• Menü
  • Filter

Sortierung

Zeitraum

Tags

Personal

Michael Thieme
  • Welche Personalien ändern sich?

  • Wie denken Generation Y und Z über Work-Live-Balance?

  • Welche Rolle nimmt das Personalmanagement im Wettbewerb um die besten Arbeitskräfte ein?

  • Wie gehen die Marktteilnehmer bei der Mitarbeiterauswahl vor?

  • Welche Rolle spielen neue Berufsbilder wie OTA, Physican Assistent?

"Eine gute Versorgung von Patientinnen und Patienten im Krankenhaus kann nur mit ausreichend Personal gelingen.", so der Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe

Der Fachkräftemangel und der demografische Wandel stellen den Personalbereich vor ganz neue Herausforderungen. Immer mehr erfolgt ein Outsourcing von Berufsgruppen.

Für das Krankenhaus der Zukunft  ist der entscheidende Erfolgsfaktor ein Strategisches Personalmanagement für das Krankenhaus der Zukunft (Steria Mummert Consulting, Krankenhaus Trend 2009).

Dabei werden sogenannte Soft Skills immer wichtiger. Bspw. Kommunikative Kompetenz, Selbstbewusstsein, Empathie, Teamfähigkeit, Kritik- und Konfliktfähigkeit, Vertrauenswürdigkeit und Neugier. Weiterhin haben die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ein viel höheren Stellenwert erreicht. Wie stellen sich die Kliniken dazu in ihrer Unternehmensstrategie?

  • 15. Dezember 2022 15.
    DEZ
    2022

    Neu als Führungskraft im Gesundheitswesen

    Nürnberg

    Termin

    • 15.12.-16.12.2022, jeweils 9:00-17:00 Uhr, Nürnberg

    Willkommen in Ihrer ersten Führungsposition. Sie haben es bis hierhin geschafft – und doch geht es gerade erst los. Als neue Führungskraft im Gesundheitswesen warten viele unbekannte Herausforderungen auf Sie. Gehen Sie mit uns die ersten Schritte. Gemeinsam arbeiten wir an Ihrer individuellen Rolle als Führungskraft, geben Ihnen theoretisches Basiswissen und praktische Tipps an die Hand und reflektieren die Erwartungen – damit Sie bestens vorbereitet in Ihre neue Leitungsposition starten können.

    Alle Termine und weitere Informationen ... hier

  • 14. November 2022 14.
    NOV
    2022

    Weiterbildung Medizinische Kodierfachkraft

    Berlin

    Termine

    • 14.11.-19.11.2022, Berlin

    Lassen Sie sich zur Medizinischen Kodierfachkraft ausbilden. In unserer Weiterbildung erlernen Sie die Systematik und Vorgehensweise bei der Kodierung im Krankenhaus – von den rechtlichen Rahmenbedingungen und den Kodierrichtlinien bis zum Umgang mit Anfragen von Kostenträgern und den Medizinischen Diensten. Mit dem Bestehen der schriftlichen Abschlussprüfung erhalten Sie das Zertifikat „Medizinische Kodierfachkraft“.

    Alle Termine und weitere Informationen ... hier

  • 8. November 2022 8.
    NOV
    2022

    Weiterbildung PEPP-Kodierfachkraft

    Online

    Termine:

    • 08.11.-11.11.2022, Berlin

    In vier Tagen zur PEPP-Kodierfachkraft: Lernen Sie, wie Sie Leistungen im Krankenhaus mit PEPP korrekt und vollständig dokumentieren und kodieren. In dieser Weiterbildung erhalten Sie eine umfassende Einführung in das pauschalierende Entgeltsystem in der Psychiatrie und Psychosomatik – fundiert und praxisnah. Mit dem Bestehen der schriftlichen Abschlussprüfung erhalten Sie das Zertifikat „PEPP-Kodierfachkraft“.

    Alle Termine und weitere Informationen ... hier

  • 24. Oktober 2022 24.
    OKT
    2022

    Weiterbildung Medizinische Kodierfachkraft

    Online

    Termine

    • 24.10.-29.10.2022, online
    • 14.11.-19.11.2022, Berlin

    Lassen Sie sich zur Medizinischen Kodierfachkraft ausbilden. In unserer Weiterbildung erlernen Sie die Systematik und Vorgehensweise bei der Kodierung im Krankenhaus – von den rechtlichen Rahmenbedingungen und den Kodierrichtlinien bis zum Umgang mit Anfragen von Kostenträgern und den Medizinischen Diensten. Mit dem Bestehen der schriftlichen Abschlussprüfung erhalten Sie das Zertifikat „Medizinische Kodierfachkraft“.

