• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 22268
  • 8129
  • 9400
  • 3949
  • 1363
  • 1288
  • 3498
  • 8856
  • 3057

Sortierung

Zeitraum

Tags

Nachrichten

Michael Thieme

Was gibt es Neues in der Krankenhauslandschaft? Welche Personalien ändern sich? Gibt es aktuelle Gesetzesbeschlüsse? Welche ökonomischen Auswirkungen haben die jüngsten demografischen Entwicklungen auf den Gesundheitsmarkt? Diese und viele weitere Fragen werden Tag für Tag neu diskutiert und beantwortet. Das Portal „medinfoweb.de“ versteht sich als Onlinezeitschrift für Informatik, Ökonomie, Marketing und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Gebündelt, stets aktuell und immer handverlesen werden alle Neuigkeiten gesammelt und anwenderbezogen aufbereitet.

  • Anzeige

    Strategisches Pflegecontrolling neu gedacht

    24. Februar 2023

    Termin

    • 12.04.2023, 16:00-18:00 Uhr

    Das Thema Pflegecontrolling wird in Kliniken sehr unterschiedlich gelebt. Operativ stehen die meisten Häuser gut da. Doch auch strategische Überlegungen anhand von Pflegekennzahlen müssen mehr und mehr in den Fokus rücken. Wir verschaffen Ihnen einen Überblick über die aktuellen Herausforderungen und erarbeiten gemeinsam Hilfestellungen für die Praxis.

    Alle Termine und weitere Informationen ... hier

    Quelle: healthcare-akademie.de
  • Anzeige

    SRD-Rechtsanwälte: Health & Law Netzwerk – EHDS/Forschungsinitiative des BMFB - Forschung mit Gesundheitsdaten

    24. Februar 2023

    Treffen Sie Branchenkolleg:innen und Rechtsexpert:innen im Health & Law Netzwerk und tauschen Sie sich zu den Themen Gesundheit & Recht aus!

    Die Teilnahme am Health & Law ist für Sie komplett kostenlos.

    Dienstag, 14. März 2023 | ca. 15:30 Uhr – ca. 21:30 Uhr | Berlin

    European Health Data Space (EHDS) / Forschungsinitiative des BMFB – Anonymisierung und Pseudonymisierung von Gesundheitsdaten für Forschungszwecke 

    Das Potenzial von Gesundheitsdaten für die medizinische Forschung ist enorm. Das hat auch die EU-Kommission erkannt und als Eckpfeiler des sogenannten „Europäischen Raums für Gesundheitsdaten“ im Verordnungsentwurf zum „European Health Data Space (EHDS)“ den verbesserten Zugang zu Gesundheitsdaten und deren Nutzung für Forschung, Innovation, Gesundheitswesen, Politikgestaltung und Regulierungszwecke (sog. „Sekundärnutzung“) geregelt. Bevor die Gesundheitsdaten allerdings bereitgestellt werden dürfen, sind diese grundsätzlich zu anonymisieren. Im Ausnahmefall sollen auch pseudonymisierte Datensätze bereitgestellt werden können. 

    Quelle: srd-rechtsanwaelte.de
  • Anzeige

    Kodierung in der Anästhesie und Intensivmedizin

    17. Februar 2023

    Termin

    • 22.03.2023, 10:00-17:00 Uhr, online

    Wir zeigen Ihnen, wie Sie durch korrekte Kodierung finanzielle Ausfälle in der Anästhesie und der Intensivmedizin vermeiden. Sie lernen die wesentlichen Mechanismen des DRG-Systems mit Fokus auf die Bereiche Anästhesie und Intensivmedizin kennen – theoretisch und anhand von praktischen Beispielen. Und Sie erfahren, was es wichtiges Neues gibt bei der Kodierung 2023.

