• Menü
  • Filter
Filter

Rubriken

  • 9161
  • 2374
  • 1913
  • 1133
  • 562
  • 308
  • 182
  • 2020

Sortierung

Zeitraum

Tags

Nachrichten

Michael Thieme

Was gibt es Neues in der Krankenhauslandschaft? Welche Personalien ändern sich? Gibt es aktuelle Gesetzesbeschlüsse? Welche ökonomischen Auswirkungen haben die jüngsten demografischen Entwicklungen auf den Gesundheitsmarkt? Diese und viele weitere Fragen werden Tag für Tag neu diskutiert und beantwortet. Das Portal „medinfoweb.de“ versteht sich als Onlinezeitschrift für Informatik, Ökonomie, Marketing und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Gebündelt, stets aktuell und immer handverlesen werden alle Neuigkeiten gesammelt und anwenderbezogen aufbereitet.

Nachrichten-Liste
  • Anzeige

    24. Deutschen Krankenhaus-Controller-Tag

    29. März 2017

    Der Deutsche Verein für Krankenhauscontrolling besteht seit über zwanzig Jahre und ist bestrebt die Entwicklung des Management und Controlling  in der Krankenhauswelt und der gesamten Gesundheitswirtschaft proaktiv zu unterstützen. Ein Höhepunkt unserer Arbeit  ist die jährliche Zusammenkunft namhafter Experten und Akteure auf der traditionsreichsten Veranstaltung zum Management und Controlling in der Gesundheitswirtschaft dem: 24. Deutschen Krankenhaus-Controller-Tag

    Im Jahr 2017 steht er unter dem Motto: „Jammern Sie noch oder steuern Sie schon?“

    Quelle: dvkc.org
  • Anzeige

    Ihr Spezialist für ambulante Abrechnung am Krankenhaus und MVZ; Prozessmanagement, Beratung, Seminare für EBM und GOÄ. AOP nach §115b SGB V, ASV nach §116b SGB V, ZNA Analyse, Beratung und Opti. GOÄ

    29. März 2017

    Als Ihre Spezialisten für die Prozessoptimierung der ambulanten Abrechnungsprozesse in allen Bereichen am Krankenhaus nach EBM sowie der Wahlarztleistungen nach GOÄ informieren wir Sie über aktuelle Entwicklungen und unser darauf abgestimmtes Leistungsangebot für 2017 ...

    Quelle: U. Klinger-Schindler
  • Ambulante Operationen in Krankenhäusern nehmen leicht zu

    28. März 2017

    Laut Statistischem Bundesamt nahm die Zahl ambulanter Operationen in den Kliniken von 2013 bis 2015 von fast 1,9 Millionen auf knapp zwei Millionen zu. Der Anteil an allen Krankenhausbehandlungen blieb mit 7,1 Prozent konstant. Die Gesamtzahl dieser Behandlungen erhöhte sich allerdings von 26,7 Millionen auf 27,7 Millionen ...

    Quelle: Pressemeldung – bkk-dachverband.de
  • Sana Kliniken AG setzt kontinuierliches Wachstum fort - Umsatz und Gewinn gesteigert

    28. März 2017
    • Konzernumsatz legt um 3,5 Prozent auf 2.404,2 Millionen Euro zu.
    • EBIT steigt um 14,8 Prozent auf 136,5 Millionen Euro.
    • EAT wächst um 26,4 Prozent auf 90,1 Millionen Euro.

  • BMed

    InEK: Neue Ziehung noch dieses Jahr

    28. März 2017

    Dr. F. Heimig, Geschäftsführer des Instituts für das Entgeltsystem im Krankenhaus (InEK) hat vorgeschlagen, noch in diesem Jahr weitere Kliniken per Lotterie zur Teilnahme an der Kostenkalkulation zu verpflichten ...

    Quelle: bibliomedmanager.de
  • Anzeige

    Softwarebasiertes, fallbegleitendes Kodieren und Erlösoptimierung auf höchstem Niveau

    28. März 2017

    Direkter Zugriff auf Ihr KIS und Auswertung sämtlicher digitaler Dokumente. Durch eine präzise semantische Suche, die Auswertung aller Laborparameter, Medikamente und über 10.000 weitere Abfragekriterien ermöglicht die Tiplu GmbH mit ihrer Lösung Momo®  eine nahezu 100%ige, leistungsgerechte Vergütung. Sie erhalten fallbegleitende Hinweise zu MDK-gefährdeten Fällen und Dokumentationslücken. Der integrierter MDK- Check verweist auf die Dokumentation des jeweiligen Ressourcenverbrauchs. Monitoren Sie Ihre Qualität über integrierbare Qualitätsindikatoren.

    Quelle: tiplu.de
  • Anzeige

    DA-Medizincontrolling - Primärkodierung und Kodierrevision - Wir sind da wo Sie es sind

    28. März 2017

    Die Firma DA-Medizincontrolling bildet das Spektrum Primärkodierung als Interims- wie auch als Dauerlösung ab. Sollten Sie Urlaubs-, Krankheits- oder Personalengpässe in der Abteilung haben, können sie als Kunde jederzeit auf mich und unsere Mitarbeiter zurückgreifen. Wir sind in der Lage innerhalb von 48 Stunden  bei einem Kunden vor Ort unsere Mitarbeiter einzusetzen. WIR SIND DA WO SIE SIND, im Wahrsten Sinne des Wortes! ...

