• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 20348
  • 7474
  • 8024
  • 3497
  • 1158
  • 1426
  • 2598
  • 6900
  • 2377

Sortierung

Zeitraum

Tags

Nachrichten

Michael Thieme

Was gibt es Neues in der Krankenhauslandschaft? Welche Personalien ändern sich? Gibt es aktuelle Gesetzesbeschlüsse? Welche ökonomischen Auswirkungen haben die jüngsten demografischen Entwicklungen auf den Gesundheitsmarkt? Diese und viele weitere Fragen werden Tag für Tag neu diskutiert und beantwortet. Das Portal „medinfoweb.de“ versteht sich als Onlinezeitschrift für Informatik, Ökonomie, Marketing und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Gebündelt, stets aktuell und immer handverlesen werden alle Neuigkeiten gesammelt und anwenderbezogen aufbereitet.

  • Universitätsklinikum Bonn erreicht erneut Spitzenplätze unter den besten Kliniken weltweit

    20. Oktober 2021

    US-Nachrichtenmagazin „Newsweek“ hat Liste der „World’s Best Specialized Hospitals 2022“ veröffentlicht

    Das Universitätsklinikum Bonn (UKB) gehört einer veröffentlichten Rangliste der US-Zeitschrift Newsweek zufolge zu den Top-Kliniken weltweit mit 4 Kliniken in den ersten 50 Positionen. Unter den Kliniken des UKB, die als besonders ausgezeichnet bewertet werden, finden sich die Neurologie, die Orthopädie und Unfallchirurgie, die Neurochirurgie, verschiedene Fächer der Inneren Medizin und die Krebsmedizin, die im CIO Bonn zusammengefasst ist.

    Quelle: ukbonn.de
  • SZ

    Ausbau Klinikum Saarbrücken: Gesundes Klima im Krankenhaus

    19. Oktober 2021

    In Deutschland können Patienten frei entscheiden, in welchem Krankenhaus sie behandelt werden wollen. Vor allem Menschen jüngeren und mittleren Alters wählen sich bewusst eine Klinik oder ein Krankenhaus aus. Das fördert den Wettbewerb in Krankenhäusern...

    Quelle: Saarbrücker Zeitung
  • Klinikum Osnabrück: Der erste Meilenstein zum Magnetkrankenhaus ist erreicht

    19. Oktober 2021

    Das Klinikum Osnabrück möchte ein Magnetkrankenhaus werden! Das bedeutet, dass Mitarbeiter*innen und Patienten*innen aufgrund exzellenter Bedingungen „magnetisch“ angezogen werden sollen...

    Quelle: Klinikum Osnabrück
  • Vivantes Berlin: Qualitätsoffensive mit Sternekoch Max Strohe

    15. Oktober 2021

    Für die Vivantes Gastronomie hat Max Strohe insgesamt 40 neue Gerichte entwickelt oder einzelne Rezepturen verfeinert. Das Besondere daran: das Angebot kommt als Regelleistung allen Patient*innen der acht Kliniken zu Gute. "Wir sind als Vivantes für alle Berlinerinnen und Berliner da. Deshalb sollen auch alle die exklusiven Speisen genießen können" ...

    Quelle: food-service.de
  • Gute Pflege im Fokus: EVK Münster nimmt an Florence Nightingale-​Challenge teil

    15. Oktober 2021

    Im Jahr 2020 wurde zum 200. Geburtstag der Begründerin der modernen westlichen Krankenpflegerin die „Florence Nightingale-Challenge“ ins Leben gerufen. Eine weltweite Kampagne, die es sich zum Ziel gemacht hat, junge Pflegefachkräfte zu fördern und ihnen Einblicke in fachfremde Bereiche ihrer Einrichtungen und Krankenhäuser zu geben.

    Quelle: alexianer-muenster.de
  • Karlsruhe: Städtisches Klinikum und KSC gehen Partnerschaft ein

    15. Oktober 2021

    Ab sofort übernimmt das Klinikum einen Teil der sportmedizinischen Untersuchungen der Mannschaften des Karlsruher Sportclubs. 150 Kinder und Jugendliche und die Profis des KSC erhalten beim künftigen Partner dann u.a. die von der Deutschen Fußball Liga bzw. dem Deutschen Fußball Bund vorgeschriebene Herz‐Kreislauf‐Funktionsprüfung zu Beginn der Saison ...

    Quelle: pharma-relations.de
  • B. Braun Stiftung: Start-ups stehen fest

    14. Oktober 2021

    Die B. Braun-Stiftung hat die Start-ups ausgewählt. die ihre Erfindungen auf der Fortbildung für Pflegende präsentieren können. Sechs von 16 Jungunternehmeri*innen gehen am 5. November an den Start. Auf das beste Unternehmen warten 1000 Euro Preisgeld.

    Quelle: Pressemeldung – bbraun-stiftung.de
  • Niels-Stensen-Kliniken: Meilenstein für die Geburtshilfe

    13. Oktober 2021

    MHO - Marienhospital Osnabrück

    Neuer Kreißsaalbereich mit sieben Entbindungsräumen am Marienhospital eingeweiht

    Am Marienhospital Osnabrück (MHO) der Niels-Stensen-Kliniken ist im Beisein von Niedersachsens Gesundheitsministerin Daniela Behrens ein neuer Kreißsaalbereich mit sieben Entbindungsräumen vorgestellt und durch Bischofsvikar und Domkapitular Theo Paul (Aufsichtsratsvorsitzender der Niels-Stensen-Kliniken) eingesegnet worden.

