• Menü
  • Filter

Sortierung

Zeitraum

Tags

Personal

Michael Thieme
  • Welche Personalien ändern sich?

  • Wie denken Generation Y und Z über Work-Live-Balance?

  • Welche Rolle nimmt das Personalmanagement im Wettbewerb um die besten Arbeitskräfte ein?

  • Wie gehen die Marktteilnehmer bei der Mitarbeiterauswahl vor?

  • Welche Rolle spielen neue Berufsbilder wie OTA, Physican Assistent?

"Eine gute Versorgung von Patientinnen und Patienten im Krankenhaus kann nur mit ausreichend Personal gelingen.", so der Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe

Der Fachkräftemangel und der demografische Wandel stellen den Personalbereich vor ganz neue Herausforderungen. Immer mehr erfolgt ein Outsourcing von Berufsgruppen.

Für das Krankenhaus der Zukunft  ist der entscheidende Erfolgsfaktor ein Strategisches Personalmanagement für das Krankenhaus der Zukunft (Steria Mummert Consulting, Krankenhaus Trend 2009).

Dabei werden sogenannte Soft Skills immer wichtiger. Bspw. Kommunikative Kompetenz, Selbstbewusstsein, Empathie, Teamfähigkeit, Kritik- und Konfliktfähigkeit, Vertrauenswürdigkeit und Neugier. Weiterhin haben die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ein viel höheren Stellenwert erreicht. Wie stellen sich die Kliniken dazu in ihrer Unternehmensstrategie?

  • Helgrid Marschke ist die neue Pflegedirektorin im Helios Klinikum Bad Saarow

    13. Januar 2021

    Seit dem 11. Januar ist Helgrid Marschke als neue Pflegedirektorin im Helios Klinikum Bad Saarow für rund 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Pflege- und Funktionsdienstes zuständig. Außerdem folgt sie als neues Mitglied der Klinikleitung auf Dominique Nippe, die das Unternehmen verlassen hat.

  • BG Kliniken stärken Pflegekompetenz

    13. Januar 2021

    BG Klinikum Unfallkrankenhaus Berlin

    Kathrin Leffler verstärkt seit Januar 2021 die BG Kliniken – Klinikverbund der gesetzlichen Unfallversicherung. Sie wechselt von Deutschlands größtem kommunalen Krankenhauskonzern Vivantes, wo sie zuletzt das Direktorat für Pflegestrategie und Betreuungsmanagement leitete, in eine der größten Klinikgruppen Deutschlands. Hier fungiert sie als Sprecherin aller Pflegedirektorinnen und Pflegedirektoren der BG Kliniken, ist Mitglied des Medizinischen Beirats und der Tarifkommission der BG Kliniken.

  • Leadership Performance Krankenhaus: Die Praxis der Führung für Ärztinnen und Ärzte

    Thomas Röhrßen, Dietmar Stephan
    MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft
    13. Januar 2021 01:02 Uhr

    Leadership Performance Krankenhaus: Die Praxis der Führung für Ärztinnen und Ärzte

    Thomas Röhrßen, Dietmar Stephan
    • MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft
    • ISBN-13: 978-3954665648
    • ISBN-10: 3954665646
    • 1. Edition
    • 200 Seiten
    • Erscheinungsjahr 2021
    49,95 €

    Führungskompetenz steht nach wie vor nicht im Curriculum des Medizinstudiums. Immerhin wächst die Erkenntnis, dass auch ein Krankenhaus ein Unternehmen mit komplexen Management- und Führungsaufgaben ist. Führen kann man lernen! Erfolgreiche Führung bedarf persönlicher und fachlicher Skills und Tools. Dieses Buch wendet sich an Chefärztinnen/ Chefärzte sowie Oberärztinnen/Oberärzte, die sich auf neue Führungspositionen vorbereiten wollen, die neu auf dem Chefsessel angekommen sind und auch an Klinikchefs, die nach langjähriger Führungserfahrung ihr Führungs-Know-how auf den aktuellen Stand bringen wollen. ...

