• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 17630
  • 5843
  • 6477
  • 2775
  • 1050
  • 1052
  • 1688
  • 5649
  • 1649

Sortierung

Zeitraum

Tags

Nachrichten

Michael Thieme

Was gibt es Neues in der Krankenhauslandschaft? Welche Personalien ändern sich? Gibt es aktuelle Gesetzesbeschlüsse? Welche ökonomischen Auswirkungen haben die jüngsten demografischen Entwicklungen auf den Gesundheitsmarkt? Diese und viele weitere Fragen werden Tag für Tag neu diskutiert und beantwortet. Das Portal „medinfoweb.de“ versteht sich als Onlinezeitschrift für Informatik, Ökonomie, Marketing und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Gebündelt, stets aktuell und immer handverlesen werden alle Neuigkeiten gesammelt und anwenderbezogen aufbereitet.

  • Krankenhaus Düren: Geschäftsführer scheidet im Herbst 2021 aus

    21. September 2020

    Nach fast zwei Jahrzehnten in der Geschäftsführung des Krankenhauses Düren wird Dr. Gereon Blum im Herbst 2021 aus der Klinikleitung ausscheiden. Der 57-jährige Mediziner teilte dem Aufsichtsrat des kommunalen Krankenhauses heute mit, dass er seinen bis zum 31. Oktober des kommenden Jahres laufenden Vertrag nicht verlängern möchte.

    Quelle: krankenhaus-dueren.de
  • TK

    TK: Dr. Jens Baas als Vorstands­vor­sit­zender wieder­ge­wählt

    21. September 2020

    Dr. Jens Baas bleibt für eine weitere Amtszeit von sechs Jahren Vorstandsvorsitzender der Techniker Krankenkasse (TK).

    Das ist das Ergebnis der heutigen Wahl durch den Verwaltungsrat des Unternehmens. Die ehrenamtlichen Mitglieder des höchsten Entscheidungsgremiums der TK votierten einstimmig für die Wiederwahl von Baas, der seit 2012 dem Vorstand des Unternehmens vorsteht und seit 2011 Vorstandsmitglied ist ...

    Quelle: tk.de
  • Anzeige

    Interim Management im Gesundheitswesen und Sozialwesen

    21. September 2020

    Interim – Im Fall der Fälle

    Sie haben eine Stelle kurzfristig zu besetzen – durch Kündigung, Freistellung oder auch als Vertretung für Erkrankung oder Elternzeit? Sie brauchen Unterstützung bei laufenden Fusionsprozessen, bei Kauf- oder Verkaufsvorhaben oder bei einem Trägerwechsel? Ihnen steht ein drohender Insolvenzprozess oder eine andere Krisensituation bevor? Oder benötigen Sie Coachings oder Begleitung im operativen Geschäft?

    Quelle: viacur.de
  • SZ

    Pflegekräfte protestieren gegen schlechte Arbeitsbedingungen am Helios Amper-Klinikum

    21. September 2020

    Verdi ist bereits in die Tarifverhandlungen eingestiegen und will für eine Ballungsraumzulage kämpfen, die die Klinikmitarbeiter in Fürstenfeldbruck und Freising längst bekommen - nur die in Dachau eben nicht ...

    Quelle: sueddeutsche.de
  • NORD

    Bremerhaven: Klinik zahlt Zulagen für Auszubildende Pflegekräfte

    21. September 2020

    Das Klinikum Bremerhaven-Reinkenheide (KBR) will mit finanziellen Zulagen sowie zusätzlicher Weiterbildung dem Pflegemangel entgegenwirken ...

    Quelle: nord24.de
  • PAZ

    Wolfgang Jitschin wird neuer Geschäftsführer am Klinikum Peine

    18. September 2020

    Der gebürtige Helmstedter war bislang Senior-Experte im Braunschweiger Marienstift. Jitschin ist seit über 40 Jahren im Gesundheitswesen tätig und soll das Peiner Krankenhaus in eine bessere Zukunft führen ...

