Pflegemanagement

Michael Thieme - Medinfoweb

Wie koordiniert man die komplexen Vorgänge in der Versorgung von Patienten?

Wie setzt man ein Qualitätsmanagement in der Pflege um? Wie optimiert man Prozesse im Pflegealltag? Pflegemanagement gehört zu den praxisorientierten Pflegewissenschaften und beinhaltet weiterführende Kenntnisse in der Leitung von Pflegeeinrichtungen in Kliniken, ambulanten Diensten oder Alten- und Pflegeheimen.

Die Studieninhalte sind breit gefächert und umfassen medizinische, psychologische, rechtliche und betriebswirtschaftliche Inhalte. Letztlich muss sich die Pflege im Krankenhaus neu ausrichten, weil die Versorgung der Patienten zunehmend komplexer wird. Gerade seit der Einführung von Fallpauschen kommt dem Pflegemanagement eine ganz besondere Bedeutung zu. Geht es doch nicht mehr nur um eine qualifizierte Pflege, sondern um ein umfassendes Management von Patienten, Prozessen und Personal zugleich.

Zugehörige Artikel

  • 19. März 2020 - 21. März 2020 19.
    MÄR
    2020

    Das Krankenhaus am offenen Herzen

    Berlin

    19. bis 21. März 2020

    Zielorientiert kommunizieren, klar steuern und nachvollziehbar entscheiden sind zentrale Führungskompetenzen – perfektionieren Sie diese Fähigkeiten in interdisziplinären, interprofessionellen Rollenszenarien anhand realistischer und krankenhausspezifischer Fälle. In simulierten Beispielfällen proben Sie Herangehensweisen und evaluieren mit erfahrenen Krankenhaus-Managerinnen und -Beraterinnen Ihre Lösungswege.

    Das Krankenhaus am offenen Herzen ist DIE Führungssimulation für Entscheider im Klinikmarkt. Lesen Sie im SOLUTE-Blog, was im Februar 2018 und im Februar 2019 alles geschah ...

  • Aktionsbündnis Kurzzeitpflege: Fördermittel in Höhe von 7,6 Millionen Euro voll ausgeschöpft

    16. Januar 2020

    Um dringend benötigte Kurzzeit-Pflegeplätze zu schaffen, hat das Land mit dem Förderprogramm „Solitäre Kurzzeitpflege“ im vergangenen Jahr insgesamt 7,6 Millionen Euro bereitgestellt. Wie Sozial- und Integrationsminister Manne Lucha am Mittwoch (15. Januar) in Stuttgart mitteilte, wurden die Fördermittel bereits komplett abgerufen. Deshalb soll in den kommenden zwei Jahren zusätzliches Geld in Höhe von rund 2 Millionen Euro in den Ausbau der Kurzzeitpflege fließen. ...

    Quelle: Pressemeldung – Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg
  • Prof. Köpke übernimmt Lehrstuhl: Professur für Klinische Pflege besetzt

    14. Januar 2020

    Seit Beginn des Jahres 2020 leitet Univ.-Prof. Dr. Sascha Köpke den neuen Lehrstuhl für „Klinische Pflege“. Der duale Studiengang wird von der Medizinischen Fakultät der Universität zu Köln und der Gesundheits- und Krankenpflegeschule der Uniklinik Köln seit dem Wintersemester 2017 erstmalig angeboten.

    Innerhalb von vier Jahren absolvieren die Studierenden die Berufsausbildung zur "examinierten Gesundheits- und Krankenpflegerin" und parallel dazu erwerben sie den akademischen Grad des "Bachelor of Science Klinische Pflege" ...

    Quelle: Pressemeldung – Uniklinik Köln
  • Klinikum Oldenburg: Personeller Wechsel in der Pflegedirektion

    13. Januar 2020

    Das Klinikum Oldenburg steht vor einem Wechsel an der Spitze des Pflegedienstes: Zum 30.06.2020 wird Oberin Birgit Plaschke ihre langjährige und erfolgreiche Tätigkeit als Pflegedirektorin des Klinikums beenden.

