• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 20357
  • 7541
  • 8128
  • 3486
  • 1175
  • 1371
  • 2694
  • 7102
  • 2449

Sortierung

Zeitraum

Tags

Nachrichten

Michael Thieme

Was gibt es Neues in der Krankenhauslandschaft? Welche Personalien ändern sich? Gibt es aktuelle Gesetzesbeschlüsse? Welche ökonomischen Auswirkungen haben die jüngsten demografischen Entwicklungen auf den Gesundheitsmarkt? Diese und viele weitere Fragen werden Tag für Tag neu diskutiert und beantwortet. Das Portal „medinfoweb.de“ versteht sich als Onlinezeitschrift für Informatik, Ökonomie, Marketing und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Gebündelt, stets aktuell und immer handverlesen werden alle Neuigkeiten gesammelt und anwenderbezogen aufbereitet.

  • Anzeige

    Kodierung in der Wirbelsäulenchirurgie

    17. Dezember 2021

    Termin

    20.01.2022, 09:30-13:30 Uhr, online

    Die Anforderungen des DRG-Systems werden immer höher – insbesondere in einem komplexen Fachbereich wie der Wirbelsäulenchirurgie. Wie Sie dennoch eine optimale Abrechnung Ihrer Leistungen erreichen, zeigen wir Ihnen in dieser Fortbildung. Neben den Grundlagen der Anatomie und Pathologie der Wirbelsäule erhalten Sie detailliertes Wissen über die Besonderheiten bei der Kodierung in der Wirbelsäulenchirurgie im DRG-System 2022.

    Alle Termine und weitere Informationen ... hier

    Quelle: healthcare-akademie.de
  • myDRG

    CCL-Liste 2022

    13. Dezember 2021

    In Anlage die CC-Liste der bewerteten Nebendiagnosen für das Jahr 2022. Vielen Fank an Dr. Frauendienst-Egger ...

    Quelle: mydrg.de
  • Anzeige

    Kodierung in der Hand- und Fußchirurgie

    10. Dezember 2021

    Termin

    • 19.01.2022, 09:30-13:30 Uhr, online

    Für die korrekte Abrechnung von Krankenhaus-Leistungen in der Hand- und Fußchirurgie ist spezielles Wissen in der Kodierung und im DRG-System gefragt. Bei uns erhalten Sie alle Kodier-Kenntnisse, die Sie für die sachgerechte Abbildung und Erlösoptimierung stationärer Fälle in diesen Fachbereichen brauchen – inklusive eines Updates zu den Neuerungen im DRG-System 2022 für die Hand- und Fußchirurgie.

    Alle Termine und weitere Informationen ... hier

    Quelle: healthcare-akademie.de
  • Bayern stärkt Versorgung mit Krankenhaus-Intensivbetten

    9. Dezember 2021

    Maßnahmenpaket mit rund 66 Millionen Euro zur Sicherung und Schaffung weiterer Kapazitäten

    Die vierte Welle der Corona-Pandemie stellt die bayerischen Kliniken vor bisher nicht gekannte Herausforderungen. Die Belastung der Krankenhäuser mit COVID-19-Patientinnen und -Patienten hat ein Spitzenniveau erreicht. Die Staatsregierung stärkt deshalb die Versorgung mit Krankenhaus-Intensivbetten im Freistaat mit einem Maßnahmenpaket im Umfang von rund 66 Millionen Euro. Ziel ist es, die Kapazitäten zur Behandlung von Intensivpatientinnen und -patienten zu sichern und weitere Kapazitäten zu schaffen.

    Quelle: Pressemeldung – bayern.de
  • Anzeige

    Web-Seminar: EBM für Einsteiger 

    9. Dezember 2021

    Termine

    • 13. Dezember 2021
    • 11. März 2022

    Beginn: 10:30 bis 12 Uhr
    Dauer: 90 Minuten
    Kursort: Online über https://teams.microsoft.com/ 
    Gebühr: 150 Euro zzgl. gesetzliche MwSt. je Teilnehmer
    Referent Ursula Klinger-Schindler
    Methode: Web-Seminar (Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns den Link zur Teilnahme und alle weiteren Informationen per E-Mail) Seminarunterlagen als PDF im Anschluss, sowie ein Zertifikat

    Sie sind hier richtig, wenn Sie neu in der Abrechnung sind. 

    • Grundsätze des EBM für die ambulante Abrechnung am Krankenhaus 
    • Aufbau der Gebührenordnung und einzelner Abrechnungen Leistungserfassung und Dokumentationspflicht 
    • Präambeln, Allgemeine Bestimmungen, Ausschlüsse
    • EBM-Begriffe die Sie kennen sollten 

    Dieses Seminar ist speziell auf die Bedürfnisse von Anfängern in der Ambulanzabrechnung ausgelegt.

    Zur Online-Anmeldung … hier
    Individuelle Anmeldung: u.klinger@abrechnungsseminare.de
    Information als ... PDF

    Quelle: abrechnungsseminare.de
  • G-BA

    G-BA: Richtlinie zur Versorgung der hüftgelenknahen Femurfraktur

    9. Dezember 2021

    Änderung des § 12 zur Verschiebung des Verfahrensstarts zur Nutzung der Spezifikation gemäß § 8 Abs. 6 

    • Beschlussdatum: 21.10.2021
    • Inkrafttreten: 08.12.2021
    • Beschluss veröffentlicht: BAnz AT 07.12.2021 B2

    Quelle: g-ba.de
  • Praxen können Diagnosen leichter verschlüsseln

    9. Dezember 2021

    Die KBV hat den Auftrag erhalten, verbindliche Vorgaben zum Kodieren zu erstellen und zum 1. Januar 2022 einzuführen. Zusätzliche Bürokratie noch neue Regeln oder Vorgaben werden dadurch geschaffen. Basis bleibt die ICD-10-GM...

