• Menü
  • Filter

Sortierung

Zeitraum

Tags

Marketing

Michael Thieme
  • Ist der Patient Kunde?

  • Darf ein Krankenhaus ihn bewerben?

  • Wie verstehe ich meine Arbeit, wie verstehen die anderen meine Arbeit?

  • Wie unterscheide ich mich von meinen Mitbewerbern?

Der Gesundheitsmarkt ist ein hart umkämpfter Markt. Nur mit einer klaren Positionierung kann man überleben und eine starke Marke ausbilden. Neben Fragen zum Corporate Design und anderen markenrelevanten Faktoren, geht es hier auch um Medienpartnerschaften, neuen Ideen und Konzepten der Patientenansprache inklusive webbasierter Informationsmöglichkeiten. Dennoch werden Diskussionen um die Bezahlbarkeit nicht außer Acht gelassen, sondern schwerpunktmäßig betrachtet.

  • 19. Oktober 2017 19.
    OKT
    2017

    Klinikmarketing: Kommunikation, Information, Werbung - juristisch korrekt!

    Heidelberg

    Kliniken und Krankenhäuser stehen immer häufiger vor der Herausforderung ihr Marketing in eigener Sache zu optimieren und auszuweiten. Patienten und Ärzte möchten sich leicht und schnell über die Vorteile des jeweiligen Hauses informieren können. Daher kommt einem effektiven und rechtssicheren Marketing eine hohe Bedeutung zu. Durch das erfolgreiche Zusammenspiel von Marketing und Unternehmenskommunikation können Sie Ihr Haus optimal positionieren.

  • Klinikum Oberberg: Klinikum goes Facebook

    20. Juli 2017

    Seit einigen Wochen ist das Klinikum Oberberg auf dem Social-Media-Kanal Facebook mit einer eigenen, verifizierten Seite vertreten ...

  • Schön Klinik: Kommunikation dem Co-CEO unterstellt

    7. Juli 2017

    Die Schön Klinik, eine der größten Klinikgruppen Deutschlands in privater Trägerschaft, stärkt ihre Zusammenarbeit mit den Medien. Der Bereich Unternehmenskommunikation und PR wurde aus dem Marketing ausgegliedert und direkt dem Co-CEO und CFO der Schön Klinik SE, Dr. Markus Hamm, zugeordnet.  Mit der Neuorganisation im April hat Hartmut Kistenfeger, 56, die Leitung des neu geschaffenen Bereichs Unternehmenskommunikation und PR in der Klinikgruppe mit Sitz in Prien am Chiemsee übernommen  ...

    Quelle: Pressemeldung – schoen-kliniken.de
  • Nominierte und Preisträger des KlinikAward 2017

    7. Juli 2017

    Die folgenden Kliniken wurden für den KlinikAward 2017nominiert bzw. stehen als Preisträger schon fest ...

    Quelle: kongress-klinikmarketing.org
  • Stellensuche im Netz: Online-Reputation zählt

    30. Juni 2017

    Jeder fünfte Akademiker meidet Unternehmen mit schlechtem Ruf

    Hamburg, den 28. Juni 2017 – Ein schlechter Ruf vertreibt Bewerber: 17 Prozent der deutschen Internet-Nutzer auf Jobsuche haben sich schon gegen konkrete Stellenangebote entschieden, weil das ausschreibende Unternehmen im Netz negativ bewertet wurde. Akademiker werden dabei besonders stark von einer schlechten Online-Reputation abgeschreckt. Das zeigt der aktuelle, repräsentative Social-Media-Atlas der Hamburger Kommunikationsberatung Faktenkontor und des Marktforschers Toluna ...

    Quelle: Pressemeldung – faktenkontor.de
  • Anzeige

    Einweisermanagement: Patientenströme erfolgreich leiten.

    30. Juni 2017

    Nicole Weider stellt Ihre Kunden- und Serviceorientierung auf den Prüfstand

    Die Fuldaer Gesundheitsexpertin Nicole Weider verhilft Kliniken und Fachkrankenhäusern zu einer besseren Marktposition nach innen und nach außen – durch gezielte Vertriebs- und Kommunikationsstrategien.

    Quelle: nicole-weider.de
  • Anzeige

    Klinikmarketing: Kommunikation, Information, Werbung - juristisch korrekt!

    30. Juni 2017

    Kliniken und Krankenhäuser stehen immer häufiger vor der Herausforderung ihr Marketing in eigener Sache zu optimieren und auszuweiten. Patienten und Ärzte möchten sich leicht und schnell über die Vorteile des jeweiligen Hauses informieren können. Daher kommt einem effektiven und rechtssicheren Marketing eine hohe Bedeutung zu. Durch das erfolgreiche Zusammenspiel von Marketing und Unternehmenskommunikation können Sie Ihr Haus optimal positionieren.

