• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 19734
  • 7165
  • 7679
  • 3323
  • 1122
  • 1339
  • 2406
  • 6587
  • 2185

Sortierung

Zeitraum

Tags

Nachrichten

Michael Thieme

Was gibt es Neues in der Krankenhauslandschaft? Welche Personalien ändern sich? Gibt es aktuelle Gesetzesbeschlüsse? Welche ökonomischen Auswirkungen haben die jüngsten demografischen Entwicklungen auf den Gesundheitsmarkt? Diese und viele weitere Fragen werden Tag für Tag neu diskutiert und beantwortet. Das Portal „medinfoweb.de“ versteht sich als Onlinezeitschrift für Informatik, Ökonomie, Marketing und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Gebündelt, stets aktuell und immer handverlesen werden alle Neuigkeiten gesammelt und anwenderbezogen aufbereitet.

  • Ökonomie

  • Bergman Clinics erweitert ophthalmologische Aktivitäten in Deutschland mit dem Erwerb von Medical Eye-Care

    28. Juli 2021

    Mit der Übernahme von Medical Eye-Care, einer führenden regionalen Augenarztpraxis im Nordosten Hamburgs mit jährlich mehr als 37.000 Kunden, geht Bergman Clinics den nächsten Schritt beim Ausbau seiner Position in Deutschland. Die Klinik und die angeschlossenen Praxen sind auf augenärztliche Behandlungen und augenärztliche Vorsorgemaßnahmen spezialisiert ...

    Quelle: bergmanclinics.nl
  • UKE

    UKE schließt Geschäftsjahr 2020 mit Schwarzer Null ab

    28. Juli 2021

    Jahresüberschuss von 1,2 Millionen Euro

    Mit einem Ergebnis, das besser als die Prognosen war, hat das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) das Geschäftsjahr 2020 abgeschlossen. Der Konzern erwirtschaftete einen Jahresüberschuss von 1,2 Millionen Euro, der auch auf Ausgleichszahlungen von der Freien und Hansestadt Hamburg und dem Bund für die besonderen Belastungen während der Corona-Pandemie zurückzuführen ist. Ohne entsprechende Unterstützung ging das UKE in seinen Prognosen für 2020 noch von einem Minus im zweistelligen Millionenbereich aus ...

    Quelle: uke.de
  • NQ

    2021 fordert das Schwarzwald-Baar-Klinikum erneut heraus

    28. Juli 2021

    Südwest Presse

    Wegfallender Schutzschirm trotz andauernder Pandemie stellt für Entwicklung der Klinik ein Risiko dar.

    Das Schwarzwald-Baar-Klinikum blickt mit gewissen Sorgenfalten in die Zukunft. Dies wurde beim Jahresbericht des Klinik-Geschäftsführers Dr. Matthias Geiser in der Sitzung des Kreistags deutlich ...

    Quelle: nq-online.de
  • DIMDI

    ICD-10-GM Version 2022: Vorabfassung veröffentlicht

    28. Juli 2021

    Ab sofort finden Sie die vorläufige Fassung der ICD-10-GM 2022 auf den BfArM Internetseiten. Für die endgültige amtliche Fassung können sich noch Änderungen gegenüber dieser Vorabfassung ergeben ...

    Quelle: dimdi.de
  • HZ

    Heidenheim: Muss das Krankenhaus Gewinne erwirtschaften?

    28. Juli 2021

    Heidenheimer Zeitung

    In der Bilanz des Heidenheimer Klinikums steht für 2020 erneut ein Minus. Das führt zu Diskussionen im Aufsichtsrat und im Kreistag. Das medizinische Angebot des Krankenhauses sollte aber keinesfalls gekürzt werden, findet Thomas Zeller in seiner Kolumne ...