    Quelle: Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein (KVNO)
  • NKG

    Krankenhäuser mahnen vor Haushaltsberatungen höhere Investitionen an

    8. Dezember 2021

    Appell der Niedersächsischen Krankenhausgesellschaft – Brief an Landtagsabgeordnete – Auskömmliche Investitionsfinanzierung als Voraussetzung für zukunftsfähige Versorgungsstrukturen 

    Hannover. Angesichts der anstehenden Beratungen des Landtags zum Doppelhaushalt 2022/2023 appelliert die Niedersächsische Krankenhausgesellschaft (NKG) an alle Abgeordneten, eine dringend notwendige Erhöhung der Investitionen für die Kliniken mitzutragen.

    Quelle: nkgev.info
  • Kliniken in Nordrhein-Westfalen erhalten 192 Millionen Corona-Beihilfen

    8. Dezember 2021

    Für die Versorgung von Corona-Patienten erhalten die nordrhein-westfälischen Kliniken zusätzliche Mittel, die das Land zur Verfügung stellt. Insgesamt stellt das Land den Häusern 192 Millionen Euro als Förderung für Strukturmaßnahmen zur Verfügung...

    Quelle: Ärzte Zeitung
  • Pandemie kostet Klinikum Fulda viel Geld

    8. Dezember 2021

    Das Klinikum Fulda hat das Pandemiejahr 2020 nicht nur viel Kraft gekostet, sondern auch eine Menge Geld: Das Klinikum schloss das Jahr, nach einem Verlust von 2,7 Millionen Euro 2019, mit einem Defizit von 3,6 Millionen Euro ab. „Gemessen an den extrem schwierigen Bedingungen, die wir hatten, haben wir keinen schlechten Job gemacht“, bilanziert Dr. Thomas Menzel. Der Vorstand Administration, Burkhard Bingel, rechnet vor...

    Quelle: fuldaerzeitung.de
  • Anzeige

    Web-Seminar: EBM 2021-2022 ambulante Abrechnung am Krankenhaus 

    8. Dezember 2021

    Termine:

    • 9. Dezember 2021 
    • 28. Januar 2022 
    • 07. Februar 2022 
    • 04. März 2022  

    Beginn: 9 Uhr bis 13:00 Uhr
    Dauer: 4 Stunden
    Kursort: Online über https://teams.microsoft.com/ 
    Gebühr: 290 Euro, p.P. zzgl. gesetzliche MwSt.
    Referent Ursula Klinger-Schindler
    Methode: Web-Seminar (Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns den Link zur Teilnahme und alle weiteren Informationen per E-Mail) Seminarunterlagen als PDF im Anschluss, sowie ein Zertifikat

    Zur Online-Anmeldung … hier
    Individuelle Anmeldung: u.klinger@abrechnungsseminare.de 
    Information als ... PDF

    Quelle: abrechnungsseminare.de
  • Krankenhaus in Kamenz bekommen neuen Betreiber - Malteser trennen sich davon

    8. Dezember 2021

    Das Kamenzer Krankenhaus bekommt nun also doch einen neuen Betreiber. Die Gesellschaft für Gesundheit und Versorgung Sachsen GmbH (GGS) teilt mit, dass sie die Krankenhäuser St. Johannes in Kamenz sowie St. Carolus in Görlitz vollständig von der Malteser Sachsen-Brandenburg gemeinnützige GmbH übernimmt...

    Quelle: alles-lausitz.de
  • FI

    Vinzenz Gruppe Fulda: Geschäftsführer Michael Sammet im Gespräch

    8. Dezember 2021

    Michael Sammet ist Geschäftsführer der Herz-Jesu-Krankenhaus gGmbH und St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau gGmbH, die beide zur St. Vinzenz gGmbH, Fulda, gehören. Vor dem Hintergrund der vierten Welle haben wir uns mit ihm über die aktuelle Situation auf den Covid-Stationen gesprochen...

    Quelle: fuldainfo.de
  • Fördermittel für die Digitalisierung von Krankenhäusern

    8. Dezember 2021

    Die Länder haben nach Einschätzung der Bundesregierung in den vergangenen Jahren nicht ausreichend in die Digitalisierung und eine moderne technische Ausstattung der Krankenhäuser investiert. Daher habe Deutschland mit Blick auf den Digitalisierungsgrad der Krankenhaus-IT deutlichen Nachholbedarf, heißt es in der Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der AfD-Fraktion.

    Quelle: bundestag.de
  • IKKeV

    IKK gesund plus mit geringstem Verwaltungskostenanteil im GKV-Vergleich

    8. Dezember 2021

    Auch in der aktuellen Krise des Gesundheitssystems baut die IKK gesund plus weiterhin auf ein finanziell starkes Netz, welches durch eine solide Finanzpolitik der Krankenkasse in den vergangenen Jahren entstanden ist. Weitere Kostensteigerungen im Gesundheitssystem führen dazu, dass auch in 2021 die Ausgaben die Einnahmen übersteigen. Aufgrund der niedrigen Verwaltungskosten der Kasse kann der Beitragssatz dennoch stabil gehalten werden. Dies teilte der Verwaltungsrat auf seiner Sitzung am 03. Dezember mit.

    Quelle: Pressemeldung – ikkev.de
Einträge 1 bis 15 von 20357
Render-Time: -0.348515