• Menü
  • Filter

Sortierung

Zeitraum

Tags

Pflege

Michael Thieme

Der soziodemografische Wandel hat große Auswirkungen auf das künftige Arbeitskräfteangebot für Krankenhäuser und erfordert eine neue Aufgabenteilung bei den patientennahen Berufsgruppen. Im Pflege- und Funktionsdienst führt dies kontinuierlich zur Erweiterung von Kompetenzen und beruflichen Perspektiven. Beispiele aus der Praxis zeigen, dass Modelle zur Aufgabenneuordnung die Versorgung im Krankenhaus verbessern und zugleich die Zufriedenheit des Personals erhöhen können.

Wenig Zeit für die Patienten, keine Wertschätzung der Arbeit: Viele Schwestern und Pfleger sind frustriert. Wollen Krankenhäuser Fachpersonal gewinnen und binden, müssen sie die Arbeitsbedingungen attraktiver gestalten.

  • 5. März 2020 5.
    MÄR
    2020

    Pflegepersonaluntergrenzen und -stärkungsgesetz - Umsetzung in der Praxis

    Ismaning/München

    Das Seminar wendet sich an Mitarbeiter aus Pflegedirektionen und Controlling, die sich mit der konkreten Umsetzung der Gesetzesinhalte in Ihren Kliniken beschäftigen. Im Sinne eines Best Practice Ansatzes sollen auch Möglichkeiten zum Austausch geboten werden. Die Perspektive der Pflege soll ebenfalls in den Blick genommen werden. Wird der Pflege wirklich geholfen und welche Instrumente stehen für die Personalbemessung zur Verfügung? Welche Aufgabenbereiche ergeben sich aus den neuen Regelungen für eine modernes Pflegecontrolling und -management in Akutkrankenhäusern.

    • Pflegepersonalstärkungsgesetz (PpSG)
    • Pflegepersonaluntergrenzenverordnung (PpUGV)
    • Pflegequotient
    • Pflegebudget ab 2020 und Entgeltverhandlungen - Was ist zu tun?
    • Auswirkungen auf Prozesse im Krankenhaus
    • Aufgaben für das Pflegecontrolling

    Termin

    • 05.03.2020, 10:00-17:00 Uhr, Ismaning/München - hier
  • 7. Februar 2020 7.
    FEB
    2020

    Seminar: PpSG und Pflegebudget ab 2020 - 07.02.2020 in Hamburg

    Hamburg

    1. PpSG und Pflegebudget: Chancen und Risiken

    • Zentrale Inhalte des Pflegepersonal-Stärkungsgesetzes, der Pflegepersonaluntergrenzenverordnung sowie zugehöriger Vereinbarungen
    • Chancen und Risiken für die Krankenhausfinanzierung und die Ertragslage der Krankenhäuser

    2. Pflegebudget: Kostenausgliederung versus Kostenabgrenzung

    • Neue Aufgaben des Pflegecontrollings in der Planung
    • Vorgaben und Umsetzung der Pflegepersonalabgrenzungsvereinbarung in der Planung 

  • 6. Februar 2020 6.
    FEB
    2020

    Pflegepersonaluntergrenzen und -stärkungsgesetz - Umsetzung in der Praxis

    Hamburg

    Das Seminar wendet sich an Mitarbeiter aus Pflegedirektionen und Controlling, die sich mit der konkreten Umsetzung der Gesetzesinhalte in Ihren Kliniken beschäftigen. Im Sinne eines Best Practice Ansatzes sollen auch Möglichkeiten zum Austausch geboten werden. Die Perspektive der Pflege soll ebenfalls in den Blick genommen werden. Wird der Pflege wirklich geholfen und welche Instrumente stehen für die Personalbemessung zur Verfügung? Welche Aufgabenbereiche ergeben sich aus den neuen Regelungen für eine modernes Pflegecontrolling und -management in Akutkrankenhäusern.

    • Pflegepersonalstärkungsgesetz (PpSG)
    • Pflegepersonaluntergrenzenverordnung (PpUGV)
    • Pflegequotient
    • Pflegebudget ab 2020 und Entgeltverhandlungen - Was ist zu tun?
    • Auswirkungen auf Prozesse im Krankenhaus
    • Aufgaben für das Pflegecontrolling

    Termine 

    • 06.02.2020, 10:00-17:00 Uhr, Hamburg - hier
    • 05.03.2020, 10:00-17:00 Uhr, Ismaning/München - hier
  • Krisenstimmung bei Zeitarbeitsfirmen

    29. Januar 2020

    Geht es nach dem Willen der Berliner Gesundheitssenatorin Dilek Kalayci (SPD) brechen für die Zeitarbeit über kurz oder lang schlechte Zeiten an: In Krankenhäusern, so ihr Plan, soll Zeitarbeit (auch Leiharbeit genannt) bald nur noch bei kurzfristigen Personalausfällen erlaubt sein ...

