• Menü
  • Filter

Sortierung

Zeitraum

Tags

Personal

Michael Thieme
  • Welche Personalien ändern sich?

  • Wie denken Generation Y und Z über Work-Live-Balance?

  • Welche Rolle nimmt das Personalmanagement im Wettbewerb um die besten Arbeitskräfte ein?

  • Wie gehen die Marktteilnehmer bei der Mitarbeiterauswahl vor?

  • Welche Rolle spielen neue Berufsbilder wie OTA, Physican Assistent?

"Eine gute Versorgung von Patientinnen und Patienten im Krankenhaus kann nur mit ausreichend Personal gelingen.", so der Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe

Der Fachkräftemangel und der demografische Wandel stellen den Personalbereich vor ganz neue Herausforderungen. Immer mehr erfolgt ein Outsourcing von Berufsgruppen.

Für das Krankenhaus der Zukunft  ist der entscheidende Erfolgsfaktor ein Strategisches Personalmanagement für das Krankenhaus der Zukunft (Steria Mummert Consulting, Krankenhaus Trend 2009).

Dabei werden sogenannte Soft Skills immer wichtiger. Bspw. Kommunikative Kompetenz, Selbstbewusstsein, Empathie, Teamfähigkeit, Kritik- und Konfliktfähigkeit, Vertrauenswürdigkeit und Neugier. Weiterhin haben die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ein viel höheren Stellenwert erreicht. Wie stellen sich die Kliniken dazu in ihrer Unternehmensstrategie?

  • 15. November 2021 15.
    NOV
    2021

    Weiterbildung Medizinische Kodierfachkraft

    Online

    Termin

    • 15.11.-20.11.2021, Münster

    Lassen Sie sich zur Medizinischen Kodierfachkraft ausbilden. In unserer Weiterbildung erlernen Sie die Systematik und Vorgehensweise bei der Kodierung im Krankenhaus – von den rechtlichen Rahmenbedingungen und den Kodierrichtlinien bis zum Umgang mit Anfragen von Kostenträgern und den Medizinischen Diensten der Krankenkassen. Mit dem Bestehen der schriftlichen Abschlussprüfung erhalten Sie das Zertifikat „Medizinische Kodierfachkraft“.

    Alle Termine und weitere Informationen ... hier

  • 9. November 2021 9.
    NOV
    2021

    Weiterbildung PEPP-Kodierfachkraft

    Online

    Termin

    • 09.11.-12.11.2021, online

    In vier Tagen zur PEPP-Kodierfachkraft: Lernen Sie, wie Sie Leistungen im Krankenhaus mit PEPP korrekt und vollständig dokumentieren und kodieren. In dieser Weiterbildung erhalten Sie eine umfassende Einführung in das pauschalierende Entgeltsystem in der Psychiatrie und Psychosomatik – fundiert und praxisnah. Mit dem Bestehen der schriftlichen Abschlussprüfung erhalten Sie das Zertifikat „PEPP-Kodierfachkraft“.

    Alle Termine und weitere Informationen ... hier

  • 25. Oktober 2021 25.
    OKT
    2021

    Weiterbildung Medizinische Kodierfachkraft

    Online

    Termine

    • 25.10.-30.10.2021, online
    • 15.11.-20.11.2021, Münster

    Lassen Sie sich zur Medizinischen Kodierfachkraft ausbilden. In unserer Weiterbildung erlernen Sie die Systematik und Vorgehensweise bei der Kodierung im Krankenhaus – von den rechtlichen Rahmenbedingungen und den Kodierrichtlinien bis zum Umgang mit Anfragen von Kostenträgern und den Medizinischen Diensten der Krankenkassen. Mit dem Bestehen der schriftlichen Abschlussprüfung erhalten Sie das Zertifikat „Medizinische Kodierfachkraft“.

    Alle Termine und weitere Informationen ... hier

  • 4. Oktober 2021 4.
    OKT
    2021

    Weiterbildung Medizinische Kodierfachkraft

    Münster

    Termine

    • 04.10.-09.10.2021, Münster
    • 25.10.-30.10.2021, online
    • 15.11.-20.11.2021, Münster

    Lassen Sie sich zur Medizinischen Kodierfachkraft ausbilden. In unserer Weiterbildung erlernen Sie die Systematik und Vorgehensweise bei der Kodierung im Krankenhaus – von den rechtlichen Rahmenbedingungen und den Kodierrichtlinien bis zum Umgang mit Anfragen von Kostenträgern und den Medizinischen Diensten der Krankenkassen. Mit dem Bestehen der schriftlichen Abschlussprüfung erhalten Sie das Zertifikat „Medizinische Kodierfachkraft“.

