• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 9479
  • 2493
  • 2069
  • 1207
  • 588
  • 322
  • 227
  • 2109

Sortierung

Zeitraum

Tags

Nachrichten

Michael Thieme

Was gibt es Neues in der Krankenhauslandschaft? Welche Personalien ändern sich? Gibt es aktuelle Gesetzesbeschlüsse? Welche ökonomischen Auswirkungen haben die jüngsten demografischen Entwicklungen auf den Gesundheitsmarkt? Diese und viele weitere Fragen werden Tag für Tag neu diskutiert und beantwortet. Das Portal „medinfoweb.de“ versteht sich als Onlinezeitschrift für Informatik, Ökonomie, Marketing und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Gebündelt, stets aktuell und immer handverlesen werden alle Neuigkeiten gesammelt und anwenderbezogen aufbereitet.

  • MDK-Sreit um Komplexpauschale gefährdet Liqidität des Marienkrankenhauses in Flörsheim

    29. Mai 2017

    Lassen einige Krankenkassen das Marienkrankenhaus in Flörsheim am ausgestreckten Arm verhungern? In dieser Deutlichkeit würde es Geschäftsführer Michael Osypka nie formulieren. Dennoch hat sich die Zusammenarbeit mit den Kostenträgern bezüglich der Erstattung von Leistungen seit einem Rechtsstreit deutlich verschlechtert ...

  • MOHR

    BSG zu Wirtschaftlichkeitsgebot, sachlich-rechnerische Richtigkeitsprüfung, Fallzusammenführung, Einschränkung der Überprüfung durch Landesvertrag

    26. Mai 2017

    Ein Krankenhaus, das erkennt, dass der in Rechnung gestellte Betrag wegen Verstoßes gegen das Wirtschaftlichkeitsgebot zu mindern ist, hat eine „in geeigneter Weise verdeutlichende gekürzte Abrechnung vorzunehmen“. Das Wirtschaftlichkeitsgebot verbietet es, Überprüfungsmöglichkeiten der Krankenkassen gegenüber Vergütungsansprüchen der Krankenhäuser landesvertraglich einzuschränken | BSG, Urteil vom 28.03.2017, B 1 KR 3/16 R ...

    Quelle: medizinrecht-ra-mohr.de
  • Anzeige

    westphal management GmbH: Taskforce zur Bearbeitung von Kodier- und MDK Rückständen

    24. Mai 2017

    Die Firma westphal management GmbH steht jederzeit zur kurzfristigen Hilfestellung im Sinne einer Taskforce zur Bearbeitung von Kodier- und MDK Rückständen zur Verfügung ...

    Quelle: westphal management
  • Anzeige

    Umfrage zu Bildungsbedarf und Verdienst von Medizincontrollern und Kodierfachkräften

    23. Mai 2017

    Hinterher ist man immer schlauer!

    Pünktlich zum DRG-Forum 2017 starten der Bildungsanbieter consus Akademie und das Gesundheitsportal medinfoweb.de – beides Spezialisten für das Erlösmanagement von Krankenhausleistungen – eine Umfrage unter Medizincontrollern und Kodierfachkräften.

    Abgefragt werden erstmals der Ausbildungsstand und der Fortbildungsbedarf von Medizincontrollern und Kodierfachkräften, sowie deren Gehaltsstruktur. Die erhobenen Daten sollen eine Informationslücke zur uneinheitlichen Qualifizierung von Medizincontrollern und Kodierfachkräften schließen und ihren Bedarf an qualifizierten Fortbildungen eruieren.

    Jetzt mitmachen: Der Fragebogen steht ab 23. März 2017 online bereit.

    Die Befragung ist selbstverständlich anonym und lässt keinerlei Rückschlüsse auf den Teilnehmer oder dessen Arbeitgeber zu.

    www.consus-akademie.de 
    www.medinfoweb.de

    Quelle: consus-akademie.de & medinfoweb.de
  • Anzeige

    Softwarebasiertes, fallbegleitendes Kodieren und Erlösoptimierung auf höchstem Niveau

    22. Mai 2017

    Direkter Zugriff auf Ihr KIS und Auswertung sämtlicher digitaler Dokumente. Durch eine präzise semantische Suche, die Auswertung aller Laborparameter, Medikamente und über 10.000 weitere Abfragekriterien ermöglicht die Tiplu GmbH mit ihrer Lösung Momo®  eine nahezu 100%ige, leistungsgerechte Vergütung. Sie erhalten fallbegleitende Hinweise zu MDK-gefährdeten Fällen und Dokumentationslücken. Der integrierter MDK- Check verweist auf die Dokumentation des jeweiligen Ressourcenverbrauchs. Monitoren Sie Ihre Qualität über integrierbare Qualitätsindikatoren.

    Quelle: tiplu.de
  • Anzeige

    Fernlehrgänge „Fachassistenz für Medizincontrolling“, „ Geprüfte klinische Kodierfachkraft“ und „Geprüfte/-r Fachwirt/in im Gesundheits- und Sozialwesen“ . Jetzt anmelden.

