• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 10866
  • 3021
  • 2740
  • 1436
  • 666
  • 384
  • 437
  • 2521

Sortierung

Zeitraum

Tags

Nachrichten

Michael Thieme

Was gibt es Neues in der Krankenhauslandschaft? Welche Personalien ändern sich? Gibt es aktuelle Gesetzesbeschlüsse? Welche ökonomischen Auswirkungen haben die jüngsten demografischen Entwicklungen auf den Gesundheitsmarkt? Diese und viele weitere Fragen werden Tag für Tag neu diskutiert und beantwortet. Das Portal „medinfoweb.de“ versteht sich als Onlinezeitschrift für Informatik, Ökonomie, Marketing und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Gebündelt, stets aktuell und immer handverlesen werden alle Neuigkeiten gesammelt und anwenderbezogen aufbereitet.

  • Kooperation zwischen BG Klinik Ludwigshafen und Kreiskrankenhaus Bergstraße

    23. Januar 2018

    Kooperation verbessert Versorgung von Traumapatienten

    Das Kreiskrankenhaus Bergstraße in Heppenheim und die BG Klinik Ludwigshafen werden künftig bei der unfallchirurgischen Versorgung von Traumapatienten zusammenarbeiten. Die beiden medizinischen Einrichtungen vereinbarten nun eine strategische Partnerschaft, die einen fachlich-medizinischen sowie einen personellen Austausch zwischen beiden Häusern vorsieht ...

    Quelle: Pressemeldung – Kreiskrankenhaus Bergstraße
  • STGEORG

    2. Sozialarbeitertag im Klinikum St. Georg

    23. Januar 2018

    Kostenloser Infotag für alle Interessierten - 24. Januar 2018
    Die gesetzlichen Anforderungen auf ein standardisiertes und transparentes Entlassmanagement stellen alle Beteiligten im Gesundheitswesen vor neue Herausforderungen. Dabei spielt die multiprofessionelle Zusammenarbeit in und außerhalb der Klinik eine noch bedeutsamere Rolle, um den Patienten aus dem stationären in den nachstationären Bereich sicher überzuleiten.

    Quelle: Pressemeldung – sanktgeorg.de
  • Interdisziplinäre Herzmedizin am Charité Campus Virchow-Klinikum

    23. Januar 2018

    Als weiteren Schritt zum Universitären Herzzentrum Berlin (UHZB) hat die Charité – Universitätsmedizin Berlin ihre Herzmedizin am Campus Virchow-Klinikum (CVK) konzentriert. Für die Patienten steht nun ein modernisierter Bereich mit zwei sanierten Operationssälen und einem High-End-Hybrid-OP zur Verfügung ...

    Quelle: Pressemeldung – Charité
  • Entlassmanagement: Das 'Danach' schon ab der Aufnahme vorbereiten

    23. Januar 2018

    Was steckt hinter dem neuen, standardisierten Entlassmanagement? Wovon profitieren die Patienten? Darauf antwortet Dr. Bettina Beinhauer. Bei AGAPLESION leitet sie konzernweit das Medizincontrolling und hat die Krankenhäuser zusammen mit einer internen Arbeitsgruppe auf das standardisierte Entlassmanagement vorbereitet ...

    Quelle: Pressemeldung – AGAPLESION gemeinnützige Aktiengesellschaft
  • Universitätsklinikum Regensburg ist Mitglied beim Familienpakt Bayern

    23. Januar 2018

    Den Job nicht der Familie und die Familie nicht dem Job opfern – ein Balanceakt, der den Mitarbeitern des Universitätsklinikums Regensburg (UKR) dank dessen familienorientierter Personalpolitik gut gelingt. Im Januar wurde das UKR deswegen im Familienpakt Bayern aufgenommen, eine Initiative zur Verbesserung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie ...

    Quelle: Pressemeldung – Universitätsklinikum Regensburg
  • Urteil des Kieler Landgerichts zum fehlerhaften Wechsel einer Hüftprothese

    23. Januar 2018

    Haftung des Arztes wegen fehlerhaftem Wechsel einer Hüftprothese

    Ist der Keramikkopf einer Hüftprothese gebrochen und entfernt der behandelnde Arzt unter Einfügung eines Metallkopfes dann lediglich den defekten Keramikkopf, nicht aber auch die keramische Pfanne, so stellt dies einen groben Behandlungsfehler dar ... LG Kiel 29-01-2010 ...

    Quelle: Rechtsanwalt Philip Christmann - Fachanwalt für Medizinrecht
  • Positives Fazit nach 3 Monaten telemedizinische Visiten

    23. Januar 2018

    Ein erstes Fazit nach dreimonatiger Laufzeit des Projekts zur telemedizinischen Vernetzung ist positiv. Es handelt sich dabei um eine Visite per Computer. Die Unikliniken in Münster und Aachen sind Ansprechpartner für 17 Krankenhäusern in deren Umfeld. Dabei gibt es reguläre Visitenzeiten, in denen auch der Patient zu Wort kommt aber auch rund um die Uhr kann eine Zweitmeinung angefordert werden ...