    Quelle: paz-online.de
  • MAZ

    Vergleich im jahrelangen Streit mit einstigem Klinikchef in Neuruppin

    18. September 2020

    Jetzt ist auch der vermutliche letzte Streit zwischen dem einstigen Chef der Ruppiner Kliniken, Horst-Michael Arndt, und Landrat Ralf Reinhardt (SPD) beigelegt. Vor dem Oberlandesgericht Brandenburg einigten sich die Streitparteien auf einem Kompromiss ...

    Quelle: maz-online.de
  • Klinikum Bremerhaven-Reinkenheide: Starterprogramm für Neueinstellungen in der Pflege

    18. September 2020

    Das Klinikum Bremerhaven-Reinkenheide versucht auf zahlreichen Wegen, dem bundesweiten Pflegemangel entgegenzuwirken und für Bremerhaven Pflegefachkräfte zu gewinnen. Hierzu gehören die Investitionen in die Ausbildung und das Anwerben von Pflegefachkräften aus dem Ausland. Ein weiterer Baustein ist ab sofort das sogenannte „Starterprogramm“. Dieses soll mit einer Zulage und einem besonderen Weiterbildungsangebot neue Pflegekräfte ans KBR locken. ...

    Quelle: Pressemeldung – Klinikum Bremerhaven-Reinkenheide
  • SBAR - Das Kommunikationsschema für Patientensicherheit: Sham und GQMG stellen SBAR Videotutorial vor

    18. September 2020

    In Gesundheitseinrichtungen gehören Übergabesituationen zum Alltag. Um die Patienteninformationen dabei fehlerfrei weiterzugeben, hat sich das Kommunikationsschema SBAR international bewährt. Die Gesellschaft für Qualitätsmanagement in der Gesundheitsversorgung (GQMG) und der klinische Haftpflichtversicherer Sham unterstützen jetzt dessen Einführung und Schulung in Deutschland. Die Kooperationspartner haben erstmals ein deutschsprachiges SBAR Videotutorial entwickelt, das sie am 25. September auf der Mitgliederversammlung der GQMG vorstellen werden.

    Quelle: Pressemeldung – Gesellschaft für Qualitätsmanagement in der Gesundheitsversorgung e.V. (GQMG)
  • ÄZ

    Krankenhausgipfel: Gesundheitsminister kritisiert die stationäre Versorgung als nicht bedarfsgerecht!

    17. September 2020

    Spahn hat beim Krankenhausgipfel 2020 sehr offen die Strukturfrage in der stationären Versorgung angesprochen. Zudem kündigt er an, dass das Fallpauschalensystem überarbeitet wird und die Personaluntergrenzen ausgedehnt werden ...

    siehe dazu auch

    • Spahn kontert die Kliniklobby trocken aus ... hier
    • Spahn kann sich Reform des DRG-Systems vorstellen ... hier

    Quelle: aerztezeitung.de
  • VERDI

    Tarifrunde Sana Kliniken AG: Gutes Ergebnis für bundesweit rund 8.500 Beschäftigte

    17. September 2020

    In der Tarifrunde bei der Sana Kliniken AG haben sich die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) und der Arbeitgeber auf ein Ergebnis geeinigt. Danach gibt es für alle Beschäftigten deutliche Einkommenszuwächse, und die Entgelte der Beschäftigten in der Pflege steigen im Durchschnitt auf das Niveau der Entgelte im Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD), der in kommunalen Krankenhäusern gilt. „Die betrieblichen Aktionen der Kolleginnen und Kollegen in den letzten Wochen haben erheblich dazu beigetragen, dass wir Kernforderungen der Beschäftigten in dieser Tarifrunde durchsetzen konnten“ ...

