• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 21934
  • 8013
  • 9105
  • 3924
  • 1334
  • 1408
  • 3299
  • 8277
  • 2886

Sortierung

Zeitraum

Tags

Nachrichten

Michael Thieme

Was gibt es Neues in der Krankenhauslandschaft? Welche Personalien ändern sich? Gibt es aktuelle Gesetzesbeschlüsse? Welche ökonomischen Auswirkungen haben die jüngsten demografischen Entwicklungen auf den Gesundheitsmarkt? Diese und viele weitere Fragen werden Tag für Tag neu diskutiert und beantwortet. Das Portal „medinfoweb.de“ versteht sich als Onlinezeitschrift für Informatik, Ökonomie, Marketing und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Gebündelt, stets aktuell und immer handverlesen werden alle Neuigkeiten gesammelt und anwenderbezogen aufbereitet.

  • ÄB

    Fünf Fragen an Christian Karagiannidis, Klinik der Universität Witten/Herdecke

    5. Oktober 2022

    Im Gespräch mit dem Deutschen Ärzteblatt (DÄ) erklärt er, wie die Stimmung in den Krankenhäusern vor dem Winter ist und mit welchen Maßnahmen die Politik das Klinikpersonal entlasten kann...

    Quelle: aerzteblatt.de
  • KWM

    Neue Pflegedirektorin am Klinikum Würzburg Mitte

    5. Oktober 2022

    Zum 1. Oktober hat Christine Beyer die Leitung des Pflegedienstes am Klinikum Würzburg Mitte übernommen. Sie folgt als neue Pflegedirektorin auf Katharina Gütlein, die Ende September nach rund 17 Jahren in dieser Position am KWM sowie vor der Fusion am Juliusspital in den Ruhestand eingetreten ist.

    Christine Beyer ist – mit Unterbrechungen – insgesamt 25 Jahre an den beiden Standorten des KWM tätig. Die gelernte Krankenschwester mit Weiterbildung in der Intensiv- und Anästhesiepflege absolvierte zwei Management-Studiengänge, ehe sie Pflegedienstleiterin des Juliusspitals und später der Missioklinik wurde...

    Quelle: kwm-klinikum.de
  • Staffelstabübergabe bei REGIOMED

    5. Oktober 2022

    Mit einer symbolischen Staffelstabübergabe haben sich die beiden scheidenden Geschäftsführer von den engsten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie ihrem Nachfolger verabschiedet.

    Während einer kleinen Feierstunde in der Zentralverwaltung in Coburg wurde ein wenig wehmütig zurückgeblickt: „Die Jahre bei REGIOMED waren schön, aber auch sehr intensiv - doch das waren sie wohl für uns alle“ fasste Alexander Schmidtke in seiner „wohl letzten Rede für REGIOMD“ die Situation der letzten Jahre zusammen. Seine Amtszeit war geprägt von Sanierungsplänen und Restrukturierungen – anders als er es bei seiner Zusage erwartet hat – nachdem kurz nach seiner Berufung das Millionendefizit in Höhe von 25 Mio. EUR des Verbundes bekannt wurde. „Es waren und sind extrem verrückte Zeiten, erst ein unglaubliches Defizit, Insolvenzsorgen, Corona-Krise, typische eigene Probleme der Gesundheitsbranche und jetzt noch eine Energiekrise sowie eine schwierige weltpolitische Lage“, so Alexander Schmidtke. „Wir mussten viele schwierige und harte Entscheidungen treffen, die nicht allen Beteiligten geschmeckt haben, aber sie waren dringend notwendig um REGIOMED in kommunaler Trägerschaft zukunftsfähig zu machen...

    Quelle: regiomed-kliniken.de
  • Führungswechsel in der Bergmannsheil und Kinderklinik Buer

    5. Oktober 2022

    Zum 1. Oktober 2022 gab es in der Bergmannsheil und Kinderklinik Buer GmbH einen Wechsel auf Ebene der Hauptgeschäftsführung. Stefan Aust leitet nun interimsweise die Geschäfte des Hauses, bis eine endgültige Nachbesetzung durch die Knappschaft Kliniken GmbH erfolgt. Er übernimmt damit die Aufgaben von Dr. André Schumann, der sich zukünftig neuen beruflichen Herausforderungen widmen wird.

    Stefan Aust wird ebenfalls Interims-Hauptgeschäftsführer der Knappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH, die zuvor auch in der Verantwortung von Dr. Schumann stand und mit der die Bergmannsheil und Kinderklinik Buer eng kooperiert...

