• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 14193
  • 4315
  • 4698
  • 2203
  • 882
  • 715
  • 977
  • 3991
  • 867

Sortierung

Zeitraum

Tags

Nachrichten

Michael Thieme

Was gibt es Neues in der Krankenhauslandschaft? Welche Personalien ändern sich? Gibt es aktuelle Gesetzesbeschlüsse? Welche ökonomischen Auswirkungen haben die jüngsten demografischen Entwicklungen auf den Gesundheitsmarkt? Diese und viele weitere Fragen werden Tag für Tag neu diskutiert und beantwortet. Das Portal „medinfoweb.de“ versteht sich als Onlinezeitschrift für Informatik, Ökonomie, Marketing und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Gebündelt, stets aktuell und immer handverlesen werden alle Neuigkeiten gesammelt und anwenderbezogen aufbereitet.

  • HNA

    UMG: Prof. Wolfgang Brück folgt auf Prof. Heyo K. Kroemer

    19. Juni 2019

    Prof. Wolfgang Brück wurde einstimmig vom Fakultätsrat der UMG und dem Stiftungsausschuss der Universität Göttingen gewählt. Er wird seine Arbeit im Vorstand und als Dekan der Medizinischen Fakultät der Uni Göttingen zum 1. August aufnehmen ...

    Quelle: hna.de
  • SANA

    Wiebke Gröper wird neue Direktorin der Sana Kliniken Sommerfeld

    19. Juni 2019

    Wiebke Gröper (28) wird zum 1. Juli 2019 neue Direktorin der Sana Kliniken Sommerfeld in Brandenburg, welche zu den führenden Fachkliniken für operative und nichtoperative Orthopädie in Deutschland gehören.

    Quelle: sana.de
  • Gute Mitarbeiterführung erhöht die Arbeitszufriedenheit der Pflegekräfte

    19. Juni 2019

    „Eine Schlüsselrolle im Bereich der Fachkräftesicherung in der Pflege besitzen die Führungskräfte in den Pflegeeinrichtungen. Denn eine gute Mitarbeiterführung erhöht die Arbeitszufriedenheit der Pflegekräfte“, betonte Arbeits- und Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler bei der Auftaktveranstaltung des Landesprojektes „Führung im Krankenhaus II“ in Mainz ...

    Quelle: Pressemeldung – msagd.rlp.de
  • NKG

    Flächendeckende Versorgung von Frühgeborenen aufgrund von Bundesvorgaben massiv gefährdet

    19. Juni 2019

    Kaum eines der 19 niedersächsischen Zentren für Früh- und Neugeborene kann die Personalanforderungen der Richtlinie über Maßnahmen zur Qualitätssicherung der Versorgung von Früh- und Reifgeborenen erfüllen.

    Quelle: nkgev.info
  • HELIOS

    Ullrich Pawlik im Interview zur Helios-Postkarten-Kampagne

    19. Juni 2019

    Ullrich Pawlik ist Datenschutzbeauftragter der Helios Region Süd. Er hatte jüngst eine Postkarten-Kampagne gestartet, die sich rund um das Thema Datenschutz dreht. Im Interview äußert er sich über den Sinn der Aktion und wie jeder einzelne Mitarbeiter an seinem Arbeitsplatz seinen Beitrag dazu leisten kann ...

    Quelle: heliosaktuell.de
  • Gibt es bald ein Pflege-Volksbegehren in Bayern

    19. Juni 2019

    Das könnte Folgen haben: In München tagt heute der Bayerische Verfassungsgerichtshof. Es geht um die Rechtmäßigkeit eines Pflege-Volksbegehrens. Das Innenministerium Bayerns war der Meinung, hierfür gibt es keine Gesetzgebungsbefugnis ...

    Quelle: t-online.de
  • MAZ

    Städtisches Klinikum Brandenburg/Havel: Signalwirkung in Brandenburg - Mehr Geld für Mitarbeiter

    19. Juni 2019

    Das Pflegepersonal des Städtischen Klinikums Brandenburg/Havel kann sich freuen. Ab 2020 wird das Klinikum den Flächentarifvertrag (TVöD) wieder einführen. Das bedeutet im Durchschnitt acht Prozent mehr im Geldbeutel. Die Geschäftsführung verspricht sich davon auch einen Wettbewerbsvorteil bei der Personalakquise ...

    Quelle: maz-online.de
  • CARITAS

    Thomas Gärtner verstärkt die Kaufmännische Direktion des CaritasKlinikums Saarbrücken

    19. Juni 2019

    Ein gutes Zusammenspiel von Medizin-Strategie und Wirtschaftlichkeit
     
    Seit 01. Juni wird das CaritasKlinikum Saarbrücken von einer Doppelspitze geleitet: Herr Thomas Gärtner hat seitdem die Leitung der Kaufmännischen Direktion zusammen mit Frau Margret Reiter inne.

