• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 69
  • 7
  • 16
  • 11
  • 2
  • 10
  • 5
  • 3
  • 2

Sortierung

Tags

Termine

Oktober - Dezember 2019
Oktober 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
November 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
Dezember 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
  • 24. Oktober 2019 24.
    OKT
    2019

    Qualitätsmanagement Basiswissen für Führungskräfte

    Berlin

    24.10.2019 | Aspria Berlin Ku'damm, Karlsruher Str. 20, 10711 Berlin

    Basiswissen QM - Grundlagen für Führungskräfte und QM-verantwortliche Mitarbeiter

    Mit Inkrafttreten der revidierten DIN EN ISO 9001:2008 gibt es einen Paradigmenwechsel. Qualitätsmanagement bedeutet vor allem strategisches Denken für alle Mitarbeiter mit Führungsverantwortung. Führung muss mehr führen. Qualitätsmanagement im neuen Verständnis ist ein Leitsystem, der Qualitätsmanagementbeauftragte ist in der neuen Rolle des Organisationsentwicklers und Veränderungsmanagers.

  • 4. November 2019 - 9. November 2019 4.
    NOV
    2019

    Weiterbildung zur Medizinischen Kodierfachkraft

    Hamburg

    Dieser Kurs vermittelt in kompakter Form alle Grundlagen für eine korrekte und sachgerechte Kodierung im Krankenhaus und beinhaltet zahlreiche praktische Übungen am PC. Nach bestandener Abschlussprüfung erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat.

    • Betriebswirtschaftliche und rechtliche Rahmenbedingungen deutscher Krankenhäuser
    • Berufsbild der Medizinischen Kodierfachkraft
    • Grundlagen des G-DRG-Systems und der Kodierung
    • Allgemeine Kodierrichtlinien
    • Spezielle Kodierrichtlinien
    • Umgang mit Kostenträger- und MDK-Anfragen / Differenzierte MDK-Fallbeurteilung
    • Schriftliche Abschlussprüfung und Besprechung der Problembereiche

    Termin

    • 04.-09.11.2019 Hamburg (hier)
  • 11. November 2019 - 12. November 2019 11.
    NOV
    2019

    Medizin für Nichtmediziner

    Berlin

    Die Teilnehmer erlangen in diesem Seminar grundlegende Kenntnisse zu den Organsystemen des menschlichen Körpers, den wichtigsten Krankheitsbildern sowie deren Diagnostik und Therapie. Neben den Grundlagen der medizinischen Fachsprache wird zusätzlich anhand zahlreicher Fallbeispiele die Patientenversorgung ausführlich erklärt.

    • Grundlagen der Pharmakologie und Arzneimittelversorgung
    • Blut, Labordiagnostik und Hygienemaßnahmen
    • Herz, Kreislauf- und Gefäßsystem
    • Nervensystem und neurologische Erkrankungen
    • Atmungssystem, Beatmung und Intensivstation
    • Gewebe, Bewegungsapparat und OP-Verfahren
    • Verdauungssystem und Stoffwechselerkrankungen
    • Onkologische Erkrankungen

    Termine

    • 11.-12.11.2019 Berlin ... hier
    • 19.-20.11.2019 Stuttgart ... hier
  • 19. November 2019 - 20. November 2019 19.
    NOV
    2019

    Medizin für Nichtmediziner

    Stuttgart

    Die Teilnehmer erlangen in diesem Seminar grundlegende Kenntnisse zu den Organsystemen des menschlichen Körpers, den wichtigsten Krankheitsbildern sowie deren Diagnostik und Therapie. Neben den Grundlagen der medizinischen Fachsprache wird zusätzlich anhand zahlreicher Fallbeispiele die Patientenversorgung ausführlich erklärt.

    • Grundlagen der Pharmakologie und Arzneimittelversorgung
    • Blut, Labordiagnostik und Hygienemaßnahmen
    • Herz, Kreislauf- und Gefäßsystem
    • Nervensystem und neurologische Erkrankungen
    • Atmungssystem, Beatmung und Intensivstation
    • Gewebe, Bewegungsapparat und OP-Verfahren
    • Verdauungssystem und Stoffwechselerkrankungen
    • Onkologische Erkrankungen

    Termin

    • 19.-20.11.2019 Stuttgart ... hier
  • 25. November 2019 25.
    NOV
    2019

    Das neue Pflegebudget und die Rumpf-DRGs - Wo steht mein Krankenhaus 2020?

