• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 20354
  • 7540
  • 8127
  • 3486
  • 1175
  • 1371
  • 2694
  • 7097
  • 2448

Sortierung

Zeitraum

Tags

Nachrichten

Michael Thieme

Was gibt es Neues in der Krankenhauslandschaft? Welche Personalien ändern sich? Gibt es aktuelle Gesetzesbeschlüsse? Welche ökonomischen Auswirkungen haben die jüngsten demografischen Entwicklungen auf den Gesundheitsmarkt? Diese und viele weitere Fragen werden Tag für Tag neu diskutiert und beantwortet. Das Portal „medinfoweb.de“ versteht sich als Onlinezeitschrift für Informatik, Ökonomie, Marketing und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Gebündelt, stets aktuell und immer handverlesen werden alle Neuigkeiten gesammelt und anwenderbezogen aufbereitet.

  • Ökonomie

  • DGOU

    DGOU: Nachhaltigkeit von Krankenhäusern bald weiteres Entscheidungskriterium für Patienten

    2. November 2021

    Professor Dr. Dieter C. Wirtz, Kongresspräsident des Deutschen Kongresses für Orthopädie und Unfallchirurgie (DKOU) in Berlin, schaut mit Sorge auf die steigende Umweltbelastung durch Krankenhäuser: „Krankenhäuser produzieren einen Mülltsunami. Die Müllproduktion an deutschen Krankenhäusern ist ökologisch nicht vertretbar.“ Dabei sieht der Experte als Ursache eine Überregulierung und mahnt zudem zum Umdenken beim Energieverbrauch an, um das Emissionsaufkommen im Gesundheitssektor zu senken. Wirtz erkennt in dieser Problematik eine Chance für Krankenhäuser und Umwelt: „Nachhaltigkeit wird für Patienten ein Entscheidungskriterium bei der Krankenhauswahl.“

    Quelle: Pressemeldung – Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie e.V.
  • MDR

    Brisante Themen in Aufsichtsrat der Uniklinik Magdeburg: Datenleck und Maskenkauf

    27. Oktober 2021

    Sachsen-Anhalt: Beim Uniklinikum Magdeburg steht erneut ein fragwürdiger Großeinkauf von FFP2-Masken im Mittelpunkt. Diesen hatte MDR SACHSEN-ANHALT vor Monaten aufgedeckt...

    Quelle: mdr.de
  • MDR

    Uniklinik Magdeburg: Maskenkauf und Datenleck beschäftigen den Aufsichtsrat

    27. Oktober 2021

    Gewiss würde das Uniklinikum Magdeburg lieber Schlagzeilen über erfolgreiche medizinische Behandlungen lesen. Nun aber steht erneut ein fragwürdiger Großeinkauf von FFP2-Masken im Mittelpunkt. Wegen neuer Erkenntnisse trifft sich nun der Aufsichtsrat...

    Quelle: mdr.de
  • Anzeige

    anaQuestra & DGINA Webseminar: Den Erfolg der Zentralen Notaufnahme bewerten

    15. Oktober 2021

    Die Zentrale Notaufnahme (ZNA) und Rettungsstellen sind das zentrale Aushängeschild einer Klinik, da hier sowohl ambulante als auch stationäre Akut- und Notfallpatienten*innen behandelt werden. Diese bilden einen wichtigen Multiplikator in der Meinungsbildung über die Behandlungsqualität der gesamten Klinik.

    Um die Qualität der notfallmedizinischen Versorgung zu messen, hat die DGINA e.V. (Deutsche Gesellschaft für interdisziplinäre Notfall- und Akutmedizin e. V.) einen einheitlichen sowie standardisierten Fragebogen nach einer wissenschaftlichen Methodik entwickelt. Mit diesem lässt sich die Patientenperspektive einer Notaufnahmebehandlung systematisch evaluieren. Aus den Ergebnissen lassen sich Verbesserungspotentiale identifizieren. Mit einem validen Benchmark können externe Datenvergleiche durchgeführt sowie Rückschlüsse auf die Ergebnis- und Versorgungsqualität gezogen werden.

