Medinfoweb erleben - schneller informiert sein.

Der Tag

Der Tag

Der Gesundheitsmarkt im Überblick

Überblicken Sie alle wichtige Nachrichten, Stellenangebote, und Termine jeden Tag auf einer einzigen Seite. Wichtige Artikel werden hervorgehoben.

Filter

Filtern und Sortieren

So individuell wie Sie

Sortieren Sie Artikel nach Rubriken, Datum oder Titel. Die Filter helfen Artikel gezielt nach bestimmten Kriterien zu sondieren. Vergessen Sie keinen Artikel: mit der praktischen Merkfunktion können Sie eine Auswahl von relevanten Artikeln für ein späteres Lesen zusammenstellen.

Jobs

Stellenmarkt

Finden Sie Jobs in Ihrer Region

Kompakte und übersichtliche Darstellung aller Stellenangebote als Liste und auf einer interaktiven Karte. Die Umkreissuche ermöglicht eine gezielte Suche nach Angeboten in Ihrer Region.

Recherche

Suche

Einfaches Recherchieren

Rubriken, Themen und die komfortable Volltext-Suchfunktion lassen Sie aus ca. 10.000 Artikeln schnell den Richtigen herausfinden.

Responsive

Responsive

Immer handlich

Medinfoweb wird auf allen Displaygrößen optimal dargestellt –  somit haben Sie die wichtigsten Nachrichten auch immer dabei.

Newsletter

Newsletter

Keine Nachricht verpassen

Lassen Sie sich den wöchentlichen Überblick direkt zusenden. So haben Sie immer alles kompakt und übersichtlich im Postfach.

Mein Vorschlag für die Seite  Super, verstanden

Was können wir verbessern?
Sicherheitscode
* Pflichtfelder

Der Tag

Freitag, der 15.11.2019
Michael Thieme
  • Kodierfachkräfte (m/w/d) für die Bereiche Neurologie und Orthopädie (Wirbelsäulenchirurgie)

    Katholisches Klinikum Bochum gGmbH
    Bochum
    15. November 2019
  • Bundesgesundheitsminister Spahn bestätigt Mängel in der Kindermedizin

    15. November 2019

    Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat gegenüber dem ARD-Politikmagazin „Kontraste“ eingeräumt, dass die Kindermedizin in Deutschland nicht ausreichend mit Pflegepersonal versorgt ist. Er wolle das Abrechnungssystem der sogenannten Fallpauschalen weiterentwickeln, lehnt aber einen grundlegenden Systemwechsel ab ...

    Quelle: presse-augsburg.de
  • ARD Kontraste: 'Notfallpatient Kinderklinik'

    15. November 2019

    Viele Kinderkliniken operieren laut dem ARD-Magazin Kontraste jenseits ihrer Kapazitätsgrenzen - insbesondere in der Intensivmedizin. Oft fehlt es an Personal. Die Folgen können für die Betroffenen tödlich sein.

    • Schwerkranke Kinder Hunderte Kilometer transportiert
    • Kliniken fehlt Personal
    • Sparzwang durch Fallpauschalen

    Zum Video Kontraste vom 14.11.2019 "Notfall Kindermedizin – warum Kinder an deutschen Kliniken in Lebensgefahr geraten" ... hier

    Quelle: tagesschau.de
  • Personalwechsel in der Geschäftsführung der Segeberger Kliniken

    15. November 2019

    Das Unternehmen verstärkt sich mit dem Volljuristen Marco Martin. Der Hamburger kommt von der Helios Gruppe.

    In der Geschäftsführung der Segeberger Kliniken hat es einen Wechsel gegeben.  Der Rechtsanwalt Marco Martin hat die Nachfolge von Axel Post angetreten und wird  die Klinikgruppe gemeinsam mit den geschäftsführenden Gesellschaftern Marlies Borchert und Oliver-Wielgosch Borchert leiten. „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Herrn Martin, um mit ihm unserem wirtschaftlich erfolgreichen Klinikunternehmen weitere zukunftsfähige Impulse zu geben, damit  gleichzeitig die Arbeitsplätze unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sicher und attraktiv bleiben“ sagt Oliver Wielgosch-Borchert ...

    Quelle: segebergerkliniken.de
  • Klinikverbund Gesundheit Nord GeNo Bremen: Geschäftsbericht 2018

    15. November 2019

    Keine Gemeinschaft würde funktionieren, wenn sie ihre Mitglieder im Notfall allein lassen würde. Bezogen auf die Gesundheitsversorgung in Deutschland bedeutet das: Wenn Menschen krank oder verletzt sind, dann müssen sie sich darauf verlassen können, dass sie schnell medizinisch versorgt werden – unabhängig davon, ob es Tag oder Nacht ist, woher sie kommen, welche Vorerkrankungen sie haben oder wie alt sie sind. 