    Alle Termine und weitere Informationen ... hier

    Quelle: healthcare-akademie.de
  • Anzeige

    Pflegedokumentation – Pflegerische Leistungen MD-sicher im DRG-System dokumentieren

    10. Februar 2023

    Termine

    • 28.03.2023, 15:00-18:00 Uhr, online
    • 09.05.2023, 15:00-18:00 Uhr, online

    Ausgliederung der Pflege und MDK-Reformgesetz: Die Änderungen im DRG-System haben neue Herausforderungen bei der Pflegedokumentation mit sich gebracht. Bei uns erhalten Sie alle Kompetenzen, um die Dokumentation Ihrer pflegerischen Leistungen optimal aufzustellen – und Ihrer Klinik damit wertvolle Erlöse zu sichern.

    Alle Termine und weitere Informationen ... hier

    Quelle: healthcare-akademie.de
  • Städtisches Krankenhaus Pirmasens mit neuem Internetauftritt

    3. Februar 2023

    • Webseite betont nach Relaunch komfortablen Zugriff auf Informationen
    • Alternativer Einstieg über Navigationsbox mit Piktogrammen und Einweiserportal erleichtern den individuellen Zugang
    • Erweiterter Karrierebereich bietet als Dreh- und Angelpunkt für Bewerbungen Informationen über das vielseitige Angebot an Arbeits- und Ausbildungsplätzen

    Modern im Layout, schlank und übersicht­lich in der Navigation, kompakt im Inhalt: Die Städtisches Krankenhaus Pirmasens gGmbH präsentiert sich ab sofort mit einem neu gestalteten und betont besucherfreundlichen Webauftritt. So gelangt man jetzt etwa auf der Startseite über eine Navigationsbox mit Piktogrammen rasch zu den Beschreibungen der Kliniken und Zentren. Ein „Patienten-ABC“ bietet einen alternativen Zugang zu allen Informationen rund um den Aufenthalt wie auch zu Besuchen an den beiden Standorten der Klinik. Auf direktem Weg an die für sie relevanten Informationen und Eingabeoptionen gelangen darüber hinaus Bewerbende wie auch einsendende Fachärztinnen und -ärzte; hierfür sind entsprechende Karriere- und Einweiserportale vorgesehen.

    Quelle: kh-pirmasens.de
  • Anzeige

    Medizin für Nichtmediziner

    3. Februar 2023

    Termine

    • 28.-29.03.2023, online
    • 26.04.2023, online
    • 13.-14.06.2023, online

    Sie sind Nichtmediziner und arbeiten im Gesundheitswesen? Dann begegnet Ihnen sicherlich täglich eine Vielzahl von medizinischen Fachbegriffen, speziellen Klinikprozessen oder nicht bekannten Erkrankungen. Für eine effiziente fachbereichsübergreifende Zusammenarbeit sollten auch die nichtmedizinischen Berufsgruppen mit den medizinischen Grundlagen und Prozessen vertraut sein – und dabei unterstützen wir Sie: In unseren Basis- und Aufbaukursen „Medizin für Nichtmediziner“.

    Alle Termine und weitere Informationen ... hier

    Quelle: healthcare-akademie.de
  • KBV

    EBM - 4. Quartal 2022

    3. Februar 2023

    Der Einheitlicher Bewertungsmaßstab (EBM) mit Stand: 4. Quartal 2022 ...

    Quelle: kbv.de
  • vdek

    vdek: Mindestmengenversorgung in Kliniken 2023

    3. Februar 2023

    Überblick über alle Kliniken, die in den vergangenen Jahren Eingriffe in den sieben mindestmengenrelevanten Bereichen durchführen durften

    Bestimmte planbare OP dürfen nur in Krankenhäusern mit ausreichend Erfahrung durchgeführt werden. Die jetzt aktualisierte Übersicht des vdek zeigt, welche Häuser die geltenden Mindestmengen-Regelungen erfüllen...

    Quelle: vdek.com
  • MIW

    Der Stellenmarkt für das MedizinControlling

    3. Februar 2023

    Ihre Anzeige(n) auf 2 Portalen!

    Profitieren Sie von der Stellenmarktkooperation "medinfoweb.de & myDRG.de". Mit wöchentlich rund 25.000 Besuchern, nahezu 98.000 Pageviews und über 10.000 Newsletter-Abonnenten zählen beide Portale zu den Marktführern in den Bereichen G-DRG, SwissDRG, Gesundheitsökonomie, Marketing und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen in Deutschland und der Schweiz.

