• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 13415
  • 4068
  • 4235
  • 2013
  • 833
  • 630
  • 859
  • 3699
  • 685

Sortierung

Zeitraum

Tags

Nachrichten

Michael Thieme

Was gibt es Neues in der Krankenhauslandschaft? Welche Personalien ändern sich? Gibt es aktuelle Gesetzesbeschlüsse? Welche ökonomischen Auswirkungen haben die jüngsten demografischen Entwicklungen auf den Gesundheitsmarkt? Diese und viele weitere Fragen werden Tag für Tag neu diskutiert und beantwortet. Das Portal „medinfoweb.de“ versteht sich als Onlinezeitschrift für Informatik, Ökonomie, Marketing und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Gebündelt, stets aktuell und immer handverlesen werden alle Neuigkeiten gesammelt und anwenderbezogen aufbereitet.

  • Anzeige

    Fernlehrgänge „ Medizincontrolling“ und „ Geprüfte klinische Kodierfachkraft“ Jetzt anmelden.

    22. Februar 2019

    Fernlehrgänge „Medizincontrolling“ und „Geprüfte klinische Kodierfachkraft“:

    Ab Februar/März 2019 startet ein neuer Fernlehrgang zur geprüften klinischen Kodierfachkraft. Noch gibt es freie Plätze.

    Darüber hinaus bieten das Universitätsklinikum Regensburg und die Fernakademie der Wirtschaft einen weiteren Lehrgang „ Medizincontrolling“ an. Beginn des Lehrgangs ist Mai 2019.

    Quelle: fadw.de
  • Anzeige

    Drohende Personalüberlastung der Mitarbeiter rechtzeitig erkennen und gegensteuern

    22. Februar 2019

    Die neue PpUGV fordert eigentlich nur das, was für jedes Krankenhaus selbstverständlich sein sollte: das eigene Personal nicht zu überlasten. Kliniken, die jetzt nur die Anforderungen der PpUGV einhalten, springen zu kurz. Es reicht nicht aus, die Grenzwerte nur in den sogenannten pflegesensititiven Bereichen zu überwachen und dafür zu sorgen, dass  die Grenzwerte im Monatsdurchschnitt eingehalten werden.

    Quelle: binovis.de
  • VIVANTES

    Vivantes Klinikum Neukölln mit neuer Pflegedirektorin

    20. Februar 2019

    Peggy Dubois leitet Pflege am Klinikum Neukölln
     
    Seit dem 1. Februar 2019 ist Peggy Dubois neue Pflegedirektorin am Vivantes Klinikum Neukölln.  Mit ihr übernimmt eine Fachfrau mit langjähriger Führungserfahrung bei Vivantes die Pflegeleitung des Hauses.

    Quelle: vivantes.de
  • NOZ

    Neuer Geschäftsführer für das Krankenhaus St. Raphael Ostercappeln

    20. Februar 2019

    Die Geschäftsleitung der Krankenhäuser auf dem Harderberg und in Ostercappeln sowie der Altenpflegeheime übernimmt ab 01. März 2019 r. Bernd Runde. Er wird unterstützt von Verwaltungsdirektor Uwe Hegenund der neuen stellvertretenden Verwaltungsdirektorin Eveline Schneider ...

    Quelle: noz.de
  • Erfolgreicher Tarifabschluss am Herzzentrum und Helios Park-Klinikum Leipzig: Mitarbeiter erhalten kräftiges Lohnplus

    20. Februar 2019

    Nach intensiven Verhandlungen konnten die Vertreter der Arbeitgeberseite und der Gewerkschaft ver.di in ihrer 5. Verhandlungsrunde am Mittwoch, 13. Februar 2019, für den nicht-ärztlichen Dienst des Herzzentrums und Helios Park Klinikums Leipzig eine Tarifeinigung mit starken Lohnerhöhungen erzielen. Mit überdurchschnittlichen Steigerungsraten im zweistelligen Prozentbereich gehören die Mitarbeiter am Helios Klinikstandort Leipzig zu den Spitzenverdienern in der sächsischen Krankenhauslandschaft ...

    Quelle: Pressemeldung – HELIOS Park-Klinikum Leipzig
  • Klinikum Darmstadt: 'Der Hubschrauberlandeplatz ist ein Statement'

    20. Februar 2019

    Sabine Jobmann übernimmt als Klinikdirektorin die Gesamtleitung der Zentralen Notaufnahme am Klinikum Darmstadt

    Mit dem neuen Jahr hat Sabine Jobmann – bisher Leitende Oberärztin der Zentralen Notaufnahme – die Gesamtleitung der ZNA als Klinikdirektorin am Klinikum Darmstadt übernommen. Sie ist Fachärztin für Chirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie, mit der Schwerpunktbezeichnung Spezielle Unfallchirurgie sowie den Zusatzbezeichnungen Handchirurgie und Notfallmedizin. Notwendig wurde die Neubesetzung aufgrund neuer gesetzlicher Forderungen ...

    Quelle: Pressemeldung – Klinikum Darmstadt
  • Klinikum Bayreuth: Alexander Mohr ist neuer kaufmännischer Direktor

    19. Februar 2019

    Seit 1. Februar ist Alexander Mohr kaufmännischer Direktor der Klinikum Bayreuth GmbH. Als solcher hat er künftig die wirtschaftliche Entwicklung und die Zahlen der Klinikum Bayreuth GmbH im Blick.

