• Menü
  • Filter

Sortierung

Zeitraum

Tags

MDK

Michael Thieme

Keine Frage bleibt offen. In dieser Rubrik werden alle Nachrichten von und über die Rechnungsprüfung der Krankenhäuser in Zusammenarbeit mit den Krankenkassen und dem MDK gesammelt. Unsere jährliche deutschlandweite Befragung zu den Ergebnissen der Krankenhausrechnungsprüfung findet ebenso große Resonanz wir unser MDK-Risikotool. Hauptschwerpunkt ist und bleibt die Auswirkung der beständigen Ausweitung und Änderung im Bereich der ICD, OPS und G-DRG. Daneben sind aber noch weitere Themen wie: Gesetze und Richtlinien, SG-Urteile und CCL-Nebendiagnosen zu finden. 

  • 12. November 2020 12.
    NOV
    2020

    Professionelles MDK-Management

    Münster

    Termin: 12.11.2020, 10:00-17:00 Uhr, Münster

    Sie erhalten einen Überblick über die Neuerungen durch das MDK-Reformgesetz und die aktuelle Rechtslage. Sie erfahren, warum die Zahl der Rechnungsprüfungen steigt und erhalten taktische Handlungsempfehlungen für konkrete Situationen wie einen verspäteten Eingang von Unterlagen beim MDK.

    Alle Termine und weitere Informationen ... hier

  • KC

    Kaysers Consilium: Übersicht zu den Entscheidungen des Bundesschlichtungsausschuss

    23. Oktober 2020

    Bundesschlichtungsausschuss Entscheidungen vom 19.08.2020 gültig ab 01.10.2020 ...

    Quelle: kaysers-consilium.de
  • Digitale MDK-Kommunikation via LE-Portal: Standardisiert und integriert in die Klinik-IT 

    21. Oktober 2020

    Gemäß MDK-Reformgesetz muss ab 1.1.2021 die Kommunikation zwischen Leistungserbringern und den Medizinischen Diensten der Krankenversicherung vollständig digital erfolgen. Mit dem NEXUS / MD-Cube bietet NEXUS eine Lösung, die die Klinik-IT mit dem bundesweit einheitlichen Leistungserbringer-Portal (LE-Portal) der Medizinischen Dienste verbindet - standardisiert und integriert für durchgängig digitale Prozesse.

    Quelle: Pressemeldung – nexus-ag.de
  • Medizincontrolling: Aufgaben - Ausbildung - Stellenbeschreibung - Weiterbildung - Gehalt - Stellenmarkt

    21. Oktober 2020

    Nachfolgend erhalten Sie als aktive(r) oder künftige(r) MitarbeiterIn im Bereich Medizincontrolling detaillierte Informationen zur Aus- und Weiterbildung, zu den Varianten einer Stellenbeschreibung und somit den Aufgaben, sowie weiterführende Links zu  Kodierhilfen, den Themen Kennzahlen und ToolsGehalt und zu Stellenangeboten ...

    Quelle: medinfoweb.de MIW
  • Kodierhilfen - Kodierrichtlinien - Kodierleitfaden - 2020

    19. Oktober 2020

    Nachfolgend möchten wir Kodierfachkräften und Medizincontrollern einen stetig aktualisierten Überblick über kostenfreie und kostenpflichtige Kodierhilfen, Kodierleitfäden und Kodierrichtlinien für das Jahr 2020 geben:

    Quelle: medinfoweb.de MIW
  • InEK

    InEK: Veröffentlichung weiterer Entscheidungen des Schlichtungsausschusses auf Bundesebene zur Klärung strittiger Kodier- und Abrechnungsfragen

    16. Oktober 2020

    Die Entscheidungen der vierten Sitzung des Schlichtungsausschusses nach § 19 KHG vom 30.09.2020 stellen wir Ihnen hiermit zur Verfügung: Entscheidungen des Schlichtungsausschusses ...

