• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 47
  • 9
  • 10
  • 10
  • 3
  • 5
  • 4
  • 1
  • 4

Sortierung

Tags

Termine

März - Mai 2019
März 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
1 2 3 4 5 6 7
April 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
Mai 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
  • 19. März 2019 - 20. März 2019 19.
    MÄR
    2019

    KlinikManagementPersonal ­-­ Der Kongress für Personalgestalter

    Hannover Congress Centrum (HCC)

    Was kann ICH tun? Klagen oder wagen ... 19./20. März 2019 Hannover Congress Centrum (HCC)

    Wenn sich Rahmenbedingungen zu verändern beginnen, entstehen Spielräume für Eigeninitiative und Kreativität. „Was kann ICH tun?“ ist mithin eine Schlüsselfrage für bessere Personalarbeit in Kliniken – und das Metathema von KlinikManagementPersonal 2019.

    Anmeldeformular: hier

  • 2. April 2019 2.
    APR
    2019

    Curacon: Workshop PpUGV

    Hannover

    Seit dem 1. Januar 2019 gilt es: Gemäß PpUGV müssen Krankenhäuser in pflegesensitiven Bereichen den Nachweis der Einhaltung von Mindestbesetzungen im Pflegedienst schichtbezogen auf jeder betroffenen Station erbringen. Ab dem 1. April 2019 drohen bei Nicht-Einhaltung finanzielle Sanktionen. Die Pflegepersonaluntergrenzen-Nachweis-Vereinbarung enthält viele Vorgaben, aber unser Eindruck ist: Es bestehen noch ebenso viele Unklarheiten bei der praktischen Umsetzung.

    Wir laden Sie zu einem informellen Erfahrungsaustausch sowie Diskussion offener Fragen in kleiner Runde ein. Nutzen Sie die Gelegenheit, Ihre Maßnahmen im Hinblick auf die PpUGV zu verproben und nützliche Hinweise von Kollegen zu erhalten. Sind Ihre Maßnahmen und Ihre Dokumentation ausreichend für die Bestätigung des Wirtschaftsprüfers? Auch diese Frage wird im Rahmen des Workshops natürlich beantwortet!

    Wir freuen uns, Sie bei unserem Workshop begrüßen zu dürfen!

  • 2. April 2019 2.
    APR
    2019

    Save-the-Date: Arzneimitteltherapiesicherheit im Krankenhaus, 2. April 2019 in Berlin

    Berlin

    Eine funktionierende Arzneimitteltherapiesicherheit (AMTS) dient der Patientensicherheit und ist auch Ausdruck eines sorgfältigen Qualitätsmanagements. Ein sicherer Medikationsprozess fördert nicht nur das Vertrauen in die medizinische Versorgung und in die verwendeten Medikamente, sondern reduziert auch Kosten und Haftungsrisiken.

  • 3. April 2019 3.
    APR
    2019

    Curacon: Workshop PpUGV

    Ratingen

    Seit dem 1. Januar 2019 gilt es: Gemäß PpUGV müssen Krankenhäuser in pflegesensitiven Bereichen den Nachweis der Einhaltung von Mindestbesetzungen im Pflegedienst schichtbezogen auf jeder betroffenen Station erbringen. Ab dem 1. April 2019 drohen bei Nicht-Einhaltung finanzielle Sanktionen. Die Pflegepersonaluntergrenzen-Nachweis-Vereinbarung enthält viele Vorgaben, aber unser Eindruck ist: Es bestehen noch ebenso viele Unklarheiten bei der praktischen Umsetzung.

    Wir laden Sie zu einem informellen Erfahrungsaustausch sowie Diskussion offener Fragen in kleiner Runde ein. Nutzen Sie die Gelegenheit, Ihre Maßnahmen im Hinblick auf die PpUGV zu verproben und nützliche Hinweise von Kollegen zu erhalten. Sind Ihre Maßnahmen und Ihre Dokumentation ausreichend für die Bestätigung des Wirtschaftsprüfers? Auch diese Frage wird im Rahmen des Workshops natürlich beantwortet!

    Wir freuen uns, Sie bei unserem Workshop begrüßen zu dürfen!

  • 9. April 2019 9.
    APR
    2019

    Curacon: Workshop PpUGV

    Leipzig

    Seit dem 1. Januar 2019 gilt es: Gemäß PpUGV müssen Krankenhäuser in pflegesensitiven Bereichen den Nachweis der Einhaltung von Mindestbesetzungen im Pflegedienst schichtbezogen auf jeder betroffenen Station erbringen. Ab dem 1. April 2019 drohen bei Nicht-Einhaltung finanzielle Sanktionen. Die Pflegepersonaluntergrenzen-Nachweis-Vereinbarung enthält viele Vorgaben, aber unser Eindruck ist: Es bestehen noch ebenso viele Unklarheiten bei der praktischen Umsetzung.

    Wir laden Sie zu einem informellen Erfahrungsaustausch sowie Diskussion offener Fragen in kleiner Runde ein. Nutzen Sie die Gelegenheit, Ihre Maßnahmen im Hinblick auf die PpUGV zu verproben und nützliche Hinweise von Kollegen zu erhalten. Sind Ihre Maßnahmen und Ihre Dokumentation ausreichend für die Bestätigung des Wirtschaftsprüfers? Auch diese Frage wird im Rahmen des Workshops natürlich beantwortet!

    Wir freuen uns, Sie bei unserem Workshop begrüßen zu dürfen!

  •  
  • 1
  •  
Einträge 1 bis 5 von 5
Render-Time: -0.170036