• Menü
  • Filter

Sortierung

Zeitraum

Tags

Personal

Michael Thieme
  • Welche Personalien ändern sich?

  • Wie denken Generation Y und Z über Work-Live-Balance?

  • Welche Rolle nimmt das Personalmanagement im Wettbewerb um die besten Arbeitskräfte ein?

  • Wie gehen die Marktteilnehmer bei der Mitarbeiterauswahl vor?

  • Welche Rolle spielen neue Berufsbilder wie OTA, Physican Assistent?

"Eine gute Versorgung von Patientinnen und Patienten im Krankenhaus kann nur mit ausreichend Personal gelingen.", so der Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe

Der Fachkräftemangel und der demografische Wandel stellen den Personalbereich vor ganz neue Herausforderungen. Immer mehr erfolgt ein Outsourcing von Berufsgruppen.

Für das Krankenhaus der Zukunft  ist der entscheidende Erfolgsfaktor ein Strategisches Personalmanagement für das Krankenhaus der Zukunft (Steria Mummert Consulting, Krankenhaus Trend 2009).

Dabei werden sogenannte Soft Skills immer wichtiger. Bspw. Kommunikative Kompetenz, Selbstbewusstsein, Empathie, Teamfähigkeit, Kritik- und Konfliktfähigkeit, Vertrauenswürdigkeit und Neugier. Weiterhin haben die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ein viel höheren Stellenwert erreicht. Wie stellen sich die Kliniken dazu in ihrer Unternehmensstrategie?

  • 24. September 2019 24.
    SEP
    2019

    Save-the-Date: Fachseminar zum Thema Betäubungsmittel, 24. September 2019

    Bonn

    Dieses Seminar bietet einen umfassenden Überblick über das Betäubungsmittelgesetz und seine praktische Anwendung. Mit dem im Seminar vermittelten Wissen kennen Sie die Anforderungen, welche an die Lagerung und Sicherung von BtMs sowie an den Betäubungsmittelverkehr gestellt werden. Sie wissen um Ihre Aufgaben und Pflichten als BtM-Verantwortlicher und können sich so künftig optimal auf Inspektionen durch die Behörden vorbereiten.

  • VS

    Geschäftsführer verlässt Magdeburger Klinikum

    16. Juli 2019

    Zwischen der Geschäftsführung des Magdeburger Klinikums und dem Betriebsrat gibt es wohl unüberbrückbare Differenzen. Der Klinikleiter will nun nach rund zwei Jahren das Haus verlassen ...

    Quelle: volksstimme.de
  • Jonas Wintz neuer Krankenhausleiter für das Knappschaftskrankenhaus Dortmund

    16. Juli 2019

    Zum 1. Juli trat Jonas Wintz die Aufgabe als neuer Krankenhausleiter für das Knappschaftskrankenhaus Dortmund an. Der studierte Betriebswirt mit dem Schwerpunkt Health Care Management war zuvor Assistent der Geschäftsführung im Rhein-Maas Klinikum in Aachen. 

    Quelle: klinikum-westfalen.de
  • Klaus Böckmann neuer Pflegedirektor des Klinikums Westfalen

    16. Juli 2019

    Klaus Böckmann hat zum 1. Juli die Position des neuen Pflegedirektors im Klinikum Westfalen übernommen. Der 47-jährige war zuvor Pflegedirektor im St. Marienhospital in Düren und davor sechs Jahre lang Pflegedirektor im Rhein-Maas Klinikum in Aachen. 

    Quelle: klinikum-westfalen.de
  • MZ

    Mehr Geld für Pflegekräfte bei Asklepios in Weißenfels

    16. Juli 2019

    Schon im Juli macht sich der Tarifabschluss für die Pflegekräfte bemerkbar. Sie können sich über rund 100 Euro mehr freuen. Eine weitere Steigerung gibt es dann ab 2020 ...

    Quelle: mz-web.de
  • Homburg: Eine Krähe hackt der anderen kein Auge aus?

