• Menü
  • Filter

Sortierung

Zeitraum

Tags

Personal

Michael Thieme
  • Welche Personalien ändern sich?

  • Wie denken Generation Y und Z über Work-Live-Balance?

  • Welche Rolle nimmt das Personalmanagement im Wettbewerb um die besten Arbeitskräfte ein?

  • Wie gehen die Marktteilnehmer bei der Mitarbeiterauswahl vor?

  • Welche Rolle spielen neue Berufsbilder wie OTA, Physican Assistent?

"Eine gute Versorgung von Patientinnen und Patienten im Krankenhaus kann nur mit ausreichend Personal gelingen.", so der Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe

Der Fachkräftemangel und der demografische Wandel stellen den Personalbereich vor ganz neue Herausforderungen. Immer mehr erfolgt ein Outsourcing von Berufsgruppen.

Für das Krankenhaus der Zukunft  ist der entscheidende Erfolgsfaktor ein Strategisches Personalmanagement für das Krankenhaus der Zukunft (Steria Mummert Consulting, Krankenhaus Trend 2009).

Dabei werden sogenannte Soft Skills immer wichtiger. Bspw. Kommunikative Kompetenz, Selbstbewusstsein, Empathie, Teamfähigkeit, Kritik- und Konfliktfähigkeit, Vertrauenswürdigkeit und Neugier. Weiterhin haben die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ein viel höheren Stellenwert erreicht. Wie stellen sich die Kliniken dazu in ihrer Unternehmensstrategie?

  • AMEOS

    Neuer Krankenhausdirektor am AMEOS Klinikum Aschersleben

    24. Juli 2019

    Matthias Strauß leitet ab 15. Juli 2019 die Klinika in Aschersleben und Staßfurt. Der verheiratete Vater von zwei Kindern ist sportbegeistert und naturverbunden. Nach seiner Ausbildung zum Krankenpfleger in Halle, absolvierte er ein Hochschulstudium im Bereich Pflege- und Gesundheitsmanagement in Berlin. Danach war Matthias Strauß in verschiedenen Managementpositionen in der Region tätig.

    Er verfügt über fundierte betriebswirtschaftliche Erfahrungen und nachweisbare Erfolge in der Führung und strategischen Steuerung, Grundlage hierfür ist sein ausgesprochen sicheres Schnittstellenverständnis zwischen medizinischer Leistungserbringung und wirtschaftlichem Erfolg. Bereits seit dem 1. Januar 2015 verantwortet Matthias Strauß als Leiter das Personalmanagement AMEOS Ost und wird diese Position auch weiterhin interimistisch begleiten ...

    Quelle: ameos.eu
  • NDR

    Oldenburg : Wurde der ehemalige Klinikchef mittels Beratervertrag abgefunden?

    24. Juli 2019

    Laut Recherchen von NDR 1 Niedersachsen wurde der ehemalige Vorstand mit einem Beratervertrag ausgestattet, der eine Laufzeit von mehreren Monaten hat ...

    Quelle: NDR.de
  • LVZ

    Melanie Felber und Birgit Schienbein sind die neuen Chefs im Fachkrankenhaus Hubertusburg

    24. Juli 2019

    Sie teilen sich ab sofort die Verantwortung für das Fachkrankenhaus in Wermsdorf, welches zum Klinikum St. Georg in Leipzig gehört. Birgit Schienbein gehört schon seit 1997 zum Unternehmen, Melanie Felber war zuvor Abteilungsleiterin für Medizincontrolling und arbeitete in Krankenhäusern in Mittweida, Leisnig und Aue ...

    Quelle: Leipziger Volkszeitung
  • Doppelte Wiederwahl von Bernhard Wehde zum stellvertretenden Vorsitzenden

    24. Juli 2019

    Der Verband der Krankenanstalten in privater Trägerschaft in Baden-Württemberg (VPKA) wählte am 9. Juli ein neues Präsidium. Der neue Präsident heißt Heiko Stegelitz, geschäftsführender Gesellschafter der Parkinson-Klinik Ortenau, Wolfach. Er wurde in der Mitgliederversammlung des Verbandes einstimmig zum Nachfolger des scheidenden Vorsitzenden Berthold Müller gewählt. Bernhard Wehde, Geschäftsführer(Sprecher) des Klinikums Christophsbad, wurde als stellvertretender Vorsitzender des VPKA einstimmig wiedergewählt.

