• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 211
  • 49
  • 34
  • 22
  • 9
  • 38
  • 24
  • 26
  • 17

Sortierung

Zeitraum

Tags

Literatur

Michael Thieme - FA für Anästhesiologie, Medizincontroller

Hier finden Sie neueste Veröffentlichungen und Bücher, die zum Teil besprochen werden. Verweise auf Kommentare finden sich genauso wie längere Artikel über kritische Rezensionen. Inhaltlich sind alle Themen über die Ökonomie, das Qualitätsmanagement, die Gesundheitspolitik, die Informationstechnik, das Marketing und über den MDK  vertreten. Weitere Hinweise zu allgemeiner Literatur oder welcher, die sich nicht in eine der Themen einordnen lassen, ergänzen das Angebot.

  • Ökonomie

  • Post-Covid-Management - Kliniken erfolgreich positionieren

    Dr. Christian Stoffers, Dr. Nicolas Krämer
    Mediengruppe Oberfranken - Fachverlage GmbH & Co. KG
    9. Juni 2021

    Post-Covid-Management - Kliniken erfolgreich positionieren

    Dr. Christian Stoffers, Dr. Nicolas Krämer
    • Mediengruppe Oberfranken - Fachverlage GmbH & Co. KG
    • ISBN-13: 978-3-96474-491-3
    • 144 Seiten
    • Erscheinungsjahr 2021
    39,95 €

    Das Management in Kliniken sieht sich vor große Herausforderungen und Unsicherheiten gestellt. Sicher ist ganz gewiss, dass sie auch künftig einen Zugang zum Patienten finden müssen. Sicher ist zudem, dass ein anderes Verständnis gegenüber dem Personal, den Helden der Krise aus Pflege und Medizin, gefunden werden muss. Das Fortschreiben bewährter Konzepte aus der „alten Normalität“ greifen nicht mehr. Gleichzeitig sind Krisenbewältigung und ein Übergang in die „neue Normalität“ angesagt. Gelingt dies der jeweiligen Klinik, so resultiert hieraus eine Positionierung, die es ihr gestattet, erfolgreich in ihrem Umfeld zu agieren. ...

    Artikelnummer: BU-32000184-0

  • Patient ohne Verfügung: Das Geschäft mit dem Lebensende

    Dr. Matthias Thöns
    Piper Taschenbuch
    27. Mai 2021 01:00 Uhr

    Patient ohne Verfügung: Das Geschäft mit dem Lebensende

    Dr. Matthias Thöns
    • Piper Taschenbuch
    • ISBN-13: 978-3492312196
    • ISBN-10: 9783492312196
    • 3. Edition
    • 336 Seiten
    • Erscheinungsjahr 2018
    11,00 €

    Ein Plädoyer gegen Übertherapie am Lebensende

    In deutschen Kliniken wird operiert, katheterisiert, bestrahlt und beatmet, was die Gebührenordnung hergibt – ein durchaus rentables Geschäft. Dr. Matthias Thöns berichtet aus seiner jahrelangen Erfahrung von zahlreichen Fällen, in denen alte, schwer Kranke mit den Mitteln der Apparatemedizin behandelt werden, obwohl kein Therapieerfolg mehr zu erwarten ist. Finanzieller Profit steht im Fokus des Interesses vieler Ärzte und Kliniken. Thöns' Appell lautet deshalb: Wir müssen in den Ausbau der Palliativmedizin investieren, anstatt das Leiden alter Menschen durch Übertherapie qualvoll zu verlängern.

