• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 22280
  • 8091
  • 9271
  • 3981
  • 1354
  • 1431
  • 3404
  • 8537
  • 2971

Sortierung

Zeitraum

Tags

Nachrichten

Michael Thieme

Was gibt es Neues in der Krankenhauslandschaft? Welche Personalien ändern sich? Gibt es aktuelle Gesetzesbeschlüsse? Welche ökonomischen Auswirkungen haben die jüngsten demografischen Entwicklungen auf den Gesundheitsmarkt? Diese und viele weitere Fragen werden Tag für Tag neu diskutiert und beantwortet. Das Portal „medinfoweb.de“ versteht sich als Onlinezeitschrift für Informatik, Ökonomie, Marketing und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Gebündelt, stets aktuell und immer handverlesen werden alle Neuigkeiten gesammelt und anwenderbezogen aufbereitet.

  • Dr. Rafaela Korte wird neue Geschäftsführerin des Wilhelmshavener Klinikums

    28. November 2022

    Das Klinikum Wilhelmshaven hat ab dem 1. Dezember 2022 eine neue kaufmännische Geschäftsführerin: Dr. Rafaela Korte wird die Nachfolge von Oliver Pommerenke antreten, der das Haus auf eigenen Wunsch zum Jahresende verlässt.

    Der Aufsichtsrat der Klinikum gGmbH hat der Bestellung Kortes als Geschäftsführerin in seiner Sitzung am Mittwoch, 23. November, zugestimmt. Dr. Rafaela Korte ist Klinikmanagerin der HC&S AG, die vom Aufsichtsrat der Klinikum Wilhelmshaven gGmbH mit der Interimsgeschäftsführung beauftragt wurde. Das Unternehmen mit Sitz in Münster ist deutschlandweit tätig, um Krankenhäuser bei Transformationsprozessen zu begleiten und Sanierungen in die Wege zu leiten.

    Quelle: consus.health
  • VITOS

    Wechsel in der Pflegedirektion am Vitos Klinikum Gießen-Marburg

    28. November 2022

    Die psychiatrische Pflege am Vitos Klinikum Gießen-Marburg, steht in Zukunft unter neuer Leitung: Olga Oestreich wird zum 1. Dezember neue Pflegedirektorin. Nun wurde sie offiziell begrüßt... 

    Quelle: vitos.de
  • Fachkräftemangel: Pflegekräfte per Speeddating?

    28. November 2022

    Der Fachkräftemangel ist längst auch in Recklinghausens Kliniken angekommen. Deshalb beschreitet ein Krankenhaus jetzt neue Wege, um Stellen besetzen zu können...

    Quelle: recklinghaeuser-zeitung.de
  • Situation auf Corona-Station: 'Wir kämpfen jeden Tag darum, den Schichtplan zu besetzen'

    28. November 2022

    Wegen der Corona-Pandemie arbeiteten die Angestellten im Vivantes-Klinikum Spandau Ende 2020 unter Dauerbelastung. Wie ist es zwei Jahre später? Im Vivantes-Klinikum in Spandau herrschte vor wenigen Wochen der Ausnahmezustand: große Teile der Belegschaft lagen fiebrig im Bett. Für die Angestellten schoss die Arbeitsbelastung deutlich in die Höhe...

    Quelle: t-online.de
  • RM

    Umfrage: Was wollen Ärzte? Was bieten Kliniken?

    25. November 2022

    Die Personalberatung Rochus Mummert und f&w wollten in einer Blitzumfrage wissen, was Geschäftsführern und Ärzten heute wichtig ist. Welche Rahmenbedingungen bieten und erwarten beide Seiten? Inwiefern stimmen diese letztlich überein? Zusammengefasst die wichtigsten und überraschendsten Ergebnisse...

    Quelle: rochusmummert.com
  • Die pflegesensitiven Bereiche haben die sozialgerichtliche Rechtsprechung erreicht

    25. November 2022

    Trefz Flachsbarth Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbB

    Pflegepersonaluntergrenzen-Verordnung (PpUGV): Fehlende wirksame Beleihung des InEK sowie rechtwidrige Feststellung eines pflegesensitiven Bereichs ausschließlich auf Grundlage des Fachabteilungsschlüssels.

    Die pflegesensitiven Bereiche haben die sozialgerichtliche Rechtsprechung erreicht. Das von uns in einem sozialgerichtlichen Verfahren vertretene Krankenhaus hat sich gegen Bescheide des Instituts für das Entgeltsystem im Krankenhaus (InEK) gewandt ...

    Quelle: trefz-flachsbarth.de
  • WS

    InnKlinikum: Leitende Mitarbeiter zwei Tage in Klausur

    25. November 2022

    Die leitenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des InnKlinikums gingen zwei Tage in Klausur, um die Krankenhäuser fit für die Zukunft zu machen. Auch Mühldorfs Landrat Max Heimerl und Altöttings Landrat Erwin Schneider wohnten der Zusammenfassung der Klausurtagung bei. Wo steht das InnKlinikum personell, medizinisch, pflegerisch und wirtschaftlich?...

