• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 13190
  • 3992
  • 4083
  • 1951
  • 811
  • 604
  • 808
  • 3621
  • 608

Sortierung

Zeitraum

Tags

Nachrichten

Michael Thieme

Was gibt es Neues in der Krankenhauslandschaft? Welche Personalien ändern sich? Gibt es aktuelle Gesetzesbeschlüsse? Welche ökonomischen Auswirkungen haben die jüngsten demografischen Entwicklungen auf den Gesundheitsmarkt? Diese und viele weitere Fragen werden Tag für Tag neu diskutiert und beantwortet. Das Portal „medinfoweb.de“ versteht sich als Onlinezeitschrift für Informatik, Ökonomie, Marketing und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Gebündelt, stets aktuell und immer handverlesen werden alle Neuigkeiten gesammelt und anwenderbezogen aufbereitet.

  • Bundestag: Weitgehende Zustim­mung zu Ände­rungen bei der Organ­spende

    18. Januar 2019

    Erstmals hat der Bundestag am Donnerstag, 17. Januar 2019, über den Regierungsentwurf für Änderungen an den Abläufen der Organspende in Kliniken beraten. Der von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) vorgelegte Gesetzentwurf (19/6915) soll dazu beitragen, potenzielle Organspender besser zu identifizieren. Dazu wird die Rolle des Transplantationsbeauftragten in Krankenhäusern gestärkt ...

    Quelle: bundestag.de
  • Digitaler Zwilling: Vor jedem Fortschritt steht der Datenschutz

    18. Januar 2019

    Es könnte ihn bald geben, den eigenen digitalen Abklatsch. Die Forscher versprechen sich viel davon, vor allem Herz- und Diabetespatienten könnten sehr schnell davon profitieren. Doch wie bei jeder neuen digitalen Entwicklung, steht auch hier der Datenschutz im Vordergrund ...

    Quelle: DocCheck
  • DKG

    DKG: Krankenhäuser engagieren sich für die Organspende

    17. Januar 2019

    Die Krankenhäuser sind eine verlässliche Stütze der Organspende und -transplantation. Die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) begrüßt daher Gesetzesreformen, die die Rahmenbedingungen für die Organspende verbessern ...

    Quelle: Pressemeldung – dkgev.de
  • SZ

    TUM: Medizinstudenten gehen auf die Barrikaden

    17. Januar 2019

    Wer sich für ein Medizinstudium entscheidet, weiß von Beginn an, dass er für einen langen Zeitraum mit wenig Geld auskommen muss. Doch 40 -Stunden Wochen zum Nulltarif während des praktischen Jahres? Sebastian Lambrecht, Student an der Medizinischen Fakultät der TU München, möchte das ändern ...

    Quelle: sueddeutsche.de
  • ÄZ

    Onkologen entwickeln Maßstäbe für die Molekularmedizin

    17. Januar 2019

    Zusammen mit der Deutschen Krebsgesellschaft und der Deutschen Gesellschaft für Pathologie, entwickelt die Deutsche Gesellschaft für Hämatologie und medizinische Onkologie (DGHO) Richtlinien für neue molekulardiagnostische Methoden. Unter anderem sollen Indikationen, Durchführung und Auswertung der Diagnostik und Therapiemöglichkeiten festgelegt werden ...

    Quelle: aerztezeitung.de
  • ÄB

    Organspender: ja oder nein?

    17. Januar 2019

    Widersprüchliche Angaben in den Patientendokumenten führen häufig zu einem Ausschluss für eine Organspende. Die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) mahnte an, dieses Problem anzugehen ...

    Quelle: aerzteblatt.de
  • IDW

    Studie zu Krankenhausinfektionen: Patienten bringen hochresistente ESBL-Keime mit in die Klinik

    16. Januar 2019

    Jeder achte neu in eine Klinik eingewiesene Patient trägt bereits sogenannte ESBL-Keime in sich – dies konnten Wissenschaftler des InfectoGnostics Forschungscampus Jena jetzt in einer Beobachtungsstudie an 1334 Patienten belegen. Infektionen mit den eigenen ESBL-Erregern blieben zwar in der Studie noch ein Ausnahmefall, allerdings zeigten die Forscher, dass die Erreger ihre Resistenzgene an andere Bakterienstämme in der Klinik weitergeben könnten. An der klinischen Studie beteiligt waren InfectoGnostics-Wissenschaftler des Uniklinikums Jena, des Industriepartners Abbott sowie des Leibniz-Instituts für Photonische Technologien. Die Ergebnisse wurden im Fachjournal PLOS One veröffentlicht.

    Die „Extended-Spectrum-Betalaktamasen“ (ESBL) sind Enzyme, die für Bakterien wie eine Lebensversicherung wirken: Ist das Bakterium einmal in der Lage, ein solches Enzym zu bilden, kann es sich …

    Quelle: idw-online.de
  • ÄB

    Big Data als medizinische Herausforderung

    15. Januar 2019

    Die Auswertung großer Datenbestände im klinischen Setting bringt sowohl vielversprechende Optionen als auch medizinische Herausforderungen durch Individualität und Kausalität mit sich ... 