    Kindle: ASIN : 3492312195, 10,99 Euro

  • Das Janus-Prinzip: Argumentieren wie die Profis im Medizincontrolling

    Rüdiger Freudendahl
    Mediengruppe Oberfranken
    20. Mai 2021 06:59 Uhr

    Das Janus-Prinzip: Argumentieren wie die Profis im Medizincontrolling

    Rüdiger Freudendahl
    • Mediengruppe Oberfranken
    • ISBN-13: 978-3964743947
    • ISBN-10: 3964743941
    • 31. März 2
    • 176 Seiten
    • Erscheinungsjahr 2021
    49,95 €

    Sie haben das Wort Kaum ein Beruf ist so häufig in Meinungsverschiedenheiten und Konflikte verstrickt wie das Medizincontrolling. Wer nach den Erfolgsfaktoren für eine professionelle Argumentation gegenüber Ärzten, Medizinischem Dienst und Krankenkassen sucht, findet Antworten in der griechischen und römischen Antike. Denker wie Aristoteles, Marc Aurel und Cicero haben der Nachwelt einen großen Fundus an rhetorischen Stilmitteln und Argumentationstechniken hinterlassen. In diesem praxisorientierten Arbeitsbuch lernen Sie, wie Sie: Ärzte von der Notwendigkeit einer korrekten Dokumentation überzeugen in MD-Begehungen die durchgeführte Behandlung souverän verteidigen auf kritische Fragen, persönliche Angriffe und Scheinargumente professionell reagieren eine stichhaltige Argumentation vorbereiten und präsentieren Es gibt über jede Sache zwei einander entgegengesetzte Aussagen. (Protagoras)

  • Rechnungslegung und Finanzierung der Krankenhäuser: Rechnungslegung und Controlling der Krankenhäuser

    Mathias Graumann
    NWB Verlag
    20. Mai 2021 05:01 Uhr

    Rechnungslegung und Finanzierung der Krankenhäuser: Rechnungslegung und Controlling der Krankenhäuser

    Mathias Graumann
    • NWB Verlag
    • ISBN-13: 978-3482575747
    • ISBN-10: 3482575746
    • 4., aktual
    • 444 Seiten
    • Erscheinungsjahr 2021
    59,00 €

    Die anhaltende Dynamik und fortschreitende Komplexität im Gesundheits- und insbesondere im Krankenhausbereich erfordern ein differenziertes Steuerungs- und Informationssystem. Ein solches Unternehmenssteuerungssystem setzt ein zweckmäßiges Rechnungswesen voraus. Dieses Buch erläutert die Besonderheiten des Rechnungswesens der Krankenhäuser. Zunächst werden Buchführung, Jahresabschluss sowie Kosten- und Leistungsrechnung für den Praktiker aufbereitet.

  • Rechnungslegung und Finanzierung der Krankenhäuser: Recht der Krankenhausfinanzierung

    Anke Schmidt-Graumann
    NWB Verlag
    19. Mai 2021 07:46 Uhr

    Rechnungslegung und Finanzierung der Krankenhäuser: Recht der Krankenhausfinanzierung

    Anke Schmidt-Graumann
    • NWB Verlag
    • ISBN-13: 978-3482678646
    • ISBN-10: 3482678642
    • 4., aktual
    • 255 Seiten
    • Erscheinungsjahr 2021
    39,90 €

    Dieses praxisorientierte Werk stellt die Spezifika der Finanzierung und Erlösrechnung der Krankenhäuser in komprimierter Form dar und integriert dabei sowohl betriebswirtschaftliche als auch juristische Aspekte. Das Buch richtet sich insbesondere an Führungs- und Führungsnachwuchskräfte in Krankenhäusern, an Mitarbeiter von Unternehmen der Wirtschafts- und Steuerberatung sowie Wirtschaftsprüfung, die sich einen Überblick über Spezialfragen der Krankenhausfinanzierung und -erlösrechnung verschaffen wollen. 

