• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 9483
  • 3960
  • 5535
  • 2429
  • 561
  • 601
  • 3233
  • 6813
  • 2382

Sortierung

Zeitraum

Tags

Nachrichten

Michael Thieme

Was gibt es Neues in der Krankenhauslandschaft? Welche Personalien ändern sich? Gibt es aktuelle Gesetzesbeschlüsse? Welche ökonomischen Auswirkungen haben die jüngsten demografischen Entwicklungen auf den Gesundheitsmarkt? Diese und viele weitere Fragen werden Tag für Tag neu diskutiert und beantwortet. Das Portal „medinfoweb.de“ versteht sich als Onlinezeitschrift für Informatik, Ökonomie, Marketing und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Gebündelt, stets aktuell und immer handverlesen werden alle Neuigkeiten gesammelt und anwenderbezogen aufbereitet.

  • RNZ

    Die Neckar-Odenwald-Kliniken suchen einen strategischen Partner

    21. Januar 2020

    Da es Zweifel gibt, ob die Maßnahmen ffür das beshlossene Zukunftskonzepts ausreichen, um die Verluste der Neckar-Odenwald-Kliniken zu begrenzen, kommt nun eine Teilprivatisierung auf den Tisch. Der Kreistag wird sich nächste Woche mit der Frage befassen ...

    Quelle: rnz.de
  • München Klinik: Sanierung trägt Früchte

    21. Januar 2020

    Es geht aufwärts. Die fünf Münchner Kliniken, vier davon Maximalversorger, kommen wieder in Schwung. Eine Generalsanierung schaffte den Umbruch. Das medizinische Konzept wurde verändert, Strukturen verschlankt, Personal entlassen, Betten reduziert ...

    Quelle: Ärzte Zeitung
  • Das Klinikum Fulda erwartet für 2020 ein Defizit in Millionenhöhe

    21. Januar 2020

    Der wirtschaftliche Druck auf die Krankenhäuser hat sich mit den neuen Gesetzgebungen seit Jahresbeginn weiter erhöht. Schon das Jahr 2019 wird das Klinikum Fulda wohl mit einem Defizit in Millionenhöhe abschließen ...

    Quelle: fuldaerzeitung.de
  • Geschäftsführung und Gewerkschaft ver.di einigen sich auf Tarifabschluss zu Eingruppierung und Vergütung 2020

    21. Januar 2020

    Die Geschäftsführung des Universitätsklinikums Gießen und Marburg und die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft haben sich auf einen Tarifabschluss zur Eingruppierung und zur Vergütung für das Jahr 2020 geeinigt ...

    Quelle: lifepr.de
  • InEK

    InEK: Veröffentlichung der Vergleichsdaten nach § 6 Psych-Krankenhausvergleichs-Vereinbarung

    21. Januar 2020

    Die Vergleichsdaten nach § 6 Psych-Krankenhausvergleichs-Vereinbarung für den Vereinbarungszeitraum 2018 stehen Ihnen ab sofort deutschlandweit und je Bundesland zum Herunterladen zur Verfügung ...

    Quelle: Pressemeldung – g-drg.de
  • Klinikum Leverkusen plant integriertes Notfallzentrum

    21. Januar 2020

    Das Klinikum Leverkusen will die Notfallversorgung in Leverkusen neu konzipieren und zwar radikal aus Sicht des Patienten. Gemeinsam mit der Kassenärztlichen Ver-einigung, die für die Notdienstpraxis in Leverkusen zuständig ist, plant das Klinikum Leverkusen eine gemeinsame Anlaufstelle für jede Art von Notfall ...

    Quelle: klinikum-lev.de
  • Pflegekammer Niedersachsen: Arbeit der Kammerversammlung wird engagiert fortgesetzt: Personelle Änderungen im Vorstand

    21. Januar 2020

    Mitglieder der Kammerversammlung der Pflegekammer Niedersachsen haben im Rahmen einer ausschussübergreifenden Sitzung die Entwicklungen der zurückliegenden Wochen und des Jahres 2019 reflektiert und umfassend diskutiert. Die Kammerversammlung und der Vorstand werden die Verbesserungen der Rahmenbedingungen für Pflegefachpersonen in Niedersachsen auch 2020 mit Hochdruck angehen. „Wir werden die Pflegekammer als starke Interessenvertretung etablieren“, betont Kammerpräsidentin Sandra Mehmecke ...

    Quelle: Pressemeldung – Pflegekammer Niedersachsen KdöR
  • NDR

    Alltag im Krankenhaus - Mit einer Ärztin im Dienst

    21. Januar 2020

    Ein Beitrag des NDR erzählt vom normalen Arbeitstag einer Assistenzärztin. Zu wenig Zeit für die Patienten ist auch hier das Fazit. Viele Mediziner laufen nach ihrer Ausbildung den Kliniken davon. Dies wiederum verschärft die Arbeitsbedingungen. Endlich Zeit für drastische Veränderungen ...

