Medinfoweb erleben - schneller informiert sein.

Der Tag

Der Tag

Der Gesundheitsmarkt im Überblick

Überblicken Sie alle wichtige Nachrichten, Stellenangebote, und Termine jeden Tag auf einer einzigen Seite. Wichtige Artikel werden hervorgehoben.

Filter

Filtern und Sortieren

So individuell wie Sie

Sortieren Sie Artikel nach Rubriken, Datum oder Titel. Die Filter helfen Artikel gezielt nach bestimmten Kriterien zu sondieren. Vergessen Sie keinen Artikel: mit der praktischen Merkfunktion können Sie eine Auswahl von relevanten Artikeln für ein späteres Lesen zusammenstellen.

Jobs

Stellenmarkt

Finden Sie Jobs in Ihrer Region

Kompakte und übersichtliche Darstellung aller Stellenangebote als Liste und auf einer interaktiven Karte. Die Umkreissuche ermöglicht eine gezielte Suche nach Angeboten in Ihrer Region.

Recherche

Suche

Einfaches Recherchieren

Rubriken, Themen und die komfortable Volltext-Suchfunktion lassen Sie aus ca. 10.000 Artikeln schnell den Richtigen herausfinden.

Responsive

Responsive

Immer handlich

Medinfoweb wird auf allen Displaygrößen optimal dargestellt –  somit haben Sie die wichtigsten Nachrichten auch immer dabei.

Newsletter

Newsletter

Keine Nachricht verpassen

Lassen Sie sich den wöchentlichen Überblick direkt zusenden. So haben Sie immer alles kompakt und übersichtlich im Postfach.

Mein Vorschlag für die Seite  Super, verstanden

Was können wir verbessern?
Sicherheitscode
* Pflichtfelder

Der Tag

Montag, der 17.12.2018
Michael Thieme
  • KRH

    KRH: Aufsichtsrat und Medizingeschäftsführer verlängern Vertrag

    17. Dezember 2018

    Zukunftskurs des KRH wird fortgesetzt

    Der Aufsichtsrat des Klinikums Region Hannover (KRH) hält den eingeschlagenen nachhaltigen Entwicklungskurs auch in Zukunft. Entsprechend beschloss das Gremium die Vertragsverlängerung mit Dr. Matthias Bracht, KRH Geschäftsführer Medizin, für weitere fünf Jahre ab 2020.

    Quelle: krh.eu
  • ANregiomed: Wirtschaftsplan einstimmig beschlossen

    17. Dezember 2018

    Dr. Gerhard M. Sontheimer plant im ANregiomed-Klinikverbund im kommenden Jahr mit einem Defizit von 9,2 Mio. €. Dies hat der ANregiomed-Vorstand den Verwaltungsräten des Kommunalunternehmens mitgeteilt. In der Sitzung am gestrigen Mittwoch hat Dr. Sontheimer den Wirtschaftsplan für das kommende Jahr vorgelegt.

    „Grundlage für die Erstellung ist die aktuelle Entwicklung von Erlösen und Kosten sowie die Hochrechnung per September 2018“, erklärte Dr. Sontheimer. Insgesamt geht die Planung von einer Verbesserung des operativen Ergebnisses in Höhe von 7,1 Mio. € bei weitgehend stabilen Personalkosten aus. „Ein sehr ehrgeiziges Ziel“, wie der ANregiomed-Vorstand betont. Der Wirtschaftsplan wurde von den Verwaltungsräten einstimmig beschlossen ...

    Quelle: anregiomed.de
  • ÄB

    Vorstandserweiterung an der Universitätsmedizin Rostock

    17. Dezember 2018

    Der Aufsichtsrat nach früheren Vorwürfen gegen den freigestellten Vorstands­vorsitzenden den Klinikvorstand erweitert. Demnach werde Frau Prof. Gabriele Nöldge-Schomburg für das Jahr 2019 den Vorstandsvorsitz kommissarisch übernehmen ...

