• Menü
  • Filter

Sortierung

Zeitraum

Tags

Personal

Michael Thieme
  • Welche Personalien ändern sich?

  • Wie denken Generation Y und Z über Work-Live-Balance?

  • Welche Rolle nimmt das Personalmanagement im Wettbewerb um die besten Arbeitskräfte ein?

  • Wie gehen die Marktteilnehmer bei der Mitarbeiterauswahl vor?

  • Welche Rolle spielen neue Berufsbilder wie OTA, Physican Assistent?

"Eine gute Versorgung von Patientinnen und Patienten im Krankenhaus kann nur mit ausreichend Personal gelingen.", so der Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe

Der Fachkräftemangel und der demografische Wandel stellen den Personalbereich vor ganz neue Herausforderungen. Immer mehr erfolgt ein Outsourcing von Berufsgruppen.

Für das Krankenhaus der Zukunft  ist der entscheidende Erfolgsfaktor ein Strategisches Personalmanagement für das Krankenhaus der Zukunft (Steria Mummert Consulting, Krankenhaus Trend 2009).

Dabei werden sogenannte Soft Skills immer wichtiger. Bspw. Kommunikative Kompetenz, Selbstbewusstsein, Empathie, Teamfähigkeit, Kritik- und Konfliktfähigkeit, Vertrauenswürdigkeit und Neugier. Weiterhin haben die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ein viel höheren Stellenwert erreicht. Wie stellen sich die Kliniken dazu in ihrer Unternehmensstrategie?

  • Geschäftsführer-Wechsel bei der m&i-Klinikgruppe Enzensberg, Etzel Walle folgt auf Klaus Krotschek

    30. September 2019

    Die m&i-Klinikgruppe Enzensberg hat zum 1. Oktober 2018 ihre Unternehmensführung neu besetzt: Die Klinikgruppe berief Etzel Walle als neuen Hauptgeschäftsführer neben Heinz Dahlhaus. Walle löst damit Klaus Krotschek ab, der nach 35jähriger Tätigkeit im Hopfener Gesundheits-Unternehmen – davon über 18 Jahre als Hauptgeschäftsführer - in den Ruhestand geht ...

    Quelle: fachklinik-bad-liebenstein.de
  • Führungswechsel in der edia.con-Gruppe

    27. September 2019

    Hubertus Jaeger scheidet zum 30. September 2019 aus der Geschäftsführung des mitteldeutschen Verbunds evangelischer Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen aus

    Dirk Herrmann wird neuer Kaufmännischer Geschäftsführer der Diakonissenkrankenhäuser in Leipzig und Dessau – Cornelia Schricker übernimmt Zeisigwaldkliniken Bethanien Chemnitz, das Fachkrankenhaus Bethanien Hochweitzschen und das Krankenhaus Bethanien Plauen
    Frank Eibisch zum neuen Vorsitzenden der edia.con-Geschäftsführung ernannt
     

    Quelle: ediacon.de
  • Boris Augurzky ist neuer Vorstandsvorsitzender der Stiftung Münch

    27. September 2019

    Professor Boris Augurzky (47) ist ab dem 1. Oktober 2019 Vorstandsvorsitzender der Stiftung Münch. Der Gesundheitsökonom wechselt in dieses Amt aus der Position des wissenschaftlichen Geschäftsführers der Stiftung, die er seit deren Gründung im Jahr 2014 innehatte. „Professor Augurzky ist ein ausgewiesener und anerkannter Experte des Gesundheitssystems. Mit seinem profunden Wissen und seiner exzellenten Vernetzung verfügt er über genau die Kompetenzen, die erforderlich sind, um die Stiftung und ihre Ziele verstärkt auf wissenschaftlicher Basis voranzubringen“, betont Stifter Eugen Münch. Das Vorstandsteam wird unverändert von Eugen Münch als stellvertretendem Vorstandsvorsitzenden und Professor Bernd Griewing komplettiert. Kaufmännischer Geschäftsführer und Syndikus ist Dr. Johannes Gruber, die operative Geschäftsführung übernimmt Annette Kennel ...

