• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 139
  • 34
  • 21
  • 14
  • 8
  • 25
  • 16
  • 11
  • 10

Sortierung

Zeitraum

Tags

Literatur

Michael Thieme - FA für Anästhesiologie, Medizincontroller

Hier finden Sie neueste Veröffentlichungen und Bücher, die zum Teil besprochen werden. Verweise auf Kommentare finden sich genauso wie längere Artikel über kritische Rezensionen. Inhaltlich sind alle Themen über die Ökonomie, das Qualitätsmanagement, die Gesundheitspolitik, die Informationstechnik, das Marketing und über den MDK  vertreten. Weitere Hinweise zu allgemeiner Literatur oder welcher, die sich nicht in eine der Themen einordnen lassen, ergänzen das Angebot.

  • Kodierleitfaden 2020 Kinder- und Jugendmedizin

    GKinD e.V.
    15. November 2019 01:00 Uhr

    Kodierleitfaden 2020 Kinder- und Jugendmedizin

    GKinD e.V.
    • Erscheinungsjahr 2020

    Der neue Kodierleitfaden für die Kinder- und Jugendmedizin, Version 2020, kann ab sofort vorbe­stellt werden. Das Bestellformular finden Sie hier: PDF

    Er berücksichtigt die Deutschen Kodierrichtlinien Version 2020, den OPS Version 2020 und die ICD-10-GM Version 2020.

    Sämtliche Kapitel werden angepasst bzw. komplett neu bearbeitet. Die Lieferung erfolgt in Abhän­gigkeit von der Veröffentlichung der noch ausstehenden Regelwerke (DRG 2020 und OPS 2020). Wenn alles glatt läuft, findet der Versand ab der 4. KW 2020 statt.

  • Marktorientierte Gestaltung des Krankenhausleistungsprogramms: Medizinstrategie in Theorie und Praxis

    Nico Kasper
    De Gruyter Oldenbourg
    15. Oktober 2019 05:00 Uhr

    Marktorientierte Gestaltung des Krankenhausleistungsprogramms: Medizinstrategie in Theorie und Praxis

    Nico Kasper
    • De Gruyter Oldenbourg
    • ISBN-13: 978-3110649109
    • ISBN-10: 3110649101
    • Auflage: 1
    • 450 Seiten
    • Erscheinungsjahr 2019
    99,95 €

    Gesundheit ist das höchste Gut. Die aus dieser gesellschaftlichen Bedeutung resultierenden steuernden Eingriffe des Gesetzgebers und die Komplexität des Produkts „Gesundheitsdienstleistung" an sich machen das Management des Angebotsprogramms eines Krankenhauses zu einer der größten Herausforderungen in der Betriebswirtschaftslehre. Die Steuerung des Krankenhausleistungsprogramms wurde jahrzehntelang den Medizinern überlassen. Es ist aber längst an der Zeit, dass die Krankenhausbetriebswirte und die Krankenhausbetriebslehre das Management des Krankenhausleistungsprogramms als eines ihrer wichtigsten Aktionsfelder annehmen und zielgerichtet ausgestalten. Die vorliegende Publikation tritt mit dem Anspruch an, das Entscheidungsfeld in seiner Gesamtheit zu erschließen. Sie legt erstmals eine vorläufige Theorie zur marktorientierten Gestaltung des Krankenhausleistungsprogramms vor. Damit schließt sie eine mehr als vierzig Jahre vorhandene Lücke in der Krankenhausbetriebslehre. Zudem zeigt sie den Praktikern, dass eine systematische Leistungsprogrammbereinigung zu wahrnehmbaren Kostensenkungen führen kann.

