• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 25
  • 1
  • 6
  • 2
  • 0
  • 11
  • 4
  • 3
  • 5

Sortierung

Tags

Termine

Juni - August 2021
Juni 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
Juli 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
August 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
  • 29. November 2022 29.
    NOV
    2022

    MEDIQON-Webseminar | Tagespauschalen: Medizinisches Unwissen oder strategischer Schachzug?

    online

    „Die Ambulantisierung vorantreiben“ – eine prägnante Aussage, die besonders in diesem Jahr zu einem zentralen Thema in jedem Krankenhaus geworden ist. Mit dem Gesetzesentwurf zur Einführung von Tagespauschalen hat sich erneut eine hitzige Debatte entfacht, die zu massiven Verunsicherungen führt und die derzeitige Orientierungslosigkeit der Kliniken im Rahmen des Strukturwandels abermals unterstreicht.

    Wie sind die Tagespauschalen zu bewerten? 

    Gemeinsam mit Frau Prof. Dr. Erika Raab, Vorstandsvorsitzende der Deutschen Gesellschaft für Medizincontrolling, wird MEDIQON in diesem kostenlosen Webseminar alle relevanten Fragen zum Thema Tagespauschalen mithilfe von Benchmarkdaten beantworten und Ihnen Handlungsempfehlungen geben, um der Ambulantisierung zielgerichtet begegnen zu können.

  • 2. Februar 2023 2.
    FEB
    2023

    MEDIQON-Webseminar | Kontextfaktoren & AOP-Katalog 2023: Kleine Etappe, aber klare Richtung!

    online

    Die Aufnahme von 208 OPS-Kodes in den AOP-Katalog hat zunächst zu einem Aufatmen in den Krankenhäusern geführt: Sieht man jedoch näher hin, lässt sich der weitere Weg zur Ambulantisierung im Kontext der bereits angeschobenen Krankenhausreform ganz klar abzeichnen: Wie ist der neue AOP-Katalog sowie die Einführung der Kontextfaktoren zu bewerten?

    MEDIQON wird in diesem Webseminar alle relevanten Fragen zu diesem Thema mithilfe von Benchmarkdaten und Versorgungsanalysen beantworten und Ihnen Handlungsempfehlungen für den von Ambulantisierung geprägten Strukturwandel geben.

    Themenschwerpunkte:

    • Inhaltliche Aspekte des AOP-Katalogs 2023 / der Kontextfaktoren
      • Was sind die konkreten Änderungen und wie sind die Kontextfaktoren zu bewerten?
    • Ambulantisierung im Rahmen der Krankenhausreform
      • Welche Erkenntnisse lassen sich anhand von Benchmark- und Versorgungsanalysen ableiten?
    • Interpretation und strategische Konsequenzen
      • Welche Schritte werden voraussichtlich als Nächstes eingeleitet und was müssen Kliniken jetzt tun?
    • Offene Diskussion
      • Diskussion und Beantwortung der Fragen aus dem Chat oder live
  • 3. Februar 2023 3.
    FEB
    2023

    ZNA - Dokumentation und Abrechnung ambulanter Notfälle

    Online

    Termin: 03.02.2023 und 24.04.2022

    Komplexe Vergütungsvorschriften, diffuse Schnittstellen, hohe gesetzliche Anforderungen: Die Vergütung von ambulanten Notfällen in der Zentralen Notaufnahme ZNA ist komplex.

    Wir geben Ihnen die nötigen Kompetenzen an die Hand, damit die erlösorientierte Abrechnung in Ihrem ambulanten Patienten in der Notaufnahme gelingt.

    Etablieren Sie eine korrekte Abrechnung in Ihrer Notaufnahme...

  • 17. Februar 2023 17.
    FEB
    2023

    Ambulante spezialfachärztliche Versorgung ASV nach § 116b SGB V – von der Umsetzung bis zur Abrechnung

    Online

    Termine: 17.02.2023 und 23.04.2023

    Mehr und mehr Kliniken nehmen an der ambulanten spezialfachärztlichen Versorgung teil, stetig kommen Bereiche hinzu. Doch bei der Umsetzung lauern immer wieder Fallstricke – nicht zuletzt bei der ASV-Abrechnung. Bei uns erhalten Sie alle Kompetenzen, damit Sie die ASV auch in Ihrem Haus erfolgreich implementieren und Ihre Erlöse nachhaltig sichern.