    Dabei müssen und wollen wir als kommunales Unternehmen auch wirtschaftlich stabil und erfolgreich sein. In dieser Hinsicht hat uns das vergangene Jahr erneut vor große Herausforderungen gestellt. Wir haben zwar das von uns gesteckte Ziel erreicht und das Jahr mit einem Minus von rund 10 Mio. Euro abgeschlossen. Das ist angesichts der schwierigen Rahmenbedingungen ein Erfolg, der ohne das große Engagement unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nicht möglich gewesen wäre. Unser Anspruch ist und bleibt aber, aus eigener Kraft ein positives Jahresergebnis zu erreichen. Das wird unserer Einschätzung nach auch in den folgenden Jahren nicht gelingen können, wenn die Rahmenbedingungen, in denen wir uns bewegen, sich nicht ändern ...

    Quelle: gesundheitnord.de
  • ÄZ

    Die Techniker Krankenkasse in Sachsen-Anhalt fordert Mitgestaltungsrechte bei der Krankenhausplanung

    15. November 2019

    Nach Ansicht der Techniker Krankenkasse (TK) könnten mit einem befristete Sonderprogramm und einer Finanzierungsbeteiligung der Krankenkassen Krankenhausinvestitionen dauerhaft gesichert werden ...

    Quelle: aerztezeitung.de
  • FR

    FASSUNGSLOS: Arzt soll am Homburger Universitätsklinikum Hunderte Kinder missbraucht haben

    15. November 2019

    Ein Assistenzarzt der kinderpsychiatrischen Abteilung des Universitätsklinikums des Saarlandes (UKS) soll trotz frühen Verdachts jahrelang möglicherweise Hunderte seiner jungen Patienten sexuell missbraucht haben ... 

    Quelle: fr.de
  • SWP

    Krankenhäuser Kreis Hall sollen mehr zusammenarbeiten

    15. November 2019

    Das mit Spannung erwartete Strategiegutachten des Instituts for Health Care Business in Essen wird am kommenden Dienstag in Schwäbisch Hall von Geschäftsführer Professor Dr. Boris Augurzky vorgestellt. Die Experten warnen in ihren Empfehlungen vor einem „ruinösen Wettbewerb“ zwischen den beiden Krankenhäusern im Kreis und schlagen eine „Intensivierung“ der bestehenden Kooperation vor ...

    Quelle: swp.de
  • Marc Raschke, Leiter Unternehmenskommunikation am Klinikum Dortmund, im Interview

    15. November 2019

    Potentielle Nachwuchskräfte bewirbt das Klinikum in Dortmund mit Musikvideos, tanzenden Ärzten und Pflegern und vielem anderen mehr. Hinter dem Konzept steht Marc Raschke, der 2013 den Bereich Unternehmenskommunikation übernommen hat. Damals stand das Haus vor der Insolvenz und es drohten Entlassungen. Ihm und seinem Team verdankt das Klinikum einen grundlegenden Stimmungswechsel ...

    Quelle: capital.de
  • Anzeige

    mibeg-Institut Medizin: PEPP-Update 2020

    15. November 2019

    Das PEPP-Update 2020 - Mittwoch, 4. Dezember 2019

    Seit Jahren informiert das mibeg-Institut Medizin jährlich über die aktuellen Veränderungen beim Psych-Entgeltsystem. Das „PEPP-Update“ vermittelt für die beteiligten Krankenhäuser die wichtigen Neuerungen für das jeweilige Folgejahr. In praxisnahen Übungen werden wichtige Inhalte vertieft. Die Teilnehmer sind eingeladen, eigene Fragestellungen aus ihrer Klinik einzubringen.

    Das Seminar richtet sich an interessierte Ärzt/innen und Ärzte, Verwaltungsleiter und weitere mit der Kodierung und Dokumentation in entsprechenden Kliniken betraute Personen ...

    Quelle: mibeg-Institut Medizin
  • DKG

    Krankenhäuser im Reform-Marathon

    15. November 2019

    Die gesetzgeberischen Reformmaßnahmen in der Gesundheitspolitik, insbesondere für die Krankenhäuser, waren im vergangenen Jahr überbordend. Der Reform-Marathon, den Kliniken in dieser Legislaturperiode über sich ergehen lassen müssen, ist bisher einmalig, und wir sind erst auf halber Strecke angekommen. Die Krankenhausstruktur steht dabei in einem großen Wandel. Eingriffe in das DRG-System, wie die Ausgliederung der Pflegekosten, stellen die Kliniken vor immense Herausforderungen“, erklärte Dr. Michael Weber, Kongresspräsident des 42. Deutschen Krankenhaustages in Düsseldorf ...