  • Handbuch Strategisches Krankenhausmanagement

    Jürgen Stierle, Helmut Siller, Manfred Fiedler, Sonja Ortner
    Springer Gabler
    8. Oktober 2019 07:00 Uhr

    Handbuch Strategisches Krankenhausmanagement

    Jürgen Stierle, Helmut Siller, Manfred Fiedler, Sonja Ortner
    • Springer Gabler
    • ISBN-13: 978-3658136451
    • ISBN-10: 3658136456
    • 1. Aufl. 2
    • 942 Seiten
    • Erscheinungsjahr 2019
    59,99 €

    Dieser Sammelband beleuchtet vorrangig strategische, politische und normative Aspekte sowie Fragen aus dem Krankenhausalltag. Die Autoren – Ärzte, Hochschullehrer, Controller, Gesundheitscoaches, Psychologen, Marketing-Fachleute und Führungskräfte in Kliniken aus Österreich, Italien und Deutschland – sind erfahrende Praktiker mit gesundheitswissenschaftlichem Hintergrund. Ihre Beiträge liefern konkrete organisatorische, psychologische und betriebswirtschaftliche Methoden, um den Weg vom Ist zum Soll erfolgreich gestalten zu können. Damit bietet das Handbuch Führungssupport für alle aktiven und potenziellen Führungskräfte in Organisationen, die Gesundheitsdienstleistungen erbringen oder dafür verantwortlich sind: Ärzte, Pflege- und Verwaltungspersonal, medizinisch-technisches Personal, Psychotherapeuten, MitarbeiterInnen der Pharmabranche, Verwaltungen von Bund, Ländern und Kommunen.

    Kindle: 32,89 Euro

  • Modernes Beschaffungsmanagement im Gesundheitswesen

    Rudolf Schmid, Anton J. Schmidt
    medhochzwei Verlag
    2. Oktober 2019 05:21 Uhr

    Modernes Beschaffungsmanagement im Gesundheitswesen

    Rudolf Schmid, Anton J. Schmidt
    • medhochzwei Verlag
    • ISBN-13: 978-3862164806
    • ISBN-10: 9783862164806
    • 1. Aufl. (
    • 300 Seiten
    • Erscheinungsjahr 2018
    79,99 €

    Die Beschaffung von Gütern für Einrichtungen der Gesundheitswirtschaft nimmt dort einen immer größeren Stellenwert ein. Überdies ist eine wachsende Zahl von gesetzlichen Vorschriften zu berücksichtigen. Beschaffung muss folglich geplant und systematisch sowie effizient organisiert sein. Sie bestimmt heute die Qualität und die Ergebnisse der erbrachten Leistungen wesentlich mit ebenso wie sie entscheidend zur Prozesssicherheit und Risikominimierung und damit vor allem zur Patientensicherheit beiträgt. Das Buch vermittelt deshalb zu verschiedenen Aspekten der Beschaffung in und für Gesundheitseinrichtungen Erkenntnisse und Empfehlungen, die ein modernes Beschaffungsmanagement aktuell kennzeichnen und erfüllen muss.

    ASIN: 3862164802

  • Erkranken schadet Ihrer Gesundheit

    Bernd Hontschik
    Westend Verlag
    26. Juli 2019 01:18 Uhr

    Erkranken schadet Ihrer Gesundheit

    Bernd Hontschik
    • Westend Verlag
    • ISBN-13: 978-3864892653
    • ISBN-10: 3864892651
    • Auflage: 1
    • 160 Seiten
    • Erscheinungsjahr 2019
    16,00 €

    Es tut sich was in unserem Gesundheitswesen, schon lange, in kleinen, unmerklichen Schritten und immer in die gleiche beunruhigende Richtung: Es ist die Verwandlung der Humanmedizin in einen profitorientierten Industriezweig - auf Kosten der Patienten und des Allgemeinwohls.