    Quelle: hz.de
  • DK

    Ilmtalklinik: Defizit auf konstant hohem Niveau

    28. Juli 2021

    Donaukurier

    Das Jahresdefizit 2020 der Ilmtalklinik GmbH beläuft sich auf 5,7 Millionen Euro. Die Fallzahlen steigen nach Überwindung der Corona-Delle wieder an. Und die Pläne für die anstehende Generalsanierung der Klinik sowie den Neubau der Pflegeschule auf dem Krankenhausareal in Pfaffenhofen sind reif ...

    Quelle: donaukurier.de
  • Kreistag Mayen-Koblenz will das Gemeinschaftsklinikum privatisieren

    28. Juli 2021

    Die Kreisverwaltung soll jetzt prüfen, ob und zu welchen Bedingungen es aus dem Klinikverbund des Gemeinschaftsklinikums Mittelrhein (GKM) herausgelöst werden kann ...

    Quelle: blick-aktuell.de
  • Klinik-Neubau Nürnberg - Viele Wünsche von Kindern werden berücksichtigt

    28. Juli 2021

    GMX

    Mehr als 40 Prozent ihrer Vorstellungen konnten nach Angaben des Klinikums Nürnberg bisher in den Plänen berücksichtigt werden. Rund 30 Prozent der übrigen Wünsche könnten ebenfalls noch erfüllt werden, dafür sind jedoch noch Spenden notwendig ...

    Quelle: gmx.net
  • Anzeige

    Ihr Spezialist für ambulante sowie ambulante spezialfachärztliche Versorgung als auch wahlärztliche Abrechnung am Krankenhaus, MVZ und ZNA; Analyse, Beratung, Prozessmanagement und Seminare für EBM 2020.

    28. Juli 2021

    Als Ihre Spezialisten für die Prozessoptimierung der ambulanten Abrechnungsprozesse in allen Bereichen am Krankenhaus, MVZ und ZNA nach EBM sowie der Wahlarztleistungen nach GOÄ informieren wir Sie über aktuelle Entwicklungen und unser darauf abgestimmtes Leistungsangebot für 2020

    Unser Unternehmen ist auf die Analyse, Beratung, Erlösoptimierung sowie dem Prozessmanagement/ Begleitung als auch der Schulung Ihres ambulanten und wahlärztlichen Abrechnungsprozesses sowie der ambulanten spezialfachärztlichen Versorgung im Krankenhaus und MVZ, ZNA spezialisiert. Re- und Umstrukturierungen sowie Interim Management runden unser Angebot für Ihr Unternehmen ab.

    Sie möchten mehr über uns erfahren! Gerne senden wir Ihnen unseren Folder
    "Fortbildungskompass 2020" postalisch zu.
    Kostenfreie Bestellung unter: termin.honorar@abrechnungsseminare.de 

    Quelle: abrechnungsseminare.de
  • SWR

    Heilbronn: SLK-Kliniken schreiben im Corona-Jahr 2020 schwarze Zahlen

    27. Juli 2021

    Südwestrundfunk (SWR)
     
    Trotz der Corona-Krise schreiben die SLK-Kliniken im Stadt- und Landkreis Heilbronn schwarze Zahlen. Nach dem Jahresabschluss haben sie im vergangenen Jahr einen Überschuss von knapp 3,9 Millionen Euro erzielt ...

    Quelle: swr.de
  • Für das neue Zentralklinikum im Landkreis Diepholz ist ein weiterer Meilenstein erreicht.

    27. Juli 2021

    Für das im Vorfeld über ein Bewerbungsverfahren ausgewählten Klinikgrundstück „Twistringen-Borwede“ haben sich 12 Wettbewerber intensiv mit dem Standort und der komplexen Aufgabenstellung auseinandergesetzt. Der Leitgedanke für die Planungsaufgabe „Das neue Krankenhaus darf ‚anders‘ sein als andere Krankenhäuser – es darf ungewöhnlich sein“. Hierauf waren die städtebauliche Setzung und die inneren Betriebsabläufe auszurichten.

