• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 22317
  • 8103
  • 9304
  • 3990
  • 1359
  • 1428
  • 3416
  • 8580
  • 2987

Sortierung

Zeitraum

Tags

Nachrichten

Michael Thieme

Was gibt es Neues in der Krankenhauslandschaft? Welche Personalien ändern sich? Gibt es aktuelle Gesetzesbeschlüsse? Welche ökonomischen Auswirkungen haben die jüngsten demografischen Entwicklungen auf den Gesundheitsmarkt? Diese und viele weitere Fragen werden Tag für Tag neu diskutiert und beantwortet. Das Portal „medinfoweb.de“ versteht sich als Onlinezeitschrift für Informatik, Ökonomie, Marketing und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Gebündelt, stets aktuell und immer handverlesen werden alle Neuigkeiten gesammelt und anwenderbezogen aufbereitet.

  • Ökonomie

  • KRH

    Klimaneutral bis 2045 - KRH möchte Ausstieg aus fossilen Energieträgern

    5. April 2022

    Im Klinikum Region Hannover steht 2022 für eine energiestrategische Zeitenwende. Das KRH hat mit der Dekarbonisierungsstrategie eine Strategie zum Ausstieg aus der Nutzung von fossilen Energieträgern entworfen. Um 65 Prozent sollen die Kohlenstoffdioxid-Emissionen (CO2) schon bis 2030 im Vergleich zu 2012 sinken...

    Quelle: krh.de
  • 'Spitzenmedizin gepaart mit menschlicher Zuwendung' - Berliner St. Hedwig-​Krankenhaus feiert 175-​jähriges Jubiläum mit Festakt

    22. September 2021

    Das St. Hedwig-Krankenhaus in Berlin-Mitte hat am Dienstag, den 14. September 2021, sein 175-jähriges Bestehen mit einem prominent besetzten Gottesdienst und Festakt im Innenhof des historischen Krankenhauses gefeiert.

    Unter dem Motto „175 Jahre im Geiste der Mitmenschlichkeit und Toleranz“ erinnerten prominente Rednerinnen und Redner an die wechselvolle, bewegte Geschichte von Berlins ältestem katholischen Krankenhaus im Herzen der Stadt. Sie betonten zudem die wichtige Rolle für die Gesundheitsversorgung und -forschung in der wachsenden Metropole.

    Quelle: Pressemeldung – Alexianer GmbH
  • Städtisches Klinikum Dresden: Es begann vor 451 Jahren auf einer Viehweide …

    2. Dezember 2019

    170 Jahre Standort Friedrichstadt, 220 Jahre Stadtkrankenhaus

    Heute begeht unser Standort Friedrichstadt sein 170-jähriges Jubiläum. Die Wurzeln des städtischen Klinikums reichen jedoch viel weiter zurück. Der Rat der Stadt Dresden trat im Februar 1568 mit dem Wunsch an Kurfürst August heran, den Bau eines Lazaretts zu genehmigen. Den Anlass bildete eine Pestepidemie im Jahr zuvor. Bereits am 21. Juni 1568 wurde der Grundstein außerhalb der Stadtmauer auf der „Viehweide“ gelegt. Dieser Ort ist in etwa dort, wo sich heute am Wettiner Platz die Grünfläche vor dem Kraftwerk Mitte befindet. Die Baukosten betrugen 3306 Gulden. Anfänglich war es nur ein Sammelort für Seuchenkranke, die Bedingungen waren katastrophal. Das besserte sich etwas, als nach dem Siebenjährigen Krieg eine Stiftung von Kurfürst Christian ausgezahlt wurde. Hinzu kamen Gelder aus der Almosenkasse ...

    Quelle: klinikum-dresden.de
  • SKK

    Städtisches Krankenhaus Kiel 2017 mit 1954 Geburten erneut geburtenstärkste Klinik in Schleswig-Holstein – weiterer Kreißsaal wird im Frühjahr 2018 eröffnet

    8. Januar 2018

    Mit 1954 Geburten in 2017 ist das Städtische Krankenhaus Kiel erneut die Klinik in Schleswig-Holstein in der die meisten Babys zur Welt gekommen sind (Quelle: Milupa Geburten 2017 Schleswig-Holstein). Mit 18 Geburten weniger im Vergleich zu 2016 (1972 Geburten) konnte die Frauenklinik das hohe Niveau halten. Die hohe Geburtenzahl im Städtischen ist auch der Grund dafür, dass im Mai ein fünfter Kreißsaal eröffnet wird ...

