• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 16008
  • 4999
  • 5590
  • 2519
  • 986
  • 926
  • 1279
  • 4816
  • 1286

Sortierung

Zeitraum

Tags

Nachrichten

Michael Thieme

Was gibt es Neues in der Krankenhauslandschaft? Welche Personalien ändern sich? Gibt es aktuelle Gesetzesbeschlüsse? Welche ökonomischen Auswirkungen haben die jüngsten demografischen Entwicklungen auf den Gesundheitsmarkt? Diese und viele weitere Fragen werden Tag für Tag neu diskutiert und beantwortet. Das Portal „medinfoweb.de“ versteht sich als Onlinezeitschrift für Informatik, Ökonomie, Marketing und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Gebündelt, stets aktuell und immer handverlesen werden alle Neuigkeiten gesammelt und anwenderbezogen aufbereitet.

  • 18 AGAPLESION Krankenhäuser treten Qualitätsnetzwerk 'Wir für Gesundheit' bei

    29. Januar 2020

    AGAPLESION ist mit 18 Kliniken neuer großer Partner des wachsenden trägerübergreifenden Qualitätsnetzwerks „Wir für Gesundheit“, dem mehr als 290 Partnerklinken aus ganz Deutschland angehören. Alle Kliniken zeichnen sich durch überdurchschnittlich hohe Behandlungs- und Servicequalität aus.

    „Wir freuen uns, dass AGAPLESION nun Partner im Netzwerk „Wir für Gesundheit“ ist und so die Inhaber der PlusCard unsere attraktiven Wahlleistungen nutzen können“, sagt Jörg Marx, zuständiger Vorstand der AGAPLESION gAG. „Wir verpflichten uns zu langfristig hohen Standards an medizinischer Qualität, Service und Komfort für unsere Patienten“, so Marx weiter ...

    Quelle: Pressemeldung – AGAPLESION gemeinnützige Aktiengesellschaft
  • ZDF 'plan b' nimmt das Patientenwohl in den Fokus

    29. Januar 2020

    "Patientenwohl vor Profitstreben - Medizin im Sinne des Menschen"

    Mediziner und Krankenhäuser stehen unter hohem ökonomischen Druck. "plan b" trifft Menschen, die im Gesundheitssystem nach Wegen suchen, den Patienten wieder in den Mittelpunkt zu rücken (ab Freitag in der Mediathek) ...

    Quelle: finanznachrichten.de
  • BKTRIER

    Krankenhausapotheke Brüderkrankenhaus Trier: Patienten profitieren von optimalen Prozessen

    29. Januar 2020

    Vor 100 Jahren richtete das Brüderkrankenhaus Trier erstmals eine eigene Apotheke ein, pünktlich zum runden Geburtstag bescheinigte die Landesapothekerkammer Rheinland-Pfalz der Einrichtung jetzt zum bereits vierten Mal, hervorragende Arbeit zu leisten. Dass sich die Krankenhausapotheke einer umfassenden Überprüfung durch externe Experten stellt, gewährleistet auch ein Höchstmaß an Patientensicherheit ...

    Quelle: bk-trier.de
  • KKVD

    Palliativversorgung: Klinikteams ambulante Beratung und Betreuung ermöglichen

    29. Januar 2020

    Das Bundesministerium für Gesundheit hat angekündigt, im ersten Quartal 2020 einen Gesetzentwurf zur sektorenübergreifenden Versorgung vorzulegen. Der Katholische Krankenhausverband Deutschlands (kkvd) begrüßt den Plan, Kliniken stärker in die ambulante Versorgung einzubeziehen. Insbesondere bei der Palliativversorgung sieht der Verband dafür konkreten Bedarf ...

    Quelle: kkvd.de
  • BDPK

    BDPK: Reform der Notfallversorgung - Keine Rettung in Sicht

    29. Januar 2020

    Das Ziel des Entwurfs, die ambulante, stationäre und rettungsdienstliche Notfallversorgung zu einem verbindlichen System der integrierten Notfallversorgung auszubauen, wird zulasten der Krankenhäuser in weiten Teilen verfehlt ...

    Quelle: bdpk.de
  • Neues Onkologisches Zentrum am Klinikum St. Georg bündelt und optimiert Prozesse bei der Krebsbehandlung

    29. Januar 2020

    Die Behandlung von Krebspatienten ist eine interdisziplinäre Aufgabe. Um einen optimalen Behandlungserfolg zu erreichen, ist meist das enge Zusammenspiel von Experten unterschiedlicher diagnostischer und therapeutischer Fachrichtungen erforderlich. Das Klinikum St. Georg vereint mit dem Onkologischen Zentrum (OZ) künftig verschiedene Behandlungsmöglichkeiten unter einem Dach und gewährleistet durch die Zertifizierungen der Deutschen Krebsgesellschaft (DKG) höchste Qualitätsansprüche.

    Quelle: Pressemeldung – Klinikum Sankt Georg
  • SOLUTE erweitert Leistungsspektrum um systemische Organisationsberatung

    29. Januar 2020

    „Wo hört Personalberatung eigentlich auf und wo fängt Organisationsberatung an? Diese Frage haben wir uns nach intensiven Gesprächen mit und bei Kunden zuletzt häufiger gestellt – etwa, wenn wir recrutingseitig die Suche und Auswahl einer völlig neugeschaffenen Position und Hierarchie-Ebene begleiten. Und weil die Grenzen oft so fließend sind, haben wir nun auch den Leistungsbaustein SOLUTE consulting offiziell in unser Produktportfolio aufgenommen“, erklärt SOLUTE-Geschäftsführer Florian Winkler die Angebotserweiterung ...