  • Gemeinnützige Krankenhäuser im Gemeinnützigkeitsrecht und im europäischen Beihilferecht (Schriften zum Stiftungs- und Gemeinnützigkeitsrecht)

    Luisa Margitta Braun
    Springer
    19. Mai 2021 07:01 Uhr

    Gemeinnützige Krankenhäuser im Gemeinnützigkeitsrecht und im europäischen Beihilferecht (Schriften zum Stiftungs- und Gemeinnützigkeitsrecht)

    Luisa Margitta Braun
    • Springer
    • ISBN-13: 978-3658332297
    • ISBN-10: 3658332298
    • 1. Aufl. 2
    • 454 Seiten
    • Erscheinungsjahr 2021
    84,99 €

    Während sich das Gemeinnützigkeitsrecht grundsätzlich durch seine Marktferne auszeichnet, verlangt das Europarecht größtmöglichen Wettbewerb. Trotz dieser Dichotomie muss sich der nationale Gesetzgeber auch bei Steuervergünstigungen für gemeinnützige Zwecke an das Unionsrecht halten. Die Frage, ob Steuererleichterungen zugunsten gemeinnütziger Einrichtungen mit dem Unionsrecht und insbesondere mit dem Beihilferecht vereinbar sind, verdichtet sich bei Trägern sogenannter Zweckbetriebe. Diese unterhalten einen wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb, treten mit diesem in den Wettbewerb und sei es zur Verwirklichung gemeinnütziger Zwecke. Für die Untersuchung greift die Arbeit exemplarisch den Zweckbetrieb des Krankenhauses heraus, bei welchem sich einerseits der Zwiespalt zwischen Wettbewerb und Gemeinwohlorientierung besonders verdichtet, sich andererseits aber unionsrechtlich über Artikel 106 Absatz 2 AEUV gemeinwohlorientiert lösen lässt.

    ASIN : B094378WTZ, Preis Kindle-Ausgabe: 46,89

  • Sanierung von Krankenhäusern in der Insolvenz (RWS-Skript)

    Christian Kaufmann
    RWS Vlg Kommunikationsforum
    17. Mai 2021 03:00 Uhr

    Sanierung von Krankenhäusern in der Insolvenz (RWS-Skript)

    Christian Kaufmann
    • RWS Vlg Kommunikationsforum
    • ISBN-13: 978-3814503882
    • ISBN-10: 3814503880
    • 1. Edition
    • 300 Seiten
    • Erscheinungsjahr 2021
    59,00 €

    Laut Prognosen sind bis zum Jahr 2020 insgesamt ca. 20 % aller Krankenhäuser in Deutschland erhöht insolvenzgefährdet. Das Werk zeigt Krisenursachen von Krankenhäusern und die Möglichkeiten einer Sanierung in der Insolvenz auf. Hierbei geht es auf die zu beachtenden Besonderheiten ein und veranschaulicht die Sanierungsarten anhand von Praxisfällen.

  • Arbeitsbuch - Praxisbewertung der Arzt- und Zahnarztpraxis: Bewertungsansätze bei Kauf, Verkauf und Übernahme

    Frank Boos, Stephan Kock
    Finanz Colloquium Heidelberg
    17. Mai 2021 01:00 Uhr

    Arbeitsbuch - Praxisbewertung der Arzt- und Zahnarztpraxis: Bewertungsansätze bei Kauf, Verkauf und Übernahme

    Frank Boos, Stephan Kock
    • Finanz Colloquium Heidelberg
    • ISBN-13: 978-3957251091
    • ISBN-10: 3957251095
    • 1. Edition
    • 231 Seiten
    • Erscheinungsjahr 2019
    79,00 €

    Wer eine Arzt- oder Zahnarztpraxis erwirbt oder verkaufen möchte, sollte wissen, was sie wert ist. Gleiches gilt bei gesellschaftsrechtlichen Auseinandersetzungen, Ehescheidungen oder Erbauseinandersetzungen. Für die Ärzte- und Zahnärzteschaft ist die Praxiswertermittlung daher im Laufe eines Unternehmerlebens eine der zentralen ökonomischen Fragestellungen. Der Wert einer Praxis wird dabei von zahlreichen Faktoren beeinflusst. Neben Aspekten, die der Arzt oder Zahnarzt selbst beeinflussen kann und die sich in erster Linie auf sein Leistungsspektrum konzentrieren, spielen zunehmend auch externe Faktoren eine Rolle, die in die Werthaltigkeit und den Preis einer Arzt- oder Zahnarztpraxis eingehen. Demografische Kennzahlen und die Standortfrage sind von zentraler Bedeutung qualifizierter Wertermittlungen geworden.

