• Menü
  • Filter

Sortierung

Zeitraum

Tags

Qualitätsmanagement

Michael Thieme
  • Welche Konsequenzen haben künftige Qualitätsindikatoren auf die Krankenhausfinanzierung?

  • Welche Möglichkeiten häuserübergreifender Qualitätsvergleiche sind realistisch und ausbaufähig?

  • Welche Siegel, Auszeichnungen und Zertifikate wurden aktuell vergeben?

Der große Bereich des Qualitätsmanagements umfasst neben der externen Qualitätssicherung vor allem Fragen zur Patienten- und Mitarbeiterzufriedenheit. Verschiedene Auditvarianten und Zertifizierungsmöglichkeiten sind ebenso Schwerpunkte wie alle Fragen rund um die Evidence Based Medicine und die Darstellung und Veröffentlichung des alljährlichen Qualitätsberichts. Wir brauchen ein flexibles, aber sehr sorgfältiges QM, um gerade den aktuellen Hygieneproblemen wirkungsvoll zu begegnen.

  • myDRG

    19 Jahre myDRG

    Geburtstag: 19 Jahre myDRG und 17 Jahre CaseMix-News. 

    Dafür danken wir allen Lesern, Helfern, Kunden und Unterstützern!
    Bleiben Sie uns gewogen.
    Herzliche Grüße
    B. Sommerhäuser

    Mein Präsent: "DRG-Zeitung Erstausgabe anläßlich des 1 . Nationalen DRG-Forums Berlin 2002"

    Quelle: mydrg.de
  • NDR

    Neue Hoffnung im Kampf gegen MRSA

    18. Dezember 2019

    Wissenschaftlern des Helmholtz-Zentrums für Infektionsforschung in Braunschweig (HZI) und der Technischen Universität München ist möglicherweise ein wichtiger Schritt im Kampf gegen den Methicillin-resistenter Staphylococcus aureus gelungen ...

    Quelle: NDR.de
  • TS

    Berlin: 60 Prozent der Klinikärzten bezeichnen ihre eigenen Behandlungen als 'oberflächlich'

    18. Dezember 2019

    Massive Überstunden, bürokratisierte Abläufe und stellenweise Unsicherheit im Stationsalltag – Berliner Klinikärzte klagen über enormen Druck. Das geht aus einer aktuellen Umfrage des Marburger Bundes (MB) hervor ...

    Quelle: tagesspiegel.de
  • Krankenhaus Schongau wird Lehrkrankenhaus

    18. Dezember 2019

    Weiterer Baustein zur Kooperation mit dem Klinikum r. d. Isar

    Schneller als gedacht kommt ein weiterer Baustein zu der Kooperation mit dem Klinikum r. d. Isar hinzu. Seit dem Herbst 2019 ist Schongau Lehrkrankenhaus der Technischen Universität München. Die Landrätin Andrea Jochner-Weiß hat dies proaktiv unterstützt: „es war ein Herzensprojekt von mir, dass Schongau genau wie Weilheim Lehrkrankenhaus wird.“ ...

    Quelle: Pressemeldung – Krankenhaus GmbH Landkreis Weilheim-Schongau
  • KKVD

    Sozialpreis 2019 für digitales Demenzprojekt der Alexianer St. Hedwig Kliniken in Berlin

    18. Dezember 2019

    Das Engagement des Alexianer St. Hedwig-Krankenhauses und des Alexianer Krankenhauses Hedwigshöhe für demenziell erkrankte Patienten wurde heute mit dem kkvd Sozialpreis ausgezeichnet. Ein Sonderpreis ging an das Projekt „Let s Guide“ unter Federführung des Diözesan-Caritasverbands Köln. Die Preise verliehen Staatsministerin Dorothee Bär, Beauftragte der Bundesregierung für Digitalisierung, und Bischof Franz-Josef Overbeck im Rahmen des kkvd Fachtags in Berlin ...

    Quelle: Pressemeldung – KKVD Katholischer Krankenhausverband Deutschlands e.V.
  • Bad Nauheim: Was ist dran am 'Organspende-Skandal'?

    17. Dezember 2019

    Zumindest so viel, dass sich die Staatsanwaltschaft mit dem Fall beschäftigt und die Ermittlungen aufgenommen hat. In der hessischen Kerckhoff-Klinik soll es Unregelmäßigkeiten gegeben haben. Die Klinik dementiert.

