• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 27
  • 1
  • 3
  • 0
  • 0
  • 12
  • 1
  • 1
  • 0

Sortierung

Tags

Termine

Mai - Juli 2022
Mai 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
Juni 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
Juli 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
1 2 3 4 5 6 7
  • 24. Juni 2022 24.
    JUN
    2022

    Klinger-Schindler: GOÄ Privatliquidation - Update 2022

    Online

    Termine:     

    • 24. Juni 2022
    • 16. September 2022

    Beginn: 9 Uhr bis 13:00 Uhr 
    Dauer: 4 Stunden 
    Kursort: Online über https://teams.microsoft.com/ 
    Gebühr: 290 Euro, p.P. zzgl. gesetzliche MwSt. 
    Referent Ursula Klinger-Schindler 
    Methode: Web-Seminar (Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns den Link zur Teilnahme und alle weiteren Informationen per E-Mail) Seminarunterlagen als PDF im Anschluss, sowie ein Zertifikat

    Zur Online-Anmeldung … hier
    Individuelle Anmeldung: u.klinger@abrechnungsseminare.de
    Information als ... PDF

  • 28. Juni 2022 28.
    JUN
    2022

    Kodierung in der Gynäkologie und Geburtshilfe

    Online

    Termine

    • 28.06.2022, 10:00-16:00 Uhr, Münster

    Erfahren Sie, worauf Sie bei der Kodierung von gynäkologischen und geburtshilflichen Behandlungsfällen im Rahmen der stationären Abrechnung achten müssen. Dabei lernen Sie die fachspezifischen Besonderheiten kennen und erhalten einen Überblick über die Abbildung der Gynäkologie und Geburtshilfe in den Klassifikationssystemen und im DRG-System 2022. Und es bleibt ausreichend Raum für den Austausch untereinander sowie die Klärung Ihrer Fragen.

    Alle Termine und weitere Informationen ... hier

  • 5. Juli 2022 5.
    JUL
    2022

    Weiterbildung PEPP-Kodierfachkraft

    Nürnberg

    Termine

    • 05.07.-08.07.2022, Nürnberg

    In vier Tagen zur PEPP-Kodierfachkraft: Lernen Sie, wie Sie Leistungen im Krankenhaus mit PEPP korrekt und vollständig dokumentieren und kodieren. In dieser Weiterbildung erhalten Sie eine umfassende Einführung in das pauschalierende Entgeltsystem in der Psychiatrie und Psychosomatik – fundiert und praxisnah. Mit dem Bestehen der schriftlichen Abschlussprüfung erhalten Sie das Zertifikat „PEPP-Kodierfachkraft“.

    Alle Termine und weitere Informationen ... hier

  • 5. Juli 2022 5.
    JUL
    2022

    Kodierung in der Gefäßchirurgie

    Münster

    Termin

    • 05.07.2022, 10:00-16:00 Uhr, Münster

    Aorten-Erkrankungen, periphere Gefäß-Erkrankungen und Co.: Die Gefäßchirurgie umfasst viele komplexe und kostspielige Behandlungen. Umso wichtiger ist ihre leistungsgerechte Abrechnung. Anhand von Fallbeispielen lernen Sie bei uns die spezifischen Besonderheiten und Fallstricke bei der sachgerechten Kodierung kennen und vertiefen Ihr Wissen in praktischen Übungen.

    Alle Termine und weitere Informationen ... hier

  • 6. Juli 2022 6.
    JUL
    2022

    Expertenforum: Ambulantisierung stationärer Leistungen: Angepasster AOP-Katalog bringt neuen Schub für Digitalisierung und sektorenunabhängige Vergütung

    NH Collection Berlin Mitte Friedrichstraße, Berlin

    Mittwoch, 06. Juli 2022 , 09:00 - 17:30

    Zielgruppe
    Vorstände, Geschäftsführung, Vertreter der Ärzteschaft, betriebswirtschaftliches Controlling, Personalleiter, Personal-Controlling, Pflegedirektoren/innen, Entscheidungsträger der Krankenhäuser, der Industrie, im Reha-Bereich, der Krankenversicherungen usw.

    Einführung
    Im deutschen Gesundheitswesen setzt man nach wie vor stark auf die stationäre Leistungserbringung und auf die ambulant-stationäre Sektorengrenze. In den meisten Ländern findet dagegen die fachärztliche Versorgung sektorenfrei statt. In Deutschland ist die stationäre Behandlung für ein Krankenhaus jedoch wirtschaftlich interessanter als die ambulante. 

    Millionenfache Fehlbelegungsprüfungen durch den Medizinischen Dienst sind die Folge, die vielleicht wirklich schneller oder gleich ambulant hätten erbracht werden können.

    IGES-Gutachten zum AOP-Katalog ist da!

    Am 01. April wurden Vorschläge für die Erweiterung des Katalogs ambulant durchführbarer Operationen (AOP) veröffentlicht:
    Presse | Deutsche Krankenhausgesellschaft e. V. (dkgev.de)
    Außerdem sollen laut Koalitionsvertrag sektorenübergreifende Vergütungsmodelle stärker in den Fokus rücken.

    Explizit werden erstmals auch sog. Hybrid-DRG genannt. Wird dann auch die Arbeit im Krankenhaus ambulanter? Was braucht es dafür und welche Anpassungen im Betrieb sind nötig? Und was bedeutet dies für die ambulante fachärztliche Versorgung?

    Unser Gesundheitsminister, Prof. Karl Lauterbach, will gerade die Sektorengrenzen abbauen und die digitale Vernetzung der Krankenhäuser entscheidend voranbringen.

  • 15. Juli 2022 15.
    JUL
    2022

    Klinger-Schindler: ASV Umsetzung und Abrechnung

    Online

    Termine:

    • 15. Juli 2022
    • 27. September 2022

    Umsetzung und Abrechnung nach dem EBM

    Beginn: 9 Uhr bis 13:00 Uhr 
    Dauer: 4 Stunden 
    Kursort: Online über https://teams.microsoft.com/ 
    Gebühr: 290 Euro, p.P. zzgl. gesetzliche MwSt. 
    Referent Ursula Klinger-Schindler 
    Methode: Web-Seminar (Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns den Link zur Teilnahme und alle weiteren Informationen per E-Mail) Seminarunterlagen als PDF im Anschluss 

    Zur Online-Anmeldung ... hier
    Individuelle Anmeldung: u.klinger@abrechnungsseminare.de 
    Information als ... PDF.

Einträge 16 bis 21 von 21
Render-Time: 0.613966