• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 9752
  • 2571
  • 2187
  • 1257
  • 604
  • 333
  • 264
  • 2186

Sortierung

Zeitraum

Tags

Nachrichten

Michael Thieme

Was gibt es Neues in der Krankenhauslandschaft? Welche Personalien ändern sich? Gibt es aktuelle Gesetzesbeschlüsse? Welche ökonomischen Auswirkungen haben die jüngsten demografischen Entwicklungen auf den Gesundheitsmarkt? Diese und viele weitere Fragen werden Tag für Tag neu diskutiert und beantwortet. Das Portal „medinfoweb.de“ versteht sich als Onlinezeitschrift für Informatik, Ökonomie, Marketing und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Gebündelt, stets aktuell und immer handverlesen werden alle Neuigkeiten gesammelt und anwenderbezogen aufbereitet.

  • Anzeige

    Berufsbegleitender Masterstudiengang „Health Care Management (MBA)“ in Jena – Sechster Durchgang startet im Oktober 2017

    31. Juli 2017

    Heike Kraußlach (1), Peter Perschke (2), Horst Christian Vollmar (3), Christian Fleischhauer (4)
    (1) Ernst-Abbe-Hochschule Jena, Fachbereich Betriebswirtschaft
    (2) Jenaer Akademie für Lebenslanges Lernen e. V.
    (3) Universitätsklinikum der Friedrich-Schiller-Universität Jena, Institut für Allgemeinmedizin
    (4) Praxis für Allgemeinmedizin – Dr. med. Christian Fleischhauer

    Bereits zum sechsten Mal startet an der Ernst-Abbe-Hochschule Jena (EAH) der berufsbegleitende Studiengang zum „Master of Business Administration - Health Care Management (MBA)“. Mit der Idee, eine engere Verknüpfung von Wirtschaft und Medizin zu gestalten, war dieser Studiengang im September 2012 in Jena gestartet. Gerade auch im Gesundheitswesen findet zunehmend eine Ökonomisierung der Medizin statt, welche den gesamten Gesundheitsbereich und auch seine Mitarbeiter vor große Herausforderungen stellt.

    Quelle: jenall.de
  • SZ

    Neuer Geschäftsführer für die Amperkliniken

    24. Juli 2017

    Thomas Eberl tritt am 1. September die Nachfolge von Christoph Engelbrecht, der erst vor knapp zwei Jahren die Geschäftsleitung übernommen hatte und jetzt neue berufliche Ziele verfolgt ...

    Quelle: sueddeutsche.de
  • Kliniken Schmieder: Neustrukturierung der Geschäftsführung

    24. Juli 2017

    Die Geschäftsführung der Kliniken Schmieder wurde neu strukturiert. Anfang Juli wurden Lisa Sophia Friedrich-Schmieder und ihr Bruder Paul-Georg Friedrich-Schmieder in die Geschäftsführung des Familienunternehmens berufen. Gemeinsam mit ihrer Mutter Dr. Dagmar Schmieder und Dr. Ulrich Sandholzer übernehmen sie nun tragende Verantwortung auf der Gesamtunternehmensebene des Klinikverbundes Schmieder. Zeitgleich übernimmt Sabine Schwörer die Aufgaben des Standortmanagements in Allensbach, das zuvor Paul-Georg Friedrich-Schmieder innehatte ...

    Quelle: Pressemeldung – kliniken-schmieder.de
  • MM

    Rachel Empey wird neue Fresenius-Finanzchefin

    24. Juli 2017

    Die Engländerin Rachel Empey (41) wird zum 1. August neuer Finanzvorstand von Fresenius ...

    Quelle: manager-magazin.de
  • KMA

    Die Geschäftsführerin der Spitäler Hochrhein der reicht Kündigung ein

    21. Juli 2017

    Simone Jeitner begründet Ihre Kündigung mit der finanziellen und personelle Ausstattung der Spitäler. Zugleich übt sie scharfe Kritik an den Gesellschaftern ...

    Quelle: kma-online.de
  • Auch die Kommunikation von Führungskräften will gelernt sein

    21. Juli 2017

    Führung muss gelernt werden, doch oftmals wird mehr Wert auf wirtschaftliche Erfolge als auch auf soziale Aspekte gelegt. In Zeiten des Mangels an Fachpersonal muss jedes Unternehmen zusehen, dass sein Personal bleibt - nicht zuletzt mir intrinsischer Motivation wie Respekt und Wertschätzung ...

    Quelle: WirtschaftsWoche
  • Mittelfranken: Ein positives Jahresergebnis rechtfertigt kein schlechtes Benehmen

    21. Juli 2017

    Der umstrittene Chef der mittelfränkischen Bezirkskliniken der mittelfränkischen Bezirkskliniken darf trotz schwerwiegender Anschuldigungen (vorerst) im Amt verbleiben ...

