• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 13814
  • 4198
  • 4476
  • 2115
  • 859
  • 670
  • 917
  • 3831
  • 775

Sortierung

Zeitraum

Tags

Nachrichten

Michael Thieme

Was gibt es Neues in der Krankenhauslandschaft? Welche Personalien ändern sich? Gibt es aktuelle Gesetzesbeschlüsse? Welche ökonomischen Auswirkungen haben die jüngsten demografischen Entwicklungen auf den Gesundheitsmarkt? Diese und viele weitere Fragen werden Tag für Tag neu diskutiert und beantwortet. Das Portal „medinfoweb.de“ versteht sich als Onlinezeitschrift für Informatik, Ökonomie, Marketing und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Gebündelt, stets aktuell und immer handverlesen werden alle Neuigkeiten gesammelt und anwenderbezogen aufbereitet.

  • Ökonomie

  • Berliner Institut für Gesundheitsforschung (BIG): Umstrukturierung soll Forschung voranbringen

    12. April 2019

    Sich von der Charité abnabeln war keine Option, deshalb wählt man jetzt die Integration in die Charité. Wirtschaftlich eigenständig, wissenschaftlich eingegliedert, so das Ergebnis der Verhandlungen. Versprechen tut man sich eine bessere Dynamik. Die Gemeinsame Wissenschaftskonferenz der Länder (GWK) muss dem Vorhaben noch zustimmen ...

    Quelle: Ärzte Zeitung
  • Darmstadt: Medizinische Klinik II investiert 1,2 Millionen Euro in digital unterstützte Wieder-Aufbereitungsanlage und neue Endoskope

    21. März 2019

    Baulärm in der Endoskopie: im vergangenen Jahr wurde die Endoskopie am Klinikum Darmstadt – Teil der Medizinischen Klinik II - Gastroenterologie, Hepatopankreatologie, Diabetologie und Pneumologie – unter der Leitung von Prof. Dr. Carl Schimanski  komplett neu gebaut. Seit Anfang Dezember laufen die Untersuchungen mit den neuen Endoskopen und der digital unterstützen Aufbereitungsanlage im Regelbetrieb; Zeit ein Fazit zu ziehen.

    Quelle: klinikum-darmstadt.de
  • Wie gut ist Ihr Krankenhaus im technischen Betrieb aufgestellt?

    21. März 2019

    Mit unserem VAMED-CheckUp® bieten wir eine effiziente Kurzanalyse für die Bereiche Medizintechnik, Krankenhausbetriebstechnik und Sterilgutversorgung an. Dazu zählen eine aktuelle Einschätzung der Ist-Situation, die wirtschaftliche und qualitative Beurteilung der Prozessabläufe sowie eine Risikobewertung und Handlungsempfehlung. Sie erhalten eine Objektivierung der Leistungsqualität in den jeweiligen Bereichen von neutraler Seite und damit ein Gütesiegel ...

    Quelle: vamed.de
  • Alles neu auf Pinnebergs Privatstation

    20. März 2019

    Neue Möbel, moderne Bäder, ein elegantes Farbkonzept: Nach der Rundumsanierung prägt gehobene Behaglichkeit die Atmosphäre auf der Privatstation des Regio Klinikums Pinneberg. Ab sofort stehen alle 30 Betten den Patienten wieder zur Verfügung – Flachbild-TV, Zimmersafe und alkoholfreie Minibar inklusive.

    Fast sechs Monate lang, seit Mitte September 2018, war die Station fest in den Händen der Bauarbeiter. Und die machten ihre Sache gründlich: Alle Zimmer, die Flure und die Lounge wurden sorgfältig saniert und modernisiert. „Mit der umfassenden Überholung stellen wir auch künftig und auf hohem Niveau die optimale Versorgung unserer Patienten nach den strengen Qualitätsanforderungen des Verbands der Privaten Krankenversicherungen sicher“, sagt Jens Gritschke, Bereichsleiter Pflege auf der Privatstation. 

    Quelle: Pressemeldung – Regio Kliniken
  • Bürgerhospital Frankfurt am Main: Neuer Kreißsaal und Zentral-OP erfolgreich eröffnet

    15. März 2019

    Der Kreißsaal des Bürger­hospitals Frankfurt ist am vergangenen Wochenende erfolgreich in den Neubau des Krankenhauses umgesiedelt und dort regulär in Betrieb gegangen. Damit stehen schwangeren Frauen in Hessens geburten­stärkster Klinik ab sofort sieben statt wie bisher fünf Entbindungsräume zur Verfügung. Der Zentral-OP hat seine neuen Operationssäle bereits am letzten Freitag bezogen ...

    Quelle: Pressemeldung – buergerhospital-ffm.de
  • Klinikum Mutterhaus der Borromäerinnen gGmbH: 25 Jahre palliative Versorgung im Klinikum Mutterhaus in Trier

    13. März 2019

    Klinik, Stadt und Bistum feiern das Jubiläum mit Gottesdienst und Festakt

    2007 zog die Palliativabteilung aus dem ehemaligen Herz Jesu Krankenhaus, wo 1994 eine der bundesweit ersten Palliativstationen eingerichtet wurde, in das Hauptgebäude des Klinikums Mutterhaus in der Feldstraße. Patienten mit einer nicht heilbaren fortgeschrittenen Erkrankung werden hier intensiv und schmerztherapeutisch behandelt und betreut.

    Quelle: Pressemeldung – Klinikum Mutterhaus der Borromäerinnen gGmbH
  • Wichtiger Meilenstein für die Pädiatrie am St. Vincenz: Kinderklinik im Talbau eingezogen!

