Medinfoweb neu erleben - schneller informiert sein.

Der Gesundheitsmarkt im Überblick
Der Tag

Täglich neu

Der Gesundheitsmarkt im Überblick

Überblicken Sie alle wichtige Nachrichten, Stellenangebote, und Termine jeden Tag auf einer einzigen Seite. Wichtige Artikel werden hervorgehoben.

So individuell wie Sie
Filter

Neu

So individuell wie Sie

Sortieren Sie Artikel nach Rubriken, Datum oder Titel. Die Filter helfen Artikel gezielt nach bestimmten Kriterien zu sondieren. Vergessen Sie keinen Artikel: mit der praktischen Merkfunktion können Sie eine Auswahl von relevanten Artikeln für ein späteres Lesen zusammenstellen.

Finden Sie Jobs in Ihrer Region
Jobs

Neu

Finden Sie Jobs in Ihrer Region

Kompakte und übersichtliche Darstellung aller Stellenangebote als Liste und auf einer interaktiven Karte. Die Umkreissuche ermöglicht eine gezielte Suche nach Angeboten in Ihrer Region.

Einfaches Recherchieren
Recherche

Übersichtlich

Einfaches Recherchieren

Rubriken, Themen und die komfortable Volltext-Suchfunktion lassen Sie aus ca. 10.000 Artikeln schnell den Richtigen herausfinden.

Immer handlich
Responsive

Responsive

Immer handlich

Medinfoweb wird auf allen Displaygrößen optimal dargestellt –  somit haben Sie die wichtigsten Nachrichten auch immer dabei.

Keine Nachricht verpassen
Newsletter

Optimiert

Keine Nachricht verpassen

Lassen Sie sich den wöchentlichen Überblick direkt zusenden. So haben Sie immer alles kompakt und übersichtlich im Postfach.

Feedback

Mein Vorschlag für die Seite Super, verstanden

Was können wir verbessern?
Sicherheitscode
* Pflichtfelder
Banner
Der Tag

Der Tag

Freitag, der 24.02.2017
Michael Thieme
  • RHOEN

    RHÖN-KLINIKUM AG verkleinert Vorstand

    24. Februar 2017

    Der Aufsichtsrat der RHÖN-KLINIKUM AG hat beschlossen, den Vorstand von fünf auf drei Mitglieder zu verkleinern und dazu die Vorstandsmitglieder Martin Menger (Vorstand Operatives Geschäft) und Jens-Peter Neumann (Vorstand Finanzen) abberufen. Der Vorstand der Gesellschaft besteht damit aus Stephan Holzinger (Vorstandsvorsitzender), Dr. Dr. Martin Siebert (stellvertretender Vorstandsvorsitzender) und Prof. Dr. Bernd Griewing. Die Zuständigkeiten innerhalb des Vorstands wurden entsprechend angepasst ...

    Quelle: rhoen-klinikum-ag.com
  • Mitarbeiter/-in für den Bereich Datenmanagement Krankenhauscontrolling

    Lohfert & Lohfert AG
    20148 Hamburg
    24. Februar 2017
  • PWC

    Gerade jüngere Patienten erwarten mehr Zuwendung, Service und Flexibilität

    24. Februar 2017

    Wie zufrieden sind die Deutschen mit ihrem Gesundheitswesen, wo wünschen sie sich Veränderungen? Dieser Frage geht das Healthcare-Barometer von PwC jährlich nach ...

    Quelle: pwc.de
  • Leitung (m/w) des Geschäftsbereiches Unternehmensentwicklung und Qualitätsmanagement

    Klinikverbund Südwest GmbH
    71065 Sindelfingen
    24. Februar 2017
  • MDR

    Ungewisse Zukunft für AMEOS-Klinik in Haldensleben

    24. Februar 2017

    In der Haldenslebener Klinik stehen die Gynäkologie- und Geburtenstation sowie die Kinderstation auf der Kippe ...

    Quelle: mdr.de
  • SWP

    Stuttgarts Bürgermeister Föll wirft Klinik-Chefs raus

    24. Februar 2017

    Damit zieht die Landeshauptstadt wegen der Misswirtschaft in der Internationalen Abteilung des Städtischen Klinikums weitere personelle Konsequenzen ...

