Medinfoweb erleben - schneller informiert sein.

Der Tag

Der Tag

Der Gesundheitsmarkt im Überblick

Überblicken Sie alle wichtige Nachrichten, Stellenangebote, und Termine jeden Tag auf einer einzigen Seite. Wichtige Artikel werden hervorgehoben.

Filter

Filtern und Sortieren

So individuell wie Sie

Sortieren Sie Artikel nach Rubriken, Datum oder Titel. Die Filter helfen Artikel gezielt nach bestimmten Kriterien zu sondieren. Vergessen Sie keinen Artikel: mit der praktischen Merkfunktion können Sie eine Auswahl von relevanten Artikeln für ein späteres Lesen zusammenstellen.

Jobs

Stellenmarkt

Finden Sie Jobs in Ihrer Region

Kompakte und übersichtliche Darstellung aller Stellenangebote als Liste und auf einer interaktiven Karte. Die Umkreissuche ermöglicht eine gezielte Suche nach Angeboten in Ihrer Region.

Recherche

Suche

Einfaches Recherchieren

Rubriken, Themen und die komfortable Volltext-Suchfunktion lassen Sie aus ca. 10.000 Artikeln schnell den Richtigen herausfinden.

Responsive

Responsive

Immer handlich

Medinfoweb wird auf allen Displaygrößen optimal dargestellt –  somit haben Sie die wichtigsten Nachrichten auch immer dabei.

Newsletter

Newsletter

Keine Nachricht verpassen

Lassen Sie sich den wöchentlichen Überblick direkt zusenden. So haben Sie immer alles kompakt und übersichtlich im Postfach.

Mein Vorschlag für die Seite Super, verstanden

Was können wir verbessern?
Sicherheitscode
* Pflichtfelder

Der Tag

Dienstag, der 30.05.2017
Michael Thieme
  • MDK Sachbearbeiterin/ Sachbearbeiter

    Krankenhaus Nordwest GmbH
    60488 Frankfurt am Main
    30. Mai 2017
  • DRG-Kodierfachkraft (m/w)

    Krankenhaus Nordwest GmbH
    60488 Frankfurt am Main
    30. Mai 2017
  • GBA

    G-BA erprobt Qualitätsverträge: Endoprothetik mit dabei

    30. Mai 2017

    Berlin | Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat vier stationäre Leistungsbereiche festgelegt, für die neue Qualitätsverträge erprobt werden sollen. Die Bereiche sind: 1. Endoprothetische Gelenkversorgung; 2. Prävention des postoperativen Delirs bei der Versorgung von älteren Patienten;
    3. Respiratorentwöhnung von langzeitbeatmeten Patienten; 4. Versorgung von Menschen mit geistiger Behinderung oder schweren Mehrfachbehinderungen im Krankenhaus ...

    Quelle: Pressemeldung – Gemeinsamer Bundesausschuss
  • WP

    BKK-Verband ermittelt Komplikationsquoten in der Endoprothetik

    30. Mai 2017

    Der Betriebskrankenkassen-Verband ermittelt die Misserfolgsquoten aller Krankenhäuser in NRW und Hamburg für BKK-Versicherte und setzt sie in Relation zur Häufigkeit der Operation in der jeweiligen Klinik ...

    Quelle: wp.de
  • B4BS

    Fusions-Pläne für das Klinikum Memmingen wieder auf dem Tisch

    30. Mai 2017

    Demnach wollen die Verantwortlichen des Klinikums Memmingen künftig deutlich enger mit den Kreiskliniken Unterallgäu zusammenarbeiten. Ein Unternehmen an drei Standorten ist denkbar ...

    Quelle: b4bschwaben.de
  • DRG-Manager (w/m) für unser Medizincontrolling / Erlösmanagement

    Asklepios Südpfalzkliniken GmbH
    76870 Kandel
    30. Mai 2017
  • Wechsel in der Geschäftsführung der IMC clinicon

    30. Mai 2017

    Prof. Dr. med. Thomas Kersting MBA ist zum 1. Mai 2017 Geschäftsführer der IMC clinicon geworden. Er übernimmt diese Position von Prof. Dr. med. Bertram Häussler, der die Geschäftsführung seit 2009 inne hatte. Weiterer Geschäftsführer bleibt der Mediziner Sebastian Irps ...