  • Kodierleitfaden für die Neuromodulation 2021 (Praxiswissen Abrechnung)

    Harald Kuhlmann, Dr. Thorsten Lücke
    medhochzwei Verlag
    14. Januar 2021 05:17 Uhr

    Kodierleitfaden für die Neuromodulation 2021 (Praxiswissen Abrechnung)

    Harald Kuhlmann, Dr. Thorsten Lücke
    • medhochzwei Verlag
    • ISBN-13: 978-3862167852
    • ISBN-10: 3862167852
    • 1. Aufl. E
    • 200 Seiten
    • Erscheinungsjahr 2021
    24,99 €

    Die jährliche Wachstumsrate des europäischen Marktes für Neuromodulation wird auf fast 14 % geschätzt. Mit mehr als ¼ hat Deutschland hieran, gefolgt von Frankreich den höchsten Anteil. Ein Blick auf die medizinischen Disziplinen im Bereich der Neuromodulation zeigt, dass es sich hier um eine einzigartige Fachgebiet-übergreifende Therapieform handelt - Unterstützung und Hilfestellung zur Kodierung werden so umso wichtiger. Hierbei wird auch der Bereich stationsersetzender Eingriffe berücksichtigt, welcher auch in der Neuromodulation zunehmend in den Fokus rückt. Der Leitfaden stellt nicht nur die für die Neuromodulation wichtige Indikationen, Diagnosen und Prozeduren dar, sondern beschreibt auch ausführlich hierfür notwendigen Unterscheidungskriterien (beispielsweise aufladbar vs. nicht-aufladbar, voll implantierbar vs. nicht voll implantierbar) sowie deren Durchführung (einzeitig vs. zweizeitig) und Abrechnung.

  • Führen im Krankenhaus: Betriebswirtschaft, Recht, Organisation, Kommunikation für Leitende Ärzte

    Harald Pless
    Springer
    13. Oktober 2020 04:34 Uhr

    Führen im Krankenhaus: Betriebswirtschaft, Recht, Organisation, Kommunikation für Leitende Ärzte

    Harald Pless
    • Springer
    • ISBN-13: 978-3662609811
    • ISBN-10: 3662609819
    • 1. Aufl. 2
    • 296 Seiten
    • Erscheinungsjahr 2020
    39,99 €

    Auf betriebswirtschaftliche, juristische, organisatorische und kommunikative Aufgaben sind Ärzte typischerweise schlecht vorbereitet. Gerade für die Führung von Krankenhausabteilungen sind diese Fähigkeiten aber essenziell und werden bei Stellenausschreibungen nachgefragt.

    Die täglich vom Mediziner zu lösenden nicht-medizinischen Fragestellungen sind in diesem Buch umfassend und fachlich kompetent aufgearbeitet: Führungsinstrumente, Strategische Planung, Entscheidungsfindung, Personalorganisation, Diversity Management, Arbeitsrecht, Scheinselbständigkeit …

  • Kodierleitfaden für die Intensivmedizin 2021. Praxisrelevante Erläuterungen der spezifisch intensivmedizinischen Kodierung (Praxiswissen Abrechnung)

    Dr. med. Markus Thalheimer, Prof. Dr. F. Joachim Meyer, Dr. Claus-Peter Kreutz, Prof. Dr. Raffi Bekeredjian
    medhochzwei Verlag
    9. Oktober 2020

    Kodierleitfaden für die Intensivmedizin 2021. Praxisrelevante Erläuterungen der spezifisch intensivmedizinischen Kodierung (Praxiswissen Abrechnung)

    Dr. med. Markus Thalheimer, Prof. Dr. F. Joachim Meyer, Dr. Claus-Peter Kreutz, Prof. Dr. Raffi Bekeredjian
    • medhochzwei Verlag
    • ISBN-13: 978-3862167753
    • ISBN-10: 3862167755
    • 14. Aufl.
    • 256 Seiten
    • Erscheinungsjahr 2021
    24,99 €

    Erneut liegt der erfolgreiche und praxisnahe Kodierleitfaden für die Kodierung der internistischen Intensivmedizin für das Jahr 2021 vor. Die Abbildung komplexer Fälle im DRG-System wird anhand von Definitionen, Hitlisten und Beispielen anschaulich durch das erfahrene Autoren-Team erklärt.