    Quelle: stiftung-muench.org
  • Schön Klinik Standorte in Hamburg und Neustadt bekommen gemeinsamen Klinikgeschäftsführer

    27. September 2019

    Ab dem 1. November 2019 übernimmt André Trumpp die Klinikgeschäftsführung der Schön Klinik Hamburg Eilbek und der Schön Klinik Neustadt. Mit Unterstützung von Dr. Julia Nolte als Klinikleiterin in Hamburg Eilbek wird er die Kooperation der beiden Standorte vorantreiben. Die bisherige Klinikgeschäftsführerin der Schön Klinik Neustadt, Birte Kirberg, verlässt das Unternehmen zum 31. Oktober ...

    Quelle: schoen-klinik.de
  • BBT

    KKM weiht neuen Bildungscampus ein

    27. September 2019

    Lebendig, bunt, informativ: Wenn der Bildungscampus Koblenz zur Einweihungsfeier in die neuen Räumlichkeiten lädt, dann ist schon vorher klar: Das wird keine „klassische“ Einweihung mit langen Reden und wenig Esprit. Die Bildungseinrichtung des Katholischen Klinikums Koblenz · Montabaur nahm die Gäste vielmehr mit auf eine abwechslungsreiche Reise durch den neuen Campus. Rund 450 Schülerinnen und Schüler werden hier in unterschiedlichen Gesundheitsfachberufen ausgebildet. Seit diesem Jahr geschieht all dies unter einem gemeinsamen Dach in der Koblenzer David-Roentgen-Straße ...

    Quelle: bbtgruppe.de
  • Baden-Württemberg: Verstöße gegen das Arbeitszeitgesetz?

    27. September 2019

    Nach Angaben des Marburger Bunds geht es Ärzten in Baden-Württemberg schlechter als in den anderen großen Bundesländern. Es gäbe mehr Verstöße gegen das Arbeitszeitgesetz, dagegen müsse man angehen.Die Baden-Württembergische Krankenhausgesellschaft hält dagegen ...

    Quelle: Deutsches Ärzteblatt
  • Zur außerordentlichen Kündigung eines Chefarztes wegen Abrechnungsbetruges

    27. September 2019

    Das Landesarbeitsgericht (LAG) Niedersachsen entschied 2013, dass ein Verstoß gegen die Pflicht zur persönlichen Leistungserbringung gemäß § 4 Abs. 2 GOÄ einen Grund für eine außerordentliche Kündigung darstellen kann (Urteil vom 17.04.2013, Az. 2 Sa 179/12). Jetzt hatte das Arbeitsgericht (ArbG) Aachen über einen ähnlichen Fall zu befinden, in dem einem Chefarzt seitens der Krankenhausträgerin u.a. Abrechnungsbetrug vorgeworfen worden war (Urteil vom 06.06.2019, Az. 4 Ca 2413/18).

    Quelle: Pressemeldung – BDO Legal Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
  • Führungswechsel im Dessauer Diakonissenkrankenhaus und in der edia.con-Gruppe

    26. September 2019

    Dirk Herrmann wird neuer Kaufmännischer Geschäftsführer des Diakonissenkrankenhauses Dessau ...

    Quelle: dkd-dessau.de
  • Klinikum Bayreuth GmbH mit Interimsgeschäftsführung

    26. September 2019

    In einer gemeinsamen Sitzung haben die Mitglieder der Zweckverbandsversammlung und des Aufsichtsrates der Klinikum Bayreuth GmbH am heutigen Dienstag dem Management- und Beratungsunternehmen Oberender AG mit Sitz in Bayreuth den Auftrag zur Übernahme der Geschäftsführung erteilt. Dieser Auftrag ist bis zum Abschluss einer europaweiten Ausschreibung zur längerfristigen Vergabe eines Geschäftsbesorgungsvertrags befristet. Derzeit leitet Alexander Mohr als Einzelprokurist die Geschäfte; er bleibt Mitglied des Direktoriums und Kaufmännischer Direktor.