    Quelle: NDR.de
  • SZ

    Millionenverluste bei den Enzkreis Kliniken

    21. Januar 2020

    Knapp 6,7 Millionen Euro wird der Landkreis zuschießen müssen. Und die Prognosen für die kommenden Jahre verheißen keine Verbesserung der Situation ...

    Quelle: stuttgarter-zeitung.de
  • Medizinprodukte sollen mittels Blockchain rückverfolgbar werden

    21. Januar 2020

    • Spitäler und Lieferanten wickeln testweise erstmals Bestellungen von Medizinprodukten über eine Blockchain ab
    • Die Lieferkette für Medizinprodukte wird damit digitalisier- und rückverfolgbar
    • Für die Patienten steigt die Sicherheit
    • Blockchain erlaubt die Integration aller Teilnehmer in die digitale Lieferkette und damit den Schritt zur Supply Chain 4.0

    Erstmals wurden Bestellungen von Medizinprodukten über die Blockchain erfolgreich abgewickelt. Das Kantonsspital Winterthur, das Kantonsspital Baden, das Universitäts-Kinderspital Zürich und die Spitalregion Fürstenland Toggenburg haben zusammen mit den beiden Medizinprodukte-Lieferanten Anandic System Medical AG und ITRIS Medical AG diese Bestellungen testweise durchgeführt. Das Zürcher Jungunternehmen Xatena AG stellte die dazu nötige Infrastruktur zur Verfügung. ...

    Quelle: Pressemeldung – XATENA AG
  • GABONN

    Aufatmen im Adenauer Sankt-Josef-Krankenhaus

    21. Januar 2020

    Der Träger, die Marienhaus Kliniken GmbH, hatte die Schließung der chirurgischen Abteilung des Sankt-Josef-Krankenhauses in Adenau beschlossen. Eigentlich das AUS für eine Klinik. Doch das Land gab grünes Licht und erteilte den Sicherstellungszuschlag. Ambulant wird auch zukünftig chirurgisch versorgt ...

    Quelle: general-anzeiger-bonn.de
  • Lieferengpässe bei Arzneimitteln gefährden die Patienten

    21. Januar 2020

    Klinikverbund Hessen e. V. begrüßt Bundesratsinitiative von Hessen und Rheinland-Pfalz zur Analyse und Bekämpfung von Lieferengpässen bei Medikamenten

    Die Entscheidung der Bundesländer Hessen und Rheinland-Pfalz zu einer Bundesratsinitiative, mit der die Analyse der Ursachen von Lieferengpässen bei Arzneimitteln durch das zuständige Bundesamt (BfArM) verbessert und eine Task-Force nach dem Vorbild der US-Amerikanischen Zulassungsbehörde FDA eingerichtet werden soll, wird vom Klinikverbund Hessen e. V. ausdrücklich unterstützt ...

    Quelle: Pressemeldung – Klinikverbund Hessen e.V.
  • Gründung der Psychosomatischen Klinik in Parsberg ist nicht der Grund für die Schließung

    21. Januar 2020

    Das Kreiskrankenhaus Parsberg wird geschlossen, hat der Landkreis entschieden. Das hat für viel Ärger gesorgt. Die Gründung einer psychosomatischen Klinik und die Standortsuche für einen Neubau in Parsberg wurde als Grund für die Schließung ausgemacht. Dies entspräche jedoch nicht der Wahrheit, so der Bezirkstagspräsident Franz Löffler und der medbo-Vorstand D.DR. Helmut Hausner aus ...

    Quelle: wochenblatt.de
  • KMA

    Pretest der PPR 2.0 zeigt deutlich höheren Pflegepersonalbedarf als bislang angenommen

    20. Januar 2020

    Ein Pretest an 44 Krankenhäusern hat gezeigt, dass der Personalbedarf bei Anwendung des neuen Pflegepersonalbemessungsinstruments wesentlich höher ist, als jetzt durch die Pflegepersonaluntergrenzen (PPUG) festgelegt ...

    Quelle: kma-online.de
  • Dresden: Das Städtische Klinikum rechnet mit hohen Verlusten

    20. Januar 2020

    Nach einem Minus von rund 9 Millionen Euro rechnet die Betriebsleitung im aktuellen Jahr mit einem Verlust von rund 7,5 Millionen Euro. Aber es gibt einen Plan ...

    Quelle: saechsische.de
Einträge 9346 bis 9360 von 9474
Render-Time: 0.044025