    In das Gesundheitswesen hat unsere Gesellschaft bislang einen Teil ihres Reichtums investiert, zum Wohle aller. Nun wird das Gesundheitswesen zur Quelle neuen Reichtums für Investoren. Die neuen Ziele werden nicht innerhalb der Medizin erarbeitet, sondern werden in Konzernen geplant und von Politikern in die Tat umgesetzt. Die Medizin wird dabei zu einer Ware, die nur noch als Quelle von Profit interessant ist. Mit seiner 40jährigen Berufserfahrung als Chirurg, immer begleitet von wissenschaftlicher und publizistischer Tätigkeit, gelingt Bernd Hontschik ein spannender, manchmal erschütternder Blick auf Medizin und Gesundheitswesen. Jedes Kapitel dieses Buches ist ein flammender Appell aus immer neuen Blickwinkeln, zur eigentlichen Bestimmung der Medizin zurückzukehren.

  • Das demenzsensible Krankenhaus: Grundlagen und Praxis einer patientenorientierten Betreuung und Versorgung

    Dr. Markus Horneber, PD Dr. med. Rupert Püllen
    Kohlhammer W., GmbH
    25. Juli 2019 07:30 Uhr

    Das demenzsensible Krankenhaus: Grundlagen und Praxis einer patientenorientierten Betreuung und Versorgung

    Dr. Markus Horneber, PD Dr. med. Rupert Püllen
    • Kohlhammer W., GmbH
    • ISBN-13: 978-3170334359
    • ISBN-10: 3170334352
    • 1. Auflage
    • 404 Seiten
    • Erscheinungsjahr 2019
    59,00 €

    Wie macht man ein Krankenhaus fit für Menschen mit Demenz? Erfahren Sie erstmalig gebündelt, was ein demenzsensibles Krankenhaus auszeichnet.

    Aus der Praxis für die Praxis entstanden, verbindet die hochkarätigen Autoren der gemeinsame Wunsch, die Situation von kognitiv beeinträchtigten Patienten zu verbessern. Viele Menschen, nicht nur Ärzte und Pflegekräfte, leisten hierzu einen wichtigen Beitrag. Sie alle werden von der Lektüre profitieren ...

  • NANDA-I-Pflegediagnosen: Definitionen und Klassifikation 2018-2020

    Shigemi Kamitsuru, T. Heather Herdman
    RECOM
    16. Juli 2019 04:00 Uhr

    NANDA-I-Pflegediagnosen: Definitionen und Klassifikation 2018-2020

    Shigemi Kamitsuru, T. Heather Herdman
    • RECOM
    • ISBN-13: 978-3897521407
    • ISBN-10: 3897521407
    • Auflage: 2
    • 544 Seiten
    • Erscheinungsjahr 2019
    44,90 €

    Pflegediagnosen gelten als Schlüssel für evidenzbasierte, professionelle Pflege. Sie sind ein effektives Werkzeug, um die Bedürfnisse der Patienten fachgerecht zu erkennen und diesen ebenso professionell zu begegnen. Somit tragen Pflegediagnosen auch zur Patientensicherheit bei. Insbesondere im Zeitalter digitaler Pflegedokumentation bieten standardisierte Pflegediagnosen, wie die der NANDA-I-Klassifikation, die Möglichkeit, Pflegedaten zu erheben, damit diese beispielsweise durch Gesundheitsanbieter analysiert und als Daten für Kosten-Nutzen-Analysen und klinische Audits herangezogen werden können.

  • Krankenhaus Rating Report 2019 (Buch+eBook)

    Prof. Dr. Boris Augurzky, Dr. Sebastian Krolop, Anne Mensen, Prof. Dr. Christoph M. Schmidt, Christiane Wuckel, Dr. Adam Pilny
    medochzwei
    20. Juni 2019 03:38 Uhr

    Krankenhaus Rating Report 2019 (Buch+eBook)

    Prof. Dr. Boris Augurzky, Dr. Sebastian Krolop, Anne Mensen, Prof. Dr. Christoph M. Schmidt, Christiane Wuckel, Dr. Adam Pilny
    • medochzwei
    • ISBN-13: 978-3862165551
    • ISBN-10: 3862165558
    • 1. Auflage
    • 242 Seiten
    • Erscheinungsjahr 2019
    349,99 €