    Lesen Sie auch die Stellungnahme der Klinik: hier

    Quelle: fnp.de
  • ALB FILS KLINIKEN: Demenz- und Delirerkrankte geistig anregen

    17. Dezember 2019

    ALB FILS KLINIKEN stattet Stationen mit Beschäftigungsboxen für Patienten mit Demenz und/oder Delir aus

    Ältere Menschen, die aufgrund einer Erkrankung oder einer Verletzung in ein Krankenhaus müssen, finden sich oft in der neuen Umgebung nicht zurecht. Dies verursacht enormen Stress, der das Gesamtbefinden beeinflusst und nicht selten ein Delir auslöst. Ein Delir ist ein vorübergehender Verwirrtheitszustand mit Störungen des Bewusstseins, der Orientierung und der Wahrnehmung. Bei Patienten mit Demenz erhöht sich das Risiko. Diese Patienten benötigen besondere Aufmerksamkeit und Zuwendung durch das Pflegepersonal. Und sie benötigen gleichmäßige Strukturen in der Tagesgestaltung. Dazu gehört auch, eine sinnvolle Beschäftigung anzubieten. Neue Beschäftigungsboxen, gefüllt mit Farbstiften, Rätseln und anderen Denksportaufgaben, sollen dabei unterstützen. Diese Boxen wurden nun an die Pflegebereiche in der Helfenstein Klinik in Geislingen und in der Klinik am Eichert in Göppingen übergeben ...

    Quelle: Pressemeldung – ALB FILS KLINIKEN GmbH
  • DGINA

    DGINA Strukturdatensatz 2018

    16. Dezember 2019

    DGINA STRUKTURDATENSATZ VERÖFFENTLICHT
    Wir freuen uns sehr, Ihnen hier den DGINA Strukturdatensatz in der Version 2018 vorstellen zu können. Daneben möchten wir Sie herzlich zur Teilnahme an der ersten bundesweiten Umfrage auf Basis dieses Datensatzes einladen und Ihnen als Dankeschön ein kostenloses und individualisiertes Benchmarking Ihres Krankenhausstandortes anbieten.

    VERWENDUNGSZWECK DES DATENSATZES
    Mit dem DGINA Strukturdatensatz können alle Strukturen und Ressourcen, ausgewählte Prozessinstrumente sowie die Anzahl und Kategorien der Patientenkontakte der frühen klinischen Akut- und Notfallversorgung an Krankenhausstandorten erhoben werden. In der Arbeitsgruppe Strukturdaten der DGINA wird der Datensatz in den kommenden Jahren stetig weiterentwickelt und entsprechend geltender Rahmenbedingungen angepasst ...

    Quelle: dgina.de
  • STGE

    Piekfein macht skeptisch: Stiftung analysiert Weiterempfehlungsbereitschaft von Patienten

    16. Dezember 2019

    Hochglanzpraxen werden seltener empfohlen: Zu diesem Ergebnis kommt die Studie „Ärzte im Zukunftsmarkt Gesundheit 2019“ der Stiftung Gesundheit. Darin untersuchen Prof. Dr. Dr. Konrad Obermann, Forschungsleiter der Stiftung, sowie Analytiker Prof. Dr. Axel Faix von der Fachhochschule Dortmund mehr als 150.000 Arztbewertungen von Patienten, um Faktoren für die Bereitschaft zur Weiterempfehlung zu identifizieren ...

    Quelle: stiftung-gesundheit.de
  • FAZ

    Bad Nauheim: Vorwurf der Manipulation der Organspende-Warteliste

    13. Dezember 2019

    Nach Informationen der F.A.Z. sollen an der Kerckhoff-Klinik in Bad Nauheim Patienten durch „systematische Manipulation“ schneller auf die Dringlichkeitsliste für Organspenden gekommen sein ...

    Quelle: faz.net
  • Ranking der Krankenhausabteilungen mit den zufriedensten Ärzten erscheint auch 2020

    13. Dezember 2019

    Die Ermittlung der attraktivsten Krankenhausabteilungen 2020 hat begonnen

    Wie im Vorjahr wird die unabhängige Stuttgarter Treatfair GmbH auch 2020 wieder ein Ranking mit den aus Ärztesicht attraktivsten Krankenhausabteilungen herausgeben. Diese Abteilungen werden in einer Online-Umfrage ermittelt, in der Krankenhausärzte von 01.12.2019 bis 31.01.2020 ihre Arbeitszufriedenheit anonym angeben können ...