    Quelle: forum-institut.de
  • HealthShare Award: Geteilte Aufmerksamkeit Internationale II Social Media-Kampagnen im Healthcare-Bereich prämiert

    27. Juni 2017

    Mannheim, 22.06.2017 – Die Gewinner des HealthShare Awards stehen fest. Zum einen hat die Fachjury ihre Gewinner mit den Jury- und Bloggerpreisen ausgezeichnet. Zum anderen verlieh die DocCheck Community mit ihren mehr als eine Million Usern ihrem Favoriten den „Crowd Cup“. Eine Kampagne konnte sogar zweimal überzeugen ...

    Quelle: Pressemeldung – DocCheck AG
  • Ein neues Design für das Universitätsklinikum Ulm

    22. Juni 2017

    Seit dem 1. Juni verleiht ein plakatives „u“ mit blau-grünem Farbverlauf dem Hochschulmedizinstandort ein eigenes Gesicht.

    Modern, klar und prägnant sollte es sein und gleichzeitig den Bezug zur Region und zur Universität zeigen. In den letzten sechs Monaten wurde gemeinsam mit einer Ulmer Agentur das neue Logo samt komplettem Erscheinungsbild erarbeitet. Das vorangestellte „u“ mit einem Farbverlauf von blau nach grün wurde dabei bewusst als neues Markenzeichen des Klinikums gewählt. Es soll vor allem für den Qualitätsanspruch aller Kliniken stehen, die unter dem neuen Logo des Universitätsklinikums Ulm nun auch visuell vereint sind. Gleichzeitig repräsentiert die schlichte und prägnante Bildmarke die impliziten Werte der Universitätsmedizin: Professionalität, Verlässlichkeit und Leistungsstärke.

    Quelle: Pressemeldung – Universitätsklinikum Ulm
  • Krankenhaus-Neubau, 25 Jahre Hospiz und ein dickes Lob von "Münte"

    15. Juni 2017

    Die neue Ausgabe der DIAKO-Zeitung akut ist erschienen:

    Die Diskussionen über den Neubau eines Zentralklinikums, eines der wichtigsten Themen der Stadt Flensburg in den vergangenen Wochen, greift natürlich auch die neue akut auf. Grüne Wiese oder bisheriger Standort: Die Juni-Ausgabe (akut Nr. 73) bietet ausgiebige Informationen über den Stand der Dinge. Ein weiteres Thema ist der Boys‘ Day im Diakonissenkrankenhaus. Er taucht auch deshalb als Titelbild auf, weil er seit Jahren eine erfolgreiche Nachwuchsarbeit darstellt – nicht wenige der teilnehmenden männlichen Schüler machen später ein FSJ oder eine Ausbildung in der DIAKO.

    Quelle: Pressemeldung – DIAKO Flensburg
  • SZ

    Die Bavaria Klinik in Kreischa lockt neue Mitarbeiter mit Luxusurlaub

    13. Juni 2017

    Mit einer außergewöhnlichen Gewinnspiel-Aktion wirbt die Klinik Bavaria in Kreischa derzeit um neue Mitarbeiter – Ärzte, Pflegekräfte und Lehrlinge ...

    Quelle: sz-online.de
  • HAUFE

    Welche Social-Media-Plattformen bringen den gewünschten Erfolg?

    13. Juni 2017

    Mittlerweile ist es Standard, sich im Social-Media-Bereich zu präsentieren. Doch hierbei sollten Unternehmen noch mehr darauf achten, welche Plattformen von ihren Zielgruppen auch genutzt werden ...

    Quelle: haufe.de
  • Geomarketing: Vernetzung im Gesundheitswesen (informieren wissen entscheiden. Die Schriftenreihe der K|M|S-Akademie)

    Andreas Beivers, Gesa P. Steidel, Günter Haag, Nils F. Wittig
    MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft
    8. Juni 2017

    Geomarketing: Vernetzung im Gesundheitswesen (informieren wissen entscheiden. Die Schriftenreihe der K|M|S-Akademie)

    Andreas Beivers, Gesa P. Steidel, Günter Haag, Nils F. Wittig
    • MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft
    • ISBN-13: 978-3954663057
    • ISBN-10: 3954663058
    • Auflage: 1
    • 174 Seiten
    • Erscheinungsjahr 2017
    69,95 €

    Kostenexplosion, Finanzierungslücken, Budgetkürzungen, Fachkräftemangel und die  zunehmende Wettbewerbsintensität. Wer sich am Versorgungsmarkt behaupten will, muss neue Wege gehen!

