• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 14193
  • 4315
  • 4697
  • 2203
  • 882
  • 715
  • 977
  • 3991
  • 867

Sortierung

Zeitraum

Tags

Nachrichten

Michael Thieme

Was gibt es Neues in der Krankenhauslandschaft? Welche Personalien ändern sich? Gibt es aktuelle Gesetzesbeschlüsse? Welche ökonomischen Auswirkungen haben die jüngsten demografischen Entwicklungen auf den Gesundheitsmarkt? Diese und viele weitere Fragen werden Tag für Tag neu diskutiert und beantwortet. Das Portal „medinfoweb.de“ versteht sich als Onlinezeitschrift für Informatik, Ökonomie, Marketing und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Gebündelt, stets aktuell und immer handverlesen werden alle Neuigkeiten gesammelt und anwenderbezogen aufbereitet.

  • HNA

    UMG: Prof. Wolfgang Brück folgt auf Prof. Heyo K. Kroemer

    19. Juni 2019

    Prof. Wolfgang Brück wurde einstimmig vom Fakultätsrat der UMG und dem Stiftungsausschuss der Universität Göttingen gewählt. Er wird seine Arbeit im Vorstand und als Dekan der Medizinischen Fakultät der Uni Göttingen zum 1. August aufnehmen ...

    Quelle: hna.de
  • Berliner Krankenhausgesellschaft: Dringende OP am Haushalt erforderlich: Patient Krankenhaus droht ins Koma zu fallen

    19. Juni 2019

    Berlin, 19.06.2019 Der gestern vorgelegte Haushaltsentwurf ist eine herbe Enttäuschung für Berliner Krankenhäuser. Die Koalitionsvereinbarung verspricht seit 2016 eine Trendwende in der Krankenhausfinanzierung. Die zuletzt angekündigte „Klinik-Offensive“ bleibt jedoch wieder aus. Während der Senat einen Rekord in Investitionen verkündet, werden Berlins Krankenhäuser hingegen mit lediglich zusätzlich 15 Mio. Euro in 2020 und 25 Mio. Euro in 2021 abgespeist. Das sind nur geringe Verbesserungen gegenüber dem völlig unzureichenden Status quo, die dem jetzt nachgewiesenen Bedarf von zusätzlich 190 Mio. Euro bei weitem nicht gerecht werden.

    Quelle: Pressemeldung – Berliner Krankenhausgesellschaft e. V.
  • SANA

    Wiebke Gröper wird neue Direktorin der Sana Kliniken Sommerfeld

    19. Juni 2019

    Wiebke Gröper (28) wird zum 1. Juli 2019 neue Direktorin der Sana Kliniken Sommerfeld in Brandenburg, welche zu den führenden Fachkliniken für operative und nichtoperative Orthopädie in Deutschland gehören.

    Quelle: sana.de
  • ÄZ

    NRW setzt Fokus auf Zentrenbildung an Krankenhäusern

    19. Juni 2019

    So sieht der in Vorbereitung befindliche Krankenhausplan unter anderem ein Zentrum für die telemedizinische Versorgung vor. „Ein solches Zentrum wäre ein ganz wichtiges Element für die digitale Infrastruktur in Nordrhein-Westfalen“, sagte Professor Thomas Ittel, Chef der Universitätsklinik Aachen, beim „NRW-Kongress Telemedizin 2019“ in Düsseldorf ...

    Quelle: aerztezeitung.de
  • Gute Mitarbeiterführung erhöht die Arbeitszufriedenheit der Pflegekräfte

    19. Juni 2019

    „Eine Schlüsselrolle im Bereich der Fachkräftesicherung in der Pflege besitzen die Führungskräfte in den Pflegeeinrichtungen. Denn eine gute Mitarbeiterführung erhöht die Arbeitszufriedenheit der Pflegekräfte“, betonte Arbeits- und Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler bei der Auftaktveranstaltung des Landesprojektes „Führung im Krankenhaus II“ in Mainz ...

    Quelle: Pressemeldung – msagd.rlp.de
  • NKG

    Flächendeckende Versorgung von Frühgeborenen aufgrund von Bundesvorgaben massiv gefährdet

    19. Juni 2019

    Kaum eines der 19 niedersächsischen Zentren für Früh- und Neugeborene kann die Personalanforderungen der Richtlinie über Maßnahmen zur Qualitätssicherung der Versorgung von Früh- und Reifgeborenen erfüllen.

    Quelle: nkgev.info
  • KKVD

    kkvd fordert Investitionsschub für Digitalisierung im Krankenhaus

    19. Juni 2019

    Das “Digitale Versorgung Gesetz” wird heute in einer Verbändeanhörung des Bundesministeriums für Gesundheit erörtert. In seiner jetzigen Form wird der Gesetzentwurf nicht die Verbesserungen für Patienten bringen, die möglich wären. Krankenhäuser sind zentrale Player der Gesundheitswirtschaft, doch die Finanzierung ihrer Investitionen in digitale Anwendungen bleibt ungelöst. Daher fordert der Katholische Krankenhausverband Deutschlands (kkvd) von Bund und Ländern ein Investitionsprogramm zur Digitalisierung im Krankenhaus ...