    Quelle: aerzteblatt.de
  • Krankenhäuser beklagen Kultur des Misstrauens

    17. Dezember 2018

    Bayerische Krankenhausgesellschaft fordert mehr Vertrauen und weniger bürokratische Vorschriften für die Kliniken

    Die Bayerische Krankenhausgesellschaft (BKG) wendet sich gegen eine immer größer werdende Regelungsflut in den Kliniken, die auf die Beschäftigten demotivierend und lähmend wirke.

  • PEPP-Kodierfachkräfte (m/w) an den Standorten München und Berlin

    eventus GmbH
    81829 München
    17. Dezember 2018
  • Anzeige

    Steuerungsansätze im Rahmen von Personaluntergrenzen

    17. Dezember 2018

    Die Ersatzvornahme der PpUGV erweitert die Komplexität der Krankenhaussteuerung und Transparenz um eine völlig neue Dimension. Die notwendige Vernetzung von Leistungs- und Personalsteuerung wird zukünftig ergänzende Steuerungslogiken erfordern. 

    Fragen von der "richtigen" Belegung über die Personal(einsatz-)steuerung bis hin zur Abmeldung von Stationen/Betten werden deutlich stärker im Fokus stehen.

    Quelle: kreysch-consulting.de
  • Leiter Medizincontrolling (m/w/d)

    Zentralklinik Bad Berka GmbH
    99437 Bad Berka
    17. Dezember 2018
  • DKG

    DKG: Vereinbarung über Zu- und Abschläge für eine Teilnahme oder Nichtteilnahme von Krankenhäusern an der Notfallversorgung gemäß § 9 Absatz 1a Nummer 5 KHEntgG i. V. m. § 136c Absatz 4 SGB V (Notfallstufenvergütungsvereinbarung)

    17. Dezember 2018

    Gemäß § 9 Abs. 1a Nr. 5 Krankenhausentgeltgesetz (KHEntgG) sollen die Vertragsparteien auf Bundesebene mit Wirkung für die Vertragsparteien nach § 11 KHEntgG die Höhe und die nähere Ausgestaltung der Zu- und Abschläge für eine Teilnahme oder Nichtteilnahme von Krankenhäusern an der Notfallversorgung vereinbaren. Die Zu- und Abschläge beziehen sich auf die am 19.04.2018 vom G-BA beschlossenen Regelungen zu einem gestuften System von Notfallstrukturen in Krankenhäusern gemäß § 136c Absatz 4 SGB V (G-BA-Beschluss) ...

    Quelle: dkgev.de
  • EVKB

    Bielefeld: Neuordnung an der Spitze des EvKB

    17. Dezember 2018

    Zum 1. Januar 2019 gibt es Veränderungen an der Führungsspitze des Evangelischen Klinikums Bethel (EvKB): Dr. Rainer Norden wechselt von der Geschäftsführung in den Aufsichtsrat des Betheler Klinikums. Dr. Maren Thäter übernimmt gemeinsam mit Dr. Matthias Ernst die Geschäftsführung des EvKB und des Krankenhauses Mara. Die organisatorische Neuausrichtung wurde heute im Verwaltungsrat der v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel bestätigt ...

    Quelle: evkb.de
  • Huml lobt Klagewellen-Einigung in Bayern von AOK und Krankenhausgesellschaft

    17. Dezember 2018

    Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml fordert eine umfassende Einigung bei der Klagewelle von Krankenkassen gegen Kliniken. Huml betonte am Freitag anlässlich der Mitgliederversammlung der Bayerischen Krankenhausgesellschaft (BKG) in München: "Ich freue mich, dass die AOK Bayern und die BKG bereits eine Regelung vereinbart haben, wie Rückforderungen vermieden werden, ohne die Kassenvorstände einer Haftung auszusetzen. Jetzt sollten aber die bundesweiten Krankenkassen rasch diesem Beispiel folgen ...