    Die guten Jahre sind vorbei. Nach einem wirtschaftlichen Aufwärtstrend der Krankenhäuser bis 2016 mehren sich die Anzeichen einer spürbaren Verschlechterung. Die Fallzahlen der Krankenhäuser sind 2017 gesunken und auch für 2018 ist ein ähnlicher Trend zu erwarten. Dagegen steigen die Personalkosten immer stärker. Erste Insolvenzen werden bekannt. Beginnt trotz Alterung der Bevölkerung eine Phase des Null-Wachstums bei einer gleichzeitig sich verschärfenden Personalknappheit? Bahnt sich mit der geplanten der Ausgliederung der Pflegepersonalkosten gar das Ende des DRG-Systems an? Liegt in seinem Ende vielleicht sogar eine Chance für sektorenübergreifende Vergütungsmodelle? Kann damit der Ausstieg aus dem Hamsterrad mehr Fälle, mehr Personal, mehr Vorgaben, mehr Kontrollen erfolgen? Wird das anstehende neue Jahrzehnt - im Zeichen der Digitalisierung und zunehmender Ressourcenknappheit - einen Weg in eine effizient organisierte patientenzentrierte Versorgung aufzeigen?

  • Handbuch 2019 für Pflege & Vergütung: Alles über Pflegekomplexmaßnahmen-Score (PKMS), Pflegepersonaluntergrenzen-Verordnung (PpUGV) und Pflegepersonal-Stärkungs-Gesetz (PpSG)

    Pia Wieteck, Stephanie Hausherr, Katrin Hirt
    RECOM
    4. Juni 2019 06:18 Uhr

    Handbuch 2019 für Pflege & Vergütung: Alles über Pflegekomplexmaßnahmen-Score (PKMS), Pflegepersonaluntergrenzen-Verordnung (PpUGV) und Pflegepersonal-Stärkungs-Gesetz (PpSG)

    Pia Wieteck, Stephanie Hausherr, Katrin Hirt
    • RECOM
    • ISBN-13: 978-3897521452
    • ISBN-10: 3897521458
    • Auflage: 1
    • 528 Seiten
    • Erscheinungsjahr 2019
    43,90 €

    Ihr Handbuch für die neuen Gesetzgebungen zur Pflege im Krankenhaus.

    Die Vergütung von Pflegeleistungen in deutschen Krankenhäusern ist Gegenstand vielfältiger politischer Diskussionen. Das Handbuch 2019 spiegelt diese Entwicklungen und liefert wertvolle Hintergrundinformationen. Die neuen Gesetzgebungen des Pflegepersonal-Stärkungs-Gesetzes (PpSG) und der Pflegepersonaluntergrenzen-Verordnung (PpUGV) werden darin vorgestellt und deren Anforderungen und Auswirkungen aufgezeigt. Neue Fallbeispiele und Erfahrungsberichte sowie aktualisierte Dokumentationsanforderungen unterstützen Sie weiterhin bei der Kodierung des Pflegekomplexmaßnahmen-Scores (PKMS).

  • Digitale Transformation im Krankenhaus

    Dr. Christian Stoffers, Dr. Nicolas Krämer, Dr. Christian Heitmann
    Mediengruppe Oberfranken
    20. Mai 2019 07:06 Uhr

    Digitale Transformation im Krankenhaus

    Dr. Christian Stoffers, Dr. Nicolas Krämer, Dr. Christian Heitmann
    • Mediengruppe Oberfranken
    • Erscheinungsjahr 2019
    54,95 €

