• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 21907
  • 8006
  • 9089
  • 3922
  • 1330
  • 1406
  • 3294
  • 8267
  • 2880

Sortierung

Zeitraum

Tags

Nachrichten

Michael Thieme

Was gibt es Neues in der Krankenhauslandschaft? Welche Personalien ändern sich? Gibt es aktuelle Gesetzesbeschlüsse? Welche ökonomischen Auswirkungen haben die jüngsten demografischen Entwicklungen auf den Gesundheitsmarkt? Diese und viele weitere Fragen werden Tag für Tag neu diskutiert und beantwortet. Das Portal „medinfoweb.de“ versteht sich als Onlinezeitschrift für Informatik, Ökonomie, Marketing und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Gebündelt, stets aktuell und immer handverlesen werden alle Neuigkeiten gesammelt und anwenderbezogen aufbereitet.

  • Das Universitätsklinikum Köln gewinnt den Deutschen CHANGE Award 2022

    27. September 2022

    Es handelt sich vermutlich um das umfangreichste digitale Maßnahmenpaket seit Einführung des Krankenhausinformationssystems an der Uniklinik Köln beschreibt der Preisträger in seinem Projekt „Gemeinsam. Digital. Gesund. – der Digitale Campus der Uniklinik Köln“.

    „Das Universitätsklinikum Köln hat eindrucksvoll die erforderlichen Schritte dargestellt, die zum Gelingen eines Digitalprojektes in dieser Größenordnung einfach erforderlich sind. Die planvolle Vorgehensweise, eine tiefe Voranalyse, die Einbindung aller Beteiligten und ein absolut umfassendes Maßnahmenpaket. Genau so kann ein Change inhaltlich, mit Menschen inmitten einer anspruchsvollen Kultur gelingen.“ so Dr. Martina Oldhafer, Vorsitzende der Jury.

    Quelle: deutscher-change-award.com
  • Anzeige

    anaQuestra Webseminar: Patientenzufriedenheitsbefragungen: Vor Ort oder poststationär?

    23. September 2022

    Bei der Konzeption und Durchführung von Patientenbefragungen bewegen sich QMBs und Führungskräfte, aber auch Mitarbeiter:innen auf Station, in einem Spannungsfeld: Einerseits sollen die Befragungen nach allen Regeln der wissenschaftlichen Befragungstheorie durchgeführt werden. Im Klinikalltag sollte andererseits wenig Mehrbelastung auftreten und nicht über die Maßen Ressourcen gebunden werden.

     

    Mit Blick auf diese Anforderungen muss ein geeigneter Befragungszeitpunkt bei der Planung eines Befragungsprojektes gefunden werden: Befragt man vor Ort, während der Entlassung oder kurz zuvor? Oder, poststationär, indem man mit etwas Zeitabstand auf die Patient:innen zugeht und die Befragung, z. B. postalisch durchführt?

     

    Die anaQuestra GmbH bietet beide Verfahren an und kann daher auf einen umfangreichen Ergebnisdatenbestand sowie Erfahrung in der organisatorischen Umsetzung zurückgreifen.

     

    Erfahren Sie im Webseminar die Eigenheiten der poststationären sowie der Inhouse-Befragung. Es werden Ergebnisse aus beiden Varianten verglichen, sowie die Vor- und Nachteile und die organisatorischen Eigenschaften beleuchtet.

     

    Termin:

    29. September 2022 von 15 bis 16 Uhr

     

    Durch das Thema referiert Herr Marian Putzke (Studienleiter, anaQuestra GmbH, Berlin)

     

    Weitere Informationen und Anmeldung zum Webseminar!

    Quelle: anaQuestra GmbH
  • Feierliche Verleihung des Lohfert-Preises 2022 und des Medienpreises

    22. September 2022

    Christoph Lohfert Stiftung prämiert leicht verständliche „Patientenbriefe nach stationären Aufenthalten“ der „Was hab´ ich?“ gGmbH mit dem Lohfert-Preis 2022.

    Vorgestern, am 20. September 2022, wurde der Lohfert-Preis 2022 gemeinsam mit dem Medienpreis der Christoph Lohfert Stiftung im Rahmen des 17. Gesundheitswirtschaftskongresses  (GWK) in Hamburg feierlich verliehen.