    Quelle: g-drg.de
  • Anzeige

    Tiplus nächster Schritt in Richtung Digitalisierung – Automatisierte Kodierung in MOMO

    13. Oktober 2020

    Einen weiteren innovativen Schritt geht die Tiplu GmbH mit der Möglichkeit der automatisierten Kodierung in MOMO. Durch die sichere Ermittlung von Haupt- und Nebendiagnosen sowie Prozeduren-Schlüsseln (z.B. aus OP-Berichten) können typische stationäre Behandlungsabläufe automatisiert kodiert werden.

    Quelle: tiplu.de
  • SOLIDARIS

    Krankenhäuser müssen vor dem 1. Januar 2015 gezahlte Aufwandspauschalen nicht erstatten

    12. Oktober 2020

    Krankenhäuser müssen Aufwandspauschalen, die von den Krankenkassen wegen beanstandungslos durchgeführter Abrechnungsprüfung vor dem 1. Januar 2015 bezahlt wurden, nicht erstatten. Den Krankenkassen steht eine Erstattung der Aufwandspauschalen in den streitigen Fällen dieser Art nur für den Zeitraum vom 1. Januar 2015 bis zum 31. Dezember 2015 zu. Das hat das Bundessozialgericht (BSG) in einer lang ersehnten Grundsatzentscheidung vom 16. Juli 2020 – B 1 KR 15/19 R – klargestellt ...

    Quelle: solidaris.de
  • Anzeige

    westphal management: Prozessorganisation in der Leistungsabrechnung

    12. Oktober 2020

    Eine reibungslose Prozessorganisation ist für Krankenhäuser die Grundvoraussetzung, finanziell sicher da zu stehen. Das betrifft vor allem den Bereich der Leistungsabrechnung im Krankenhaus. Im Sinne einer Taskforce leisten wir Hilfe bei der Bearbeitung von Kodierungs- und MDK-Rückständen, in dem wir je nach Bedarf die Arbeitsprozesse teilweise oder vollständig übernehmen. Darüber hinaus sorgen wir für eine effiziente Prozessorganisation in der Leistungsabrechnung. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrungen erarbeiten wir nicht nur Konzepte, sondern begleiten für einen vereinbarten Zeitraum die praktische Steuerung der Prozessorganisation. Denn für uns steht nicht die angebotene Lösung im Vordergrund, sondern das finale Ergebnis eines jeden Abrechnungs- und MDK-Falles ...

    Quelle: westphalmanagement.de
  • Anzeige

    Professionelles MDK-Management

    9. Oktober 2020

    Termin: 12.11.2020, 10:00-17:00 Uhr, Münster

    Sie erhalten einen Überblick über die Neuerungen durch das MDK-Reformgesetz und die aktuelle Rechtslage. Sie erfahren, warum die Zahl der Rechnungsprüfungen steigt und erhalten taktische Handlungsempfehlungen für konkrete Situationen wie einen verspäteten Eingang von Unterlagen beim MDK.

    Alle Termine und weitere Informationen ... hier

    Quelle: healthcare-akademie.de
  • Anzeige

    Franz + Wenke: MDK-Reformgesetz - Erfolgreiche Restrukturierung durch fallbegleitende Kodierung

    8. Oktober 2020

    Die Reorganisation der damit verbundenen Prozesse von einer der stationären Behandlung und Dokumentation nachgelagerten Kodierung hin zum fallbegleitenden Kodieren betrifft nicht nur „das Kodieren“ selber, sondern hat wesentliche Einflüsse auf das Dokumenten-, MD(K)-, Verweildauer- und Abrechnungsmanagement Ihres Klinikums.