    Quelle: Pressemeldung – imc-clinicon.de
  • 30. Mai 2017 30.
    MAI
    2017

    10. Kodierfachkräftekongress am 30.5.2017 in Köln

    Maritim Hotel, Heumarkt 20, 50667 Köln

    Der Kodierfachkräftekongress tagt wieder und bringt Sie mit interessanten und praxisnahen Vorträgen auf den neusten Stand. Er bietet Ihnen einen fundierten Einblick in fachspezifische Thematiken und beleuchtet verschiedene Sichtweisen. Zu den Themen gehören u.a. die PrüfvV 2017, die aktuelle Rechtsprechung des BSG und die Kodierung bei der Beatmung und in der Onkologie. Knüpfen Sie Kontakte und treffen Sie bekannte Gesichter.
    Die Veranstaltung wird organisiert von der KU Gesundheitsmanagement in Zusammenarbeit mit der DGfM e.V. ...

  • Ärztetag beschließt: Persönliche Behandlung ist Goldstandard auch in Zeiten der Digitalisierung

    30. Mai 2017

    Der persönliche Arzt-Patienten-Kontakt ist Goldstandard ärztlichen Handelns mit den Patienten. Das bedeutet: Auch in Zeiten der Digitalisierung ist es für den Patienten eindeutig das Beste, wenn der Arzt ihn bei der Behandlung persönlich sieht. „Nur so können wir die Qualität in der Medizin optimal sichern“, betonte Wieland Dietrich, Vorsitzender der Freien Ärzteschaft, der den entsprechenden Beschluss maßgeblich auf den Weg gebracht hat ...

    Quelle: Pressemeldung – Freie Ärzteschaft e. V. (FÄ)
  • Deutscher Ärztetag warnt vor Risiken einer Totalvernetzung in der Medizin

    30. Mai 2017

    Der Deutsche Ärztetag betont, dass Cyberangriffe auf Kliniken und Praxen die Sicherheit der Patienten gefährden. Daher fordert das Ärzteparlament einen umfassenden Schutz der Medizindaten aller Bürger mit dezentraler Datenhaltung. „Patientendaten unterliegen der ärztlichen Schweigepflicht. Daher fühlen wir Ärzte uns in besonderem Maße dafür verantwortlich, für ihren Schutz einzutreten“, sagte Dr. Silke Lüder, Vizevorsitzende der Freien Ärzteschaft in Freiburg ...

    Quelle: Pressemeldung – Freie Ärzteschaft e. V. (FÄ)
  • Neue Ausgabe des CLINOTEL-Magazins ist online

    30. Mai 2017

    Die Experten-Plattform bietet mit vielfältigen Beiträgen aus den Mitgliedshäusern und der CLINOTEL-Geschäftsstelle interessante Einblicke in die Aktivitäten des Verbundes

    Die Themen der aktuellen Ausgabe sind u.a.

    Wettbewerbsfähig durch Kooperation
    Krankenhäuser der Frankfurter Stiftung zum Heiligen Geist treten dem Verbund bei; Interview mit Geschäftsführer Tobias Gottschalk.

    Rationaler Einsatz von Antibiotika - eine Gemeinschaftsaufgabe
    Die Entwicklung von Antibiotika hat die Heilungs- und Überlebenschancen von Patienten mit schwersten und lebensbedrohlichen Infektionen dramatisch verbessert.

    Klinikinterne Leitlinien zur ambulant erworbenen Pneumonie
    Antibiotic-Stewardship-Maßnahmen mit nachhaltigem Effekt erfolgreich umgesetzt.

