• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 10459
  • 2847
  • 2512
  • 1374
  • 645
  • 354
  • 390
  • 2363

Sortierung

Zeitraum

Tags

Nachrichten

Michael Thieme

Was gibt es Neues in der Krankenhauslandschaft? Welche Personalien ändern sich? Gibt es aktuelle Gesetzesbeschlüsse? Welche ökonomischen Auswirkungen haben die jüngsten demografischen Entwicklungen auf den Gesundheitsmarkt? Diese und viele weitere Fragen werden Tag für Tag neu diskutiert und beantwortet. Das Portal „medinfoweb.de“ versteht sich als Onlinezeitschrift für Informatik, Ökonomie, Marketing und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Gebündelt, stets aktuell und immer handverlesen werden alle Neuigkeiten gesammelt und anwenderbezogen aufbereitet.

  • VKD

    Nachlese: 40. Deutscher Krankenhaustag in Düsseldorf

    21. November 2017

    VKD: Die Zukunft der Krankenhäuser beginnt mit der Lösung aktueller Probleme

    "Zukunft ist etwas, das meist schon da ist, bevor wir damit rechnen" - Zitat eines Unbekannten, das viel Wahrheit enthält. Das zeigte auch der diesjährige, inzwischen 40. Deutsche Krankenhaustag in Düsseldorf mit dem Schwerpunktthema "Krankenhäuser in einer neuen Zeit" ...

    Quelle: vkd-online.de
  • Medizininformatik-Initiative: Staatssekretär Rachel übergibt BMBF-Förderbescheide für das Projekt „SMITH“

    20. November 2017

    Das Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert ab Januar 2018 das Großprojekt „Smart Medical Information Technology for Healthcare“ (SMITH). Das Projekt wird neue IT-Lösungen für eine bessere Verknüpfung von Daten aus Krankenversorgung und medizinischer Forschung auf den Weg bringen. Am 16. November 2017 hat Thomas Rachel, Parlamentarischer Staatssekretär im BMBF, drei Förderbescheide für das Projekt in Höhe von insgesamt rund 12 Millionen Euro überreicht ...

    Quelle: Pressemeldung – ukaachen.de
  • Von der Vision zur Realität: Den Weg ebnen für die digitale Gesundheitsautobahn und innovative Behandlungspfade

    20. November 2017

    Mit klaren Ansprachen an Politik, Industrie und Kostenträger ist heute der zweitägige VOP-Digitalisierungsgipfel des Verbandes operativ tätiger Privatklinken (VOP) unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Gesundheit gestartet.

    Quelle: vop-verband.de
  • ÄZ

    Digital Health wird die Beziehung zwischen Arzt und Patient verändern

    17. November 2017

    Dr. Franz Bartmann, Präsident der Ärztekammer Schleswig-Holstein, fordert die Ärzteschaft auf, offen für digitale Gesundheitslösungen zu sein und ihr Revier zu verteidigen, sonst drohe Konkurrenz außerhalb des ärztlichen Systems ...

    Quelle: aerztezeitung.de
  • DKG

    IT verändert die Pflege

    16. November 2017

    Das Forum "Pflege im Krankenhaus" widmete sich den drei großen Problemstellungen des Pflegebereichs: Fachpersonalmangel, Pflegeberufegesetz und Digitalisierung. "Es war ein gutes Zeichen, dass die Politik bei der Auftaktveranstaltung des Deutschen Krankenhaustages in Aussicht gestellt hat, dass das Problem des Fachkräftemangels angegangen werden soll. Wir fordern aber einen umfassenden Masterplan Pflege, bei dem es um mehr Personal, bessere Vergütung, aber natürlich auch um die Frage der Ausbildung gehen muss ...

    Quelle: dkgev.de
  • IDW

    Mediziner und Software-Entwickler trainieren neue KI-Plattform gemeinsam

    16. November 2017

    Fraunhofer MEVIS bindet Ärzte unmittelbar in die Entwicklung intelligenter Computerassistenten für die klinische Routine ein.

    Allmählich halten sie Einzug in Krankenhäuser und Arztpraxen – lernfähige Computerassistenten, die die Ärzte bei ihren Diagnosen und Therapieplanungen unterstützen. Bislang wurden solche „Deep-Learning“-Algorithmen im Wesentlichen von Informatikern konzipiert und geschrieben. Das Fraunhofer-Institut für Bildgestützte Medizin MEVIS in Bremen entwickelt nun auch solche KI-Systeme in enger Zusammenarbeit mit Medizinern. Erste, vielversprechende Resultate präsentieren die Forscher vom 26.11. bis 1.12. auf der weltweit wichtigsten Kongressmesse für Radiologen, der RSNA 2017 in Chicago ...

