• Menü
  • Filter

Sortierung

Zeitraum

Tags

Qualitätsmanagement

Michael Thieme
  • Welche Konsequenzen haben künftige Qualitätsindikatoren auf die Krankenhausfinanzierung?

  • Welche Möglichkeiten häuserübergreifender Qualitätsvergleiche sind realistisch und ausbaufähig?

  • Welche Siegel, Auszeichnungen und Zertifikate wurden aktuell vergeben?

Der große Bereich des Qualitätsmanagements umfasst neben der externen Qualitätssicherung vor allem Fragen zur Patienten- und Mitarbeiterzufriedenheit. Verschiedene Auditvarianten und Zertifizierungsmöglichkeiten sind ebenso Schwerpunkte wie alle Fragen rund um die Evidence Based Medicine und die Darstellung und Veröffentlichung des alljährlichen Qualitätsberichts. Wir brauchen ein flexibles, aber sehr sorgfältiges QM, um gerade den aktuellen Hygieneproblemen wirkungsvoll zu begegnen.

  • 25. Juli 2018 25.
    JUL
    2018

    3M™ Regionalmeeting: Sicherer Umgang mit Qualitätsindikatoren und -kennzahlen

    Seefeld

    Mittwoch, 25. Juli 2018, 3M Deutschland GmbH, ESPE Platz, 82229 Seefeld

    Das Thema Qualität im Krankenhaus erhält zunehmend eine größere Bedeutung. Um Sie auf den neuesten Stand zu bringen, bietet 3M Health Information Systems für Interessierte ein Regionalmeeting, am 25. Juli 2018 an.

  • 19. Juli 2018 19.
    JUL
    2018

    Christlicher Krankenhaustag: Der Mensch im Mittelpunkt

    Regensburg

    Donnerstag, 19. Juli 2018 im Krankenhaus Barmherzige Brüder Regensburg

    In Regensburg findet der erste gemeinsame Krankenhaustag der bayerischen Krankenhäuser in katholischer und evangelischer Trägerschaft statt. Staatsministerin Melanie Huml stellt Zukunftspläne für Krankenversorgung vor.

  • DOCC

    Knieprothesen im 'Last Minute Angebot'?

    18. Juli 2018

    Die Fallzahlen für Erstimplantationen von Knieprothesen ist von 2013 auf 2016 um plus 18 Prozent angestiegen. Ein immer wiederkehrender Vorwurf: "Die Fallpauschalen führen zu vorschnellen Operationen". Die Chirurgen wehren sich vehement ...

    Quelle: doccheck.com
  • Patienten wünschen sich digitalen Service im Krankenhaus

    18. Juli 2018

    Die Kliniken müssen umdenken. Der Patient will nicht nur die bestmögliche Behandlung, er hat auch einen höheren Anspruch bei seiner Unterbringung. Hotelstandard ist das eine aber auch die Verbindung zur Außenwelt und die sollte auch nicht extra kosten. Auch will er sich, wie auch zu Hause, im Klinikum informieren können. Abrufbare Speisepläne, Terminkalender etc. sind gefragte Funktionen, die die Krankenhäuser in ihre Modernisierungspläne unbedingt mit aufnehmen sollten ...

    Quelle: medizin-edv.de
  • Asklepios kritisiert die unangemessene Verunsicherung von Patienten durch aktuelle Medienberichterstattung

    18. Juli 2018

    • Zahl der im Krankenhaus übertragenen Infektionen nimmt seit Jahren ab

    Die Asklepios Kliniken kritisieren die durch Medienberichte bewirkte Verunsicherung der Patienten, die sich in Hamburger Krankenhäusern stationär behandeln lassen oder als Notfall in die Klinik kommen. 

    Quelle: Pressemeldung – Asklepios Kliniken
  • Qualitätsdaten aus Hessen: Klinikum Darmstadt in der Frauenheilkunde, bei Geburten und in Schlaganfallbehandlung weit vorne

    17. Juli 2018

    Seit 2006 sind alle Krankenhäuser gemäß einer Richtlinie des Gemeinsamen Bundesausschusses verpflichtet, einer unabhängigen Stelle (Geschäftsstelle für Qualitätssicherung in Hessen) Daten zur Qualität der stationären Patientenversorgung zur Verfügung zu stellen. Die vergleichende Auswertung der Daten aus dem Jahr 2016 wurde kürzlich publiziert.

    Quelle: Pressemeldung – Klinikum Darmstadt
  • NORD

    Kritik von allen Seiten - Beschwerde-Manager im Klinikum Reinkenheide hat einiges auszuhalten

    17. Juli 2018

    Der derzeitige Beschwerde-Manager des Klinikums Reinkenheide in Bremerhaven, Andres Bullwinkel, scheint durch jahrelange Erfahrung in der Krankenpflege ein hartes Fell aufgebaut zu haben, um nun den Kritiken von Patienten, Angehörigen und Mitarbeitern aushalten zu können. Besonders anspruchsvoll empfindet er dabei die Arbeit mit Menschen, die im Wohlstand leben und ihren Aufenthalt im Krankenhaus als Rund-um-Service betrachten ...