  • Neuer kaufmännischer Direktor am Gemeinschaftskrankenhaus Bonn

    12. Januar 2021

    Zu Beginn des neuen Jahres hat das Gemeinschaftskrankenhaus einen neuen Kaufmännischen Direktor gewonnen. Mit dem heutigen Tag nimmt er seine Arbeit auf und wird damit Nachfolger von Klaus-Werner Szesik, der unser Haus nach siebeneinhalb Jahren Richtung LVR-Kliniken verlassen hat.

    Herr von Fürstenberg hat Wirtschaftswissenschaften studiert, ist Diplom-Ökonom und bringt weitreichende Erfahrungen aus dem Management von Krankenhäusern mit nach Bonn.

    Quelle: gk-bonn.de
  • MEDIAN

    Felix Muke ist neuer Kaufmännischer Leiter der MEDIAN Klinik Mühlengrund Bad Wildungen

    12. Januar 2021

    Seit 1. November ist Felix Muke neuer Kaufmännischer Leiter der MEDIAN Klinik Mühlengrund Bad Wildungen. Nach seiner Ausbildung zum Physiotherapeuten in Münster sowie mehreren Berufsjahren in der ambulanten Rehabilitation bei CentruMed studierte er Betriebswirtschaft im Gesundheitswesen (B.A.) an der Hochschule Osnabrück. Zuvor war der 35-Jährige seit 2016 Assistent der Geschäftsbereichsleitung Mitte bei MEDIAN, kennt das Unternehmen sowie das Rehabilitationswesen also bereits bestens.

    Quelle: median-kliniken.de
  • ÄB

    50 Prozent der offenen Stellen im OP-Dienst konnten 2020 nicht besetzt werden

    12. Januar 2021

    Die Hälfte der deutschen Krankenhäuser hatte Mitte des vergangenen Jahres Probleme, offene Stellen beim nicht-ärztlichen Personal im Operationsdienst zu besetzen. Gegenüber dem Jahr 2011 war das eine Steigerung um sechs Prozentpunkte ...

    Quelle: aerzteblatt.de
  • Melina Jürgensen übernimmt Leitung der Paracelsus-Klinik München

    11. Januar 2021

    Melina Jürgensen hat zu Beginn des Jahres 2021 den Posten der Klinikleitung als Klinikmanagerin übernommen. Die 29-jährige studierte Betriebswirtin im Gesundheitswesen ist damit die jüngste Klinikmanagerin der Paracelsus-Kliniken Deutschland, eine Klinikgruppe mit Krankenhäusern, Reha-Kliniken und ambulanten Einrichtungen an insgesamt 18 Standorten bundesweit. Melina Jürgensen verantwortete bereits seit November 2020 die Geschicke der Münchner Paracelsus-Klinik kommissarisch.

    Quelle: paracelsus-kliniken.de
  • Neue Kaufmännische Direktorin an der BG Unfallklinik Frankfurt

    11. Januar 2021

    Seit dem 1. Januar 2021 besetzt Frau Corinna Breunig, zuletzt stellvertretende Kaufmännische Direktorin der Gesundheitsholding Tauberfranken die Stelle der Kaufmännischen Direktorin an der BG Unfallklinik Frankfurt.

    Quelle: bg-kliniken.de
  • Klinikum Wahrendorff: Veränderte Führungsstruktur mit neuen Gesichtern

    11. Januar 2021

    Zum Ende des Jahres 2020 verabschiedeten die Geschäftsführungskollegen Dr. Rainer Brase offiziell mit einem herzlichen Dank in den Ruhestand. Zwölf Jahre war er Geschäftsführer im Klinikum Wahrendorff und klarer Gestalter einer der größten Komplettanbieter für psychiatrische und psychosomatische Angebote. Dabei trieb ihm aus seinem Selbstverständnis als Arzt für Anästhesie insbesondere die Patientenorientierung an. Dr. Brase hat sich immer leiten lassen von der Frage: Was ist für Patienten und Angehörige gute Qualität psychiatrischer Versorgung und an welchen Parametern kann man diese erkennen?