    Quelle: swp.de
  • SZ

    Ingolstädter Stadtrat nimmt im Klinik-Skandal jetzt den Aufsichtsrat ins Visier

    24. Februar 2017

    Nach Meinung der Opposition soll die Stadt durch eine Rechtsanwaltskanzlei und Wirtschaftsprüfer "die Pflichtausübung durch den Aufsichtsrat überprüfen" lassen ...

    Quelle: sueddeutsche.de
  • Lohfert-Preis 2017: Patientenkommunikation – Systeme zur Reduzierung vermeidbarer (Fehl-) Behandlungen

    24. Februar 2017

    Das Thema des mit 20.000 Euro dotierten Förderpreises lautet: „Patienten­­­kommunikation – Systeme zur Reduzierung vermeidbarer (Fehl-)Be­­hand­­lungen“. Die Senatorin für Gesundheit und Verbraucherschutz der Freien und Hansestadt Hamburg, Cornelia Prüfer-Storcks, hat erneut die Schirm­herrschaft für den Lohfert-Preis über­nommen. Bewerbungs­schluss ist der 28. Februar 2017 ...

    Quelle: Lohfert Stiftung
  • TA

    Die Bad Frankenhausener Landrätin fürchtet um ihr Krankenhaus

    24. Februar 2017

    Die DRK-Krankenhausgesellschaft Thüringen-Brandenburg will die Klinik zu einem altersmedizinischen Zentrum umbauen ...

    Quelle: Thüringer Allgemeine
  • Sebastian Haeger ist neuer Kaufmännischer Direktor an der MediClin Robert Janker Klinik in Bonn

    24. Februar 2017

    Sebastian Haeger folgt auf Dr. Mümtaz Köksal

    Bonn, 1. Februar 2017. Führungswechsel an der MediClin Robert Janker Klinik: Sebastian Haeger wird zum 1. Februar neuer Kaufmännischer Direktor der Fachklinik für Strahlentherapie und Radioonkologie, Palliativmedizin, Neuroradiologie und Radiologie in Bonn. Er tritt damit die Nachfolge von Dr. Mümtaz Köksal an, der die Klinik bereits seit Mai 2003 administrativ leitet ...

    Quelle: Pressemeldung – robert-janker-klinik.de
  • Neujahrsempfang der Mühlenkreiskliniken 2017

    24. Februar 2017

    Traditionell gibt der Vorstandsvorsitzende Dr. Olaf Bornemeier beim Neujahrsempfang eine erste Einschätzung zum Jahresergebnis des abgelaufenen Jahres ab: „Wir gehen von einem positiven Ergebnis aus, das unseren Erwartungen entspricht“ ...

    Quelle: Pressemeldung – muehlenkreiskliniken.de
  • NSK

    Land fördert Niels-Stensen-Kliniken mit rund 30 Millionen Euro

    24. Februar 2017

    Konzepte der Standorte in Bramsche und Osnabrück überzeugen Planungsausschuss - Neue Räume, moderne Ausstattung und kurze Wege

    Osnabrück/Bramsche. Die Niels-Stensen-Kliniken Bramsche werden 15,5 Millionen Euro aus dem Sondervermögen des Landes Niedersachsen erhalten, um ihre neuen Strukturen auszubauen. Außerdem erhält das Marienhospital Osnabrück (MHO) 14,7 Millionen Euro für die Frauenheilkunde und Geburtshilfe. Eine entsprechende Empfehlung hat der Krankenhaus-Planungsausschuss des Landes ausgesprochen ...

    Quelle: Pressemeldung – niels-stensen-kliniken.de
  • ZM

    TK will E-Patientenakte selbst entwickeln

    24. Februar 2017

    Die Fortschritte der Telemedizin sind der Techniker Krankenkasse zu langsam. Deshalb hat sie jetzt IBM beauftragt, eine eigene elektronische Patientenakte zu entwickeln ...

    Quelle: zm-online.de
  • ZVW

    Rems-Murr-Kreis spricht sich für beide Krankenhäuser aus

    24. Februar 2017

    Die Schließung des Krankenhauses in Schorndorf aufgrund hoher Sanierungskosten ist damit vom Tisch ...