    Quelle: caritasklinikum.de
  • VERDI

    ver.di begrüßt Gesetzentwurf für bessere Löhne in der Pflege – Bundeskabinett will am Mittwoch beschließen

    19. Juni 2019

    Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) begrüßt den Entwurf eines Gesetzes für bessere Löhne in der Pflege, den das Bundeskabinett am morgigen Mittwoch (19. Juni) beschließen will. „Mit dem Gesetz wird die rechtliche Basis geschaffen, um in der Altenpflege einen Tarifvertrag flächendeckend zur Anwendung zu bringen“, sagte Sylvia Bühler, Mitglied im ver.di-Bundesvorstand. „Das Gesetz ist ein konkretes Ergebnis der Konzertierten Aktion Pflege und zeigt, dass die Bundesregierung erkannt hat, dass man die gesellschaftlich so relevante Altenpflege nicht dem Markt überlassen darf.

    Quelle: verdi.de
  • WAZ

    Hendrik Nordholt komplettiert Führungsduo der St. Augustinus Gelsenkirchen

    19. Juni 2019

    Seit gut einem Jahr leitete Susanne Minten die Geschicke der St. Augustinus Gelsenkirchen GmbH. Bereits seit dem 1. April 2019 hat die Geschäftsführerin aber wieder Unterstützung: Mit Hendrik Nordholt hat einer der größten Arbeitgeber in Gelsenkirchen wieder ein Führungsduo ...

    Quelle: waz.de
  • KMG

    Krankenhaus Luckenwalde wird zukünftig von einem erfahrenen Geschäftsführer geleitet

    18. Juni 2019

    Voraussichtlich noch vor Abschluss der Insolvenzphase Ende Juni 2019 werden die KMG Kliniken offizieller Betreiber des DRK Krankenhauses Luckenwalde, das dann unter dem Namen KMG Klinikum Luckenwalde firmieren wird. Damit wird sich nicht nur der Schriftzug über dem Krankenhaus ändern. Auch konzeptionell wird das Klinikum neu strukturiert, damit es nachhaltig und optimal für eine moderne und qualitativ hochwertige medizinische Versorgung der Menschen in der Region aufgestellt in die Zukunft geht.

    Einen wichtigen Schritt haben die KMG Kliniken bereits jetzt für das Sanierungskonzept getan, als sie am Donnerstag, dem 13. Juni 2019, Christoph Boeck als zukünftigen Geschäftsführer des Klinikums Luckenwalde vorgestellt haben ...

    Quelle: kmg-kliniken.de
  • ÄB

    Markus Leyck Dieken soll neuer Geschäftsfüh­rer der gematik werden

    18. Juni 2019

    Den Vorschlag unterbreite Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter Jens Spahn (CDU) jetzt „nach einem längeren Auswahlverfahren“ ...

    Quelle: aerzteblatt.de
  • Anzeige

    Charité: Qualifizierung zur Medizinischen Kodierfachkraft (160 Stunden berufsbegleitend)

    18. Juni 2019

    Seit 2004 müssen Kliniken in Deutschland für die pauschalierte Abrechnung stationärer Behandlungsfälle das Klassifikationssystem DRGs (Diagnosis Related Groups) anwenden. Seit 2018 ist das PEPP Abrechnungssystem (Psychiatrie und Psychosomatik) hinzugekommen. Medizinische Kodierfachkräfte extrahieren Informationen aus der Patientenakte, um diese anschließend in Abrechnungs-Kodes umzuwandeln.

    Diese Arbeitsschritte bilden die wesentliche Grundlage für eine korrekte Abrechnung mit den Kostenträgern. Medizinische Kodierfachkräfte entlasten damit insbesondere den ärztlichen Dienst und sichern letztendlich Erlöse und Liquidität von Krankenhäusern.

    Um diesen Aufgaben in der Praxis gerecht zu werden, benötigen Medizinische Kodierfachkräfte fundierte medizinische Kenntnisse und ein profundes Wissen über die Anwendung und Umsetzung der sich jährlich verändernden Regelwerke der DRG / PEPP Abrechnungssysteme. Diese Qualifizierungsmaßnahme wurde vom medizinischen Leistungsmanagement der Charité entwickelt und ist durch den Fachverband für Dokumentation und Informationsmanagement in der Medizin e.V. (DVMD) zertifiziert.

    Quelle: charite.de
  • PKV-Verband wählt neuen Vorsitzenden: Dr. Ralf Kantak folgt auf Uwe Laue

    18. Juni 2019

    Der Verband der Privaten Krankenversicherung e.V. hat mit Wirkung zum 1. Juli 2019 Herrn Dr. Ralf Kantak zu seinem neuen Vorsitzenden gewählt. Er übernimmt das Amt von Uwe Laue, der sechs Jahre an der Spitze des Verbandes stand. Der PKV-Hauptausschuss, das höchste Entscheidungsgremium des Verbandes, wählte Dr. Kantak einstimmig.

    Quelle: Pressemeldung – Verband der Privaten Krankenversicherung e.V.
  • MAZ

    Neuer Geschäftsführer im Luckenwalder Krankenhaus

    17. Juni 2019


    Christoph Boeck, bislang Geschäftsführer der KMG-Klinik in Wittstock, ist der neue Geschäftsführer des derzeit insolventen Luckenwalder Krankenhauses ...

    Quelle: maz-online.de
Einträge 1 bis 15 von 4698
Render-Time: 0.263659