• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 15196
  • 4727
  • 5172
  • 2399
  • 945
  • 825
  • 1171
  • 4461
  • 1110

Sortierung

Zeitraum

Tags

Nachrichten

Michael Thieme

Was gibt es Neues in der Krankenhauslandschaft? Welche Personalien ändern sich? Gibt es aktuelle Gesetzesbeschlüsse? Welche ökonomischen Auswirkungen haben die jüngsten demografischen Entwicklungen auf den Gesundheitsmarkt? Diese und viele weitere Fragen werden Tag für Tag neu diskutiert und beantwortet. Das Portal „medinfoweb.de“ versteht sich als Onlinezeitschrift für Informatik, Ökonomie, Marketing und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Gebündelt, stets aktuell und immer handverlesen werden alle Neuigkeiten gesammelt und anwenderbezogen aufbereitet.

  • Staffelstabübergabe in der Geschäftsführung des Krankenhauses Paul Gerhardt Stift Wittenberg

    21. Oktober 2019

    Evangelisches Krankenhaus Paul Gerhardt Stift

    Der bisherige Geschäftsführer des Paul Gerhardt Stiftes Wittenberg und der Vorstand der Johannesstift Diakonie sind aufgrund unterschiedlicher Vorstellungen zur weiteren Entwicklung des Hauses übereingekommen, den zum Jahresende auslaufenden Geschäftsführervertrag nicht zu verlängern. Der Sprecher des Vorstandes der Johannesstift Diakonie dankte Dr. Henning Rosenberg für die gute Arbeit der vergangenen Jahre und das in seiner Amtszeit Erreichte: „Dr. Rosenberg hat das Haus durch entschiedenes Handeln in einer schwierigen Zeit aus den roten Zahlen geführt. Damit hat er dafür gesorgt, dass die Leistungen des Krankenhauses dem Landkreis Wittenberg und seiner Bevölkerung erhalten geblieben sind. Dafür gilt ihm unser ausdrücklicher Dank.“

    Quelle: pgdiakonie.de
  • Mathias Rauwolf ist neuer hauptamtlicher Vorstand der Lauterbacher Eichhof- Stiftung

    21. Oktober 2019

    Eichhof-Stiftungsrat macht mit neuer Satzung Weg für hauptamtlichen Vorstand frei und holt Mathias Rauwolf nach Lauterbach.

    Jetzt ist es amtlich: Die Lauterbacher Eichhof-Stiftung, die unter anderem Trägerin des Eichhof-Krankenhauses ist, stellt sich organisatorisch neu auf und setzt das um, was das Aufsichtsgremium der Stiftung, der Stiftungsrat, schon seit langem auf den Weg bringen wollte, um mit zeitgemäßeren Strukturen und einem hauptamtlichen Vorstand das Unternehmen Eichhof in die Zukunft zu führen. Neuer Mann an der Spitze ist der 53-jährige Mathias Rauwolf, der als Branchenfachmann im Bewerbungsverfahren überzeugen konnte ...

    Quelle: eichhof-online.de
  • Neuer Geschäftsführer am Knappschaftskrankenhaus Bottrop

    21. Oktober 2019

    Zum 01.10.2019 hat Dr. André Schumann die Geschäftsführung der Knappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH übernommen. Er löst damit Dipl.-Kfm. Thomas Tatka ab, der sich aus persönlichen Gründen entschieden hat, eine neue Aufgabe in einem Verbundhaus der Knappschaft Kliniken zu übernehmen. Tatka leitete seit dem 01.08.2008 zunächst als Krankenhausverwaltungsdirektor und später - mit dem Rechtsformwechsel des Krankenhauses zur eigenständigen GmbH - als Geschäftsführer die Geschicke des Hauses.Dr. Schumann war von 2014 bis zuletzt Geschäftsführer des St. Marien-Hospital Köln sowie Geschäftsführer drei weiterer kleinerer Gesellschaften in Köln, u.a. einer Privatklinik, eines Medizinischen Versorgungszentrums (MVZ) und eines Therapiezentrums.

    Quelle: kk-bottrop.de
  • TLZ

    SRH Wald-Klinikum Gera erhält Klinikaward für das beste Personalmarketing 2019

    21. Oktober 2019

    Mit der mit Auszubildenden entwickelten Kampagne „Eine Welt ohne Pflege – Was wären wir ohne Euch?“ überzeugten die Geraer beim Internationalen Kongress Klinikmarketing ...