    Quelle: nord24.de
  • KliDo

    Zweitmeinungszentrum zieht Zwischenbilanz: Wirbelsäulenchirurgen schlagen Alarm - Immer öfter wird viel zu früh am Rücken operiert

    16. Juli 2018

    Das Klinikum Dortmund verzeichnet seit Gründung des Zweitmeinungszentrums im Jahr 2013 eine stetig wachsende Zahl an Anfragen. Allein für das erste Halbjahr 2018 ist der Wert – verglichen mit dem Vorjahreszeitraum 1. Halbjahr 2017 – noch einmal um 15 Prozent auf 236 Zweitmeinungswünsche gestiegen. Hält dieser Trend für das laufende Jahr an, wäre das bisheriger Rekord. 80 Prozent der Anfragen richten sich an die orthopädischen Abteilungen des Klinikums, vor allem geht es dabei um Erkrankungen an Knie und Hüfte, aber auch an der Wirbelsäule. Und insbesondere bei Rückenleiden zeichnet sich eine alarmierende Entwicklung ab.

    Quelle: klinikumdo.de
  • Lungenklinik Hemer nun auch Kompetenzzentrum für Thoraxchirurgie

    16. Juli 2018

    Die Lungenklinik Hemer hat die Qualitätsauszeichnung als zertifiziertes Kompetenzzentrum Thoraxchirurgie der Deutschen Gesellschaft für Thoraxchirurgie (DGT) erhalten. Damit gehört die Lungenklinik zu einer der derzeit 16 Kliniken in Deutschland, die für besondere Leistungen auf dem Gebiet der operativen Versorgung von Lungenerkrankungen und Erkrankungen des Brustkorbes ausgezeichnet sind.

    Quelle: Pressemeldung – lungenklinik-hemer.de
  • MTK

    Zertifiziertes Weaningzentrum im Krankenhaus Hofheim

    16. Juli 2018

    Das Weaningzentrum der Klinik für Pneumologie und Allgemeine Innere Medizin im Krankenhaus Hofheim ist im April von der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie (DGP) ausgezeichnet worden. Es ist erst die zweite zertifizierte Einrichtung zur Entwöhnung von beatmeten Patienten im Rhein-Main-Gebiet.

    Quelle: Pressemeldung – kliniken-mtk.de
  • Asklepios Harzkliniken: 'Unit Dose' bringt mehr Patientensicherheit!

    13. Juli 2018

    Mit dem vollautomatischen computergestützten Medikamente-Verpackungssystem „Unit Dose“ und dem Einsatz von sogenannten „Stationsapothekern“ wollen die Asklepios Harzkliniken die Patientensicherheit weiter erhöhen. Privatdozent (PD) Dr. med. Thomas Wittlinger, Chefarzt der Medizinischen Klinik I (Kardiologie, Angiologie und Diabetologie) der Asklepios Harzkliniken, Mit-Geschäftsführer Matthias Dürkop, die Apothekenleitung sowie die Pflegedirektion stellten das Maßnahmenpaket heute bei einem Pressegespräch vor. „Unit Dose“ ist einzigartig im Landkreis Goslar und in weiten Teilen Niedersachsens, in Deutschland gibt es nur wenige dieser Automaten, in den Harzkliniken wurde nun das neueste Modell etabliert ...

    Quelle: Pressemeldung – Asklepios Kliniken
  • Klinikum Weiden erhält Bayerischen Organspendepreis 2018

    13. Juli 2018

    Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml zeichnet Klinikum Weiden aus

    Das Klinikum Weiden gehört bei der Durchführung von Organspenden bayern- und bundesweit zur Spitzengruppe. Dies liegt vor allem am bewussten und sensiblen Umgang mit dieser Thematik, einer Vielzahl von Schulungen des pflegerischen und ärztlichen Personals sowie der Schaffung nachhaltiger und professioneller Strukturen. Für dieses Engagement wurde das Klinikum Weiden jetzt vom Freistaat mit dem Bayerischen Organspendepreis 2018 ausgezeichnet.

    Quelle: Pressemeldung – Kliniken Nordoberpfalz AG
  • KKVB

    Christlicher Krankenhaustag: Der Mensch im Mittelpunkt

    13. Juli 2018

    Donnerstag, 19. Juli 2018 im Krankenhaus Barmherzige Brüder Regensburg

    In Regensburg findet der erste gemeinsame Krankenhaustag der bayerischen Krankenhäuser in katholischer und evangelischer Trägerschaft statt. Staatsministerin Melanie Huml stellt Zukunftspläne für Krankenversorgung vor.

    Quelle: kkvb.de
  • BÄK

    Gesetz zum Schutz von Geschäftsgeheimnissen: BÄK sieht Vertraulichkeit gefährdet

    12. Juli 2018

    Berlin - Das besondere Vertrauensverhältnis zwischen Arzt und Patient könnte durch ein geplantes Gesetz des Bundesjustizministeriums zur Umsetzung einer EU-Richtlinie massiv gefährdet werden. Davor hat die Bundesärztekammer in ihrer schriftlichen Stellungnahme zu dem Referentenentwurf eines Gesetzes „zur Umsetzung der Richtlinie (EU) 2016/943 zum Schutz von Geschäftsgeheimnissen vor rechtswidrigem Erwerb sowie rechtswidriger Nutzung und Offenlegung“ gewarnt. Nachbesserungen seien dringend erforderlich ...