    Quelle: Pressemeldung – CLINOTEL Krankenhausverbund
  • IDW

    Professor Dr. Michael A. Borger übernimmt am 1. Juni 2017 die Leitung der Universitätsklinik für Herzchirurgie am Herzzentrum Leipzig

    30. Mai 2017

    Am 1. Juni 2017 tritt Professor Dr. Michael A. Borger seinen Dienst als Direktor der Universitätsklinik für Herzchirurgie am Herzzentrum Leipzig an. Er übernimmt damit den Posten von Professor Dr. Friedrich-Wilhelm Mohr, der Ende März 2017 in den Ruhestand verabschiedet wurde ...

    Quelle: idw-online.de
  • Mitarbeiter und Stadt sind Anteilseigner der Spremberger Krankenhausgesellschaft

    30. Mai 2017

    Schon 1997 ging das Krankenhaus in Spremberg (im Landkreis Spree-Neiße) neue bislang noch nie dagewesene Wege, um sich aus dem ökonomischen Desaster herauszumanövrieren und damit nicht an private Klinikkonzerne zu fallen. Es ist gelungen ...

    Quelle: Berliner Zeitung
  • Krankenhaus Rating Report 2017

    Boris Augurzky, Sebastian Krolop, Adam Pilny, Christoph M. Schmidt, Christiane Wuckel
    medhochzwei Verlag
    30. Mai 2017

    Krankenhaus Rating Report 2017

    Boris Augurzky, Sebastian Krolop, Adam Pilny, Christoph M. Schmidt, Christiane Wuckel
    • medhochzwei Verlag
    • ISBN-13: 978-3862163564
    • ISBN-10: 3862163563
    • Auflage: 1
    • 230 Seiten
    • Erscheinungsjahr 2017
    349,99 €

    Das Krankenhausstrukturgesetz (KHSG), vielleicht die folgenschwerste Reform seit Einführung der DRG, ist in Kraft und entfaltet erste Wirkungen. Eine wichtige Maßnahme des KHSG ist die Einführung des Strukturfonds. Sein Ziel ist es, die Optimierung der Krankenhausstrukturen in Deutschland finanziell zu fördern. Denn jede Kapazitätsbündelung und jede Standortaufgabe zieht hohe Einmalinvestitionen nach sich. Und wer möchte schon neben den erheblichen lokalpolitischen Herausforderungen einer Strukturoptimierung auch noch immense Investitionskosten tragen müssen? ...

  • AWMF legt Empfehlungen für Industriekooperationen vor

    30. Mai 2017

    Berlin | Die Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften (AWMF) hat Empfehlungen zum Umgang mit Interessenskonflikten bei der Zusammenarbeit zwischen Medizin und Industrie vorgelegt. Die Empfehlungen behandeln beispielsweise klinischen Studien, die Erarbeitung von medizinischen Leitlinien oder die Teilnahme an Kongressen ...

    Quelle: Pressemeldung – BVMed - Bundesverband Medizintechnologie e.V.
  • Versichertenentwicklung in der GKV (Stand: April 2017)

    30. Mai 2017

    Durch die gute Arbeitsmarktentwicklung in Deutschland nimmt auch die Zahl der Versicherten in der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) zu. Sie stieg innerhalb eines Jahres um über 800.000 auf knapp über 72 Millionen Versicherte. Die größten Zuwächse verzeichneten die Ersatzkassen und die AOKs ...

    Quelle: Pressemeldung – BVMed - Bundesverband Medizintechnologie e.V.
  • SIQ! Kongress 2017 | Rückblick

    30. Mai 2017

    Der SIQ! Kongress 2017, der als  gemeinsame Veranstaltung von der IQM Initiative Qualitätsmedizin, der 4QD-Qualitätskliniken.de GmbH und dem AOK-Bundesverband am 18./19. Mai 2017 in Berlin stattfand, hat eindrucksvoll gezeigt, wie sich engagierte Kliniken und die AOK gemeinsam für eine bessere Behandlungsqualität im Krankenhaus einsetzen ...

    Quelle: Pressemeldung – Stiftung SIQ Initiative Qualitätskliniken gGmbH
Render-Time: -0.048224