    Quelle: wdr.de WDR
  • DKHT

    Nachlese: Vorträge des 40. Deutschen Krankenhaustages

    22. Januar 2018

    Alle Vorträge des 40. Deutsche Krankenhaustages "Krankenhäuser in einer neuen Zeit" zum Download ...

    Quelle: deutscher-krankenhaustag.de
  • TONL

    Die sächsische Sozialministerin Barbara Klepsch (CDU) lobt die Teamleistung der Kliniken

    22. Januar 2018

    Entscheidend für den nach der Bertelsmann Studie bundesweiten Spitzenwert seien "die einzelnen Krankenhäuser mit ihrem Engagement vor Ort, die Krankenhausgesellschaft und ihre Partner in der Selbstverwaltung mit ihrem klugen Agieren und der Freistaat Sachsen mit einem Krankenhausplan, der eine patientenorientierte und gleichzeitig effiziente Krankenhauslandschaft formt" ...

    Quelle: t-online.de
  • Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen den ehemaligen Geschäftsführer des Mannheimer Uniklinikums

    22. Januar 2018

    Dem ehemaligen Geschäftsführer wird vorgeworfen, in dem Hygieneskandal vor drei Jahren nichts unternommen zu haben, obgleich er selbst Handlungsbedarf gesehen hat ...

    Quelle: SWR aktuell
  • ÄZ

    Überwiegender Anteil der Praxis-Websites mit fehlerhafter Datenschutzerklärung

    22. Januar 2018

    Eine aktuelle Studie von 400 Ärzte-Homepages zeigt wo am häufigsten Fehler passieren ...

    Quelle: aerztezeitung.de
  • AEKB

    Ärztekammer Bremen kritisiert Bertelsmann-Studie zur Patientenzufriedenheit

    22. Januar 2018

    Bremer Krankenhäuser bieten hervorragende Qualität

    Die Ärztekammer Bremen kritisiert die aktuelle Studie der Bertelsmann-Stiftung zur Patientenzufriedenheit in Krankenhäusern als wenig aussagekräftig. „Entgegen ihrer eigenen Einschätzung ist die Studie nicht tauglich für einen bundesweiten Krankenhausvergleich“, sagt Dr. Heidrun Gitter, die Präsidentin der Ärztekammer. Die Krankenhäuser in Bremen und Niedersachsen schneiden in der Studie besonders schlecht ab und belegen die letzten beiden Plätze in der Rangliste aller Bundesländer ...

    Quelle: aekhb.de
  • G-BA

    G-BA: 'Strukturierter Dialog' mit Krankenhäusern wird weiterentwickelt

    19. Januar 2018

    Einheitlicheres Vorgehen, mehr Transparenz und Verschlankung des Verfahrens

    Ein zentrales Element der externen stationären Qualitätssicherung, der sogenannte Strukturierte Dialog, soll verbessert werden. Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) beschloss am Donnerstag in Berlin, das Institut für Qualitätssicherung und Transparenz im Gesundheitswesen (IQTIG) mit der Weiterentwicklung dieses Verfahrens zu beauftragen. Ziel ist es, die Vorgehensweise zu vereinheitlichen sowie die Transparenz und Nachvollziehbarkeit der Entscheidungsfindung zu optimieren. ...

    Quelle: G-BA
  • Templin erhält sektorübergreifendes Versorgungszentrum

    19. Januar 2018

    Ambulant und stationär besser vernetzen ist bundesweiter Tenor und damit liegt die Stadt Templin voll im Trend. Dort startet ein Modellprojekt eines Versorgungszentrums, welches die Bedürfnisse der betagten Bevölkerung in den Fokus setzt. Eine Verbindung von stationärer, teilstationärer, ambulanter und häuslicher Pflege soll dieses Innovationsprojekt beinhalten ...

    Quelle: gesundheitsstadt-berlin.de
  • Klinikum Fulda und niedergelassene Ärztinnen und Ärzte behandeln Krebspatienten gemeinsam: Ambulant spezialfachärztliche Versorgung (ASV) Gastrointestinaler Tumore offiziell begonnen

    19. Januar 2018

    Die ambulante spezialfachärztliche Versorgung (ASV) wendet sich an Patientinnen und Patienten mit komplexen, schwer therapierbaren Erkrankungen. Spezialisierte Ärztinnen und Ärzte verschiedener Fachrichtungen arbeiten in einem Team zusammen und führen gemeinsam und koordiniert durch die Diagnostik und Therapie.

    Und das gibt es ab sofort auch in Fulda: Niedergelassene Fachärztinnen und Fachärzte, das Gesundheitsnetz Osthessen und das Klinikum Fulda bieten Patientinnen und Patienten mit Gastrointestinalen Tumoren (Magen-Darm, Leber und Bauchspeicheldrüse, etc.) dieses Programm, das durch die bestmögliche Zusammenarbeit seit diesem Jahr an. Am Mittwoch, dem 17.01.18, erfolgte im Klinikum Fulda der offizielle Startschuss ...

    Quelle: Pressemeldung – Klinikum Fulda
Einträge 1 bis 15 von 3021
Render-Time: -0.634898