• Menü
  • Filter

Sortierung

Zeitraum

Tags

Marketing

Michael Thieme
  • Ist der Patient Kunde?

  • Darf ein Krankenhaus ihn bewerben?

  • Wie verstehe ich meine Arbeit, wie verstehen die anderen meine Arbeit?

  • Wie unterscheide ich mich von meinen Mitbewerbern?

Der Gesundheitsmarkt ist ein hart umkämpfter Markt. Nur mit einer klaren Positionierung kann man überleben und eine starke Marke ausbilden. Neben Fragen zum Corporate Design und anderen markenrelevanten Faktoren, geht es hier auch um Medienpartnerschaften, neuen Ideen und Konzepten der Patientenansprache inklusive webbasierter Informationsmöglichkeiten. Dennoch werden Diskussionen um die Bezahlbarkeit nicht außer Acht gelassen, sondern schwerpunktmäßig betrachtet.

  • 10. April 2019 10.
    APR
    2019

    Klinikpraxis Compliance 2019 - Dieselskandal: Was können Krankenhäuser besser machen?

    Stuttgart

    Krankenhaus-Praxis Compliance 2019 - Stuttgart, 10. April 2019

    • Lehren aus dem Dieselskandal - Schutz vor Haftungsrisiken und Reputationsverlust
    • Compliance im Krankenhaus schlank und praxisnah umsetzen
    • Aktuelle Problemfelder und juristische Leitplanken für die Krankenhaus Praxis

    Zahlreiche Regelverstöße der jüngeren Vergangenheit haben das Thema Compliance im Krankenhaus verstärkt auf die Agenda der Branche gesetzt. Das verschärfte juristische Durchgreifen und eine beispiellose moralische Aufrüstung bringen immer mehr KlinikEntscheider vom Chefsessel an den Pranger – strafrechtlich und öffentlich zugleich. Krisen lassen sich überwinden, wenn sie konsequent als Hebel für wirksame Weichenstellungen genutzt werden. Unsere erfahrenen Branchenexperten geben einen fundierten Überblick über die aktuellen Problemfelder im Krankenhaus – und stellen Lösungsansätze vor, wie damit auch im Rahmen schlanker Strukturen effektiv umgegangen werden kann. Durch den hohen Praxisbezug profitieren Sie von der beispielhaften Umsetzung anderer Kliniken mit ähnlichen Herausforderungen.

  • Anzeige

    Klinikpraxis Compliance 2019 - Dieselskandal: Was können Krankenhäuser besser machen?

    25. März 2019

    Krankenhaus-Praxis Compliance 2019 - Stuttgart, 10. April 2019

    • Lehren aus dem Dieselskandal - Schutz vor Haftungsrisiken und Reputationsverlust
    • Compliance im Krankenhaus schlank und praxisnah umsetzen
    • Aktuelle Problemfelder und juristische Leitplanken für die Krankenhaus Praxis

    Zahlreiche Regelverstöße der jüngeren Vergangenheit haben das Thema Compliance im Krankenhaus verstärkt auf die Agenda der Branche gesetzt. Das verschärfte juristische Durchgreifen und eine beispiellose moralische Aufrüstung bringen immer mehr KlinikEntscheider vom Chefsessel an den Pranger – strafrechtlich und öffentlich zugleich. Krisen lassen sich überwinden, wenn sie konsequent als Hebel für wirksame Weichenstellungen genutzt werden. Unsere erfahrenen Branchenexperten geben einen fundierten Überblick über die aktuellen Problemfelder im Krankenhaus – und stellen Lösungsansätze vor, wie damit auch im Rahmen schlanker Strukturen effektiv umgegangen werden kann. Durch den hohen Praxisbezug profitieren Sie von der beispielhaften Umsetzung anderer Kliniken mit ähnlichen Herausforderungen.

    Quelle: HCM-Network
  • Anzeige

    Klinikpraxis Compliance 2019 - Dieselskandal: Was können Krankenhäuser besser machen?

