• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 14430
  • 4404
  • 4809
  • 2236
  • 888
  • 740
  • 1017
  • 4115
  • 921

Sortierung

Zeitraum

Tags

Nachrichten

Michael Thieme

Was gibt es Neues in der Krankenhauslandschaft? Welche Personalien ändern sich? Gibt es aktuelle Gesetzesbeschlüsse? Welche ökonomischen Auswirkungen haben die jüngsten demografischen Entwicklungen auf den Gesundheitsmarkt? Diese und viele weitere Fragen werden Tag für Tag neu diskutiert und beantwortet. Das Portal „medinfoweb.de“ versteht sich als Onlinezeitschrift für Informatik, Ökonomie, Marketing und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Gebündelt, stets aktuell und immer handverlesen werden alle Neuigkeiten gesammelt und anwenderbezogen aufbereitet.

  • 100-Tage-Bilanz am Hanseklinikum

    17. Juli 2019

    Helios ist bekannt für sein Traineeprogramm für Führungskräfte. Der neue Chef des Hanseklinikums hat genau das durchlaufen und jetzt mit nur 36 Jahren die Leitung übernommen. Seine Herangehensweise ist frisch und zeitgemäß, wenn man seine Hospitationen im gesamten Klinikbereich betrachtet. So will er die Mitarbeiter und die einzelnen Abteilungen aus einer anderen Perspektive betrachten und bewerten ...

    Quelle: ostsee-zeitung.de
  • DBfK

    Münchner Pflegestudie: „Unsere einzige Chance ist, das Gegenteil zu tun“

    17. Juli 2019

    DBfK warnt vor weiterer Absenkung der Fachkraftquote / Der Einsatz von Pflegehelfern und technischen Hilfsmitteln verschlimmert das Problem / Berufsverband fordert höhere Bezahlung und Aufwertung der professionellen Pflege / „Volksbegehren bitter nötig“

    Die Ergebnisse der Münchner Studie spiegeln den desolaten Zustand der Pflegelandschaft. „Die daraus resultierenden politischen Ideen gehen an der Realität vorbei, sie führen nicht dazu, den Pflegeberuf zukunftsfest zu machen“, sagt DBfK-Geschäftsführerin Dr. Marliese Biederbeck. Der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe fordert neben einer deutlich höheren Bezahlung vor allem die Aufwertung des Berufsstands. Der Einsatz von Pflegehelfern und technischen Hilfsmitteln, wie jetzt vorgeschlagen, geht völlig am Bedarf vorbei und verschlimmert das Problem, warnt der DBfK ...

    Quelle: dbfk.de
  • VS

    Geschäftsführer verlässt Magdeburger Klinikum

    16. Juli 2019

    Zwischen der Geschäftsführung des Magdeburger Klinikums und dem Betriebsrat gibt es wohl unüberbrückbare Differenzen. Der Klinikleiter will nun nach rund zwei Jahren das Haus verlassen ...

    Quelle: volksstimme.de
  • Jonas Wintz neuer Krankenhausleiter für das Knappschaftskrankenhaus Dortmund

    16. Juli 2019

    Zum 1. Juli trat Jonas Wintz die Aufgabe als neuer Krankenhausleiter für das Knappschaftskrankenhaus Dortmund an. Der studierte Betriebswirt mit dem Schwerpunkt Health Care Management war zuvor Assistent der Geschäftsführung im Rhein-Maas Klinikum in Aachen. 

    Quelle: klinikum-westfalen.de
  • DBfK

    DBfK: Pflegefachpersonal steht im Vordergrund

    Bettenabbau stützt Patientensicherheit

    Zu der Diskussion über die Schließung von Kliniken in Deutschland nimmt der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) Nordwest e.V. – auch angesichts einer jüngst von der Niedersächsischen Krankenhausgesellschaft veröffentlichten Position - wie folgt Stellung:

    Die aktuelle Diskussion über die Frage der notwendigen Anzahl von Kliniken in Deutschland ist lange überfällig. Die Patientensicherheit leidet derzeit an einer über die verfügbaren Personalressourcen hinweg aufgeblähten Krankenhauslandschaft ...

    Quelle: dbfk.de
  • Klaus Böckmann neuer Pflegedirektor des Klinikums Westfalen

    16. Juli 2019

    Klaus Böckmann hat zum 1. Juli die Position des neuen Pflegedirektors im Klinikum Westfalen übernommen. Der 47-jährige war zuvor Pflegedirektor im St. Marienhospital in Düren und davor sechs Jahre lang Pflegedirektor im Rhein-Maas Klinikum in Aachen. 