    Quelle: verdi.de
  • Neuer Unternehmensentwickler im Klinikum Region Hannover

    17. September 2020

    Dr. Markus Neumann startet im Oktober

    Das KRH Klinikum Region Hannover bekommt einen neuen Zentralbereichsleiter. Dr. Markus Neumann übernimmt die Position zum 1. Oktober 2020 und folgt damit auf Dr. Michael Stufler, der die Ärztliche Direktion im KRH Klinikum Mitte (KRH Klinikum Nordstadt und KRH Klinikum Siloah) übernommen hat. „Ich freue mich sehr, dass wir mit Dr. Neumann einen Experten für diese Position gewinnen konnten, der einen Schatz von Erfahrungen und Fähigkeiten mitbringt, die eine große Bereicherung für uns darstellen,“ erläutert Dr. Matthias Bracht, KRH Geschäftsführer Medizin, in dessen Zuständigkeitsbereich der neue Unternehmensentwickler arbeiten wird. „Ich bin mir sicher, dass wir sehr von seiner Strukturiertheit, seiner Analysefähigkeit und seiner Kommunikationskompetenz profitieren werden.“

    Quelle: krh.de; KRH
  • Doppelspitze am St. Franziskus-Hospital Münster wieder komplett

    17. September 2020

    Annika Wolter ergänzt die Geschäftsführung des St. Franziskus-Hospitals in Münster. Bereits seit August zeichnet sie zusammen mit Dipl.-Kfm. Klaus Abel für die Geschicke des Hauses verantwortlich. Tätigkeitsschwerpunkt von Frau Wolter ist die Geschäftsführung des St. Franziskus-Hospitals, Klaus Abel konzentriert sich verstärkt auf seine Aufgaben als Regional-Geschäftsführer für die Krankenhäuser der Franziskus Stiftung in Münster und Greven ...

    Quelle: medecon.ruhr
  • Marienhospital Euskirchen zahlt Corona-Prämie

    17. September 2020

    Das Marienhospital zahlt vielen Mitarbeitern eine Corona-Prämie. So bekommen mit dem September-Gehalt nicht nur Pflegekräfte, sondern auch zum Beispiel Therapeuten, Sozialarbeiter, Handwerker und Mitarbeiter von Wäscherei und Küche eine Prämie in Höhe von 300 Euro ...

    Quelle: radioeuskirchen.de
  • Nicole Busch ist neue Pflegedirektorin im Klinikverbund Saar-Ost – Raimund Westrich ist in den Ruhestand gegangen.

    17. September 2020

    Als klassische Teamplayerin weiß sie, dass es nur gemeinsam geht

    Neunkirchen/Ottweiler/St. Wendel. Das Telefonat mit Dr. Thomas Wolfram, dem Generalbevollmächtigten des Trägers, Ende April habe nur eine Minute gedauert. Dann sei klar gewesen, dass er als Pflegedirektor in den Klinikverbund Saar-Ost wechselt. "Da habe ich mich nochmal in die Pflicht nehmen lassen“, sagt Raimund Westrich. Gleichzeitig habe für ihn aber auch festgestanden, dass sich an seiner Lebensplanung nichts ändert. Folgerichtig ist für ihn Ende September Schluss: Raimund Westrich geht in den (wie man so schön sagt) wohlverdienten Ruhestand. Wenn er "entspannt und hoffnungsfroh" diese neue Lebensphase beginnt, dann mag das auch damit zusammenhängen, dass er die Pflege in der Marienhausklinik St. Josef Kohlhof in Neunkirchen, der Marienhausklinik Ottweiler und dem Marienkrankenhaus in St. Wendel bei seiner Nachfolgerin Nicole Busch in guten Händen weiß. Sie sei die richtige Wahl, nicht zuletzt auch deshalb, weil sie den Verbund kennt und damit für Kontinuität steht, betont Westrich.

    Quelle: marienhaus.de
Einträge 1 bis 15 von 6477
Render-Time: -0.129929