    16. Juli 2019

    Was ging wohl in den Köpfen der Mitarbeiter des Uniklinikums Homburg vor? Es ist kaum zu glauben, dass alle die Augen verschlossen haben und dem mittlerweile angeklagten Kinderarzt freie Bahn für seine sexuellen Handlungen an Kindern gelassen haben. Seit 2011 gab es bereits den Verdacht und doch kam es erst Ende 2014 zur Anklage ...

    Quelle: Frankfurter Rundschau
  • PNN

    Hochstapler gab sich als Mediziner aus

    16. Juli 2019

    Jetzt muss er sich vor dem Landgericht in Kassel verantworten. Dem 37-Jährigen gelang das nicht nur einmal. Eine Anstellung fand er in einer Arztpraxis in Kassel, in einem Melsunger Krankenhaus und in Kemnath/Bayern ...

    Quelle: pnn.de
  • ÄZ

    Die Uniklinik Mainz zahlt Treuebonus für Pflegekräfte

    15. Juli 2019

    Die Uniklinik Mainz und Verdi haben sich auf einen neuen Haustarifvertrag geeinigt. Die Gehälter der Beschäftigten steigen ab dem 1. Juli diesen Jahres um 3,25 Prozent und ein Jahr später erneut um 3,75 Prozent. Außerdem wird es für examinierte Pflegekräfte einen gestaffelten monatlichen Treuebonus geben ...

    Quelle: aerztezeitung.de
  • Heinrich-Braun-Klinikum (HBK) und ver.di verständigen sich auf stufenweise Entgelterhöhungen

    15. Juli 2019

    Nach zwei Verhandlungsterminen im April und Juli dieses Jahres konnte am Dienstag, dem 9. Juli, zwischen den Tarifparteien ver.di und der Heinrich-Braun-Klinikum gemeinnützige GmbH eine Einigung hinsichtlich der Einkommen erzielt werden. Bis 2021 wird für alle nichtärztlichen Mitarbeiter die Entgeltordnung des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD – VKA) mit den entsprechenden Stufen eingeführt. Das Entgeltniveau liegt dann bei 98 % des bis 2020 geltenden Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst ...

    Quelle: heinrich-braun-klinikum.de
  • Kodierfachkraft: Ausbildung - Aufgaben - Stellenbeschreibung - Stellenmarkt - Gehalt - Weiterbildung

    15. Juli 2019

    Nachfolgend erhalten Sie als aktive oder künftige Kodierfachkraft detaillierte Informationen zur Aus- und Weiterbildung, zu den Varianten einer Stellenbeschreibung und damit den Aufgaben, sowie weiterführende Links zum Thema Gehalt und zu Stellenangeboten ...

    Quelle: medinfoweb.de
  • Bongartz verabschiedet sich vom Klinikum Bremen-Nord

    15. Juli 2019

    Krankenhausdirektor gibt Posten zugunsten der Ambulanz Bremen GmbH ab

    Dr. Oliver Bongartz hat in den vergangenen Monaten gemeinsam mit Birgit Hilmer eine Doppelspitze in der Direktion des Klinikums Bremen-Nord gebildet. Für Bongartz bedeutete das gleichzeitig auch doppelte Verantwortung. Denn weiterhin war er als Geschäftsführer der Ambulanz Bremen GmbH tätig, einer Tochtergesellschaft des Bremer Klinikverbundes Gesundheit Nord. Nun – zum Juli – hat Bongartz die Direktion des Klinikums Bremen-Nord wieder verlassen.

    Quelle: gesundheitnord.de
  • Neuer Krankenhausdirektor am Klinikum Landkreis Erding

    12. Juli 2019

    Der bisherige Krankenhausdirektor Sándor Mohácsi hat, wie berichtet, das Landratsamt mit Wirkung zum 31.05.2019 verlassen; die Leitung der Abteilung 6, des Klinikums Landkreis Erding, hat derzeit kommissarisch sein Stellvertreter Dr. Dirk Last inne. In seiner Sitzung vom 10. Juli 2019 hat der Krankenhaus-Ausschuss beschlossen, dass Dr. Dirk Last als Leiter der Abteilung 6 und damit als Krankenhausdirektor berufen wird. 

