• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 15583
  • 4847
  • 5362
  • 2465
  • 971
  • 879
  • 1219
  • 4632
  • 1190

Sortierung

Zeitraum

Tags

Nachrichten

Michael Thieme

Was gibt es Neues in der Krankenhauslandschaft? Welche Personalien ändern sich? Gibt es aktuelle Gesetzesbeschlüsse? Welche ökonomischen Auswirkungen haben die jüngsten demografischen Entwicklungen auf den Gesundheitsmarkt? Diese und viele weitere Fragen werden Tag für Tag neu diskutiert und beantwortet. Das Portal „medinfoweb.de“ versteht sich als Onlinezeitschrift für Informatik, Ökonomie, Marketing und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Gebündelt, stets aktuell und immer handverlesen werden alle Neuigkeiten gesammelt und anwenderbezogen aufbereitet.

  • HKG

    HKG Mitgliederversammlung wählte Vorsitzende neu

    6. Dezember 2019

    Jörn Wessel und Joachim Gemmel Vorsitzende der HKG05.12.2019Die Mitgliederversammlung der Hamburgischen Krankenhausgesellschaft (HKG) hat in ihrer heutigen Sitzung ihre Vorsitzenden für die nächsten zwei Jahre neu gewählt.

    Quelle: hkgev.de
  • VIVANTES

    Finanzsenator Dr. Matthias Kollatz übernimmt Vorsitz des Vivantes Aufsichtsrates

    6. Dezember 2019

    Dr. Matthias Kollatz, Berlins Senator für Finanzen, wird zum 01. Januar 2020 den Vorsitz des Vivantes Aufsichtsrates interimsweise übernehmen.

    Er wird das Gremium voraussichtlich bis zum Frühjahr 2020 leiten. Bis dahin soll ein Nachfolger oder eine Nachfolgerin für die bisherige Vorsitzende, Vera Gäde-Butzlaff,  gefunden sein. Gäde-Butzlaff hat in der gestrigen Aufsichtsratssitzung angekündigt, ihr Mandat zum Ende des Jahres 2019 niederzulegen. Sie hatte den Aufsichtsrat seit April 2018 geleitet ...

    Quelle: vivantes.de
  • Michael Weckmann wird neuer Geschäftsführer der Sana Kliniken Düsseldorf

    6. Dezember 2019

    Michael Weckmann wird zum 1. Dezember 2019 neuer Geschäftsführer beider Sana Kliniken in Düsseldorf.

    Der 32-jährige Gesundheitsökonom übernimmt die Position von Dr. Marc Heiderhoff, der das Unternehmen aus persönlichen Gründen verlässt. „Es ist ein Glücksfall, dass Michael Weckmann bereit ist, diese Aufgabe zu übernehmen. Er gehört seit fast 10 Jahren zur Sana-Familie und kennt die Standorte Gerresheim und Benrath bestens“, freut sich Christian Engler, Sana-Regionalgeschäftsführer NRW, über die Kontinuität am Standort Düsseldorf ...

    Quelle: sana-benrath.de
  • CLAW

    Chefarzt kann weitere Vergütung für Übernahme einer zusätzlichen Leitung einer Klink verlangen

    6. Dezember 2019

    LArbG Hessen 26-01-2018
     
    Überträgt eine Klinik einem dort bereits tätigen Chefarzt die Leitung einer weiteren Klinik mit 20 Betten, so ist dies nicht mit seiner bisherigen Vergütung abgegolten (Euro 220.00 jährlich). Vielmehr kann der Chefarzt für diese Tätigkeit eine weitere Vergütung verlangen ...

    Quelle: christmann-law.de
  • FP

    Pleißentalklinik : Gewerkschaft und Geschäftsleitung haben sich auf einen Kompromiss verständigt

    6. Dezember 2019

    Gewerkschaft und Klinikleitung einigten sich in den Tarifverhandlungen auf ein Ergebnis, dem von Seiten der Verdi-Mitglieder bis zum 17. Dezember zugestimmt werden muss. Klinik-Geschäftsführer Uwe Hantzsch wartet derweil auf die Bestätigung durch Aufsichtsrat und Gesellschafter ...

