• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 15570
  • 4842
  • 5352
  • 2465
  • 971
  • 879
  • 1218
  • 4628
  • 1187

Sortierung

Zeitraum

Tags

Nachrichten

Michael Thieme

Was gibt es Neues in der Krankenhauslandschaft? Welche Personalien ändern sich? Gibt es aktuelle Gesetzesbeschlüsse? Welche ökonomischen Auswirkungen haben die jüngsten demografischen Entwicklungen auf den Gesundheitsmarkt? Diese und viele weitere Fragen werden Tag für Tag neu diskutiert und beantwortet. Das Portal „medinfoweb.de“ versteht sich als Onlinezeitschrift für Informatik, Ökonomie, Marketing und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Gebündelt, stets aktuell und immer handverlesen werden alle Neuigkeiten gesammelt und anwenderbezogen aufbereitet.

  • Greiner-Matzen-Sohn wird Klinikgeschäftsführerin in Franken

    5. Dezember 2019

    Frances Greiner-Matzen-Sohn wird ab 1. Januar 2020 die Schön Klinik Bad Staffelstein und die Schön Klinik Nürnberg Fürth als Klinikgeschäftsführerin leiten. Die 37-Jährige ist seit fünf Jahren im Unternehmen, zuletzt leitete sie die Schön Klinik Bad Staffelstein. 
     
    „Wir freuen uns, mit Frau Greiner-Matzen-Sohn eine sehr kompetente und erfahrene Kollegin aus unseren eigenen Reihen für diese Position gewonnen zu haben“, sagt Dr. Mate Ivančić, CEO der Schön Klinik SE. Greiner-Matzen-Sohn blickt auf insgesamt mehr als 15 Jahre Erfahrung im Krankenhauswesen zurück. Ihren Einstieg in die Schön Klinik Gruppe hatte die Betriebswirtschaftlerin 2015 in der zentralen Unternehmensentwicklung. Nur zwei Jahre später übernahm sie die Position der Klinikleiterin am Standort Bad Staffelstein und trug maßgeblich zur erfolgreichen Weiterentwicklung dieser Klinik bei ... 

    Quelle: schoen-klinik.de
  • Michael Goldt übernimmt interimsweise Verwaltungsdirektion am Ortenau Klinikum Lahr-Ettenheim

    5. Dezember 2019

    Der Verwaltungsdirektor des Ortenau Klinikums Achern-Oberkirch, Michael Goldt, wird interimsweise zusätzlich die Position des Verwaltungsdirektors des Ortenau Klinikums Lahr-Ettenheim übernehmen.

    Offenburg, 4. Dezember 2019 – Diese Personalentscheidung hat der Ausschuss für Gesundheit und Kliniken des Ortenaukreises heute in nichtöffentlicher Sitzung getroffen. Michael Goldt übernimmt die Position von Peter Kirsch, der seit dem 1. November 2019 mit der Unterstützung des zentralen Projektmanagements der Geschäftsführung eine neue Aufgebe im Klinikverbund übernommen hat ...

    Quelle: ortenau-klinikum.de
  • TS

    Auch die Aufsichtsratsvorsitzende Vera Gäde-Butzlaff verlässt Vivantes

    5. Dezember 2019

    Noch bevor, wie bereits gemeldet, Vivantes-Chefin Grebe das Unternehmen verlässt, kündigt nun auch die Aufsichtsratsvorsitzende Ihr Ausscheiden aus dem Konzenrn zum Jahresende an ...

    Quelle: tagesspiegel.de
  • DIVI

    Intensiv- und Notfallmediziner präsentieren Vorschläge zur Verbesserung der Personalsituation in der Intensivpflege

    5. Dezember 2019

    Es gibt weiter dringenden Handlungsbedarf in der Intensivpflege: Immer mehr Krankenhäuser müssen Betten – vor allem auf Intensivstationen – sperren, weil die Pflegekräfte fehlen. Um diesem Trend entgegenzuwirken, hat Bundesgesundheitsminister Jens Spahn vor 14 Monaten die sogenannte Pflegepersonaluntergrenzen-Verordnung (PpUGV) unterzeichnet. „Die nun seit Jahresbeginn geltende Regelung für ein Mindestmaß an Personal reicht aber nicht aus, um den Bedarf in Deutschland zu decken“, kritisiert Thomas van den Hooven (im Foto rechts), Pflegedirektor des Universitätsklinikums Münster und Präsidiumsmitglied der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI). „Wir müssen jetzt verstärkt Teilzeitkräfte und Berufsaussteiger zurückgewinnen!“ ...

    Quelle: divi.de
  • Klinik Augustinum München mit neuer Leitung

    5. Dezember 2019

    Ingo Rebmann übernimmt zum 1. Januar die Leitung der Klinik Augustinum München. Die Fachklinik für Innere Medizin mit angeschlossener Herzchirurgie im Münchner Stadtteil Hadern mit 144 Betten betreut die Schwerpunkte Kardiologie, Angiologie, Gastroenterologie, Pneumologie, Nieren-, Hochdruck- und Stoffwechselerkrankungen. Sie ist seit 2004 Lehrkrankenhaus der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU), seit 2007 nach DIN ISO, seit 2009 als Darmzentrum durch die Deutsche Krebsgesellschaft sowie ebenfalls seit 2009 mit ihrer Chest Pain Unit (CPU, Brustschmerz-Einheit) durch die Deutsche Gesellschaft für Kardiologie zertifiziert ...