    Quelle: dkgev.de
  • Anzeige

    Erfolgsfaktor 'Gesunde Führung' | 4. Freiburger Unternehmer-Symposium am 4. und 5. März 2020 

    15. November 2019

    Die Führungskultur der Zukunft stellt die Gesundheit der Mitarbeiter in den Mittelpunkt. Aber wie kann eine gesunde Führungskultur zum Erfolgsfaktor eines Unternehmens entwickelt werden? Das 4. Freiburger Unternehmer-Symposium „Gesunde Führung – Der Erfolgsfaktor für Betriebliches Gesundheitsmanagement“ wird am Donnerstag, dem 5. März 2020 im Gesundheitsresort Freiburg Führungskräften Impulse und Antworten auf zentrale unternehmerische Herausforderungen unserer Zeit geben. Foren, Marktplätze und Round-Table Gespräche garantieren die Vermittlung von Best-Practice Know-How und wegweisender Konzepte, deren Erfolge sich bereits in der Praxis bewährt haben. Am Vorabend wird Dr.-Ing. Dieter Zetsche (CEO a.D. der Daimler AG) mit den Gästen als Key-Note Speaker des Business Dinners seine persönlichen Erfahrungen zum Thema Führungskultur teilen. Weiterführende Informationen zum umsetzungsorientierten Programm und Anmeldung über www.freiburger-unternehmer-symposium.de 

    Quelle: freiburger-unternehmer-symposium.de
  • Bätzing-Lichtenthäler: Rheinland-Pfalz an der Seite der Krankenhäuser im Land

    15. November 2019

    „Die Landesregierung ist angesichts der sich häufenden Meldungen der Krankenhäuser über wirtschaftliche Schwierigkeiten in einem engen Austausch mit allen relevanten Partnern. Wir setzen alles daran, den Krankenhäusern in dieser schwierigen Situation zu helfen und ihnen Perspektiven aufzuzeigen. Wir halten auch in Zukunft an einer flächendeckenden Krankenhausversorgung fest“ betonte Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler in der heutigen aktuellen Debatte im Landtag ...

    Quelle: msagd.rlp.de
  • BR

    Wie steht es um die Kliniken im Bayerischen Wald?

    15. November 2019

    Hohe Auslastung bei vorhandener Spezialisierung - dennoch hadern vor allem kleine Kliniken mit ihren Finanzen oder stehen kurz vor dem Aus. Die Arberlandkliniken im Bayerischen Wald schreiben zwar auch Defizite - aber sie wissen damit umzugehen ...

    Quelle: br.de
  • Anzeige

    Webinar: Update! Chancen und Risiken des MDK-Reformgesetzes

    15. November 2019

    In diesem Webinar werden Ihnen die Big Points des MDK-Reformgesetzes unter Berücksichtigung des letzten Standes des Gesetzgebungsverfahrens vorgestellt. Der Schwerpunkt liegt auf den festgelegten Prüfquoten und den erforderlichen Kodierstrategien. Es werden unterschiedliche Szenarien aus Budgetsicht durchgespielt, sodass die Teilnehmer sich bereits jetzt mit den ToDos und den möglichen Folgen auseinandersetzen können.

    Termin

    • 19.12.2019, 16:00-17:30 Uhr

    Quelle: healthcare-akademie.de
  • FOCUS

    Rheinland-Pfalz: Landtag streitet über Finanzprobleme kleiner Kliniken

    15. November 2019

    Das Herz-Jesu-Krankenhaus Dernbach, das Klinikum Mittelmosel/St. Josef Zell, das Krankenhaus Ingelheim sowie die beiden Standorte der Katholischen Kliniken Lahn waren oder sind von Insolvenzen betroffen. Der Landtag stritt über Schritte gegen die Not der Häuser ...

    Quelle: focus.de
  • Neues Pflegeberufegesetz: Ab 2020 droht Abbau der Ausbildungskapazitäten

    15. November 2019

    Strukturen in der Langzeitpflege werden zum Nadelöhr!