    Quelle: freiepresse.de
  • Anzeige

    Fernlehrgänge „Medizincontrolling“ und „Geprüfte klinische Kodierfachkraft“

    6. Dezember 2019

    Ab Februar 2020 startet ein neuer Fernlehrgang zur geprüften klinischen Kodierfachkraft. Die Anmeldung läuft.

    Der von Universitätsklinikum Regensburg und die Fernakademie der Wirtschaft angebotene weiterführende „ Fernlehrgang Medizincontrolling“ startet erneut ab November/Dezember 2019.

    Es gibt noch freie Plätze.

    Quelle: Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gGmbh
  • Greiner-Matzen-Sohn wird Klinikgeschäftsführerin in Franken

    6. Dezember 2019

    Frances Greiner-Matzen-Sohn wird ab 1. Januar 2020 die Schön Klinik Bad Staffelstein und die Schön Klinik Nürnberg Fürth als Klinikgeschäftsführerin leiten. Die 37-Jährige ist seit fünf Jahren im Unternehmen, zuletzt leitete sie die Schön Klinik Bad Staffelstein. 
     
    „Wir freuen uns, mit Frau Greiner-Matzen-Sohn eine sehr kompetente und erfahrene Kollegin aus unseren eigenen Reihen für diese Position gewonnen zu haben“, sagt Dr. Mate Ivančić, CEO der Schön Klinik SE. Greiner-Matzen-Sohn blickt auf insgesamt mehr als 15 Jahre Erfahrung im Krankenhauswesen zurück. Ihren Einstieg in die Schön Klinik Gruppe hatte die Betriebswirtschaftlerin 2015 in der zentralen Unternehmensentwicklung. Nur zwei Jahre später übernahm sie die Position der Klinikleiterin am Standort Bad Staffelstein und trug maßgeblich zur erfolgreichen Weiterentwicklung dieser Klinik bei ... 

    Quelle: schoen-klinik.de
  • Bundesrat fordert: Bessere Arbeitsbedingungen für Hebammen

    6. Dezember 2019

    Hebammenverband fordert Gesetz zur Stärkung der Geburtshilfe

    Ulrike Geppert-Orthofer, Präsidentin des Deutschen Hebammenverbandes - © Deutscher Hebammenverband, Fotograf: Hans-Christian Plambeck
    Ein verbesserter Personalschlüssel bei Geburten, die Evaluation der Sicherstellungszuschläge in unterversorgten Regionen und die Vorlage eines Gesetzentwurfes zur Stärkung der Geburtshilfe sind nur ein Teil der Forderungen, die der Bundesrat beschlossen und der Bundesregierung übermittelt hat ...

    Quelle: hebammenverband.de
  • TS

    Auch die Aufsichtsratsvorsitzende Vera Gäde-Butzlaff verlässt Vivantes

    6. Dezember 2019

    Noch bevor, wie bereits gemeldet, Vivantes-Chefin Grebe das Unternehmen verlässt, kündigt nun auch die Aufsichtsratsvorsitzende Ihr Ausscheiden aus dem Konzenrn zum Jahresende an ...

    siehe auch

    Vivantes steht vor unsicheren Zeiten ... hier

    Quelle: tagesspiegel.de
  • Anzeige

    Weiterbildung zur medizinischen Kodierfachkraft

    6. Dezember 2019

    Dieser Kurs vermittelt in kompakter Form alle Grundlagen für eine korrekte und sachgerechte Kodierung im Krankenhaus und beinhaltet zahlreiche praktische Übungen am PC. Nach bestandener Abschlussprüfung erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat.

