• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 59
  • 4
  • 21
  • 1
  • 1
  • 5
  • 1
  • 2
  • 4

Sortierung

Tags

Termine

August - Oktober 2019
August 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
September 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6
Oktober 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
  • 16. Januar 2020 16.
    JAN
    2020

    Das MDK-Reformgesetz: Strategien zum Überleben

    Medical Valley Center, 91301 Forchheim

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    am 1. Januar 2020 tritt das MDK-Reformgesetz in Kraft. Als Klinikentscheider wissen Sie, dass damit die zeitnahe Abrechnung in hoher Qualität zum lebenswichtigen Liquiditätsfaktor für Ihre Einrichtung wird.

    Zwar haben sich die Selbstverwaltungspartner jüngst geeinigt, die Korrektur von Datensätzen (Rechnungsrevision) vorerst weiter zu dulden, die Dauer dieser Übergangsvereinbarung ist jedoch ungewiss. Je eher der Schritt von der retrospektiven zur stillen Revision „just in time“ erfolgt, desto geringer fällt das Risiko für Ihre Klinik aus.

  • 29. Januar 2020 29.
    JAN
    2020

    Kodierung in der Herzchirurgie

    Ismaning/München

    Dieses Seminar vermittelt einen umfassenden Gesamtüberblick über herzchirurgische Operationsverfahren und Methoden als Grundlage für eine korrekte und sachgerechte Kodierung entsprechender stationärer Fälle. Der Schwerpunkt liegt auf den folgenden Themen inklusive eines jeweiligen Updates für das Jahr 2020:

    • Herzklappen und Septen
    • Koronargefäße
    • Minimalinvasive vs. konventionelle Eingriffe
    • Pericard und Myocard
    • Rhythmuschirurgie
    • TAVI, HTX und sonstige
    • Herzunterstützungssysteme
    • Typische Komplikationen (Wundheilungsstörung, Infekt, instabiles Sternum etc.)

    Termine

    • 29.01.2020, 10:00-17:00 Uhr, Ismaning/München ... hier
    • 06.02.2020, 10:00-17:00 Uhr, Münster ... hier
    • 20.02.2020, 10:00-17:00 Uhr, Hamburg ... hier
  • 1. Februar 2020 - 28. Februar 2020 1.
    FEB
    2020

    Fernlehrgänge 'Medizincontrolling' und 'Geprüfte klinische Kodierfachkraft' Jetzt anmelden.

    90429 Nürnberg

    Fernlehrgänge „Medizincontrolling“ und „Geprüfte klinische Kodierfachkraft“:

    Ab Februar 2020 startet ein neuer Fernlehrgang zur geprüften klinischen Kodierfachkraft. Es gibt noch freie Plätze.

    Der von Universitätsklinikum Regensburg und die Fernakademie der Wirtschaft angebotene weiterführende „ Fernlehrgang Medizincontrolling“ startet erneut ab Mai 2020.

    Die Anmeldung läuft.

  • 3. Februar 2020 3.
    FEB
    2020

    GOÄ 2020 Seminar am 03.02.2020 München

    München

    GOÄ-Seminar - Abrechnung der Privatliquidation im Krankenhaus, MVZ, Praxis 2020

    Seminare GOÄ 2020; GOÄ - Abrechnung der Privatliquidation im Krankenhaus, MVZ, Praxis

    Teilnehmergebühr:

    Frühbucherrabatt: Seminarpreis bei Buchung bis zum 31.12.2019 zu 335 Euro pro Person, Seminarpreis bei Buchung ab 01.01.2020 zu 365 Euro pro Person, jeweils zzgl. 19 % Mwst. Bei Anmeldung von 3 Seminarteilnehmern für den jeweiligen Seminartag gewähren wir Ihnen einen Rabatt von 10 % je Teilnehmer. Im Seminarpreis sind die Tagungspauschale je Teilnehmer (Mittagessen, Kaffeepause, Tagungsgetränke, Parkgebühren) sowie umfangreiche Seminarunterlagen und Zertifikat enthalten.

  • 4. Februar 2020 4.
    FEB
    2020

    DRG-Budgetverhandlungen 2020 erfolgreich führen

    Münster

    Das Seminar gibt einen Überblick über alle relevanten Themen der Verhandlungsrunde 2020. Des Weiteren wird praxisnah auf die Verhandlungsschwerpunkte eingegangen. Die Teilnehmer werden so in die Lage versetzt, sich zielgerichtet und effektiv auf die Budgetverhandlungen vorzubereiten und diese erfolgreich zu führen ...

  • 4. Februar 2020 4.
    FEB
    2020

    Kodierung in der Gynäkologie und Geburtshilfe

    Ismaning/München

    Im Rahmen dieses Seminars lernen die Teilnehmer die fachspezifischen Besonderheiten kennen, die notwendig sind, um gynäkologische und geburtshilfliche Behandlungsfälle im Rahmen der stationären Abrechnung korrekt abzubilden.