    Alle Termine und weitere Informationen ... hier

  • 11. Oktober 2022 11.
    OKT
    2022

    Überforderung durch Veränderung – Wie gehe ich als Führungskraft damit um?

    Online

    Termin

    • 11.10.2022, 18:00-20:00 Uhr, online

    Kennen Sie das auch? Die ständigen Veränderungen im Gesundheitswesen rufen in Ihrem Team Unsicherheit hervor. Es entsteht vielleicht sogar Frust? Konflikte eskalieren? Wir zeigen Ihnen einen anderen Weg auf: Begleiten Sie Ihre Mitarbeitenden vertrauensvoll durch die Veränderung – und sorgen Sie für hohe Zufriedenheit auf allen Ebenen.

    Alle Termine und weitere Informationen ... hier

  • 5. Oktober 2022 5.
    OKT
    2022

    Neu als Führungskraft im Gesundheitswesen

    Hamburg

    Termine

    • 05.10.-06.10.2022, jeweils 9:00-17:00 Uhr, Hamburg
    • 15.12.-16.12.2022, jeweils 9:00-17:00 Uhr, Nürnberg

    Willkommen in Ihrer ersten Führungsposition. Sie haben es bis hierhin geschafft – und doch geht es gerade erst los. Als neue Führungskraft im Gesundheitswesen warten viele unbekannte Herausforderungen auf Sie. Gehen Sie mit uns die ersten Schritte. Gemeinsam arbeiten wir an Ihrer individuellen Rolle als Führungskraft, geben Ihnen theoretisches Basiswissen und praktische Tipps an die Hand und reflektieren die Erwartungen – damit Sie bestens vorbereitet in Ihre neue Leitungsposition starten können.

    Alle Termine und weitere Informationen ... hier

  • Meilenstein für REGIOMED – Erste Absolventen des REGIOMED-Arztstudiums

    30. September 2022

    Sie sind die Pioniere der REGIOMED Medical School und sind gleichzeitig Zeugnis des Erfolgs einer einst kühnen Idee: 17 Absolventinnen und Absolventen wurden am vergangenen Samstag in der Aula der Hochschule Coburg gefeiert. Sie sind die ersten Ärzte, die der REGIOMED-Verbund selbst mit ausgebildet hat. Im Jahr 2016 starteten sie als erster Jahrgang das Wagnis des bilingualen Studiums zwischen Split und der REGIOMED Region. Heute, sechs Jahre später zeigen sowohl die Leistungen wie auch die Studienumgebung bei REGIOMED, dass es sich um einen exzellenten Studienweg, hin zum Traumberuf Mediziner handelt...

    Quelle: regiomed-kliniken.de
  • SZ

    Universitätsklinikum Homburg: Ermittlungen gegen Klinikchef wieder aufgenommen

    29. September 2022

    Die Staatsanwaltschaft in Saarbrücken hat die Ermittlungen gegen den Direktor einer Klinik am Universitätsklinikum Homburg teilweise wieder aufgenommen. Die Staatsanwaltschaft teilte mit, dass es sich um den Verdacht der sexuellen Belästigung gegenüber zwei Ärztinnen handelt. Die Wiederaufnahme sei wegen drei neuen Sachverhalten angeordnet worden...

    Quelle: Süddeutsche Zeitung
  • 29. September 2022 29.
    SEP
    2022

    anaQuestra Webseminar: Patientenzufriedenheitsbefragungen: Vor Ort oder poststationär?

    online

    Bei der Konzeption und Durchführung von Patientenbefragungen bewegen sich QMBs und Führungskräfte, aber auch Mitarbeiter:innen auf Station, in einem Spannungsfeld: Einerseits sollen die Befragungen nach allen Regeln der wissenschaftlichen Befragungstheorie durchgeführt werden. Im Klinikalltag sollte andererseits wenig Mehrbelastung auftreten und nicht über die Maßen Ressourcen gebunden werden.

    Mit Blick auf diese Anforderungen muss ein geeigneter Befragungszeitpunkt bei der Planung eines Befragungsprojektes gefunden werden: Befragt man vor Ort, während der Entlassung oder kurz zuvor? Oder, poststationär, indem man mit etwas Zeitabstand auf die Patient:innen zugeht und die Befragung, z. B. postalisch durchführt?

    Die anaQuestra GmbH bietet beide Verfahren an und kann daher auf einen umfangreichen Ergebnisdatenbestand sowie Erfahrung in der organisatorischen Umsetzung zurückgreifen.