    Quelle: wahrendorff.de
  • SANA

    Wechsel in der Führungsspitze in den Sana Kliniken Ostholstein

    11. Januar 2021

    Cord Meyer als neuer Geschäftsführer im Amt

    Pünktlich zum Jahreswechsel haben die Sana Kliniken Ostholstein einen neuen Geschäftsführer. Cord Meyer (54) hat zum 1. Januar 2021 seine neue Tätigkeit aufgenommen. Der ehemalige Geschäftsführer der Sana Kliniken Leipziger Land freut sich wieder in seiner Heimatregion tätig  zu sein.

    Quelle: sana-oh.de
  • Neue Pflegedirektorin bringt Schweizer Erfahrungswerte ins St. Carolus

    8. Januar 2021

    Seit Jahresbeginn ist Katrin Raimann die neue Pflegedirektorin am Malteser Krankenhaus St. Carolus in Görlitz und verantwortlich für 140 Mitarbeiter aus verschiedenen Bereichen, wie zum Beispiel Pflegestationen, Sozialdienst, OP und Physiotherapie. Seit Oktober 2020 war die 42-jährige bereits kommissarisch als Pflegedienstleiterin im Haus tätig ...

    Quelle: malteser-krankenhaus-stcarolus.de
  • PV

    Neue Geschäftsführung in den Helios Kliniken Erlenbach und Miltenberg

    8. Januar 2021

    Sven Axt übergibt die Leitung der Helios Kliniken Miltenberg-Erlenbach zum 1. Februar 2021 an Gunnar Schramm. Sven Axt verlässt die Kliniken zum Ende des Monats, um sich einer neuen beruflichen Herausforderung außerhalb Helios zu stellen ...

    Quelle: primavera24.de
  • FP

    Die Paracelsus-Klinik Reichenbach hat neuen Manager

    8. Januar 2021

    Jurist Lars Wunder freut sich auf neue Herausforderungen

    Lars Wunder hat zum 1. Januar das Management der Paracelsus-Klinik in Reichenbach übernommen. Nach einer sechsmonatigen Übergangszeit habe nun Jan Müller, Geschäftsleiter des Paracelsus-Klinikums Sachsen, den Juristen in Reichenbach begrüßt ...

    Quelle: freiepresse.de
  • Borchers & Kollegen: Versierter Manager für die Sozialwirtschaft

    8. Januar 2021

    Neben dem Fokus auf Krankenhäuser hat sich das Team von Borchers & Kollegen bei der Beratung von Kooperationen & Fusionen, Krisen- und Interim Management, strategischen Ausrichtungen und Optimierungen in der Sozialwirtschaft einen Namen gemacht. Zum Jahreswechsel hat mit Kolja Westermann ein führungs- und umsetzungserfahrener Kopf in unserem wachsenden Team seinen Einstand gegeben.

    Mit Studienabschlüssen in BWL, Netzwerk- und Fallmanagement und Soziale Arbeit sowie mehrjährigen Erfahrungen als Geschäftsführer unterschiedlicher Organisationen in der Sozialwirtschaft bringt Herr Westermann ein breites Kompetenzspektrum in die Beratung von Komplexträgern, Pflegeeinrichtungen sowie Unternehmen der Eingliederungs- und Jugendhilfe ein. „Ich freue mich sehr auf die neuen Aufgabenbereiche und bin mir sicher, meine fachlichen Ausrichtungen hier ideal miteinander in Verbindung bringen zu können.“ so Kolja Westermann zu Beginn seines Einstieges. Herr Westermann wird sich bei Borchers & Kollegen auf strategische und operative Fragestellungen in der Sozialwirtschaft konzentrieren, Verbundbildungen begleiten und als Krisen- und Interim Manager engagieren.

    Quelle: borchers-kollegen.de
  • AMEOS

    Freddy Eppacher ist neuer Regionalgeschäftsführer der Region AMEOS Ost

    8. Januar 2021

    Am 1. Januar 2021 hat Freddy Eppacher die Regionalgeschäftsführung für AMEOS Ost übernommen. Er ist bereits seit 2012 bei AMEOS, verantworte anfangs den Bereich Bau und Technik und leitete ihn dann ab 2014 bis Ende 2020 als Direktor in der AMEOS Zentrale in Zürich. Hier entwickelte er hauptverantwortlich die Zentrale Leistungseinheit Bau und Technik für die gesamte AMEOS Gruppe.