    • Spezielle Kodierrichtlinien in der Gynäkologie und Geburtshilfe
    • Besonderheiten in der Diagnose- (ICD-10-GM) und Prozedurenklassifikation (OPS)
    • Für die Gynäkologie und Geburtshilfe relevante Neuerungen und Änderungen in den Klassifikationssystemen sowie im DRG-System für das Jahr 2020

    Termin

    04.02.2020, 10:00-16:00 Uhr, Ismaning/München ... hier

  • 4. Februar 2020 4.
    FEB
    2020

    ASV nach § 116b SGB V, EBM 2020 Seminar am 04.02.2020 München

    München

    Der Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses vom 21. Dezember 2017 über die Konkretisierung der urologischen Tumoren sowie der Rheumatologischen Erkrankungen wurde im Bundesanzeiger veröffentlicht und ist am 26. April 2018 in Kraft getreten.

    Teilnehmergebühr:

    Frühbucherrabatt: Seminarpreis bei Buchung bis zum 31.12.2019 zu 335 Euro pro Person, Seminarpreis bei Buchung ab 01.01.2020 zu 365 Euro pro Person, jeweils zzgl. 19 % Mwst. Bei Anmeldung von 3 Seminarteilnehmern für den jeweiligen Seminartag gewähren wir Ihnen einen Rabatt von 10 % je Teilnehmer. Im Seminarpreis sind die Tagungspauschale je Teilnehmer (Mittagessen, Kaffeepause, Tagungsgetränke, Parkgebühren) sowie umfangreiche Seminarunterlagen und Zertifikat enthalten.

  • 5. Februar 2020 5.
    FEB
    2020

    Workshop: Kodierung in der Gynäkologie und Geburtshilfe

    Münster

    Dieser Workshop richtet sich an Personen, die bereits praktische Erfahrung im Bezug auf die fachspezifische Kodierung in der Gynäkologie und Geburtshilfe erlangt haben. Es werden für die Gynäkologie und Geburtshilfe relevante, häufige Streitfragen bei der Klassifizierung und Kodierung vorgestellt und gemeinsam diskutiert.

    • Hauptdiagnosewahl bei Symptom und Grunderkrankung
    • Kodierung von Komplikationen
    • Kodierung von Prozedurenkomponenten
    • Abnorme Befunde
    • Für die Gynäkologie und Geburtshilfe relevante Neuerungen und Änderungen in den Klassifikationssystemen sowie im DRG-System für das Jahr 2020 

    Termin

    • 05.02.2020, 10:00-16:00 Uhr, Ismaning/München ... hier
  • 6. Februar 2020 6.
    FEB
    2020

    Pflegepersonaluntergrenzen und -stärkungsgesetz - Umsetzung in der Praxis

    Hamburg

    Das Seminar wendet sich an Mitarbeiter aus Pflegedirektionen und Controlling, die sich mit der konkreten Umsetzung der Gesetzesinhalte in Ihren Kliniken beschäftigen. Im Sinne eines Best Practice Ansatzes sollen auch Möglichkeiten zum Austausch geboten werden. Die Perspektive der Pflege soll ebenfalls in den Blick genommen werden. Wird der Pflege wirklich geholfen und welche Instrumente stehen für die Personalbemessung zur Verfügung? Welche Aufgabenbereiche ergeben sich aus den neuen Regelungen für eine modernes Pflegecontrolling und -management in Akutkrankenhäusern.

    • Pflegepersonalstärkungsgesetz (PpSG)
    • Pflegepersonaluntergrenzenverordnung (PpUGV)
    • Pflegequotient
    • Pflegebudget ab 2020 und Entgeltverhandlungen - Was ist zu tun?
    • Auswirkungen auf Prozesse im Krankenhaus
    • Aufgaben für das Pflegecontrolling

    Termine 

    • 06.02.2020, 10:00-17:00 Uhr, Hamburg - hier
    • 05.03.2020, 10:00-17:00 Uhr, Ismaning/München - hier
  • 6. Februar 2020 6.
    FEB
    2020

    Kodierung in der Herzchirurgie

    Münster

    Dieses Seminar vermittelt einen umfassenden Gesamtüberblick über herzchirurgische Operationsverfahren und Methoden als Grundlage für eine korrekte und sachgerechte Kodierung entsprechender stationärer Fälle. Der Schwerpunkt liegt auf den folgenden Themen inklusive eines jeweiligen Updates für das Jahr 2020:

    • Herzklappen und Septen
    • Koronargefäße
    • Minimalinvasive vs. konventionelle Eingriffe
    • Pericard und Myocard
    • Rhythmuschirurgie
    • TAVI, HTX und sonstige
    • Herzunterstützungssysteme
    • Typische Komplikationen (Wundheilungsstörung, Infekt, instabiles Sternum etc.)