    Erfahren Sie im Webseminar die Eigenheiten der poststationären sowie der Inhouse-Befragung. Es werden Ergebnisse aus beiden Varianten verglichen, sowie die Vor- und Nachteile und die organisatorischen Eigenschaften beleuchtet.

    Termin:

    • 29. September 2022 von 15 bis 16 Uhr

    Durch das Thema referiert Herr Marian Putzke (Studienleiter, anaQuestra GmbH, Berlin)

    Weitere Informationen und Anmeldung zum Webseminar!

  • Torsten Bochannek wird neuer Geschäftsführer des Fachkrankenhauses Coswig

    28. September 2022

    Torsten Bochannek übernimmt zum 01.01.2023 die Geschäftsführung am Fachkrankenhaus Coswig. Neben seiner Rolle als Geschäftsführer der Lungenfachklinik übernimmt er auch die Leitung in den im Gesundheitszentrum Recura betriebenen ambulanten Einrichtungen in Sachsen.

    Torsten Bochannek verfügt über langjährige Erfahrung als Klinikmanager im sächsischen Gesundheitswesen und ist persönlich fest in der Region verankert. Zuletzt war er als Assistent der Geschäftsführung und Personalleiter für die Helios-Weißeritztal-Kliniken in Freital und Dippoldiswalde tätig. Zugleich verantwortete der Diplom-Kaufmann die Standortleitung der Helios Verwaltung Ost und vorherig der MVZ Management Ostsachsen GmbH als Geschäftsführer.

    Quelle: fachkrankenhaus-coswig.de
  • Thomas Bodmer bleibt Vize-Vorstandschef der DAK-Gesundheit

    28. September 2022

    Verwaltungsrat bestätigt stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden – Neue Amtszeit beginnt zum 1. Januar 2024

    In seiner jüngsten Sitzung hat der Verwaltungsrat der DAK-Gesundheit Thomas Bodmer als stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden wiedergewählt. Der 60-jährige Krankenkassenmanager wurde für weitere sechs Jahre im Amt bestätigt. Die neue Amtszeit beginnt am 1. Januar 2024. Dieter Schröder, Vorsitzender des Verwaltungsrats der DAK-Gesundheit, begrüßt die Wiederwahl: „Wir arbeiten seit vielen Jahren vertrauensvoll mit Thomas Bodmer zusammen. Sein Fachwissen, seine Führungsstärke und seine jahrzehntelange Erfahrung sind für uns sehr wichtig – gerade in diesen Krisenzeiten.“

    Quelle: DAK-Gesundheit
  • KMA

    Tim Strüver wird Pflegedirektor im KKH „St. Johann Nepomuk“

    27. September 2022

    Zum 1. Oktober wechselt die langjährige Pflege-Spitze des Katholischen Krankenhauses „St. Johann Nepomuk“ in Erfurt. Auf den Pflegedienstleiter Sebastian Hübner folgt Tim Strüver...

    Quelle: kma-online.de
  • BDH-Klinik Braunfels: Sozialpolitiker Peter Weiß wird neuer Vorsitzender

    26. September 2022

    Bereits seit 2006 hat die Mönchengladbacherin Ilse Müller als Bundesvorsitzende die Entwicklung des gemeinnützigen Klinikträgers und bundesweiten Sozialverbandes entscheidend geprägt. Nach 16 Jahren übergab sie nun zum 100-jährigen Bestehen des Verbandes den Staffelstab. Die Delegierten wählten den erfahrenen Sozialpolitiker Peter Weiß in das Amt des Bundesvorsitzenden...

    Quelle: BDH-Klinik Braunfels
  • PKV

    Prof. Jürgen Wasem leitet neuen Experten-Rat zur Absicherung der Pflegekosten

    23. September 2022

    Der Verband der Privaten Krankenversicherung (PKV) hat einen interdisziplinären Experten-Rat initiiert, der Lösungsvorschläge für die notwendige Reform der Pflegefinanzierung erarbeiten soll.

    Die künftige Finanzierung der steigenden Pflegekosten rückt zuse­hends ins Zentrum der politischen Debatte. Die Regie­rungsparteien wollen ihrem Koalitionsvertrag zufolge prüfen, die Pflegeversicherung um eine freiwillige, paritätisch finanzierte Voll­versicherung zu ergänzen, die eine Übernahme der vollständigen Pflegekosten generationengerecht absichere.

    Quelle: pkv.de
  • FR

    Geschäftsführer der Frankfurt Main-Taunus Kliniken hört auf

    23. September 2022

    Es gibt einen Wechsel an der Spitze der Kliniken Frankfurt Main-Taunus (FMT). Martin Menger hat sich nun gegen den vom Aufsichtsrat eigentlich angestrebten weiteren Fünf-Jahres-Vertrag entschieden...