    Im vergangenen Jahr wurden auf unseren Stellenmärkten rund 700 Stellenanzeigen veröffentlicht. Die Preise die für Stellenanzeigen erfahren Sie in unseren MEDIADATEN. Für Fragen oder nähere Informationen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf:

    Barbara Thieme
    stellenangebot@medinfoweb.de
    Telefon: 0175-4437985

    Zur Übersicht der aktuellen Stellenanzeigen für MedizinController*Innen: hier

    Quelle: medinfoweb.de
  • Start der neuen Medizinischen Geschäftsführerin am KEvB

    2. Februar 2023

    • Dr. med. Karin Hochbaum, MBA, ist neue Medizinische Geschäftsführerin KEvB
    • Dreiköpfige Geschäftsführung des KEvB wird vervollständigt
    • Hans-Ulrich Schmidt bleibt Sprecher der Geschäftsführung

    Potsdam, den 1. Februar 2023. Frau Dr. med. Karin Hochbaum übernimmt mit dem heutigen Tag die Medizinische Geschäftsführung des Klinikums Ernst von Bergmann für den Bereich Klinische Versorgung. Die Besetzung der Geschäftsführungsposition Pflege – Bildung – Zukunft wird zum 1. April angestrebt. Hans-Ulrich Schmidt ist auch zukünftig der Sprecher der Geschäftsführung und verantwortet den Bereich Strategie/Finanzen. 

    Somit wird das Klinikum Ernst von Bergmann dann durch eine dreiköpfige Geschäftsführung geleitet. Die Landeshauptstadt Potsdam als Gesellschafterin hatte die Nachbesetzung eines Geschäftsführers mit einer Neuorganisation auf der Ebene der Geschäftsführung verbunden...

    Quelle: evb-gesundheit.de
  • bifg: Preissetzung bei ambulantisierbaren medizinischen Leistungen: Eine Analyse der Auswirkungen einer erhöhten ambulanten bzw. einheitlichen, sektorengleichen Vergütung

    2. Februar 2023

    Die Ambulantisierung bislang überwiegend stationär erbrachter medizinischer Leistungen ist ein grundlegendes Ziel der gegenwärtig verhandelten Erweiterung des AOP-Katalogs. Als wichtiges Instrument zur Steuerung des Leistungsgeschehens stehen in diesem Zusammenhang auch die ökonomischen Rahmenbedingungen im Fokus. Aufgrund der zum Teil deutlich höheren Kosten für die stationäre im Vergleich zur ambulanten Leistungserbringung erscheint eine Ambulantisierung von Leistungen aus Kostensicht grundsätzlich sinnvoll. Aktuell werden insbesondere zwei Ansätze zur Bepreisung ambulantisierbarer Leistungen diskutiert:

    1) die isolierte Erhöhung der ambulanten Vergütung (ohne Anpassung der stationären Vergütung) zur Erhöhung des Anreizes einer ambulanten Leistungserbringung,

    2) die Einführung einer einheitlichen, sektorengleichen Vergütung.

    Das Ziel dieses ePapers besteht in der Schaffung einer analytischen Grundlage für eine informierte Preissetzung unter beiden Ansätzen. Neben der formalen Herleitung der Effekte der Preissetzung auf die sektorenübergreifenden Gesamtkosten werden Preisobergrenzen hergeleitet. Eine Vergütung der betrachteten Leistung oberhalb der entsprechenden Preisobergrenze würde zwangsläufig zu einer Erhöhung anstatt zu einer Reduktion der sektorenübergreifenden Gesamtkosten führen. Zur praktischen Anwendung der analytischen Ergebnisse wird begleitend zu dem ePaper eine Excel-Datei bereitgestellt...