    Quelle: Pressemeldung – solute-recruiting.de
  • 'Hallo Mensch' – Schön Klinik startet Kampagne

    28. Januar 2020

    Am 27. Januar startet eine großangelegte, crossmediale Kampagne der Schön Klinik Gruppe. Zu den Kommunikationsmaßnahmen unter der neuen Dachmarke „Hallo Mensch“ gehören Social-Media-Aktivitäten, Plakatwerbung und TV-Spots zur Primetime – eine absolute Premiere im Krankenhausmarketing. Ziel der auf zwei Jahre angelegten Kampagne ist es, den Anspruch auf höchste medizinische und menschliche Qualität in der Schön Klinik Gruppe einer breiten Öffentlichkeit bekannt zu machen ...

    Quelle: schoen-klinik.de
  • OP-Barometer 2019: Stress im OP-Bereich lässt Patientengefährdung steigen

    28. Januar 2020

    Personalknappheit ist laut Befragung von OP- und Anästhesie-Pflegekräften hauptverantwortlich.

    Ebenso wie in stationären Bereichen der Krankenhäuser ist das Thema Personalknappheit auch ein zunehmendes Problem in OP-Bereichen deutscher Krankenhäuser. Dies ist eine zentrale Aussage des OP-Barometers 2019, dessen Ergebnisse jetzt vorliegen ...

    Quelle: frankfurt-university.de
  • ATOS

    Mit hoher Eingriffsquote bei Knie-TEP liegt ATOS Klinik Braunfels in Hessen weit vorne

    28. Januar 2020

    Mindestmengen bei komplizierten Operationen erhöhen Patientensicherheit

    Mehr als 650 Knieoperationen werden jährlich in der Atos Orthopädischen Klinik in Braunfels durchgeführt. Das Fachkrankenhaus zählt mit dieser hohe Eingriffsquote hessenweit zu den führenden Kliniken. Es existieren gesetzlich vorgegebene Mindestmengen für anspruchsvolle und komplizierte Behandlungen, bei denen das Komplikationsrisiko der Patienten besonders hoch ist. Bei Implantationen von künstlichen Kniegelenken liegt die gesetzliche Mindestmenge aktuell bei 50 Fällen pro Jahr. ...

    Quelle: Pressemeldung – ATOS Kliniken
  • ÄZ

    LMU Klinikum richtet Lehrstuhl für Geriatrie ein

    28. Januar 2020

    Als erste und einzige Universität in Bayern hat die Münchener Ludwig-Maximilians-Universität eine klinische Professur für Altersmedizin eingerichtet ...

    Quelle: aerztezeitung.de
  • vdek

    vdek und CLINOTEL verbessern Versorgung mit Knie- und Hüftprothesen

    28. Januar 2020

    Mehr Patientensicherheit, höhere Qualität, geringere Kosten: Mit einem neuen Rahmen-Qualitätsvertrag verbessern der Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek) und der Krankenhausverbund CLINOTEL die Versorgung mit Knie- und Hüftprothesen. Seit dem 1.1.2020 können Klinken des Verbundes, die überdurchschnittliche gute Versorgungsqualität nachweisen, mit dem vdek Verträge nach dem Muster des Rahmenvertrags abschließen. Von den Effizienzgewinnen der besseren Versorgung profitieren beide Vertragspartner. Auch für die Patienten, die Knie- oder Hüftprothesen erhalten sollen, reduzieren sich Komplikationen, die Zahl von unnötigen und Wechsel-Operationen wird gesenkt. Damit sinken auch die Ausgaben für die Behandlungen ...

    Quelle: Pressemeldung – Verband der Ersatzkassen e. V.
  • NDR

    Interview des NDR mit Thomas Mansky, Gesundheitsökonom und Experte auf dem Gebiet Strukturentwicklung

    28. Januar 2020

    Es gibt zu viele Mini-Häuser in Deutschland und auch Schleswig-Hostein muss reduzieren. Die Qualität einer Uniklinik in allen Fächern anzubieten, ist einem Grund- und Regelversorger nicht möglich. Deshalb braucht es die Mindestmengen. Die Krankenhausstruktur muss sich wandeln ...

    Quelle: NDR.de
  • HELIOS

    Die Medizin auf dem Weg in die Zukunft

    28. Januar 2020

    WIE KLINIKEN SICH KÜNFTIG AUFSTELLEN

    Das medizinische Wissen verändert sich seit Jahrzehnten rasant. Kliniken stehen dadurch vor großen Herausforderungen – auch bei Helios ...

    Quelle: helios-gesundheit.de
  • GQMG-Jahrestagung in Hamburg - QM: einfach – besser – vernetzt

    28. Januar 2020

    Qualitätsmanagement als Motor für Strategie und Unternehmenskultur, Pflege und Qualität, Umsetzung des MDK-Reformgesetzes - mit diesen und anderen Vorträgen informieren Experten aus der Praxis bei der diesjährigen Jahrestagung der Gesellschaft für Qualitätsmanagement in der Gesundheitsversorgung (GQMG) am 24. Und 25. April 2020  in der Medical School Hamburg. Diese Jahrestagung richtet sich an Praktiker und Förderer eines umfassenden Qualitätsverständnisses, aber auch Neulinge finden dort Anschluss und Unterstützung. ...

    Quelle: Pressemeldung – Gesellschaft für Qualitätsmanagement in der Gesundheitsversorgung e.V. (GQMG)
Einträge 1 bis 15 von 4999
Render-Time: -0.61905