• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 18424
  • 6356
  • 6987
  • 2955
  • 1080
  • 1147
  • 1995
  • 6018
  • 1872

Sortierung

Zeitraum

Tags

Nachrichten

Michael Thieme

Was gibt es Neues in der Krankenhauslandschaft? Welche Personalien ändern sich? Gibt es aktuelle Gesetzesbeschlüsse? Welche ökonomischen Auswirkungen haben die jüngsten demografischen Entwicklungen auf den Gesundheitsmarkt? Diese und viele weitere Fragen werden Tag für Tag neu diskutiert und beantwortet. Das Portal „medinfoweb.de“ versteht sich als Onlinezeitschrift für Informatik, Ökonomie, Marketing und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Gebündelt, stets aktuell und immer handverlesen werden alle Neuigkeiten gesammelt und anwenderbezogen aufbereitet.

  • DDG und Verbände definieren erstmals einen Handlungsrahmen für nicht-ärztliche Assistenzberufe in der Diabetologie

    22. Januar 2021

    Ärztinnen und Ärzte entlasten, Diabetesfachberufe aufwerten

    Die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) veröffentlicht gemeinsam mit beteiligten Fachverbänden eine „Empfehlung zu ärztlichen delegierbaren Leistungen in der  Diabetologie“. Sie definieren damit erstmals einen Handlungsrahmen für Aufgaben von nichtärztlichen Assistenzberufen in ihrem Fachbereich. Das Papier hat einen Orientierungscharakter –Ärztinnen und Ärzte entscheiden weiterhin selbst, inwieweit sie den Delegationsrahmen für sich nutzen möchten. Die Rahmenempfehlungen berücksichtigen dabei in größtmöglichem Spektrum auch das komplexe Thema Rechtssicherheit. Sie werden daher jährlich auf mögliche juristische Änderungen überprüft. Ziel der Empfehlung ist es, ärztliches Personal weitgehend zu entlasten und Diabetesfachberufe in ihrer Kompetenz zu
    stärken und aufzuwerten ...

    Quelle: deutsche-diabetes-gesellschaft.de
  • JOHO

    JoHo Digital – Einführung der 'Digitalen Fieberkurve'

    22. Januar 2021

    Die Fieberkurve ist der zentrale Anlaufpunkt für Ärzt*innen und Pflege bei der Einholung aller relevanten Daten zur Behandlung von Patient*innen. Sie gibt unter anderem Auskunft über Vitalzeichen, Aufnahmediagnose, Medikamente, Pflegeberichte, Arztvisiten, Termine und Befunde jedes Patienten / jeder Patientin. Was bisher händisch auf Papier festgehalten wurde, wird nun digital erfasst. Das bringt einige Vorteile mit sich wie Katharina Neufurth, Leitung der Station 47, auf der das Projekt in diesem Jahr gestartet ist, erklärt ...

    Quelle: joho.de
  • Pflegedienst 'Haffhelden' mit deutschlandweit einzigartigen Konzept

    22. Januar 2021

    Seit Kurzem gibt es in Pasewalk einen neuen Pflegedienst für die Region. Die Inhaberin Tina Weise: „Unseres Wissens gibt es bundesweit kein Konzept, das einen ambulanten Pflegedienst mit einem Arzt anbietet“ ...

    Quelle: nordkurier.de
  • EVKB

    Virtuelle Realität in der Pflegeausbildung

    21. Januar 2021

    Die Pflegeschule des Evangelischen Klinikums Bethel setzt zukünftig Virtuelle Realität (VR) in der Ausbildung von Pflegekräften ein. Der Blick durch eine spezielle dreidimensionale Brille versetzt Auszubildende in Szenarien, die sie später in ihrem Berufsalltag meistern müssen. Den Anfang machen jetzt Lehrkräfte und Praxisanleitende, die lernen, neue virtuelle Lernumgebungen zu entwerfen ...

    Quelle: evkb.de
  • PNP

    In einem anonymen Brandbrief werden dem Klinikum Passau und der Gesundheitspolitik schwere Vorwürfe gemacht

    21. Januar 2021

    Die Verfasser der Beschwerde sind Pflegekräfte des Klinikums. Sie beschreiben schier unerträgliche Arbeitsbedingungen, mangelnde Unterstützung durch die Leitung und den immer eklatanter werdenden Mangel an Personal. Die PNP hat Werkleiter Stefan Nowack und Pflegedirektor Christian Maier mit der Kritik konfrontiert ...

    Quelle: pnp.de
  • GKV

    GKV: Pflegepersonaluntergrenzen 2021

    21. Januar 2021

    Mit dem Pflegepersonal-Stärkungsgesetz (PpSG) vom 11.12.2018 und dem Gesetz für mehr Sicherheit in der Arzneimittelversorgung (GSAV) vom 09.08.2019 wurde der Auftrag zur Weiterentwicklung von Pflegepersonaluntergrenzen in pflegesensitiven Krankenhausbereichen gesetzlich verankert. GKV-Spitzenverband und Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) legen im Benehmen mit dem Verband der Privaten Krankenversicherung (PKV) bis zum 1. Januar eines Jahres weitere pflegesensitive Bereiche in Krankenhäusern fest, für die sie Pflegepersonaluntergrenzen mit Wirkung für alle nach § 108 SGB V zugelassenen Krankenhäuser bis zum 31. August des jeweils selben Jahres mit Wirkung für das Folgejahr vereinbaren ...