    Quelle: Niels-Stensen-Kliniken
  • Asklepios Harzklinik: Krankenhausapotheker-Verband wählt Klinik als Drehort für Imagefilm aus

    11. Oktober 2021

    Es ist eine große Ehre für die Asklepios Harzkliniken: Der Standort der Klinik in Goslar wurde jetzt für einen Imagefilm ausgewählt, den der Bundesverband Deutscher Krankenhausapotheker (ADKA) drehte. Neben dem Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf ist die Goslarer Asklepios Klinik das einzige Krankenhaus in Deutschland, das als Drehort für diesen Film ausgesucht wurde...

    Quelle: Asklepios Kliniken
  • Klinikum Westmünsterland: Informationsseite für Bürgerinnen und Bürger

    11. Oktober 2021

    Liebe Bürgerinnen und Bürger, liebe Patientinnen und Patienten,

    viele von Ihnen werden es aus den Medien oder von Freunden bereits erfahren haben. Das Klinikum Westmünsterland wird die stationäre medizinische Versorgung an seinen beiden kleineren Krankenhausstandorten in Vreden und Stadtlohn beenden...

    Quelle: Klinikum Westmünsterland
  • CTK

    CTK wirbt bundesweit um Ärzte

    7. Oktober 2021

    „Auf nach Cottbus! Wer traut sich?“

    Ärzte in Kittel oder OP-Kleidung auf einem Spreewaldkahn in neblig-mystischer Stimmung, mit einer Kiepe voll knackiger Spreewaldgurken im Freilandmuseum Lehde oder vor einem Hochsitz in Begleitung eines Wolfes.

    Mit drei Hingucker-Motiven wirbt das Cottbuser Carl-Thiem-Klinikum ab dem 12. Oktober 2021 bundesweit um Ärztinnen und Ärzte. Hintergrund ist der in der Lausitz besonders spürbare Ärztemangel. „Generell sind wir im Klinikum noch verhältnismäßig gut aufgestellt. Aber es gibt Bereiche, da bekommen wir keine Ärzte nach Cottbus. Wir haben bereits sehr viel Kraft investiert, um unser Ärzteteam in der Kardiologie zu vergrößern, ebenso das in der Notaufnahme und der Psychiatrie. Aber es fehlen einfach die Bewerber“, so CTK-Geschäftsführer Dr. Götz Brodermann. 

    Quelle: ctk.de
  • Anzeige

    Heute besonders gefragt: Kreative und individuelle Finanzierungslösungen

    6. Oktober 2021

    Die Herausforderungen und Ansprüche in der Gesundheitsbranche werden immer komplexer. Hinzu kommt die Belastung des Gesundheitssystems durch die Corona-Pandemie. Auch das jüngste Krankenhausstrukturgesetz sorgt dafür, dass neue Anforderungen an die Qualität gestellt werden, die sicherlich Investitionen und Change-Prozesse nach sich ziehen werden. Aufgrund der begrenzten Fördermaßnahmen der einzelnen Bundesländer werden zunehmend innovative (Finanzierungs-) Lösungen und Strategien notwendig.

    Die EB unterstützt Sie als Partner der Sozial- und Gesundheitsbranche

    Mehr als eine Bank – als ganzheitlicher Partner im kirchlichen, diakonischen und sozialen Netzwerk berät die Evangelische Bank gemeinsam mit ihren Tochtergesellschaften ihre Kund:innen über das klassische Bankgeschäft hinaus und begleitet sie von der Idee bis zur Umsetzung.

    Quelle: Evangelische Bank eG
  • München: Urologen erhalten Preis für digitale Patientenbegleitung

    4. Oktober 2021

    Der digitale Patientenbegleiter Uroletics ermöglicht es die Lücke zwischen niedergelassenen Urologen und einer operativen Versorgung in Kliniken zu schließen: für ihre App, eine digitale Therapie für Prostataoperationen, wurden Dr. Severin Rodler und Dr. Jan-Niclas Mumm mit dem Innovationspreis geehrt. Neben der Auszeichnung für die innovative Arbeit erhalten beide Ärzte Förderungen in Höhe von jeweils 5.000 Euro ...

    Quelle: Healthcare Startups Deutschland
  • Schongau: Neues Weaningzentrum am Krankenhaus

    1. Oktober 2021

    Das Weaning (Entwöhnen der Patienten von der maschinellen Beatmung) ist ein langer, intensiver Prozess. Für diesen werden umfangreiche Kenntnisse verschiedener Fachrichtungen benötigt. „Der Patient erlangt durch das Weaning wieder fundamentale Qualitäten, nämlich Atmen, Sprechen, Schlucken und Essen und damit seine Autonomie zurück. Dies ist oft auch der Beginn der Krankheitsverarbeitung“, erläutert Dr. Hans Michel, Leiter des Weaningzentrums, das Ziel des Prozesses...

    Quelle: Krankenhaus GmbH Landkreis Weilheim-Schongau
  • MEDIUS

    medius KLINIK OSTFILDERN-RUIT erstmals als "Heart Failure Unit-Schwerpunktklinik" ausgezeichnet

    1. Oktober 2021

    Herzinsuffizienz ist eine Herzschwäche, bei der das Herz nicht mehr in der Lage ist, die benötigte Menge Blut durch den Körper zu pumpen. Dies hat zur Folge, dass die Organe nicht mehr mit ausreichend Sauerstoff versorgt werden können.

    Quelle: Pressemeldung – medius Kliniken
Einträge 1 bis 15 von 1158
Render-Time: 0.04672