    Website Ursula Klinger-Schindlerhier

    Website consus healthcare akademie: hier

  • 27. Februar 2023 27.
    FEB
    2023

    Kodierung in der Pädiatrie

    Online

    Termin

    • 27.02.-28.02.2023, online

    Von den fachspezifischen Besonderheiten der Kodierung bis zu den relevanten Neuerungen 2023: Verbessern Sie Ihre Erlöse in der Pädiatrie durch spezielle Kodier-Kenntnisse. Von unserem Experten lernen Sie, wie Sie pädiatrische Fälle korrekt im DRG-System dokumentieren und kodieren – und so Ihre Vergütung sichern.

    Alle Termine und weitere Informationen ... hier

  • 27. Februar 2023 27.
    FEB
    2023

    Franz & Wenke: Kodierfachkraft im DRG-System | 5-Tage Kompaktkurs

    Münster

    5-tägiger Online-Kompaktkurs vom 27. Februar -03. März 2023 mit Abschlusszertifikat

    Unser Ziel ist es, Sie mit den wesentlichen gesetzlichen Rahmenbedingungen, den Strukturen und der Funktionsweise des G-DRG-Systems vertraut zu machen. Hierzu gehört auch die Vermittlung umfassender Kenntnisse zu den Klassifikationssystemen für Diagnosen (ICD-10-GM) und medizinischen Prozeduren (OPS) sowie deren sichere Anwendung im Rahmen der klinischen Kodierung. Wir berücksichtigen dabei die Deutschen Kodierrichtlinien sowie Kodierempfehlungen von Fachgesellschaften und anderen Institutionen. Nach der erfolgreichen Absolvierung dieses Basiskurses erhalten Sie ein Abschlusszertifikat ...

  • 28. Februar 2023 28.
    FEB
    2023

    Kodierung in der Gefäßchirurgie

    Online

    Termine

    • 28.02.2023, 10:00-16:00 Uhr, online
    • 21.03.2023, 10:00-16:00 Uhr, online

    Aorten-Erkrankungen, periphere Gefäß-Erkrankungen und Co.: Die Gefäßchirurgie umfasst viele komplexe und kostspielige Behandlungen. Umso wichtiger ist ihre leistungsgerechte Abrechnung. Anhand von Fallbeispielen lernen Sie bei uns die spezifischen Besonderheiten und Fallstricke bei der sachgerechten Kodierung kennen und vertiefen Ihr Wissen in praktischen Übungen. Und Sie erfahren, was es 2023 Neues im DRG-System für die Gefäßchirurgie gibt.

    Alle Termine und weitere Informationen ... hier

  • 6. März 2023 - 7. März 2023 6.
    MÄR
    2023

    Informationsseminar im 24. Jahr - Von Klinikern für Entscheider in der HealthCare Industrie

    München

    Sind Sie Vertriebler – ganz gleich ob Vorstand oder
    Key Account Manager – und Sie möchten Ihren
    Umgang mit den Entscheidern in den Kliniken optimieren?
    Dann sollten Sie mit uns sprechen.

    Wir schaffen Ihnen den
    Added value für Ihr Produkt- (Standard)angebot

    Besuchen Sie www.klinik-seminar.de 
    Und rufen Sie an 089 99 97 91 00
    AD REM TEAM GmbH&Co.KG
    office@adremteam.de 

  • 6. März 2023 6.
    MÄR
    2023

    Kodierung in der Gynäkologie und Geburtshilfe

    Münster

    Termin

    • 06.03.2023, 10:00-16:00 Uhr, Münster

    Erfahren Sie, worauf Sie bei der Kodierung von gynäkologischen und geburtshilflichen Behandlungsfällen im Rahmen der stationären Abrechnung achten müssen. Dabei lernen Sie die fachspezifischen Besonderheiten kennen und erhalten einen Überblick über die Abbildung der Gynäkologie und Geburtshilfe in den Klassifikationssystemen und im DRG-System 2023. Und es bleibt ausreichend Raum für den Austausch untereinander sowie die Klärung Ihrer Fragen.

    Alle Termine und weitere Informationen ... hier

  • 13. März 2023 13.
    MÄR
    2023

    Grundlagen ambulanter Leistungserbringung im Krankenhaus

    Online

    Termin

    • 13.03.2023, 09:30-16:00 Uhr, online

    Ambulantisierung im Gesundheitswesen: Schon lange keine ferne Zukunft mehr, sondern konkreter politischer Auftrag. Kliniken haben unzählige Möglichkeiten, ambulante Leistungen für ihre Patienten zu erbringen – jede mit ihren eigenen Gesetztesvorschriften, formalen Voraussetzungen und Abrechnungsregeln. Bei uns verschaffen Sie sich einen Überblick.