    Quelle: christophsbad.de
  • Arbeitgeber-Bewertungsplattform Kununu analysierte: Berliner am zufriedensten mit ihrem Job

    23. Juli 2019

    Der „Happiness Index“ wurde ermittelt: Dabei wurden ca. 144.000 Nutzer befragt, wie sehr sie mit ihrem Job zufrieden sind. Hier ging es unter anderem um die Arbeitsbedingungen, das Gehalt und ihre beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten ...

    Quelle: faz.net
  • Neuer Geschäftsführer für das Kreisklinikum Siegen

    19. Juli 2019

    Zum 1. Januar 2020 übernimmt Ingo Fölsing die Geschäftsführung am Kreisklinikum Siegen werden. Fölsing ist derzeit noch als Kaufmännischer Direktor und Prokurist am Marienkrankenhaus in Soest tätig ...

    Quelle: siegerlandkurier.de
  • HZ

    Medizin-Vorstand Dr. Monika Lieb verlässt die Kreisklinik Altötting

    19. Juli 2019

    Der Grund für die Trennung liegt nach Kenntnis der Heimatzeitung in einer über Monate hin zugespitzte Konfrontation mit dem Aufsichtsrat ...

    Quelle: heimatzeitung.de
  • Neue Direktorin für das Paracelsus-Spital Richterswil

    19. Juli 2019

    Frau Dr. Jennifer van Düren ist die neue Spitaldirektorin des Paracelsus-Spital in Richterswil. Die aktuelle Bereichsleiterin Klinische Prozesse und Konzepte bei Hirslanden tritt ihre neue Stelle Anfang November 2019 an ...

    Quelle: medinside.ch
  • HELIOS

    Adrian Borner wird neuer Geschäftsführer der Helios Klinik Wipperfürth

    19. Juli 2019

    Es gibt einen Wechsel an der Spitze der Helios-Klinik Wipperfürth: Adrian Borner, löst zum 1. September 2019 Daniela Levy ab. Sie hatte das Krankenhaus drei Jahre lang geleitet und wechselt nun auf eigenen Wunsch, um sich neuen Aufgaben zu widmen.
    „Mir ist die Entscheidung nicht leicht gefallen, aber neue Herausforderungen haben mich dann doch überzeugt. Die Wipperfürther Zeit wird für mich immer etwas Besonderes bleiben, denn hier haben wir mit allen Mitarbeitern eine Menge erlebt und bewegt, wie ich es selten erlebt habe“, sagt Daniela Levy. Dazu zählt vor allem die umfangreiche Komplettsanierung der Stationen. Im letzten Jahr konnte die Ebene 2 eröffnet werden und Anfang August wird Daniela Levy mit dem gesamten Team noch die Ebene 3 einweihen. Zudem kann die 31-Jährige auf die Erweiterung des Leistungsspektrums zurückblicken sowie zahlreiche Veranstaltungen und Projekte, die sie zum Erfolg geführt hat. „Ich bin mir sicher, dass ich hier nun alles in gute Hände übergebe“, erklärt die studierte Gesundheitsökonomin und übergibt den vielzitierten Staffelstab an keinen Unbekannten im Haus.

    Quelle: Pressemeldung – helios-gesundheit.de
  • CTK

    Veränderung in der Geschäftsleitung des Carl-Thiem-Klinikums

    19. Juli 2019

    Der Aufsichtsrat des Carl-Thiem-Klinikums hat über die Nachfolge in der Ärztlichen Direktion und Klinikleitung des Carl-Thiem-Klinikums Cottbus gGmbH beraten und entschieden.

    Quelle: ctk.de
  • ASKLEPIOS

    Asklepios Paulinen Klinik führt das JobRad ein

    18. Juli 2019

    Seit Anfang März die APK mit Jobrad. Hier haben alle Mitarbeiter die Möglichkeit ihr persönliches Wunsch-Dienstrad bequem und günstig über den Arbeitgeber zu beziehen ... 

    Quelle: asklepios.com
  • VS

    Geschäftsführer verlässt Magdeburger Klinikum

    17. Juli 2019

    Zwischen der Geschäftsführung des Magdeburger Klinikums und dem Betriebsrat gibt es wohl unüberbrückbare Differenzen. Der Klinikleiter will nun nach rund zwei Jahren das Haus verlassen ...