    Alle Termine und weitere Informationen ... hier

  • DAK

    DAK-Verwaltungsrat wählt Krankenhausmanagerin Ute Haase in den Vorstand

    24. September 2021

    Dr. Ute Haase wird neues Mitglied des Vorstandes der DAK-Gesundheit

    Der Verwaltungsrat der DAK-Gesundheit hat Dr. Ute Haase als neues Mitglied des Vorstandes der DAK-Gesundheit gewählt. Ihr neues Amt bei der DAK-Gesundheit wird sie am 1. März 2022 antreten.

    Quelle: dak.de
  • MEDICLIN

    Ute Haase verlässt die MEDICLIN und stellt sich neuen beruflichen Herausforderungen

    24. September 2021

    Die Regionalgeschäftsführerin für die Region Südwest geht Ende Oktober auf eigenen Wunsch

    Seit Juli 2020 ist Dr. med. Ute Haase als Regionalgeschäftsführerin bei MEDICLIN für die Region Südwest zuständig. Nun wird sie das Unternehmen Ende Oktober verlassen, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen. „Wir bedauern ihr Ausscheiden sehr“, sagt Vorstandsvorsitzender Dr. Joachim Ramming. „Auch im Namen meiner Kollegen bedanke ich mich ganz herzlich für ihr außerordentliches Engagement.“ Vorstand Tino Fritz ergänzt: „Für ihre berufliche und private Zukunft wünschen wir Dr. Haase viel Erfolg und alles Gute!“

    Quelle: mediclin.de
  • Anzeige

    Fernlehrgänge „Medizincontrolling“ und „Geprüfte klinische Kodierfachkraft“:

    24. September 2021

    Der von Universitätsklinikum Regensburg und der Fernakademie der Wirtschaft angebotene weiterführende „Fernlehrgang Medizincontrolling“ startet erneut ab November 2021. Die Anmeldephase läuft.

    Ab Oktober 2021 startet ein neuer Fernlehrgang zur geprüften klinischen Kodierfachkraft. Die Anmeldung läuft. Es gibt noch freie Plätze.

    Quelle: Bildungswerk der bayerischen Wirtschaft (bbw) gGmbH
  • Angehende Jungmediziner zu Besuch am Sana Klinikum Hof - Medizinstudenten testen OP Roboter da Vinci

    24. September 2021

    Fünf kleine, bunt leuchtende Ringe mit pinzettenartigen Handgriffen in kürzester Zeit über kleine Polypen stülpen, das war das erklärte Ziel von Dr. med. Abhishek Pandey, Chefarzt der Klinik für Urologie, Kinderurologie, Urologischen Onkologie und Palliativmedizin. Wer es am schnellsten schafft, auf den warte eine interessante Überraschung. Die 15 Studentinnen und Studenten, die aus ganz Deutschland angereist waren, ließen sich das nicht zweimal sagen. Jeder nutzte die Chance um den OP Roboter da Vinci selber ausprobieren zu können ...

    Quelle: Sana Klinikum Hof
  • Tarifforderungen des Marburger Bundes gefährden die Versorgung

    24. September 2021

    Die Forderungen zu Gehalt und Dienstzeiten der Krankenhausärzte sind aus Sicht des Klinikverbunds Hessen nicht finanzierbar und bedrohen die Existenz von Krankenhäusern

    Mit Schreiben vom 21.09.2021 hat die Ärztegewerkschaft Marburger Bund 5,5% mehr Gehalt und wesentliche Einschränkungen der Ruf- und Bereitschaftsdienste für die Rund 60.000 Ärztinnen und Ärzte in kommunalen Kliniken gefordert. Nach Einschätzung des Klinikverbunds Hessen e. V., des Verbandes der öffentlichen und kommunalen Kliniken in Hessen, ist diese Forderung für die kommunalen Krankenhäuser nicht finanzierbar.