    Die digitale Transformation im Krankenhaus läuft. Immer mehr Geräte und Objekte sind digital miteinander verknüpft. Die Digitalisierung von Daten und deren Verarbeitung sowie Verdichtung nimmt im Krankenhaus stetig zu.
    Der aktuelle Entwicklungsstand der Digitalisierung von Krankenhäusern ist dabei jedoch äußerst heterogen. Insbesondere an der elektronischen Unterstützung und Einbindung der verschiedenen Ressourcen wie Mitarbeiter, OP-Kapazitäten oder Ausrüstung mangelt es vielerorts. Zudem fehlt regelmäßig eine Gesamtstrategie zur Entwicklung eines digitalen Krankenhauses. Dabei hat die Digitalisierung kein Selbstzweck zu sein; sie soll vielmehr dabei helfen, das knappe Budget des Krankenhauses bestmöglich zu nutzen.

    Art.Nr. BU-CNF-14000229-0, Erscheint am 17.05.2019, Vorbestellung ab sofort möglich, auch als E-Book erhältlich

  • Kodierhandbuch Geriatrie 2019

    Bundesverband Geriatrie
    Schüling, K
    9. Mai 2019 07:00 Uhr

    Kodierhandbuch Geriatrie 2019

    Bundesverband Geriatrie
    • Schüling, K
    • ISBN-13: 978-3865233004
    • ISBN-10: 3865233007
    • Auflage: 1
    • 360 Seiten
    • Erscheinungsjahr 2019
    19,80 €

    Ziel des Kodierhandbuchs ist es, dem therapeutischen Team in der Geriatrie eine leicht verständliche,
    praxisnahe Unterstützung in der täglichen Kodierung zu geben und somit den erforderlichen täglichen
    Aufwand für eine fach- und sachgerechte Abbildung der erbrachten Leistungen in der Behandlung
    geriatrischer Patienten zu minimieren.

  • Die Zukunft der Medizin: Disruptive Innovationen revolutionieren Medizin und Gesundheit. Mit einem Geleitwort von Hasso Plattner

    Erwin Böttinger, Jasper zu Putlitz
    MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft
    7. Mai 2019 05:00 Uhr

    Die Zukunft der Medizin: Disruptive Innovationen revolutionieren Medizin und Gesundheit. Mit einem Geleitwort von Hasso Plattner

    Erwin Böttinger, Jasper zu Putlitz
    • MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft
    • ISBN-13: 978-3954663989
    • ISBN-10: 3954663988
    • Auflage: 1
    • 428 Seiten
    • Erscheinungsjahr 2019
    49,95 €

    Die Medizin im 21. Jahrhundert wird sich so schnell verändern wie nie zuvor – und mit ihr das Gesundheitswesen. Bahnbrechende Entwicklungen in Forschung und Digitalisierung werden die Auswertung und Nutzung riesiger Datenmengen in kurzer Zeit ermöglichen. Das wird unsere Kenntnisse über Gesundheit und gesund sein, sowie über die Entstehung, Prävention und Heilung von Krankheiten vollkommen verändern. Gleichzeitig wird sich die Art und Weise, wie Medizin praktiziert wird, fundamental verändern. Das Selbstverständnis nahezu aller Akteure wird sich rasch weiterentwickeln müssen. Das Gesundheitssystem wird in allen Bereichen umgebaut und teilweise neu erfunden werden. Digitale Transformation, Personalisierung und Prävention sind die Treiber der neuen Medizin.

  • Geld im Krankenhaus: Eine kritische Bestandsaufnahme des DRG-Systems

    Anja Dieterich, Bernard Braun, Thomas Gerlinger, Michael Simon
    Springer VS
    30. April 2019 07:01 Uhr

    Geld im Krankenhaus: Eine kritische Bestandsaufnahme des DRG-Systems

    Anja Dieterich, Bernard Braun, Thomas Gerlinger, Michael Simon
    • Springer VS
    • ISBN-13: 978-3658248062
    • ISBN-10: 3658248068
    • 1. Aufl. 2
    • 357 Seiten
    • Erscheinungsjahr 2019
    54,99 €

    Vor 15 Jahren wurde die Krankenhausvergütung auf ein DRG-Fallpauschalensystem umgestellt (DRG: Diagnosis Related Groups). Das DRG-System wird seitdem im Krankenhausbereich, in Politik und Wissenschaft kontrovers diskutiert. Dieser Sammelband fasst kritische Perspektiven auf das DRG-System zusammen. Er wendet sich an Expertinnen und Experten aus Politik, Wissenschaft und Verbänden sowie allgemein an Personen, die sich mit der Gestaltung des Gesundheitswesens und der Krankenhausversorgung befassen.

