• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 16860
  • 5541
  • 6069
  • 2646
  • 1013
  • 1004
  • 1569
  • 5254
  • 1474

Sortierung

Zeitraum

Tags

Nachrichten

Michael Thieme

Was gibt es Neues in der Krankenhauslandschaft? Welche Personalien ändern sich? Gibt es aktuelle Gesetzesbeschlüsse? Welche ökonomischen Auswirkungen haben die jüngsten demografischen Entwicklungen auf den Gesundheitsmarkt? Diese und viele weitere Fragen werden Tag für Tag neu diskutiert und beantwortet. Das Portal „medinfoweb.de“ versteht sich als Onlinezeitschrift für Informatik, Ökonomie, Marketing und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Gebündelt, stets aktuell und immer handverlesen werden alle Neuigkeiten gesammelt und anwenderbezogen aufbereitet.

  • Ökonomie

  • Anzeige

    Unsere Videokonferenzen zu EBM 2020 - GOÄ - AOP §115b - ASV §116b SGB V

    3. Juni 2020

    Ab Sofort: Inhouse-Seminare auch via Video-Konferenz

    Ursula Klinger-Schindler - Berlin - www.abrechnungsseminare.de 

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    aufgrund der aktuellen Entwicklung „Covid-19“ und die damit verbundenen Einschränkungen, möchten wir Sie darüber informieren, dass Sie ab sofort unsere InhouseSeminare (EBM 2020/GOÄ/ASV/AOP/ZNA u.a.) auch via Video-Konferenzen buchen können. Wählen Sie bei uns optional Ihr bevorzugtes Video-Konferenz-System:

    Quelle: abrechnungsseminare.de
  • StN

    Die Vorbereitungen für den Baubeginn der Flugfeldklinik laufen

    3. Juni 2020

    Auch für die nicht medizinischen Bereiche des neuen Kreiskrankenhauses auf dem Flugfeld werden nun Pläne geschmiedet: Im Osten des Grundstücks werden für 55 Millionen Euro ein zwölfstöckiges Gebäude und ein Parkhaus entstehen ...

    Quelle: stuttgarter-nachrichten.de
  • HNA

    Bei den Uni-Klinik-Neubauten in Hannover und Göttingen drohen Notlösungen

    3. Juni 2020

    Für die künftige Struktur der Hochschulmedizin in Niedersachsen habe die Landesregierung kein „haushaltswirtschaftlich tragfähiges Gesamtkonzept“, so der Niedersächsische Landesrechnungshof in seinem Jahresbericht 2019 ...

    Quelle: hna.de
  • Welche Unternehmensform eignet sich am besten für Pflegeeinrichtungen?

    3. Juni 2020

    Bohmann-Laing GmbH - Beratung für das Sozialwesen

    GmbH – die Rechtsform für erfolgreiche Pflegeunternehmen

    Bei Unternehmensgründung stellt sich die Frage nach der Rechtsform. Häufig wird die einfachste Variante – das Einzelunternehmen gewählt. Warum für erfolgreiche Pflegeunternehmen die GmbH die bessere Wahl ist, erfahren Sie in diesem Management Tip ...

    Quelle: Pressemeldung – bohmann-laing.de
  • Startschuss für Neubau-Arbeiten am Hochwaldkrankenhaus Bad Nauheim

    3. Juni 2020

    Nun kann es am Hochwaldkrankenhaus Bad Nauheim mit den Arbeiten für den Neubau losgehen. Die Baugenehmigung für Abschnitt eins der "Erweiterung des OP-Traktes" wurde überreicht ...

    Quelle: wetterauer-zeitung.de
  • DKG

    DKG: Corona-Pandemie verschlechtert wirtschaftliche Lage der Krankenhäuser

    2. Juni 2020

    DKG zur Blitzumfrage des Deutschen Krankenhausinstituts

    Die gesetzlich vorgesehenen Ausgleichszahlungen für die Krankenhäuser reichen nicht aus, um die Erlösausfälle und Zusatzkosten durch die COVID-19-Pandemie zu kompensieren. Dadurch hat sich die wirtschaftliche Situation der Häuser im Vergleich zum Vorjahr deutlich verschlechtert. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Krankenhausbefragung des Deutschen Krankenhausinstituts (DKI) für die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG). „Rund drei Viertel der Kliniken geben an, dass die Ausgleichszahlungen nicht ausreichend sind, um die Ausfälle zu kompensieren. Gerade bei den größeren Häusern ab 600 Betten ist das Problem eklatant. Hier sind es 87 Prozent der Kliniken. Behauptungen auf Kostenträgerseite, die Kliniken würden generell Überzahlungen erhalten, erweisen sich damit als falsch. Vielmehr wird im Hinblick auf die Weiterentwicklung des Schutzschirms differenzierter Nachbesserungsbedarf bei der Ausfallpauschale gesehen“, so der DKG-Hauptgeschäftsführer Georg Baum ...

    Quelle: dkgev.de
  • HELIOS

    Helios erwirbt das Malteser Krankenhaus Seliger Gerhard in Bonn

    2. Juni 2020

    Das Malteser Krankenhaus Seliger Gerhard wird mit seinen dazugehörigen Einrichtungen künftig zur Helios Kliniken Gruppe gehören. Einen entsprechenden Kaufvertrag unterzeichneten gestern Abend Helios und die Malteser Deutschland gemeinnützige GmbH.