    Quelle: klinikum-bayreuth.de
  • BBT

    Nach 18 Jahren Stabwechsel in der Pflegedirektion des Bonner Gemeinschaftskrankenhauses

    19. Februar 2019

    Verabschiedung von Ingrid Petschick und Einführung von Sabine Simski

    Mit einem Ökumenischen Gottesdienst in der Kapelle St. Elisabeth und einem Empfang in der Cafeteria des Hauses verabschiedete das Gemeinschaftskrankenhaus Bonn, am 14. Februar, Ingrid Petschick in den Ruhestand, die 18 Jahre als Pflegedirektorin und Mitglied des Direktoriums die Berufsgruppe des Pflegepersonals kompetent vertreten und die Förderung und Entwicklung dieser größten Gruppe der Mitarbeiter – über 400 – unterstützt hat. Gleichzeitig wurde ihre Nachfolgerin, Sabine Simski, als neue Pflegedirektorin eingeführt. Frau Simski wechselt von der Uni-Klinik in Münster, wo sie in den letzten zehn Jahren als Pflegedienstleitung arbeitete, ans Gemeinschaftskrankenhaus ...

    Quelle: bbtgruppe.de
  • WK

    Oberste Priorität an Helios-Dr.-Horst-Schmidt-Kliniken (HSK) Wiesbaden: Personal gewinnen und halten

    19. Februar 2019

    Bereits zu Beginn diesen Jahres konnten laut Pflegedirektorin Yvonne Dintelmann 13 neue Pflegekräfte gewonnen werden. Ihr oberstes Ziel für 2019 ist das bestehende Personal zu halten und zusätzliche Pflegekräfte zu gewinnen. Zusammen mit den Stationsleitungen will sie daher für ein besseres Arbeitsklima an den Helios-Dr.-Horst-Schmidt-Kliniken (HSK) sorgen ...

    Quelle: wiesbadener-kurier.de
  • OTZ

    Neuer Geschäftsführer für die Kreiskrankenhäuser Greiz und Schleiz

    18. Februar 2019

    Die Kreiskrankenhäuser Greiz und Schleiz werden künftig gemeinsam von Peter Gottschalk, er sich in Zukunft um den medizinischen Bereich kümmern will und Georg Detter, der als kaufmännischer Geschäftsführer agieren will, geführt ...

    Quelle: otz.de
  • FEK

    Pressesprecherin des FEK im Vorstand des Bundesverbandes deutscher Pressesprecher (BdP)

    18. Februar 2019

    Maren von Dollen wurde am 7. Februar 2019 in Berlin zur neuen Leitung der Fachgruppe Gesundheit im Bundesverband deutscher Pressesprecher gewählt und gehört damit zum Gesamtvorstand des Verbandes. Von Dollen ist seit 2017 als stellvertretende Sprecherin in der Fachgruppe Gesundheit tätig und löst nun den bisherigen Sprecher Michael Schmitz im Vorsitz ab.

    Quelle: friedrich-ebert-krankenhaus.de
  • FR

    'Das Gesundheitswesen ist kein Gelände für Vereinfacher'

    18. Februar 2019

    Als ´Hans Dampf´ wird Jens Spahn im Artikel der ´Frankfurter Rundschau´ betitelt, ohne langfristige Lösungen und ohne Durchblick, der die großen Themen des Gesundheitswesens verkennt ...

    Quelle: fr.de
  • InEK

    Aufstellung der Angaben der Krankenhäuser über die pflegesensitiven Bereiche in den Krankenhäusern gem. § 137i Abs. 4a SGB V

    18. Februar 2019

    Ab sofort stellt das InEK Ihnen gem. § 137i Abs. 4a SGB V die Angaben der Krankenhäuser über die pflegesensitiven Bereiche in den Krankenhäusern, die diese auf Grund des § 5 Absatz 3 und 4 derPflegepersonaluntergrenzen-Verordnung übermittelt haben, zur Verfügung ...

    Quelle: g-drg.de
  • ASKLEPIOS

    Kerstin Schmidt ist neue Pflegedirektorin der Harzkliniken

    18. Februar 2019

    Kerstin Schmidt ist seit dem 1. Februar neue Pflegedirektorin der Asklepios Harzkliniken. Die 39 Jahre alte Pflegeexpertin und erfahrene Führungskraft stammt aus Wernigerode. Seit April 2017 war sie stellvertretende Pflegedirektorin des Städtischen Klinikums Wolfenbüttel.

    Quelle: asklepios.com
  • Anzeige

    Personaluntergrenzen in der Pflege - Tools zum Monitoring der Untergrenzen

    18. Februar 2019

    Durch die Einführung der Pflegepersonaluntergrenzen-Verordnung (PpUGV) sind Krankenhäuser nunmehr in der Pflicht, in pflegesensitiven Bereichen eingesetztes Personal und die entsprechende Belegung zu dokumentieren und an das InEK zu melden.

    Dies erfordert eine neue Dimension der Krankenhaussteuerung. Wir geben Ihnen bewährte Tools zum Monitoring der Untergrenzen an die Hand und unterstützen Sie bei der Erarbeitung sinnvoller Strategien und Steuerungsansätze zur Vermeidung von Erlösabschlägen.

    Unser Angebot auf einen Blick:

    • Inhaltliche Unterstützung bei der Implementierung
    • Regelmäßiges Monitoring und Reporting zu den Untergrenzen
    • Automatisches befüllen der InEK-Nachweise
    • Unterstützung bei den InEK-Nachweisen zur Weiterentwicklung der PpUG
    • Aufzeigen von Steuerungsoptionen
    • Entwicklung von Strategien zur Vermeidung von Erlösabschlägen
    Quelle: kreysch-consulting.de
Einträge 1 bis 15 von 4235
Render-Time: 0.028218