    Quelle: bifg.de
  • NSK

    Neue Verwaltungsdirektorin in den Niels-Stensen-Kliniken Bramsche

    2. Februar 2023

    Eveline Schneider ist neue Verwaltungsdirektorin der Niels-Stensen-Kliniken Bramsche. Die 42-Jährige kennt das Haus bereits, da sie hier im Jahr 2015 als stellvertretende Verwaltungsdirektorin tätig war.

    Im Anschluss arbeitete sie als Referentin der Geschäftsführung und seit 2019 als stellvertretende Verwaltungsdirektorin im Krankenhaus St. Raphael Ostercappeln und im Franziskus-Hospital Harderberg der Niels-Stensen-Kliniken.

    „Wir freuen uns weiterhin auf eine sehr gute Zusammenarbeit mit Eveline Schneider und wünschen ihr bei ihrem Neustart in Bramsche viel Erfolg“, so Geschäftsführer Werner Lullmann.

    Quelle: niels-stensen-kliniken.de
  • DGfM

    Die neue Prüfverfahrensvereinbarung (PrüfvV) und ihre Folgen – erste Erfahrungen

    2. Februar 2023

    KU Gesundheitsmanagement 2/2023

    Die Prüfverfahrensvereinbarung (PrüfvV) gilt in der aktuellen Fassung seit dem 1. Januar 2022, sodass auf die Erfahrungen der letzten zwölf Monate zurückgeblickt werden kann. Wie bei diversen gesetzlichen Regelungen in den letzten Jahren ist auch hier vieles juristisch nicht bis ins Detail geklärt. Aus diesem Grund werden hier zahlreiche Hinweise seitens der Mitglieder der DGfM aufgearbeitet...

    Quelle: medizincontroller.de
  • Schön Klinik: Revolution oder Rohrkrepierer: Was kann die Krankenhausreform leisten?

    2. Februar 2023

    „Von einer Revolution im System“ sprach Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach bei der Vorstellung der Vorschläge, die die Regierungskommission für eine moderne und bedarfsgerechte Krankenhausversorgung Anfang Dezember präsentiert hat. Das derzeitige System der Fallpauschalen führe zu Fehlanreizen, es herrsche zu starker ökonomischer Druck im System und zugleich werde zu wenig Wert auf Qualität gelegt. Künftig sollen die Leistungen der Kliniken nach den Kriterien Vorhaltepauschalen, Versorgungsstufen und Leistungsgruppen honoriert werden

    Sind diese Vorschläge dazu geeignet, die aktuellen Finanzierungsprobleme im Krankenhauswesen zu lösen? Führen die Reformen wie von einigen befürchtet zu einer Schließungswelle von Krankenhäusern? Lassen sich Vorhaltepauschalen und Fokus auf Qualität wirklich vereinbaren?

    Hierüber diskutierten:

    • Prof. Dr. med. Tom Bschor, Koordinator der Regierungskommission für eine moderne und bedarfsgerechte Krankenhausversorgung sowie Professur an der Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie der TU Dresden
    • Prof. Dr. med. Henriette Neumeyer, stv. Vorsitzender Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG), Professur und Studiengangsleitung Master of Science Healthcare Management, NORDAKADEMIE gAG
    • Prof. Dr. Kerstin von der Decken, Ministerin für Justiz und Gesundheit, Schleswig-Holstein
    • Prof. Dr. med. Markus Walther, Ärztlicher Direktor, Schön Klinik München Harlaching
    • Moderator: Dr. med. Mate Ivančić, CEO der Schön Klinik Gruppe

    Quelle: Schön Klinik
  • FI

    Klinikum Fulda: Kreistagsfraktionen FDP und CDU wollen neuen Förderantrag stellen

    2. Februar 2023

    Die Kreistagsfraktionen von CDU und FDP werden eine Zuwendung für das Klinikum Fulda in Höhe von zehn Millionen Euro beantragen. Dieser Betrag soll zu den bereits beschlossenen zehn Millionen Euro aus 2022 hinzutreten. Auch das Darlehen des Landkreises in Höhe von ebenfalls zehn Millionen Euro soll bestehen bleiben...

    Quelle: fuldainfo.de
Einträge 1 bis 15 von 42783
Render-Time: -0.45921