  • CGM

    Andreas Waldbrenner verstärkt Führungsspitze von CGM Clinical

    26. September 2019

    Die CGM Clinical Deutschland GmbH, ein Unternehmen der CompuGroup Medical SE, verstärkt ihr Management: Andreas Waldbrenner verantwortet seit September als General Manager das Klinikgeschäft in Deutschland. Hauptsäulen der Geschäftstätigkeit sind klinische Informationssysteme für Akutkrankenhäuser, Reha- und Fachkliniken sowie der deutschlandweite Roll-Out der Telematikinfrastruktur in Kliniken. Um diesen Weg weiter erfolgreich zu beschreiten, wurde das Management des Unternehmens nun erweitert.

    Quelle: cgm.com
  • SLK

    SLK-Klinikum am Plattenwald: Jürgen Winter neuer kaufmännischer Direktor

    26. September 2019

    Neuer kaufmännischer Direktor des SLK-Klinikums am Plattenwald in Bad Friedrichshall wird Jürgen Winter. Seit 2016 ist Winter Geschäftsführer der SLK-Lungenklinik Löwenstein sowie der Service GmbH Klinik Löwenstein. Er übernimmt ab dem 15. November 2019 zusätzlich die Aufgaben des Kaufmännischen Direktors für das Klinikum am Plattenwald. Winter tritt damit die Nachfolge von Rainer Münch an, der SLK nach fünf Jahren verlässt, um sich einer neuen beruflichen Herausforderung zu stellen.

    Quelle: slk-kliniken.de
  • Schön Klinik SE ernennt Sascha Röber zum vorläufigen CFO

    24. September 2019

    Mit Wirkung zum 23. September 2019 übernimmt Sascha Röber die Funktion des Chief Financial Officer (CFO) der Schön Klinik SE Gruppe. Zusammen mit Christopher Schön, Chief Operating Officer (COO) und Dr. Mate Ivančić, Chief Executive Officer (CEO), komplettiert er vorläufig die neue dreiköpfige Führungsriege der größten inhabergeführten Klinikgruppe Deutschlands.

    Quelle: schoen-klinik.de
  • SZ

    Frankenthal: Chefarzt-Boni für Beatmung

    24. September 2019

    Der ehemalige  Bürgermeister räumt ein, er habe mit dem Leiter der Intensivstation einen entsprechenden Vertrag geschlossen ...

    Quelle: sueddeutsche.de
  • EV

    Geschäftsführerwechsel in Lahnstein

    24. September 2019

    Dr. med. Pascal Scher verabschiedet, Dr. med. Jan Schlenker begrüßt

    Feierlicher Empfang im St. Elisabeth Krankenhaus Lahnstein und den KatholischenKliniken Lahn anlässlich des Geschäftsführerwechsels. Rund 100 Besucher folgten der Einladung des St. Elisabeth Krankenhauses und der Katholischen Kliniken Lahn zur Verabschiedung von Dr. med. Pascal Scher als Geschäftsführer der Krankenhäuser sowie der angeschlossenen Medizinischen Versorgungszentren. Mit Dr. med. Jan Schlenker wurde zugleich der Nachfolger von Dr. Scher als Interims-Geschäftsführer begrüßt.

    Quelle: elisabeth-vinzenz.de
  • MEDICLIN

    Ein Kaufmännischer Direktor für zwei Standorte: Krüger leitet die Kliniken in Röbel und Waren

    23. September 2019

    Carsten Krüger leitet das MEDICLIN Müritz-Klinikum

    Das MEDICLIN Müritz-Klinikum hat zukünftig nur noch einen Kaufmännischen Direktor. Carsten Krüger, der bereits seit einigen Jahren die Standorte in Röbel, Parchim und Neubrandenburg leitet, übernahm zum 1. September auch die Verantwortung für das Warener Klinikum, für das er bislang stellvertretend zuständig war. Philipp Schlösser, der seit Januar 2018 Kaufmännischer Direktor des MEDICLIN Müritz-Klinikums in Waren war, ist seit dem 1. September Regionalgeschäftsführer der MEDICLIN-Region Ost und damit Teil der MEDICLIN-Unternehmensführung. 

