlichung der Vergleichsdaten nach § 6 Psych-Krankenhausvergleichs-Vereinbarung

    21. Januar 2020

    Die Vergleichsdaten nach § 6 Psych-Krankenhausvergleichs-Vereinbarung für den Vereinbarungszeitraum 2018 stehen Ihnen ab sofort deutschlandweit und je Bundesland zum Herunterladen zur Verfügung ...

    Quelle: Pressemeldung – g-drg.de
  • Klinikum Leverkusen plant integriertes Notfallzentrum

    21. Januar 2020

    Das Klinikum Leverkusen will die Notfallversorgung in Leverkusen neu konzipieren und zwar radikal aus Sicht des Patienten. Gemeinsam mit der Kassenärztlichen Ver-einigung, die für die Notdienstpraxis in Leverkusen zuständig ist, plant das Klinikum Leverkusen eine gemeinsame Anlaufstelle für jede Art von Notfall ...

    Quelle: klinikum-lev.de
  • Pflegekammer Niedersachsen: Arbeit der Kammerversammlung wird engagiert fortgesetzt: Personelle Änderungen im Vorstand

    21. Januar 2020

    Mitglieder der Kammerversammlung der Pflegekammer Niedersachsen haben im Rahmen einer ausschussübergreifenden Sitzung die Entwicklungen der zurückliegenden Wochen und des Jahres 2019 reflektiert und umfassend diskutiert. Die Kammerversammlung und der Vorstand werden die Verbesserungen der Rahmenbedingungen für Pflegefachpersonen in Niedersachsen auch 2020 mit Hochdruck angehen. „Wir werden die Pflegekammer als starke Interessenvertretung etablieren“, betont Kammerpräsidentin Sandra Mehmecke ...

    Quelle: Pressemeldung – Pflegekammer Niedersachsen KdöR
  • NDR

    Alltag im Krankenhaus - Mit einer Ärztin im Dienst

    21. Januar 2020

    Ein Beitrag des NDR erzählt vom normalen Arbeitstag einer Assistenzärztin. Zu wenig Zeit für die Patienten ist auch hier das Fazit. Viele Mediziner laufen nach ihrer Ausbildung den Kliniken davon. Dies wiederum verschärft die Arbeitsbedingungen. Endlich Zeit für drastische Veränderungen ...

    Quelle: NDR.de
Einträge 9286 bis 9300 von 9421
Render-Time: -0.172619