    Hamburg

    Ab 2020 sollen die Pflegepersonalkosten für die Pflege in der unmittelbaren Patientenversorgung am Krankenbett nicht mehr über die DRGs finanziert werden. Stattdessen wird es ein eigenes Pflegebudget geben, das jedes Krankenhaus mit den Kostenträgern jährlich neu verhandeln muss. Der "Pflexit" zwingt die Vertragspartner im Rahmen der Entgeltverhandlung viele neue Preise zu vereinbaren. Eine gute Vorbereitung auf die Entgeltverhandlungen dürfte mitentscheidend für das wirtschaftliche Ergebnis in den kommenden Jahren sein. Dabei sind die Quantität und Komplexität der zu vereinbarenden Themen nochmals deutlich gestiegen.

    • Pflegebudget: Was ist Pflege? Was kommt ins Pflegebudget, was nicht? Gewinner, Verlierer und Anreize
    • Pflegeerlöse: Pflegeerlöskatalog, Pflegeentgeltwert, Abschläge bis zu Vereinbarung: das neue Abrechnungssystem in der Praxis
    • Was bleibt vom G-DRG-System nach dem "Pflexit"? Welche Kosten werden ausgegliedert? Kostenhomogenität, Weiterentwicklungspotenzial, Normierung und Sachkostenabwertung
    • Entgeltverhandlungen: Verhandlung des neuen Pflegebudgets, Auswirkungen auf bestehende Entgelte und Vereinbarungen. Neue Nachweispflichten. Muss mit dem Gang zur Schiedsstelle gerechnet werden? Welche Vorbereitungen sollten bereits jetzt getroffen werden?
    • Controlling und Strategie

    Termin

    • 25.11.2019, 10:00-17:00 Uhr, Hamburg - hier
  • 26. November 2019 26.
    NOV
    2019

    Kodierung in der Neurologie und Aspekte der Neurochirurgie

    Münster

    In diesem Seminar werden den Teilnehmern umfangreiche Informationen aus dem Krankenhausalltag vermittelt und anhand von Fallbeispielen die konkreten und sachgerechten Kodierungen in der Neurologie und Neurochirurgie erarbeitet. Im Detail werden die folgenden Schwerpunktthemen inklusive eines Updates für das Jahr 2020 dargestellt:

    • Schlaganfall und Hirnblutung
    • Intensivmedizin
    • Neurodegenerative Erkrankungen (M. Parkinson, Demenzerkrankungen, andere neurodegenerative Erkrankungen)
    • Multiple Sklerose
    • Erkrankungen des peripheren Nervensystems

    Termine

    • 26.11.2019, 10:00-17:00 Uhr, Münster - hier
    • 21.01.2020, 10:00-17:00 Uhr, Ismaning/München - hier
    • 12.02.2020, 10:00-17:00 Uhr, Hamburg - hier
  • 27. November 2019 27.
    NOV
    2019

    Kodierung in der Inneren Medizin

    Münster

    Dieses Seminar bietet die Möglichkeit, sich in den besonders weit gefassten Gebieten der Leistungskodierung in den verschiedenen Teilbereichen der Inneren Medizin intensiv fortzubilden. Die Teilnehmer lernen dabei anhand von Fallbeispielen die korrekte und sachgerechte Kodierung in diesen Fachgebieten kennen.

    • Kodierung in der Kardiologie
    • Kodierung in der Nephrologie
    • Der Diabetes Mellitus - eine Herausforderung für die Kodierung
    • Kodierung in der Pneumologie
    • Kodierung in der Gastroenterologie
    • Kodierung in der Onkologie
    • Kodierung von Infektionen und Sepsis

    Termine

    27.-28.11.2019 Münster ... hier

    26.-27.02.2020 Hamburg ... hier

    11.-12.03.2020 Ismaning/München ... hier

  •  
  • 1
  •  
Einträge 1 bis 7 von 7
Render-Time: -0.245899