• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 9752
  • 2571
  • 2187
  • 1257
  • 604
  • 333
  • 264
  • 2186

Sortierung

Zeitraum

Tags

Nachrichten

Michael Thieme

Was gibt es Neues in der Krankenhauslandschaft? Welche Personalien ändern sich? Gibt es aktuelle Gesetzesbeschlüsse? Welche ökonomischen Auswirkungen haben die jüngsten demografischen Entwicklungen auf den Gesundheitsmarkt? Diese und viele weitere Fragen werden Tag für Tag neu diskutiert und beantwortet. Das Portal „medinfoweb.de“ versteht sich als Onlinezeitschrift für Informatik, Ökonomie, Marketing und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Gebündelt, stets aktuell und immer handverlesen werden alle Neuigkeiten gesammelt und anwenderbezogen aufbereitet.

  • Anzeige

    Berufsbegleitender Masterstudiengang „Health Care Management (MBA)“ in Jena – Sechster Durchgang startet im Oktober 2017

    31. Juli 2017

    Heike Kraußlach (1), Peter Perschke (2), Horst Christian Vollmar (3), Christian Fleischhauer (4)
    (1) Ernst-Abbe-Hochschule Jena, Fachbereich Betriebswirtschaft
    (2) Jenaer Akademie für Lebenslanges Lernen e. V.
    (3) Universitätsklinikum der Friedrich-Schiller-Universität Jena, Institut für Allgemeinmedizin
    (4) Praxis für Allgemeinmedizin – Dr. med. Christian Fleischhauer

    Bereits zum sechsten Mal startet an der Ernst-Abbe-Hochschule Jena (EAH) der berufsbegleitende Studiengang zum „Master of Business Administration - Health Care Management (MBA)“. Mit der Idee, eine engere Verknüpfung von Wirtschaft und Medizin zu gestalten, war dieser Studiengang im September 2012 in Jena gestartet. Gerade auch im Gesundheitswesen findet zunehmend eine Ökonomisierung der Medizin statt, welche den gesamten Gesundheitsbereich und auch seine Mitarbeiter vor große Herausforderungen stellt.

    Quelle: jenall.de
  • DGG

    Altersmediziner legen Einspruch ein: „Darstellungen zum Barmer-Krankenhausreport sind falsch und fahrlässig“

    24. Juli 2017

    Scharfe Kritik übt die Deutsche Gesellschaft für Geriatrie (DGG) an der aktuellen Debatte um den Barmer-Krankenhausreport, der in dieser Woche veröffentlicht wurde. Verkürzte Aussagen vermitteln das Bild, dass hochbetagte Patienten in deutschen Krankenhäusern nicht gut versorgt werden. „Das Gegenteil ist im internationalen Vergleich der Fall“, sagt DGG-Präsident Professor Jürgen M. Bauer (Foto), Lehrstuhlinhaber an der Universität Heidelberg und Ärztlicher Direktor des Agaplesion Bethanien Krankenhaus Heidelberg. „Der alte Mensch darf sich in deutschen Krankenhäusern in guten Händen wissen!“ Die Krankenkasse beklagt pauschal steigende Kosten, bemängelt eine zu hohe Pflegebedürftigkeit nach einem Krankenhausaufenthalt, betrachtet die Ursachen aber undifferenziert – und das zu Lasten älterer Patienten. „Dieser grob vereinfachenden Darstellung müssen wir widersprechen“, sagt Bauer. Im Interview spricht der renommierte Altersmediziner über die wirklichen Herausforderungen, mögliche Konzepte und das öffentliche Bild der Altersmedizin ...

    Quelle: Pressemeldung – dggeriatrie.de
  • SZ

    Neuer Geschäftsführer für die Amperkliniken

    24. Juli 2017

    Thomas Eberl tritt am 1. September die Nachfolge von Christoph Engelbrecht, der erst vor knapp zwei Jahren die Geschäftsleitung übernommen hatte und jetzt neue berufliche Ziele verfolgt ...

    Quelle: sueddeutsche.de
  • NZ

    Baden-Württemberg: Rotstift bei Klinikfinanzierung

    24. Juli 2017

    Die ersten Signale der grün-schwarzen Landesregierung in Sachen Krankenhausfinanzierung im Doppelhaushalt 2018/2019 beunruhigen nicht nur den den SPD-Landtagsabgeordneten Georg Nelius ...

    Quelle: nokzeit.de
  • Die Krankenhäuser in Arnsberg und Meschede wirtschaften künftig unter dem Dach einer gemeinsamen Krankenhausgesellschaft

    24. Juli 2017

    Die Alexianer und das Klinikum Arnsberg, eines der größten Krankenhäuser in Südwestfalen, haben eine strategische Allianz geschlossen ...