    Quelle: klinikum-erding.de
  • SANA

    Neuer Geschäftsführer am Sana Gesundheitscampus München

    12. Juli 2019

    Herr Philipp Schlerkmann ist seit dem 01.07.2019 neuer Geschäftsführer des Sana Gesundheitscampus München. Damit übernimmt Philipp Schlerkmann die operative Verantwortung für die beiden Kliniken Sana Klinik München und Sana Klinik Sendling in der Steinerstraße 3 und 6. Sebastian Holm, bisheriger Geschäftsführer, wird sich noch intensiver auf seine übergeordneten Aufgaben als Regionalgeschäftsführer Bayern konzentrieren.

    Quelle: sana.de
  • SANA

    Neuer Geschäftsführer des Sana-Krankenhaus Hürth

    11. Juli 2019

    Florian Nolte, ist neuer Geschäftsführer des Sana-Krankenhaus Hürth

    Das Sana-Krankenhaus Hürth hat einen neuen Geschäftsführer. Seit dem 1. Juni 2019 hat Florian Nolte die Leitung übernommen. Er folgt auf Hendrik Nordholt, der die Klinik auf eigenen Wunsch verlassen hat. Den Weg, den seine Vorgänger mit dem Hürther Krankenhaus eingeschlagen haben, möchte der neue Klinikgeschäftsführer weiter verfolgen und ausbauen. Oberstes Ziel: den Menschen in Hürth und der Region als starker Partner in Sachen Gesundheit zur Verfügung stehen.

    Quelle: sana.de
  • Recruiting-Studie - Auf innovativen Wegen zum neuen Mitarbeiter

    11. Juli 2019

    Von Gamification bis Videobewerbungsgesprächen – die Digitalisierung macht auch vor dem Recruiting-Prozess nicht Halt. Eine Studie hat die Megatrends in der Personalgewinnung ermittelt ...

    Quelle: wuv.de
  • Neuer Chef am Kamener Hellmig-Krankenhaus

    11. Juli 2019

    Der neue Standortleiter des Hellmig-Krankenhauses ist Ansgar Schniederjan aus Haltern. Schniederjan tritt die Nachfolge von Frau Anke Ronge an, die bereits im November 2018 verabschiedet wurde ...

    Quelle: klinikum-westfalen.de
  • FP

    Neuer Geschäftsführer für die Helios Klinik in Plauen

    10. Juli 2019

    Ralph Junghans wird neuer Geschäftsführer Helios Vogtland-Klinikum Plauen ...

    Quelle: freiepresse.de
  • MAZ

    Mehr Geld für die Beschäftigten der Asklepios-Kliniken in Brandenburg

    9. Juli 2019

    In den Fachkliniken Brandenburg GmbH in Lübben, Teupitz und in Brandenburg/Havel wird es für die Beschäftigten in der Pflege mehr Geld geben. Geeinigt hatte man sich dort auf 7,8 Prozent in 2 Schritten geeinigt. Auch andere Berufsgruppen können sich über ein "Mehr" im Geldbeutel freuen ...

    Quelle: maz-online.de
  • Neuer Geschäftsführer der Katholischen Stiftung Marienhospital Aachen

    9. Juli 2019

    In der Führungsspitze der Katholischen Stiftung Marienhospital Aachen hat es einen Wechsel gegeben: Geschäftsführer Thorsten Keuschen hat das Unternehmen verlassen, um sich in seiner Heimatregion dem Ruhrgebiet einer neuen beruflichen Herausforderung zu stellen. Seine Position des Geschäftsführers übernimmt ebenfalls ein – wie er sich selbst scherzhaft nennt – „Ruhri“: der gebürtige Dortmunder Achim Brenneis. Er leitet zukünftig zusammen mit dem Vorstand Benjamin Michael Koch die Stiftung.

    Quelle: marienhospital.de
  • HELIOS

    Helios Klinik Oberwald unter neuer Führung

    9. Juli 2019

    Sebastian Mock übernimmt die Klinikgeschäftsführung der Helios Klinik Oberwald in Grebenhain von Sandra Henek, die diese Position mehr als vier Jahre innehatte.

    Quelle: helios-gesundheit.de
Einträge 1 bis 20 von 3706
Render-Time: 0.660353