    Termine

    • 06.02.2020, 10:00-17:00 Uhr, Münster ... hier
    • 20.02.2020, 10:00-17:00 Uhr, Hamburg ... hier
  • 7. Februar 2020 7.
    FEB
    2020

    Seminar: PpSG und Pflegebudget ab 2020 - 07.02.2020 in Hamburg

    Hamburg

    1. PpSG und Pflegebudget: Chancen und Risiken

    • Zentrale Inhalte des Pflegepersonal-Stärkungsgesetzes, der Pflegepersonaluntergrenzenverordnung sowie zugehöriger Vereinbarungen
    • Chancen und Risiken für die Krankenhausfinanzierung und die Ertragslage der Krankenhäuser

    2. Pflegebudget: Kostenausgliederung versus Kostenabgrenzung

    • Neue Aufgaben des Pflegecontrollings in der Planung
    • Vorgaben und Umsetzung der Pflegepersonalabgrenzungsvereinbarung in der Planung 

  • 7. Februar 2020 7.
    FEB
    2020

    PpSG und Pflegebudget ab 2020: Kostenausgliederung und Finanzplanung im Krankenhaus am Standort Hamburg

    25hours Hotel Hamburg HafenCity, Überseeallee 5, 20457 Hamburg

    Exklusivforum: PpSG und Pflegebudget ab 2020

    SEMINARNUMMER: 446420
    TEILNAHMEGEBÜHR: 200,00 EUR + 19% MwSt.  
    ZEITRAUM: 07.02.2020, 10:00 - 16:00
    ORT: 25hours Hotel Hamburg HafenCity, Überseeallee 5, 20457 Hamburg

  • 10. Februar 2020 10.
    FEB
    2020

    EBM 2020 Seminar § 115b SGB V am 10.02.2020 Stuttgart - neuer EBM 2020

    Stuttgart

    Teilnehmergebühr:

    Frühbucherrabatt: Seminarpreis bei Buchung bis zum 31.12.2019 zu 335 Euro pro Person, Seminarpreis bei Buchung ab 01.01.2020 zu 365 Euro pro Person, jeweils zzgl. 19 % Mwst. Bei Anmeldung von 3 Seminarteilnehmern für den jeweiligen Seminartag gewähren wir Ihnen einen Rabatt von 10 % je Teilnehmer. Im Seminarpreis sind die Tagungspauschale je Teilnehmer (Mittagessen, Kaffeepause, Tagungsgetränke, Parkgebühren) sowie umfangreiche Seminarunterlagen und Zertifikat enthalten.

    Seminardauer:
    9:30 Uhr bis 16:00 Uhr

  • 12. Februar 2020 12.
    FEB
    2020

    Kodierung in der Neurologie und Aspekte der Neurochirurgie

    Hamburg

    In diesem Seminar werden den Teilnehmern umfangreiche Informationen aus dem Krankenhausalltag vermittelt und anhand von Fallbeispielen die konkreten und sachgerechten Kodierungen in der Neurologie und Neurochirurgie erarbeitet. Im Detail werden die folgenden Schwerpunktthemen inklusive eines Updates für das Jahr 2020 dargestellt:

    • Schlaganfall und Hirnblutung
    • Intensivmedizin
    • Neurodegenerative Erkrankungen (M. Parkinson, Demenzerkrankungen, andere neurodegenerative Erkrankungen)
    • Multiple Sklerose
    • Erkrankungen des peripheren Nervensystems

    Termine

    • 12.02.2020, 10:00-17:00 Uhr, Hamburg - hier
  • 13. Februar 2020 13.
    FEB
    2020

    Kodierung in der Gefäßchirurgie

    Münster

    Das Seminar gibt einen umfassenden Überblick über gefäßchirurgische Diagnosen und Eingriffe, spezifische Besonderheiten und mögliche Fallstricke als Grundlage für eine sachgerechte Kodierung. Dabei werden die Inhalte inklusive der Neuerungen für das Jahr 2020 anhand von Fallbeispielen erläutert und das Wissen mit Hilfe von Übungsaufgaben vertieft.

    • Kurzer Einblick in die klinische Gefäßchirurgie
    • Typische Diagnosen und Konstellationen
    • Kodierung in der Gefäßchirurgie: Periphere Gefäßchirurgie und Interventionen, Aortenchirurgie, Shuntchirurgie
    • Neues im DRG-System für die Gefäßchirurgie
    • Mögliche Fallstricke und Lösungsstrategien
    • Bearbeitung von Fallbeispielen

    Termin

    • 13.02.2020, 10:00-16:00 Uhr, Ismaning/München ... hier
Einträge 1 bis 15 von 59
Render-Time: 0.316974