    Der Leitfaden stellt nicht nur für die Intensivmedizin wichtige Diagnosen und Prozeduren dar, sondern beschreibt auch ausführlich die Kodierung der Beatmung und der intensivmedizinischen Komplexbehandlung und deren Zusammenspiel. Das Thema Weaning wird wegen seiner zunehmenden Bedeutung in dieser Ausgabe umfassend dargestellt. Zum Weaning gibt es auch 2021 deutliche Veränderungen in der Abrechnung. Die Kodierrichtlinie 1001 zur Beatmung wurde 2020 endlich überarbeitet, die Neuerungen, aber auch die verbliebenen Fallstricke bei der Kodierung der Beatmung werden im Leitfaden ausführlich dargestellt. ...

  • Sachkostensteuerung in vier Schritten: Ein Praxisratgeber für Krankenhaus-Teams

    Thorsten Kollmar, Peter Leonhardt, Andreas Weiß
    W. Kohlhammer GmbH
    8. Oktober 2020 07:52 Uhr

    Sachkostensteuerung in vier Schritten: Ein Praxisratgeber für Krankenhaus-Teams

    Thorsten Kollmar, Peter Leonhardt, Andreas Weiß
    • W. Kohlhammer GmbH
    • ISBN-13: 978-3170335554
    • ISBN-10: 3170335553
    • 1. Auflage
    • 184 Seiten
    • Erscheinungsjahr 2020
    42,00 €

    Gute Medizin und wirtschaftlicher Erfolg - für Krankenhäuser mit einem wirksamen Sachkosten-Controlling kein Widerspruch. Auf Basis ihrer langjährigen Krankenhauserfahrung haben die Autoren in diesem Buch ein innovatives vierstufiges Konzept entwickelt. Mit diesem Konzept kann eine intelligente Sachkostensteuerung von den Verantwortlichen im Krankenhaus selbst umgesetzt werden. Die sehr konkreten und umsetzbaren Anregungen leiten dazu an, medizinische Qualität und Wirtschaftlichkeit zusammenzuhalten. Schritt für Schritt werden alle Verantwortlichen befähigt, mit knappen Ressourcen achtsam umzugehen, deren Finanzierung zu berücksichtigen und schließlich die medizinischen Prozesse zu verbessern.

    Als elektronisches Zusatzmaterial stehen alle im Buch gekürzten Tabellen in vollständiger Ausführung im Excel-Format zum Download zur Verfügung und dienen dem Leser so als Arbeitshilfe für die eigene Sachkostensteuerung.

    Ausgabe: kindle: 37,99 Euro, ASIN : B08CRTVKGC

  • Kodierleitfaden für die Kardiologie 2021: Inklusive der aktuellen FoKA- und MDK-Empfehlungen

    Prof. Dr. Lutz Frankenstein, Dr. med. Tobias Täger
    medhochzwei Verlag
    7. Oktober 2020 05:00 Uhr

    Kodierleitfaden für die Kardiologie 2021: Inklusive der aktuellen FoKA- und MDK-Empfehlungen

    Prof. Dr. Lutz Frankenstein, Dr. med. Tobias Täger
    • medhochzwei Verlag
    • ISBN-13: 978-3862167791
    • ISBN-10: 3862167798
    • 16. Aufl.
    • 216 Seiten
    • Erscheinungsjahr 2021
    24,99 €

    Die Neuauflage des erfolgreichen Kodierleitfadens für die Kardiologie mit sämtlichen Veränderungen für das Jahr 2021 durch das bewährte Autorenteam. Erneut bieten ausführliche Zusammenstellungen der möglichen Kodiervarianten und zahlreiche Hinweise zur korrekten Kodierung eine Hilfestellung bei der korrekten Verschlüsselung kardiologischer Fälle: Mit den Anpassungen für das Jahr 2021, zahlreichen Beispielen und Kodiervorlagen; Mit Verweis auf die aktuellen FoKA- und MDK-Empfehlungen;Tipps und Beispiele in Tabellenform.