    Quelle: klinikverbund-hessen.de
  • BMed

    Tarifverhandlungen der Klinikärzte: Bereitschaftsdienst wird ausgenutzt

    24. September 2021

    Die Ärztegewerkschaft Marburger Bund (MB) und die Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA) starten ab Mitte Oktober mit ihren Tarifverhandlungen. Der MB fordert 5,5 Prozent mehr Lohn sowie eine schärfere Begrenzung der Bereitschaftsdienste. Diese werden oftmals als Vollzeitdienste ausgenutzt ...

    Quelle: bibliomedmanager.de
  • Marburger Bund: Forderung nach 5,5 Prozent mehr Gehalt für Klinikärzte

    23. September 2021

    Der Marburger Bund (MB) geht mit der Forderung nach einer Gehaltserhöhung von 5,5 Prozent in die Tarifverhandlungen für die Ärzte an kommunalen Krankenhäusern. Ebenfalls sollen die Regelungen zu Rufbereitschaften und zu Bereitschaftsdiensten nach Vorstellung der Gewerkschaft reformiert werden ...

    Quelle: Ärztezeitung
  • Mohammad Bakhtiari ist Leiter der neugeschaffenen Stabsstelle Unternehmensentwicklung im Klinikum Vest

    23. September 2021

    Seit Juli 2021 ist Mohammad Bakhtiari Leiter der neugeschaffenen Stabsstelle Unternehmensentwicklung der Klinikum Vest GmbH. In seiner neuen Position unterstützt Mohammad Bakhtiari die Geschäftsführung bei der strategischen und organisatorischen Weiterentwicklung des Klinikums. Zu seinen Aufgaben gehört die interdisziplinäre Zusammenarbeit und Projektsteuerung insbesondere bei strategischen Fragestellungen. Darüber hinaus verantwortet er im Klinikum Vest die Evaluation und Begleitung von Fördermaßnahmen. „Ich freue mich sehr auf die neue Herausforderung, den neu geschaffenen Stabsbereich im Klinikum Vest aufzubauen und zu etablieren“, sagt Mohammad Bakhtiari ...

    Quelle: klinikum-vest.de
  • KEM

    Evang. Kliniken Essen-Mitte (KEM): Aufsichtsrat mit neuen Vorsitzenden

    23. September 2021

    Der Aufsichtsrat der KEM | Evang. Kliniken Essen-Mitte hat Herrn Dr. Joachim F. Panek am 20. September 2021 einstimmig zu seinem neuen Vorsitzenden gewählt. Der 69-Jährige folgt auf Rechtsanwalt Jürgen Masling, der den Aufsichtsratsvorsitz interimistisch innehatte.

    Jürgen Masling ist seit fast 25 Jahren Mitglied des Aufsichtsrats und war von 2010 bis 2017 auch dessen Vorsitzender. Als sein Nachfolger, der frühere Diakoniepfarrer Karl-Horst Junge, am 27. April dieses Jahres als Vorsitzender des Aufsichtsrats zurücktrat, erklärte sich Jürgen Masling dazu bereit, diese Position vorübergehend noch einmal zu übernehmen ...

    Quelle: kem-med.com
  • ÄB

    Berliner Krankenhäuser: In den Tarifstreit kommt weitere Bewegung

    23. September 2021

    Im Tarifstreit der Gewerkschaft Verdi mit den landeseigenen Klinikkonzernen Berlins gibt es weitere Bewegung, aber noch keinen Durchbruch. Am Wochenende waren Verhandlungen mit der Charité nach Angaben beider Seiten zwar gut und konstruktiv verlaufen, allerdings endeten die Gespräche zwischen den Tochtergesell­schaften von Vivantes und Verdi am Samstag erfolglos. Die Chancen für eine Annäherung sind nach Einschätzung der Gewerkschaft gestiegen ...

    Quelle: aerzteblatt.de
  • NDR

    Ueckermünde: Klinik-Psychiater mit unzureichenden Deutschkenntnissen

    23. September 2021

    Die Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern hat sich mit der Qualifikation eines über Jahre beschäftigten Assistenzarzt am Ameos-Klinikum Ueckermünde beschäftigt. Dabei ging es auch um die Frage, ob der Mann überhaupt ausreichende Deutschkenntnisse hat ...