    Qualität, Mindestmengen und Kooperationen: Vernetzung und Zusammenarbeit wird zu einem entscheidenden Faktor für das Überleben von Gesundheitsanbietern. Behandlungs- oder Betreuungsformen und Leistungsangebote müssen sich an den Bedürfnissen des Patienten ausrichten. Die Patienten betreiben immer mehr Selbstinformation und wollen zunehmend aktiv über den Behandlungsprozess informiert werden.

  • Neue Ausgabe des CLINOTEL-Magazins ist online

    30. Mai 2017

    Die Experten-Plattform bietet mit vielfältigen Beiträgen aus den Mitgliedshäusern und der CLINOTEL-Geschäftsstelle interessante Einblicke in die Aktivitäten des Verbundes

    Die Themen der aktuellen Ausgabe sind u.a.

    Wettbewerbsfähig durch Kooperation
    Krankenhäuser der Frankfurter Stiftung zum Heiligen Geist treten dem Verbund bei; Interview mit Geschäftsführer Tobias Gottschalk.

    Rationaler Einsatz von Antibiotika - eine Gemeinschaftsaufgabe
    Die Entwicklung von Antibiotika hat die Heilungs- und Überlebenschancen von Patienten mit schwersten und lebensbedrohlichen Infektionen dramatisch verbessert.

    Klinikinterne Leitlinien zur ambulant erworbenen Pneumonie
    Antibiotic-Stewardship-Maßnahmen mit nachhaltigem Effekt erfolgreich umgesetzt.

    Quelle: Pressemeldung – CLINOTEL Krankenhausverbund
  • Social Media Erfolg ist schon, wenn keiner meckert?

    26. Mai 2017

    Oder woran bemisst sich Erfolg in den Sozialen Medien? Erstaunlich viele Unternehmen legen die Messlatte hier auffällig niedrig ...

    Quelle: faktenkontor.de
  • Hirslanden als 'Best Recruiter' der Schweiz ausgezeichnet

    22. Mai 2017

    Auch die Solothurner Spitäler machen scheinbar einen zeitgemässen Job bei der Personalgewinnung ...

    Quelle: medinside.ch
  • OZ

    Die Helios Kliniken Schwerin bieten ihren Patienten Informationsfilme

    17. Mai 2017
    Helios will seinen Patienten schon im Vorfeld die Angst vor einem Klinikaufenthalt und damit verbundenen Operationen oder Untersuchungen nehmen und klärt mithilfe von Kurzfilmen auf. Dabei stellen sich Chefärzte selbst und ihre Behandlungsmaßnahmen vor ...
    Quelle: ostsee-zeitung.de
  • Asklepios "health tv" startet im Mai

    15. Mai 2017

    Unter dem Motto "Mehr wissen. Gesünder leben" startet im Free-TV der TV-Spartenkanal via Kabel, Satellit, IP-TV und Internet. Finanziert und fachlich unterstützt vom Gesundheitskonzern Asklepios ...

    Quelle: presseportal.de
  • Martin Camphausen leitet JP│KOM Healthcare

    12. Mai 2017

    Martin Camphausen (33) leitet ab dem 1. Juli 2017 die Healthcare-Unit von JP│KOM, Düsseldorf und Frankfurt. Als Seniorberater wird er Kunden in den Bereichen Pharma, Medtec und Kliniken betreuen.

    Quelle: Pressemeldung – JP KOM Healthcare
  • Alles neu … macht das Jahr 2017: Universitätsmedizin Mainz präsentiert sich mit neuem Internetauftritt und neuem Imagefilm

    12. Mai 2017

    Die Internetseiten der Universitätsmedizin Mainz präsentieren sich seit kurzem in einem neuen modernen Erscheinungsbild und mit verbesserter Funktionalität: Dank des responsiven Designs können Besucher die Homepage www.unimedizin-mainz.de nun auf allen Endgeräten optimal nutzen. Ebenfalls neu ist der Imagefilm der Universitätsmedizin Mainz, welcher prominent auf der Startseite des neuen Internetportals zu finden ist. Verfügbar in Deutsch und Englisch bietet er einen einfachen und ansprechenden Einstieg in die Welt der Spitzenmedizin. zur Pressemitteilung

    Quelle: Pressemeldung – Universitätsmedizin Mainz
Einträge 1 bis 20 von 593
Render-Time: -0.733019