    Quelle: helios-gesundheit.de
  • DKI

    DKI: Corona versch­lechtert wirtschaft­liche Lage der Kranken­häuser

    2. Juni 2020

    Die gesetzlich vorgesehenen Ausgleichszahlungen für die Krankenhäuser reichen nicht aus, um die Erlösausfälle und Zusatzkosten durch die COVID-19-Pandemie zu kompensieren. Dadurch hat sich die wirtschaftliche Situation der Häuser im Vergleich zum Vorjahr deutlich verschlechtert. Das ist das Ergebnis einer aktuellen DKI-Umfrage für die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG).

    Bedingt durch die abnehmende Liquidität und die Erlösausfälle und Zusatzkosten durch die -Pandemie hat sich in 73 % der Krankenhäuser die wirtschaftliche Situation im Vergleich zum Vorjahr verschlechtert. 30 % der Häuser schätzen ihre Lage sogar deutlich schlechter ein ...

    Quelle: dki.de
  • LKZ

    Klinik Ludwigsburg will den Standort weiter ausbauen

    2. Juni 2020

    Ein Rahmenplan zeigt die künftige Entwicklung für das gesamte Areal auf – Geplant sind mehrere Neubauten und eine Parkhauserweiterung ...

    Quelle: lkz.de
  • ÄB

    Corona-Pandemie bringt viele Kliniken in wirtschaftliche Schieflage

    2. Juni 2020

    Die gesetzlich vorgesehenen Ausgleichszahlungen für die Krankenhäuser rei­chen nicht aus, um die Erlösausfälle und Zusatzkosten durch die COVID-19-Pandemie zu kompensieren. Dadurch hat sich die wirtschaftliche Situation der Kliniken im Vergleich zum Vorjahr deutlich verschlechtert ...

    Quelle: aerzteblatt.de
  • ASKLEPIOS

    Asklepios Kliniken: Stabiler Start in ein anspruchsvolles Geschäftsjahr 2020

    29. Mai 2020

    • Konzernumsatz beträgt EUR 915,5 Mio.
    • Konzernergebnis EAT liegt bei EUR 9,7 Mio.
    • Patientenzahl geht Corona-bedingt um 4,1% auf 583.107 Personen zurück
    • Investitionen konstant hoch, rund 80% aus Eigenmitteln 

    Die Asklepios Kliniken GmbH & Co. KGaA ist im ersten Quartal 2020 mit stabilen Ergebnissen in ein anspruchsvolles Geschäftsjahr gestartet. Dabei wurde der operative Klinikbetrieb von März an durch die Auswirkungen der Covid-19 Pandemie in Deutschland stark beeinträchtigt. Bis Mitte Mai wurden mehr als 1.500 an Covid-19 erkrankte Patienten behandelt. Das Konzernergebnis EAT entwickelte sich rückläufig ...

    Quelle: asklepios.com
  • Anzeige

    Online-Sprechstunde: Kodierung im PEPP-System

    29. Mai 2020

    Bei der PEPP-Kodierung tauchen ständig neue Fragestellungen auf. Profitieren Sie von unserer Online-Sprechstunde und bringen Sie Ihr Kodier-Wissen auf Stand. Ob Kodier-Probleme bei einem aktuellen Fall, Rückweisungen von Kostenträgern oder MDK-Themen – Sie fragen, wir antworten. 

    Alle Termine und weitere Informationen: hier

    Quelle: healthcare-akademie.de
  • NDR

    Der Landkreis Ludwigslust-Parchim will das Krankenhaus in Crivitz gemeinsam mit einem Partner betreiben

    29. Mai 2020

    Im Zuge der Übernahme des Crivitzer Krankenhauses will der Kreis eine Betreibergesellschaft gründen. Die Frage nach einem künftigen Partner bleibt derzeit noch unbeantwortet. Naheliegend wäre eine Kooperation mit dem Krankenhauskonzern Helios ...

    Quelle: NDR.de
  • TS

    Die Covid-19-Notklinik in der Messe Berlin dürfte jetzt Patienten aufnehmen

    29. Mai 2020

    Seit gestern könnten die ersten 84 Betten der Covid-19-Notklinik an der Messe mit Patienten belegt werden. Das bestätigte der zuständige Gesundheitsstadtrat von Charlottenburg-Wilmersdorf, Detlef Wagner (CDU), dem Tagesspiegel ...

    Quelle: tagesspiegel.de
  • Anzeige

    Ihr Spezialist für ambulante sowie ambulante spezialfachärztliche Versorgung als auch wahlärztliche Abrechnung am Krankenhaus, MVZ und ZNA; Analyse, Beratung, Prozessmanagement und Seminare für EBM 2020.

    29. Mai 2020

    Als Ihre Spezialisten für die Prozessoptimierung der ambulanten Abrechnungsprozesse in allen Bereichen am Krankenhaus, MVZ und ZNA nach EBM sowie der Wahlarztleistungen nach GOÄ informieren wir Sie über aktuelle Entwicklungen und unser darauf abgestimmtes Leistungsangebot für 2020

    Unser Unternehmen ist auf die Analyse, Beratung, Erlösoptimierung sowie dem Prozessmanagement/ Begleitung als auch der Schulung Ihres ambulanten und wahlärztlichen Abrechnungsprozesses sowie der ambulanten spezialfachärztlichen Versorgung im Krankenhaus und MVZ, ZNA spezialisiert. Re- und Umstrukturierungen sowie Interim Management runden unser Angebot für Ihr Unternehmen ab.

    Sie möchten mehr über uns erfahren! Gerne senden wir Ihnen unseren Folder
    "Fortbildungskompass 2020" postalisch zu.
    Kostenfreie Bestellung unter: termin.honorar@abrechnungsseminare.de 

    Quelle: abrechnungsseminare.de
Einträge 1 bis 15 von 31009
Render-Time: 0.451966