• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 22302
  • 8102
  • 9292
  • 3986
  • 1359
  • 1428
  • 3414
  • 8558
  • 2982

Sortierung

Zeitraum

Tags

Nachrichten

Michael Thieme

Was gibt es Neues in der Krankenhauslandschaft? Welche Personalien ändern sich? Gibt es aktuelle Gesetzesbeschlüsse? Welche ökonomischen Auswirkungen haben die jüngsten demografischen Entwicklungen auf den Gesundheitsmarkt? Diese und viele weitere Fragen werden Tag für Tag neu diskutiert und beantwortet. Das Portal „medinfoweb.de“ versteht sich als Onlinezeitschrift für Informatik, Ökonomie, Marketing und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Gebündelt, stets aktuell und immer handverlesen werden alle Neuigkeiten gesammelt und anwenderbezogen aufbereitet.

  • Anzeige

    anaQuestra Webseminar: Pflegesensitive Qualitätsindikatoren: Benchmark-Initiative Pflege auf der Basis der Magnet-Zertifizierung

    2. Dezember 2022

    Über 15 Krankenhäuser haben sich zusammengetan, eine pflegebezogene Benchmark-Initiative aufzubauen, die gleichzeitig die patientenbezogene Ergebnisqualität, die interne Qualitätskultur und die Mitarbeiterbezogenheit thematisiert. Die Initiative bezieht sich dabei auf die international bekannte Magnet-Zertifizierung. Die Initiative steht allen Krankenhäusern offen, die an einem pflegesensitiven Benchmarking interessiert sind.

    Das Webseminar stellt Ihnen die Initiative vor und gibt Ihnen Einblick in die Magnet-Zertifizierung, wobei es um Erreichen einer exzellenten Versorgungsqualität durch höhere Standards in der professionellen Pflege geht.

    Termin:

    • 08. Dezember 2022 von 15 bis 16 Uhr

    Durch das Thema führen Herr Dr. Christof Veit (Geschäftsführer) und Frau Carolin Gurisch (Projektmanagerin), BQS Institut für Qualität & Patientensicherheit GmbH.

    Weitere Informationen und Anmeldung zum Webseminar!

    Quelle: anaQuestra GmbH
  • Agaplesion - Kritik an Verteilung des Pflegebonus

    2. Dezember 2022

    Der Vorstandsvorsitzende der Agaplesion gAG, Dr. Markus Horneber, wendet sich in einem offenen Brief an den Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) und kritisiert, dass eine ganze Reihe von Berufsgruppen vom Pflegebonus ausgenommen sind...

    Quelle: bibliomed-pflege.de
  • DBfK

    'Das nachgebesserte Gesetz ist ein Erfolg unserer Arbeit.' DBfK zum Krankenhauspflegeentlastungsgesetz

    2. Dezember 2022

    Mit über 30 Änderungsanträgen wurde gestern im Gesundheitsausschuss das Krankenhauspflegeentlastungsgesetz (KHPflEG) gebilligt, das am Freitag im Bundestag verabschiedet werden soll. Der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) hatte mehrfach auf Nachbesserungen gedrängt, die nun weitgehend berücksichtigt wurden.

    Quelle: dbfk.de
  • SWR

    Projekt am Westpfalz-Klinikum soll gegen Pflegekräfte-Mangel helfen

    2. Dezember 2022

    Pflegekräfte sind selten und deswegen gesucht. Das Westpfalz-Klinikum hat ein neues Konzept, um dem Mangel entgegenzuwirken: Ein Flexteam soll die Beschäftigten entlasten und sogar noch neue dazugewinnen...

    Quelle: swr.de
  • SANA

    Auf dem Weg zum demenzsensiblen Krankenhaus

    2. Dezember 2022

    Drei Jahre „Dröppelminna“: Das Sana-Klinikum Remscheid stellt sich auf die wachsende Anzahl demenzerkrankter Patientinnen und Patienten ein.

    Der Klinikalltag spiegelt das gesellschaftliche Leben wider: Zunehmend müssen ältere Patientinnen und Patienten behandelt werden, von denen ein wachsender Anteil an einer Demenz leidet. Die veränderte Umgebung, neue Bezugspersonen sowie notwendige Untersuchungen und Therapien stellen eine große Belastung für die Betroffenen dar.  

    Quelle: sana.de
  • AOK BV

    AOK-Pflegenavigator macht Unterschiede in der Qualität stationärer Einrichtungen sichtbar

    1. Dezember 2022

    Ergebnisse der Prüfungen nach neuem Bewertungssystem können gefiltert und verglichen werden

    Für Pflegeheime gilt seit Ende 2019 ein neues System der Qualitätsprüfung. Von den Ergebnissen der externen Prüfungen des Medizinischen Dienstes (MD) in den Einrichtungen der Langzeitpflege sind bisher rund 95 Prozent in den AOK-Pflegenavigator eingeflossen. Wer sich informieren möchte, wie ein Pflegeheim bewertet wurde und wie sich die Ergebnisse im Vergleich zu anderen Einrichtungen darstellen, kann sich einen Überblick verschaffen. Seit März 2022 wurde das Portal um eine weitere Säule des neuen Qualitäts- und Prüfsystems ergänzt. Auch die internen Qualitätsangaben der Pflegeheime, die seit Anfang 2022 verpflichtend erhoben und gemeldet werden müssen, sind im AOK-Pflegenavigator abrufbar. Darüber hinaus können auch die finanziellen Eigenanteile verglichen werden, die in den einzelnen Pflegeheimen zu zahlen sind.