    Quelle: anaQuestra GmbH
  • MERK

    Dänische Roboter für Krankenhaus Tutzing - sterile Umgebung in 15 Minuten

    16. September 2021

    Das Starnberger Klinikum hat schon einen dänischen Desinfektionsroboter, nun bekommt auch Tutzing einen. Innerhalb von 15 Minuten schafft das Gerät in Patientenzimmern eine sterile Umgebung ...

    Quelle: merkur.de
  • MKK

    Bürgerdialog zu den Entwicklungsperspektiven der Mühlenkreiskliniken

    10. September 2021

    Zwei Hybridveranstaltungen in Bad Oeynhausen und Rahden

    Die Mühlenkreiskliniken laden für den 14. September und den 16. September zu zwei Bürgerdialogen zu den im Kreistag vorgestellten Entwicklungsperspektiven der Mühlenkreiskliniken ein. Die Dialoge werden jeweils als sogenannte Hybridveranstaltungen organisiert und können sowohl vor Ort als auch digital über einen Stream verfolgt werden. Landrätin und MKK-Verwaltungsratsvorsitzende Anna Katharina Bölling, der Vorstandsvorsitzende Dr. Olaf Bornemeier sowie der Medizinvorstand Dr. Jörg Noetzel stehen nach einer kurzen Einführung in das Thema für Fragen zur Verfügung ...

    Quelle: muehlenkreiskliniken.de
  • Bewerben Sie sich jetzt für den Deutschen CHANGE Award 2021!

    3. September 2021

    Und gewinnen Sie ein Stipendium im Wert von 21.000 Euro für den Zertifikatslehrgang "Leadership und Change Management Healthcare" am IOM | Institut für Organisation & Management der Steinbeis-Hochschule-Berlin. Abgabe bis zum 7. September 2021 ...

    Quelle: deutscher-change-award.com
  • CTK

    Küchenneubau auf dem CTK-Campus feiert Richtfest

    1. September 2021

    Demnächst Patientenversorgung mit Hotelcharakter

    Die Patientinnen und Patienten des Cottbuser Carl-Thiem-Klinikums sollen nicht nur medizinisch, sondern während Ihres gesamten Aufenthalts auf höchstem Niveau versorgt werden. Dazu gehören auch hochwertige Speisen. Ob Schonkost oder leichte Vollwertkost: Unser Ziel ist es, den Patienten nicht nur wohlschmeckende, sondern auch auf ihre speziellen Bedarfe ausgerichtete Mahlzeiten anzubieten.

    Quelle: ctk.de
  • BVMed

    BVMed-MDR-Portal sowie Infos zu Förderungen und Export aktualisiert

    24. August 2021

    Der BVMed hat sein Informationsportal zur Medical Device Regulation (MDR) mit den nationalen Regelungen aktualisiert. Im MDR-Portal finden Sie wichtige Informationen und relevante Dokumente zur Implementierung der MDR sowie den wesentlichen Neuerungen. Mehr auf: www.bvmed.de/mdr-portal ...

    Quelle: bvmed.de
  • UKB

    Internationaler Austausch zum Klinikneubau in der Kindermedizin

    13. August 2021

    Universitätsklinikum Bonn (UKB) empfängt Delegation der Kinderklinik Marie Curie, Lehrkrankenhaus der Universität in Bukarest

    Der Neubau eines Klinikums ist Chance wie auch Herausforderung zugleich – der sich die Entscheidungsträger*innen der Bukarester Marie Curie Kinderklinik sowie der Nichtregierungsorganisation „Give Life Foundation“ in der Kindermedizin gerne stellen wollen. Das Universitätsklinikum Bonn (UKB) hat eine solche Aufgabe schon mehrfach erfolgreich gemeistert und erst Anfang 2020 sein hochmodernes Eltern-Kind-Zentrum (ELKI) eröffnet. Daher nutzt eine Delegation aus Bukarest nun die Möglichkeit eines mehrtägigen Austauschs, um u. a. den räumlichen Aufbau des ELKI sowie die IT-Organisation kennenzulernen und sich zur optimalen interdisziplinären Zusammenarbeit zu beraten ...