    Quelle: pflegen-online.de
  • Nachlese: Niedersächsische Landespflegekonferenz am 22. Januar in Hannover

    28. Januar 2020

    „Pflege muss regional gedacht werden. Dabei sind die Kommunen besonders wichtig, um die Versorgungssicherheit in Niedersachsen mittel- und langfristig herzustellen. Wir stellen fest: Das Nebeneinander der Sozialgesetzgebung von SGB V und SGB XI geht an der Lebenswirklichkeit der Bürgerinnen und Bürger vorbei. Wir brauchen eine zielgerichtete und nachhaltige und vor allem pflegewissenschaftlich fundierte Untersuchung zur tatsächlichen Bedarfssituation in der ambulanten und (teil-)stationären Pflege.“ ...

    Quelle: Pressemeldung – Pflegekammer Niedersachsen KdöR
  • BVPM

    Preisverleihung für den Pflegemanager und Nachwuchs-Pflegemanager 2020

    27. Januar 2020

    Pflegemanager des Jahres ist Dr. Dirk Ashauer, der erste Platz beim Nachwuchs-Pflegemanager geht an Catharina Bothner. Beim Jubiläums-Kongress Pflege 2020 wurden die Preisträger gestern im Rahmen einer feierlichen Abendveranstaltung ausgezeichnet ...

    Quelle: bv-pflegemanagement.de
  • Diakonie-Vorstand: Großer Wurf gegen Pflegekräftemangel fehlt

    27. Januar 2020

    Im Kampf gegen den Fachkräftemangel in der Pflege ist nach Ansicht der Diakonie eine wirksame Lösung nicht in Sicht. Auf längere Sicht werde die Zahl der Krankenhausbetten sinken - mit katastrophalen Folgen für Patienten, warnt der Verband ...

    Quelle: evangelisch.de
  • Bundesverband Pflegemanagement und ZEQ stellen Trainee-Programm für das mittlere Pflegemanagement vor.

    24. Januar 2020

    (Berlin) - In Zusammenarbeit mit der ZEQ AG hat der Bundesverband Pflegemanagement ein auf das mittlere Pflegemanagement zugeschnittenes Trainee-Programm entwickelt. Mit besonderen Konditionen für die Mitglieder des Bundesverbands Pflegemanagement. Im Rahmen des Kongresses Pflege 2020 wird das Programm erstmalig vorgestellt. ...

    Quelle: Pressemeldung – Bundesverband Pflegemanagement e.V.
  • Die Krankenhäuser im oberbayerischen Weilheim und Schongau werben in Sachsen-Anhalt um Pflegepersonal

    23. Januar 2020

    "Traumland Traumjob"

    Mit einer Zeitungsanzeige und Radiospots laden die bayerischen Kliniken examinierte Pflegekräfte zu einer Vorstellungsrunde ein. Alle neuen Mitarbeiter sollen im März zu einem Dinner auf die Zugspitze eingeladen werden ...

    Quelle: gmx.net
  • NDR

    Pflegenotstand im Städt. Krankenhaus Kiel - Interview mit der Pflegedirektorin Sabine Schmidt

    23. Januar 2020

    80 freie Stellen, die zu besetzen, fast unmöglich scheint. Die Kampagnen laufen. 20 neue Pflegekräfte starten ab 1.April. Es gibt Prämien für Mitarbeiter, die erfolgreich anwerben. Doch wo kein Personal, da keine Einstellungen ...

    Quelle: NDR.de
  • NDR

    Pflege-Notstand auch im Städtischen Krankenhaus Kiel

    22. Januar 2020

    Im Interview mit NDR Schleswig-Holstein erklärt Pflegedirektorin Sabine Schmidt, wie sie die Situation einschätzt und wie sie damit umgeht ...

    Quelle: NDR.de
  • Pflegekammer Niedersachsen: Arbeit der Kammerversammlung wird engagiert fortgesetzt: Personelle Änderungen im Vorstand

    21. Januar 2020

    Mitglieder der Kammerversammlung der Pflegekammer Niedersachsen haben im Rahmen einer ausschussübergreifenden Sitzung die Entwicklungen der zurückliegenden Wochen und des Jahres 2019 reflektiert und umfassend diskutiert. Die Kammerversammlung und der Vorstand werden die Verbesserungen der Rahmenbedingungen für Pflegefachpersonen in Niedersachsen auch 2020 mit Hochdruck angehen. „Wir werden die Pflegekammer als starke Interessenvertretung etablieren“, betont Kammerpräsidentin Sandra Mehmecke ...

    Quelle: Pressemeldung – Pflegekammer Niedersachsen KdöR
  • KMA

    Pretest der PPR 2.0 zeigt deutlich höheren Pflegepersonalbedarf als bislang angenommen

    20. Januar 2020

    Ein Pretest an 44 Krankenhäusern hat gezeigt, dass der Personalbedarf bei Anwendung des neuen Pflegepersonalbemessungsinstruments wesentlich höher ist, als jetzt durch die Pflegepersonaluntergrenzen (PPUG) festgelegt ...

