• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 10459
  • 2847
  • 2512
  • 1374
  • 645
  • 354
  • 390
  • 2363

Sortierung

Zeitraum

Tags

Nachrichten

Michael Thieme

Was gibt es Neues in der Krankenhauslandschaft? Welche Personalien ändern sich? Gibt es aktuelle Gesetzesbeschlüsse? Welche ökonomischen Auswirkungen haben die jüngsten demografischen Entwicklungen auf den Gesundheitsmarkt? Diese und viele weitere Fragen werden Tag für Tag neu diskutiert und beantwortet. Das Portal „medinfoweb.de“ versteht sich als Onlinezeitschrift für Informatik, Ökonomie, Marketing und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Gebündelt, stets aktuell und immer handverlesen werden alle Neuigkeiten gesammelt und anwenderbezogen aufbereitet.

  • ÄZ

    Klinikkosten in Rheinland-Pfalz auf Rekordniveau

    22. November 2017

    Mit rund 4,6 Milliarden Euro sind die Krankenhauskosten in den rheinland-pfälzischen Kliniken im Jahr 2016 so hoch ausgefallen wie nie zuvor ...

    Quelle: aerztezeitung.de
  • Klinikleiter Sascha Altendorf zur Umgestaltung der Schön-Klinik in Lorsch

    22. November 2017

    Mit dem neune Verwaltungschef soll am Südrand von Lorsch im Starkenburgring bis 2021 die Klinik komplett neu geplant und gebaut werden ...

    Quelle: echo-online.de
  • G-BA

    Mindestmengenregelungen für stationäre Leistungen grundlegend überarbeitet

    22. November 2017

    Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat am Freitag eine Neufassung der Mindestmengenregelungen (Mm-R) für planbare stationäre Leistungen, bei denen die Qualität des Behandlungsergebnisses von der Menge der erbrachten Leistungen abhängig ist, sowie ein neues Kapitel zu Mindestmengen in seiner Verfahrensordnung beschlossen ...

    Quelle: G-BA
  • MOHR

    Der Pflegezuschlag nach § 8 Abs. 10 KHEntgG steht allen Krankenhäusern zu

    22. November 2017

    ... die das KHEntgG anwenden, unabhängig davon, ob sie von dem Statistischen Bundesamt als „Sonstige Krankenhäuser“ bezeichnet werden ...

    Quelle: medizinrecht-ra-mohr.de
  • DKI

    Konferenz: Neuerungen in der Notfallversorgung 2018

    22. November 2017

    Konferenz: Neuerungen in der Notfallversorgung 2018 - 01.02.2018 in Düsseldorf

    Auf die Notaufnahmen kommen viele wichtige Neuerungen zu. Bis Ende des Jahres 2017 soll ein gestuftes System von Notfallstrukturen in Krankenhäusern für die stationäre Behandlung entwickelt werden, das Mindestvorgaben zur Art und Anzahl von Fachabteilungen, zur Anzahl von Qualifikationen des vorzuhaltenden Fachpersonals, zum zeitlichen Umfang der Bereitstellung von Notfallleistungen sowie entsprechende Zu- und Abschläge festlegt.

    Quelle: dki.de
  • Kodierunterstützung für die vertragsärztliche Versorgung

    22. November 2017

    Seit vielen Jahren bietet das Zi Kodierhilfen an, etwa in Form von gedruckten Thesauren für eine Reihe von Fachgebieten, in denen die gängigsten Diagnosen zusammengefasst sind, oder internetbasiert über die Webseite www.kodierhilfe.de. Neben der Vorstellung neuer Produkte wird auf dem kommenden Zi-Forum unter anderem ein Ausblick auf die nächste Generation der ICD-Klassifikation (ICD-11) gewährt, die sich derzeit international in Entwicklung befindet ...

  • ÄB

    TK fordert Konsequenzen aus Zytostatika-Fälschungs­skandal

    22. November 2017

    Die Techniker Krankenkasse (TK) fordert verpflichtende Maßnahmen zur Qualitätssicherung, die gewähr­leisteten, dass Zytostatika ordnungsgemäß hergestellt und abgegeben werden ...

    Quelle: aerzteblatt.de
  • DOCC

    Krankenkassen betreiben weiter Kodierberatung - Unverbindlich und illegal

    21. November 2017

    Obgleich die Beeinflussung ärztlicher Diagnosen durch gesetzliche Krankenversicherungen verboten ist, erhalten Ärzte (und Krankenhäuser - selbst betroffen) weiterhin Vorschläge zur Kodierung von Diagnosen ...