    Quelle: wasserburger-stimme.de
  • FAZ

    UKGM: Beschäftigte wollen erneut Arbeit niederlegen

    25. November 2022

    Zuvor im Sommer und zuletzt am Dienstag waren Klinikbeschäftigte in den Warnstreik getreten. Nun treten die Beschäftigten des privatisierten Universitätsklinikums Gießen und Marburg (UKGM) zum zweiten Mal in dieser Woche in den Warnstreik. Die Gewerkschaft Verdi ruft die nicht-ärztlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dazu auf, ihre Arbeit niederzulegen...

    Quelle: faz.net
  • Verdi: 11,75 Prozent mehr für die Mitarbeiter in Pforzheim

    24. November 2022

    Anhaltende Arbeitsbelastung und Inflation machen den Mitarbeitern auch am Helios Klinikum Pforzheim zu schaffen. Die neue Tarifrunde soll daran etwas ändern. Die Forderungen sind u.a. eine Lohnsteigerung von 11,75 Prozent, mindestens jedoch 300 Euro. ...

    Quelle: pz-news.de
  • Deutscher Bundesverband für Logopädie e.V. (DBL): Therapieberufe in Kliniken fordern eigenes Budget

    24. November 2022

    "Die anstehenden Veränderungen im Krankenhausfinanzierungssystem und die Konkretisierung des Pflegebudgets in Kliniken sorgen aktuell für Unruhe in zahlreichen Professionen. Nach der Novellierung der Finanzierung von Pflege und Geburtshilfe und den anstehenden Veränderungen im aktuellen DRG-System sind zahlreiche weitere Berufsgruppen in großer Sorge, dass ihre wichtige Arbeit nicht ausreichend finanziert wird", erklärt Uta Köpcke vom Verband der Diätassistenten e. V. (VDD). ...

    Quelle: Deutsches Verbände Forum
  • DF

    Hebammen: Das Bangen um die Einsätze in Kliniken

    23. November 2022

    Ab 2025 sollen Hebammen nicht mehr über das Pflegebudget der Krankenhäuser abgerechnet werden können. Seit dieser Bekanntgabe, werden Hebammen in den Kliniken seltener eingesetzt...

    Quelle: deutschlandfunk.de
  • DIAKOV

    DIAKOVERE Krankenhaus GmbH: Dr. Christian Unzicker wird neuer Medizinischer Geschäftsführer

    22. November 2022

    Die DIAKOVERE Krankenhaus GmbH stellt seine Geschäftsführung neu auf: Zum 1. April 2023 wird Dr. Christian Unzicker neuer Medizinischer Geschäftsführer. Co-Geschäftsführer bleibt Stefan David, Vorsitzender der DIAKOVERE gGmbH. „Im Krankenhausbereich stehen herausfordernde Zeiten vor uns; mit dieser Geschäftsführung sind wir darauf sehr gut vorbereitet“, so Aufsichtsratsvorsitzender Dr. Hans Ulrich...

    Quelle: diakovere.de
  • SANA

    Geschäftsführerwechsel am Lausitzer Seenland Klinikum

    22. November 2022

    Juliane Kirfe übernimmt zum 1. Dezember die Leitung des Lausitzer Seenland Klinikums. Der bisherige Geschäftsführer Mirko Papenfuß widmet sich nun vollumfänglich seiner neuen Tätigkeit als Generalbevollmächtigter für den Geschäftsbereich Management-Verträge.

    Quelle: sana.de
  • SZ

    Ebersberger Kreisklinik gehen in die Verlängerung

    22. November 2022

    Bereits Ende September hätte eigentlich die Entscheidung fallen sollen: doch auch zwei Monate später ist diese immer noch nicht in Sicht. Es bleibt weiterhin ungewiss, wer Stefan Huber als Chef der Ebersberger Kreisklinik nachfolgen wird. Das Ausschreibungsverfahren habe "noch nicht zum gewünschten Erfolg geführt"...

    Quelle: sueddeutsche.de
  • Dr. Martin Blümke übernimmt Vorsitz des 6K-Verbundes

    22. November 2022

    Dr. Martin Blümke (59) ist der neue Vorsitzende des 6K-Verbundes. Auf der jährlichen Klausurtagung des Verbandes vergangene Woche im Ostseebad Damp übernahm der Geschäftsführer der Westküstenkliniken den Vorsitz von Dr. Roland Ventzke. Der Geschäftsführer des Städtischen Krankenhauses Kiel hatte den Verband acht Jahre geleitet.

    Quelle: Pressemeldung – deutscherpresseindex.de
Einträge 1 bis 15 von 9271
Render-Time: -0.302419