    Quelle: bergmannsheil-buer.de
  • Diana Schulz wird neue stellvertretende Pflegedirektorin der Immanuel Klinik Rüdersdorf

    5. Oktober 2022

    Seit 34 Jahren am Haus und bei allen Mitarbeitenden bekannt - Diana Schulz übernimmt die Position an der Seite des Pflegedirektors. Diana Schulz ist stellvertretende Pflegedirektorin der Immanuel Klinik Rüdersdorf, Universitätsklinikum der MHB.

    Zum 1. Oktober 2022 stellt sich die Pflegedirektion der Immanuel Klinik Rüdersdorf, Universitätsklinikum der MHB, neu auf. Diana Schulz wird dann stellvertretende Pflegedirektorin an der Seite von Pflegedirektor Daniel Thamm.

    Diana Schulz ist seit 34 Jahren an der Immanuel Klinik Rüdersdorf tätig. 17 Jahre davon arbeitet sie als Koordinatorin der Praxisanleiter und Beauftragte für Ausbildung bereits eng mit der Pflegedirektion zusammen. „Unser gesamtes Team ist sehr eng verbunden. Wir arbeiten schon eine lange Zeit miteinander, wissen wo unsere Stärken liegen und wie wir uns gegenseitig unterstützen können“, so die 50jährige, deren Mann und Tochter ebenfalls in der Pflege der Klinik tätig sind.

    Quelle: immanuelalbertinen.de
  • Marc Raschke verlässt demonstrativ das Klinikum Dortmund

    4. Oktober 2022

    Zum Ende dieses Jahres wird Marc Raschke das Klinikum Dortmund verlassen. Seit 2013 war er für die Krankenhausgesellschaft als Leiter Kommunikation tätig und ist wie kein Zweiter im Kommunikationsbereich der Krankenhäuser mit Preisen überhäuft worden. Seine Kündigung machte er auf Linkedin öffentlich...

    Quelle: kom.de
  • HELIOS

    Neubesetzung der Pflegedirektion an der Helios Klinik Herzberg/Osterode

    4. Oktober 2022

    Die Helios Klinik Herzberg/Osterode hat einen neuen Pflegedirektor. Michael Krause ist ab sofort für rund 380 Beschäftigte im Pflege- und Funktionsdienst verantwortlich.

    „Es freut mich sehr, dass wir mit Herrn Krause einen erfahrenen Mitarbeiter als Pflegedirektor gewinnen und diese wichtige Leitungsposition aus den eigenen Reihen nachbesetzen konnten“, sagt Klinikgeschäftsführer Johannes Richter.

    In den vergangenen Monaten wurden die Aufgaben der Pflegedirektion bereits kommissarisch von Michael Krause übernommen und erfolgreich ausgefüllt.

    Quelle: helios-gesundheit.de
  • BMed

    CEO Siebert verlässt Paracelsus

    4. Oktober 2022

    Der bisherige CEO der Paracelsus Kliniken, Martin Siebert, wird zum 1. Oktober seine Geschäftsführungsämter niederlegen. Paracelsus wird dann von einem vierköpfigen Geschäftsführerteam geleitet...

    Quelle: bibliomedmanager.de
  • Neuer Ärztlicher Direktor am Universitätsklinikum Augsburg

    4. Oktober 2022

    Wissenschaftsminister Markus Blume gab am Freitag in München bekannt, dass Professor Klaus Markstaller mit Beginn des Jahres 2023 als neuer Ärztlicher Direktor und Vorstandsvorsitzender am Universitätsklinikum Augsburg tätig sein wird...

    Quelle: staz.de
  • ÄZ

    Regiomed erhält neue Geschäftsführung

    4. Oktober 2022

    Der thüringisch-bayerische Klinikverbund Regiomed bekommt einen neuen Geschäftsführer. Am 1. Oktober übernimmt Michael Musick die alleinige Geschäftsführung der kommunal getragenen Klinikgruppe...

    Quelle: aerztezeitung.de
  • MKK

    Mühlenkreiskliniken gewinnen zwei neue Führungskräfte

    4. Oktober 2022

    Sie sind Expert*innen auf ihren Gebieten und haben jahrelange Erfahrung im Gesundheitswesen: mit Annegret Hesemann (Konzerndirektorin Pflege) und Olaf Klok (Geschäftsführender Direktor des Johannes Wesling Klinikums) haben die Mühlenkreiskliniken zwei exzellente Führungskräfte gewonnen.

