• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 18144
  • 6169
  • 6784
  • 2880
  • 1069
  • 1111
  • 1889
  • 5918
  • 1796

Sortierung

Zeitraum

Tags

Nachrichten

Michael Thieme

Was gibt es Neues in der Krankenhauslandschaft? Welche Personalien ändern sich? Gibt es aktuelle Gesetzesbeschlüsse? Welche ökonomischen Auswirkungen haben die jüngsten demografischen Entwicklungen auf den Gesundheitsmarkt? Diese und viele weitere Fragen werden Tag für Tag neu diskutiert und beantwortet. Das Portal „medinfoweb.de“ versteht sich als Onlinezeitschrift für Informatik, Ökonomie, Marketing und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Gebündelt, stets aktuell und immer handverlesen werden alle Neuigkeiten gesammelt und anwenderbezogen aufbereitet.

  • BKG

    Brit Ismer als Vorsitzende der Berliner Krankenhausgesellschaft wiedergewählt

    4. Dezember 2020

    Die Mitgliederversammlung der Berliner Krankenhausgesellschaft e. V. (BKG) hat am 3. Dezember 2020 Brit Ismer, Kaufmännische Direktorin des Jüdischen Krankenhauses, als Vorsitzende der BKG für die mit dem Jahr 2021 beginnende dreijährige Amtsperiode wiedergewählt.

    Brit Ismer ist seit 2009 Vorsitzende des Vorstands und im Hauptamt seit 2000 Stiftungsvorstand des Jüdischen Krankenhauses Berlin.

    Quelle: bkgev.de
  • Helios Klinik Rottweil mit neuer Geschäftsleitung

    4. Dezember 2020

    Einen Geschäftsführerwechsel gibt es kurz vor dem Jahresende in der Helios Klinik Rottweil. Tobias Grundmann, bisher Assistent der Geschäftsleitung an den Helios Weißeritztal-Kliniken in Freital und Dippoldiswalde, übernimmt zum 15. Dezember die Leitung des Rottweiler Hauses ...

    Quelle: nrwz.de
  • ASKLEPIOS

    Asklepios Kliniken: Nicola Bertrand leitet ab Januar den Konzernbereich Architektur & Bau

    4. Dezember 2020

    International erfahrene Architektin und Design Managerin folgt auf Dr. Wolfgang Sittel, der den Bereich 20 Jahre aufgebaut und geleitet hat

    Der Konzernbereich Architektur & Bau der Asklepios Kliniken Gruppe wird ab dem 1. Januar 2021 von Nicola Bertrand (47) geleitet. Die international erfahrene Architektin ist auf Bauten des Gesundheitswesens spezialisiert und folgt in dieser Position auf Dr. Wolfgang Sittel, der den Bereich Architektur & Bau mehr als 20 Jahre erfolgreich geleitet und weiterentwickelt hat – und der Asklepios mit seinem Know-how auch weiterhin für Sonderprojekte zur Verfügung steht. 

    Quelle: asklepios.com
  • Personalvermittlung im Gesundheitswesen: Rochus Mummert Studie zeigt, wo die Probleme liegen

    4. Dezember 2020

    Unter dem bekannten Fachkräftemangel in Kliniken, Pflegeheimen und weiteren Gesundheitseinrichtungen, bei gleichzeitig wachsenden Digitalisierungs- und Kostendruck, lässt sich ein allgemeiner Mentalitätswandel unter Mitarbeitenden und Führungskräften beobachten. Diese Probleme müssen auch bei der Personalvermittlung im Gesundheitswesen berücksichtigt werden. Doch wie könnten Lösungen aussehen? ...

    Quelle: handelsblatt.com
  • ZI

    Dr. Annette Rommel zum 1. Januar 2021 als neue Zi-Kuratoriumsvorsitzende gewählt

    4. Dezember 2020

    Vorsitz des ehrenamtlichen Zi-Leitungsgremiums neu besetzt

    Dr. Annette Rommel ist zur neuen Kuratoriumsvorsitzenden des Zentralinstituts für die kassenärztliche Versorgung in Deutschland (Zi) gewählt worden. In einer turnusgemäßen Sitzung bestimmte das Zi-Kuratorium, das höchste Kontrollgremium der Stiftung, Rommel gestern Nachmittag zum 1. Januar 2021 als Nachfolgerin von Dr. Jörg Hermann. Der bisherige Amtsinhaber und Vorstandsvorsitzende der Kassenärztlichen Vereinigung Bremen tritt zum Jahresende in den Ruhestand ...

    Quelle: zi.de
  • BVPM

    Situation des Pflegepersonals in der Pandemie nicht mehr tragbar

    4. Dezember 2020

    Die Arbeitsgruppe „Nachwuchs-Pflegemanagement“ kritisiert den Umgang mit dem Pflegepersonal in der aktuellen Situation der Pandemie. Der durch den Personalmangel bedingte Einsatz infizierter Pflegekräfte sei nicht hinnehmbar ...

    Quelle: bv-pflegemanagement.de
  • PNN

    Dr. Christian Kieser neuer Ärztlicher Direktor am Potsdamer Klinikum

    4. Dezember 2020

    Das Klinikum „Ernst von Bergmann“ hat Christian Kieser für fünf Jahre als Ärztlichen Direktor verpflichtet. Er löst Dr. Thomas Weinke auf dem Spitzenposten endgültig ab ...

    Quelle: pnn.de
  • Ev. Krankenhaus Enger: Neuer Geschäftsführer für Geriatrie

    3. Dezember 2020

    Seit dem 1. November ist Matthias-Christopher Straede aus Melle zusammen mit Roland von der Mühlen Geschäftsführer des evangelischen Krankenhauses. Während sich von der Mühlen, der neben der Geriatrie auch Geschäftsführer des Lukas-Krankenhauses ist, ab Januar um die Fusion mit dem Klinikum Herford kümmern wird, übernimmt Straede von da an die Leitung des evangelischen Krankenhauses Enger ...