    Mit Beiträgen von: Nikola Biller-Andorno, Ingo Bode,Johann Böhmann, Bernard Braun, Anja Dieterich, Margrit Fässler, Jonathan Falkenberg, Max Geraedts, Thomas Gerlinger, Christoph Kranich, Giovanni Maio, Georg Marckmann, Hans-Joachim Meyer, Michael Simon, Arved Weimann, Maximiliane Wilkesmann. 

    Kindle: 42,99 Euro

  • Der Faktor Mensch: Personalmanagement und Patientensicherheit

    Viktor Oubaid
    MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft
    30. April 2019

    Der Faktor Mensch: Personalmanagement und Patientensicherheit

    Viktor Oubaid
    • MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft
    • ISBN-13: 978-3954664191
    • ISBN-10: 3954664194
    • Auflage: 1
    • 236 Seiten
    • Erscheinungsjahr 2019
    49,95 €

    Kliniken und Pflegeeinrichtungen haben sich in den letzten Jahrzehnten zu hochkomplexen Gesundheitsorganisationen entwickelt, die immer stärker in den Wettbewerb zueinander treten. Gleichzeitig müssen sie in ökonomischer Weise die Versorgung der Bevölkerung auf hohem Niveau gewährleisten. Die technische Qualität medizinischer Versorgung ist sehr hoch. Die Risiken liegen beim menschlichen Faktor. Patientensicherheitsinitiativen zeigen, dass es zusätzlicher systematischer Anstrengungen bedarf, um die Sicherheit von Mitarbeitern und Patienten zu erhöhen.

  • Krankenpflege-Personal finden und binden: Wie Sie ein attraktiver und begehrter Arbeitgeber werden. Die besten Strategien aus der Berater-Praxis (Pflege Management)

    Andrea Lehwald
    Schlütersche
    26. April 2019 04:20 Uhr

    Krankenpflege-Personal finden und binden: Wie Sie ein attraktiver und begehrter Arbeitgeber werden. Die besten Strategien aus der Berater-Praxis (Pflege Management)

    Andrea Lehwald
    • Schlütersche
    • ISBN-13: 978-3899939941
    • ISBN-10: 3899939948
    • 168 Seiten
    • Erscheinungsjahr 2019
    29,95 €

    Pflegenotstand, Pflegekollaps... keine Fachkräfte mehr! Die Hilferufe aus der Branche verstummen nicht. Doch einige Kliniken schweigen – sie haben Personal, führen sogar Wartelisten. Andrea Lehwald arbeitet – gemeinsam mit ihrem Expertenteam – seit vielen Jahren in der strategischen Fachberatung für Kliniken. Mit diesem Buch legt sie ihr gebündeltes Expertenwissen vor: die erfolgreichsten Strategien, um den Personalmangel in Kliniken zu bekämpfen. Im Fokus stehen dabei realistische Konzepte, praxiserprobte Strategien und wertschätzende Führungsarbeit. Nur so kommt das Räderwerk aus Arbeitsklima, Aufgabenverteilung, Kommunikation und Budgetgrenzen wieder in Gang.
    Dieses Buch bietet Betreibern und Leitungskräften das, was sie dringend benötigen: Praxiserprobte Handlungsleitlinien um Mitarbeiter zu binden, zu motivieren und zugleich den Krankenstand zu senken.

Einträge 1 bis 15 von 183
Render-Time: -0.243424