    22. März 2019

    Krankenhaus-Praxis Compliance 2019 - Stuttgart, 10. April 2019

    • Lehren aus dem Dieselskandal - Schutz vor Haftungsrisiken und Reputationsverlust
    • Compliance im Krankenhaus schlank und praxisnah umsetzen
    • Aktuelle Problemfelder und juristische Leitplanken für die Krankenhaus Praxis

    Zahlreiche Regelverstöße der jüngeren Vergangenheit haben das Thema Compliance im Krankenhaus verstärkt auf die Agenda der Branche gesetzt. Das verschärfte juristische Durchgreifen und eine beispiellose moralische Aufrüstung bringen immer mehr KlinikEntscheider vom Chefsessel an den Pranger – strafrechtlich und öffentlich zugleich. Krisen lassen sich überwinden, wenn sie konsequent als Hebel für wirksame Weichenstellungen genutzt werden. Unsere erfahrenen Branchenexperten geben einen fundierten Überblick über die aktuellen Problemfelder im Krankenhaus – und stellen Lösungsansätze vor, wie damit auch im Rahmen schlanker Strukturen effektiv umgegangen werden kann. Durch den hohen Praxisbezug profitieren Sie von der beispielhaften Umsetzung anderer Kliniken mit ähnlichen Herausforderungen.

    Quelle: HCM-Network
  • 12. Kliniksprechertag in Münster unter dem Motto: 'Viele Werte, viele Stimmen - eine Identität? Klinikkommunikation in schwierigen Zeiten'

    22. März 2019

    Klinikvertreter, unter anderem aus Hamburg oder dem Ruhrgebiet, trafen sich in der letzten Woche zum 12. Kliniksprechertag in Münster. Vorträge, Diskussionsrunden und auch Workshops unter dem Motto “Viele Werte, viele Stimmen - eine Identität? Klinikkommunikation in schwierigen Zeiten”, sollten den Kommunikationsverantwortlichen Wege und Möglichkeiten für eine gelungene Gesundheitskommunikation aufzeigen ...

    Quelle: pr-journal.de
  • #MedStudent: Medizin-Studierende erobern Instagram

    6. März 2019

    Immer mehr Medizinstudierende zählen sich zu sogenannten Instagram-Influencern, indem sie Einblicke in ihr Studium durch ästhetische Bilder und Texte gewähren. Ziel sei dabei nicht nur die Selbstdarstellung, sondern angeblich für mehr Realität in sozialen Netzwerken zu sorgen. Mittels eingebauter Werbeanzegen lässt sich jedoch auch das teure Studium bezahlen ...

    Quelle: jetzt.de
  • Gemeinsames Marketing Projekt Kommunaler Krankenhäuser präsentieren in den Sozialen Medien

    5. März 2019

    Erstmals kooperieren vier voneinander unabhängige Kliniken in einem öffentlichkeitswirksamen Projekt, um gemeinschaftlich in den Sozialen Medien für sich als Arbeitgeber zu werben ...

    Quelle: solingenmagazin.de
  • Klinikum Lich setzt auf Digitalisierung und Mitarbeiterorientierung

    4. März 2019

    Ein gutes Arbeitsklima, die digitale Fieberkurve, betriebliche Gesundheitsangebote, Events - all das wird bewusst von den Marketingexperten und vom Geschäftsführer persönlich initiiert, um neue Fachkräfte in die Klinik zu locken. In Lich zählt das Miteinander und dafür steht auch die Geschäftsführung ...

    Quelle: giessener-allgemeine.de
  • „Engagement des Jahres“: Felix Burda Stiftung nominiert Klinikum Dortmund für Darmkrebs-Kampagne

    27. Februar 2019

    Diese Nominierung ist bereits eine Auszeichnung: Das Klinikum Dortmund ist jetzt von der Felix Burda Stiftung in die engere Auswahl für den „Felix Burda Award 2019“ in der Kategorie „Engagement des Jahres“ aufgenommen worden. Die Stiftung würdigt damit die ungewöhnliche, social-media-gestützte Aufklärungs-Kampagne „Tumor-Takeover“ des Westfälischen Krebszentrums im Klinikum Dortmund, die mit einem kleinen Budget mittlerweile Millionen Menschen erreicht hat. Seit 2001 setzt sich die Felix Burda Stiftung, die nach dem an Darmkrebs verstorbenen Sohn von Verleger Hubert Burda benannt ist, erfolgreich für die Darmkrebs-Vorsorge ein.