    „Wir freuen uns, dass Frau Hesemann und Herr Klok die Mühlenkreiskliniken ab dem 1. Oktober verstärken und gemeinsam mit uns neue Prozesse anstoßen werden. Unser Ziel ist es, künftig noch stärker als bisher konzernweit zu planen und zu handeln, dabei aber gleichzeitig die berechtigten Interessen der jeweiligen Standorte zu berücksichtigen und die pflegerischen und medizinischen Stärken in den Häusern noch besser zu entwickeln“, sagen der Vorstandsvorsitzende Dr. Olaf Bornemeier und der Medizinische Vorstand Dr. Jörg Noetzel. „Die Mühlenkreiskliniken sind stolz, so top ausgebildete Führungskräfte gewonnen zu haben, die das Gesundheitswesen von Grund auf kennen und wissen, wo die Herausforderungen, aber auch die Chancen im Krankenhaussektor liegen. Uns ist eine wertschätzende Führung mit Detailkenntnis vor Ort genauso wichtig, wie die vermehrte Nutzung der strategischen Vorteile, die sich uns als großer Klinikverbund bei standortübergreifendem Denken und Handeln bieten“, so der Vorstand.

    Quelle: muehlenkreiskliniken.de
  • NSK

    Stabwechsel in den Niels-Stensen-Kliniken

    30. September 2022

    Carsten Oberpenning wird zum 1. Oktober Krankenhausdirektor am MHO Standort Natruper Holz und die dortige Klinikmanagerin Christiane Kuhne übernimmt das Ruder in Bramsche

    Osnabrück/Bramsche. Stabwechsel in den Niels-Stensen-Kliniken: Carsten Oberpenning, Verwaltungsdirektor der Niels-Stensen-Kliniken Bramsche, wechselt zum 1. Oktober als Krankenhausdirektor zum Marienhospital Osnabrück (MHO) Standort Natruper Holz der Niels-Stensen-Kliniken.

     

    Quelle: niels-stensen-kliniken.de
  • Dr. Laura J. Görgens wird neue Geschäftsführerin der Fachkliniken Radeburg

    30. September 2022

    Dr. Laura J. Görgens, LL.M. übernimmt zum 01.01.2023 die Geschäftsführung in den Fachkliniken Radeburg.

    Die Juristin war bislang als stellvertretende Leiterin der Verwaltung sowie als Referatsleiterin der Medizinischen Fakultät Carl Gustav Carus der Technischen Universität Dresden tätig. Sie war dort insbesondere für die Realisierung operativer Aufgaben und die strategische Weiterentwicklung der Hochschulmedizin im Schnittbereich zwischen Forschung und Krankenversorgung verantwortlich...

    Quelle: fachkliniken-radeburg.de
  • STGE

    Der Medizinklimaindex (MKI)

    30. September 2022

    3. Quartal 2022: Medizinklima im freien Fall

    Die wirtschaftliche Stimmung in der ambulanten Versorgung ist im 3. Quartal 2022 drastisch eingebrochen. „Die Trias aus weiter anhaltenden und nicht kohärenten Corona-Regularien, die Energiekrise mit massiven Preissteigerungen sowie der politisch gewollte Wegfall der erfolgreichen Neupatientenregelung bei Ärztinnen und Ärzten spiegeln sich in einem regelrechten Absturz des Medizinklimas in allen ambulanten Heilberufen“, berichtet Prof. Dr. med. Dr. rer. pol. Konrad Obermann, Forschungsleiter der Stiftung Gesundheit. „Das zeigt eindeutig und erschreckend: Die ambulante Versorgung – das Rückgrat einer patientennahen, kostengünstigen und erfolgreichen Versorgung – ist in akuter Gefahr!“...

    Quelle: stiftung-gesundheit.de
  • Meilenstein für REGIOMED – Erste Absolventen des REGIOMED-Arztstudiums

    30. September 2022

    Sie sind die Pioniere der REGIOMED Medical School und sind gleichzeitig Zeugnis des Erfolgs einer einst kühnen Idee: 17 Absolventinnen und Absolventen wurden am vergangenen Samstag in der Aula der Hochschule Coburg gefeiert. Sie sind die ersten Ärzte, die der REGIOMED-Verbund selbst mit ausgebildet hat. Im Jahr 2016 starteten sie als erster Jahrgang das Wagnis des bilingualen Studiums zwischen Split und der REGIOMED Region. Heute, sechs Jahre später zeigen sowohl die Leistungen wie auch die Studienumgebung bei REGIOMED, dass es sich um einen exzellenten Studienweg, hin zum Traumberuf Mediziner handelt...

    Quelle: regiomed-kliniken.de
Einträge 1 bis 15 von 9105
Render-Time: 0.532714