    Die Grußworte sprachen Stefan Schwartze, MdB, Beauftragter der Bundesregierung für die Belange der Patientinnen und Patienten, und Staatsrätin Melanie Schlotzhauer, Sozialbehörde, Freie und Hansestadt Hamburg. Prof. Heinz Lohmann, GWK-Präsident und Vorsitzender des Kuratoriums der Christoph Lohfert Stiftung, moderierte die Veranstaltung.

    Gemeinsam für mehr Gesundheit: In Anwesenheit des Patientenbeauftragten der Bundesregierung, Stefan Schwartze, MdB, und der Hamburger Staatsrätin Melanie Schlotzhauer überreichten die Stiftungsvorstände Carolina Lohfert Praetorius und Prof. Dr. Dr. Kai Zacharowski, ML FRCA FESAIC gestern feierlich den mit 20.000 Euro dotierten Lohfert-Preis und den Medienpreis der Christoph Lohfert Stiftung.

    Quelle: christophlohfert-stiftung.de
  • Mediclin-Experten erhalten Asklepios Award für Innovation: Leuchtturmprojekt wurde ausgezeichnet

    20. September 2022

    Die Langzeitfolgen einer Corona-Infektion können beinahe alle Körperteile, Systeme und Organe betreffen. Dieses komplexe Krankheitsbild erfordert ein spezielles Behandlungskonzept. Bei Mediclin haben nun vierzehn Mediziner aus unterschiedlichen Fachrichtungen ein einzigartiges Reha-Konzept für Post- und Long Covid entwickelt, das auf fünf Säulen basiert...

    Quelle: stadtanzeiger-ortenau.de
  • Website der Lutrina Klinik überarbeitet

    19. September 2022

    Seit vielen Jahrzehnten sorgt die Lutrina Klinik Kaiserslautern für Bewegung. Deshalb wurde es Zeit, dass sich diese Neuerungen auch im Internet-Auftritt widerspiegeln. Die überarbeitete Website ist jetzt online...

    Quelle: nachrichten-kl.de
  • Leipziger Diakonie Hospiz feiert Richtfest

    16. September 2022

    Beschäftigte des Diakonissenkrankenhauses Leipzig sammeln 3.000 Euro für zukünftigen Hospizgarten | Personalsuche bereits gestartet

    Im Leipziger Stadtteil Eutritzsch wird derzeit das neue Leipziger Diakonie Hospiz errichtet. Und seit der Grundsteinlegung im April ist auf dem Bauplatz in der Magnusstraße viel passiert. Binnen weniger Monate ist das Gebäude Stein um Stein aus dem Boden gewachsen. Nach Fertigstellung des Dachstuhls konnte am gestrigen Dienstag, 13. September, Richtfest gefeiert werden. Die Inbetriebnahme der stationären Einrichtung mit zwölf Hospizplätzen ist für Mitte 2023 geplant.

    Quelle: Leipziger Diakonie Hospiz
  • UKSH

    DEKRA zeichnet UKSH als erstes Universitätsklinikum für Patientensicherheit aus

    14. September 2022

    Das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) hat als erstes Universitätsklinikum in Deutschland das Siegel für Patientensicherheit für alle Abteilungen erhalten.

    Diese Auszeichnung ist eine Bestätigung der funktionierenden Abläufe für eine sichere Patientenversorgung und wird in einem aufwendigen Zertifizierungsverfahren von der DEKRA vergeben. Damit wird dem UKSH zusammen mit dem Zentrum für Integrative Psychiatrie (ZIP) an den beiden Standorten in Kiel und Lübeck von unabhängiger Stelle die hohe Qualität der Patientensicherheit bestätigt.

    Quelle: uksh.de
  • BBFG

    Award Patientendialog 2022: BPiK und BBfG vergeben den Branchenpreis im Beisein von Bundesgesundheitsminister Prof. Karl Lauterbach (MdB) auf der Eröffnungsveranstaltung des Deutschen Krankenhaustages am 14. November 2022

    12. September 2022

    Der Award Patientendialog wird in diesem Jahr anlässlich der Eröffnungsveranstaltung des Deutschen Krankenhaustages zum Auftakt der medica vergeben – auf großer Bühne nach Pressekonferenz und Eingangsstatement von Bundesgesundheitsminister Prof. Dr. Karl Lauterbach, MdB.