    Quelle: tlz.de
  • Ausbildungsallianz Niedersachsen präsentiert Anbieter auf neuer Webseite

    21. Oktober 2019

    Die Ausbildungsplatzsuche für Pflegende wird erheblich vereinfacht

    Hannover. Ein Ansatz, um den Fachkräftemangel in der Pflege langfristig zu reduzieren, ist es, mehr Auszubildende zu gewinnen. Die Ausbildungsallianz Niedersachsen geht deshalb weitere große Schritte, um die Ausbildungsattraktivität der Ausbildung zur Pflegefachfrau beziehungsweise zum Pflegefachmann zu erhöhen. Dazu hat sie jetzt eine niedersachsenweite trägerübergreifende Webseite für die Ausbildungsplatzsuche veröffentlicht.

    Quelle: pflege-helden.info
  • Neues Trainee-Programm startet bei den Knappschaft Kliniken

    21. Oktober 2019

    Neun Nachwuchskräfte entwickeln ihr Potenzial im Verbund

    Dortmund/Bochum, 18. Oktober 2019. Der Übergang von der Hochschule ins Berufsleben ist nicht immer leicht – wer ihn strukturiert begleitet, kann das Potenzial der Absolventen aber bestmöglich fördern. Über hundert Bewerber hatten sich für das noch junge Traineeprogramm der Knappschaft Kliniken interessiert, jetzt haben neun von ihnen die Arbeit aufgenommen.

    Quelle: knappschaft-kliniken.de
  • Anzeige

    G-BA Notfallstufenkonzept: Einführung der Triagierung nach ESI – klappt‘s auch in der Praxis?

    21. Oktober 2019

    Sie stehen vor der Herausforderung, Ihre Prozesse an die neuen Herausforderungen des Notfallstufenkonzepts anzupassen?  Dabei müssen die neuen Arbeitsschritte effizient in den Gesamtprozess integriert und gleichzeitig MDK-sicher gestaltet werden. Wir begleiten Sie nicht nur bei der Einführung, sondern helfen auch gerne bei der erfolgreichen Umsetzung in einem dreischrittigen Vorgehen:

    Quelle: bcmed GmbH
  • NW

    Geschäftsführer Semenczuk verlässt das Krankenhaus Enger

    18. Oktober 2019

    Nach drei Jahren als Verwaltungsleiter und Geschäftsführer des Ev. Krankenhauses in Enger, einer Fachklinik für Geriatrie mit 73 Planbetten mit der angeschlossenen Senioreneinrichtung Matthias-Claudius-Haus und dem Wohn- und Pflegezentrum Enger, verlässt der Geschäftsführer Andreas Semenczuk zum 30. November 2019 seine Wirkungsstätte ...

    Quelle: nw.de
  • CGM

    Dr. Eckart Pech verstärkt Vorstand der CompuGroup Medical SE

    18. Oktober 2019

    Dr. Eckart Pech tritt zum 1. November 2019 in den Vorstand der CompuGroup Medical SE ein und führt den neu geschaffenen Bereich Consumer and Health Management Information Systems. Das Koblenzer Unternehmen, eines der größten Anbieter für eHealth-Lösungen weltweit, möchte damit seine Rolle als treibende Kraft bei der Vernetzung im Gesundheitswesen weiter stärken ...

    siehe auch

    Uwe Eibich, Vorstandsmitglied der CompuGroup Medical SE und Vorstand der CGM Deutschland AG, scheidet auf eigenen Wunsch mit Wirkung zum 31. Dezember 2019 aus seinem Amt ... hier

    Quelle: cgm.com
  • In mehreren Kliniken in Schleswig-Holstein wurden Betten aufgrund des Mangels an Pflegefachpersonen gesperrt.

    18. Oktober 2019

    Kammerpräsidentin Drube zu Bettensperrungen in Krankenhäusern: "Das Problem ist lange bekannt und zudem hausgemacht"

    Patricia Drube, Präsidentin der Pflegeberufekammer Schleswig-Holstein, hält diese Entwicklung für eine schon lange vorhersehbare Folge: „Hier zeigt sich deutlich: Pflegefachpersonen sind der limitierende Faktor in der Gesundheitsversorgung. Seit Jahren wird Raubbau an ihnen getrieben. Immer weniger Pflegefachpersonen sind für die Versorgung von immer mehr Patientinnen und Patienten zuständig. Jetzt, da es gesetzlich vorgeschriebene rote Linien gibt, wird das Problem offensichtlich." ...