    Quelle: Pressemeldung – Klinikum Dortmund
  • KMG

    Die KMG Kliniken sind mit einer neuen Webseite online gegangen

    25. Februar 2019

    Am Donnerstag, dem 21. Februar 2019, sind die KMG Kliniken mit einer neuen Webseite online gegangen. Der neue Internetauftritt des Gesundheitsunternehmens soll Besucherinnen und Besucher der Webseite unterstützen, schnell und bequem an die gewünschten Informationen zu kommen. Mit der neuen Webseite haben die KMG Kliniken einen neuen, bunteren Schmetterling erhalten, der den Claim des Unternehmens – Gesundheit aus einer Hand – begleitet ...

    Quelle: kmg-kliniken.de
  • Eberswalde: Neujahrsempfang der GLG - Startschuss für die neuen Internetseiten des GLG-Verbunds

    22. Februar 2019

    GLG mit neuer Internetseite

    Beim Neujahrsempfang der GLG am Mittwoch, 20. Februar 2019, im Paul-Wunderlich-Haus am Eberswalder Markt gab die Unternehmensführung den Startschuss für die neuen Internetseiten des GLG-Verbunds.

  • Die Außenwirkung eines Unternehmens hängt an jedem einzelnen Mitarbeiter

    15. Februar 2019

    Frau Dr. Hoffmann beleuchtet das wichtige Thema einer Markenbotschafter-Strategie und empfiehlt jedem Unternehmen dringend eine solche festzulegen. Inwieweit die hier vorgeschlagenen teilweise streng ausgelegten Reglementierungen dem Unternehmen tatsächlich gut tun ist aus unserer Sicht zumindest diskussionswürdig ...

    Quelle: Dr. Kerstin Hoffmann Unternehmenskommunikation
  • Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Trier wirbt um neues Pflegepersonal

    12. Februar 2019

    Mittels einer Werbe-Kampagne erhofft sich das Krankenhaus der Barmherzigen Brüder in Trier neues Pflegefachpersonal zu gewinnen. Großflächenplakate und City-Light-Poster in ganz Trier sollen die verschiedenen Einsatz-, sowie Weiterbildungsmöglichkeiten an der Klinik aufzeigen ...

    Quelle: wochenspiegellive.de
  • ASKLEPIOS

    Asklepios bietet Patienten Online-Terminbuchung an

    8. Februar 2019
    • Bundesweit schon 18 Kliniken mit 36 Fachabteilungen angeschlossen
    • Service ist rund um die Uhr verfügbar, Softwarelösung kommt von Samedi
    • Ziel: 100.000 Patientenbuchungen im ersten Jahr

    Die Anmeldung zur Geburt oder für die Sprechstunde in der Chirurgie, Neurologie, Urologie, beim Gefäßspezialisten oder Kinderarzt – all das ist bei den Asklepios Kliniken jetzt immer öfter auch online über die Klinikwebsite möglich. Damit können Patienten auch abseits der Bürozeiten Termine bequem per Smartphone oder Tablet PC Kontakt aufnehmen und Termine buchen. Innerhalb von Sekunden erhalten sie dann eine verbindliche Bestätigung und nützliche Informationen ...

    Quelle: asklepios.com
  • OTZ

    Bei der Personalsuche kreativ zeigt sich auch das SRH Wald-Klinikum

    7. Februar 2019

    Die Auszubildenden selbst haben die Ideen eingebracht, eine Grafikerin aus Weimar hat diese umgesetzt. Entstanden sind Comics zur Werbung für den Pflegeberuf. Auch in Gera mussten neue Wege gegangen werden. Neues Personal will umworben sein ...