    Quelle: westfalen-blatt.de
  • Hauptstadtkongress: Prof. Einhäupl folgt als neuer Kongresspräsident auf Gesundheitssenator Ulf Fink

    3. Dezember 2020

    Personelle Veränderungen: neuer Kongresspräsident und Veränderungen in der Geschäftsführung der WISO S.E. Consulting GmbH

    Beim Hauptstadtkongress, dem größten gesundheitspolitischen Kongressevent der Republik, der seit 2018 von Springer Medizin mitveranstaltet wird (Springer berichtete | Pressmitteilung vom 20.02.2018), gibt es nach 23 Jahren einen Wechsel an der Spitze: Der bisherige Kongresspräsident und frühere Bundestagsabgeordnete und Gesundheitssenator Ulf Fink übergibt den Stab an den langjährigen Chef der Berliner Charité und des Wissenschaftsrates Prof. Dr. Karl Max Einhäupl ...

    Quelle: lifepr.de
  • AMEOS

    Dr. Michael Regitz übernimmt strategische Medizinentwicklung bei AMEOS

    3. Dezember 2020

    Dr. Michael Regitz übernimmt zum 1. Dezember 2020 die Leitung der zentralen Matrixabteilung Medizinentwicklung der AMEOS Gruppe. Der promovierte Medizinwissenschaftler, Wirtschaftsinformatiker sowie Gesundheits- und Sozialökonom bringt ein umfangreiches Expertenwissen aus dem Medizincontrolling grosser kommunaler und privater Träger mit. Zudem kennt er den Krankenhausalltag auch aus der Sicht der Pflege im Intensiv-, Anästhesie und Operationsbereich sowie aus der Sicht der ambulanten Versorgung.

    Quelle: ameos.eu
  • OTV

    Kliniken Nordoberpfalz AG: Susanne Müller ist zusätzliche Geschäftsführerin der MVZ

    3. Dezember 2020

    Zum 1. Dezember verstärkt Susanne Müller die Geschäftsführung der MVZ Weiden GmbH und unterstützt damit Peter Konrad, der die Leitung der Tochtergesellschaft der Kliniken Nordoberpfalz AG Anfang Mai diesen Jahres übernommen hatte ...

    Quelle: otv.de
  • Löhne am Universitätsklinikum Dresden steigen

    3. Dezember 2020

    Das Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden und die Dienstleistungsgewerkschaft ver.di sowie der Marburger Bund haben sich zum Jahresende nach intensiven Verhandlungen auf neue Regelungen in den Haustarifverträgen für das nichtärztliche und ärztliche Personal geeinigt. Damit können sich die 7.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Klinikums nicht nur über eine kontinuierliche Anhebung der Löhne freuen. Weitere Beschlüsse unterstützen zum Beispiel die Vereinbarkeit von Beruf und Familie bei den Ärztinnen und Ärzte, oder bei den Nichtärzten weitere Zusatzurlaubstage und deutlich höhere Zulagen für Wechselschichten. „Wir honorieren damit die engagierten Leistungen des Personals am Uniklinikum – die nicht nur während der Corona-Pandemie Herausragendes leisten und zum wirtschaftlichen Erfolg des Klinikums beitragen“, so Prof. Michael Albrecht, Medizinischer Vorstand am Uniklinikum Dresden. „Da-von profitieren nicht zuletzt unsere Patientinnen und Patienten, denen wir eine moderne Versorgung, Therapie und Diagnostik bieten.“ ...

    Quelle: uniklinikum-dresden.de
  • BÄK

    BÄK: Vorstand der Zentralen Ethikkommission gewählt

    3. Dezember 2020

    Die Mitglieder der Zentralen Kommission zur Wahrung ethischer Grundsätze in der Medizin und ihren Grenzgebieten (Zentrale Ethikkommission, ZEKO) bei der Bundesärztekammer haben ihren Vorstand pandemiebedingt im Wege der Briefwahl gewählt ...

    Quelle: bundesaerztekammer.de
  • DFK

    Beschäftigte in Krankenhäusern kämpfen für bessere Arbeitsbedingungen

    3. Dezember 2020

    Schon vor Corona forderten Pflegekräfte bereits bessere Arbeitsbedingungen, doch erst die Pandemie hat ihren Forderungen die nötige Schubkraft verliehen. 

    „Profite pflegen keine Menschen“: Den Pflegekräften, die im Herbst 2020 auf die Straße gehen, geht es nicht nur um eine bessere Bezahlung. Sie fordern eine bessere Personaldecke in Krankenhäusern und eine Abkehr vom Profitdenken im Gesundheitswesen ...

    Quelle: deutschlandfunkkultur.de
  • SANA

    Neue Geschäftsführerin im Sana Klinikum Offenbach

    2. Dezember 2020

    • Kirsten Kolligs übernimmt ab Januar 2021 die Geschäftsführung des Sana Klinikums Offenbach
    • Sascha John konzentriert sich ab Januar 2021 auf seine Aufgaben als Regionalgeschäftsführer Hessen

    Kirsten Kolligs wird zum 01. Januar 2021 neue Geschäftsführerin des Sana Klinikums Offenbach. Sascha John, der seit April 2014 die Aufgabe des Regionalgeschäftsführers Hessen sowie die Funktion des Geschäftsführers des Klinikums wahrnimmt, wird sich zukünftig ausschließlich der Region Hessen widmen.

    Quelle: sana.de
Einträge 1 bis 15 von 6784
Render-Time: -0.075499