    Quelle: bundesaerztekammer.de
  • IQWiG

    IQWiG-Jahresbericht 2017 liegt vor

    12. Juli 2018

    Das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) hat am 11. Juli 2018 seinen Jahresbericht 2017 publiziert. Auf 41 Seiten liefert er einen umfassenden Überblick über das vergangene Arbeitsjahr ...

    Quelle: iqwig.de
  • Erfolgreicher Relaunch des Rehaportals - Steigende Nutzerzahlen und Mitgliederzuwachs

    12. Juli 2018

    Pionierarbeit im Krankenhausportal geleistet. Qualitätskliniken.de fokussiert auf Qualitätsmessung in der Rehabilitation

    Mit einer umfassenden Modernisierung und Erweiterung des Portals ist Qualitätskliniken.de im Januar 2018 erfolgreich gestartet, um Qualitätstransparenz über Leistungen der medizinischen Rehabilitation zu fördern und Patienten umfassend zu informieren. In dem neuen Vergleichsportal für Rehaeinrichtungen wird erstmalig die Qualität in der medizinischen Rehabilitation in den Dimensionen Behandlungsqualität, Patientensicherheit, Patientenzufriedenheit und Organisationsqualität gemessen und veröffentlicht. Das Portal bietet den Internetznutzern neben der Kliniksuche nun auch die Möglichkeit, sich durch fundierte Fachtexte zu Behandlungen und Erkrankungen sowie rehaspezifischen Themen zu informieren. Dabei bleibt sich Qualitätskliniken.de treu, Einrichtungen zu 100 % objektiv, fair und transparent zu bewerten ...

    Quelle: Pressemeldung – 4QD – Qualitätskliniken.de GmbH
  • Robert-Bosch-Krankenhaus Stuttgart: Ausgezeichnetes Ernährungsmanagement

    12. Juli 2018

    Das Projekt „Einführung eines Ernährungsmanagements – Initiativprojekt zur Gründung eines klinischen Ernährungsteams zur optimalen Versorgung und Prävention von Patienten mit Mangelernährung im RBK“ erhielt als erste Einrichtung 2018 die Auszeichnung „Best Practice“ der Kooperation für Transparenz und Qualität im Gesundheitswesen (KTQ) ...

    Quelle: Pressemeldung – rbk.de
  • BKG

    Maßnahmen der Krankenhäuser zur Bekämpfung multiresistenter Keime zeigen Wirkung

    11. Juli 2018

    Nach der heute bekannt gewordenen Antwort der Senatsgesundheitsverwaltung auf eine kleine Anfrage zu nosokomialen Infektionen aus dem Abgeordnetenhaus verweist BKG-Geschäftsführer Marc Schreiner auf die zahlreichen und intensiven Bemühungen der Berliner Krankenhäuser, Patientensicherheit, Hygiene und insbesondere den Schutz der Patienten vor nosokomialen Infektionen sicherzustellen.

    Quelle: bkgev.de
  • Marienhaus Klinikum Saarlouis – Dillingen: Mobile Isolationswagen sorgen für mehr Ordnung bei der Einhaltung von Hygienemaßnahmen

    11. Juli 2018

    Diese Anschaffung kommt Mitarbeitern und Besuchern gleichermaßen zugute

    Saarlouis. „Nun können wir die bisherigen Behältnisse endlich aussortieren“, freut sich Rosi Weber, Hygienefachkraft im Marienhaus Klinikum Saarlouis – Dillingen. Gemeinsam mit ihren Kollegen Daniela Groß, Katja Seyfried und Benjamin Fehringer ist sie unter der Leitung der beratenden Krankenhaushygienikerin Frau Prof. Dr. Barbara Gärtner an beiden Krankenhaus-Standorten für Hygiene und Infektionsprävention verantwortlich. In Zusammenarbeit mit Hygieneverantwortlichen aus der Ärzteschaft und Pflege sorgen sie u.a. dafür, dass durch entsprechende Maßnahmen und Regelungen das Infektionsrisiko für Patienten und Mitarbeiter gesenkt und die Sicherheit erhöht wird ...

    Quelle: Pressemeldung – Marienhaus Klinikum Saarlouis – Dillingen
  • Anzeige

    3M™ Regionalmeeting: Sicherer Umgang mit Qualitätsindikatoren und -kennzahlen

    10. Juli 2018

    Mittwoch, 25. Juli 2018, 3M Deutschland GmbH, ESPE Platz, 82229 Seefeld

    Das Thema Qualität im Krankenhaus erhält zunehmend eine größere Bedeutung. Um Sie auf den neuesten Stand zu bringen, bietet 3M Health Information Systems für Interessierte ein Regionalmeeting, am 25. Juli 2018 an.

    Quelle: 3mhis.de
Einträge 1 bis 20 von 2927
Render-Time: 0.139675