• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 16
  • 0
  • 7
  • 1
  • 0
  • 9
  • 2
  • 2
  • 0

Sortierung

Tags

Termine

Februar - April 2024
Februar 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
März 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
1 2 3 4 5 6 7
April 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
  • 4. April 2024 4.
    APR
    2024

    MEDIQON-Webseminar | Referentenentwurf Krankenhausreform: Eckpunkte & Konsequenzen für die Krankenhauslandschaft

    online

    Leistungsgruppen, Konzentration der Versorgungsstrukturen, Erreichbarkeit, Vergütungsgefüge - und was bedeuten die neu aufgerufenen Mindestvorhaltezahlen?

    Der lang erwartete Referentenentwurf zur Krankenhausreform vom Bundesministerium für Gesundheit ist vor kurzem veröffentlicht worden und bringt die Gewissheit, dass die Transformation der Krankenhauslandschaft durch eine umfassende Reform vorangetrieben wird.

    MEDIQON hat die wichtigsten Bausteine bereits analysiert und bringt Klarheit in die unterschiedlichen Bereiche und geplanten Schritte. Dabei untermauern wir einzelne Elemente mit umfangreichen Daten aus unserer Analytik (> 20 Mio. Falldaten) und eindrücklichen Simulationen, um die Bedeutung und Auswirkungen auf die Krankenhäuser ganzheitlich darzustellen.

    Themenschwerpunkte:

    1. Relevante Eckpunkte & Interpretation des Referentenentwurfs
    >> Was sind die Kernelemente des Gesetzesentwurfs?

    2. Bedeutung für die Krankenhauslandschaft
    >> Wie wirkt sich die Transformation auf die Krankenhäuser aus?

    3. Krankenhausreform: Handlungsempfehlungen & Perspektive
    >> Was sind die wichtigsten doings für Kliniken?

    4. Offene Diskussion
    >> Diskussion und Beantwortung der Fragen aus dem Chat oder live

    Termin:

    04.04.2024 | 16.00 - 17.15 Uhr

    Referenten:

    Dr. Dirk Elmhorst, Geschäftsführer MEDIQON GmbH

    Alexander Reckmann, Geschäftsführer BARTELS Consulting GmbH

    >> HIER ANMELDEN 

    Die Teilnahme an dem Webseminar findet via Zoom statt und ist für Sie kostenfrei!

  • 16. April 2024 - 17. April 2024 16.
    APR
    2024

    31. Deutscher Krankenhaus Controllertag am 16./17. April in Potsdam

    Kongresshotel am Templiner See in Potsdam

    Der 31. DKCT findet am 16./17. April im Kongresshotel am Templiner See in Potsdam statt. Unter der Schirmherrschaft von Bundesgesundheitsminister Dr. Karl Lauterbach werden an zwei Tagen wieder Themen rund um das Management und Controlling von Krankenhäusern diskutiert.

    Die Gesundheitseinrichtungen und vor allem die Krankenhäuser befinden sich in Moment in einer schwierigen Phase und die Mitarbeitenden auf allen Ebenen sind herausgefordert. Paradigmenwechsel auf vielen Ebene sind gefordert und transformative Ideen müssen umgesetzt werden.

    Oder anders ausgedrückt: Um die Krankenhäuser auf Kurs zu halten oder wieder auf Kurs zu bekommen ist viel Steuermannskunst gefragt. Aus diesem Grund ist es besonders wichtig an diesem Ereignis teilzunehmen, um sich über die neuesten Entwicklungen im Bereich des Krankenhauscontrollings zu informieren und sich mit Fachkollegen auszutauschen.

    Im Fokus des Programms stehen bei der diesjährigen Auflage vor allem folgende Themen:

    Aktuelle Herausforderungen im Controlling von Krankenhäusern (Pate: Cornelia Müller-Wenzel)
    .Krankenhausfinanzierung: Welche Impulse bringt die Reform? (Pate: Andreas Weiß)

    • Krankenhausfinanzierung: Welche Impulse bringt die Reform? (Pate: Andreas Weiß)
    • Ambulantisierung und Hybrid DRGs – wohin führt der Weg des Krankenhauses? (Pate: Andreas Weiß)
    • Controlling in der Pflege: Reicht die PPR 2.0 als Steuerungsinstrument? (Prof. Dr. Juli Oswald)
    • KI, Robotik und Augmented Intelligence – Digitalisierung 2.0 (Pate: Achim Schütz)
    • Herausforderung Liquiditätsmanagement: Zahlungsfähigkeit absichern (Pate: Achim Schütz)
    • Steuert die Bürokratie uns oder haben wir eine Chance die Bürokratie zu steuern? (Pate: Prof. Dr. Dirk Lauscher)
    • MD Management: Strukturprüfungen und Erlössteuerung (Pate: Dr. Peter Leonhardt) Subkongress am 17. April 2024.
    • Nachhaltigkeitsmanagement und Nachhaltigkeitsberichterstattung (Prof. Dr. Björn Maier) ...
  •  
  • 1
  •  
Einträge 1 bis 2 von 2
Render-Time: -0.253381