    Quelle: ameos.eu
  • IDW

    Neuer Pflegedirektor im Berufsgenossenschaftlichen Universitätsklinikum Bergmannsheil

    7. Januar 2021

    Marcus Fritz ist neuer Pflegedirektor des BG Universitätsklinikums Bergmannsheil. Der 51-jährige hatte bereits seit Mai 2019 die kommissarische Leitung des Pflegedienstes im Bergmannsheil inne. Jetzt wurde seine kommissarische Funktion in einen dauerhaften Status überführt. Marcus Fritz verantwortet somit ein Team von rund 600 Beschäftigten, die den Pflege- und Funktionsdienst im Bergmannsheil sicherstellen.

    Quelle: idw-online.de
  • IDW

    Prof. Gernot Marx ist neuer DIVI-Präsident

    7. Januar 2021

    Deutsche Interdisziplinäre Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin e.V.

    Professor Gernot Marx ist neuer Präsident der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI). Die kommenden zwei Jahre wird der Direktor der Klinik für Operative Intensivmedizin und Intermediate Care des Aachener Universitätsklinikums die Fachgesellschaft führen. „Ich fühle mich geehrt, der DIVI zwei Jahre als Präsident vorstehen zu dürfen. Gemeinsam im Vorstandsteam werden wir uns der besonderen Herausforderungen annehmen, der die Intensivmedizin auch in den kommenden zwei Jahren gegenüberstehen wird“, so der Facharzt für Anästhesie- und Intensivmedizin ...

    Quelle: idw-online.de
  • BR

    Gemini Executiv Search: Studie belegt Mangel an Krankenhaus-Managern auf dem Land

    7. Januar 2021

    Nicht nur an Pflegekräften herrscht Mangel. Eine Studie der Personalberatung GEMINI Executive Search hat jetzt ergeben, dass auch für das Management von Krankenhäusern nur schwer Fachkräfte zu finden sind - vor allem für kleine und in ländlichen Gebieten gelegene Kliniken ...

    Quelle: br.de
  • SIEMENS

    Siemens Healthineers schlägt Hauptversammlung Peer Schatz als neues Aufsichtsratsmitglied vor

    5. Januar 2021

    • Erweiterung der Aufsichtsratsexpertise deckt das Unternehmensportfolio ideal ab
    • Peer Schatz ist ein herausragender Experte in der Labordiagnostik, Präzisionsmedizin und Digitalisierung mit internationalem Hintergrund

    Der Aufsichtsrat der Siemens Healthineers AG schlägt den Aktionärinnen und Aktionären ein neues Aufsichtsratsmitglied zur Wahl auf der Hauptversammlung am 12. Februar 2021 vor: Peer Schatz (55), langjähriger CEO der QIAGEN N.V., einem weltweit führenden Anbieter von Komplettlösungen zur Gewinnung molekularer Erkenntnisse aus biologischen Proben. Schatz, der viele Jahre in den USA lebte und arbeitete, verfügt über eine mehr als 30jährige Expertise im Bereich der Biowissenschaften, der Präzisisionsmedizin und der Bioinformatik ...

    Quelle: siemens-healthineers.com
  • Florian Nachtwey übernimmt im 'Maria Hilf' Warstein die Geschäftsführung

    5. Januar 2021

    Der Eigentümer des „Maria Hilf“ Warstein nimmt einen Wechsel in der Geschäftsführung vor. Die auf komplexe Sanierungs- und Umstrukturierungsprojekte spezialisierte „Hospital Management Group GmbH“ übernimmt künftig die Betriebsführung. Professionell soll es mit Florian Nachtwey aus der Krise gehen ...

    Quelle: soester-anzeiger.de
Einträge 121 bis 140 von 5031
Render-Time: -0.038865