    Innerhalb dieses einzigartigen, aufmerksamkeitsstarken Rahmens erhalten die Siegerkliniken des anerkannten Branchen-Awards die Möglichkeit, ihr Projekt den Top-Entscheidern aus Kliniken und Gesundheitspolitik sowie im Beisein des Bundesgesundheitsministers vorzustellen.

    Quelle: bbfg-ev.de
  • Das Klinikum Aschaffenburg-Alzenau stellt allen Mitarbeitenden in der Pflege kostenlos ein Auto zur Verfügung

    8. September 2022

    Ein Dienstwagen für jede Pflegekraft

    Es ist eine sensationelle Ankündigung, die Klinik-Geschäftsführer Sebastian Lehotzki macht: Jeder examinierte Pflege-Mitarbeitende aus der Patientenversorgung, bekommt einen Dienstwagen gestellt und das komplett kostenfrei! Das Angebot gilt sowohl für neue Pflegekräfte, als auch für Mitarbeitende, die schon im Klinikum beschäftig sind.

  • Jubiläum: "Die Schwester | Der Pfleger" wird 60!

    8. September 2022

    Die Fachzeitschrift „Die Schwester | Der Pfleger“ aus dem Bibliomed-Verlag feiert ihr 60-jähriges Bestehen. Die monatlich erscheinende Zeitschrift dient der Aus-, Fort- und Weiterbildung des Pflegefachpersonals in Krankenhäusern, Pflegeheimen und ambulanten Pflegediensten...

    Quelle: bbraun-stiftung.de
  • AMEOS

    Neuer Regionalleiter Kommunikation für AMEOS Ost

    5. September 2022

    Seit dem 1. September 2022 hat Marcus Geppert die Position Leiter Kommunikation, Marketing und Kooperationsmanagement AMEOS Ost inne. Unterstützung bekommt er von Nancy Thiede, die ebenfalls seit 1.9. als Kommunikationsverantwortliche tätig ist...

    Quelle: ameos.eu
  • BDO AG: Stefanie Faulian ist neue Direktorin für Marketing und Kommunikation

    5. September 2022

    Mit Stefanie Faulian hat die BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft seit dem 1. September eine neue Direktorin für Marketing und Kommunikation. In ihrer neuen Aufgabe verantwortet sie den Markenauftritt und die Kommunikation der deutschen BDO Gruppe. In ihren Tätigkeitsbereich fallen die Bereiche Business Development, Communications & Content, Events und Marketing...

    Quelle: kom.de
  • "Deutschlands Beste": Klinikum Dritter Orden mit Siegel ausgezeichnet

    5. September 2022

    Laut Focus und Focus-Money gehört das Klinikum Dritter Orden zu den Besten seiner Branche. Beide Magazine haben es mit dem Siegel "Deutschlands Beste" ausgezeichnet. Von den verglichenen deutschen Krankenhäusern erhielten 237 das Prädikat „Deutschlands Beste". Es wurden 124 gemeinnützige, 99 öffentliche und 14 private Krankenhäuser mit der Auszeichnung bedacht...

    Quelle: Kliniken Dritter Orden gGmbH
  • Kliniken Hochfranken mit neuem Corporate Design

    2. September 2022

    Bei den Kliniken Hochfranken wird das visuelle Erscheinungsbild aktualisiert. Sie legen sich ein weiterentwickeltes Logo sowie ein neues Corporate Design zu, wodurch ein einheitliches Erscheinungsbild entsteht. Auch die Website wird demnächst in frischem Gewand zu sehen sein. Die Anpassung weiterer Medien wird aufgrund der großen Anzahl an Materialien Schritt für Schritt erfolgen...

    Quelle: kliniken-hochfranken.de
  • Video-Interview mit Prof. Heinz Lohmann über sein Buch "mal Undenkbares denken"

    22. August 2022

    Heinz Lohmann, der bekannte Unternehmensberater, ehemalige Vorstandsvorsitzende des Landesbetriebs Krankenhäuser und Kunstsammler spricht im Interview mit medhochzwei über das kürzlich erschienene Buch "mal Undenkbares denken". Darin teilen er und seine Frau Ulla viele Erfahrungen, Aufsätze und Reden zur Kunst... 

    Quelle: youtube.com
Einträge 1 bis 15 von 1330
Render-Time: 0.280532