    • Betriebswirtschaftliche und rechtliche Rahmenbedingungen deutscher Krankenhäuser
    • Grundlagen des G-DRG-Systems und der Kodierung
    • Allgemeine Kodierrichtlinien
    • Spezielle Kodierrichtlinien
    • Umgang mit Kostenträger- und MDK-Anfragen / Differenzierte MDK-Fallbeurteilung
    • Schriftliche Abschlussprüfung und Besprechung der Problembereiche

     Termine

    • 13.01.-18.01.2020, Münster ... hier
    • 27.01.-01.02.2020, Hamburg  ... hier
    • 23.03.-28.03.2020, Münster ... hier
    • 04.05.-09.05.2020, Berlin ... hier
    • 15.06.-20.06.2020, Hamburg ... hier

    Quelle: healthcare-akademie.de
  • Pflegepersonaluntergrenzenverordnung: Passauer Landrat sorgt sich um Krankenhäuser

    6. Dezember 2019

    Die neue Pflegepersonaluntergrenzenverordnung macht dem Passauer Landrat Franz Meyer (CSU) große Sorgen, denn die strikten Vorgaben bringen die Krankenhäuser im Landkreis in ernsthafte Personalnöte ...

  • Portale sollen Kooperationen für Generalistische Pflegeausbildung erleichtern

    6. Dezember 2019

    Neue Online-Portale in Bayern und Brandenburg sollen Ausbildungsträger und Ausbildungsinteressierte den Start in die neue Pflegeausbildung erleichtern ...

    Quelle: bibliomed-pflege.de
  • Michael Goldt übernimmt interimsweise Verwaltungsdirektion am Ortenau Klinikum Lahr-Ettenheim

    6. Dezember 2019

    Der Verwaltungsdirektor des Ortenau Klinikums Achern-Oberkirch, Michael Goldt, wird interimsweise zusätzlich die Position des Verwaltungsdirektors des Ortenau Klinikums Lahr-Ettenheim übernehmen.

    Offenburg, 4. Dezember 2019 – Diese Personalentscheidung hat der Ausschuss für Gesundheit und Kliniken des Ortenaukreises heute in nichtöffentlicher Sitzung getroffen. Michael Goldt übernimmt die Position von Peter Kirsch, der seit dem 1. November 2019 mit der Unterstützung des zentralen Projektmanagements der Geschäftsführung eine neue Aufgebe im Klinikverbund übernommen hat ...

    Quelle: ortenau-klinikum.de
  • DIVI

    Intensiv- und Notfallmediziner präsentieren Vorschläge zur Verbesserung der Personalsituation in der Intensivpflege

    5. Dezember 2019

    Es gibt weiter dringenden Handlungsbedarf in der Intensivpflege: Immer mehr Krankenhäuser müssen Betten – vor allem auf Intensivstationen – sperren, weil die Pflegekräfte fehlen. Um diesem Trend entgegenzuwirken, hat Bundesgesundheitsminister Jens Spahn vor 14 Monaten die sogenannte Pflegepersonaluntergrenzen-Verordnung (PpUGV) unterzeichnet. „Die nun seit Jahresbeginn geltende Regelung für ein Mindestmaß an Personal reicht aber nicht aus, um den Bedarf in Deutschland zu decken“, kritisiert Thomas van den Hooven (im Foto rechts), Pflegedirektor des Universitätsklinikums Münster und Präsidiumsmitglied der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI). „Wir müssen jetzt verstärkt Teilzeitkräfte und Berufsaussteiger zurückgewinnen!“ ...

    Quelle: divi.de
  • Klinik Augustinum München mit neuer Leitung

    5. Dezember 2019

    Ingo Rebmann übernimmt zum 1. Januar die Leitung der Klinik Augustinum München. Die Fachklinik für Innere Medizin mit angeschlossener Herzchirurgie im Münchner Stadtteil Hadern mit 144 Betten betreut die Schwerpunkte Kardiologie, Angiologie, Gastroenterologie, Pneumologie, Nieren-, Hochdruck- und Stoffwechselerkrankungen. Sie ist seit 2004 Lehrkrankenhaus der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU), seit 2007 nach DIN ISO, seit 2009 als Darmzentrum durch die Deutsche Krebsgesellschaft sowie ebenfalls seit 2009 mit ihrer Chest Pain Unit (CPU, Brustschmerz-Einheit) durch die Deutsche Gesellschaft für Kardiologie zertifiziert ...

    Quelle: augustinum-gruppe.de
Einträge 1 bis 15 von 5362
Render-Time: -0.698767