    Quelle: kma-online.de
  • Kliniken Frankfurt-Main-Taunus wollen Ausbildungsangebot erweitern

    20. Januar 2020

    Aktiv gegen den Pflegekräftemangel

    Die Kliniken Frankfurt-Main-Taunus starten mit einer Pflege-Ausbildungsoffensive in das neue Jahr. Der Gesundheits-Verbund will in den kommenden Jahren die Schülerzahl seiner beiden Pflegeschulen nahezu verdreifachen. Dadurch wollen die Verantwortlichen dem Pflegekräftemangel sowohl in Krankenhäusern als auch Altenheimen und ambulanten Pflegediensten der Region entgegenwirken. Erste Kooperationspartner konnten gewonnen werden. In der Politik stößt das Vorhaben ebenfalls auf positive Resonanz. 

    Quelle: klinikumfrankfurt.de
  • Care-Klima-Index 2019 weiterhin mit schlechten Ergebnissen

    16. Januar 2020

    Die anhaltend hohe Arbeitsbelastung der Pflegenden schlägt sich auf die Stimmung nieder. Schlimmer noch, 37 Prozent der Pflegefachkräfte sieht sogar eine Verschlechterung der Arbeitsbedingungen seit Einführung der gesetzlichen Reformen.

    zum Care-Klima-Index

    Quelle: bibliomed-pflege.de
  • DKG

    Eckpunkte zur Umsetzung der Pflegepersonalregelung (PPR 2.0)

    15. Januar 2020

    Die aktualisierte Pflegepersonalregelung (PPR 2.0) dient als Interimslösung zur Ermittlung des Pflegepersonalbedarfs für die unmittelbare Patientenversorgung auf allen bettenführenden somatischen Stationen für Erwachsene im gesamten Krankenhaus. Um sie erfolgreich und nachhaltig in den Alltag der Krankenhäuser zu implementieren und eine bedarfsgerechte Patientenversorgung zu gewährleisten, sind die folgenden Eckpunkte zur Umsetzung zu berücksichtigen ...

    siehe auch

    Kurzdarstellung des Pflegepersonalbedarfsbemessungsinstruments PPR 2.0 ... hier

    Quelle: dkgev.de
  • DKG

    DKG, DPR und ver.di verständigen sich auf Pflegepersonalbedarfsbemessungsinstrument

    15. Januar 2020

    Neue Vorgaben sollen bedarfsgerechte Pflege sichern

    Die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG), der Deutsche Pflegerat (DPR) und die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) haben heute in einer gemeinsamen Pressekonferenz ein Instrument zur verbindlichen Bemessung des notwendigen Pflegepersonalbedarfs und der Pflegepersonalausstattung der Öffentlichkeit präsentiert. Bereits am gestrigen Montag hatten die beteiligten Verbände das sogenannte Pflegepersonalbedarfsbemessungsinstrument dem Bundesministerium für Gesundheit (BMG) fristgemäß vorgestellt. Im Rahmen der „Konzertierten Aktion Pflege“ der Bundesregierung haben sich DPR, ver.di und DKG selbst verpflichtet, ein Instrument zur Bemessung des Personalbedarfs im Krankenhaus als Interimslösung zu erarbeiten ...

    Quelle: dkgev.de
  • Das Klinikum Hersfeld-Rotenburg übt scharfe Kritik an den Personaluntergrenzen

    15. Januar 2020

    Dr. Tobias Hermann, medizinischer Geschäftsführer des kommunalen Klinikverbundes, bezeichnet die Untergrenzen beim Personal als "absurd", da diese nicht dem tatsächlichen Patientenaufkommen angepasst werden können Allein 2019 hat der Klinikkonzern durch die Verordnung rund 1,9 Millionen Euro für zusätzliche Honorarpflegekräfte ausgeben müssen ...

    Quelle: hersfelder-zeitung.de
  • Die Pflege muss weiterhin Unterstützung erfahren, Fürsprecher sind noch Mangelware

    14. Januar 2020

    Die Probleme im Pflegebereich sind in aller Munde, doch anders als bei der "fridays-for-future"-Bewegung fehlt es an Konsequenz und Herzblut. Die Menschen gehen für die Umwelt auf die Straße, doch nicht für ihre Pflege. Im Interview mit der Wilhelmshavener Zeitung spricht Frank Germeroth, Chef der Friesland-Kliniken, über die aktuellen Probleme ...

    Quelle: lokalo24.de
  • Prof. Köpke übernimmt Lehrstuhl: Professur für Klinische Pflege besetzt

    14. Januar 2020

    Seit Beginn des Jahres 2020 leitet Univ.-Prof. Dr. Sascha Köpke den neuen Lehrstuhl für „Klinische Pflege“. Der duale Studiengang wird von der Medizinischen Fakultät der Universität zu Köln und der Gesundheits- und Krankenpflegeschule der Uniklinik Köln seit dem Wintersemester 2017 erstmalig angeboten.

    Innerhalb von vier Jahren absolvieren die Studierenden die Berufsausbildung zur "examinierten Gesundheits- und Krankenpflegerin" und parallel dazu erwerben sie den akademischen Grad des "Bachelor of Science Klinische Pflege" ...

    Quelle: Pressemeldung – Uniklinik Köln
Einträge 1 bis 20 von 622
Render-Time: -0.218178