    Quelle: aerzteblatt.de
  • ÄZ

    Kliniken öffnen saisonale Isolierstationen

    15. Januar 2019

    Eine komplette Internistische Station der Uniklinik Würzburg wird während der Grippe-Saison zu einer Isolierstation umfunktioniert. Dank entsprechender Isolations-Voraussetzungen nutzen mittlerweile bundesweit Kliniken diese Möglichkeit und können so z.T. über 30 Patienten gleichzeitig betreuen ...

    Quelle: aerztezeitung.de
  • ÄB

    Beirat Medizinstudium 2020: Reformprozess benötigt schnelle Handlungen

    15. Januar 2019

    Laut Christian Wolfram, Vorsitzender des Ausschusses der Medizinstudierenden im Hartmannbund, dürfe der Reformprozess des Medizinstudiums nicht zu lange hinausgezögert werden. Erst im Dezember beschloss eine Expertenkommission die Gründung eines "Beirat Medizinstudium 2020", welcher bei politischen Entscheidungen unterstützend wirken soll ...

    Quelle: aerzteblatt.de
  • Hamburgische Krankenhausgesellschaft: Weg vom Schreibtisch - zurück zu den Patienten" Hamburgische Krankenhausgesellschaft veröffentlicht Forderungen 2019

    14. Januar 2019

    Anlässlich ihres Gesundheitspolitischen Jahresauftakts am 10. Januar 2019 veröffentlichte die Hamburgische Krankenhausgesellschaft ihre Forderungen für das Jahr 2019 an Gesundheitspolitik und Krankenkassen. Überschrieben mit dem Titel "Weg vom Schreibtisch - zurück zu den Patienten" nehmen diese die ausufernde Regelungsdichte der Krankenhausgesetze zum Anlass, einen Kurswechsel anzumahnen: Bürokratieabbau, Orientierung an der Ergebnisqualität, Personalgewinnung und eine auskömmliche Finanzierung sollten die Rahmenbedingungen für die Arbeit der Krankenhäuser bilden ...

    Quelle: hkgev.de
  • HESS

    Dreister 'Fake-Arzt' von Pflegefachkraft entlarvt

    14. Januar 2019

    Fünf Bereitschaftsdienste hatte der 38-Jährige bereits absolviert, als eine Gesundheits- und Krankenpflegerin seine Unwissenheit im Juni 2018 entlarvte. Für einen Patienten sollte er eine Blutkonserve vorbereiten und hatte wohl nur eine vage Vorstellung von dem was er da tat. Nach sofortiger Kündigung reichte der dreiste Möchtegern-Arzt auch noch eine Kündigungsschutzklage ein ...

    Quelle: hessenschau.de
  • WDR

    Krankenhaus Euskirchen: 45.000 Euro Schmerzensgeld für Bonner Mutter

    14. Januar 2019

    Bei der Geburt ihres Sohnes im Jahr 2013 sei ein schwerer Behandlungsfehler seitens des Ärztepersonals vorgefallen. Das behauptet zumindest eine Mutter vor dem Bonner Landgericht, wohingegen das Krankenhaus Euskirchen den Vorfall bestreitet ...

    Quelle: wdr.de
  • ÄB

    Modellprojekt zur besseren Patientensteuerung

    14. Januar 2019

    Die Kassenärztliche Vereinigung (KV) Nordrhein und die Integrierte Leitstelle der Berufsfeuerwehr der Stadt Köln haben ein Modellprojekt zur besseren Patientensteuerung im Notfalldienst gestartet ...

    Quelle: aerzteblatt.de
  • Prof. Grützner ist neuer Präsident der DGOU

    10. Januar 2019

    Prof. Dr. Paul Alfred Grützner, Ärztlicher Direktor der BG Klinik Ludwigshafen und Direktor der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie, ist seit dem 1. Januar 2019 Präsident der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie DGOU). Stellvertretender DGOU-Präsident ist Prof. Dr. Carsten Perka, Ärztlicher Direktor des Centrums für Muskuloskeletale Chirurgie der Charité – Universitätsmedizin Berlin. Die DGOU-Mitgliederversammlung wählte Grützner und Perka im Oktober 2018 für die Amtszeit vom 1. Januar bis zum 31. Dezember 2019 an die Spitze der Fachgesellschaft. Beide übernehmen 2019 zudem die Präsidentschaft ihrer Muttergesellschaften: Grützner ist Präsident der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie e.V. (DGU), Perka ist Präsident der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie e.V. (DGOOC) ...

    Quelle: Pressemeldung – BG Klinik Ludwigshafen
Einträge 1 bis 15 von 808
Render-Time: -0.128291