    Quelle: klinikum-westfalen.de
  • MZ

    Mehr Geld für Pflegekräfte bei Asklepios in Weißenfels

    16. Juli 2019

    Schon im Juli macht sich der Tarifabschluss für die Pflegekräfte bemerkbar. Sie können sich über rund 100 Euro mehr freuen. Eine weitere Steigerung gibt es dann ab 2020 ...

    Quelle: mz-web.de
  • Homburg: Eine Krähe hackt der anderen kein Auge aus?

    16. Juli 2019

    Was ging wohl in den Köpfen der Mitarbeiter des Uniklinikums Homburg vor? Es ist kaum zu glauben, dass alle die Augen verschlossen haben und dem mittlerweile angeklagten Kinderarzt freie Bahn für seine sexuellen Handlungen an Kindern gelassen haben. Seit 2011 gab es bereits den Verdacht und doch kam es erst Ende 2014 zur Anklage ...

    Quelle: Frankfurter Rundschau
  • PNN

    Hochstapler gab sich als Mediziner aus

    16. Juli 2019

    Jetzt muss er sich vor dem Landgericht in Kassel verantworten. Dem 37-Jährigen gelang das nicht nur einmal. Eine Anstellung fand er in einer Arztpraxis in Kassel, in einem Melsunger Krankenhaus und in Kemnath/Bayern ...

    Quelle: pnn.de
  • Award Verleihung – bester Abschluss im Studienjahr 2019 im MBA Studiengang Führung und Management im Gesundheitswesen an der Hochschule Neu-Ulm

    16. Juli 2019

    Die Prospitalia GmbH konnte die bereits seit geraumer Zeit bestehende Kooperation mit der Hochschule Neu-Ulm zum Abschluss des Sommersemesters weiter vertiefen. Im Rahmen der Absolventenfeier des Zentrums für Weiterbildung der Hochschule für angewandte Wissenschaften Neu-Ulm – HNU hat die Prospitalia GmbH erstmalig einen mit 500€ dotierten Preis für den besten Abschuss des Jahrgangs 2019 im berufsbegleitenden Weiterbildungs-Studiengang Master of Business Administration Führung und Management im Gesundheitswesen verliehen.

    Quelle: Pressemeldung – Prospitalia GmbH
  • Der Personalnotstand in der Pflege hat eine neue Dimension erreicht

    15. Juli 2019

    Nach Recherchen von "Hallo Niedersachsen" (NDR Fernsehen) liegt die Zahl der Bewerbungen von examinierten Pflegefachkräften in der Gesundheits- und Krankenpflege in diesem Jahr auf einem dramatischen Tiefstand ...

    Quelle: nex24.news
  • ÄZ

    Die Uniklinik Mainz zahlt Treuebonus für Pflegekräfte

    15. Juli 2019

    Die Uniklinik Mainz und Verdi haben sich auf einen neuen Haustarifvertrag geeinigt. Die Gehälter der Beschäftigten steigen ab dem 1. Juli diesen Jahres um 3,25 Prozent und ein Jahr später erneut um 3,75 Prozent. Außerdem wird es für examinierte Pflegekräfte einen gestaffelten monatlichen Treuebonus geben ...

    Quelle: aerztezeitung.de
  • Heinrich-Braun-Klinikum (HBK) und ver.di verständigen sich auf stufenweise Entgelterhöhungen

    15. Juli 2019

    Nach zwei Verhandlungsterminen im April und Juli dieses Jahres konnte am Dienstag, dem 9. Juli, zwischen den Tarifparteien ver.di und der Heinrich-Braun-Klinikum gemeinnützige GmbH eine Einigung hinsichtlich der Einkommen erzielt werden. Bis 2021 wird für alle nichtärztlichen Mitarbeiter die Entgeltordnung des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD – VKA) mit den entsprechenden Stufen eingeführt. Das Entgeltniveau liegt dann bei 98 % des bis 2020 geltenden Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst ...

    Quelle: heinrich-braun-klinikum.de
  • Kodierfachkraft: Ausbildung - Aufgaben - Stellenbeschreibung - Stellenmarkt - Gehalt - Weiterbildung

    15. Juli 2019

    Nachfolgend erhalten Sie als aktive oder künftige Kodierfachkraft detaillierte Informationen zur Aus- und Weiterbildung, zu den Varianten einer Stellenbeschreibung und damit den Aufgaben, sowie weiterführende Links zum Thema Gehalt und zu Stellenangeboten ...

    Quelle: medinfoweb.de
  • StN

    Neue Festnahmen im Stuttgarter Klinikskandal

    15. Juli 2019

    Im Zuge der Ermittlungen im Klinikskandal wurden zwei Patientenvermittler vorläufig verhaftet, die dabei geholfen haben, dass Patienten aus arabischen Ländern zur Behandlung nach Stuttgart kamen ...

    Quelle: stuttgarter-nachrichten.de
Einträge 1 bis 15 von 4809
Render-Time: 0.677169