    Quelle: idw-online.de
  • DKG

    Digitale Klinik auf dem Vormarsch

    15. November 2017

    Die Digitalisierung ist in den Krankenhäusern breit angekommen. Sie spielt in ihrer ganzen Bandbreite, bei Abläufen, Prozessen, der Patientenakte, aber beispielsweise auch der Telemedizin eine Rolle, erklärte Kongresspräsident Thomas Reumann auf dem Krankenhaus-Träger-Forum ...

    Quelle: dkgev.de
  • Anzeige

    InEK-Teilnahme: KCC generiert Zusatznutzen

    14. November 2017

    Sie planen die Teilnahme an der InEK-Kalkulation? 

    KCC unterstützt Sie bei allen Fragestellungen rund um die DRG-, PEPP- oder Investkalkulation. Auf Wunsch übernehmen wir neben der inhaltlichen Begleitung auch die Durchführung Ihrer InEK-Kalkulation. Mit unserer Unterstützung reduzieren Sie Ihren eigenen Aufwand für die Kalkulation auf ein Minimum ...

    Quelle: Dr. Kreysch Clinical Consulting
  • CIO

    Der Chief Digital Officer (CDO) ein neuer Posten auch im Gesundheitsbereich

    8. November 2017

    In Sachen Digitalisierung geht es in Deutschland voran und das Gesundheitswesen rückt in diesem Bereich immer mehr in den Vordergrund. Die Industrie gibt die Aufsicht der Entwicklung im eigenen Unternehmen dem Chief Digital Officer in die Hände. Ein Posten, welcher möglicherweise auch im Gesundheitssektor Zukunft hat ...

    Quelle: cio.de
  • dKH

    Umstellung der elektronischen Übermittlung von Abrechnungsdaten

    3. November 2017

    Bis Ende des Jahres müssen die technischen Verfahren der Datenübermittlung zu Abrechnungszwecken aller Krankenhäuser mit gesetzlichen Kassen, Trägern der gesetzlichen Unfallversicherung und privaten Krankenversicherungen auf das FTAM/IP-Verfahren umgestellt werden. Sowohl ISDN-basierte Übermittlungsverfahren als auch das MHS/X.400-Verfahren können ab 1. Januar 2018 nicht mehr verwendet werden ...

    Quelle: das Krankenhaus
  • CIO

    Pharmaindustrie bezahlt Projektmanager am besten

    3. November 2017

    Laut einer Studie der Deutschen Gesellschaft für Projektmanagement (GPM) hängt der Verdienst wie in anderen Berufsgruppen auch von Erfahrung, Qualifikationen und die Art der Branche ab. Im Mittel kann ein deutscher Projektmanager mit einem Jahresgehalt um die 82.700 Euro nach Hause gehen ...

    Quelle: cio.de
  • UKE beteiligt sich an Entwicklung der elektronischen Gesundheitsakte

    3. November 2017

    Das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) entwickelt zusammen mit der Techniker Krankenkasse (TK) und dem Software-Unternehmen IBM Deutschland eine bundesweit vernetzte elektronische Gesundheitsakte (eGA). Ziel der eGA ist, dass Versicherte jederzeit über ihre Gesundheitsdaten verfügen können und die bestmögliche Transparenz zu ihrer medizinischen Versorgung erhalten. Dabei kann jeder frei entscheiden, ob er das Angebot nutzt und wer auf seine Daten zugreifen darf ...

    Quelle: Pressemeldung – Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE)
  • HB

    Berliner Medizin-Start-Up sammelt 40 Millionen Risikokapital ein

    2. November 2017

    Wie das Handelsblatt jetzt berichtet, fließen 40 Millionen Euro Risikokapital in das Berliner UnternehmenAda Health mit rund 100 Angestellten ...

    Quelle: handelsblatt.de
  • Digitaler Gesundheitsmarkt wächst bis 2020 um durchschnittlich 21 Prozent pro Jahr

    2. November 2017
    • Roland Berger-Studie: Von 2015 bis 2020 wird der digitale Gesundheitsmarkt von knapp 80 auf über 200 Milliarden Dollar wachsen
    • Alle Marktteilnehmer entlang der Wertschöpfungskette sind von der Digitalisierung betroffen
    • Große Technologiekonzerne und branchenfremde Anbieter drängen mit innovativen Geschäftsmodellen auf den Markt
    • Traditionelle Marktteilnehmer sollten sich der Digitalisierung kulturell und strukturell öffnen ...
    Quelle: Pressemeldung – rolandberger.com
  • IPDB

    Informationen für mehr Sicherheit. Meldung von IT-Störungen an das BSI

    2. November 2017

    Krankenhäuser, die unter die BSI-KritisV fallen, sind ab dem 1. Januar 2018 verpflichtet, dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI). „Außergewöhnliche IT-Störung“ oder IT-Störungen, die einen „Ausfall oder Beeinträchtigung“ zur Folge haben zu melden ...

    Quelle: Pressemeldung – i-pdb.de
Einträge 1 bis 15 von 1374
Render-Time: -0.629709