    Quelle: otz.de
  • WKK

    Westküstenkliniken starten Kampagne 'Wir pflegen'

    6. Februar 2019

    Westküstenkliniken werben mit Kurzclips für den Pflegeberuf

    Begeisterung für den Pflegeberuf wecken und neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für den Pflegeberuf gewinnen, ist das Ziel einer Image- und Werbekampagne der Westküstenkliniken, die mit der Premiere von 21 Kurzclips gestartet ist.

    Wer in den Tagen vor Weihnachten auf den Stationen der Westküstenkliniken unterwegs war, dürfte vielleicht die Scheinwerfer gesehen habe, die viele Pflegerinnen und Pfleger des Krankenhauses für einen Image- und Werbefilm ins richtige Licht gesetzt haben.

    Quelle: Pressemeldung – Westküstenkliniken
  • ÄB

    Heidelberg verzeichnet große Erfolge im Kampf um Pflegekräfte

    4. Februar 2019

    420 neue pflegerische Mitarbeiter konnte das Universitätsklinikum Heidelberg im Jahre 2018 bei sich begrüßen. Ein Grund des Erfolgs ist das stetig wachsende Projekt "Triple Win" ...

    Quelle: aerzteblatt.de
  • KliDo

    Ausbildung als Spiel: Mit #GameChanger sucht Klinikum Dortmund junge Menschen

    1. Februar 2019

    Das Klinikum Dortmund sucht #GameChanger: Unter der gleichnamigen Kampagne können junge Menschen jetzt einen Ausbildungsberuf spielerisch entdecken. Interessierte erleben so mit vertrauten optischen Anleihen aus der Gaming-Welt neue Eindrücke für ihre berufliche Weichenstellung. Der Job, ein (Kinder)Spiel? „Die Gaming-Industrie setzt seit Jahren Maßstäbe im Lebensgefühl jener jungen Zielgruppe, die wir mit unseren Ausbildungsangeboten erreichen wollen. Da war es nur logisch, Elemente aus der Gaming-Welt mit unserer Ausbildungswelt zu kombinieren“, erklärt Marc Raschke, Leiter der Unternehmenskommunikation des Klinikums ...

    Quelle: klinikumdo.de
  • TONL

    Regionalmanagement Nordhessen startet Marketingkampagne - gemeinsam gegen den Fachkräftemangel

    1. Februar 2019

    Teil der Kampagne "Heimat großer Herzen" sind insgesamt 18 nordhessische Kliniken, die zusammen mit dem Regionalmanagement Nordhessen um die stark umkämpften Fachkräfte wirbt. Dabei ginge es vor allem darum, Fachkräfte mit nordhessischem Bezug über soziale Netzwerke zu erreichen, so Holger Schach, Leiter des Regionalmanagements ...

    Quelle: t-online.de
  • CURACON

    Einweisermanagement: Gezielte Ansprache statt Gießkannenprinzip

    29. Januar 2019

    Oft unterschätzen Krankenhäuser, wie wichtig ein gezieltes Einweisermanagement für die Kooperation mit den niedergelassenen Ärzten und für die interne Prozesssteuerung ist ...

    Quelle: curacon.de
  • 12. Kliniksprechertag in Münster - Klinikkommunikation in schwierigen Zeiten

    29. Januar 2019

    Münster, 25. Januar 2019 „Viele Werte, viele Stimmen – eine Identität? Klinikkommunikation in schwierigen Zeiten“. So lautet der Titel des 12. Kliniksprechertages, zu dem die Agentur lege artis am 14. März 2019 in den Zwei-Löwen-Klub nach Münster einlädt. Für Krankenhäuser wird, wie für alle anderen Unternehmen, die Steuerung der Kommunikation zusehends schwieriger. Die Zielgruppen differenzieren sich immer weiter aus und ihre Ansprüche steigen. Alle nehmen inzwischen über die digitalen Netzwerke an unvorhersehbaren öffentlichen Debatten teil, deren oft aggressiver Ton kaum noch kontrolliert werden kann. Klassische Medienarbeit verliert an Bedeutung und bisher geltende Kommunikationskonzepte müssen immer wieder überprüft werden. 

    Quelle: Pressemeldung – lege artis GmbH
Einträge 1 bis 20 von 789
Render-Time: 0.804591