    13. März 2019

    Der erste kleine Patient verließ die alte Station 7 Ost um 8:10 Uhr, der letzte verlegte Patient traf um 11:51 Uhr auf der Station T3 im Talbau des St. Vincenz ein, der neuen Heimat der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am St. Vincenz. 

    Quelle: Pressemeldung – vincenz-diez.de
  • Lungenklinik Hemer und EVK bilden ein Lungenzentrum

    12. März 2019

    Die Vorteile, die sich daraus für die Patienten ergeben, erläutert Dr. Hans-Peter Kemmer, Ärztlicher Direktor der Lungenklinik Hemer: „Künftig wird es möglich sein, durch einheitliche Qualitätsstandards und Methoden für die Patienten beider Häuser die bestmögliche Versorgung sicherzustellen, die man auf diesem medizinischen Fachgebiet bekommen kann.“ ...

    Quelle: Pressemeldung – evkhamm.de
  • Barmer Ersatzkasse Sachsen-Anhalt plant Klinikschließungen zum Patientenwohl

    11. März 2019

    Insgesamt 6 Kliniken können, laut Barmer-Landesgeschäftsführer Axel Wiedemann, in Sachsen-Anhalt geschlossen werden. Bis dato existieren 48 Kliniken im Land, was dazu führt, dass Patienten nicht in ausreichend spezialisierte Krankenhäuser gehen und die Versorgung dementsprechend zu wünschen übrig lässt ...

    Quelle: feed-reader.net
  • SBZ

    Projekt Nordsaarlandklinik liegt auf Eis - Krankenhaus auf Investorensuche

    11. März 2019

    Aus der Sicht von Bernd Schröder, Sprecher der Bürgerinitiative Nordsaarlandklinik, sei es wenig verwunderlich, dass es bei der Investorensuche für das Projekt bisher keinen Erfolg gab. Laut Schröder erhoffen sich Krankenhausträger oftmals eine Rendite, welche wiederrum eine gute Medizinethik geradezu unmöglich macht ...

    Quelle: saarbruecker-zeitung.de
  • SBK

    Erster Qualitätsvertrag zur Beatmungsentwöhnung geöffnet

    8. März 2019

    Ab sofort können weitere Kliniken und Krankenkassen dem Vertrag der SBK beitreten

    Im Dezember 2018 schlossen die Siemens-Betriebskrankenkasse SBK und die Karl-Hansen-Klinik Bad Lippspringe den bundesweit ersten Qualitätsvertrag zur Beatmungsentwöhnung von langzeitbeatmeten Patienten (Weaning). Seit Kurzem ist der auch disziplinübergreifende erste Qualitätsvertrag nun beim IQTIG (Institut für Qualitätssicherung und Transparenz im Gesundheitswesen) registriert und für weitere Partner geöffnet. Krankenkassen können dem Vertrag ab sofort beitreten, für zertifizierte Weaning-Zentren besteht die Möglichkeit, einen gleichgestalteten Vertrag mit der SBK und kooperierenden Krankenkassen abzuschließen ...

    Quelle: sbk.org
  • Anzeige

    Expertenseminar für Entscheidungsträger zum Management in der Notfallaufnahme – ZNA an der Schnittstelle ambulant/stationär unter ökonomischen Aspekten

    6. März 2019

    Management und Abrechnung der Notaufnahme – ZNA  - alle Neuerungen 2019. Expertenseminar für Entscheidungsträger zum Management in der Notfallaufnahme – ZNA an der Schnittstelle ambulant/stationär unter ökonomischen Aspekten

    2019 Expertenseminar: ZNA - Neuordnung der Notfallversorgung - Stufenkonzept - Zu- und Abschläge, Management und Abrechnung der Notaufnahme

    Termine:

    • Management/ Abrechnung der Notaufnahme, ZNA, Seminar, 25. März 2019 10.00 bis 17.00 Uhr in Berlin 
    • Management/ Abrechnung der Notaufnahme, ZNA, Seminar, 26. Juni 2019, 10.00 bis 17.00 Uhr in München

    Quelle: abrechnungsseminare.de
  • BKK: OPS-Checklisten Komplexbehandlungen 2019

    1. März 2019

    Hier können Sie die "bundesweit gültigen" OPS-Checklisten, die von der Sozialmedizinischen Expertengruppe 4 - Vergütung und Abrechnung (SEG 4) der MDK-Gemeinschaft im Auftrag des GKV-Spitzenverbandes erstellt wurden, herunterladen ...

    Mein persönlicher Hinweis dazu:
    Zur internen Kontrolle sicher gut geeignet, beim externen Gebrauch habe ich allergrößte Datenschutzbedenken ...

    Quelle: bkk-sued.de
  • Kasse muss Selbsteinweisung in Krankenhaus zahlen

    28. Februar 2019

    Gesetzlich Krankenversicherte haben im Prinzip die freie Krankenhauswahl. Sie können sich – was gerade bei planbaren Behandlungen wichtig ist – in einem Krankenhaus ihrer Wahl behandeln lassen – außer in Privatkliniken. Die Regelungen zur Krankenhauswahl sind allerdings interpretationsbedürftig ...

    Quelle: Pressemeldung – steuertipps.de
  • LVZ

    Mediclin-Waldkrankenhaus Bad Düben bietet gehobenen Hotelstandard

    27. Februar 2019

    Vergleichbar mit einem 4-Sterne-Hotelzimmer sind die neuen Komfortzimmer der Station 5 im Mediclin-Waldkrankenhaus Bad Düben. Patienten mit Privat- oder Zusatzversicherungen haben ab März die Möglichkeit eine Vielzahl von Serviceangeboten, zusätzlich zu ihrer medizinischen Versorgung, zu erhalten ...

    Quelle: lvz.de
Einträge 1 bis 15 von 4198
Render-Time: 0.631617