    Mit diesem Fokus überzeugte der Entwurf des Generalplanerteams um LUDES Architekten - Ingenieure GmbH aus München das Preisgericht vollumfänglich. Mit im Planungsteam waren die Landschaftsarchitekten brandenfels landscape+environment aus Münster und die TGA-Planer Passau Ingenieure GmbH aus Düsseldorf sowie Rieker Planungsgesellschaft mbH aus Schwaikheim aktiv. Wir gratulieren den verdienten Gewinnern des Planungswettbewerbs!

    Quelle: endera-gruppe.de
  • ASKLEPIOS

    Licher Klinikchef informiert Studierende der JLU

    27. Juli 2021

    Einen Einblick in die Praxis und die internen Abläufe einer Klinikleitung: das konnten Masterstudierende der Justus-Liebig-Universität Gießen in dieser Woche im Rahmen der Vorlesung „Global Health Economics and Policy“ erleben.

    „Unsere theoriebasierte Vorlesung durch praktische Inhalte aus dem klinischen Alltag ergänzen zu können, hat den Studierenden einen echten Mehrwert geboten.“
    berichtet Jennifer Muschol, die als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Juniorprofessur für Gesundheitsökonomie der Justus-Liebig-Universität Gießen tätig ist und in dieser Funktion Studierende der Studiengänge Betriebswirtschaft und Volkswirtschaft betreut ...

    Quelle: asklepios.com
  • PsoriSol eröffnet Erweiterungsbau

    27. Juli 2021

    Moderne Medizin und Wohlfühlambiente - Neue Heimat für die Dermatochirurgie an der PsoriSol Hautklinik in Hersbruck

    Nach etwas über eineinhalb Jahren Bauzeit geht der Erweiterungsbau an einer der größten deutschen Hautkliniken in Betrieb. Auf rund 2.200 Quadratmetern finden unter anderem ein hochmoderner OP-Trakt, Patientenzimmer sowie Speisesäle mit einer offenen Küche Platz.

    Die Bau- und Ausstattungskosten des dreigeschossigen Neubaus belaufen sich insgesamt auf rund 14 Millionen Euro. „Mit dem Neubau vergrößern wir uns nicht nur auf rund 180 Betten, sondern stärken in erster Linie unsere Dermatochirurgie“, sagt Geschäftsführer Stefan Prager. Zu deren Patienten zählen vor allem Menschen mit gut- und bösartigen Hauttumoren, chronischen Wunden sowie Ulcus Cruris oder Knollennasen ...

    Quelle: psorisol.de
  • Die wirtschaftlichen Verlierer der Corona-Pandemie: Kommunale Maximalversorge

    26. Juli 2021

    Krankenhaus-IT

    Während der Bundesgesundheitsminister wegen der erheblichen finanziellen Unterstützung der Krankenhäuser in der Corona-Pandemie zunehmend in die Kritik gerät, stehen die kommunalen Maximalversorger mit dem Auslaufen der Ausgleichszahlungen für leere Krankenhausbetten vor einem wirtschaftlichen Scherbenhaufen. Zu hinterfragen ist also nicht, dass diese Hilfen bereitgestellt wurden, sondern vielmehr wo sie gelandet sind ...

    Quelle: krankenhaus-it.de
  • ASKLEPIOS

    Neues Bettenhaus im Asklepios Klinikum Bad Abbach

    26. Juli 2021

    Medizinische Kompetenz in wohltuendem Ambiente

    Am 16. Juli 2021 wurde mit einem Festakt das neue Bettenhaus im Asklepios Klinikum Bad Abbach eröffnet. Damit kann den Patienten bei der Genesung größtmöglicher Komfort angeboten werden. Denn, so Hauptredner Ministerialdirigent Herwig Heide: "Wie man sich bettet, so liegt man. Im Asklepios Klinikum Bad Abbach wird dafür gesorgt, dass die Patient:innen bestens gebettet sind" ...

    Quelle: asklepios.com
Einträge 1 bis 15 von 36453
Render-Time: -0.060869