    Quelle: zvw.de
  • GKV

    Stabile Finanzen für die GKV

    24. Februar 2017

    Die Rücklagen der Krankenkassen haben Ende des vergangenen Jahres bei gut 15 Milliarden Euro gelegen und sich damit im Vorjahresvergleich etwas erhöht. Die exakten Zahlen veröffentlicht das Bundesgesundheitsministerium Anfang März ...

    Quelle: Pressemeldung – gkv-spitzenverband.de
  • Statistisches Bundesamt: Gesundheitsausgaben im Jahr 2015 um 4,5 % gestiegen

    24. Februar 2017

    WIESBADEN – Die Gesundheitsausgaben in Deutschland beliefen sich im Jahr 2015 auf 344,2 Milliarden Euro oder 4 213 Euro je Einwohner. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, entspricht dies einem Anteil von 11,3 % des Bruttoinlandproduktes. Mehr als jeder neunte Euro wurde somit für Gesundheit ausgegeben. Im Vergleich zu 2014 stiegen die Gesundheitsausgaben um 15,0 Milliarden Euro oder 4,5 %. Damit nahmen die Gesundheitsausgaben das vierte Jahr in Folge stärker zu als das Bruttoinlandsprodukt. Für das Jahr 2016 prognostiziert das Statistische Bundesamt einen Anstieg der Gesundheitsausgaben auf 359,1 Milliarden Euro.

    Quelle: Pressemeldung – Destatis
  • TA

    Kanton will Hirslanden von der Spitalliste kicken

    24. Februar 2017

    Was die einen freut ägert andere - Hirslanden verdient sich eine goldene Nase und das auch durch Steuergelder? ...

    Quelle: tagesanzeiger.ch
  • STIM

    Viel Unmut am Gesundheitsstandort Künzelsau

    24. Februar 2017

    Die Stimmung in der Bürgerinitiative für das Krankenhaus und bei 35 niedergelassenen Ärzten aus dem Bereich Künzelsau ist weiterhin schlecht. Man fühlt sich übergangen ...

    Quelle: stimme.de
  • BKK

    Influenza verabschiedet sich

    24. Februar 2017

    Das Berliner Robert-Koch-Institut gibt Entwarnung, der Höhepunkt der Grippesaison scheint überwunden ...

    Quelle: BKK Dachverband
  • Uniklinik Ulm: Positives Jahr 2016

    24. Februar 2017

    Universitätsklinikum Ulm blickt auf ein wirtschaftlich erfolgreiches Jahr zurück, zusätzliche Stellen für die Pflege

    Der Vorstand des Universitätsklinikums Ulm freut sich über ein positives Jahr 2016, wirtschaftlich betrachtet verlief das vergangene Jahr sehr erfreulich. Der Jahresabschluss weist einen Überschuss von rund 3,3 Mio. Euro aus. Das Universitätsklinikum Ulm ist dadurch in der Lage, die personelle Besetzung im Pflegedienst weiter zu verstärken.

    Quelle: Pressemeldung – Universitätsklinikum Ulm
  • EVK und UKM festigen bewährte Kooperation

    24. Februar 2017

    Universitätsklinikum beteiligt sich mit Minderheitsanteil am Evangelischen Krankenhaus / Langjährige, intensive Zusammenarbeit im Bereich Geriatrie

    Bei der Versorgung ihrer Patienten setzen das Universitätsklinikum Münster (UKM) und das Ev. Krankenhaus Johannisstift (EVK) bereits seit mehreren Jahren auf eine enge Zusammenarbeit. So übernimmt beispielhaft die Intensivstation des EVK Patienten aus dem UKM, um sie von der Beatmung zu entwöhnen.  Auch führt das EVK seit einigen Jahren geriatrische Konsile im Universitätsklinikum durch. Zudem unterstützen die Altersmediziner des EVK ihre universitären Kollegen beim so genannten geriatrischen Screening, mit dem frühzeitig der Bedarf einer altersmedizinischen Behandlung erkannt werden kann.

    Quelle: Pressemeldung – Universitätsklinikum Münser
Render-Time: 0.635912