    Quelle: stmgp.bayern.de
  • Ärztlicher Mitarbeiter im Medizincontrolling (w/m/d)

    Martin-Luther-Krankenhaus
    14193 Berlin
    17. Dezember 2018
  • 17. Dezember 2018 17.
    DEZ
    2018

    DKI-Seminar Neu: Neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls - neue BSG-Rechtsprechung und Erlössicherung

    Düsseldorf

    Die aktuelle BSG-Rechtsprechung zum OPS-Kode 8-981 (Neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls) kann sehr negative finanzielle Auswirkungen für Ihr Krankenhaus haben. Werden definierte Mindestmerkmale nicht erfüllt, drohen Ihnen mitunter erhebliche Rückforderungen der Krankenkassen. Erfahren Sie in diesem Seminar, wie Sie Erlöseinbußen in Ihrem Krankenhaus verhindern können!

  • InEK

    InEK: Nachweisvereinbarung Pflegepersonaluntergrenzen

    17. Dezember 2018

    Die Vertragsparteien auf Bundesebene haben die Nachweisvereinbarung nach § 137i Abs. 4 SGB V über den Nachweis zur Einhaltung von Pflegepersonaluntergrenzen konsentiert.

    Quelle: g-drg.de
  • SKG

    Saarländische Krankenhausgesellschaft (SKG) ist verärgert über Haushaltsbeschluss des Landtages

    17. Dezember 2018

    SKG fordert Gesundheitsministerium auf, aufsichtsrechtliche Maßnahmen gegenüber der IKK Südwest zu ergreifen

    Der Vorstand der Saarländischen Krankenhausgesellschaft e.V. (SKG) hat im Nachgang zur Verabschiedung des Doppelhaushaltes 2019/2020 durch den Saarländischen Landtag sein Unverständnis und seinen Ärger gegenüber den Vorsitzenden der beiden Koalitionsfraktionen zum Ausdruck gebracht. Wörtlich heißt es in dem Schreiben ...

    Quelle: skgev.de
  • Kodierfachkraft m/w

    Katharinen-Hospital Unna
    59423 Unna
    17. Dezember 2018
  • SANA

    Höhere Stammdatenqualität im Gesundheitsmarkt: Content Validation Network (COVIN) veröffentlicht Regelwerk

    17. Dezember 2018

    Stammdaten bilden die Basis für elektronische Prozesse im Klinikeinkauf. Um ihre Qualität zu verbessern, hat sich eine breite Initiative deutscher Einkaufs­gemeinschaften gegründet. Das heute vorgelegte Regelwerk COVIN 1.0 ist ein konkretes Ergebnis – und ein Meilenstein für die Branche.

    Quelle: sana-klinik-einkauf.de
  • IF

    Kliniken Bad Bocklet: Harald Barlage geht Alexander Zugsbradl kommt

    17. Dezember 2018

    Alexander Zugsbradl (52) ist der neue Vorstand der Kliniken Bad Bocklet AG. Bereits seit August wird er von Harald Barlage eingearbeitet, der Ende des Jahres die Klinik verlässt ...

    Quelle: infranken.de
  • KBV

    KBV: Anhang 2 des EBM wird zum 1. April 2019 aktualisiert

    17. Dezember 2018

    Der Anhang 2 des EBM wird zum 1. April 2019 an die aktuelle Version des Operationen- und Prozedurenschlüssels angepasst. Bis dahin verschlüsseln Ärzte ihre Operationen und Prozeduren weiterhin mit der Version 2018.

    Quelle: kbv.de
  • Genthin-Stendal: Franz Caesar verlässt das Johanniter-Krankenhaus Stendal zum Jahresende

    17. Dezember 2018

    Zum 31. Dezember 2018 scheidet Franz Caesar aus der Geschäftsführung des Johanniter-Krankenhauses Genthin-Stendal aus. Die Geschäfte übernimmt ab diesem Zeitpunkt Dr. Thomas Krössin, weiterer Geschäftsführer des Johanniter-Krankenhauses und gleichzeitig Geschäftsführer für den Bereich Krankenhäuser in der Johanniter GmbH in Berlin ...

    Quelle: johanniter.de
Render-Time: 0.786358