    Quelle: BR24
  • BG Kliniken erweitern Geschäftsführung der Standorte Duisburg, Halle, Ludwigshafen und Tübingen

    20. Juli 2017

    Pascal Eller und Thomas Hagdorn sind zum 1. Juli 2017 in die Geschäftsführung der Kliniken der gesetzlichen Unfallversicherung (BG Kliniken) in Duisburg und Halle berufen worden. Weiterhin ist Susanne Dieffenbach seit Monatsbeginn Geschäftsführerin der BG Kliniken Ludwigshafen und Tübingen. Die bisherigen Geschäftsführer in Duisburg und Halle, Ralf Wenzel und Dr. Hubert Erhard, bleiben Vorsitzende der Geschäftsführung der jeweiligen Klinik. In Ludwigshafen und Tübingen ist vorgesehen, Fabian Ritter als vorsitzenden Geschäftsführer zu berufen ...

    Quelle: Pressemeldung – bg-kliniken.de
  • BMed

    Michael Schlickum ist der neue Finanzchef und Sprecher der Geschäftsführung der Paracelsus-Kliniken

    20. Juli 2017

    Schlickum löst den langjährigen Paracelsus-Geschäftsführer Peter Schnitzler ab, der Ende Juni seinen Abschied von Paracelsus angekündigt hatte ...

    Quelle: bibliomedmanager.de
  • Krankenhaus Mittweida - Eben noch gerettet und nun schon wieder auf der Kippe

    20. Juli 2017

    Wegen viel zu hoher Personalkosten droht der Landkreis Mittweida Krankenhaus GmbH (LMK) jetzt erneut die Insolvenz. Nun will die Klinik ihren Mitarbeitern die Gehälter kürzen ...

    Quelle: tag24.de
  • Das Berufsbild des Physician Assistent schärfen

    20. Juli 2017

    Den Beruf braucht es, darüber sind sich jetzt alle einig. Doch wie wird er ausgestattet, was darf ein Physician Assistent eigentlich tun und wo soll er eingesetzt werden, dass sind Punkte, die in einer Studie genau analysiert werden sollen ...

    Quelle: Ärzte Zeitung
  • Petra Vitzthum wird Pflegedirektorin an den Städtischen Kliniken Dresden

    20. Juli 2017

    Nach 17 Jahren verlässt Petra Vitzthum das Freitaler Klinikum. Nach ihr wird Jens Stoppok der neue Pflegedirektor ...

    Quelle: Sächsische Zeitung
  • Paracelsus: Lutz Möller rückt nach

    20. Juli 2017

    Auf eigenen Wunsch hatte Erk Scheel den Konzern verlassen und die Stelle als Regionaldirektor Ost war vakant. Eingesprungen ist Lutz Möller, der die Geschicke als Verwaltungsdirektor in der Paracelsus-Klinik Adorf/ Schöneck leitet. Auch zukünftig wird er beide Posten begleiten ...

    Quelle: Freie Presse
  • Bernd Rühle in den Vorstand der Baden-Württembergischen Krankenhausgesellschaft gewählt

    20. Juli 2017

    In der Mitgliederversammlung der Baden-Württembergischen Krankenhausgesellschaft e. V. (BWKG) wurde am 13. Juli 2017 der Vorstand neu gewählt. Der Geschäftsführer des Diakonie-Klinikums Stuttgart, Bernd Rühle, wurde erstmals als stellvertretender Vorsitzender des Vorstands der BWKG in das Gremium gewählt.

    In seinem Amt bestätigt wurde der Vorstandsvorsitzende der BWKG, Detlef Piepenburg. Der Landrat des Kreises Heilbronn hat seit 2015 diese Position inne. Ebenfalls wiedergewählt wurden Thomas Brobeil, Geschäftsführer der Vinzenz von Paul Hospital gGmbH aus Rottweil und Bernhard Wehde, Geschäftsführer der Christophsbad GmbH & Co. Fachkrankenhaus KG aus Göppingen. Neben Bernd Rühle erstmals in dem Gremium vertreten ist Michael Föll, Erster Bürgermeister der Landeshauptstadt Stuttgart.

    Quelle: Pressemeldung – Diakonie-Klinikum Stuttgart
  • LNO

    Mit Anreizen gegen den Personalmangel

    Pflegekräftemangel kein Phänomen in Schleswig-Holstein sondern Alltag in Deutschland. Intensivstationen und Notaufnahmen müssen Betten sperren. Mit besseren Arbeitsbedingungen und Altersabsicherungen sowie Kitaplätzen will man Personal locken ...

    Quelle: ln-online.de
Einträge 1 bis 15 von 2187
Render-Time: -0.518284