• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 10126
  • 2719
  • 2341
  • 1321
  • 625
  • 345
  • 329
  • 2273

Sortierung

Zeitraum

Tags

Nachrichten

Michael Thieme

Was gibt es Neues in der Krankenhauslandschaft? Welche Personalien ändern sich? Gibt es aktuelle Gesetzesbeschlüsse? Welche ökonomischen Auswirkungen haben die jüngsten demografischen Entwicklungen auf den Gesundheitsmarkt? Diese und viele weitere Fragen werden Tag für Tag neu diskutiert und beantwortet. Das Portal „medinfoweb.de“ versteht sich als Onlinezeitschrift für Informatik, Ökonomie, Marketing und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Gebündelt, stets aktuell und immer handverlesen werden alle Neuigkeiten gesammelt und anwenderbezogen aufbereitet.

  • RHÖN-KLINIKUM AG treibt Digitalisierung konsequent voran

    26. September 2017
    • RHÖN-KLINIKUM AG arbeitet ab sofort auf Basis der semantischen Suchmaschine Mindbreeze InSpire weiter an effizienten Anwendungen für den medizinischen Bereich
    • KI-Projekt auf Basis IBM Watson wird im Unternehmen nicht weitergeführt
    • Regulatorischer und budgetärer Druck erfordert weitere Effizienzsprünge: Digitalisierung ist ein wesentlicher Treiber hierfür

    Die RHÖN-KLINIKUM AG treibt die Umsetzung ihrer Digitalisierungsstrategie weiter voran und geht eine neue Zusammenarbeit mit einer Tochter der börsennotierten Fabasoft AG, dem österreichischen Enterprise Search- und Big Data-Anbieter Mindbreeze, ein. Der Klinikkonzern wird von diesem Unternehmen die KI (Künstliche Intelligenz)-basierte Suchmaschinen-Technologie Mindbreeze InSpire einsetzen ...

    Quelle: Rhön Klinikum
  • Wörther Krankenhaus profitiert von seinem guten Ruf

    26. September 2017

    Wovon viele andere kleine Kliniken oft nur träumen können, wird im Kreiskrankenhaus Wörth erreicht: Es kommt ohne Defizit aus und die Anzahl der Patienten steigt trotz der laufenden Baumaßnahmen ...

    Quelle: mittelbayerische.de
  • Anzeige

    Softwarebasiertes, fallbegleitendes Kodieren und Erlösoptimierung auf höchstem Niveau

    26. September 2017

    Direkter Zugriff auf Ihr KIS und Auswertung sämtlicher digitaler Dokumente. Durch eine präzise semantische Suche, die Auswertung aller Laborparameter, Medikamente und über 10.000 weitere Abfragekriterien ermöglicht die Tiplu GmbH mit ihrer Lösung Momo®  eine nahezu 100%ige, leistungsgerechte Vergütung. Sie erhalten fallbegleitende Hinweise zu MDK-gefährdeten Fällen und Dokumentationslücken. Der integrierter MDK- Check verweist auf die Dokumentation des jeweiligen Ressourcenverbrauchs. Monitoren Sie Ihre Qualität über integrierbare Qualitätsindikatoren.

    Quelle: tiplu.de
  • Klinikum Lippe: 'Faszination 4.0 - Technik wird vieles verbessern'

    26. September 2017

    Helmut Middeke, medizinischer Geschäftsführer, erzählt, wie diese im Klinikums Lippe aussieht.

    MIDDEKE: Grob gesagt ist es die digitale Transformation im Gesundheitswesen. Zwei Beispiele: Krankenhäuser sind riesige Betriebe, deren Logistik bereits voll in der Digitalisierung ist und sich dadurch besser strukturieren lässt. Das zweite Beispiel betrifft die medizinische Versorgung. Durch die Digitalisierung kann sie sichergestellt und vielleicht sogar verbessert werden ...

    Quelle: klinikum-lippe.de
  • Uniklinikum Düsseldorf - Der aufgeklärte Patient: Zwischen Anspruch und Wirklichkeit

    26. September 2017

    Wann ist ein Patient über seine Behandlung wirklich richtig aufgeklärt? Mit dieser Frage beschäftigt sich ein Themenabend mit Diskussionsrunde des Klinischen Ethikkomitees des Universitätsklinikums Düsseldorf (UKD) und der Ethikkommission an der Medizinischen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) am Mittwoch, 4. Oktober 2017, ab 19.00 Uhr im Haus der Universität in der Düsseldorfer Innenstadt ...

    Quelle: Pressemeldung – uniklinik-duesseldorf.de
  • NSK

    Niels-Stensen-Kliniken als familienfreundlicher Arbeitgeber ausgezeichnet

    26. September 2017

    Die Niels-Stensen-Kliniken sind jetzt mit dem Qualitätssiegel „Familienfreundlicher Arbeitgeber in der Region Osnabrück" ausgezeichnet worden. Damit wurde die familienorientierte Personalpolitik des Verbundes gewürdigt ...

     

    Quelle: Pressemeldung – niels-stensen-kliniken.de
  • ÄB

    Pädiatrie: Leitfaden für Umgang mit Missbrauchsverdacht

    26. September 2017

    Bonner Mediziner haben für für Ärzte, Pädagogen und Sozialarbeiter Handlungsempfehlungen bei Verdacht auf Kindeswohlgefährdungen, wie Vernachlässigung, Miss­handlung und sexuellem Missbrauch zusammen gestellt ...