    Der Start des neuen Pflegeberufegesetzes droht für viele Schulen und Pflegeeinrichtungen zum Ausbildungsfiasko zu werden. Immer deutlicher wird, dass sich die im Pflegeberufegesetz und der Ausbildungs- und Prüfungsverordnung vorgegebenen Einsatzorte und Einsatzzeiten der Auszubildenden sowie deren Praxisanleitungen, in einigen Regionen nicht realisieren lassen. Es gibt Schwierigkeiten, genügend Einsatzstellen für die gesetzlich vorgesehenen Praxiseinsätze der Auszubildenden vorzuhalten. Dabei bildet auch der Stundenumfang dieser Pflichteinsätze für viele Träger in der täglichen Arbeitspraxis ein Problem ...

    Quelle: pflegekammer-nds.de
  • DIMDI

    OPS 2020: Alphabet erschienen

    15. November 2019

    Das DIMDI hat das Alphabet zum OPS Version 2020 (Operationen- und Prozedurenschlüssel) veröffentlicht ...

    Quelle: dimdi.de
  • Pflegerische Versorgung sichern – Notstand verringern – Pflegefachlichkeit stärken!

    15. November 2019

    Stellungnahme im Rahmen der Anhörung im Ausschuss für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung am 07.11.2019

    Die Pflegekammer Niedersachsen begrüßt, dass die im Niedersächsischen Landtag vertretenen Parteien einen deutlichen Handlungsbedarf im Feld der pflegerischen Versorgung erkannt haben. Die Herausforderungen in der der ambulanten und stationären pflegerischen Versorgung in Niedersachsen sind so vielfältig, wie die Lösungsansätze sein müssen. Wir erlauben uns daher, die Perspektive der Pflegekammer Niedersachsen zu den drei vorliegenden Entschließungsanträgen in einer Stellungnahme zusammenzufassen ...

    Quelle: pflegekammer-nds.de
  • Hufeland-Klinik in Bad Ems und Marienkrankenhaus in Nassau - Wie geht es weiter?

    15. November 2019

    Nach der Insolvenzmeldung geht es nun an die Lösungssuche. Im Raum stehen eine eventuelle Zusammenlegung der beiden Standorte und/oder eine Spezialisierung, möglicherweise in Richtung Naturheilmedizin. Das Gesundheitsministerium hat für eine Strukturänderung auch Fördermittel zugesagt ...

    Quelle: SWR aktuell
  • Kodierfachkraft: Ausbildung - Aufgaben - Stellenbeschreibung - Stellenmarkt - Gehalt - Weiterbildung

    15. November 2019

    Nachfolgend erhalten Sie als aktive oder künftige Kodierfachkraft detaillierte Informationen zur Aus- und Weiterbildung, zu den Varianten einer Stellenbeschreibung und damit den Aufgaben, sowie weiterführende Links zu Kodierhilfen, zum Thema Gehalt und zu Stellenangeboten ...

    Quelle: medinfoweb.de
  • NDR

    Klinik-Neubau in Wilhelmshaven ohne Generalunternehmen

    15. November 2019

    Der Neubau ist genehmigt, wer diesen baut, wurde am Mittwoch diskutiert. Die Vergabe in Einzelaufträgen ist nun beschlossene Sache. Das Haus könnte in 3-4 Jahren bezugsfertig sein. 177 Millionen Euro werden benötigt, um das 600-Betten-Haus zu realisieren ...

    Quelle: NDR.de
  • Kodierleitfaden 2020 Kinder- und Jugendmedizin

    GKinD e.V.
    15. November 2019 01:00 Uhr

    Kodierleitfaden 2020 Kinder- und Jugendmedizin

    GKinD e.V.
    • Erscheinungsjahr 2020

    Der neue Kodierleitfaden für die Kinder- und Jugendmedizin, Version 2020, kann ab sofort vorbe­stellt werden. Das Bestellformular finden Sie hier: PDF

    Er berücksichtigt die Deutschen Kodierrichtlinien Version 2020, den OPS Version 2020 und die ICD-10-GM Version 2020.

    Sämtliche Kapitel werden angepasst bzw. komplett neu bearbeitet. Die Lieferung erfolgt in Abhän­gigkeit von der Veröffentlichung der noch ausstehenden Regelwerke (DRG 2020 und OPS 2020). Wenn alles glatt läuft, findet der Versand ab der 4. KW 2020 statt.

  • Kliniken in St. Goar und Oberwesel bis Ende 2020 in Betrieb

    15. November 2019

    Erst kürzlich hieß es noch im März schließen sich die Türen der beiden Kliniken. Das scheint vorerst abgewendet. Es gibt eine Verlängerung, doch Sicherheit sieht anders aus ...

    Quelle: SWR aktuell
Render-Time: 0.041507