    Quelle: fr.de
  • KMA

    Neuer Chief Sustainability Officer bei Sana

    23. September 2022

    Für Dr. Clemens Jüttner ist aktuell die entscheidende Frage, welchen Wert Nachhaltigkeit hat. Er ist der neue Chief Sustainability Officer (CSO) der Sana Kliniken und feilt an einer Nachhaltigkeitsstrategie für den Konzern. Ein Entwurf dafür soll Ende des Jahres vorliegen...

    Quelle: kma-online.de
  • BMed

    Ilmtalklinik wieder ohne Geschäftsführer

    23. September 2022

    Die Ilmtalklinik sucht schon wieder einen neuen Geschäftsführer. Nach weniger als einem Jahr verlässt Peter Lenz das Unternehmen. Ursache scheinen "gesundheitliche Gründe" zu sein...

    siehe auch

    Die Geschäftsführer der Ilmtalklinik GmbH bleiben immer kürzer. Nach weniger als einem Jahr an der Spitze der Krankenhäuser von Pfaffenhofen und Mainburg (Landkreis Kelheim) ist für Peter Lenz schon wieder Schluss... hier

    Quelle: bibliomedmanager.de
  • Anzeige

    anaQuestra Webseminar: Patientenzufriedenheitsbefragungen: Vor Ort oder poststationär?

    23. September 2022

    Bei der Konzeption und Durchführung von Patientenbefragungen bewegen sich QMBs und Führungskräfte, aber auch Mitarbeiter:innen auf Station, in einem Spannungsfeld: Einerseits sollen die Befragungen nach allen Regeln der wissenschaftlichen Befragungstheorie durchgeführt werden. Im Klinikalltag sollte andererseits wenig Mehrbelastung auftreten und nicht über die Maßen Ressourcen gebunden werden.

     

    Mit Blick auf diese Anforderungen muss ein geeigneter Befragungszeitpunkt bei der Planung eines Befragungsprojektes gefunden werden: Befragt man vor Ort, während der Entlassung oder kurz zuvor? Oder, poststationär, indem man mit etwas Zeitabstand auf die Patient:innen zugeht und die Befragung, z. B. postalisch durchführt?

     

    Die anaQuestra GmbH bietet beide Verfahren an und kann daher auf einen umfangreichen Ergebnisdatenbestand sowie Erfahrung in der organisatorischen Umsetzung zurückgreifen.

     

    Erfahren Sie im Webseminar die Eigenheiten der poststationären sowie der Inhouse-Befragung. Es werden Ergebnisse aus beiden Varianten verglichen, sowie die Vor- und Nachteile und die organisatorischen Eigenschaften beleuchtet.

     

    Termin:

    29. September 2022 von 15 bis 16 Uhr

     

    Durch das Thema referiert Herr Marian Putzke (Studienleiter, anaQuestra GmbH, Berlin)

     

    Weitere Informationen und Anmeldung zum Webseminar!

    Quelle: anaQuestra GmbH
  • UKSH

    UKSH Akademie und Universität zu Lübeck gründen regionales Exzellenz-Netzwerk für Gesundheitsfachkräfte

    22. September 2022

    Die UKSH Akademie und die Universität zu Lübeck (UzL) gründen ein regionales Exzellenz-Netzwerk für Gesundheitsfachkräfte als Teil eines EU-weiten Projekts zur Stärkung der Gesundheitsberufe und Gesundheitsversorgung. Im Rahmen des vierjährigen Projekts EUVECA wird die UKSH Akademie mit der UzL und weiteren 19 Partnern aus acht europäischen Ländern ein Konsortium bilden, das sieben regionale Hubs (Zentren) für die Aus- und Fortbildung von Fachkräften aus Gesundheitsberufen etabliert. Ziel ist es, überwiegend digitale Angebote für das Erlernen, Testen und Optimieren von zukunftsorientierten Kompetenzen für das 21. Jahrhundert (21st Century Skills) in den Gesundheitsberufen zu entwickeln zu erproben.

    Quelle: Universitätsklinikum Schleswig-Holstein
  • KMA

    Helios Klinikum München West bekommt neue Pflegedirektion

    21. September 2022

    Nach mehr als zwei Jahren als Pflegedirektor verlässt Tim Strüver das Helios Klinikum München West. Er kehrt zurück nach Erfurt, um sich außerhalb der Helios Kliniken beruflich weiterzuentwickeln. ein Nachfolger wird Aldin Gazdic vom Standort Perlach. ...

    Quelle: kma-online.de
Einträge 1 bis 20 von 6336
Render-Time: 0.041607