    Quelle: klinikum-oldenburg.de
  • UKU

    Sven Dörr: Neuer Pflegedienstleiter im Zentrum für Chirurgie des Universitätsklinikums Ulm

    10. Januar 2020

    'Der Patient kommt bei mir immer zuerst'

    Sven Dörr ist seit dem 1. Januar neuer Pflegedienstleiter im Universitätsklinikum Ulm am Oberen Eselsberg. Zuständig ist er für das Zentrum für Chirurgie zu dem die Kliniken für Allgemein- und Viszeralchirurgie, Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie, Unfall-, Hand-, Plastische und Wiederherstellungschirurgie sowie für Neurochirurgie gehören. Des Weiteren gehören die Kliniken für Dermatologie und Allergologie, für Urologie und Kinderurologie, die Orthopädische Ambulanz und die operative Intensivpflege zu seinem Arbeitsgebiet ...

    Quelle: uniklinik-ulm.de
  • St. Josef Krankenhaus Moers erteilt Pflegedirektor Prokura

    9. Januar 2020

    In Abstimmung mit dem Aufsichtsrat hat die Gesellschaft Thomas Weyers, seit 1. Oktober 2016 Pflegedirektor im St. Josef Krankenhaus Moers nunmehr Prokura erteilt ...

    Quelle: lokalklick.eu
  • Evangelischer Klinik-Verband: Kein genereller Trend zur Leiharbeit

    9. Januar 2020

    Nach Ansicht des Deutschen Evangelischen Krankenhausverbandes (DEVK) führen auch neue gesetzliche Regelungen nicht zum Aus der Leiharbeit in der Pflege. Dieses Personal sei weiter nötig, um Personalschwankungen auszugleichen, sagte Verbandsvorsitzender Christoph Radbruch dem Evangelischen Pressedienst (epd). "Der DEKV unterstützt alle gesetzlichen Regelungen, die Leiharbeit überflüssig machen, unter den jetzigen Bedingungen ist sie jedoch noch unverzichtbar." ...

    Quelle: evangelisch.de
  • KKEL

    Sabine Perna zur Pflegedirektorin der KKEL GmbH bestellt

    7. Januar 2020

    Mit Wirkung zum 01. Januar 2020 ist Frau Sabine Perna von der Geschäftsführung zur Pflegedirektorin der KKEL GmbH bestellt worden, nachdem sie diese Aufgabe bereits seit April 2019 kommissarisch wahrgenommen hatte. Geschäftsführung und Direktorium der KKEL GmbH freuen sich über die Bereitschaft von Frau Perna, die neue Position zu übernehmen und wünschen ihr auch auf diesem Weg alles Gute im neuen Dienst im Unternehmen ... 

    Quelle: kkel.de
  • Bätzing-Lichtenthäler: Die Pflegeversicherung braucht eine grundlegende Reform

    6. Januar 2020

    „Die Pflegeversicherung hat die Situation für viele pflegebedürftige Menschen und ihre Angehörigen fundamental verbessert. Ihre Einführung war ein sozialpolitischer Meilenstein“, sagte Sozialministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler anlässlich des 25-jährigen Jubiläums der Pflegeversicherung in Deutschland ...

    Quelle: msagd.rlp.de
  • GKV

    GKV-Spitzenverband: Pflege verlässlich finanzieren

    3. Januar 2020

    "Ein verlässlicher Bundeszuschuss für die Pflege ist überfällig", sagte Gernot Kiefer, stv. Vorstandsvorsitzender des GKV-Spitzenverbandes, dem Handelsblatt mit Blick auf die Herausforderungen bei der zukünftigen Finanzierung der Pflege.

    Dem GKV-Spitzenverband schwebt ein Zuschuss in Höhe von rund drei Milliarden Euro jährlich vor ...

    Quelle: gkv-spitzenverband.de
Render-Time: -0.101113