    Quelle: ukbnewsroom.de
  • OHN

    Die Vinzenz Gruppe als verlässlicher Partner in allen Lebenslagen

    12. August 2021

    "Die Leute kommen zu uns, weil sie neben der medizinischen Kompetenz, die fürsorgliche Pflege, die individuelle Betreuung und die Nächstenliebe schätzen." Michael Sammet kommt aus Flieden im Kreis Fulda, ist also fest mit der Region verbunden und so ist es dem Geschäftsführer der Vinzenz Gruppe Fulda ein Herzensanliegen, den guten Ruf, den die Kliniken genießen, zu bewahren.

    Quelle: osthessen-news.de
  • BR

    Schwabens Krankenhäuser trotz freier Intensivbetten ausgelastet

    13. Juli 2021

    BR

    Die Infektionszahlen sind gering, die Krankenhäuser müssen nur wenige Corona-Patienten behandeln. Zeit zum Zurücklehnen? Nein – der Normalbetrieb fordert die Kliniken in Schwaben. Außerdem bereiten sie sich auf eine mögliche vierte Welle vor ...

    Quelle: br.de
  • zeb: Der Weg zum Gesundheitsdienstleister

    9. Juni 2021

    Transformation der privaten Krankenversicherer

    Die private Krankenversicherung ist im Wandel. Immer mehr Anbieter möchten vom Kunden nicht mehr nur als reiner Kostenerstatter wahrgenommen werden, sondern als Dienstleister rund um das Thema Gesundheit.  Es gibt zwei wesentliche Treiber dieser Wandlung: erstens die Digitalisierung mit ihren neuen Möglichkeiten der Interaktion zwischen allen Beteiligten im Gesundheitssystem, zweitens zur Kompensation des allgemeinen Kostendrucks ...

    Quelle: zeb-consulting.com
  • Kommunale Großkrankenhäuser: Die Allianz wächst!

    2. Juni 2021

    Klinikum Darmstadt wird 25. Mitglied

    Mehr Aufmerksamkeit für Strukturreform und Finanzierungsreform im Krankenhausbereich

    Die Bedeutung der kommunalen Großkrankenhäuser ist in der Corona-Pandemie für alle sichtbar geworden. Das gilt auch für die Allianz Kommunaler Großkrankenhäuser e.V. (AKG-Kliniken) in der deutschen Gesundheitspolitik. Diese Entwicklung zeigt sich nun an der weiter wachsenden Mitgliederzahl des Verbundes.

    „Mit dem Klinikum Darmstadt gewinnen wir ein Mitglied, dass zuletzt die Versorgung von Covid-Patienten des gesamten Versorgungsgebietes als koordinierendes Krankenhaus im Auftrag der Landesregierung verantwortet hat“, freut sich Dr. Matthias Bracht, Vorstandsvorsitzender der AKG-Kliniken, über den hochkarätigen Zuwachs und heißt die Kolleg*innen aus Darmstadt herzlich Willkommen.

    Quelle: klinikum-darmstadt.de
  • Patienten-Luxus auf hohem Niveau: Neue Privatstation im St. Vinzenz-Krankenhaus

    14. Mai 2021

    Das St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau hat in der ersten Maiwoche die neu gestaltete Wahlleistungsstation -umgangssprachlich „Privatstation“ –in Betrieb genommen. „Wir sind sehr glücklich darüber, den Gesundheitsstandort Hanau mit diesem besonderen Angebot weiter stärken zu können. Beim Besichtigungstermin mit der Privaten Krankenversicherung wurde uns bestätigt, dass unsere Wahlleistungsstation bundesweit mit zu den führenden Kliniken zählt, was Ausstattung, Komfort und Service betrifft,“ berichtet Geschäftsführer Michael Sammet erfreut ...

    Quelle: kinzig.news
Einträge 1 bis 15 von 7540
Render-Time: 0.521052