    Die im Rahmen dieser Broschüre dargestellte fallbegleitende Kodierung ermöglicht es den Kliniken, sich erfolgreich den Herausforderungen des MDK-Reformgesetzes zu stellen und sich aktiv in diesem Umfeld zu positionieren anstelle nur zu reagieren. Wir konnten bereits in der Vergangenheit eine Reihe von Kliniken bei der Gestaltung dieser Strukturen und Prozesse erfolgreich begleiten und möchten Ihnen gerne unsere Erfahrungen in dieser Broschüre zusammenfassen ...

    Quelle: dasgesundheitswesen.de
  • InEK

    Veröffentlichung weiterer Entscheidungen des Schlichtungsausschusses auf Bundesebene zur Klärung strittiger Kodier- und Abrechnungsfragen

    7. Oktober 2020

    Die Entscheidungen der dritten Sitzung des Schlichtungsausschusses nach § 19 KHG vom 18.09.2020 stellt das InEK Ihnen zur Verfügung: Entscheidungen des Schlichtungsausschusses 

    Nach § 19 Abs. 5 KHG entscheidet der Schlichtungsausschuss bis zum 31. Dezember 2020 über die zwischen der Sozialmedizinischen Expertengruppe Vergütung und Abrechnung der Medizinischen Dienste (SEG-4) und dem Fachausschuss für ordnungsgemäße Kodierung und Abrechnung der Deutschen Gesellschaft für Medizincontrolling (FoKA) bis zum 31. Dezember 2019 als strittig festgestellten ...

    Quelle: g-drg.de
  • Anzeige

    Franz + Wenke Webseminar: DRG-Update Chirurgie Teil 2

    7. Oktober 2020

    Allgemein- und Viszeralchirurgie, Gefäßchirurgie

    • 20. November 2020 | 14:15 h - 15:15 h
    • 27. November 2020 | 14:15 h - 15:15 h
    • 08. Dezember 2020 | 14:15 h - 15:15 h

    Das Seminar „Update Chirurgie II“ ist ein 60minütiges Online-Seminar zur Vermittlung des speziellen Wissens rund um die Änderungen der Klassifikationssysteme ICD und OPS, sowie der Deutschen Kodierrichtlinien. Hierbei werden alle erforderlichen Kenntnisse zum neuen aG-DRG-System 2021 unter Bezug auf die Praxis der Leistungserbringung und der Kodierung bzw. Abrechnung stationärer Leistungen vermittelt.

    Quelle: dasgesundheitswesen.de
  • Anzeige

    Franz + Wenke Webseminar: DRG-Update Chirurgie Teil 1

    6. Oktober 2020

    Orthopädie, Unfallchirurgie, Wirbelsäulenchirurgie und Neurochirurgie, rekonstruktive plastische Chirurgie

    • 20. November 2020 | 13:00 h - 14:00 h
    • 27. November 2020 | 13:00 h - 14:00 h
    • 08. Dezember 2020 | 13:00 h - 14:00 h

    Das Seminar „Update Chirurgie I“ ist ein 60minütiges Online-Seminar zur Vermittlung des speziellen Wissens rund um die Änderungen der Klassifikationssysteme ICD und OPS, sowie der Deutschen Kodierrichtlinien. Hierbei werden alle erforderlichen Kenntnisse zum neuen aG-DRG-System 2021 unter Bezug auf die Praxis der Leistungserbringung und der Kodierung bzw. Abrechnung stationärer Leistungen vermittelt.

    Quelle: dasgesundheitswesen.de
  • GKV

    GKV: Statistische Auswertungen zur Abrechnungsprüfung in Krankenhäusern

    1. Oktober 2020

    Mit dem MDK-Reformgesetz wurde ein System quartalsbezogener Prüfquoten für die Prüfung von Schlussrechnungen für vollstationäre Krankenhausbehandlungen eingeführt. Der GKV-Spitzenverband ist gesetzlich verpflichtet, quartalsweise und jährlich bestimmte statistische Auswertungen zur Umsetzung des Prüfquotensystems zu veröffentlichen. Im Sinne der einheitlichen Erhebung, Lieferung und Auswertung entsprechender Daten wurden Festlegungen gemäß § 275c Absatz 4 SGB V und gemäß § 17c Absatz 6 KHG getroffen.