    19. Mai 2017

    Fernlehrgänge „Fachassistenz für Medizincontrolling“, „Geprüfte klinische Kodierfachkraft“ und „Geprüfte/-r Fachwirt/in im Gesundheits- und Sozialwesen“:

    Ab Juni 2017 startet ein neuer Fernlehrgang zur geprüften klinischen Kodierfachkraft. Ebenfalls zzum Juni 2107 bieten das Universitätsklinikum Regensburg und die Fernakademie der Wirtschaft einen weiteren Lehrgang zur „Fachassistenz für Medizincontrolling“ an. Der Einstieg in zur/zum geprüfte/-n Fachwirt/-in im Gesundheitswesen ist fortlaufend möglich.

    Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gGmbh
    Koordination Fernlehrgänge 
    Donaustaufer Straße 115
    93059 Regensburg
    Tel. 08686/9841-34 
    E-Mail: birk.nils@zentrale.bfz.de

    Quelle: fadw.de
  • DOCC

    Dauerthema vor den Sozialgerichten: Zu krank fürs Zuhause, aber zu gesund für die Klinik

    15. Mai 2017

    Da wettert ein CA im Gerichtssaal, dass man den Patienten doch so nicht hätte entlassen dürfen und ihm ggf. der Staatsanwalt im Nacken sitzt! Verständlich, aber eben nicht vereinbar mit Vergütungsregeln im Sozialgesetzbuch V (SGB V) die eine Wirtschaftlichkeitsprüfung zu Lasten der Krankenhäuser erlauben ...

    Quelle: doccheck.com
  • TS

    Patientenbeauftragter Laumann attackiert Krankenkassen und MDK

    10. Mai 2017

    Laumann will, dass Pflege-Gutachter nicht länger mit den Krankenkassen verbandelt sind. Viele Versicherte empfinden den MDK „als verlängerten Arm der Kranken- und Pflegekassen“ ...

    Quelle: tagesspiegel.de
  • BMed

    Politik stellt eine Reform des Medizinische Dienstes der Krankenversicherung (MDK) und des Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) in Aussicht

    9. Mai 2017

    So Dietrich Monstadt (CDU/CSU), Mitglied im Gesundheitsausschuss des Bundestages, auf der 60. Jahrestagung des Verbandes der Krankenhausdirektoren (VKD) in Würzburg ...

    Quelle: bibliomedmanager.de
  • Anzeige

    Fernlehrgänge „Fachassistenz für Medizincontrolling“, „Geprüfte klinische Kodierfachkraft“ und „Geprüfte/-r Fachwirt/in im Gesundheits- und Sozialwesen“

    4. Mai 2017

    Ab Juni 2017 startet ein neuer Fernlehrgang zur geprüften klinischen Kodierfachkraft. Ab Mai/Juni 2107 bieten das Universitätsklinikum Regensburg und die Fernakademie der Wirtschaft einen weiteren Lehrgang zur „Fachassistenz für Medizincontrolling“ an. Der Einstieg in zur/zum geprüfte/-n Fachwirt/-in im Gesundheitswesen ist fortlaufend möglich.

    Quelle: fadw.de
  • Anzeige

    MDK-feste Dokumentation und Kodierung

    3. Mai 2017

    Erfahrene Krankenhauspraktiker und ein ehemaliger MDK-Vertreter vermitteln Ihnen fundierte Grundlagenkenntnisse rund um die Dokumentation und Kodierung. Erfahren Sie außerdem, wie Sie die ab 01.01.2017 geänderte Prüfverfahrensvereinbarung (PrüfvV) in der Praxis umsetzen.

    Quelle: dki.de
  • diego ONE - Der moderne DRG, ICD, EBM, GOÄ und OPS Kodierungsbrowser

    27. April 2017

    Die gewaltigen Datenmengen aller relevanten Kodierungskataloge bequem erreichbar und mit neuen Features ausgestattet ...

    Quelle: diego.one
  • MBLOG

    Cloud-Lösung für das MDK-Management

    26. April 2017

    Die FP Mentana-Claimsoft, ein Tochterunternehmen der börsennotierten Francotyp-Postalia Holding AG, präsentiert auf der diesjährigen Connecting Healthcare IT Messe (conhIT) gemeinsam mit OPTIMAL SYSTEMS eine neue Cloud-Lösung für den sicheren Dokumentenaustausch im Rahmen eines MDK-Prüffalls ...

    Quelle: mit-blog.de
  • MA

    eHealth-Plattform für das digitale MDK-Management

    26. April 2017

    Mit der eHealth-Plattform lassen sich verschiedene digitale Kommunikationsszenarien realisieren. So auch das digitale MDK-Management, welches durch die neue Prüfungsvereinbarung seit 1.1.2017 zum elektronischen Versand der Dokumente an den Medizinischen Dienst der Krankenkassen forciert wird ...

    Quelle: medizin-aspekte.de
  • PBOX

    Digitaler Dokumentenaustausch mit MDK und Kassen

    26. April 2017

    Die aktuelle Prüfverfahrensvereinbarung enthält Vorgaben für den elektronischen Dokumentenaustausch zwischen Krankenhäusern, MDK und Krankenkassen. Dafür bieten 3M und das Rechenzentrum Volmarstein (RZV) jetzt eine gemeinsame, ganzheitliche Lösung auf der Basis der Software MDK-Management an ...

    Quelle: pressebox.de
Einträge 1 bis 15 von 322
Render-Time: 0.173852