    Quelle: Pressemeldung – krankenhaus-kiel.de
  • BMed

    Nachlese: 16. Nationales DRG-Forum

    • Gröhe sagt weitere Klinikschließungen voraus
    • Digitaler Aufruf an Krankenhäuser
    • Doctolib gewinnt Start-up-Slam
    • Markus Horneber ist Vordenker des Jahres 2017
    • InEK unzufrieden mit Kalkulationsstichprobe
    • Notfallkonzept kommt mit 774 Häusern aus
    • Rau: Kliniken erhalten 2017 rund 2,7 Milliarden Euro mehr
    • Baum fordert Korrekturen des DRG-Systems

    Quelle: bibliomedmanager.de
  • VAMED bündelt Deutschlandgeschäft in neuer Holding

    20. Januar 2022

    VAMED Deutschland beginnt das Jahr 2022 mit einer neuen Organisationsstruktur. Dadurch soll die Marktstellung in Deutschland weiter gestärkt werden. Zudem wird VAMED ihren Kunden noch mehr Wertschöpfungskompetenz anbieten und erwartet Effizienz- und Strukturvorteile zwischen den bestehenden VAMED-Gesellschaften und im deutschen Gesundheitsmarkt.

    Quelle: vamed.de
  • BMed

    Nationales DRG-Forum: Nur noch wenige Tickets erhältlich

    Für das 16. Nationale DRG-Forum in zwei Wochen in Berlin sind nur noch wenige Anmeldungen möglich. Noch nie wurden zu diesem Zeitpunkt so viele Tickets verkauft. Insbesondere für die Abendveranstaltung stehen nur noch wenige freie Plätze zur Verfügung. Nach jetzigem Stand werden über 1.300 Teilnehmer am 23. und 24. März im Berliner Estrel-Hotel erwartet  ...

    Quelle: Pressemeldung – bibliomedmanager.de
  • Diakonie-Klinikum Stuttgart feiert Abschluss Sanierung Wilhelmhospital: Schmuckstück mit zeitgemäßem Komfort

    16. August 2022

    Nach über sechs Jahren Bauzeit steht die Sanierung des historischen Wilhelmhospitals vor dem Abschluss. Der älteste Gebäudeteil des Diakonie-Klinikums Stuttgart ist auch optisch wieder ein echtes Schmuckstück und bietet Patienten und Mitarbeitern viel Komfort. 

    In der fast 180-jährigen Geschichte des Diakonie-Klinikums und seiner Vorgängereinrichtungen ist ein weiterer Meilenstein geschafft: Nach sechs Jahren Bauzeit steht die Sanierung des historischen Wilhelmhospitals vor dem Abschluss. Das Gebäude mit der markanten Fassade bietet den Patienten Zimmer mit modernem Komfort und den Mitarbeitern attraktive Arbeitsräume. Damit geht auch ein Herzensanliegen des evangelischen Krankenhauses in Erfüllung: Die neue und auf 16 Plätze erweiterte Palliativstation hat hier neben anderen Stationen und Funktionsbereichen ihren Platz gefunden. Die Begleitung von Patienten, bei denen eine Heilung nicht mehr möglich ist und Linderung im Vordergrund steht, nimmt das Diakonie-Klinikum Stuttgart als besondere Aufgabe wahr.

    Quelle: Diakonie-Klinikum Stuttgart
  • Aller-Weser-Klinik: Geschäftsführerin über die Herausforderungen im Klinikalltag

    1. August 2022

    Bereits seit 150 Jahren ist das Krankenhaus in Achim eine Institution für die Menschen, die hier leben. Das Haus ist geprägt von einer steten Weiterentwicklung: in der Geschichte wurden Höhen und Tiefen durchmessen, es ist dabei immer mit der Zeit gegangen. Wir haben mit Marianne Baehr, der Geschäftsführerin der Aller-Weser-Klinik gGmbH (AWK), über das Jetzt und Heute sowie die Zukunftsperspektiven gesprochen...