    Quelle: NDR.de
  • Sebastian Spies wird neuer Krankenhausdirektor des DGD Diakonie-Krankenhaus Wehrda

    23. September 2021

    Zum 1. Januar 2022 wird Sebastian Spies neuer Krankenhausdirektor des DGD Diakonie-Krankenhaus Wehrda. Er folgt auf Volker Röhrig, der zum 31. Dezember als Geschäftsführer zum Kreiskrankenhaus Alsfeld wechselt. „DGD“ steht für „Deutscher Gemeinschafts-Diakonieverband.

    Quelle: dgd-kliniken.de
  • Solidaris Unternehmensgruppe stärkt Rechtsberatung mit Dr. Erich Theodor Barzen

    23. September 2021

    • Vormaliger Oberkirchenrat der ELKB seit Mitte September für Branchen-Spezialist tätig
    • Expertise ergänzt Portfolio der Unternehmensgruppe passgenau
       

    Die Solidaris Unternehmensgruppe stärkt ihre Rechtsberatung: Seit Mitte September 2021 ergänzt Dr. Erich Theodor Barzen das Team des Branchen-Spezialisten am Standort München. Im Rahmen seiner anwaltlichen Tätigkeit berät er schwerpunktmäßig in den Bereichen gesellschaftsrechtliche Gestaltung sowie Stiftungsrecht. Dr. Barzen verfügt über eine juristisch-kaufmännische Doppelqualifikation: Er bringt langjährige Erfahrung sowohl aus der Privatwirtschaft als auch dem konfessionellen Bereich mit. Zuletzt leitete er eine der großen kirchlichen Stiftungen und verantwortete als Oberkirchenrat den Haushalt und Jahresabschluss der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern (ELKB).

  • ASKLEPIOS

    Asklepios Bildungszentrum Seesen wird für eine Million Euro modernisiert

    23. September 2021

    21 neue Schüler:innen haben jetzt im Asklepios Bildungszentrum Seesen ihre dreijährige Ausbildung zur Pflegefachfrau beziehungsweise zum Pflegefachmann begonnen. Zugleich stärkt die Asklepios Klinik Schildautal Seesen weiter ihr Engagement für den Nachwuchs und die Zukunft des Pflegeberufs: Der neue Jahrgang wird nun erstmals direkt in der Klinik sowohl den praktischen als auch den Theorie-Unterricht erhalten, die entsprechenden Räume wurden dafür nun eingerichtet. Es ist ein weiterer Schritt der Asklepios-Bildungsoffensive in der Region: Im kommenden Jahr zieht das Bildungszentrum, das bisher in Seesen im Gebäude des Asklepios-Wohnheims an der Lautenthaler Straße angesiedelt ist, in der Klinik ein. Die Pflegefachschule erhält seinen neuen Standort in einem seitlichen Gebäudetrakt. Dazu wird dort alles komplett modernisiert und mit neuesten Übungs-Pflegesimulatoren ausgestattet. Investvolumen: rund eine Million Euro.

    Quelle: Pressemeldung – asklepios.com
  • LK

    Karl Ferdinand von Fürstenberg kehrt als Geschäftsführer zur pro homine gGmbH zurück

    22. September 2021

    Die Gesellschafterversammlung der pro homine gGmbH hat in ihrer Sitzung am 15. September Karl-Ferdinand von Fürstenberg zum 1. April 2022 als Geschäftsführer der Holding und aller Einzelgesellschaften bestellt ...

    Quelle: lokalkompass.de
  • VITOS

    Schnittstelle zwischen Ärzten und Pflege: Duales Studium zum Physician Assistant

    22. September 2021

    Die Vitos Orthopädische Klinik Kassel etabliert ein noch junges Berufsbild. Am 1. Oktober übernimmt das Haus erstmals zwei eigens ausgebildete Physician Assistants. Beide haben nach ihrer Berufsausbildung zur Medizinischen Fachangestellten und zum Gesundheits- und Krankenpfleger ein dreijähriges duales Studium absolviert. Somit sind sie qualifiziert, delegierbare ärztliche Tätigkeiten zu übernehmen ...

    Quelle: vitos.de
Einträge 1 bis 20 von 5472
Render-Time: -0.923824