    Quelle: doccheck.com
  • MDR

    Dr. Malessa im Interview - Kritik am derzeitigen Gesundheitssystem

    21. November 2017

    Dr. Rolf Malessa, Chefarzt Neurologie am Klinikum Weimar, kritisiert die unspezifischen Operationsindikationen bei Schmerzpatienten und fordert die Bezahlung der Genesung des Patienten, anstatt medizinischer Leistungen ...

    Quelle: mdr.de
  • Das Helios Klinikum Gifhorn eröffnete das neue Zentrum für Interdisziplinäre Notfall- und Akutmedizin

    21. November 2017

    Mit umfassenden Umbauarbeiten will das Klinikum auch zukünftig den Anforderungen an eine zeitgemäße und möglichst optimale Notfallversorgung der Patienten gerecht werden. Ziel sei es gewesen, die Strukturen und Abläufe zu verbessern und so eine noch patientenorientiertere Behandlung zu ermöglichen ...

    Quelle: regionalgifhorn.de
  • Die Helios-Klinik Oberwald investiert umfangreiche in den Brandschutz

    21. November 2017

    Der Bauantrag für die umfangreiche Investitionen in den Brandschutz liegen seit August dem Bauamt des Vogelsbergkreises vor. Demnächst ist mit einer Genehmigung zu rechnen ...

    Quelle: kreis-anzeiger.de
  • VKD

    Nachlese: 40. Deutscher Krankenhaustag in Düsseldorf

    21. November 2017

    VKD: Die Zukunft der Krankenhäuser beginnt mit der Lösung aktueller Probleme

    "Zukunft ist etwas, das meist schon da ist, bevor wir damit rechnen" - Zitat eines Unbekannten, das viel Wahrheit enthält. Das zeigte auch der diesjährige, inzwischen 40. Deutsche Krankenhaustag in Düsseldorf mit dem Schwerpunktthema "Krankenhäuser in einer neuen Zeit" ...

    Quelle: vkd-online.de
  • Anzeige

    westphal management - MDK-Management - Prozessorganisation - Kodierung - Interimsweise oder dauerhaft

    21. November 2017

    Wir sind ein Team aus erfahrenen Experten für Krankenhäuser und Kliniken und auf die Bearbeitung von MDK-Prüffällen und die Ablaufoptimierung im MDK-Management spezialisiert. Wir unterstützen unsere Kunden außerdem in dem Bereich der Prozessoptimierung und sorgen für eine fachgerechte Kodierung. Wir analysieren mögliche Fehler und unterstützen somit Krankenhäuser in Deutschland, aber auch in der Schweiz bei einer leistungsgerechten Abrechnung.

    Unsere Leistungen für Krankenhäuser

    • MDK-Management
    • Prozessorganisation
    • Kodierung

    Quelle: westphal management
  • Anzeige

    Softwarebasiertes, fallbegleitendes Kodieren und Erlösoptimierung auf höchstem Niveau

    21. November 2017

    Direkter Zugriff auf Ihr KIS und Auswertung sämtlicher digitaler Dokumente. Durch eine präzise semantische Suche, die Auswertung aller Laborparameter, Medikamente und über 10.000 weitere Abfragekriterien ermöglicht die Tiplu GmbH mit ihrer Lösung Momo®  eine nahezu 100%ige, leistungsgerechte Vergütung. Sie erhalten fallbegleitende Hinweise zu MDK-gefährdeten Fällen und Dokumentationslücken. Der integrierter MDK- Check verweist auf die Dokumentation des jeweiligen Ressourcenverbrauchs. Monitoren Sie Ihre Qualität über integrierbare Qualitätsindikatoren.

    Quelle: tiplu.de
  • KSTA

    Großes Gesundheitszentrum Köln plant zweitgrößten Klinik-Verbund Deutschlands

    20. November 2017

    Nach Meinung von Kölns Oberbürgermeisterin Henriette Reker soll die Uniklinik mit den drei städtischen Kliniken Merheim, Holweide und Amsterdamer Straße eine weitreichende strategische Zusammenarbeit eingehen ...

    Quelle: ksta.de
Einträge 1 bis 15 von 10459
Render-Time: 0.322786