    Quelle: mediclin.de
  • DIAKOV

    Leitungsteam komplett: Neues Direktorium der Diakovere Krankenhäuser setzt Medizinstrategie um

    20. September 2019

    Drei Krankenhäuser, drei Fachleute, ein Führungsteam: Mit Sabine Mischer als Pflegedirektorin, Prof. Dr. Michael Fantini als Medizinischem Direktor und Christian Thiemann als Kaufmännischem Direktor ist das Team der Krankenhausleitung der DIAKOVERE-Krankenhäuser Annastift, Friederikenstift und Henriettenstift seit Frühjahr 2019 komplett. Am 18. September 2019 wurden Mischer, Fantini und Thiemann im Rahmen eines Festgottesdienstes offiziell ins Amt eingeführt. Zusammen mit Oberin Susanne Sorban bilden sie das Direktorium der DIAKOVERE Krankenhaus gGmbH.

    Quelle: diakovere.de
  • ASKLEPIOS

    Dr. rer. med. Stefan Stranz wechselt zur Asklepios

    18. September 2019

    Zum 1. November 2019 wechselt Dr. rer. med. Stefan Stranz zur Asklepios Kliniken GmbH & Co. KGaA. Er wird die operative Geschäftsführung im Bereich der Mehrheitsbeteiligungen unterstützen. Sein Dienstsitz wird Hamburg sein. Der Diplomvolkswirt und promovierte Medizinwissenschaftler kommt von den Schön Kliniken, wo er seit April als Geschäftsführender Direktor Norddeutschland verantwortlich ist. Zuvor war er ab Anfang 2015 Geschäftsführer der HELIOS Klinikum Erfurt GmbH. Insgesamt ist er bereits 15 Jahre in der Klinikbranche tätig, verfügt über eine umfangreiche postgraduale Weiterbildung und kann auf zahlreiche Veröffentlichungen im Bereich der Gesundheitswirtschaft verweisen.

    Quelle: asklepios.com
  • Neuer Vorstand am Klinikum Fulda

    18. September 2019

    Burkhard Bingel ist neuer Vorstand Administration

    Im Rahmen der Aufsichtsratssitzung am 16.09.2019 wurde der 56-jährige Diplom- Krankenhausbetriebswirt Burkhard Bingel in den Vorstand der Klinikum Fulda gAG berufen. Bingel war zuletzt als Geschäftsführender Direktor des RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt tätig und wird seine neue Position voraussichtlich am 02.01.2020 antreten.

    Quelle: klinikum-fulda.de
  • RHOEN

    Geschäftsführender Direktor Bingel verlässt RHÖN-KLINIKUM AG

    18. September 2019

    Burkhard Bingel (56), Geschäftsführender Direktor des RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt, wird das Unternehmen zum 31. Dezember 2019 auf eigenen Wunsch verlassen und sich neuen beruflichen Herausforderungen stellen. Seine Aufgaben werden auf die Mitglieder der Geschäftsführung, den Geschäftsführenden Direktor Jochen Bocklet und die Kaufmännische Direktorin Stefanie Straub, übertragen.

    Quelle: rhoen-klinikum-ag.com
  • UK Essen

    Patient noch mehr im Fokus - Universitätsmedizin Essen künftig mit Chief Patient Safety Officer

    18. September 2019

    Die Universitätsmedizin Essen rückt die Bedeutung und Sicherheit der Patientinnen und Patienten noch mehr in den Fokus. Dazu wird die Position eines „Chief Patient Safety Officers“ geschaffen, der sich besonders um den Bereich Patientensicherheit kümmern soll ...

    Quelle: uk-essen.de
Einträge 61 bis 80 von 3915
Render-Time: -0.267421