    Quelle: Pressemeldung – aok-bv.de
  • HCM

    Neue Agentur für Employer Branding bei Vivantes

    30. November 2022

    In der Pflegebranche ist die Suche nach Fachkräften eine der größten Herausforderungen, der sich Unternehmen stellen müssen. Auch Vivantes sucht als einer der größten Anbieter Berlins für stationäre Pflege mit 2.337 Pflegeplätzen neues Personal. Mit einer neuen Kampagne und dem Claim ‚Hier bist Du wichtig‘ will Vivantes weitere Pflegefachkräfte gewinnen...

    Quelle: healthcaremarketing.eu
  • DBfK

    Deprofessionalisierung ist keine Lösung! Vorschläge des BWKG-Vorsitzenden Heiner Scheffold stoßen auf Kritik

    30. November 2022

    Laut Presseberichten schlägt der Vorsitzende der baden-württembergischen Krankenhausgesellschaft (BWKG) Landrat Heiner Scheffold vor, dem Mangel an qualifizierten Hilfskräften in der Pflege mit einer Übergangslösung zu begegnen. Demnach sollen erfahrene Hilfskräfte ohne Examen als qualifizierte Hilfskräfte gelten.

    Andrea Kiefer, Vorsitzende des Deutschen Berufsverbands für Pflegeberufe, DBfK Südwest e. V., kritisiert diesen Vorstoß scharf. „Die Pflege alter, meist multimorbider Menschen, ist per se anspruchsvoll und wird immer komplexer. Hilfskräfte bilden ohne Zweifel eine wichtige Stütze in Einrichtungen der Altenpflege. Erfahrene Hilfskräfte ohne Ausbildung plötzlich zu qualifizierten Hilfskräften zu erklären und als solche einzusetzen ist aber Augenwischerei.“ so Andrea Kiefer. „Das setzt eine Dequalifizierungsspirale in Gang, die wir uns nicht leisten können und die weder den Einrichtungen, noch den Hilfskräften und schon gar nicht den Pflegebedürftigen gerecht wird“, so Andrea Kiefer weiter.

    Quelle: Pressemeldung – dbfk.de
  • Ziel ein Jahr nach Klinikstreik noch nicht erreicht

    30. November 2022

    Der lange Streik an den landeseigenen Kliniken bei Vivantes und der Charité sorgte bundesweit für Aufsehen. Dabei ging es den Mitarbeitern um mehr Entlastung und zum Teil auch mehr Geld. In Folge des Streiks wird zum ersten Mal minutengenau erfasst, wann Mitarbeiter in sehr belastenden Schichten tätig sind, wofür es dann einen Ausgleich in Form von Freizeit oder Geld gibt...

    Quelle: mz.de
  • N-TV

    Pflegebudget soll künftig Finanzierung von Hebammen abdecken

    29. November 2022

    Die Sorge um eine ausreichende finanzielle Ausstattung der Hebammen könnte womöglich zerstreut werden: Ab 2025 soll der Personalaufwand vollständig im Pflegebudget berücksichtigt werden...

    Quelle: n-tv.de
  • Südwest-Kliniken: Warnung vor Personalnot im Pflegebereich

    29. November 2022

    "Der Personalmangel in den Pflegeeinrichtungen zieht sich mittlerweile durch alle Bereiche", erklärte Heiner Scheffold, BWKG-Chef. Er bezieht sich dabei auf Ergebnisse einer Befragung unter den Geschäftsführern von Pflegeeinrichtungen: 68,8 Prozent gaben an, Schwierigkeiten bei der Suche nach Pflegehilfskräften zu haben...

    Quelle: gmx.net
  • VITOS

    Wechsel in der Pflegedirektion am Vitos Klinikum Gießen-Marburg

    28. November 2022

    Die psychiatrische Pflege am Vitos Klinikum Gießen-Marburg, steht in Zukunft unter neuer Leitung: Olga Oestreich wird zum 1. Dezember neue Pflegedirektorin. Nun wurde sie offiziell begrüßt... 

    Quelle: vitos.de
  • Fachkräftemangel: Pflegekräfte per Speeddating?

    28. November 2022

    Der Fachkräftemangel ist längst auch in Recklinghausens Kliniken angekommen. Deshalb beschreitet ein Krankenhaus jetzt neue Wege, um Stellen besetzen zu können...

    Quelle: recklinghaeuser-zeitung.de
  • DGN-Pflegepreis für Team der Alzeyer Klinik

    28. November 2022

    Für das Pflegeteam der Rheinhessen-Fachklinik Alzey (RFK) gab es den Pflegepreis der namhaften Deutschen Gesellschaft für Neurologie (DGN). Der Preis soll dabei helfen den pflegerischen Bereich in der Neurologie zu fördern und stärken...

    Quelle: landeskrankenhaus.de
  • Die pflegesensitiven Bereiche haben die sozialgerichtliche Rechtsprechung erreicht

    25. November 2022

    Trefz Flachsbarth Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbB

    Pflegepersonaluntergrenzen-Verordnung (PpUGV): Fehlende wirksame Beleihung des InEK sowie rechtwidrige Feststellung eines pflegesensitiven Bereichs ausschließlich auf Grundlage des Fachabteilungsschlüssels.

    Die pflegesensitiven Bereiche haben die sozialgerichtliche Rechtsprechung erreicht. Das von uns in einem sozialgerichtlichen Verfahren vertretene Krankenhaus hat sich gegen Bescheide des Instituts für das Entgeltsystem im Krankenhaus (InEK) gewandt ...

    Quelle: trefz-flachsbarth.de
Einträge 1 bis 15 von 2982
Render-Time: -0.291995