    Quelle: pflegeberufekammer-sh.de
  • Bester Arbeitgeber für Frauen und bestes Unternehmen für Familien - Klinikum Wahrendorff erneut ausgezeichnet

    18. Oktober 2019

    Sehnde-Ilten, 16. Oktober 2019
    Das Klinikum Wahrendorff gehört auch 2019 wieder zu den besten Arbeitgebern
    für Frauen und zu den besten Unternehmen für Familien. Die renommierten Magazine BRIGITTE und ELTERN haben gemeinsam mit den PersonalmarketingExperten von TERRITORY Embrace zum zweiten Mal „Die besten Arbeitgeber für
    Frauen“ (BRIGITTE) und „Die besten Unternehmen für Familien“ (ELTERN) gekürt. Das Klinikum Wahrendorff gehört zum wiederholten Male in beiden Ranglisten zu den besten Arbeitgebern und Unternehmen deutschlandweit. Vom DAXKonzern bis zum örtlichen Handwerksbetrieb – die Teilnehmer der Studien setzen
    sich aus allen Regionen und Branchen des Landes zusammen. ...

    Quelle: Pressemeldung – Klinikum Wahrendorff
  • MB

    Stellungnahme des Marburger Bunds zur Pflegepersonaluntergrenzen-Verordnung – PpUGV

    18. Oktober 2019

    Stellungnahme des Marburger Bund Bundesverbandes zu dem Referentenentwurf des Bundesministeriums für Gesundheit Verordnung zur Festlegung von Pflegepersonaluntergrenzen in pflegesensitiven Bereichen in Krankenhäusern (Pflegepersonaluntergrenzen-Verordnung – PpUGV)

    Quelle: marburger-bund.de
  • DBfK

    Beurteilung von Arbeitsverträgen, Tarifangeboten und Zusatzleistungen

    18. Oktober 2019

    Die Landschaft der Gehälter für Pflegefachpersonen in Deutschland ist zersplittert und heterogen: Einerseits existiert eine Vielzahl an unterschiedlichen Tarifverträgen (z.B. Lohn-, Gehalts- und Entgelttarifverträge, Rahmentarifverträge [RTV], Manteltarifverträge und sonstige Tarifverträge) und tarifvertragsähnlichen Regelungen, andererseits sind zahlreiche Einrichtungen der ambulanten und stationären Langzeitpflege nicht tarifgebunden. Es gestaltet sich daher für manche Pflegefachpersonen schwierig, einen berblick zu behalten und insbesondere bei einem Stellenwechsel die Angebote der Arbeitgeber zu vergleichen ...

    Quelle: dbfk.de
  • NW

    Eine Studie offenbart gravierende Mängel in der Kindermedizin

    17. Oktober 2019

    Eine Studie der Universität Köln offenbart gravierende Versorgungsengpässe durch Personal- und Bettenmangel, mit der Folge, dass kranke Kinder abgewiesen werden müssen und ein Wettbewerb zwischen den Disziplinen der Kindermedizin entstanden ist. Die Probleme vieler Kinderkliniken führen Kliniken und Mediziner auf eine Unterfinanzierung zurück ...

    Quelle: nw.de
  • Klinikum Bayreuth: Alexander Mohr ist Interims-Geschäftsführer

    17. Oktober 2019

    Der Vorsitzende des Aufsichtsrates, Landrat Hermann Hübner, und dessen Stellvertreterin, Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe, haben am heutigen Mittwoch Alexander Mohr als Geschäftsführer der Klinikum Bayreuth GmbH eingesetzt.

    Mohr führt die Geschäfte bis zum Jahreswechsel. Dann wird das Beratungsunternehmen Oberender AG Dr. Thomas Jendges als Geschäftsführer an die Klinikum Bayreuth GmbH entsenden. Der heutige Schritt, Alexander Mohr als Interims-Geschäftsführer einzusetzen, war notwendig geworden, da Dr. Jendges noch bis zum Jahresende vertraglich gebunden ist.

    Quelle: klinikum-bayreuth.de
Einträge 1 bis 15 von 5172
Render-Time: -0.096678