    Quelle: woll-magazin.de
  • VKD

    VKD zur gemeinsamen Presseerklärung von KBV und Marburger Bund

    24. Juli 2017

    Parallelstrukturen in der ambulanten Notfallversorgung vermeiden

    Berlin, 21.07.2017. „Wir sind erstaunt und erfreut: Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) ist bereit, gemeinsam mit Ärzten und Krankenhäusern Lösungen für das stetig wachsende Problem der ambulanten Notfallversorgung zu finden.“ Dr. Josef Düllings, Präsident des Verbandes der Krankenhausdirektoren Deutschlands, wertete die gemeinsame Ankündigung der Kassenärzte und der Ärztegewerkschaft Marburger Bund (MB), in die Reform der Notfallversorgung alle Beteiligten einzubeziehen, als einen ersten Schritt in die richtige Richtung ...

    Quelle: vkd-online.de
  • Kliniken Schmieder: Neustrukturierung der Geschäftsführung

    24. Juli 2017

    Die Geschäftsführung der Kliniken Schmieder wurde neu strukturiert. Anfang Juli wurden Lisa Sophia Friedrich-Schmieder und ihr Bruder Paul-Georg Friedrich-Schmieder in die Geschäftsführung des Familienunternehmens berufen. Gemeinsam mit ihrer Mutter Dr. Dagmar Schmieder und Dr. Ulrich Sandholzer übernehmen sie nun tragende Verantwortung auf der Gesamtunternehmensebene des Klinikverbundes Schmieder. Zeitgleich übernimmt Sabine Schwörer die Aufgaben des Standortmanagements in Allensbach, das zuvor Paul-Georg Friedrich-Schmieder innehatte ...

    Quelle: Pressemeldung – kliniken-schmieder.de
  • In der Chirurgie und der Orthopädie passieren in Bayern die meisten Behandlungsfehler

    24. Juli 2017

    Neue Auswertungen der Krankenkassen und medizinischen Fachstellen für 2016 zeigen: Behandlungsfehler sind keine Einzelfälle  ...

    Quelle: heimatzeitung.de
  • SUEDK

    Das Krankenhausneubauprojekt in Sigmaringen wird 133 Millionen Euro kosten

    24. Juli 2017

    Dafür hat das Regierungspräsidium Tübingen jetzt eine erste Rate von sechs Millionen Euro Zuschuss zur Finanzierung der Planungskosten bewilligt ...

    Quelle: suedkurier.de
  • Anzeige

    Fernlehrgänge „Fachassistenz für Medizincontrolling“, „ Geprüfte klinische Kodierfachkraft“ und „Geprüfte/-r Fachwirt/in im Gesundheits- und Sozialwesen“ . Jetzt anmelden.

    24. Juli 2017

    Fernlehrgänge „Fachassistenz für Medizincontrolling“, „Geprüfte klinische Kodierfachkraft“ und „Geprüfte/-r Fachwirt/in im Gesundheits- und Sozialwesen“:

    Ab Oktober 2017 startet ein neuer Fernlehrgang zur geprüften klinischen Kodierfachkraft. Ab November 2107 bieten das Universitätsklinikum Regensburg und die Fernakademie der Wirtschaft einen weiteren Lehrgang zur „Fachassistenz für Medizincontrolling“ an. Der Einstieg in zur/zum geprüfte/-n Fachwirt/-in im Gesundheitswesen ist fortlaufend möglich.

    Quelle: fadw.de
  • MM

    Rachel Empey wird neue Fresenius-Finanzchefin

    24. Juli 2017

    Die Engländerin Rachel Empey (41) wird zum 1. August neuer Finanzvorstand von Fresenius ...

    Quelle: manager-magazin.de
  • Anzeige

    Softwarebasiertes, fallbegleitendes Kodieren und Erlösoptimierung auf höchstem Niveau

    24. Juli 2017

    Direkter Zugriff auf Ihr KIS und Auswertung sämtlicher digitaler Dokumente. Durch eine präzise semantische Suche, die Auswertung aller Laborparameter, Medikamente und über 10.000 weitere Abfragekriterien ermöglicht die Tiplu GmbH mit ihrer Lösung Momo®  eine nahezu 100%ige, leistungsgerechte Vergütung. Sie erhalten fallbegleitende Hinweise zu MDK-gefährdeten Fällen und Dokumentationslücken. Der integrierter MDK- Check verweist auf die Dokumentation des jeweiligen Ressourcenverbrauchs. Monitoren Sie Ihre Qualität über integrierbare Qualitätsindikatoren.

    Quelle: tiplu.de
  • MOZ

    Bad Saarow: Bettenhaus-Neubau auf 71 Pfählen

    24. Juli 2017

    Das Helios-Klinikum in Bad Saarow investiert erneut einen zweistelligen Millionenbetrag in seine bauliche Infrastruktur ...

    Quelle: moz.de
  • MOPO

    Rückführung der Tochtergesellschaft Charité-Facility-Management Gesellschaft (CFM) treibt die Charité ins Defizit

    24. Juli 2017

    Experten haben ausgerechnet, dass die damit verbundene Lohnanhebung pro Jahr rund vier Millionen Euro zusätzlich kosten würde ...

    Quelle: morgenpost.de
  • SVZ

    Asklepios Klinik Parchim baut an

    24. Juli 2017

    Die Intensivstation und die Kardiolgie werden erweitert ..

    Quelle: svz.de
Einträge 1 bis 15 von 17969
Render-Time: 0.496751