    Quelle: volksstimme.de
  • 'One Minute Wonder' - Mitarbeiter im Klinikum Dortmund nutzen neue Methode zum Lernen

    17. Juli 2019

    Lernen in einer Minute: Im Klinikum Dortmund können die Mitarbeiter mit dem Projekt „One Minute Wonder“ Wissen einfach und ganz nebenbei auffrischen. Plakate mit unterschiedlichen Themen sind auf Station überall dort platziert, wo Wartezeiten für Mitarbeiter entstehen – z.B. an der Maschine für eine Blutgasanalyse. Innerhalb von einer Minute lassen sich die Inhalte des Plakats, die sich primär an Pflegekräfte richten, aufnehmen ...

    Quelle: Pressemeldung – Klinikum Dortmund
  • ASKLEPIOS

    Asklepios Kliniken Schildautal Seesen: Pflegerische und medizinische Patientenversorgung jederzeit weiter sichergestellt

    17. Juli 2019
    • Geschäftsführung appelliert an Vernunft und Einsicht der Mitarbeiter
    • Vergleich belegt: Bestehende Arbeits- und Sozialordnung für einige Mitarbeiter attraktiver als es ein öffentlicher Tarifvertrag wäre - mit Zulagen und Sonderzahlungen, Urlaubsgeld oder Qualifikationszulage für besondere Fortbildungen ...
    Quelle: asklepios.com
  • Jonas Wintz neuer Krankenhausleiter für das Knappschaftskrankenhaus Dortmund

    16. Juli 2019

    Zum 1. Juli trat Jonas Wintz die Aufgabe als neuer Krankenhausleiter für das Knappschaftskrankenhaus Dortmund an. Der studierte Betriebswirt mit dem Schwerpunkt Health Care Management war zuvor Assistent der Geschäftsführung im Rhein-Maas Klinikum in Aachen. 

    Quelle: klinikum-westfalen.de
  • Klaus Böckmann neuer Pflegedirektor des Klinikums Westfalen

    16. Juli 2019

    Klaus Böckmann hat zum 1. Juli die Position des neuen Pflegedirektors im Klinikum Westfalen übernommen. Der 47-jährige war zuvor Pflegedirektor im St. Marienhospital in Düren und davor sechs Jahre lang Pflegedirektor im Rhein-Maas Klinikum in Aachen. 

    Quelle: klinikum-westfalen.de
  • MZ

    Mehr Geld für Pflegekräfte bei Asklepios in Weißenfels

    16. Juli 2019

    Schon im Juli macht sich der Tarifabschluss für die Pflegekräfte bemerkbar. Sie können sich über rund 100 Euro mehr freuen. Eine weitere Steigerung gibt es dann ab 2020 ...

    Quelle: mz-web.de
  • Homburg: Eine Krähe hackt der anderen kein Auge aus?

    16. Juli 2019

    Was ging wohl in den Köpfen der Mitarbeiter des Uniklinikums Homburg vor? Es ist kaum zu glauben, dass alle die Augen verschlossen haben und dem mittlerweile angeklagten Kinderarzt freie Bahn für seine sexuellen Handlungen an Kindern gelassen haben. Seit 2011 gab es bereits den Verdacht und doch kam es erst Ende 2014 zur Anklage ...

    Quelle: Frankfurter Rundschau
  • PNN

    Hochstapler gab sich als Mediziner aus

    16. Juli 2019

    Jetzt muss er sich vor dem Landgericht in Kassel verantworten. Dem 37-Jährigen gelang das nicht nur einmal. Eine Anstellung fand er in einer Arztpraxis in Kassel, in einem Melsunger Krankenhaus und in Kemnath/Bayern ...

    Quelle: pnn.de
  • ÄZ

    Die Uniklinik Mainz zahlt Treuebonus für Pflegekräfte

    15. Juli 2019

    Die Uniklinik Mainz und Verdi haben sich auf einen neuen Haustarifvertrag geeinigt. Die Gehälter der Beschäftigten steigen ab dem 1. Juli diesen Jahres um 3,25 Prozent und ein Jahr später erneut um 3,75 Prozent. Außerdem wird es für examinierte Pflegekräfte einen gestaffelten monatlichen Treuebonus geben ...

    Quelle: aerztezeitung.de
Einträge 81 bis 100 von 3795
Render-Time: -0.564837