    Quelle: DA-Medizincontrolling
  • ABLATT

    Klinik St. Adolf-Stift reagiert auf hohe Auslastung mit zusätzlichen Betten

    28. März 2017

    Aufgrund der hohen Auslastung von 98 Prozent hat die Reinbeker Klinik St. Adolf-Stift die Zahl ihrer Betten auf 351 Betten erhöht ...

    Quelle: abendblatt.de
  • SANOVIS

    Mit interner Revision im Krankenhaus Mehrwerte generieren

    28. März 2017

    Der Begriff Interne Revision ist auch im Krankenhaus zu Unrecht negativ besetzt; sie kostet angeblich nur Geld und prüft Bargeldkassen, die nur wenig wirtschaftliche Relevanz besitzen.

    Quelle: sanovis.de
  • „HerzEffekt MV“: Bundesgesundheitsminister lobt Top-Projekt der Unimedizin Rostock

    28. März 2017

    Hermann Gröhe besucht Philips-Weltvorstand in den Niederlanden

    Die Gesundheitslandschaft in Deutschland verändert sich in Richtung einer digitalisierten vernetzten Medizin. Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe hat sich nun im niederländischen Eindhoven, Sitz des High Tech Campus von Royal Philips, über Top-Projekte informiert, bei denen der weltweit operierende Gesundheitskonzern mitmischt. Das Großprojekt „HerzEffekt MV“ der Universitätsmedizin Rostock unterstützt Philips mit Möglichkeiten der digitalen Vernetzung. Federführend ist der Ärztliche Vorstand der Unimedizin Prof. Dr. Christian Schmidt. Mit dem CEO von Royal Philips Frans van Houten sowie Peter Vullinghs, Vorsitzender der Geschäftsführung des Philips GmbH, erklärte Schmidt dem deutschen Bundesgesundheitsminister und seinem ehemaligen niederländischen Amtskollegen Ab Klink, was „HerzEffekt“ in der Modellregion Mecklenburg-Vorpommern bewirken soll.

    Quelle: Pressemeldung – Universitätsmedizin Rostock
  • FNP

    Frankfurter Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Veruntreuung von Fördergeldern in Höhe von mehr als einer Million Euro

    27. März 2017

    Die Staatsanwaltschaft hat ein Ermittlungsverfahren gegen einen Aufsichtsrat, einen Dekan und eine ehemalige Geschäftsführerin der Frankfurter Uniklinik eingeleitet ...

    Quelle: fnp.de
  • Anzeige

    Umfrage zu Bildungsbedarf und Verdienst von Medizincontrollern und Kodierfachkräften

    27. März 2017

    Hinterher ist man immer schlauer!

    Pünktlich zum DRG-Forum 2017 starten der Bildungsanbieter consus Akademie und das Gesundheitsportal medinfoweb.de – beides Spezialisten für das Erlösmanagement von Krankenhausleistungen – eine Umfrage unter Medizincontrollern und Kodierfachkräften.

    Abgefragt werden erstmals der Ausbildungsstand und der Fortbildungsbedarf von Medizincontrollern und Kodierfachkräften, sowie deren Gehaltsstruktur. Die erhobenen Daten sollen eine Informationslücke zur uneinheitlichen Qualifizierung von Medizincontrollern und Kodierfachkräften schließen und ihren Bedarf an qualifizierten Fortbildungen eruieren.

    Jetzt mitmachen: Der Fragebogen steht ab 23. März 2017 online bereit.

    Die Befragung ist selbstverständlich anonym und lässt keinerlei Rückschlüsse auf den Teilnehmer oder dessen Arbeitgeber zu.

    www.consus-akademie.de 
    www.medinfoweb.de

    Quelle: consus-akademie.de & medinfoweb.de
  • BMed

    Nachlese: 16. Nationales DRG-Forum

    • Gröhe sagt weitere Klinikschließungen voraus
    • Digitaler Aufruf an Krankenhäuser
    • Doctolib gewinnt Start-up-Slam
    • Markus Horneber ist Vordenker des Jahres 2017
    • InEK unzufrieden mit Kalkulationsstichprobe
    • Notfallkonzept kommt mit 774 Häusern aus
    • Rau: Kliniken erhalten 2017 rund 2,7 Milliarden Euro mehr
    • Baum fordert Korrekturen des DRG-Systems
    Quelle: bibliomedmanager.de
  • Anzeige

    Kaderschmiede für Erlösexperten: Wir schulen Ihr Klinikpersonal

    27. März 2017

    Der Klinikalltag ist hektisch. Da kann es schnell passieren, dass Leistungen nicht vollständig dokumentiert oder abgerechnet werden. Die consus Akademie will dem entgegenwirken und schult Ihr Klinikpersonal zu allen Aufgaben in den Bereichen Dokumentation, Erlösmanagement und Medizincontrolling ...

    Quelle: consus-akademie.de
  • NOZ

    Folgenreiche Fehldiagnose im Krankenhaus Meppen

    27. März 2017

    Ulrich Gembruch Professor für pränatale Medizin und Geburtshilfe an der Uniklinik Bonn vermutet „ein strukturelles Problem“ hinter der Fehldiagnose: „Am Wochenende müssen junge Assistenzärzte oft unter hohem Druck Diagnosen stellen, ohne das ihnen ein erfahrener Kollege über die Schulter blicken kann.“ ...

    Quelle: noz.de
Einträge 1 bis 15 von 9161
Render-Time: 0.32705