    Kindle-Ausgabe: 24,99 Euro, ASIN : B08XBH722F

  • Kodierleitfaden für die Psychiatrie und Psychosomatik 2021 (Praxiswissen Abrechnung)

    Dr. Kristina Siam
    medhochzwei Verlag
    7. Oktober 2020 04:00 Uhr

    Kodierleitfaden für die Psychiatrie und Psychosomatik 2021 (Praxiswissen Abrechnung)

    Dr. Kristina Siam
    • medhochzwei Verlag
    • ISBN-13: 978-3862167692
    • ISBN-10: 3862167690
    • 11. Aufl.
    • 237 Seiten
    • Erscheinungsjahr 2021
    24,99 €

    Die aktuelle Auflage dieses Kodierleitfadens für die Psychiatrie und Psychosomatik mit einem Update 2021 fasst die wichtigsten Informationen der im Rahmen des PEPP-Systems notwendigen Kodierung für alle psychiatrischen und psychosomatischen Fachkrankenhäuser und Abteilungen zusammen. In kurzen Einführungen und ausführlichen Zusammenstellungen werden die für die stationäre Abrechnung relevanten Diagnose- und Prozedurenschlüssel erläutert und durch einzelne Fallbeispiele plausibel gemacht. Die dabei zu berücksichtigenden Regeln werden, genauso wie die Grundlagen des Vergütungssystems, ebenfalls aufgeführt. Damit stellt der Kodierleitfaden eine optimale Hilfestellung bei der Beantwortung von Fragen im Hinblick auf die Kodierung und Abrechnung voll- und teilstationärer Behandlungsfälle in Psychiatrie und Psychosomatik dar.

  • Kodierleitfaden für die Neuromodulation 2021 (Praxiswissen Abrechnung)

    Harald Kuhlmann, Dr. Thorsten Lücke
    medhochzwei Verlag
    7. Oktober 2020 03:00 Uhr

    Kodierleitfaden für die Neuromodulation 2021 (Praxiswissen Abrechnung)

    Harald Kuhlmann, Dr. Thorsten Lücke
    • medhochzwei Verlag
    • ISBN-13: 978-3862167852
    • ISBN-10: 3862167852
    • 1. Aufl. A
    • 200 Seiten
    • Erscheinungsjahr 2021
    24,99 €

    Die jährliche Wachstumsrate des europäischen Marktes für Neuromodulation wird auf fast 14 % geschätzt. Mit mehr als ¼ hat Deutschland hieran, gefolgt von Frankreich den höchsten Anteil. Ein Blick auf die medizinischen Disziplinen im Bereich der Neuromodulation zeigt, dass es sich hier um eine einzigartige Fachgebiet-übergreifende Therapieform handelt - Unterstützung und Hilfestellung zur Kodierung werden so umso wichtiger. Hierbei wird auch der Bereich stationsersetzender Eingriffe berücksichtigt, welcher auch in der Neuromodulation zunehmend in den Fokus rückt. Der Leitfaden stellt nicht nur die für die Neuromodulation wichtige Indikationen, Diagnosen und Prozeduren dar, sondern beschreibt auch ausführlich hierfür notwendigen Unterscheidungskriterien (beispielsweise aufladbar vs. nicht-aufladbar, voll implantierbar vs. nicht voll implantierbar) sowie deren Durchführung (einzeitig vs. zweizeitig) und Abrechnung.

Einträge 1 bis 15 von 211
Render-Time: -0.23062