    Quelle: aerzteblatt.de
  • MHH

    MHH: Ausgezeichnete Wissensvermittlung ist 'beeindruckende Pionierleistung'

    26. September 2017

    FOX AWARD GOLD für Internetportal der Initiative Wissenschaft Hannover / wissen.hannover.de mit mehr als 20 Themenkomplexen aus der MHH

    Eine besondere Auszeichnung für den Hochschul- und Wissenschaftsstandort Hannover: Die Initiative Wissenschaft Hannover hat für das Videoportal wissen.hannover.de den FOX AWARD in GOLD 2017 erhalten. Die Jury zeichnet das Internetportal aus, weil es in allen Kriterien „eine überdurchschnittliche Effizienz-Performance aufweist und daher in seiner Branche als inspirierendes Vorzeigebeispiel“ gelten darf. Auf ihrem Videoportal wissen.hannover.de informieren neben der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) die acht weiteren hannoverschen Hochschulen, das Studentenwerk, das Fraunhofer ITEM, die VolkswagenStiftung, die hannoverimpuls GmbH und die Landeshauptstadt Hannover seit März 2013 über Studium und Forschung in Hannover – stets wissenschaftlich und kurzweilig.

    Quelle: Pressemeldung – Medizinische Hochschule Hannover
  • LRO

    Ist das Geschäftsmodell des Spremberger Krankenhauses bedroht?

    25. September 2017

    Der Spremberger Fördervereins geht davon aus, dass im Rahmen der neuen Krankenhausplanung im Land Brandenburg die Endoprothetik zur Debatte steht. 2010 musste das Krankenhaus bereits die Knieoperationen abgeben ...

    Quelle: lr-online.de
  • G-BA

    Qualitätsabhängige Vergütung von Krankenhausleistungen: Nachbesserungsbedarf beim ersten Entwicklungsschritt

    25. September 2017

    Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) sieht Nachbesserungsbedarf beim ersten Entwicklungsschritt hinsichtlich der Einführung einer qualitätsabhängigen Vergütung von Krankenhausleistungen. Das Institut für Qualitätssicherung und Transparenz im Gesundheitswesen (IQTIG) wurde am Donnerstag in Berlin beauftragt, seinen vorgelegten Abschlussbericht nachzubessern, bei dem es um die Empfehlung von Leistungen oder Leistungsbereichen geht, die für die Vereinbarung von Qualitätszuschlägen und -abschlägen geeignet sind. Das IQTIG hat gemäß vorgelegtem Abschlussbericht dafür den Leistungsbereich „Hüftgelenknahe Femurfraktur mit osteosynthetischer Versorgung“ empfohlen, jedoch die herzchirurgischen Leistungsbereiche als eine mögliche Alternative erachtet ...

    Quelle: G-BA
  • AA

    Immer häufiger fehlen in Krankenhaus-Apotheken wichtige Medikamente

    25. September 2017

    Lieferschwierigkeiten oder komplette Ausfälle sind allgegenwärtig. Der Chefapotheker des Augsburger Klinikums, Professor Wolfgang Kämmerer berichtet, dass eine seiner zehn Apotheker permanent damit beschäftigt sei, Ausweichmöglichkeiten zu finden ...

    Quelle: augsburger-allgemeine.de
  • MB

    Ein Facharztkandidat resümiert: Der wirtschaftliche Druck raubt mir Zeit für die Weiterbildung

    25. September 2017

    Andreas Hammerschmidt, MB-Mitglied und junger Arzt aus dem Raum Hannover, befindet sich aktuell in Weiterbildung im Fachgebiet Orthopädie und Unfallchirurgie. Im Gespräch über die 'MehrZeit-Kampagne' des Marburger Bundes erzählt er, warum Zeitmangel einer guten Weiterbildung schadet und weshalb sich gerade junge Ärztinnen und Ärzte für Kammerarbeit mehr interessieren sollten ...

    Quelle: marburger-bund.de
  • SUEDK

    Die neu erbaute Krankenhaus-Apotheke im Konstanzer Klinikum setzt überregional Maßstäbe

    25. September 2017

    Für rund 18 Millionen Euro wurde in Konstanz eine Einrichtung mit Pilotcharakter geschaffen. Bis diese aber den Regelbetrieb aufnehmen kann, dauert es noch einige Monate ...

    Quelle: suedkurier.de
  • ÄB

    Pneumologen empfehlen Lungenkrebs­behandlung in zertifizierten Zentren

    25. September 2017

    Die Prognose verbessert sich für die betroffenen Patienten maßgeblich, wenn sie in einem zertifizierten Lungenkrebszentrum von einem Pneumologen behandelt wird ...

    Quelle: aerzteblatt.de
  • InEK

    InEK: Zweite Ziehung zur Erhöhung der Repräsentativität der Kalkulation

    25. September 2017

    Die Vertragsparteien auf Bundesebene haben mit der „Ergänzungsvereinbarung zur Vereinbarung gemäß § 17b Absatz 3 Satz 6 KHG zur Erhöhung der Repräsentativität der Kalkulation vom 02.09.2016“ (Ergänzungsvereinbarung) eine Aktualisierung des Ziehungskonzepts – durch Erweiterung des Konzepts für den Entgeltbereich „PSY“ sowie für die Kalkulation der Investitionsbewertungsrelationen – vorgenommen. Darüber hinaus wurde ein Termin für die zweite Ziehung konsentiert (22.09.2017). Weitere Details und das Ziehungsergebnis stellen das InEK Ihnen ab sofort zur Verfügung ...

    Quelle: g-drg.de
Einträge 1 bis 15 von 18606
Render-Time: -0.466543