    Quelle: gkv-spitzenverband.de
  • NDR

    Krankenschwestern und -pfleger warten weiter auf die Corona-Prämie

    19. Januar 2021

    Nach Informationen des NDR können viele Krankenhäuser das Geld dafür jedoch nicht aufbringen, meint die Gewerkschaft Verdi ...

    Quelle: NDR.de
  • Perspektive für akademische Pflegekräfte am Klinikum Esslingen

    19. Januar 2021

    Pflegekräfte mit einem Bachelor oder anderem akademischem Abschluss finden am Klinikum Esslingen nun Ihren speziellen Platz.

    „Wir haben uns zum Ziel gesetzt Pflegekräften mit einer akademischer Zusatzqualifikation, eine besondere Perspektive zu geben und haben dafür ein eigenes Modell entwickelt“, so Doris Rohrhirsch die Pflegedirektion am Klinikum Esslingen. Die akademisch ausgebildeten Pflegekräfte erhalten entsprechend Ihrer Kompetenzen zusätzliche Aufgaben in der Patientenbehandlung. „Außerdem können wir eine höhere Tarifeingruppierung anbieten“, ergänzt Rohrhirsch.

    Quelle: klinikum-esslingen.de
  • HELIOS

    Neuer Pflegedirektor im Helios Klinikum Bonn/Rhein-Sieg

    19. Januar 2021

    Als neuer Pflegedirektor ist Mark Bierther Ansprechpartner für die 416 Beschäftigten im Pflege- und Funktionsdienst am Helios Klinikum Bonn/Rhein-Sieg.

    Der gebürtige Siegburger hatte sich durch ein Praktikum für den Pflegeberuf begeistert und eine Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger im Helios Klinikum Siegburg absolviert. Später verantwortete der 31-Jährige dort unter anderem die Bereichsleitung der Helios Privatklinik und qualifizierte sich begleitend im Studium der Pflegewissenschaften weiter – Erfahrungen, die ihm auch in seiner Tätigkeit als Pflegedirektor in Bonn zu Gute kommen.

    Quelle: helios-gesundheit.de
  • RTL

    München: Pfleger unter Mordverdacht

    19. Januar 2021

    Ein Krankenpfleger soll in einem Münchner Krankenhaus versucht haben, drei Patienten umzubringen. Nach neuen Ermittlungsergebnissen sind die 3 Verdachtsfälle jedoch womöglich nur die Spitze des Eisberges ...

    Quelle: rtl.de
  • Bremerhaven: Hochschule plant Studiengang "Physician Assistant"

    18. Januar 2021

    Mit dem Studiengang "Physician Assistant" kommt laut den Verantwortlichen vor Ort ein erfolgsversprechendes Angebot auf die Hochschule Bremerhaven zu ...

    Quelle: butenunbinnen.de
  • WK

    Roboterhund unterstützt Krankenhauspersonal in der Coronakrise

    18. Januar 2021

    Claas Ehmke hat in Bremen sein Abitur gemacht, seither ist er in der Welt herumgekommen. Am MIT in Boston hat er an einem Roboter gearbeitet, der das Krankenhauspersonal in der Coronakrise unterstützt ...

    Quelle: weser-kurier.de
  • VITOS

    Nina Kuhl ist neue Krankenpflegedirektorin der Vitos Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Haina

    18. Januar 2021

    Nina Kuhl ist neue Krankenpflegedirektorin der Vitos Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Haina. Die 34-Jährige hat zum Jahresbeginn die Nachfolge von Lydia Wölk-Dietrich angetreten, die mehr als 25 Jahre lang die größte Berufsgruppe des Klinikums geführt hat und aus gesundheitlichen Gründen die Leitungsfunktion niederlegen musste ...

    Quelle: vitos.de
  • Annette Hofmann ist neue Pflegedirektorin an der BG Klinik Ludwigshafen

    15. Januar 2021

    Zum Jahresbeginn hat Annette Hofmann die Leitung der Pflege der BG Klinik Ludwigshafen übernommen.

    Annette Hofmann ist seit dem 1. Januar 2021 neue Pflegedirektorin an der BG Klinik Ludwigshafen. Vor ihrem Wechsel war sie zuletzt zwei Jahre als Geschäftsführerin von zehn Alten- und Pflegeeinrichtungen der Caritas Altenwohn- und Pflegegesellschaft  in Wiesbaden und dem Rheingau tätig. Erfahrungen mit einem Krankenhaus der Maximalversorgung hat Hofmann bereits am Klinikum Darmstadt sammeln können. Bis 2018 war sie dort im Pflegemanagement  tätig, die letzten vier Jahre davon als Pflegedirektorin.

    Quelle: bg-kliniken.de
  • SOLIDARIS

    Solidaris: Konkretisierung der Pflegepersonalkostenabgrenzung für den Vereinbarungszeitraum 2021

    15. Januar 2021

    Die Vertragsparteien auf Bundesebene haben die Änderungsvereinbarung für das Pflegebudget verabschiedet. Sie verständigten sich im Rahmen der Vereinbarung des aG-DRG-Systems 2021 Anfang November 2020 darauf, für die Pflegebudgetverhandlungen die Vorgaben zur Abgrenzung der refinanzierbaren Pflegepersonalkosten der unmittelbaren Patientenversorgung auf bettenführenden Stationen klarstellend zu definieren ...

    Quelle: solidaris.de
Einträge 1 bis 15 von 1872
Render-Time: 0.282324