    Quelle: Pressemeldung – KKVD Katholischer Krankenhausverband Deutschlands e.V.
  • Gesundheitsmarkt: Investoren finden Schlupflöcher im Gesetz

    19. Juni 2019

    So war das eigentlich nicht gewollt: Private Investoren kaufen Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen, um weitere Medizinische Versorgungszentren gründen zu können. Ursprünglich sollte dies nur Medizinern und Kliniken als solche vorbehalten sein. Das Gesundheitswesen wird zur reinen Privatwirtschaft, das muß auf Kosten der Patienten gehen ...

    Quelle: volksfreund.de
  • ÄB

    Beim Implantateregister ist medizinischer Sachverstand gefragt

    19. Juni 2019

    Beim kommenden Implantateregister darf der medizinische Sachverstand nicht zu kurz kommen: „Es nutzt nichts, die großen Datenmengen einfach nur zu sammeln“, sagte BVS-Experte Hans Haindl. Zur Da­ten­auswer­tung brauche man unbedingt das Fachwissen der jeweiligen me­dizini­schen Fachgesell­schaf­ten ...

    Quelle: aerzteblatt.de
  • HELIOS

    Ullrich Pawlik im Interview zur Helios-Postkarten-Kampagne

    19. Juni 2019

    Ullrich Pawlik ist Datenschutzbeauftragter der Helios Region Süd. Er hatte jüngst eine Postkarten-Kampagne gestartet, die sich rund um das Thema Datenschutz dreht. Im Interview äußert er sich über den Sinn der Aktion und wie jeder einzelne Mitarbeiter an seinem Arbeitsplatz seinen Beitrag dazu leisten kann ...

    Quelle: heliosaktuell.de
  • Krankenkassen sehen kaum Möglichkeiten für weitere Beitragssenkungen

    19. Juni 2019

    Neue Gesetze haben auch Einfluss auf die Kassen. Noch wird auf hohem Niveau gejammert. Die Säckel sind noch prall gefüllt, doch mit der neuen Gesetzgebung werden die Rücklagen dahinschmelzen, da werden Beitragssenkungen wohl nicht mehr in Erwägung gezogen ...

    Quelle: Stuttgarter Nachrichten
  • Gibt es bald ein Pflege-Volksbegehren in Bayern

    19. Juni 2019

    Das könnte Folgen haben: In München tagt heute der Bayerische Verfassungsgerichtshof. Es geht um die Rechtmäßigkeit eines Pflege-Volksbegehrens. Das Innenministerium Bayerns war der Meinung, hierfür gibt es keine Gesetzgebungsbefugnis ...

    Quelle: t-online.de
  • MAZ

    Städtisches Klinikum Brandenburg/Havel: Signalwirkung in Brandenburg - Mehr Geld für Mitarbeiter

    19. Juni 2019

    Das Pflegepersonal des Städtischen Klinikums Brandenburg/Havel kann sich freuen. Ab 2020 wird das Klinikum den Flächentarifvertrag (TVöD) wieder einführen. Das bedeutet im Durchschnitt acht Prozent mehr im Geldbeutel. Die Geschäftsführung verspricht sich davon auch einen Wettbewerbsvorteil bei der Personalakquise ...

    Quelle: maz-online.de
  • CARITAS

    Thomas Gärtner verstärkt die Kaufmännische Direktion des CaritasKlinikums Saarbrücken

    19. Juni 2019

    Ein gutes Zusammenspiel von Medizin-Strategie und Wirtschaftlichkeit
     
    Seit 01. Juni wird das CaritasKlinikum Saarbrücken von einer Doppelspitze geleitet: Herr Thomas Gärtner hat seitdem die Leitung der Kaufmännischen Direktion zusammen mit Frau Margret Reiter inne.

    Quelle: caritasklinikum.de
  • Bundesweit erste Ethikkommission einer Pflegekammer in Niedersachsen

    19. Juni 2019

    Hannover, 17.06.2019 • Die Pflegekammer Niedersachsen richtet als bundesweit erste Pflegekammer eine Ethikkommission ein. Damit leistet sie Pionierarbeit. Am 17. Juni findet in Hannover die konstituierende Sitzung statt, wie die Pflegekammer mitteilt. Kammerpräsidentin Sandra Mehmecke: „Mit der Ethikkommission der Pflegekammer Niedersachsen entsteht die erste Ethikkommission, die sich allein mit berufsethischen Fragen der Pflege befasst. Die Mitglieder der Ethikkommission haben jetzt die Aufgabe, diese bundesweit einmalige Institution aufzubauen. Dafür wünsche ich viel Erfolg.“ ...

    Quelle: Pressemeldung – Pflegekammer Niedersachsen KdöR
Einträge 1 bis 15 von 26369
Render-Time: 0.723228