    Quartalsstatistiken

    Die quartalsweisen Auswertungen umfassen Daten zu den Einzelfallprüfungen. Die Veröffentlichung erfolgt jeweils zum Ende des zweiten Monats, der auf das Ende des jeweiligen betrachteten Quartals folgt. Die Auswertungen eines Berichtsquartals enthalten dabei neben den Daten für das vorangegangene Quartal (betrachtetes Quartal) auch Daten, die die Wirkung für das auf das Berichtsquartal folgende Quartal (Anwendungsquartal) entfalten. Über die hier zur Vergügung gestellten Dateien hinaus befindet sich ein webbasiertes Auswertungs-Tool in Vorbereitung ...

    Quelle: gkv-spitzenverband.de
  • MDK

    Ergänzte Kodierempfehlung: Hochkomplexe Blockchemotherapie

    1. Oktober 2020

    Die SEG 4 hat eine Kodierempfehlung zur Datenbank hinzugefügt.

    Die Sozialmedizinische Expertengruppe „Vergütung und Abrechnung“ (SEG 4) der MDK-Gemeinschaft hat am 24. September 2020 die SEG 4-Kodierempfehlungen um die Kodierempfehlung 604 „Hochkomplexe Blockchemotherapie“ ergänzt.  Die Datenbank mit den SEG4-Kodierempfehlungen wurde entsprechend ergänzt ...

    Quelle: mdk.de
  • FAQ zur Prüfquotenüberwachung der Medizinischen Dienste

    29. September 2020

    FAQ zur Prüfquotenüberwachung der Medizinischen Dienste ...

    Quelle: mdk-nordrhein.de
  • Anzeige

    Digitale MD-Kommunikation via LE-Portal

    25. September 2020

    Ab 2021 muss die Kommunikation zwischen Leistungserbringern und Medizinischen Diensten digital erfolgen. Dafür empfiehlt sich eine Lösung, die Ihre Klinik-IT mit dem LE-Portal verbindet. Prozessorientiert, standardisiert und integriert.

    Quelle: Nexus AG
  • MOHR

    Verwirkung Rückforderung Krankenkasse

    22. September 2020

    Krankenkassen können einen öffentlich-rechtlichen Erstattungsanspruch ausschließlich bis zum Ende des auf die Rechnungsstellung des Krankenhauses folgenden Kalenderjahres geltend machen (entsprechende Anwendung der Grundsätze des BSG für Nachforderungen des Krankenhauses) - Gerichtsbescheid des SG Fulda vom 25.08.2020, Az.: S 4 KR 411/18 ...

    Quelle: medizinrecht-ra-mohr.de
  • Anzeige

    20. Herbstsymposium der Deutschen Gesellschaft für Medizincontrolling vom 22. bis 24. September 2020: Die größte Digitalkonferenz für Medizincontroller in Deutschland

    18. September 2020

    Zum 20. Mal lädt die Deutsche Gesellschaft für Medizincontrolling den immer breiter werdenden Kreis der am Medizincontrolling Interessierten zum Herbstsymposium ein. Zum 1. Mal digital! Wie immer sprechen hochkarätige Referenten, die es schätzen, gemeinsam mit den Medizincontrollern aktuelle Themen zu diskutieren.

    22. September 2020: Tag der Tools: Highlights für Medizincontroller zu „Controlling und Reporting des MDK-Verfahrens“ und „Qualitätssicherung der Krankenhaus-Abrechnung“
    23. September 2020: Entgeltsystem Psychiatrie / Psychosomatik
    24. September 2020: DRG-System

    Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der DGfM unter www.herbstsymposium.de.

    Quelle: Deutsche Gesellschaft für Medizincontrolling e. V.
Einträge 1 bis 20 von 944
Render-Time: -0.468801