    Quelle: aller-weser-klinik.de
  • VIVANTES

    Vivantes Bericht 2021: „WIR“ haben viel bewegt

    27. Juni 2022

    Um die Pandemie zu bewältigen, standen unsere Teams im Jahr 2021 über alle Berufsgruppen hinweg eng zusammen. Der Bericht „ZAHLEN 2021“ macht deutlich, was wir gemeinsam geleistet haben. Es lohnt sich auch ein Blick nach vorn, in die „STRATEGIE VIVANTES 2030“. Sie zeigt die medizinische Versorgung der Zukunft: vernetzt, spezialisiert und digital...

    Quelle: vivantes.de
  • SZ

    Asklepios Kliniken leisten unerlässlicher Beitrag zur Daseinsvorsorge in Deutschland

    24. Juni 2022

    Am 23. Juni ist der "Tag der Daseinsvorsorge". Zu diesem Datum fordern wie in jedem Jahr kommunale Einrichtungen und Versorger mehr Anerkennung für ihre Leistungen. Gerade die private Gesundheitswirtschaft trug einen wesentlichen Anteil dazu bei, Deutschland auch "in der Krise am Laufen gehalten zu haben". Gleichzeitig werden sie aber von den Medien und der Öffentlichkeit kaum wahrgenommen und gewürdigt...

    Quelle: Saarbrücker Zeitung
  • UKB

    Krankenhaus-Architekten besuchen das Universitätsklinikum Bonn - AKG besichtigt neue Gebäude auf dem Venusberg-Campus

    4. Mai 2022

    Das Jahrestreffen des AKG (Architekten für Krankenhausbau und Gesundheitswesen e.V.) fand am Samstag mit über 90 Teilnehmenden u.a. auf dem Gelände des Universitätsklinikums Bonn (UKB) statt. Mitglieder des Vereins sind Architekten aus ganz Deutschland, die hocheffiziente Kliniken und Labore planen. Bauliche Highlights, die am UKB besichtigt wurden, sind das Biomedizinische Zentrum II, das Eltern-Kind-Zentrum und das Neurozentrum.

    Quelle: ukbnewsroom.de
  • SANA

    Sana Klinikum Hof: Startschuss für die nächste Stufe des Bauvorhabens

    29. März 2022

    Das im Mai 2019 begonnene Großprojekt des Sana Klinikum Hof steuert das erste Etappenziel an. Der Startschuss für das nächste Teilprojekt ist nun auch gefallen. Der Stadtrat hat dem Bauantrag für den nächsten Teilabschnitt des ersten Bauabschnitts - der bis circa Mitte 2025 andauernden Bauphase - zugestimmt.

    Quelle: sana.de
  • UKM

    Hell und modern: UKM mit neuen Räumen für psychiatrische Patientinnen und Patienten

    24. März 2022

    Die Klinik für Psychische Gesundheit am UKM (Universitätsklinikum Münster) hat in dieser Woche nach umfangreichen Renovierungsarbeiten ihre neue Wahlleistungsstation in Betrieb genommen. Patientinnen und Patienten finden hier in ruhiger und freundlicher Atmosphäre Behandlungsmöglichkeit bei psychiatrischen Erkrankungen jeglicher Art.

    Quelle: Universitätsklinikum Münser
  • RKH

    RKH Klinikum Ludwigsburg spart Energie mit hochmoderner Kühltechnik

    14. März 2022

    Weiterer Beitrag der RKH Kliniken zu Nachhaltigkeit, Klimaschutz und Wirtschaftlichkeit

    Hätte es einen Wettbewerb gegeben, was das derzeit höchste Objekt im Landkreis Ludwigsburg ist, so hätte er ihn für sich entschieden: der Kran am Ludwigsburger Klinikum. Mit einem Ausleger von 101 Metern brachte der mobile Kran die Kühlwasserleitungen in den Kaminschacht am Bettenhochhaus des Klinikums für die weiteren Montagearbeiten ein. Bereits im Oktober wurden mit einem ähnlich hohen Kran die rund 25 Jahre alten Rückkühlwerke durch Rückkühlwerke der neuesten Generation auf dem Klinikdach ausgetauscht. Die Rückkühlwerke auf dem Dach, die Rohrleitungen bis in das Untergeschoss und die dort bereits aufgestellten Kältemaschinen sind Teil eines großen, 13 Millionen Euro umfassenden Projekts für eine hochmoderne Kühltechnik im RKH Klinikum Ludwigsburg.

    Quelle: Pressemeldung – rkh-kliniken.de
Einträge 1 bis 15 von 1359
Render-Time: 0.120794