    Quelle: augustinum-gruppe.de
  • Geschäftsführer verlässt das Klinikum Stadt Soest

    5. Dezember 2019

    Oliver Lehnert, Geschäftsführer des Klinikums Stadt Soest, verlässt das Krankenhaus noch in diesem Monat. Gegenüber dem Aufsichtsrat hat der 52-jährige Diplom-Kaufmann angekündigt, sich „neuen Herausforderungen“ stellen zu wollen ...

    Quelle: soester-anzeiger.de
  • SB

    Der Geschäftsführer der Krankenhäuser Landkreis Freudenstadt (KLF) scheidet zum Jahresende aus

    5. Dezember 2019

    Ralf Heimbach werde auf eigenen Wunsch zum Jahresende von seiner Aufgabe als Geschäftsführer der Kliniken des Landkreises Freudenstadt entbunden, teilte das Landratsamt Freudenstadt am Mittwoch mit. Er wolle aus privaten Gründen künftig geografisch näher am Wohnort seiner Familie arbeiten ...

    Quelle: schwarzwaelder-bote.de
  • Neuer Geschäftsführer am Helios-Klinikum Gifhorn

    5. Dezember 2019

    Matthias Hahn folgt in Gifhorn auf Tobias Hindermann. Er bleibt zudem weiterhin Geschäftsführer der Helios St. Marienberg Klinik in Helmstedt ...

    Quelle: gifhorner-rundschau.de
  • Dringender Nachholbedarf bei der betrieblichen Gesundheitsförderung im Gesundheits- und Sozialwesen

    5. Dezember 2019

    Sie sollten eigentlich Vorreiter in Sachen Gesundheitsförderung sein. Aber das waren sie leider nie. Große Industriebetriebe haben gezeigt, wie es gehen kann. Dass es keine vernünftigen Konzepte gibt, wird jetzt auf den Fachkräftemangel abgewälzt ...

    Quelle: Deutsches Ärzteblatt
  • Ärmere Länder leiden unter dem Abwerben ihres Pflegepersonals

    5. Dezember 2019

    Und noch ein Grund mehr, die eigenen Leute besser zu unterstützen. Weil Deutschland ein reiches Land ist, kann es sich es leisten, Fachkräfte ins Land zu holen. Das beschert den Herkunftsländern massive Löcher im eigenen Gesundheitswesen. Damit so etwas nicht passiert, sollten sich alle Staaten an vorgegebene ethische Standards bei der Anwerbung halten. Das fordert der International Council of Nurses (ICN) ...

    Quelle: Deutsches Ärzteblatt
  • Pflegepersonalausgliederung und Pflegebudget

    4. Dezember 2019

    Der Klinikverbund Hessen e. V. erläutert die Regelungen und Vereinbarungen zur Pflegeausgliederung und zum Pflegebudget ...

    Quelle: klinikverbund-hessen.de
  • Neue Pflegedirektorin startet an der Helios Mariahilf Klinik

    4. Dezember 2019

    Franziska Müller hatte am 02. Dezember ihren ersten Arbeitstag in der Helios Mariahilf Klinik Hamburg. Als neue Pflegedirektorin verstärkt sie die Klinikleitung. Mit ihr gewinnt das Haus eine erfahrene und kompetente Kollegin, die aus dem Norden in den Süden Hamburgs wechselt ...

  • ASKLEPIOS

    Asklepios Kliniken Schaufling: Wechsel in der Pflegedienstleitung 

    4. Dezember 2019

    Mit Wirkung zum 01.10.2019 hat Herr Andreas Gutsmidl die Pflegedienstleitung der Asklepios Kliniken in Schaufling und Aidenbach übernommen. Er folgt damit Günter Seiderer nach.

    Von 2000 bis 2003 erlernte Andreas Gutsmidl den Beruf des Krankenpflegers. Nach der Ausbildung zum Pflegedienstleiter und Einrichtungsleiter arbeitete er als Krankenpfleger im Gesundheitszentrum in Aidenbach. In dieser Zeit war er schon als stellvertretender Pflegedienstleiter tätig. Nun folgt die Leitung der Pflege in den Einrichtungen Aidenbach und Schaufling ...

    Quelle: asklepios.com
  • ReGo

    Den Mangel bekämpfen – Asklepios gründet Pflegeschule in Goslar

    4. Dezember 2019

    Asklepios läutet mit zwei großen Schritten die Zukunft der Pflege in der Region ein. Die Asklepios-Kliniken in Göttingen, Seesen und Goslar haben den neuen "Asklepios Bildungsverbund Südniedersachsen" gegründet. Zum Auftakt wurde - gemeinsam mit den ersten 14 Auszubildenden in der neuen Einrichtung - die erste eigene Krankenpflegeschule im Rahmen einer Feierstunde offiziell eröffnet ...

    Quelle: regionalgoslar.de
  • Anzeige

    G-BA Notfallstufenkonzept: Einführung der Triagierung nach ESI – klappt‘s auch in der Praxis?

    4. Dezember 2019

    Sie stehen vor der Herausforderung, Ihre Prozesse an die neuen Herausforderungen des Notfallstufenkonzepts anzupassen?  Dabei müssen die neuen Arbeitsschritte effizient in den Gesamtprozess integriert und gleichzeitig MDK-sicher gestaltet werden. Wir begleiten Sie nicht nur bei der Einführung, sondern helfen auch gerne bei der erfolgreichen Umsetzung in einem dreischrittigen Vorgehen:

    Quelle: bcmed GmbH
Einträge 1 bis 15 von 5352
Render-Time: 0.35042