    Alle Termine und weitere Informationen ... hier

  • 13. März 2023 13.
    MÄR
    2023

    EBM-Abrechnung für Neueinsteiger – Grundlagen des EBM für die ambulante Abrechnung in Krankenhaus und MVZ

    Online

    Termine: 13.03.2023 und 23.06.2022

    Durch die zunehmende Ambulantisierung gewinnt die EBM-Abrechnung in Kliniken an Bedeutung, ist aber nicht ganz einfach. Wir zeigen Ihnen, wie die EBM-Abrechnung funktioniert – von den Abrechnungsbestimmungen über die Regelwerke des Gebührenordnungsverzeichnis bis zu den Leistungsinhalten der einzelnen Gebührenordnungspositionen.

    • Website Ursula Klinger-Schindler: hier
    • Website consus healthcare akademie: hier
  • 14. März 2023 14.
    MÄR
    2023

    Einführung in die Krankenhaus-BWL und Klinikfinanzierung

    Online

    Termin

    • 14.03.2023, 10:00-17:00 Uhr, online

    Erhalten Sie einen grundlegenden Überblick über die Rahmenbedingungen der Klinikfinanzierung und aktuelle Reformvorhaben. Sie lernen die ökonomischen Zusammenhänge und Herausforderungen des modernen Krankenhausmanagements kennen und erfahren, welchen Einfluss die aktuelle Rechtslage und unsicheren Rahmenbedingungen nehmen.

    Alle Termine und weitere Informationen ... hier

  • 14. März 2023 14.
    MÄR
    2023

    SRD-Rechtsanwälte: Health & Law Netzwerk – EHDS/Forschungsinitiative des BMFB - Forschung mit Gesundheitsdaten

    Berlin

    Treffen Sie Branchenkolleg:innen und Rechtsexpert:innen im Health & Law Netzwerk und tauschen Sie sich zu den Themen Gesundheit & Recht aus!

    Die Teilnahme am Health & Law ist für Sie komplett kostenlos.

    Dienstag, 14. März 2023 | ca. 15:30 Uhr – ca. 21:30 Uhr | Berlin

    European Health Data Space (EHDS) / Forschungsinitiative des BMFB – Anonymisierung und Pseudonymisierung von Gesundheitsdaten für Forschungszwecke 

    Das Potenzial von Gesundheitsdaten für die medizinische Forschung ist enorm. Das hat auch die EU-Kommission erkannt und als Eckpfeiler des sogenannten „Europäischen Raums für Gesundheitsdaten“ im Verordnungsentwurf zum „European Health Data Space (EHDS)“ den verbesserten Zugang zu Gesundheitsdaten und deren Nutzung für Forschung, Innovation, Gesundheitswesen, Politikgestaltung und Regulierungszwecke (sog. „Sekundärnutzung“) geregelt. Bevor die Gesundheitsdaten allerdings bereitgestellt werden dürfen, sind diese grundsätzlich zu anonymisieren. Im Ausnahmefall sollen auch pseudonymisierte Datensätze bereitgestellt werden können. 

  • 15. März 2023 15.
    MÄR
    2023

    Verordnungen im Rahmen vom Entlassmanagement im Krankenhaus

    Online

    Termin

    • 15.03.2023, 09:30-15:30 Uhr, online

    Mehr als 16 Millionen Menschen werden jährlich stationär behandelt – und auch wieder aus dem Krankenhaus entlassen. Für den Behandlungserfolg ist ein professionelles Entlassmanagement mit allen notwendigen Verordnungen unverzichtbar. Erfüllen Sie die strengen Voraussetzungen, unter denen Kliniken überhaupt nur Verordnungen ausstellen dürfen und vermeiden Sie Erlösverluste. Wir zeigen Ihnen, worauf es ankommt. 

    Alle Termine und weitere Informationen ... hier

  • 20. März 2023 20.
    MÄR
    2023

    Kodierung in der Inneren Medizin

    Online

    Termin

    • 20.03.-21.03.2023, online

    Erfahren Sie, wie Sie stationäre Krankenhaus-Leistungen der Inneren Medizin korrekt kodieren, um finanzielle Ausfälle zu vermeiden. Anhand von Fallbeispielen aus der Praxis lernen Sie, wie Sie mithilfe eines sachgerechten Datensatzes Ihren Erlös bei der Abrechnung sichern – inklusive aller Neuerungen für 2023. Und Sie erhalten praktische Tipps zum Umgang mit den Entscheidungen des Bundesschlichtungsausschusses.

    Alle Termine und weitere Informationen ... hier

Einträge 1 bis 15 von 30
Render-Time: 0.005695