    Quelle: Pressemeldung – Treatfair GmbH
  • Dokumentationsfehler an der Unfallklinik Murnau

    12. Dezember 2019

    Um welche Fehler es sich im Einzelnen handelte wurde bisher nicht bekannt. Doch es gab eine Rüge für "unzureichende Qualität" vom Institut für Qualitätssicherung und Transparenz im Gesundheitswesen (IQTIG). Die Behandlungsqualität entspricht jedoch höchsten Ansprüchen ...

    Quelle: merkur.de
  • SWR

    Ravensburg: Weggeworfene Patientenakten - Glimpflich davongekommen

    12. Dezember 2019

    Mit einem Bußgeld von 3.000 Euro wurde ein ehemaliger Belegarzt der Oberschwabenklinik bestraft. Er hatte Patientenakten ungeschreddert entsorgt. Glück im Unglück, denn er wurde nach alter Rechtslage, heisst vor DSGVO‎ 2019 verurteilt ...

    Quelle: swr.de
  • Uniklinik Frankfurt zählt Übergriffe in der Notaufnahme

    12. Dezember 2019

    Es hilft nicht aber zeigt die deutliche Zunahme an Attacken auf das Personal in der Notaufnahme der Uniklinik. Andere Häuser in Frankfurt können nur mutmaßen. Doch auch da nimmt gefühlt die Zahl der Übergriffe zu. Noch gibt es kein Patentrezept aber einige Beispiele zeigen, dass es zur Deeskalation beitragen kann, Notaufnahmen umzurüsten ...

    Quelle: fnp.de
  • DP

    Amoklauf in der Uni-Klinik in Ostrava

    11. Dezember 2019

    Ein 42-Jähriger erschießt bei einem Amoklauf in der Stadt Ostrava sechs Menschen, die in der Notaufnahme des Krankenhauses warteten. Offenbar fühlte er sich von der Klinik schlecht betreut ...

    Quelle: diepresse.com
  • UKM

    Gemeinsam gegen Krebs - Kooperation der Krebszentren der Unikliniken Essen und Münster

    11. Dezember 2019

    Seit Oktober kooperieren die beiden Krebszentren der Unikliniken Essen und Münster unter dem Dach des Westdeutschen Tumorzentrums (WTZ). In der Praxis ermöglicht dies den direkten Expertenaustausch − zum Beispiel während der gemeinsamen Tumorkonferenzen. Lothar Wehner ist einer der ersten Patienten, die von dieser Zusammenarbeit deutlich profitieren konnten ...

    Quelle: Pressemeldung – Universitätsklinikum Münser
  • Kindermedizin unwirtschaftlich - hier muss dringend etwas passieren

    10. Dezember 2019

    Ein Kommentar in der Ärzte Zeitung greift die angespannte Situation in der Kindermedizin auf. Die bisherige Abrechnung der Behandlungen von Kindern muss grundlegend überarbeitet werden. Im Kommentar geht der Autor noch einen Schritt weiter ...

    Quelle: Ärzte Zeitung
  • Klinikum Chemnitz und Uniklinik Dresden schließen Kooperationsvertrag zur Zusammenarbeit in der Kinderonkologie

    10. Dezember 2019

    Zwischen dem Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden und der Klinikum Chemnitz gGmbH ist ein zukunftsweisender Kooperationsvertrag zur Zusammenarbeit in der Kinderonkologie an beiden Standorten abgeschlossen worden. Die Anfang Oktober von den beiden Geschäftsführungen unterzeichnete Vereinbarung regelt die enge Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Kinderonkologie im Sinne eines standortübergreifenden kinderonkologischen Zentrums ...

    Quelle: Pressemeldung – Klinikum Chemnitz
  • ZVW

    So kann Notaufnahme funktionieren - ein sympathischer Artikel aus dem Arbeitsalltag des Rems-Murr-Klinikums

    10. Dezember 2019

    Die Aggressivität der Wartenden in einer Notaufnahme nimmt drastisch zu. Entschärfen ist angesagt und das funktioniert am besten über Kommunikation und Transparenz. Das Rems-Murr-Klinikum hat einen gangbaren Weg gefunden ...

    Quelle: zvw.de
  • Spitzenköche für Helios

    9. Dezember 2019

    Nach Nils Henkel und Thomas Bühner verpflichtet Helios nun auch Juan Amador und Maike Menzel für das neue Speisenkonzept ...

    Quelle: rollingpin.at
Einträge 41 bis 60 von 3653
Render-Time: -0.671928